Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 3 Jobs in Leingarten

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in 25 % (w/m/d) Forschungsprojekt Bereich "Nachhaltigkeitskennzeichnung von Lebensmitteln"

Do. 09.09.2021
Heilbronn (Neckar)
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 35.000 Studierenden (an 12 Standorten) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. An der DHBW Heilbronn studieren derzeit rund 1.300 Studierende in den BWL-Studiengängen Handel, Dienst­leistungs­ma­nage­ment, Food Management und Digital Commerce Management (Abschluss B. A.) sowie Wein – Technologie – Management und Wirt­schafts­infor­matik (Abschluss B. Sc.). Der moderne Bildungs­cam­pus im Zentrum der Stadt bietet dafür einen idealen Rahmen. Für ein Forschungsprojekt im Bereich „Nachhaltigkeitskennzeichnung von Lebensmitteln“ suchen wir ab sofort eine*n: Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in 25 % (w/m/d) Kennziffer: HN-Z 42 Sekundärforschung im Bereich „Nachhaltigkeit und Lebensmittelkennzeichnung“ Planung, Steuerung, Durchführung und Auswertung empirischer Forschungsstudien Aufarbeitung von Zwischenergebnissen der Studien in Form von Publikationen Planung und Umsetzung eines Symposiums zum Forschungsprojekt Zusammenarbeit mit Projektpartnern und Stakeholdern Dokumentation und Kommunikation der Forschungsergebnisse Mitwirkung bei der Entwicklung aufbauender Forschungskonzepte Betreuung von Projekt- und Bachelorarbeiten mit thematischem Bezug zum Forschungsprojekt Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom oder vergleichbar), vorzugsweise mit betriebswirtschaftlichem, agrarwissenschaftlichem oder ernährungswissenschaftlichem Schwerpunkt oder mit Nachhaltigkeitsbezug Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit empirischen Forschungsmethoden (quantitativ und/oder qualitativ) Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe und hohe Leistungsbereitschaft Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Kommunikationskompetenz Kenntnisse bzw. Affinität zum Themenfeld Nachhaltigkeit und Ernährung Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten im Hochschul- und Wissenschaftsumfeld Ein engagiertes Team, in dem ein wertschätzendes Miteinander die Arbeit bestimmt und Raum für Persönlichkeit bleibt Eine gezielte Einarbeitung in Ihr neues Aufgabenfeld und regelmäßige kollegiale Beratung Flexible Arbeitszeiten sowie passgenaue familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung und Möglichkeiten zur Teilnahme an Hochschulsportprogrammen Eine betriebliche Zusatzversorgung Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW Kooperationsmöglichkeit mit anderen Hochschulen oder Arbeitgebern bei bestehendem Arbeitsverhältnis Flexibler Arbeitsort, sofern gewünscht Das Beschäftigungsverhältnis ist für die Dauer von zwei Jahren im Rahmen des Drittmittelprojekts befristet. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist bei Vorliegen aller Voraussetzungen bis in Entgeltgruppe E13 möglich. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung fordern wir Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung vorrangig behandelt. Grundsätzlich sind alle Stellen teilbar. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten beträgt 39,5 Stunden.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant CSR / Nachhaltigkeit (m/w/d)

Mi. 08.09.2021
Bad Wimpfen
Bei Lidl arbeiten heißt: die Zukunft des Handels mitgestalten. Alles geben und immer besser werden. Weiter kommen als woanders, weil bei uns jeder zählt und wir uns gegenseitig etwas zutrauen. Gemeinsam anpacken, zupacken und jeden Tag ein bisschen mehr möglich machen. Auch für dich selbst.Erlebe einen Einstieg, der sich lohnt – an unserem Hauptsitz in Bad Wimpfen.Als Junior Consultant CSR / Nachhaltigkeit unterstützt du das Team in der Entwicklung und Koordination der Lidl-NachhaltigkeitsstrategieDu bist für das Monitoring der Performance sowie das interne und externe Reporting und Berichtswesen für unsere CSR-Aktivitäten zuständigDie eigenständige Durchführung von internen und externen CSR-Kommunikationsmaßnahmen und die Verantwortung für Teilprojekte im Bereich CSR gehören ebenfalls zu deinem ZuständigkeitsbereichDie Erstellung von (Trend-)Analysen und Assessments von Markt, Politik und Gesellschaft rundet dein Aufgabengebiet abErfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Agrar-, Umwelt-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt NachhaltigkeitErste Berufserfahrung in der Betreuung von NachhaltigkeitsthemenAusgeprägte Kommunikations- und ÜberzeugungsfähigkeitSchnelle Auffassungsgabe und hohe FlexibilitätTeamplayer mit DurchsetzungsvermögenAttraktives übertarifliches GehaltUnbefristeter Arbeitsvertrag und 6 Wochen Urlaub/JahrAbwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen UmfeldIndividuelle Unterstützung und FörderungVielfältige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten Lidl muss man können. Kannst du es auch?Bitte bewirb dich online unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und des gewünschten Eintrittstermins über den Klick auf „Jetzt bewerben“. So sparst du Zeit und Geld und wir können deine Bewerbung schneller bearbeiten. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.
Zum Stellenangebot

PhD in Simulative Validierung augensicherer Lidarsensoren für das autonome Fahren

So. 05.09.2021
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: SchwieberdingenIm Rahmen der industrienahen Promotion soll eine softwarebasierte Methodik zur Bewertung der Augensicherheit von neuartigen Lidarsensoren entwickelt und validiert werden. Dies umfasst insbesondere folgende Aufgaben:Strukturiert bewerten: Bewertung von laserbasierten Lidarsensoren hinsichtlich der Augensicherheit unter Verwendung von detailgetreuen SimulationsmodellenVerantwortung übernehmen: Umsetzung und Validierung von neuartigen Bewertungsmethoden zur Gewährleistung von augensicheren Lidarsensoren, sowie zur Weiterentwicklung internationaler LasersicherheitsnomenZuverlässig umsetzen: Durchführung von Toleranz- und Fehlerfallanalysen in Abstimmung mit anderen SensorkomponentenVernetzt kommunizieren: Regelmäßige Präsentation und Dokumentation der Arbeitsergebnisse, sowie Diskussionen in ExpertengremienNeues entstehen lassen: Optimierung der programmierten Methoden und Simulationsmodelle hinsichtlich der Rechenlaufzeit zur schnellen Bewertung neuer ParameterkonfigurationenAusbildung: Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder NaturwissenschaftenKnow-How: Kenntnisse im Bereich der optischen und thermischen Modellierung sowie in den entsprechenden Simulationsprogrammen (z.B. Zemax OpticStudio, Comsol Multiphysics). Kenntnisse im Bereich der Augensicherheit, insbesondere der Lasersicherheitsnorm IEC 60825, sind von VorteilErfahrungen: Erfahrung in der Programmierung eigener Tools und Modelle (z.B. mit Matlab, C++, Python)Persönlichkeit: Teamfähig, kommunikativ, kreativ und verantwortungsbewusst kombiniert mit analytischem DenkenArbeitsweise: Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit Freude an interdisziplinärer ZusammenarbeitSprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: