Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 13 Jobs in Lerchenberg

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Physicist* / Engineer* with focus on Electrical Science

Do. 16.09.2021
Mainz
SCHOTT is a leading international technology group in the areas of specialty glass and glass-ceramics. With more than 130 years of outstanding development, materials and technology expertise we offer a broad portfolio of high-quality products and intelligent solutions. SCHOTT is an innovative enabler for many industries, including the home appliance, pharmaceutical, electronics, optics, life sciences, automotive and aviation industries. SCHOTT strives to play an important part of everyone's life and is committed to innovation and sustainable success. The parent company, SCHOTT AG, has its headquarters in Mainz (Germany) and is solely owned by the Carl Zeiss Foundation. As a foundation company, SCHOTT assumes special responsibility for its employees, society and the environment.International technology group • specialty glasses and glass-ceramics • more than 130 years experience • more than 16,000 employees in 34 countries • innovative ideas for the world of tomorrow What's your next milestone? Physicist* / Engineer* with focus on Electrical Science You are a strong believer that business success and entrepreneurial responsibility go hand in hand. You want to contribute to make glass future-friendly by aiming for climate neutrality. The possibility to be part of a sustainability team in an industrial organization energizes you? Then you've found the right place! To strengthen our Research & Development Team, we are looking for a Physicist* or Engineer* with a focus on Electrical Science at our headquarters in Mainz. Your Tasks Identification of new approaches for melting technologies to reduce CO2 emissions in the energy-intensive manufacture of glass Development of innovative solutions for the melting process of glass by using electrical energy Designing, commissioning and running dedicated test set-ups in the lab or technical test-center Evaluating test results by processing data analysis Conducting ambitious development projects with responsibility for results, budget and the project team Protection of work results through patents and project documentation Your Profile University degree in Physics or Engineering with PhD (focus on electrical engineering) Professional experience as Research Assistant or Postdoc at the university or an research institute Extremely good analytical skills combined with a structured, success-oriented work approach Practical knowledge of statistical methods and tools as well as laboratory skills Willingness to take over the responsibility of R&D projects in an industrial environment to drive our sustainability efforts forward Curiosity and interest in solving challenging problems, friendly and confident manners, good judgement and ability to make decisions Social skills that enable open and trustful communication with all hierarchy levels Very good English (written and spoken) and solid German (min. B-Level) language skills Your Benefits Motivated and committed employees are essential to the success of our company. We offer you a career with variety and creative freedom in a cooperative work environment. Your innovative ideas are the foundation for our success as a leading technology group. You can expect interesting tasks and challenging projects, as well as motivated and friendly teams in fields that influence our future. Do you want to be successful with us? Then, please send us your application: SCHOTT AG, Mainz Human Resources, Alexandra Bengard, +496131663307 *At SCHOTT, it's your personality that counts - not your gender, your identity, or origin.
Zum Stellenangebot

Lebensmitteltechnologe/ Lebensmittelchemiker / Lebensmitteltechniker/ Ökotrophologe (m/w/d) als Auditor für System- und Lieferantenaudits in der Lebensmittelindustrie

Do. 16.09.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern.Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen im Außendienst kundenspezifische System- und Lieferantenaudits in der Lebensmittelindustrie nach branchenspezifischen Standards (u.a. IFS Food, BRCGS Food, ISO 22000:2018, FSSC 22000) durch.  Sie planen und organisieren die Auditaufträge eigenständig und vereinbaren Audittermine in Abstimmung mit der zentralen Einsatzplanung. Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung sowie Vor-und Nachbereitung von Audits unter Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben sowie der internen Verfahren. Sie erstellen Auditberichte nach den formellen und inhaltlichen Anforderungen in deutscher und / oder englischer Sprache. Ihr Einsatzbereich umfasst Deutschland und Europa.   Sie bringen einen Lebensmittel- oder biowissenschaftlichen Abschluss (mindestens ein Bachelor-Abschluss oder ein gleichwertiger Abschluss) oder mindestens eine erfolgreich abgeschlossene lebensmittelbezogene berufliche Hochschulbildung mit. Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie oder führen Lebensmittelsicherheitskontrollen im Rahmen der amtlichen Lebensmittelüberwachung durch Sie arbeiten gerne mit Kunden vor Ort und gehen gerne in die Kommunikation.  Sie haben ein freundliches, zuvorkommendes Auftreten sowie eine offene Persönlichkeit. Idealerweise verfügen Sie bereits über eine Zulassung zum Auditor.  Sie verfügen über einen Führerschein Klasse B und sind zu Dienstreisen bereit.  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILEWir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Patent Counsel*

Mi. 15.09.2021
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Unsere Einheit "Intellectual Property" in Mainz mit direkter Berichtslinie an den Vorstand ist weltweit für alle Aspekte des technischen Patentwesens des SCHOTT-Konzerns verantwortlich. Für diese abwechslungsreiche, anspruchsvolle und stark international geprägte Aufgabe suchen wir aktuell einen Patent Counsel* zur Verstärkung unseres Teams. Ihre Aufgaben Anmeldung eigener Schutzrechte und Betreuung der internationalen Prüfungsverfahren Verteidigung und Durchsetzung unserer Schutzrechte gegen Wettbewerber Analyse zum Schutzumfang und zur Rechtsbeständigkeit von Fremdschutzrechten Schutz unserer Produktion durch Abwehr von Ansprüchen Dritter Vorbereitung und Abschluss von Lizenzverträgen, F&E-Vereinbarungen, technischen Kooperations- sowie Geheimhaltungsverträgen Aufbau und Betreuung von Patentportfolien und Mitgestaltung der Patentstrategie Ihr Profil Ein abgeschlossenes Studium im natur- oder ingenieurswissenschaftlichen Bereich, idealerweise der Fachrichtungen Physik, Chemie oder Materialwissenschaften Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer Industriepatentabteilung oder einer Patentanwaltskanzlei vorliegende Qualifikation zum European Patent Attorney und/ oder Deutschen Patentanwalt Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und der Wille, sich in einem starken Team konstruktiv einzubringen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihr Benefit Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Dazu bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum. Innovative Ideen sind der Grundstein für unseren Erfolg als führender Technologiekonzern.
Zum Stellenangebot

Chemiker*in (m/w/d) als Customer Service Consultant / Projektleiter*in im Bereich Pharma Analytik E&L

Mi. 15.09.2021
Wiesbaden
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie verantworten die Steuerung, fachliche Abwicklung und Kontrolle von Kundenprojekten im nationalen und internationalen Umfeld. Sie sind die erste fachliche Ansprechperson für unsere Auftraggeber aus der pharmazeutischen Industrie für den Bereich Extractables & Leachables (E&L). Sie übernehmen die Planung, Steuerung und Berichtung von E&L Studien in Absprache mit der Leitung des Customer Service und des Labors. Sie sind mit verantwortlich für die korrekte Bewertung der Analysenergebnisse sowie Einhaltung der Qualitätskriterien unter GMP (Good Manufacturing Practice). Sie haben ein Studium der Chemie absolviert. Sie verfügen über fundierte Erfahrung in der instrumentellen Analytik (GC und HPLC). Sie haben vorzugsweise vertiefte Erfahrung in der Interpretation von komplexen Massenspektren und bereits Erfahrung im GMP Umfeld und im Projektmanagement gesammelt. Sie haben Freude an der Kommunikation mit Kunden und zeigen ein sicheres und verbindliches Auftreten. Sie sind mit den gängigen MS Office-Anwendungen vertraut und beherrschen die deutsche und englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift. Sie arbeiten sehr sorgfältig, sind selbstständig und flexibel und arbeiten sehr gerne im Team. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit

Di. 14.09.2021
Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus), München
Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltbelastung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit werden wir durch unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen beauftragt. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen im Bereich Produktsicherheit zu entwickeln und dabei Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der REACH Verordnung einzubringen. Sind Sie unser/e neue/r Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Sie möchten als Absolvent in den Beruf einsteigen und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir weltweit nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen. Werden Sie Teil unseres Teams für Produktsicherheit Als Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit werden Sie zusammen mit unseren Beraterinnen und Beratern privaten und öffentlichen Kunden dabei helfen, die Herausforderungen der sicheren Herstellung und Verwendung von Stoffen und Produkten zu meistern. Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken von Chemikalien und verbrauchernahen Produkten Fachliche und technische Ausarbeitung von Registrierungs-/Zulassungsunterlagen in den Bereichen REACH/CLP Management von Registrierungs-/Zulassungsprozessen in enger Abstimmung mit unseren Kunden sowie nationalen und europäischen Behörden Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung als Projektmanager/in (m/w/d) Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Humantoxikologie und/oder Expositionsbewertung sind wünschenswert Erfahrung im Bereich Risikobewertung von Chemikalien ist vorteilhaft Studienbegleitendes Praktikum im Bereich Produktsicherheit von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität, gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Reisebereitschaft und Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

MDM Process Manager

Di. 14.09.2021
Ingelheim am Rhein
At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture.THE POSITION Our team, Global Master Data Management- Build and Deploy implements and maintains Master Data related processes on enabling IT platforms, deploys such solution in countries and provides services around data creation and maintenance. As MDM Process Manager you contribute to the design of master data management processes, implementation on platforms maintenance and improvement during the live cycle of the processes and systems In your new role, you develop, maintain and improve Business Partner masterdata (e.g. customer and vendor data) processes. You ensure up to date documentation following the existing GBS Master Data Management Standards, such as process related SOPs, working instructions, documentation standards, risk assessment, documentation, presentation slides and training material. As process trainer, you ensure knowledge transfer to Service Delivery, OPU and your colleagues. With your expertise you support /contribute to projects, e.g. process roll-out in a specific area and supporting implementation checks (Quality Gates), fit-to-standard analysis, business testing, training and documentation of release changes. You develop project plans and review the progress to ensure the project work package will be delivered in time, budget and scope. University degree in Business Administration, Natural Sciences or equivalent Project management experience as well as experiences in running and moderating workshops, preferably using agile Methods Good to extensive experience in Master Data Maintenance and/or Implementation of solutions (Informatica, SAP MDG) Knowledge in computer system validation Systematic way of working with a high quality-oriented focus Team player with intercultural awareness and a global mindset Excellent communication skills in English as well as solid German language skills This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.
Zum Stellenangebot

Director* Digital Solutions Quality

Sa. 11.09.2021
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 1.500 Pionieren entwickelst du Lösungen für einige der größten Herausforderungen unserer Zeit: Unter anderem forschen wir in unserem Projekt „Lightspeed“ an einem COVID-19-Impfstoff auf Basis unserer mRNA-Technologie. Darüber hinaus sind wir Vorreiter in der Entwicklung individualisierter Krebstherapien und bei der Bekämpfung anderer Krankheiten.   Mit Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt schaffen wir lebensverändernde Erfolge für Patienten. Möchtest du aktiv mitgestalten und Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft geben, dann sollten wir uns kennenlernen! Director* Digital Solutions Quality BioNTech SE führt derzeit eine Vielzahl von Digitalisierungsprojekten durch, darunter SAP ERP-, MES- und LIMS-Systeme. Im Rahmen unserer Wachstumsaktivitäten werden unsere digitalen Lösungen angepasst und wir wollen unsere Bemühungen verstärken, weitere digitale Lösungen zur Unterstützung unseres innovativen Qualitätsansatzes einzuführen. Der Director Digital Solutions Quality ist verantwortlich für alle Teams, die digitale Lösungen für unsere Qualitäts- und Laborprozesse verwalten. Die Position wird dafür verantwortlich sein, alle laufenden Aktivitäten unter ein neues Dach zu bringen, Teams aufzubauen und Experten zu rekrutieren, die unsere zukünftigen Lösungen liefern werden. Du bist verantwortlich für die Entwicklung der Strategie und den Implementierungsplan sowie für die Entwicklung, den Aufbau und den Betrieb der Computersysteme für unsere Produktions- und Entwicklungsabteilungen. Mit einem hohen Maß an technischem Fachwissen über Qualitätsprozesse in der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie arbeitest du funktionsübergreifend über den Anwendungs- und Projektlebenszyklus hinweg, um konsistente Prozesse zu gewährleisten, die gemäß unseren Standards und über die gesamte Anwendungslandschaft hinweg bereitgestellt werden. Aufbau unserer drei ersten Teams mit Schwerpunkt auf Qualitätskontrolle, klinischen Laborprozessen und Qualitätssicherung zur Umsetzung der Strategie. Aufbau unseres neuen Fachgebiets rund um SAP ERP und globale elektronische Qualitätsmanagementsysteme. Du gibst den Teams technische Anweisungen, stimmst die Anforderungen mit den leitenden Unternehmensvertretern ab und sorgst für die Umsetzung der Roadmap. Einbringen von Fachwissen im Bereich Qualitätskontrolle, Labor und Qualitätssicherung für ERP-Systeme, LIMS-Systeme, Lab Execution Systems, wissenschaftliches Datenmanagement, elektronische Labornotizbücher, Qualitätsmanagementsysteme für Abweichung, Capa, Lieferantenqualifizierung, SOP-Management und ähnliche Systeme sowie ein fundiertes Verständnis der erforderlichen Systemlandschaften. Einbringen von Marktkenntnissen für spezifische Software, z.B. SAP ERP QM, MM, LabWare, BioVia, ThermoFischer, Quattro und andere Systeme sowie erforderliche Strategien zur Geräteintegration. Entwicklung einer Gesamtstrategie für Aufbau, Einsatz und Betrieb unserer Systemlandschaft in enger Abstimmung mit Prozessverantwortlichen, Systemarchitekten und Portfoliomanagern. Sicherstellung der erfolgreichen Durchführung unserer Projekte Aufbau, Führung und Entwicklung unseres Teams und Beitrag zu unserer allgemeinen Digitalisierungsstrategie Master-Abschluss in Biologie, Informatik, Ingenieurwesen, Pharmazie oder gleichwertig mit mindestens 7 Jahren einschlägiger Erfahrung in der Pharmazie, im IT-Betrieb oder im Prozessmanagement Hintergrund in der Beratung und/oder ähnlichen Funktionen in größeren Biotech- oder Pharmaunternehmen Einschlägige Führungserfahrung in ähnlichen Funktionen und Erfahrung im Aufbau leistungsfähiger Organisationen Erfahrung mit der Abdeckung von Qualitätsprozessen Sehr gute GxP- und GAMP-Kenntnisse, Erfahrung im Aufbau von Datenintegritätsstrategien Erfahrung in der Arbeit mit digitalen Lösungen während des gesamten Anwendungslebenszyklus Ausgeprägte Fähigkeiten im Projekt-, Stakeholder- und Kommunikationsmanagement, Führungsqualitäten Sehr gute Kenntnisse der pharmazeutischen und biotechnologischen Prozesse Fließend in Deutsch und Englisch Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Mobile Office Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Market Access Neuroscience / Parkinson (m/w/d)

Do. 09.09.2021
Wiesbaden
AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan Ästhetik. Für unseren Standort in Wiesbaden suchen wir einen(Senior) Manager Market Access Neuroscience / Parkinson (m/w/d)REF: 2112142Job beschreibungAuf den Punkt gebracht: AbbVies Mission ist es, innovative Medikamente zu entdecken, die schwerwiegende Gesund­heitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen – gestalte als Manager Market Access die Strategien unserer innovativen Produkte im Bereich Neuroscience / Parkinson maßgeblich mit und setze deine Ideen in interdisziplinären Teams in die Realität um. Deine Market-Access-Expertise mit dem Blick für optimale Erstattungsbedingungen ist sowohl bei der Einführung neuer Präparate als auch zur Optimierung der Strategie für unsere bereits verfügbaren innovativen Arzneimittel gefragt. Unser interdisziplinäres, dynamisches Team in Wiesbaden freut sich auf deine Fachexpertise, deinen strategischen Input und nicht zuletzt auf dich als Kollegen.Als Mitglied des Brand-Teams Neuroscience/Parkinson bei AbbVie bist du als Manager Market Access direkt an der Entwicklung der Strategie für unsere Produktpalette beteiligt. Dabei gestaltest du auch Brand- und Finanzplanungsprozesse aktiv mit und trägst somit entscheidend zum Gesamterfolg der von dir betreuten Produkte bei.Gemeinsam mit dem von dir geleiteten funktions­übergreifenden Market-Access-Team planst du die Market Access- und Erstattungsstrategien für unsere innovativen Produkte für die Behandlung des Morbus Parkinson während des gesamten Produktlebenszyklus und setzt diese entsprechend um. In deinem funk­tions­übergreifenden Team wirst du unterstützt von Spezia­listen für Pricing, Contracting, HTA, Verhand­lungs­führung und regionales Market-Access-Manage­ment. Für das Brand-Team und unsere internationalen Kollegen bist du unser Vertreter nach innen und außen, wenn es um Market-Access-Fragestellungen zu Morbus Parkinson geht.Du analysierst kontinuierlich das Marktumfeld unserer innovativen Produkte und erstellst Materialien, die anderen Kolleg*innen und Ärzten verständlich Fragen zur Erstattungsfähigkeit unserer Produkte erklären. Weiterhin stellst du übergreifend den Aufbau, die Entwicklung und die Pflege eines Beziehungsnetz­werks zur Optimierung des Markzugangs unserer innovativen Produkte sicher. Mit deinen Ideen und deinem Input wirkst du aktiv und entscheidend an der Weiterentwicklung unseres Portfolios mit.Naturwissenschaftlicher, pharmakologischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschluss (Master oder vergleichbar)Umfassende Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und des Bereichs Market Access, idealerweise tiefer gehende Erfahrungen mit der ErstattungMindestens 2-3 Jahre Erfahrung im Bereich Market AccessAusgeprägte kooperative Teamplayer-Qualitäten und die Fähigkeit, strategische Projekte & interdisziplinäre Teams zu leitenStrategische und analytische Denkweise mit hohem Maß an EigeninitiativeÜberzeugende Kommunikations- und Präsentations­fähigkeitenStarke analytische Fähigkeiten und innovatives DenkenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Manager* Software Systems Genomics Core Facility

Do. 09.09.2021
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin.    Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen! Manager* Software Systems Genomics Core FacilityBei BioNTech bist du zuständig für die Einführung neuer Funktionalitäten in Laborsoftware der Core Facility als Vertreter des Prozesses. Deine Aufgaben im Einzelnen sind: Betreuung neuer Software Releases: Zusammenstellung von Anforderungen, Definition des Prozesses, Prozessvisualisierung, Kommunikation mit den Softwareteams und der QA GxP konforme Dokumentation aller Arbeitsschritte, z.B. Teilnahme an Risikoanalysen, Bearbeitung von Changes und Unterstützung bei Abweichungen, Review von Dokumenten, Audit Trail Review, Erstellung von SOPs     Troubleshooting, Problembehebung und Ursachenanalyse nach entstandenen Abweichungen inkl. Austausch mit anderen Abteilungen            Übernahme von administrativen Tätigkeiten in den Softwaresystemen, z.B. Erstellung von Reports, Durchführung von Auswertungen           Vorbereitung und Durchführung von Schulungen nach der Implementierung von neuen Funktionalitäten sowie Nachschulungen von aktuellen Prozessen Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) in den Bereichen Biologie, Biotechnologie Bioinformatik oder Informatik mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung oder einem verwandten Fachgebiet Erfahrung im Application Life Cycle Management und im Umgang mit Laborsoftware wünschenswert GxP Erfahrung, z.B. bei der Erstellung von SOPs, Risikoanalysen und Erfahrung mit Computersystemvalidierung Fähigkeit und Interesse, sich in biologische Prozesse im Bereich Molekularbiologie sowie in computergestützte Systeme einzuarbeiten Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise mit Hands-on-Mentalität sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Mobile Office Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Patent Researcher / Engineer or Scientist for Patent Research (m/f/d)

Fr. 03.09.2021
Taunusstein
BRITA Group is one of the worldwide leading experts for optimized and individualized drinking water. As hidden champion, BRITA has identified a market niche and is successfully driving its expansion. Sustainability is extremely important to us and guides us in all our decisions. We are convinced that saving our planet and being successful as a company goes hand in hand. "Shaping Sustainable Solutions" is consequently the core of our company strategy. We have an excellent starting position and a committed and skilled team to realize our ambitious goals. Our most important capital are the more than 2,200 employees around the globe. With curiosity, enthusiasm, ingenuity and energy, they continuously work on improving our products and developing innovative solutions for our future portfolio. Their drive is our vision: "We will change the way people drink water sustainably." Patents, designs, trademark rights or web domains - At BRITA IP-Office we work hard to protect our intellectual property worldwide. In doing so, we are strongly networked with the company and the markets in order to quickly and effectively track down competitor infringements or plagiarism. In the recently created position as a Patent Researcher you will play a key role in identifying patent infringements, evaluating inventions and streamlining freedom-to-operate processes. In addition, you will represent the IP team internally in international product development projects, act as an information interface to R&D, in particular regarding third party IP, and contribute to the success of the development projects. Specifically, your tasks can be summarized as follows: You will perform patent searches such as invalidity searches, opposition searches, novelty searches mainly of invention disclosures and perform analysis of technical searches such as white spot analysis, analysis of competitor portfolios You are responsible for monitoring patent activities of relevant competitors and their documentation in XPat as well as administration and maintenance of the database on third party technical IP rights With your holistic view of the BRITA product portfolio, you will advise and support development groups ensuring that patent-worthy ideas are identified and that patent infringements are avoided. In global searches, you work in cooperation with external attorneys and searchers, brief them and evaluate the results Degree in engineering or natural sciences combined with several years of professional experience in the development environment Profound expertise in technical patent research and in dealing with intellectual property rights Experience as an active member of international development projects and adept at dealing with stakeholders from cross-functional areas such as R&D, marketing, compliance and regulatory affairs Very good comprehension skills, systematic way of thinking and working combined with decisiveness and entrepreneurial action Confident and self-assured appearance, negotiation skills and very good communication skills in English; knowledge of German and other languages is desirable For us, appreciation for and recognition of our employees' dedication and commitment are key to successful collaboration. We want you to enjoy working at BRITA and to become an active part of the BRITA team. To make this happen we offer you among other things: An open and dynamic corporate culture combined with the opportunity to work independently A challenging and international work environment with exciting tasks in a future-oriented industry Diverse development perspectives including advanced education and training opportunities, management training and coaching programs Collective bargaining classification according to IG BCE (Mining, Chemical and Energy Industrial Union) Summer Holiday and Christmas bonuses Benefits under the company pension scheme and subsidies to finance additional pension schemes Long-term compensation accounts, with the aim of saving free time e.g. for sabbaticals, partial retirement Flexible working hours and the ability to work from home A subsidized canteen and free hot and cold drinks Corporate health management and a bicycle leasing program Parking and E-car charging stations free of charge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: