Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 6 Jobs in Leutenbach

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Color Support Expert (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Stuttgart
Kennen Sie AkzoNobel? Wir machen Ihre Welt bunter! Werden Sie ein Teil von uns! Seit über 200 Jahren sind wir wegweisend in einer Welt voller Möglichkeiten, um Oberflächen zu perfektionieren. Wir sind Experten in der Herstellung von Farben, Lacken und Beschichtungen und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie nur wenige Meter von einem unserer Produkte entfernt sind. Unser erstklassiges Markenportfolio, u.a. Dulux, International, Sikkens und Interpon, genießt das Vertrauen von Kunden weltweit. Wir sind in mehr als 150 Ländern aktiv und haben uns zum Ziel gesetzt, der globale Branchenführer zu werden – das ist auch von einem der nachhaltigsten Farben- und Lackhersteller zu erwarten, der seit mehr als zwei Jahrhunderten die Zukunft neu erfindet. Wir suchen für unsere Business Unit Automotive & Specialty Coatings am Standort Stuttgart, ab sofort einen Color Support Expert (m/w/d) Farbtonausarbeitung, -entwicklung und -nachstellungen für den Automotive-Bereich Bearbeitung von Farbtonanfragen auch vor Ort beim Kunden Abwicklung lokaler Farbtonreklamationen in enger Abstimmung mit dem Vertrieb und/oder den Kunden Unterstützung bei lokalen Implementierungen von Initiativen des Farbtonmarketings Verantwortlich für die lokale Planung sowie die Markteinführung von Color Tools (z. B. Farbtondokumentation oder Spectros) Durchführung von Marktbeobachtungen und -analysen Schulung von Kollegen im Innen- und Außendienst sowie Bereitstellung entsprechender Informationen und Materialien Aufbereitung und Reporting von Kennzahlen Zusammenstellen der lokalen Fahrzeugfarbtoninformationen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Lacklaborant (m/w/d) oder Coloristen (m/w/d), technischer Fachschulabschluss mit Schwerpunkt Lacktechnik oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung, vorzugweise in der Farbtonentwicklung Affinität zur Farbtontechnik sowie zum Marketing Ausgeprägtes Farbsehvermögen Selbstständige, organisierte und flexible Arbeitsweise Starke Kunden- und Dienstleistungsorientierung gepaart mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen Starke analytische Denkweise sowie Teamorientierung Reisebereitschaft (50%)
Zum Stellenangebot

Technical Specialist Research and Development (m/f/d) PSL (Pressure Sensitive Labels)

Fr. 08.10.2021
Aichtal
Fuji Seal / Pago is a leading international manufacturer of labelling solutions and has a global workforce of approximately 500 employees. Our product portfolio includes self-adhesive labels and labelling technology. As a member of the Fuji Seal Group, we are part of a global company in the packaging industry with a total of 4,000 employees.We are looking for YOU for the following position to start immediately or on an agreed dateTechnical Specialist Research and Development (m/f/d)Your area of responsibility:Identify and research new innovative technologies, material and processesPerform and manage trials at internal and external sitesManage the data and testing from trialsProvide Technical Support to the European Production Sites and to internal departmentsManage material Specifications for use by other departments when introducing new developmentsDevelop and build relationships with existing and new suppliersWork with the machine group to provide support from material perspective for any machine related developmentsHave input into the creation and use of a stage gate reporting systemTest properties of developed solutions and record accurate results for use in specificationsVisit customers when required.You will have the opportunity to shape the future and implement your ideas in our company. An interesting and varied job in an attractive and dynamic working environment awaits you.Your profile:Education level degree in scientific area, or similar relevant work experience / education levelTechnical expertise on materials and processes used in the PSL industryUnderstanding of sustainability and circular conceptsOpen minded, “out of box”-thinkerAnalytical mindset, persistent, trustful individual and selfmotivatedGood, clear, concise and open communication, able to modulate technical wording / presentations according to audienceFlexibility to travel within Europe, sometimes at short notice (if situation dictates)High Level of English Language written and verbalCurrent legislation knowledge in use within the EU packaging industry
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Psychoakustik und Kognitive Ergonomie

Sa. 02.10.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BAUPHYSIK IBP KOGNITIVE PSYCHOLOGIE IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH PSYCHOAKUSTIK UND KOGNITIVE ERGONOMIE ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN PSYCHOAKUSTIK UND KOGNITIVE ERGONOMIE Das Institut für Bauphysik arbeitet anwendungsbezogen auf allen aktuellen Gebieten der Bauphysik und befasst sich mit Forschung, Entwicklung, Prüfung, Demonstration und Beratung auf den Gebieten Akustik, Energieeffizienz und Raumklima, Ganzheitliche Bilanzierung, Hygrothermik sowie Bauchemie, Baubiologie und Hygiene. Die Abteilung Akustik umfasst Arbeitsgruppen in den Bereichen Bauakustik, Raumakustik, Technischer Schallschutz, Fahrzeugakustik, Psychoakustik sowie Grundlagen und Software. Mit ihrem Team von 40 Wissenschaftler*innen, Ingenieur*innen und Techniker*innen ist sie eine der stärksten Arbeitsgruppen in der Akustik in Deutschland. Die hervorragende Ausstattung mit Akustiklabors und modernster Messtechnik bildet die Basis für die Entwicklung neuer Akustikbauteile, für die Prüfung und Beratung sowie für die Bearbeitung von Forschungsvorhaben. Die Arbeitsgruppe Psychoakustik und Kognitive Ergonomie bearbeitet am Standort Stuttgart eine große Bandbreite an Fragestellungen zu Zusammenhängen und Wechselwirkungen zwischen bauphysikalischen Parametern (Akustik, Beleuchtung, Klima, Luftqualität) und Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit des Menschen. Ziel ist unter anderem die Entwicklung valider Konzepte und Regeln für eine nutzerbezogene Optimierung der Arbeitsbedingungen in Büro- und Unterrichtsräumen. Hierzu werden laborexperimentelle Untersuchungen mit Proband*innen und Feldstudien mit Mitarbeitenden in Unternehmen durchgeführt. Ein weiteres Ziel gilt der Modellierung von Zusammenhängen zwischen psychoakustischen Parametern und psychologischer Wirkung (z. B. „Lästigkeit“) im Kontext der Geräuschemissionen von Haushaltgeräten und Gebäudetechnik.Sie haben einen sehr guten bis guten wissenschaftlichen Hochschulabschluss (M.Sc.) der Psychologie mit den Schwerpunkten Experimentelle Psychologie, Kognitive Psychologie oder Arbeitspsychologie und besitzen umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Forschungsmethoden und Kognitionspsychologie. Sie verfügen über sehr gute Fertigkeiten zur rechnergestützten Durchführung von psychologischen Tests im Labor und zur Erstellung und Durchführung von Befragungen sowie zu (inferenz-)statistischen Auswertungen mittels SPSS und R. Idealerweise haben Sie außerdem bereits erste Erfahrung im Bereich (Psycho-)Akustik gesammelt. Eine eigenständige Arbeitsweise und die Bereitschaft, in einem interdisziplinären Team aus Kolleg*innen der Fachrichtungen Physik, Ingenieurwissenschaft und Psychologie mitzuarbeiten, bringen Sie mit. Sie haben eine starke Affinität zu technischen Fragestellungen und können idealerweise bereits auf einschlägige Berufserfahrung in der anwendungsorientierten Forschung zurückgreifen. Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten und sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie Erfahrung im wissenschaftlichen Schreiben runden ihr Profil ab.Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes Wir-Gefühl aus und dafür tun wir einiges:   Umfassende Einarbeitung Welcome Days Einen Arbeitsplatz, an dem man sich frei und individuell entwickeln kann Themenvielfalt und viel Raum für eigene Gestaltungsideen Jährliche Mitarbeitergespräche Einen partnerschaftlichen, motivierenden Führungsstil Eine offene und lebendige Unternehmens- und Teamkultur Ein weites Fraunhofer-Netzwerk Chancengleichheit Flexible Arbeitszeiten Unterstützung und Beratung durch den pme Familienservice Abwechslungsreiche Pausengestaltung im Grünen 30 Tage Jahresurlaub Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Entgeltumwandlung, variable Vergütungsbestandteile Umzugskostenerstattung ab 30 km Entfernung Fraunhofer Corporate Benefits sowie Kfz-Versicherungsvergünstigung u.v.m. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Regionalleiter (m/w/d) für den Bereich Kardiologie / Lipidstoffwechsel

Sa. 02.10.2021
Schwäbisch Gmünd, Reutlingen, Konstanz, Ulm (Donau), Memmingen, Garmisch-Partenkirchen, Bad Reichenhall
Einführung eines neuen kardiovaskulären Medikamentes mit Blockbuster Potential! Amarin ist ein schnell wachsendes, börsendotiertes und innovatives Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Therapeutika zur kosteneffizienten Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit konzentriert. Sie sind mit Begeisterung gerne von Anfang an mit dabei und bringen sich gerne ein? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für den Neuaufbau dieses Unternehmens mit einer Produkteinführung in Deutschland. Wir suchen: Regionalleiter (m/w/d) für den Bereich Kardiologie / Lipidstoffwechsel GEBIET: Schwäbisch Gmünd, Reutlingen, Konstanz, Ulm, Memmingen, Garmisch-Partenkirchen, Bad Reichenhall, München, Augsburg Erreichung der Umsatz-, Marktanteils- und Gewinnziele in Ihrer Region Sie sind verantwortlich für die Mitarbeiter im Team mit KPI- und Zielvorgaben Strategische Planung und kontinuierliche Optimierung aller Vertriebsaktivitäten liegen in Ihrer Verantwortung Sie übernehmen und unterstützen bei wichtigen operativen Kundenbeziehungen, um sicherzustellen, dass die Geschäftsziele erreicht werden Die Vereinbarung und Einhaltung der Geschäftsplanziele für das Außendienstteam obliegen Ihnen ebenso wie die enge Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern Naturwissenschaftliches, medizinisches oder pharmazeutisches Studium, PTA, MTA, CTA, BTA oder eine vergleichbare Ausbildung nach § 75 AMG Berufserfahrung als Regionalleiter sind erforderlich Erfahrungen im Bereich Primary Care, von Vorteil in der Kardiologie Mitarbeiter überzeugen Sie durch einen eloquenten und seriösen Auftritt sowie hohe Empathie und soziale Kompetenz IT-Affinität bringen Sie mit und kennen sich bestens in der digitalen Welt aus Ausgeprägter Erfolgswille und Überzeugungskraft, sowie Talent andere begeistern zu können Englisch Kenntnisse von Vorteil Hervorragende Konditionen: Unbefristete Anstellung, attraktives Gehalt, Kunden-Prämien belohnen Ihren Erfolg Repräsentativer Firmenwagen: Privatnutzung mit unbegrenzten Freikilometern – nicht üblich, aber für uns selbstverständlich, denn das bereitet Freude am Fahren Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche: Wir bereiten Sie intensiv auf Vorstellungsgespräche vor Beratung/Hilfestellung zu Ihren Unterlagen: Profitieren Sie von unserer Kompetenz und Know-How - Wir geben Tipps und Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen Ausgezeichnete Entwicklungschancen: Bei Ashfield, bei UDG Healthcare, bei unseren Kunden, lokal und global, ganz individuell, durch unser Career Development Programm
Zum Stellenangebot

Landschaftsplaner (w/m/d)

Sa. 02.10.2021
Stuttgart
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um Brücken, Tunnel, Bahnhöfe und Schienen nachhaltig zu realisieren und instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure unterschiedlicher Fachrichtungen bei uns - längst nicht genug. Schließlich stehen ebenso europaweit einzigartige und ambitionierte Bauvorhaben wie auch viele spannende regionale Vorhaben vor uns. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Landschaftsplaner für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Stuttgart. Deine Aufgaben: Zu Deinen Tätigkeiten zählt die Projektbearbeitung für Artenschutzfachbeiträge und für Natura 2000- Gutachten; ebenso erstellst Du landschaftspflegerische Begleitpläne, Umweltscreenings und Umweltverträglichkeitsstudien Projektbearbeitung für Landschaftspflegerische Ausführungsplanungen und Ausschreibungen In der Durchführung faunistischer Kartierungen, insbesondere Reptilien, bist Du fit Zudem kannst Du faunistische Kartierungen von mindestens zwei Artengruppen durchführen, speziell Avifauna und Fledermäuse Erstellen von Aufwandskalkulationen im Zuge der Angebotserstellung Du kennst Dich in der Planerstellung mittels ArcGIS oder AutoCAD Map aus Dein Profil: Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium mit Schwerpunkt Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder Biologie mit Mit Deinen guten Kenntnissen im Bereich der Biotypenkartierung und des Artenschutzes kannst Du punkten Idealerweise bringst Du erste Berufserfahrung als Umweltplaner mit Vertiefte Kenntnisse des Naturschutz- und Planungsrechts sowie der FFH-Richtlinie Gute Anwenderkenntnisse in ArcGIS Du bist gerne unterwegs und kannst Dich für die Themen Landschaft und Naturschutz begeistern Du hast einen gültigen Führerschein der Klasse B Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Wir unterstützen darin, Beruf, Familie und Freizeit in Einklang zu bringen. Nach Absprache ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit und -ort möglich.
Zum Stellenangebot

Institutsleiter*in (m/w/d) Sensoren in digitaler Produktion

Do. 30.09.2021
Stuttgart
Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikro­system­technik. Über 270 Mitarbeiter*innen entwickeln in Stuttgart, Villingen-Schwenningen, Freiburg und Ulm Lösungen in der Mikrosystemtechnik – von der ersten Idee über die Fertigung bis hin zum finalen Produkt. Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner. Am Standort Stuttgart liegt der Schwerpunkt in der Aufbau- und Verbindungstechnik von Mikrosystemen, begleitet von den Themenfeldern räumliche Elektronik, Sensors.Everywhere!, optische Mikrosysteme, Rapid Manufactoring, System-in-Foil und Mikrostrukturierung. Für das Institut für Mikroaufbautechnik suchen wir am Standort Stuttgart ab 01.01.2022 in kollegialer Leitung eine*n Institutsleiter*in (m/w/d) Sensoren in digitaler Produktion Strategische Ausrichtung des Instituts am Markt Festlegung von Institutszielen und Qualitätspolitik, sowie Monitoring der Zielerreichung Verantwortung für die Personalführung Gestaltung von Forschung, produktorientierter Entwicklung sowie Fertigung von Bauelementen und Systemen unter Verwendung des Technologieportfolios der Mikroaufbautechnik Erforschung, Entwicklung und Produktion individualisierter Mikrosysteme auf Basis von digitalen Prozessketten Unterstützung und Ausbau der Vernetzung zu Fördergebern Stärkung der strategischen Geschäftsfelder Fertigung und Ausgründungen Herausragende Kompetenzen in der Forschung, erkennbar durch eine überdurchschnittliche Promotion, wissenschaftliche Publikationen und Patente in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Sensoren, Aktuatoren, Mikrosysteme, Produktentwicklung Erfahrung im Aufbau, dem Management und der Leitung von großen wissenschaftlichen Gruppen mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position in der industrienahen Forschung Nachweis des erfolgreichen Transfers von Forschungsergebnissen in industrielle Anwendungen exakte und sorgfältige Arbeitsweise nachweisbare Erfolge bei der Akquise von Forschungs­aufträgen sowie sehr gute Kenntnisse in der deutschen Forschungs- und Förderlandschaft werden vorausgesetzt ein attraktiver Arbeitsplatz in einem modernen, hervorragend ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut innovative Projekte in Wachstumsmärkten außertarifliche Vergütung attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten   Gesundheitsmaßnahmen (u.a. Firmenfitness) flexible Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: