Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 3 Jobs in Lehrte bei Hannover

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Gruppenleiter Genehmigungen (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Morsleben an unserem Standort Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Gruppenleiter Genehmigungen (m/w/d) Kennziffer: 3700_EMO-VM.3 Leitung der Gruppe sowie Verantwortung und Entscheidung über Grundsatzfragen Bereitstellung der für die Ziele des Bereichs erforderlichen Genehmigungen nach Atomrecht, Strahlenschutzrecht, Bergrecht und sonstigen Rechtsgebieten. Klärung genehmigungsrechtlicher Grundsatzfragen der Betriebsführung und der technischen Anlagenplanung Unterstützung bei der Erstellung und Pflege betrieblicher Regelwerke Kontrolle und Dokumentation der Einhaltung von Nebenbestimmungen, Bedingungen und Auflagen Klärung genehmigungsrechtlicher Fragestellungen in Abstimmung mit dem Bereich Recht Kommunikation mit den Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden Festlegung und Fortschreibung genehmigungsrelevanter Vorgaben für technische Planungen und die Erstellung von Antragsunterlagen Bearbeitung der Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für das Bergwerk Gorleben Mitwirkung bei der Bestellung verantwortlicher Personen Abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften (Diplom o. Master) oder vergleichbares Studium Mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Anlagen nach Atomrecht Vorzugsweise Erfahrung im Betrieb von Bergwerken Sehr gute Kenntnisse im Atomrecht sowie gute Kenntnisse im Berg- und Umweltrecht Erfahrung bei der Durchführung von Genehmigungsverfahren und der Kommunikation mit Behördenerfahrung Führungserfahrung wünschenswert Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung im atomrechtlichen Bereich Voraussetzungen bzgl. der Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß § 12b AtG sind vorhanden Sie überzeugen Sie sind team- und konfliktfähig Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungskompetenz Sie sind analytisch und lösungsorientiert und verfügen über Methodenkompetenz Sie haben gute Präsentations- und Organisationsfähigkeiten Sie verfügen über ausgewiesene Führungskompetenz und haben ein sicheres und gewandtes Auftreten Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Medizintechniker als Lead Auditor im Bereich Dental (w/m/d)

Mi. 12.01.2022
München, Hannover, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Durchführung von Audits bei Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte nach den Richtlinien MDD 93/42/EEG, ISO 13485, MDSAP, J-PAL, ISO 9001 sowie MDR (EU) 2017/745 einschließlich der erforderlichen Vorbereitung und Berichterstellung Durchführung unangekündigter Audits nach den Richtlinien MDD 93/42/EEG und MDR (EU) 2017/745 Begutachtung technischer Dokumentationen für nicht-aktive Medizinprodukte einschließlich des Verfassens von Prüfberichten Eigenständige Bewertung von Auditberichten bzw. Prüfberichten zur technischen Dokumentation Fachlicher Schwerpunkt im Dentalbereich Aktive Auditorentätigkeiten von mindestens 50 % der verfügbaren Arbeitszeit inklusive Reisetätigkeit Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter von A (Antrag) bis Z (Zertifizierung) Selbstständige Erstellung von Zertifizierakten gemäß MDD 93/42/EEG, MDR (EU) 2017/745 und internen Anforderungen Kundenbetreuung in der Rolle des Client Manager Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Physik, Chemie oder Biologie Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im QM-Bereich GMP-Kenntnisse Fundierte Produktkenntnisse im Dentalbereich Regulatorische Kenntnisse in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb von Vorteil Hohe Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagementsysteme Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Pkw-Führerschein Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Auditor for Medical Devices Containing Hyaluronic Acid (f/m/d)

Fr. 07.01.2022
Hannover, Hamburg, München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Work within the MHS technical audit team as an auditor, performing onsite audits at manufacturer’s premises. Audits are conducted in accordance with the requirements of the EU Medical Device Regulations (MDR or IVDR), and other QMS certification schemes such as ISO 13485 and MDSAP In some cases, there will be opportunity to perform technical documentation assessments to the MDR/IVDR Travel required primarily in UK, Ireland and EU. Travel may also be required globally. Approximately 50% - 60% travel required for this role Conscientious compilation of reports and audit related documentation Operate as a project handler with responsibility for the coordination and management audit-related projects On-site auditing to European and worldwide regulatory requirements including ISO 9001, ISO 13485, MDSAP and the Medical Device Directive/Regulation Technical documentation file review Providing technical support to the team Promotion of the business through seminars, webinars, articles, training courses and trade shows At least Bachelor’s degree in relevant scientific discipline At least 4 years working experience with non-active medical devices, preferably medical devices containing Active Pharmaceutical Ingredients (e.g. Hyaluronic Acid) Demonstrable evidence of work experience of up to 4 years in medical devices industry or closely related industries e.g. pharmaceutical industry. Ideally this should be in a role such as: manufacturing, quality management, or in other institutions carrying out inspections or audits. At least 2 years in quality management area: A thorough understanding of regulatory requirements including ISO 9001, ISO 13485, MDSAP and the Medical Device Directive Able to demonstrate strong project management, administration and organization skills Must be methodological, analytical and critical Must have strong verbal and written communication skills Must be self-motivating, proactive and must be able to adapt and work in challenging and high-pressure situations Willing to undertake frequent travel, as well as internationally as required Full and valid driving license Pharmaceutical background German and English language skills (business fluent speaking and writing skills)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: