Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 6 Jobs in Klein Offenseth-Sparrieshoop

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Medical Affairs Manager Oncology (Lungenkarzinom) (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Wir suchen ab sofort einenMedical Affairs Manager Oncology (Lungenkarzinom) (m/w/d). Medizinische Strategie und Aktivitäten & x-funktionale ArbeitIntensive Mitarbeit im medizinischen Subteam der Brand Teams in verantworteten IndikationsgebietenUmsetzung der medizinischen Strategie und des medizinischen Aktivitätenplans mit den Mitgliedern des medizinischen Teams - insbesondere mit den MSLM OncologyMedizinisch-pharmazeutische Schulung von MSLM, der Scientific Advisor und Service Center AgentsEinbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten im x-funktionalen Brand Team, Value Team, Strategic Planning Team, Sales und den anderen Abteilungen des Bereichs MedizinErstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Konzepten für Medical Education Aktivitäten und Planung der Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Bereichen Medical Communication und Medical Science Liaison ManagerZusammenarbeit mit Experten in Zusammenarbeit mit KER im Rahmen von klinischen Prüfungen und Med. Education AktivitätenPlanung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsPlanung und Umsetzung lokaler PublikationenBeantwortung von Second Level Anfragen im IndikationsgebietErstellung pharmazeutischer und pharmakologischer Bewertungen im Rahmen von Market- Access FragenMitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market AccessMedizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit Market Access Klinische Studien, strategische Produktentwicklung und LCMMedizinisch-Pharmazeutische Bewertung neuer Therapieansätze und Einordnung in aktuelle TherapieschemataMedizinisch-strategische Entwicklung von LCM Projekten und lokalen medizinischen Projekten (z.B. lokale klinische Studien, NIS, ESR)Durchführung der Programme Feasibilities für globale und GMSO Studien in Abstimmung mit Clinical ResearchErstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NISVorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler StudienVerantwortung für den Erst-Review und die Weitergabe von ESR-Proposals an das Global Product TeamESR-Administration und -Überwachung (gem. SOP und vertraglicher Vereinbarung) Governance & Compliance und med.- inhaltliche FreigabeSicherstellung der medizinisch-pharmazeutischen Richtigkeit medizinischer Informationsmaterialien im TherapiegebietWissenschaftlich-inhaltliche Freigabe aller Materialien mit potentieller AußenwirkungSicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten Projekte Approbation als Arzt oder Apotheker.Sehr gute Kenntnisse der Therapie im Aufgabenbereich, des Marktes und des wissenschaftlichen UmfeldesErfahrung in der Klinischen Forschung (mindestens 3 Jahre) und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen IndustrieErfahrungen in ProjektsteuerungSehr gute EnglischkenntnisseAusgeprägte Team - FähigkeitenKommunikations- und KooperationsfähigkeitDurchsetzungsvermögenAnalytisches und konzeptionelles Denken und Agieren Vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamischen ArbeitsumfeldMöglichkeit Erfahrung im Ausland zu sammelnVertrauensarbeitszeit und bis zu 42 Tage UrlaubUmweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im FokusAttraktive PipelineInnovative ProdukteWollen Sie Teil unserer Mission werden und somit die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager* Arzneimittel

Do. 24.09.2020
Norderstedt
Die Schülke & Mayr GmbH ist ein traditionsreiches Hamburger Chemie- und Pharmaunternehmen. Unsere mehr als 1.200 Mitarbeiter sind weltweit in den Kernbereichen Hygiene, Desinfektion und chemisch-technische Konservierung tätig. Wir produzieren Medizinprodukte und Arzneimittel in Form von Desinfektionsmitteln und Antiseptika, aber auch Konservierungsmittel, Biozide, medizinische Hautpflegemittel, Deodorantwirkstoffe und Systemreiniger. Damit bieten wir umfassenden Schutz vor schädlichen Keimen. Unsere Mission: We protect lives worldwide. Werden Sie Teil unseres Teams und verstärken Sie uns als Regulatory Affairs Manager* Arzneimittel In Ihrer Rolle erstellen und pflegen Sie Zulassungsdossiers für Arzneimittel im inner- und außereuropäischen Raum mit dem Schwerpunkt CMC Dokumentation. Routiniert kommunizieren Sie mit Wirkstofflieferanten, Zulassungsbehörden und Distributeuren in- und außerhalb der EU – dank Ihnen ist eine reibungslose Zusammenarbeit garantiert. Ihre Ideen bringen Sie auch in interdisziplinären Projektteams ein. Nicht zuletzt kümmern Sie sich um die Analyse und die Bewertung regulatorischer Anforderungen im Zusammenhang mit Arzneimittelzulassungen. Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, z. B. der Biologie, Chemie oder Pharmazie Fundierte Berufspraxis und Erfahrung in der Zulassung von Arzneimitteln Kenntnisse in pharmazeutischer Analytik Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Idealerweise vertraut mit Lorenz docuBridge und drugTrack Kommunikationsstärke und eine selbstständige Arbeitsweise Wie für Sie gemacht: Freuen Sie sich auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre am Hamburger Stadtrand – mit flexiblen Arbeitszeiten, zahlreichen Weiterbildungsmaßnahmen, internationalem Spirit und einer offenen Unternehmenskultur. Ihr Einsatz zahlt sich aus: Es erwartet Sie eine überdurchschnittliche Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen wie einer betrieblichen Altersvorsorge – attraktive Mitarbeiterrabatte gibt es on top. Rundum gut versorgt: Neben einem kostenlosen Parkplatz und der HVV-Proficard stehen Ihnen gratis Wasser und eine betriebseigene Kantine zur Verfügung – und mit 30 Urlaubstagen pro Jahr bringen Sie Beruf, Freizeit und Familie spielend unter einen Hut. Zum Schluss noch eine persönliche Message, die uns am Herzen liegt: Trotz der aktuell schwierigen Zeit freuen wir uns sehr darauf, Sie kennenzulernen, zu Anfang ganz einfach per Telefon oder Videochat. Gerade jetzt stehen wir mit all unseren Mitarbeitern fest zusammen – egal, ob sie schon lange im Team sind oder neu dazustoßen. So sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt, am liebsten natürlich mit Ihnen.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (d/m/w) in der Halbleiterfertigung im Bereich Fehleranalyse

Di. 22.09.2020
Itzehoe
Vishay Intertechnology, Inc. wurde 1962 in den USA gegründet und ist ein global tätiger Hersteller von passiven Komponenten und diskreten Halbleiterbauelementen mit weltweit über 22.000 Mitarbeitern (d/m/w). Der Standort Itzehoe gehört zu den modernsten Halbleiterfertigungsstätten Europas. Seit 1997 werden hier mit derzeit über 430 Mitarbeitern (d/m/w) im vollkontinuierlichen Schichtsystem Power-MOS-Transistoren für den Einsatz in der Unterhaltungs-, Industrie- und Automobilelektronik entwickelt und produziert. Wir bieten unseren Kunden höchste Qualität und passgenaue Lösungen. Unser Standort befindet sich ca. 50 km nördlich von Hamburg in einer technologisch aufstrebenden Region. Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem modernen, zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Für unseren Standort Itzehoe suchen wir ab sofort unbefristet und in Vollzeit mehrere Technische Assistenten (d/m/w) in der Halbleiterfertigung im Laborbereich Fehleranalyse im Schichtdienst. Untersuchungen und Analyse fehlerhafter Halbleiter-Produkte (interne Fehler und Kundenreklamationen) unter Anwendung von physikalischen Messmethoden (z.B. REM, EDX, FIB, Cross-section, IR hotspot) Dokumentation der Analysen und Berichterstellung Bestimmung des Dotierungsprofils mittels SRP-Methode Mitwirkung an der Erstellung von 8D-Reports Unterstützung der Frontend, Epitaxie und Backmetal Abteilungen beim Prozess-Monitoring Dokumentation der Ergebnisse in z.B. MS-Access-Datenbanken Abgeschlossene Berufsausbildung als Mikrotechnologe, Chemisch/Physikalisch Technischer Assistent, Werkstoffprüfer (Fachrichtung Halbleitertechnik) oder vergleichbare Voraussetzung Staatlich geprüfter Techniker bzw. Meisterabschluss ist wünschenswert Sehr strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Gute MS-Office-Anwenderkenntnisse Gute Englischkenntnisse Flexibles Denken und Handeln sowie Qualitätsbewusstsein Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Tarifbezogenes Gehalt, Erfolgsbeteiligung und Urlaubsgeld sowie 6 Wochen Urlaub Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Firmenfitness und Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Market Access Manager (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten.Die Abteilung Market Access sucht ab sofort einenMarket Access Manager (m/w/d) Market Access Lead eines Brands des AstraZeneca PortfoliosErarbeitung maßgeschneiderter Market Access Strategien und Umsetzung anhand von Market Access PlänenLeitung cross funktionaler Teams zur Erstellung von Dossiers und Stellungnahmen im Rahmen der frühen NutzenbewertungInhaltlicher Lead der Vorbereitung und Umsetzung von Erstattungsbetragsverhandlungen (§ 130c SGB V) als Teil der VerhandlungsteamsMinimierung nationaler und regionaler Marktzugangshürden in Abstimmung mit dem Governmental Affairs TeamInitiierung und Durchführung von Projekten zur Entwicklung innovativer Preiskonzepte unter Nutzung neuer DatenquellenPlanung und Durchführung gesundheitsökonomischer Projekte und Versorgungsanalysen in Zusammenarbeit mit Medical TeamsInput in die Brand- und Finanzplanung in enger Abstimmung mit Business Unit und PricingSouveräne Kommunikation von Market Access Prioritäten in cross funktionalen und globalen TeamsDarstellung strategischer Handlungsempfehlungen gegenüber dem Senior ManagementEffektive Steuerung, Interaktion und Kommunikation mit relevanten nationalen und regionalen Stakeholdern Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Medizin oder vergleichbarer StudiengangUmfassende Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und der GesundheitspolitikErfahrungen im Bereich Market Access und Pricing, insbesondere der Erstellung von Market Access Strategien und NutzendossiersAusgeprägte Projektmanagementfähigkeiten und Freude an der Leitung von cross funktionalen TeamsFähigkeit zur PriorisierungÜberzeugende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten bei der Erklärung von komplexen gesundheitspolitischen ZusammenhängenAusgeprägtes analytisches Denken und AbstraktionsvermögenHohe Belastbarkeit und hohes Maß an EigeninitiativeExzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungEin agiles Team mit breiter kollegialer Unterstützung und täglichem LernenFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtEin Unternehmen die Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus hat Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Technische/r Assistent/in oder Laborant/in (m/w/d) im Bereich der Point-of-Care-Diagnostik

Mi. 16.09.2020
Itzehoe
Wir sind ein wissenschaftlich-technisches Team, das mit Begeisterung, Leidenschaft und breitem Kompetenzspektrum an innovativen Diagnostikprodukten arbeitet. Interessiert Sie die Entwicklung und Fertigung von human-diagnostischen Testsystemen? Dann verstärken Sie unser interdisziplinäres Team im Bereich der Point-of-Care-Diagnostik! Die CAMPTON Diagnostics GmbH in Itzehoe sucht ab sofort eine(n) Technische/r Assistent/in oder Laborant/in (m/w/d) im Bereich der Point-of-Care-Diagnostik MTA, BTA oder Laborant(in) mit einer vergleichbaren Ausbildung Sie führen biochemische Messreihen für Protein- und Nukleinsäure-Analysen durch. Sie entwickeln und fertigen molekularbiologische Tests auf elektrischen Biochips. Sie belegen Biochips mittels Nanodispensiertechnik. Sie stellen Reagenzien-Kits her und assemblieren Biochip-Cartridges. Sie arbeiten an Leistungsbewertungen und Qualitätskontrollen für in-vitro-diagnostische Testsysteme. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung auf dem Gebiet der Medizinischen oder Biologischen Technischen Assistenz (MTA/BTA) oder vergleichbarer Labortätigkeit. Sie besitzen Kenntnisse im Umgang mit Human- und/oder Veterinärproben. Sie sind teamfähig, können analytisch Denken, sind qualitätsbewusst, engagiert und können selbstständig arbeiten. Sie erhalten eine unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitstelle in einem innovativen Produktumfeld. Sie bekommen ein attraktives Vergütungspaket nach den marktüblichen Standards. Sie haben Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Head of Biometrics and Statistical Programming (m/f/d)

Di. 15.09.2020
Wedel
medac ist ein renommiertes Hamburger Pharmaunternehmen mit Spezialisierung auf die Neu- und Weiterentwicklung von Therapeutika und Diagnostika für onkologische, urologische und Autoimmunerkrankungen. Obwohl wir auf eine bereits 50-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken können und uns festen Werten verschreiben, sind wir kein Stück von gestern. Über 1.200 engagierte Mitarbeitende sorgen für die zuverlässige Bereitstellung innovativer und sicherer Arzneimittel und Medizinprodukte. Dabei handeln wir zukunftsgerichtet, menschlich und mit Fokus auf die persönliche Lebensqualität der Patienten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Operations & Product Development Sie als Head of Biometrics & Statistical Programming (m/f/d) Sie sind ein innovativ denkender Wissenschaftler mit einer Leidenschaft für Details und Teamgeist? Für den wissenschaftlich-pharmazeutischen Sektor suchen wir Mitarbeiter mit akademischem Abschluss in Pharmazie, Humanmedizin oder Biologie. Bei uns erwarten Sie neue Herausforderungen, regelmäßige Fortbildungen, interner Austausch und attraktive Sozialleistungen in einem Unternehmen, das zukunftsorientiert denkt und handelt. Mit Leidenschaft, Teamgeist und mit Wertschätzung füreinander. Führung des Teams von Bio­me­trikern und statis­tischen Pro­gram­mierern Statistisch-metho­dische Konzep­tion globaler kli­nischer Ent­wick­lungs­pro­gramme Mitarbeit bei der statis­tischen Pla­nung, Aus­wertung und Bericht­er­stattung klinischer Stu­dien der Phasen I bis III Beteiligung an Due Diligences zur Beur­tei­lung poten­zieller Pro­dukte Weiter­entwicklung und Implemen­tie­rung interner Pro­zesse und Quali­täts­stan­dards Vertre­tung der Statis­tik bei regula­to­rischen Be­hör­den, wie z. B. EMA, FDA, PMDA Einbringen fach­licher Ex­per­tise als Teil der cross-funk­tio­nalen Pro­jekt­teams aus Wissenschaft und Marke­ting Studium der Fach­richtung Statis­tik, Medi­zi­nische Bio­me­trie oder Mathe­matik Mehrjährige Arbeits­er­fahrung in der kli­nischen Ent­wick­lung der Pharma­indus­trie Umfassende Kennt­nisse der regu­la­to­rischen Anfor­de­rungen an Statis­tik und Statis­tische Pro­gram­mie­rung Erfahrung mit CDISC-Datenstandards, Statis­tischer Program­mie­rung mit SAS & R und anderen gängigen, statis­tischen Spezialsoftware-Paketen Versiert in statis­tischen Methoden der Phasen II und III sowie der frühen kli­nischen For­schung (Dosis-Wirkung-Modellie­rung, popPK-Modelle, Pharma­kome­trische Model­lie­rung, BV/BE-Studien) und bayesianische Methoden Sehr gute deutsche und eng­lische Sprach­kennt­nisse Teamorientierte Führungskompetenzen Selbst­ständige, struk­tu­rierte und ergebnis­orien­tierte Hand­lungs­weise Souveränes Auf­treten, ver­bunden mit Freude am Arbeiten im Team
Zum Stellenangebot


shopping-portal