Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 11 Jobs in Lautertal (Odenwald)

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

System Engineer Photomask Handling & Platform Dynamics (m/w/x)

Mo. 29.11.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Sie arbeiten im Team „Handling“ an Entwicklungs- und Produktpflegeprojekten und tragen Verantwortung für verschiedene Systemkomponenten im Hinblick auf Spezifikationen, Performance, Kosten und Qualität. Nach erfolgreicher inhaltlicher und fachlicher Einarbeitung übernehmen Sie Verantwortung für den Entwicklungsprozess und dokumentieren diesen sorgfältig. Sie arbeiten interdisziplinär in einem nach Systemfunktionen aufgestellten Team und erarbeiten bei auftretenden Problemen langfristige und bedarfsorientierte Lösungen. Ihre Tätigkeit zeichnet sich durch eine hohe thematische Vielfältigkeit und eine interdisziplinäre Sichtweise aus. Ihre Schnittstellenfunktion im abteilungsübergreifenden Umfeld üben Sie zielführend und gewinnbringend durch direkten Einfluss auf die Funktionsweise unseres Repair Tools aus. Der Umgang mit Rasterelektronen- und Rasterkraftmikroskopen zu Analyseund Testzwecken ist ein wichtiger Teil Ihrer Tätigkeit. Zudem arbeiten Sie mit hochkomplexer, moderner Technik und definieren Hardware Anforderungen, prüfen diese und erarbeiten qualitäts- und effizienzsteigernde Spezifikationen. sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften (Master oder Diplom in Maschinenbau, Physik, Mikrosystemtechnik oder Mechatronik), idealerweise mit Promotion Berufserfahrung in den Bereichen Oberflächenanalytik (z.B. SPM, SEM), im Sondermaschinenbau und/oder in der Halbleiterindustrie Entwicklungserfahrung und Kenntnisse von Konstruktions- und Product Life Cycle- Anforderungen Erfahrung im Umgang mit digitaler Messtechnik, Datenauswertung und Datenaufbereitung einen freundlichen Umgang mit Kunden und Lieferanten sowie eine hohe Qualitätsorientierung die Fähigkeit, vernetzt zu denken und Verantwortung zu übernehmen sowie eine von Selbstständigkeit, hohem Maß an Eigenorganisation, Proaktivität und Innovation geprägte Arbeitsweise Erfahrungen im Umgang mit SAP (wünschenswert) Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Specification Employee (m/w/d)

So. 28.11.2021
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern. Verstärkung der Produktexperten in der Abteilung Regulatory Affairs and Product Documentation Erstellung und Bewertung von Produktspezifikationen sowie weiterer relevanter Dokumente sowohl im eigenen IT-System als auch auf Basis von Kundendokumenten Bewertung von Rohstoffen und Produkten aus lebensmittelchemischer Sicht hinsichtlich besonderer Ernährungsformen oder Qualitätsstandards Lebensmittelrechtliche und lebensmittelchemische Beratung rund um das gesamte Produktportfolio für interne und externe Kunden auf Basis von deutschem bzw. europäischem Lebensmittelrecht Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie mit 1. oder 2. Staatsexamen, Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft oder eine vergleichbare Ausbildung im Lebensmittelkontext Erste Berufserfahrung wünschenswert, idealerweise in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Erfahrung mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, idealerweise SAP-Kenntnisse Sorgfältige, genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Ein kunden- und serviceorientiertes Arbeitsumfeld mit Raum zur Eigeninitiative Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen Vertrauensarbeitszeit als Teil einer offenen Unternehmenskultur Mitarbeiterbenefits wie Leasing-Angebote, Vergünstigungen und betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere Döhler Academy
Zum Stellenangebot

Techniker/Bachelor/Master/Ingenieur (m/w/d) als Application Specialist

Mi. 24.11.2021
Bensheim
Die Immundiagnostik AG in Bensheim ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen, das auf Labordiagnostika für die medizinische Forschung und Praxis spezialisiert ist. Wir entwickeln und produzieren neuartige Tests zur Risikoerkennung von Krankheiten, zur Differenzialdiagnostik sowie zur Therapiekontrolle. Unsere Produkte umfassen Immunoassays (z. B. ELISA, LFA), LC-MS/MS- und HPLC-Applikationen, molekularbiologische Tests (PCR) sowie photometrische Verfahren. Ab sofort gesucht: Techniker/Bachelor/Master/Ingenieur (m/w/d) als Application Specialist für die Produktion und Weiterentwicklung von LC-MS-Applikationen (Vollzeit)Ref.: 2021-11-AS-01 Mitarbeit im Bereich Produktion und Qualitätskontrolle von LC-MS-Applikationen Weiterentwicklung und Validierung von LC-MS-Methoden zur Quantifizierung kleiner Moleküle und Peptiden aus biologischen Matrizes Planung und Durchführung von Auftragsanalysen Pflege und Wartung von LC-MS-Anlagen Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Chemie, Biologie, Biotechnologie, Pharmazie oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. erfahrener Chemietechniker (m/w/d) Sicherer Umgang mit Triple-Quadrupol-Massenspektrometern z. B. von Waters, Thermo und ABSciex Mitwirkung bei der Erstellung von Arbeitsanweisungen und SOPs Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld sind von Vorteil Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte und analytische Arbeitsweise Teamplayer mit guten kommunikativen Fähigkeiten Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsträchtigen Arbeitgeber Eine offene, teamorientierte Unternehmenskultur Mitarbeit in einem dynamischen Team in einem vielseitigen und entwicklungsfähigen Arbeitsgebiet Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Freiraum zur Weiterentwicklung Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich Massenspektrometrie (intern/extern)
Zum Stellenangebot

Research & Development Scientist (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
Bensheim
Die Immundiagnostik AG in Bensheim ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen, das auf Labordiagnostika für die medizinische Forschung und Praxis spezialisiert ist. Wir entwickeln und produzieren neuartige Tests zur Risikoerkennung von Krankheiten, zur Differenzialdiagnostik sowie zur Therapiekontrolle. Unsere Produkte umfassen Immunoassays (z. B. ELISA, LFA), LC-MS/MS- und HPLC-Applikationen, molekularbiologische Tests (PCR) sowie photometrische Verfahren. Ab sofort gesucht: Research & Development Scientist (m/w/d) in Vollzeit für Forschung und Entwicklung im Bereich Massenspektrometrie (Small molecules/Proteomics)Ref.: 2021-11-RD-01 Projektverantwortung im Bereich Qualitätskontrolle biopharmazeutischer Entwicklungsprodukte Entwicklungen Massenspektrometrie-basierter Methoden zur Charakterisierung therapeutischer Proteine Entwicklung und Validierung von LC-MS-Methoden zur Quantifizierung, von Peptiden und kleinen Molekülen aus biologischen Matrizes Abstimmung und Einhaltung von Budget- und Zeitplänen Anleitung und Unterstützung von Laborpersonal Koordination, Planung und Durchführung von Auftragsanalysen Pflege und Wartung von LC-MS/MS-Anlagen Berichterstellung, Präsentation und Diskussion komplexer Ergebnisse mit Kunden und Kooperationspartnern Präsentation der Ergebnisse in Form von wissenschaftlichen Publikationen sowie Postern und Vorträgen auf nationalen und internationalen Kongressen Schulung von Mitarbeitern sowie Kunden im Umgang mit technischen Geräten und analytischen Methoden Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Promotion im Bereich Chemie, Biologie, Biotechnologie, Pharmazie oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. erfahrener Chemietechniker (m/w/d) Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Massenspektrometrische Analytik Hervorragende Kenntnisse im Bereich der Massenspektrometrie Hervorragende Kenntnisse im Bereich Proteomics Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen Sicherer Umgang mit Triple-Quadrupol-Massenspektrometern (Waters, Thermo und ABSciex) Sicherer Umgang mit Hochauflösenden Massenspektrometern (QToF z. B. Agilent 6545XT) Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld sind von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte und analytische Arbeitsweise Teamplayer mit guten kommunikativen Fähigkeiten Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsträchtigen Arbeitgeber Eine offene, teamorientierte Unternehmenskultur Mitarbeit in einem dynamischen Team in einem vielseitigen und entwicklungsfähigen Arbeitsgebiet Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Freiraum zur Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Lab Technician Vileda Professional Textiles (w/m/d)

Di. 23.11.2021
Weinheim (Bergstraße)
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.Freudenberg Home and Cleaning Solutions ist ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe und ein weltweit führender Markenanbieter von Reinigungssystemen, Haushalts- und Wäschepflegeprodukten. Zum Portfolio zählen unter anderem Marken wie Vileda® und Vileda Professional®. Die Geschäftsgruppe beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeitende und unterhält ein Vertriebsnetz in mehr als 35 Ländern.Neue, effektive Produkte und Vertriebswege, technische Innovationen und eine starke Kundenorientierung sind die Erfolgsfaktoren. Sie werden gestützt durch intensive Markt- und Kundenforschung auf internationaler Basis sowie Innovationszentren und Produktionsstätten in allen Weltregionen.Sie unterstützen unser Team alsLab Technician Vileda Professional Textiles (w/m/d)In dieser spannenden Position unterstützen Sie bei der Produktneuentwicklung und -pflege professioneller Reinigungstextilien.Die Planung, Durchführung und Auswertung von Tests zur Produktleistung und -haltbarkeit gehören ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet.Hierbei kümmern Sie sich um die Organisation, Optimierung und das Testen von Prototypen sowie Vergleichsprodukten.Sie sind mitverantwortlich für die Koordinierung von Tests mit externen Prüf- und Testinstituten.Zusätzlich sind Sie für die Anwendung, Weiterentwicklung, Validierung und Implementierung von Testmethoden verantwortlich.Sie erstellen, in enger Zusammenarbeit mit der Produktion und Lieferanten weltweit, verschiedene Spezifikationen.Ihre erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im naturwissenschaftlich technischen Bereich (Chemielaborant, Biologielaborant, Physiklaborant, Techniker, o.ä.) qualifizieren Sie für diese Aufgaben.Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrungen im Bereich Anwendungstechnik und/oder Labortechnik mit.Ihre selbstständige, selbstmotivierte und systematische Arbeitsweise, gepaart mit Flexibilität, Ehrgeiz und Innovationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.Darüber hinaus sind Sie ein guter Teamplayer, der Freude an der Arbeit in internationalen Teams hat.Sicherer Umgang mit MS Office, besonders MicroSoft Excel ist von Vorteil.Sie sprechen fließend Deutsch und Ihr gutes Englisch hilft bei der Kommunikation bei internationalen Projekten.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.Aus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Betriebliche AltersvorsorgeMit Hilfe des Unternehmens für den Ruhestand vorsorgen.MitarbeiterrabatteVergünstigte Angebote auf Produkte und Dienstleistungen.Cafeteria/KantineVor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.
Zum Stellenangebot

Service Manager - Simultaneous Engineering (m/w/x)

So. 21.11.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Verantwortlich für die Erstellung, Einhaltung und Optimierung sämtliche Serviceprozeduren sowie für die Erstellung von Trainingskonzepten und Durchführung für alle Service Mitarbeiter im Bereich Repair weltweit Vertreter der Sustaining Projekte für die Installierte Basis (Planung und methodische Abarbeitung) Verantwortlich für die Beteiligung des Service in den Entwicklungsprojekten Weiterentwicklung der Methodenkompetenz im Support Team Sehr guter Hochschulabschluss in Naturwissenschaften oder mit einer vergleichbaren Qualifikation Mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Service Management Mind. 3 Jahre Erfahrung als Teamleiter / Gruppenleiter einer international ausgerichteten Service Organisation Ausgeprägte Projektmanagementerfahrung idealerweise in industrieller Umgebung (Geschäftsfeld Photomaskenindustrie) Mehrjährige Erfahrung an der Schnittstelle zu Applikations- und Entwicklungsabteilungen Berufserfahrung im Qualitätsmanagement Ausgeprägte Kundenorientierung, Durchsetzungsvermögen sowie Teamstärke Gute Kenntnisse von MeRiT® Systemen, Vakuumsystemen für LP CVD Prozesse oder Elektronenstrahl Mikroskopie Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler (m/w/d) für die Qualitätssicherung im Bereich Mikronährstoffe

Fr. 19.11.2021
Bensheim
Die Immundiagnostik AG in Bensheim ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen, das auf Labordiagnostika für die medizinische Forschung und Praxis spezialisiert ist. Wir entwickeln und produzieren neuartige Tests zur Risikoerkennung von Krankheiten, zur Differenzialdiagnostik sowie zur Therapiekontrolle. Unsere Produkte umfassen Immunoassays (z. B. ELISA, LFA), LC-MS/MS- und HPLC-Applikationen, molekularbiologische Tests (PCR) sowie photometrische Verfahren. Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.immundiagnostik.com. Ab sofort gesucht: Naturwissenschaftler (m/w/d) für die Qualitätssicherungim Bereich Mikronährstoffe (HPLC & Mikrotiterplatten-Tests) (Vollzeit) Ref.: 2021-11-QS-03 Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklungs- und Produktionsabteilung Mitarbeit bei Produktentwicklungsprojekten, insbesondere bei der Erstellung und Verwaltung der Risikomanagement-Akte und der technischen Dokumentation, SOPs und anderer qualitätsrelevanter Dokumente nach EN ISO 13485, IVDD/ IVDR, ISO 13485 und MDSAP Beratung und Schulung der Fachabteilung in allen Fragen des Qualitätsmanagements Konzeptionierung und Erstellung von Herstellungs- und Qualitätskontrollanweisungen, Validierung von Freigabedokumenten und -Software Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung interner und externer Audits Erfolgreich abgeschlossene, naturwissenschaftliche Ausbildung oder Studium im Bereich Biologie, Biotechnologie, Chemie oder Pharmazie - Promotion von Vorteil Erste Erfahrungen im Qualitätsmanagement und mit regulatorischen Anforderungen, idealerweise in der In-Vitro Diagnostika, sowie technisches Verständnis sind wünschenswert Praktische Erfahrung im Bereich der HPLC und im Bereich Mikrotiterplatten-Tests sind von Vorteil Berufserfahrung im Bereich Entwicklung, Produktion und Qualitätskontrolle von In-Vitro Diagnostika sind von Vorteil Erfahrung in der Planung und Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems nach EN ISO 13485, IVDD/ IVDR, ISO 13485 und MDSAP sind von Vorteil Praxiserfahrungen mit Confluence/Jira sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sichere Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket Persönliche Eigenschaften: Prozessorientierte und strukturierte Denkweise Selbstständige Arbeitsweise verbunden mit Teamfähigkeit und ausgeprägter Kommunikationsstärke Freude an Normen, Richtlinien und Gesetzen sowie ein vertieftes Textverständnis Geduld und ein Auge für Details Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen, stark expandierenden und zukunftsorientierten Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Informatik dual (B.Sc.) KoSI (d/m/w (Kooperatives Studium Informatik) Kennziffer 21.145-1910

Fr. 19.11.2021
Darmstadt
Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben. Für das Sommersemester 2022 oder Wintersemester 2022/2023 suchen wir duale Studierende für Informatik dual (B.Sc.) KoSI (d/m/w) (Kooperatives Studium Informatik) Kennziffer 21.145-1910 (Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre)Als Schlüsseltechnologie für alle Bereiche des Alltags und über alle Branchen hinweg ist die Informatik ein Studiengang mit besten Berufsaussichten. Die Hochschule Darmstadt bietet den Bachelorstudiengang Informatik auch als dualen Studiengang an, der eine enge Verzahnung mit der Praxis bietet. Bereits während Ihres Studiums im Rahmen eines Arbeitsvertrages bei dem GSI Helmholtzzentrum in der Abteilung IT arbeiten Sie an vielfältigen IT-Projekten im wissenschaftlichen Umfeld mit. Voraussetzung: Fachhochschulreife Teamfähigkeit und Flexibilität hohe Selbstmotivation und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten Interesse an der Arbeit im wissenschaftlichen Umfeld erste Programmier- und Linuxkenntnisse sind von Vorteil GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.
Zum Stellenangebot

Application Technology Assistant Food (m/w/d)

Do. 18.11.2021
Ladenburg
Jungbunzlauer gehört zu den weltweit führenden Herstellern von biologisch abbaubaren, natürlichen Inhaltsstoffen. Wir ermöglichen unseren Kunden die Herstellung von gesünderen, sichereren, schmackhafteren und nachhaltigeren Produkten. Durch fortwährende Investitionen, modernste Produktionsprozesse und übergreifendem Qualitätsmanagement können wir hervorragende Produktqualität sicherstellen. Durch unsere Vision "From nature to ingredients®" verpflichten wir uns dem Schutz der Menschen und unserer Umwelt. Schlanke Strukturen, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege machen uns besser, schneller und kundennäher als unsere Mitbewerber und ermöglichen unser Wachstum in sich schnell verändernden Märkten. Am Standort unserer selbständigen Tochtergesellschaft in Ladenburg, in der Metropolregion Rhein-Neckar, produzieren wir anspruchsvolle Spezialprodukte und Spezialitäten für die Lebensmittel-, Kosmetik-, Pharma- und Kunststoffindustrie. Am Standort Ladenburg suchen wir ab sofort einen Application Technology Assistant Food (m/w/d)Unterstützung bei der Bearbeitung anwendungstechnischer Kunden- und Entwicklungsprojekte im Bereich Lebensmittel Vorbereitung, Betreuung, Auswertung und Dokumentation von Laboruntersuchungen, Rezepturentwicklungen und Musterherstellungen nach Vorgaben der Project Manager Untersuchen von Stoff- und Rezeptureigenschaften Vorbereitung, Betreuung, Auswertung und Dokumentation sensorischer Analysen/Tests Durchführung von Datenbank-, Literatur- und Internetrecherchen sowie Pflege von Datenbanken Präsentation von technologischen Sachverhalten Labormanagement nach GLP (Organisation, Materialbeschaffung etc.) und administrative Tätigkeiten Abgeschlossenes Studium im Bereich Ernährungswissenschaften, Lebensmitteltechnologie (oder verwandt) oder sehr gut abgeschlossene Ausbildung zum Lebensmitteltechniker (oder vergleichbar) mit der Bereitschaft zur Weiterbildung Erste Berufserfahrung im Bereich Anwendungstechnik bzw. Forschung und Entwicklung, idealerweise in der Konsumgüterindustrie bzw. artverwandten Branchen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse in der elektronischen Datenverarbeitung (überwiegend MS Office) Initiative, Kreativität, Organisationstalent und zielgerichtetes Arbeiten Eigenständige und vorausschauende Arbeitsweise, Teamgeist und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Reisebereitschaft im In- und Ausland Sie arbeiten in einer interessanten und herausfordernden Position in einem innovativen und expandierenden Unternehmen zu den Bedingungen des Tarifvertrags der Chemischen Industrie Baden-Württemberg. Wir bieten Ihnen attraktive Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld. Zu den Zusatzleistungen zählen unter anderem eine tarifliche Altersvorsorge und ein Angebot verschiedener Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) Test- und Therapie-Allergene

Do. 18.11.2021
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Die Abteilung Allergologie ist für die Zulassung, Zulassungspflege und Qualitätsbewertung von Test- und Therapieallergenen auf der Basis natürlicher Allergenextrakte verantwortlich. Hierfür koordiniert das Fachgebiet sowohl nationale als auch internationale Verfahren, ist maßgeblich an der wissenschaftlichen Beratung von pharmazeutischen Unternehmen beteiligt und setzt sich bei der Neugestaltung regulatorischer Vorschriften für den Bereich der Allergenprodukte aktiv ein. Wir suchen für unser Fachgebiet 5/2 "Test- und Therapie-Allergene" in der Abteilung "Allergologie" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) Bewertung der Dokumentation zur Herstellung und Qualität von Allergenprodukten im Rahmen von Zulassungsverfahren und Anträgen zu klinischen Prüfungen Koordinierung nationaler und europäischer Zulassungsverfahren und Wahrnehmung damit verbundener Aufgaben Mitwirkung bei der wissenschaftlichen Beratung zu Fragen der Zulassung Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Natur- oder Biowissenschaften mit Promotion Erfahrung in der Allergologie erwünscht Interesse und Grundkenntnisse im Bereich regulatorischer Fragestellungen Erfahrung in der Datenanalyse immunologischer und proteinbiochemischer Methoden Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und gute Kenntnisse der englischen Sprache jeweils in Wort und Schrift Fähigkeit zum systematischen schriftlichen Argumentieren Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Vermögen, bei hohem Arbeitsaufkommen komplexe Zusammenhänge zu erfassen und adäquate Priorisierungen von Arbeitsaufträgen vorzunehmen Gute Arbeitsorganisation ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 3 Jahre befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: