Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 2 Jobs in Lindenhorst

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Expert (m/f/div) Toxicology

Mo. 26.10.2020
Marl, Westfalen
Location: Germany: MarlFunction: Environment, Safety, HealthCareer Level: Experienced professionals (2-5 years)Legal Entity: Evonik Operations GmbHSegment: Smart MaterialsEvonik, one of the world’s leading specialty chemicals companies, stands for appealing business and innovative strength. We work in a trustful and performance-oriented corporate culture that is geared to profitable growth and increasing the value of the company. In more than 100 countries, we benefit from our proximity to customers, and our leading market positions. More than 32,000 employees are bound by a claim: No product is so perfect that it couldn’t be made better.We don’t produce car tires, mattresses, tablets, or animal feed. However, these end products contain Evonik products – like 4,000 others, too. Often, it’s just a small amount that we contribute but that’s exactly what makes the difference. This is how Evonik makes tires more fuel-efficient, mattresses bouncier, tablets more effective, and animal nutrition healthier. That’s specialty chemicals. And we are one of the best in the world.Prepare eco/toxicological registration dossiers for chemical registration under laws governing chemicals (current legislation, REACH) and application-related registration (biocides, food, feed, cosmetics, pharmaceuticals) as well as for classifying and labelling products (CLP VO)Identify and evaluate exposure scenarios (REACH and food)Initiate and monitor scientific studies on product safetyAdvise the business units on chemical and application-related issues and advise customers on product safety issuesNegotiate with authorities as well as with national and international committees on occupational exposure limits, substance evaluation and product approvalsNetwork and communicate with internationally recognized scientists, consultants and expertsRepresent division in national and international association committeesSuccessfully completed studies in chemistry, chemical engineering, biology, veterinary medicine, pharmacy or a comparable field of study, including a successfully completed doctorateFurther education as a Fachtoxikologe DGPT is desirableStrong expertise in the field of toxicological tasks; Basic knowledge of ecotoxicology is desirableIn-depth knowledge of the determination of exposure scenarios (using IUCLID / CHESAR) and the risk assessment of substancesStrong MS Office knowledge and experience in handling calculation modelsKnowledge of SAP is desirableFluent written and spoken German and English, knowledge of French or Spanish desirableVery good communication and cooperation skills, ability to work in a team and to work independentlyYou will work on exciting and challenging topics together with a team in a modern, innovative and creative environment. Intensive on-the-job training with expert colleagues guarantees you will quickly become familiar with your duties and perform them independently. Performance related pay and the opportunity for personal and professional development are of course part of the package. Since 2009 Evonik Industries AG has been certified as a family-friendly company by the German Hertie Foundation.
Zum Stellenangebot

Zoopädagoge/-in (w/m/d)

Fr. 16.10.2020
Gelsenkirchen
Bei der Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH, im Unternehmensbereich ZOOM Erlebniswelt, ist zum 01.01.2021, eine Stelle als Zoopädagoge/-in (w/m/d) zu besetzen. Förderung und Vermittlung von Wissen über Tiere, Pflanzen, Biodiversität und der Achtung vor der Natur Entwicklung von Strategien zu populärwissenschaftlicher Wissensvermittlung und fachlicher Inhalte aus den Gebieten Zoologie, Geographie, Ökologie, Artenschutz, Umwelt- und Naturschutz Enge Kooperation mit dem Arbeitsbereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sowie Zoologie, dem Sie angehören werden Unterstützung von Aktivitäten im Arbeitsbereich Marketing Aufbereitung von Inhalten für die Informationsweitergabe mit Hilfe zeitgemäßer Technologien und moderner Medien Inhaltliche Konzeption und Mitarbeit bei der Umsetzung edukativer Lernstationen Edukative Betreuung multimedialer Elemente Mitarbeit in der Ausbildung der Auszubildenden als Tierpfleger/-in Inhaltliche Anleitung der Zoolotsen Edukative Betreuung von Interessenten- und Besuchergruppen jeglicher Art (Schüler, Projekt-, Studenten-, Seminar- und sonstige Gruppen, Lehrer- und Erzieherfortbildung, Lehrerberatung für den eigenständigen Unterricht) Nutzung, Ausbau und Pflege der Materialsammlung der Zooschule Aktive Teilnahme an Zooveranstaltungen; Gestaltung von und Mitarbeit bei Ferien- und Freizeitprojekten sowie anderen Projekten edukativen Inhalts Betreuung und Pflege der Zooschultiere Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Biologie/Ökologie sowie Berufserfahrung im pädagogischen Bereich Idealerweise haben Sie bereits praktische Zoo-Erfahrungen Sie verfügen über Erfahrungen in verschiedenen Formen der Wissensvermittlung, auch im Gestalten von Ausstellungen und edukativen Elementen Sie zeichnen sich durch große Zuverlässigkeit sowie selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus, sind aber trotzdem „Teamplayer“ mit einem hohen Maß an kommunikativer Kompetenz Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und beherrschen die englische Sprache sicher in Wort und Schrift Sie beherrschen den Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Dank Ihrer Begeisterungsfähigkeit für den „Arbeitsplatz Zoo“ ist ihre Einsatz- und Leistungsbereitschaft überdurchschnittlich Sie haben Freude am Umgang mit Tieren und Menschen in direktem Kontakt Eine wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation sowie ausgezeichnete Rahmenbedingungen, wie z. B. eine sehr moderne Arbeitsplatzausstattung und ein angenehmes Arbeitsklima Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Tarifbestimmungen für den öffentlichen Dienst Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement Eine intensive und professionelle Einarbeitung und eine damit verbundene regelmäßige Fort- und Weiterbildung Alle im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen, wie z. B. eine Jahressonderzahlung und eine leistungsorientierte Bezahlung Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge VRR-Firmenticket zu vergünstigten Preisen Einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche
Zum Stellenangebot


shopping-portal