Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 13 Jobs in Ismaning

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Project Manager (m/w/d) Pharmaceutical Analytics & Manufacturing

Sa. 14.05.2022
München
Bei Denk Pharma und Denk Ingredients verfolgen wir gemeinsam den Unternehmenszweck „ACCESS TO HEALING“. Daher richten wir unser Handeln nach den zwei eng verbundenen Leitsätzen: "Quality for your health - made in Germany" und "Access to health ingredients" aus, die uns diesem Ziel näherbringen. Dieses dynamische Zusammenspiel beider Leitsätze vereint zwei Teams in der Denk Family. Jedes Mitglied der Denk Family bringt uns unserem Ziel - Zugang zu Heilung zu ermöglichen - einen Schritt näher.Wachse mit uns – am Hauptsitz in München Haidhausen! Das macht die Denk Pharma:Die DENK PHARMA GmbH & Co. KG ist als modern geführtes Unternehmen in mehr als 80 Ländern tätig. Unser Ziel ist der Zugang zur Heilung. Deshalb bieten wir unseren Patienten weltweit die gleiche hochwertige Arzneimittelqualität an, wie sie in jeder deutschen Apotheke zu finden ist. Um dies sicherzustellen, werden unsere Produkte in Deutschland zugelassen, hergestellt und auf ihre Qualität kontrolliert. Project Manager (m/w/d) Pharmaceutical Analytics & ManufacturingFestanstellung, Vollzeit · München Projekte, wie z.B. Technologietransfers, Produktneueinführungen und Produktoptimierungen von Generika und Nahrungsergänzungsmittel, erfolgreich und unter Berücksichtung von GMP-Vorgaben zu planen, zu steuern, zu dokumentieren und funktionsübergreifende Projektteams zu leiten Als Ansprechpartner für analytische Belange unserer Arzneimittel im Rahmen von Technologietransfers, Produktneueinführungen und Produktoptimierungen zu fungieren Validierungsplänen und –berichten (z.B. Analytik und Herstellprozess) zu prüfen Ursachenforschung bei Abweichungen oder OOX-Ergebnissen innerhalb der Validierung zu betreiben Herstell-, Prüfvorschriften und Spezifikationen zu prüfen Stabilitätsprüfungen zu organisieren und koordinieren Geeignete APIs für die jeweiligen Projekte zu identifizieren und auszuwählen Naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle oder analytischen Entwicklung von Arzneimitteln, speziell der Validierung von Methoden Bewiesene Erfahrung und Erfolge in der Leitung von interdisziplinären Projekten Fundierte Kenntnisse in der GMP-gerechten Herstellung von Arzneimitteln Fähigkeit zur Analyse und Problemlösung Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit einem Blick fürs Detail Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Fließend Englisch in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Teil eines dynamischen Teams zu werden und aktiv das Unternehmen mit deinen Stärken zu kreieren und mitzugestalten  Ein vielfältiges Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, durch welche du dich persönlich und auch beruflich weiterentwickeln kannst   Mitarbeiterbenefits, wie z.B. Fitness Kooperation und vieles mehr Regelmäßige Teamevents und zahlreiche Firmenfeiern 30 Tage Urlaub pro Jahr, extra Urlaubstag bei Unternehmenszielerreichung Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
Zum Stellenangebot

Teamleiter Packaging (Artwork & Labelling) (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
München
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Anleitung und Betreuung des Artwork-TeamsEnd-to-End Koordinierung des gesamten Prozesses zur Erstellung von DruckvorlagenBereitstellung von Druckvorlagen für Produktneueinführungen und ProduktänderungenInteraktion mit den internen Fachabteilungen sowie mit den globalen HerstellstättenProzesssteuerung zur Prüfung und Freigabe von DruckmaterialienKontinuierliche Verbesserung der Arbeitsabläufe auf lokaler Ebene und in Zusammenarbeit mit dem globalen HeadquarterErfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches StudiumProfunde Berufserfahrung in der Erstellung und Freigabe von Druckvorlagen für PackmittelKenntnisse im Bereich der Arzneimittelzulassung und des Arzneimittelrechts, vor allem in der Kennzeichnung von ArzneimittelnIdealerweise erste Kenntnisse in der Führung eines TeamsSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseSpannende Aufgabe in einem internationalen und wachstumsorientierten Pharma-KonzernAttraktive Vergütung mit zusätzlichen betrieblichen LeistungenWork-Life-Benefits wie flexible Arbeitszeit und Home-Office-Möglichkeit
Zum Stellenangebot

Local Safety Officer Germany (m/f/x)

Sa. 14.05.2022
München
Daiichi Sankyo and its 16,000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In Europe, we focus on two areas: In the cardiovascular space, our strong portfolio of medicines reflects our long-standing commitment and shows that we care for every heartbeat; in oncology our goal is to become a global pharma innovator until 2025 by providing novel therapies to patients across the world. Our European headquarters are in Munich, Germany, and we have affiliates in 13 European countries. For our headquarter in Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position Local Safety Officer Germany (m/f/x) This position primary serves as a Local Safety Officer (LSO) for Germany and is accountable to ensure compliance with relevant pharmacovigilance (PV) regulatory requirements globally and locally, and ensures the local PV system is operating appropriately by executing operational PV tasks in Germany. This position is accountable for performing/overseeing proper handling of safety reporting from local to global as well as all other local PV activities (e.g. screening of local literature and monitoring of local PV legislation in the country) in Germany. The individual will be accountable for managing other stakeholders at Daiichi Sankyo Germany (DSDE) and Daiichi Sankyo Europe (DSE) (e.g. Marketing, Medical Affairs) as well as local PV vendors, and providing PV Training to relevant local functions and external parties as necessary to ensure PV processes are implemented properly. In addition, this position will support EU PV affiliate and partner management activities. This position will report to the PV Partner & Affiliate Management Lead and is expected to work independently with minimal guidance with specialized knowledge, and use expertise to analyse and solve problems. Roles and responsibilities: Local Safety Officer Germany: Responsible for performing/overseeing all local PV activities in Germany Ensures safety reports/pharmaceutical technical complaints (PTCs) collection process in Germany is implemented and oversees the processes are working properly Evaluates and updates local SOPs and local appendices to DSE affiliate core SOPs as required Contact person for pharmacists, physicians and consumers for the reporting of adverse drug reactions (ADRs) and PTCs to collect safety information and their follow-up activities Performs/oversees local literature screening, monitoring of local PV legislation and implementation of Risk Management Plans (RMPs) and additional Risk Minimization Measures as required Be accountable for managing other DSE/DSDE stakeholders (e.g. Marketing) as well as local PV vendors, and providing PV Training to relevant local functions and external parties as necessary to ensure PV processes are implemented properly. (e.g. Market Research Programs) Contributes to the maintenance of EU Pharmacovigilance System Master File (EU-PSMF) by providing the up-to date information from local PV system Contributes to the company’s benefit-risk evaluation for national products and to answering requests from Competent Authorities Acts as a primary contact person for the affiliate audit/inspection in Germany Facilitates the local implementation of global processes as required EU Affiliate management activities Supports EU affiliate management activities out of DSE CSPV as EU Headquarters as a member of EU affiliate management team Contributes to the enhancement of EU affiliates PV Quality Management System standards by providing the inputs from local PV system in Germany Facilitates the local implementation of global processes (e.g. management of the collection of adverse events, PV regulatory intelligence, management of Safety Data Exchange Agreements (SDEAs)) Contract management activities Implement/maintain PV agreements/SDEAs with local partners/PV service providers working with internal subject matter experts (SMEs) ensuring all PV requirements are covered in the contract. Maintain contract template as current Coordinate periodic communications with partners and ensure the contract is up-to-date and the process is operating well (e.g. PV service providers, market research vendors) Bachelor’s degree at minimum required; 5 years of experience with an advanced degree; 8 years of experience with a bachelor’s degree Master degree in Life Sciences, Pharmacy or Medical Sciences preferred Possesses strong knowledge of international and European PV laws and guidances Good or excellent written and verbal communication skills in English Good written and verbal communication skills in German Highly reliable with accurate operating principles Analytic and systematic approach with good problem solving skills Ability to understand complex matters with a continuous focus on improvement Substantial communication skills, in particular also on intercultural level with respect and appreciation of cultural diversity Proactive, autonomous and reliable working style paired with the ability to work in international matrix teams Flexible and adaptable Competitive Pay Work-Life-Balance Growth and Development Health and Family Working at Daiichi Sankyo: At Daiichi Sankyo in Europe, we offer a workplace where your voice is heard. Everything we do, we do with a high level of commitment and a clear focus on patients’ needs. We know that our bold ambition to change patients’ lives for the better can only be achieved through the power of collaboration and the exploration of new approaches. Thus, we encourage our colleagues across Europe to be courageous, to bring their ideas to the table and to embrace opportunities to grow. When you join our European family, you will be a part of a dynamic company where everyone, no matter their role, rolls up their sleeves and gets things done.
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich Regulatory Affairs für digitale Medizinprodukte (m/w/x)

Fr. 13.05.2022
München
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.   In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.   Heute wagen. Morgen begeistern.   Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.   Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Unterstützung bei der Kommunikation mit Ländervertretungen (international) zu unseren Software-Produkten Aufnahme der landesspezifischen Registrierungsanforderungen und deren Transfer in die Projektstruktur sowie die Erwirkung und der Austausch relevanter Dokumente für die landesspezifischen Registrierungstätigkeit Unterstützung bei Recherchen und Sichtung relevanter Produktnormen, Zusammenstellung von Informationen und Überführung in Vorlagen für die Projektarbeit Unterstützung bei der Optimierung des intern genutzten Tool-Portfolios Pflege unternehmensinterner Kommunikationsseiten wie Yammer, Sharepoint und Wiki aus regulatorischem Blickwinkel wie z.B. die Erstellung von Trainingsmaterial, Aufbereitung von regulatorischen Entwicklungen und der Erweiterung der Wissenssammlung im Bereich Regulatory Affairs Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Events Das bieten wir: ein multi-nationales Team mit herausragender Teamdynamik Einblicke in entwicklungsstarke Bereiche der Medizintechnik wie medizinische Software, App-Entwicklung und Plattformtechnologie Einblicke in die enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Clinical Affairs, Quality Management und Development Wenn Sie mehr über diese Stelle erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter: Selina Riccio (selina.riccio@zeiss.com) Studium im Bereich Naturwissenschaften (Bachelor oder Master) oder einer vergleichbaren Richtung begonnen strukturierte und selbstständige Arbeitsweise gute Kommunikationsfähigkeit und Affinität zur interkulturellen Zusammenarbeit sicherer Umgang in der Anwendung von MS Office Tools incl. Teams fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft 12-20 Stunden pro Woche zu arbeiten (remote möglich) wünschenswert: Kenntnisse im Bereich Ophthalmologie, medizinischer Software, KI & ML und Plattformtechnologie
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Aufbau eines Rezeptservice inkl. App

Do. 12.05.2022
München
Bei der BSH Hausgeräte Gruppe können Sie ganz einfach neue Ideen mitgestalten: Als führender Hersteller von Hausgeräten verbessern wir die Lebensqualität von Menschen, indem wir in Lösungen denken. Mit unseren Globalmarken Bosch, Siemens, Gaggenau und Neff sowie unseren lokalen Marken arbeiten wir an innovativen Technologien von der Spracherkennung bis hin zur künstlichen Intelligenz. Unser Ziel ist es, einzigartige Erlebnisse für unsere Kunden zu schaffen. Dafür denken, entwickeln und konstruieren wir – und lernen immer weiter. Begleiten Sie uns auf diesem Weg, und geben Sie Ihrer Karriere ein Zuhause. Praktikant (m/w/d) Aufbau eines Rezeptservice inkl. App BSH Hausgeräte GmbH | Vollzeit | München Sie verfügen bereits über theoretisches Fachwissen und möchten dieses nun gerne durch praktische Erfahrungen in einem dynamischen Unternehmen ergänzen? Dann unterstützen Sie uns mit Ihrem Talent und Know-how bei folgenden Aufgaben: Unterstützung beim Aufbau des neuen Rezeptservice / App "foodfittery" Mitarbeit bei Content-Produktion und Management für die App Eigenständige Durchführung von Trendanalysen und Rezeptrecherche zur zukünftigen Ausrichtung des Service Zutatenmanagement: Datenbank-Mapping für die Erweiterung einer Zutaten-Datenbank Zusammenarbeit mit dem internen interdisziplinären Projektteam sowie externen Partnern Wirtschaftswissenschaften, Kommunikation, Ökotrophologie oder ähnliches Hohes Maß an Eigenständigkeit und Engagement sowie Freude am strukturierten arbeiten. Interesse am Kochen und Fotografieren wünschenswert. DE mindestens level B1. EN fließend, sicherer Umgang mit MS Excel, Kenntnisse in Photoshop von Vorteil Einsatz für 3 Monate im Rahmen eines freiwilligen Praktikums bzw. bevorzugt 6 Monate im Rahmen eines Pflichtpraktikums angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und motivierten Team internationales Arbeitsumfeld attraktive Arbeitgeberleistungen und Vergütung Unternehmensstandort München mit großem Freizeitangebot
Zum Stellenangebot

Head of Operations (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
München
Unser Mandant ist ein innovatives Startup der Healthcare Branche. Das Unternehmen ist ein Pionier an der Schnittstelle der Langlebigkeitsforschung und der regenerativen Medizin. Das Team berät Kund:innen, entwickelt und vertreibt Vitalstoffe sowie Tests und betreibt eine Online Plattform entlang der Customer Journey mit dem Ziel die gesunde Lebenszeit von Menschen zu verlängern. Zur Unterstützung des weiteren Wachstums sucht das Team aus Healthcare-, Life-Science-Biotech- und ECommerce-Expert:innen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Head of Operations (w/m/d) mit dem Ziel das operative Geschäft zu leiten, zu betreuen und auszubauen. In dieser spannenden Aufgabe können Sie aus dem Homeoffice oder zu einem späteren Zeitpunkt aus Berlin oder München heraus tätig werden.   Als Head of Operations (w/m/d) berichten Sie direkt an den CEO und leiten ein kleines, wachsendes Team. Sie gestalten alle operativen Abläufe entlang der Customer Journey und entwickeln strategische Allianzen, um das Unternehmen zu vergrößern. Gemeinsam mit dem Führungsteam treiben Sie die Produktentwicklung voran. Sie sind verantwortlich für die Beschaffung und den reibungslosen Fulfillment-Prozess, Querschnittsaufgaben sowie einen exzellenten Kundensupport. Zusätzlich verantworten Sie den B2B2C Vertrieb - Akquise, Betreuung und After Sales- im Healthcare Sektor (Ärzte, Medizinische Versorgungszentren, Heil- und Gesundheitszentren). Idealerweise bringen Sie 3 bis 5 Jahre Führungserfahrung in einem dynamischen Umfeld wie Startups, Beratung oder Vertrieb mit. Auch in hektischen Phasen behalten Sie das große Ganze im Blick. Neue Herausforderungen gehen Sie strukturiert und analytisch an und übersetzen diese in Lösungen. Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten, Standing sowie Verhandlungsgeschick insbesondere im Umgang mit Entscheidungsträgern zeichnen Sie aus. Erfahrung im Vertrieb in der Healthcare-Branche (B2B, B2B2C) ist ein Plus. Begeisterung für Ihre Aufgabe, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und die Bereitschaft für gelegentliche Reisen bringen Sie mit. Unser Mandant bietet Ihnen die Möglichkeit ein innovatives Startup in einer sinnstiftenden Branche mit aufzubauen. Eine spannende Karriereperspektive: Die Möglichkeit die Position des COOs zu übernehmen. Ein attraktives Konditionenpaket inkl. einer möglichen Beteiligung am Unternehmenserfolg. Flexibles Arbeiten aus dem Homeoffice heraus und weitere Benefits runden das Paket ab.
Zum Stellenangebot

CSV Manager (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Gräfelfing
Neovii Biotech ist Spezialist für die Entwicklung und Vermarktung von immunologisch wirksamen biopharmazeutischen Produkten zur Prophylaxe oder Therapie immunologischer Erkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz innovativer Antikörpertherapien. Neovii Biotech produziert und vermarktet insbesondere einen polyklonalen Antikörper, der in der Transplantationsmedizin etabliert und weltweit in mehr als 40 Ländern zugelassen ist. Wir suchen ab sofort einen CSV Manager (m/w/d) Validierung von computergestützten Systemen und Anlagen, IT-Infrastruktursystemen und Excel-Anwendungen, insbesondere kundenspezifisch konfigurierter Software Erstellung der erforderlichen Validierungs-Dokumentation in Abstimmung mit den Fachbereichen und Lieferanten Koordination von Projekten im Bereich der Validierung computergestützter Systeme Durchführung von Schulungen für Mitarbeiter, die computergestützte Systeme anwenden Sicherstellung der Compliance mit gültigen Richtlinien (z.B. EU GMP Annex 11, 21 CFR Part 11) Exklusiver Ansprechpartner für die Validierung computergestützter Systeme (subject matter expert) Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld und umfassende Kenntnisse im Bereich Validierung computergestützter Systeme (z.B. ERP, DMS, Labor-Systeme) erforderlich Fundierte Fachkenntnisse aktueller GMP-Richtlinien für die Validierung von computergestützten Systemen erforderlich Kenntnisse bzgl. IT-Infrastruktur und IT-Sicherheit sind von Vorteil Sorgfältige, gewissenhafte und teamorientierte Arbeitsweise mit Ideen zur kreativen Lösungsentwicklung Initiativ und engagiert, mit Durchhaltevermögen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. CEF B2) Bei uns erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld im Biotech-Bereich mit spannenden Entwicklungsmöglichkeiten und Freiräumen zur Gestaltung. Darüber hinaus bieten wir flexible Arbeitszeiten, eine leistungsgerechte Vergütung sowie verschiedene Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) an der Fakultät für Informatik am Forschungsinstitut Cyber Defence (FI CODE) für das Patch Lab

Mo. 09.05.2022
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Informatik am Forschungsinstitut Cyber Defence (FI CODE) für das PATCH Lab unter Leitung von Professor Dr. Johannes Kinder (Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorerst befristet auf zwei Jahre (mit Möglichkeit der Verlängerung) in Vollzeit zur wissenschaftlichen Qualifizierung im Rahmen einer Promotion oder als Postdoktorandin bzw. Postdoktorand gesucht. An der Universität der Bundeswehr München wird das Forschungsinstitut „Cyber Defence und Smart Data“ (CODE) zu einem der größten Forschungsinstitute im Bereich IT-Sicherheit in Europa ausgebaut. Es verfolgt das Ziel, innovative technische Neuerungen und Konzepte zum Schutz von Daten, Software und IT- Systemen zu verwirklichen. Weitere Information über CODE erhalten Sie unter unibw.de/code. Wir bieten die Möglichkeit, in einem internationalen Team an hochaktuellen Projekten im Bereich der Software- und Systemsicherheit zu arbeiten. In unserer Arbeit entwickeln wir etwa Verfahren zur automatischen Fehlersuche oder Erkennung von Malware, formale Methoden zur Härtung von Code gegen Spectre-Angriffe, und wir entwerfen Deep Learning Modelle, um Reverse Engineering zu unterstützen. Teil der Arbeit in unserer Gruppe ist auch die Präsentation von Forschungsergebnissen auf führenden internationalen Konferenzen. Am Institut steht modernste Ausstattung zur Verfügung, um auch umfangreiche Experimente zu unterstützen. Die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden die Forschungsarbeiten und den Aufbau des PATCH Labs aktiv und initiativ unterstützen. Eine Mitarbeit in laufenden Forschungsprojekten und innerhalb von bestehenden Kooperationen mit internationalen Forschungspartnern ist möglich. Für nichtpromovierte wissenschaftliche Beschäftigte ist eine Möglichkeit zur Promotion gegeben und ausdrücklich erwünscht. Postdocs werden in ihrer akademischen Laufbahn aktiv unterstützt und gefördert. Forschungsprojekte selbständig und im Team planen und durchführen Veröffentlichung und Präsentation der Forschungsergebnisse auf anerkannten Konferenzen bzw. in renommierten Zeitschriften Mitarbeit in der Lehre, z.B. im Rahmen des Masterstudiengangs Cybersicherheit Mitarbeit beim Aufbau des PATCH Labs und in der Unterstützung von laufenden Projekten Postdocs unterstützen bei der Planung von neuen Projekten und in der Betreuung von Doktorandinnen und Doktoranden überdurchschnittlich abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master-/Diplom) der Informatik oder einer verwandten Disziplin fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Was erwarten wir: Interesse an wissenschaftlicher Arbeit im Bereich der Informationssicherheit Kenntnisse in einem der folgenden Bereiche sind von Vorteil: Compilerbau Formale Methoden und Logik Reverse Engineering Maschinelles Lernen analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative, Kreativität, Selbständigkeit und sorgfältiges Arbeiten Teamfähigkeit sowie eine hohe Leistungs- und Lernbereitschaft ein optimales Forschungs- und Betreuungsumfeld zur Promotion und wissenschaftlicher Weiterentwicklung Nutzung einer hervorragend ausgestatteten Forschungsinfrastruktur mit internationaler Sichtbarkeit, modernste IT-Ausstattung für eigene Arbeiten Zusammenarbeit mit internationalen Forschungseinrichtungen, Industrieunternehmen und Behörden samt hervorragender Möglichkeiten zur Vernetzung, Arbeitsbesuche bei Forschungspartnern (auch im Ausland) sind möglich aktive Förderung Ihrer wissenschaftlichen Entwicklung zur Promotion, sowie zur hochschuldidaktischen Weiterbildung und Zertifizierung, inkl. Teilnahme an PhD Summer Schools mehrjähriger Vertrag mit dem Ziel der Verlängerung nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz Mobiles Arbeiten ist nach Absprache mit der Leitung des PATCH Labs eingeschränkt möglich. angenehmes Arbeitsumfeld in einem sympathischen und engagierten Team attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf einem familienfreundlichen Campus mit sehr guter Infrastruktur (inklusiv betriebseigener Kinderkrippe und Kindergarten (Elterninitiative)) Vorteile der Metropolregion München hinsichtlich hoher Lebensqualität und abwechslungsreicher Freizeitgestaltung Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen. Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Technician Quality Control (m/f/d)

Mo. 09.05.2022
Martinsried
Bavarian Nordic is a fully integrated biotechnology company focused on the development, manufacturing and commercialization of live-saving vaccines. The company has a diverse and growing portfolio of vaccines, supported by proprietary development, public-private partnerships and industry collaborations. The company was founded in 1994 and has been listed on the Nasdaq Copenhagen Stock Exchange since 1998. Headquartered in Denmark and with operations in Germany, Switzerland and USA, the company employs more than 700 people. Bavarian Nordic is an Equal Opportunity Employer. Our culture expresses who we are, and how we interact and communicate with each other, our customers, partners, and shareholders. We call our culture ‘Our Bavarian Nordic DNA’ because it is at the heart of everything we do: PERSISTENT PIONEERS – EMBRACING CHANGE – BOOSTED BY THE TEAM – PROTECTING LIVES EVERY DAY  TECHNICIAN QUALITY CONTROL (M/F/D) Join our transformative journey At Bavarian Nordic, we aspire to save and improve lives by developing innovative vaccines that are designed to unlock the power of the immune system. We are a global leader in smallpox vaccines and our commercial product portfolio contains market-leading vaccines against rabies and tick-borne encephalitis as well as an Ebola vaccine, licensed to Janssen. We have embarked upon a truly transformative journey towards becoming one of the largest pure play vaccine companies by excelling in R&D innovation, manufacturing and commercialization, and are looking for more talent to help drive the change. Come on board our journey and let’s change more lives, together. Become part of our growing QC department in Martinsried/Munich! The local QC department consists of about 45 colleagues who, together with a team situated in Denmark, form an important part of our quality organization. With your team you will release test clinical trial materials as well as our commercial products. You will also work closely with the team, that is dedicated to coordinating and testing of human clinical trial samples. With a growing product portfolio that revolves around vaccines, you will also get the chance to contribute to the design and implementation of new methods and procedures along with our research department. FACS based titration of pox vectored vaccines Release testing of vaccines for use in clinical trials (e.g. ELISAs, PCRs, Gas Chromatography) Assay development Standard cell culture techniques Preparation of primary cell cultures (chicken embryo fibroblasts) Work under GMP, GCP Preparation of Standard Operating Procedures and good documentation practice Your qualifications Qualification as BTA, MTA, CTA or PTA or an equivalent Experience in the field of FACS, molecular biology (PCR,Western Blot) preferable Experience in standard cell culture techniques preferable Experience in immunological assays (ELISA, LUMINEX, PRNT) preferable Good knowledge in standard computer programs (MS Office) Good documentation and communication skills in English and German Enjoy working in an extensive, international team and structures as well as precise work ethic A chance to work in an international company with unique technology and a dedicated work force. We offer a dynamic work environment and an opportunity to develop both your personal and academic competencies.  A chance to be a part of an international team with a strong work ethic but also a focus on a respectful and comfortable work environment.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager LifeSciences, MedTech & Healthcare (m/w/d)

So. 08.05.2022
Frankfurt am Main, München, Berlin
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Wir beraten unsere Kunden der Pharma-, Medizintechnik- und Healthcare-Branche bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und zukunftsweisender Geschäftsstrategien, um die Patienten-Journey im e-health Bereich zu optimieren. Freuen Sie sich auf spannende, anspruchsvolle Aufgaben und vielfältige Projekte in multidisziplinären Teams. Die inhaltlichen Schwerpunkte dabei sind: Selbstständige Leitung von Beratungsprojekten Kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden in allen Projektphasen Konzeption und Implementierung digitaler Systemlösungen im Bereich Drug-Device-Kombinationen Erarbeitung ganzheitlicher Lösungsansätze für Organisationen, die Software as a Medical Device vertreiben Entwicklung und Realisierung von Maßnahmen zur Performanceverbesserung und Kostenoptimierung bei globalen Transformationsprogrammen Führung von Transformationsprogrammen zur Implementierung von Änderungen in der medizinischen Regulierung in bestehenden SOPs und Prozessen Verantwortung für Akquisitions- und Pre-Sales-Tätigkeiten zum Ausbau bestehender Kundenbeziehungen sowie Gewinnung neuer Kunden Strategische und innovative Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Erfolgreicher Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder der Gesundheitsökonomie Mind. 5 Jahre Beratungserfahrung oder beratungsnahe Tätigkeit im Bereich Life Sciences, Medical Devices oder Healthcare Fundierte Kenntnisse zu IT-Systemen, Geschäftsmodellen und Prozessen im Gesundheitswesen Gutes Verständnis derzeitiger Behandlungspfade sowie gesetzlichen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen. Einschlägige Erfahrung im Bereich Akquisition sowie ein ausgeprägtes Netzwerk im Health-Care-Umfeld Projektleitungs- und Führungserfahrung Analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten und hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Nationale und internationale Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: