Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 17 Jobs in Lintorf bei Ratingen

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Clinical Project Manager (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Essen, Ruhr
Die Universitätsmedizin Essen (UME) umfasst inklusive ihrer vier Tochterkliniken insgesamt 32 Kliniken und 24 Institute. Für mehr als 70.000 stationäre und 300.000 ambulante Patientinnen und Patienten pro Jahr setzen sich rund 8.300 Experten mit ihrem Know-how ein. Damit ist die Universitätsmedizin Essen der führende Standort für Krankenversorgung, Forschung und Lehre in der Metropole Ruhr. Zur Unterstützung der Forschungsaktivitäten der UME hat die Studienzentrum GmbH – ein 100%iges Tochterunternehmen des Universitätsklinikums Essen – Anfang 2019 ihre Arbeit aufgenommen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Clinical Project Manager (m/w/d) Vollzeit Als Clinical Project Manager betreuen Sie eigenverantwortlich klinische Studien mit hoher Komplexität. Mit Ihrem Engagement und Ihrer Professionalität koordinieren Sie multizentrische und internationale Studien der Universitätsmedizin Essen mit hochinteressanten klinischen Indikationen. Selbstständige Projektplanung, Koordination, Durchführung und Abrechnung der betreuten Projekte Kontaktperson für die Studienleitung an der Universitätsmedizin Essen und die Prüfzentren Unterstützung bei der Budget-Erstellung Erstellen von Studiendokumenten Einreichung der Studienunterlagen bei Behörden und Ethik-Kommissionen Vertragsmanagement Vendor Management global (Partner CROs) Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare geeignete Qualifikation, idealerweise mit medizinischem Schwerpunkt Sie haben bereits Erfahrungen in der Durchführung von klinischen Studien nach AMG/MPG sowie gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an klinische Studien Idealerweise besitzen Sie Erfahrung auf dem Gebiet öffentlich geförderter klinischer Forschung Sie besitzen eine analytische, lösungsorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und eine ausgeprägte Teamfähigkeit Sie bringen sich proaktiv ein und möchten wesentlich zum Erfolg der Universitätsmedizin Essen beitragen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zukunftsorientiertes und sicheres Arbeitsumfeld Spannende und anspruchsvolle Projekte Flache Hierarchien verbunden mit einer offenen Unternehmenskultur Ein sympathisches Team, das Sie von Anfang an unterstützt und willkommen heißt Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiräumen für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Homeoffice Attraktive und leistungsbezogene Vergütung
Zum Stellenangebot

Werkstudent für Equipment- und Probenverwaltung (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA02221 Positionsbeschreibung Innerhalb unserer Abteilung Genomic Services am Standort Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie für die Equipmentüberwachung und Probenannahme verantwortlich Ihre Aufgaben beinhalten die Anmeldungen und Wartungen von Equipment, wie beispielsweise Kalibrierung, Drehzahlmessung und Temperaturüberprüfung, sowie die sonstige Bearbeitung anfallender Instandhaltungsaufträge In Ihrer Verantwortung liegt auch die tägliche Probenannahme verbunden mit der dazugehörigen Dokumentation, der Eingangsprüfung und Rückmeldung an den Projektmanager, Verräumen der Ware und dem Versand von Kundenproben Sie sorgen durch die bessere Nachverfolgung der einzelnen Schritte für eine Effizienzsteigerung und unterstützen so optimal das Team Sie sind eingeschriebene:r Student:in im Bereich der Naturwissenschaften oder einem technischen Studienfach Sie arbeiten gewissenhaft, legen hohen Wert auf Genauigkeit und bringen den Blick fürs Detail mit; erste Erfahrungen im regulierten Umfeld sind von Vorteil Sie kommunizieren sicher auf Deutsch in Wort und Schrift und weisen Grundkenntnisse im Englischen auf Ihre Selbstständigkeit und Eigeninitiative sowie Ihre Erfahrung mit Microsoft Office runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

PostDoc - Engineering of next-generation CRISPR tools (m/f/d)

Mi. 15.09.2021
Wuppertal
At Bayer we’re visionaries, driven to solve the world’s toughest challenges and striving for a world where ,Health for all, Hunger for none’ is no longer a dream, but a real possibility. We’re doing it with energy, curiosity and sheer dedication, always learning from unique perspectives of those around us, expanding our thinking, growing our capabilities and redefining ‘impossible’. There are so many reasons to join us. If you’re hungry to build a varied and meaningful career in a community of brilliant and diverse minds to make a real difference, there’s only one choice. PostDoc - Engineering of next-generation CRISPR tools (m/f/d) Engineer and characterize next generation gene editing systems for use in cell and gene therapy and crop science Design, implement and perform high-throughput assays for characterization of programmable DNA-modifying enzymes, including cell-biological and biochemical assays Exploit yeast-based systems for miniaturized high-throughput selections and screens Collaborate in a dynamic genome editing team from diverse life science backgrounds, across Bayer’s Pharmaceuticals and Crop Science divisions, and in one of the hottest fields of science PhD in biochemistry, molecular biology, cell biology, or similar, with an excellent track record of productivity Previous hands-on experience with genome editing tools, preferably CRISPR nucleases or advanced CRISPR-based applications such as base editing or prime-editing Hands-on yeast-based high-throughput screening (HTS) know-how and expertise with modern high-throughput library cloning methods, including in-vivo yeast cloning Practical experience with next-generation-sequencing-based assays and assay-development expertise, especially in regard to DNA-modifying enzymes (nucleases and others) Experience with modern protein engineering methods (e.g. deep mutational scanning, domain integrations, circular permutations and others) and a good understanding of protein structure Familiarity with standard bioinformatic tools (Python/R/command-line based) Track record of working independently as part of a multidisciplinary team, with excellent interpersonal and teamwork skills, capacity for analytical thinking and creativity, as well as enthusiasm for hands-on bench work Full proficiency in the English language, both written and spoken, basic German language skills (or willingness to acquire those) are a plus This is a fixed-term contract for 2 years.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Sustainability Reporting m/w/d

Di. 14.09.2021
Essen, Ruhr
Werkstudent Sustainability Reporting m/w/d RWE AG, Essen, Deutschland (DE) Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Teilzeit (max. 20 Std./Woche), befristet (6 Monate) Die RWE AG mit ihren vier operativen Segmenten – Erneuerbare Energien, Braunkohle & Kernenergie, europäische Stromerzeugung aus Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse sowie Energiehandel – bildet das Fundament, auf dem Innovationen von morgen entstehen. Mit einem klaren Ziel: Klimaneutral bis 2040. Du arbeitest aktiv am Nachhaltigkeitsbericht des gesamten RWE Konzerns mit. Du vertiefst dich in das breite Themenspektrum des RWE Konzerns, dabei recherchierst du zu relevanten Trends, Standards und Fragestellungen im Rahmen der Nachhaltigkeits-Konzernberichterstattung. Du unterstützt bei der Kennzahlenvalidierung sowie bei der Nachweisführung für die Wirtschaftsprüfung. Du übernimmst eigene kleinere Projekte im Rahmen der Berichterstattung. Du studierst im mind. 3. Fachsemester Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang, gerne mit Bezug zu Energiewirtschaft. Du bringst Interesse an Nachhaltigkeitsthemen mit. Du verfügst über eine analytische und strukturierte Denkweise sowie eine hohe Affinität zu Zahlen und Statistiken. Deine Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut. Eine effiziente und selbstständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit runden dein Profil ab. Plus, kein Muss Erste Erfahrung in der Nachhaltigkeitsberichterstattung ist von Vorteil. Du hast die Möglichkeit, im Rahmen einer Werkstudententätigkeit aktiv inhaltlich mitzuarbeiten und verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Du erhältst einen umfassenden Einblick in die Gestaltung der Nachhaltigkeitsberichterstattung eines international agierenden Großkonzerns. Dich erwarten eine vertrauensvolle und leistungsorientierte Zusammenarbeit in einem hoch motivierten Team mit viel Raum für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Werde Teil eines modernen Arbeitsumfelds mit flexibler Arbeitszeitgestaltung.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit

Di. 14.09.2021
Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus), München
Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltbelastung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit werden wir durch unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen beauftragt. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen im Bereich Produktsicherheit zu entwickeln und dabei Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der REACH Verordnung einzubringen. Sind Sie unser/e neue/r Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Sie möchten als Absolvent in den Beruf einsteigen und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir weltweit nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen. Werden Sie Teil unseres Teams für Produktsicherheit Als Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit werden Sie zusammen mit unseren Beraterinnen und Beratern privaten und öffentlichen Kunden dabei helfen, die Herausforderungen der sicheren Herstellung und Verwendung von Stoffen und Produkten zu meistern. Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken von Chemikalien und verbrauchernahen Produkten Fachliche und technische Ausarbeitung von Registrierungs-/Zulassungsunterlagen in den Bereichen REACH/CLP Management von Registrierungs-/Zulassungsprozessen in enger Abstimmung mit unseren Kunden sowie nationalen und europäischen Behörden Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung als Projektmanager/in (m/w/d) Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Humantoxikologie und/oder Expositionsbewertung sind wünschenswert Erfahrung im Bereich Risikobewertung von Chemikalien ist vorteilhaft Studienbegleitendes Praktikum im Bereich Produktsicherheit von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität, gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Reisebereitschaft und Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Clinical Affairs – Clinical Trial Assistant (CTA) (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Bochum
Die phenox GmbH ist ein auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb spezialisierter Anbieter von Medizinprodukten der Klasse III zur Behandlung neurovaskulärer Erkrankungen. Unsere innovativen Technologien und Lösungen werden weltweit von Neuroradiologen zur Behandlung von Schlaganfällen und Aneurysmen eingesetzt. Wir bieten ein wachsendes Portfolio an innovativen Behandlungsmöglichkeiten – einschließlich langjährig bewährter Technologien.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter Clinical Affairs – Clinical Trial Assistant (CTA) (m/w/d) Unterstützung bei der Durchführung und Überwachung von internationalen, multizentrischen Medizinproduktstudien (Klasse III) Vorbereitung von Unterlagen zur Einreichung bei Behörden und Ethikkommissionen Verwaltung von Bildmaterial aus klinischen Studien und Versand von Dokumenten und Studienmaterial an Studienzentren Erstellung und Verwaltung des Trial Master Files Erstellung und Durchführung interner Schulungen, Präsentationen und Abstracts für Messen und Kongresse sowie von Diagrammen und Tabellen (selbständig und nach Vorgabe) Unterstützung beim in-house Monitoring und bei der Organisation von Prüftreffen Unterstützung bei der Erstellung von Studiendokumenten, Studienprotokollen und Studienberichten Vorbereitung von internen sowie externen Audits Unterstützung bei der Erstellung von Verfahrens-/Arbeitsanweisungen Lesen und verstehen wissenschaftlicher Publikationen aus dem Bereich „neurovaskuläre Erkrankungen“ Abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinischen Dokumentar (m/w/d) oder vergleichbare geeignete Qualifikation z.B.: Study Nurse, oder Weiterbildung im Bereich klinische Studien Kenntnisse einschlägiger Regularien von Vorteil (z.B. MDR, ICH-GCP, MEDDEV, EN ISO 14155) Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Outlook, Powerpoint) Hohe Analyse- und Problemlösefähigkeit Flexible, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Kenntnisse in Englisch (in Wort und Schrift) Eine umfassende Einarbeitung Flexible Arbeitszeiten Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und langfristige Perspektiven in einem expandierenden und wirtschaftlich stabilen Unternehmen Ein faires und motivierendes Vergütungssystem Einen sicheren Arbeitsplatz bAV, VWL Firmenevents/ - feiern Getränkeflatrate JobRad
Zum Stellenangebot

Informatics Consultant (all genders) Life Science / Laboratory Informatics Systems

Mo. 13.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Accenture is a leading global professional services company, providing a broad range of services and solutions in strategy, consulting, digital, technology and operations. Serving clients in more than 120 countries, Accenture drives innovation to improve the way the world works and lives. Accenture have acquired LabAnswer, the leading domain experts in business process optimisation, and the implementation and support of enterprise scientific informatics solutions such as LIMS, ELN, SDMS, CDS & others. Exciting career opportunities now exist throughout Europe in Accenture’s Scientific Informatics Services (ASIS) business unit. You will gain exposure to a myriad of emerging technologies such as Artificial Intelligence, Blockchain, Internet of Things, Extended Reality, Machine Learning, and Data Analytics, while facilitating the transformation of scientific and laboratory processes in leading global companies. Become a member of this unique team combining scientific data management experts with the global transformation capabilities of Accenture and be a part of redefining the future of laboratory operations. Accenture offer a generous compensation package consisting of salary, bonuses and benefits. Sounds like an interesting challenge to you? Than follow your passion in a role where you’ll be exposed to the technologies and processes that many leading global companies and government agencies utilize. One of your chief responsibilities will be engaging in and expanding ASIS’s partnerships with key strategic accounts. In order to grow these partnerships with key strategic accounts, you’ll develop trusted advisor relationships. You’ll identify new opportunities for business and close new business in existing accounts. With all your experience, you’ll provide clients with management consulting on best practice and approaches to large, complex laboratory informatics and scientific data management programs. Bachelor’s or Master’s degree, ideally in science-, engineering-, biomedical- or pharmaceutical-related fields 2+ years’ experience working in controlled environment within Pharmaceutical, Life Sciences, Bio-technology, Bio-medical or similar industries A passion for continuous learning and development, particularly in technology and data science skills Management or Technology Consulting experience with a continuous increase in responsibility and technical competence, would be a distinct advantage Flexibility to travel within the EU and globally, based on client demands
Zum Stellenangebot

Leiter/-in Forschung & Entwicklung (m/w/d)

So. 12.09.2021
Krefeld
Wir sind ein Mitglied der Zertus-Unternehmens­gruppe und haben unseren Firmensitz im Rheinland. Mit unserer Marke Dextro Energy sind wir Marktführer in Deutschland und vielen weiteren europäischen Märkten. Seit Anfang 2010 sind wir mit Dextro Energy Sports Nutrition zudem im Markt für Sporternährung aktiv. Um weiter zu wachsen, suchen wir offene, engagierte Menschen, die Spaß daran haben, mit uns etwas zu bewegen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Einsatz in Krefeld einen Leiter/-in Forschung & Entwicklung (m/w/d) effiziente Führung der Abteilung F&E mit den Schwerpunkten: Produktentwicklung, Verpackungsentwicklung, Innovation verantwortlich für Lebensmittelrecht und Produktspezifikationen Erarbeitung von Produktkonzepten in enger Zusammenarbeit mit Marketing und der Geschäftsführung Aufbau umfassender Rohmaterialkompetenz für funktionale Produkte Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen zur Erarbeitung von Know-how für die Bereiche Technologie, Ernährung etc. Erarbeitung von prozess-technischen Grundlagen für die Optimierung bestehender bzw. Aufbau neuer Produktionsanlagen Personalverantwortung für ein Team von 3-4 Mitarbeitenden abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie, Lebensmitteltechnik, Lebensmittelchemie oder ähnliche Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Lebensmitteln, idealerweise Erfahrung in Themengebieten wie Sporternährung, funktionale Lebensmittel erste Führungserfahrungen mit Personalverantwortung vorhanden Ihre persönlichen Eigenschaften: Die gängigen Softskills setzen wir für diese Funktion voraus. Darüber hinaus sind uns eine selbstständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise sowie Kreativität und Dynamik besonders wichtig. vielfältige, abwechslungsreiche Aufgaben leistungsgerechte Vergütung Arbeiten mit großen gestalterischen Freiheiten in einem engagierten Team mit kurzen Entscheidungswegen Sie berichten an die Geschäftsführung und sind Mitglied im Leitungsgremium
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlichen Mitarbeiter Spezialist für High Performance Computing (HPC) (m/w/d)

Sa. 11.09.2021
Düsseldorf
Das Universitätsklinikum Düsseldorf ist mit seinen rund 8.000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Düsseldorf. Hier werden Patient*innen interdisziplinär und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt. Dies wird garantiert durch eine enge Verzahnung der Krankenversorgung mit Forschung und Lehre an der Medizinischen Fakultät. Für den steten Fortschritt benötigen wir Ihre Kompetenz und Begeisterung. Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Arbeitsumfeld und viele Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung. Die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist ein Spitzenzentrum der forschenden Medizin. Ihre Projekte und Verbünde in Grundlagen- und klinischer Forschung werden u.a. von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, den Landes- und Bundesministerien und der EU gefördert. Die Medizinische Fakultät sucht für die Abteilung ForschungsIT zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter „Spezialist für High Performance Computing (HPC)“ (m/w/d), in Vollzeit und unbefristet Aufbau und Leitung eines neuen Systems zum High-Performance-Computing (HPC) an der Medizinischen Fakultät für wissenschaftliche Anwendungen mit sensiblen Daten Beratung von Forschenden und Zusammenarbeit bei der HPC-Nutzung in wissenschaftlichen Projekten Betrieb der entsprechenden Software und Betriebssyteme Implementierung von Software-Komponenten Effektive Gestaltung IT-basierter Arbeitsabläufe Verantwortung für die IT-Sicherheit und Datenschutz im HPC-Bereich Kooperation mit dem HPC-Team am Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM) der HHU, das den HPC-Cluster „Hilbert“ betreibt Erstellung von Lehrmaterial und Angebot von Schulungen für interessierte Forscher*innen Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik, Physik, Mathematik oder eines verwandten Gebietes Interesse an Forschung und Entwicklung im Bereich der System-Software Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich des wissenschaftlichen Rechnens / High Performance Computing Fundierte Kenntnisse relevanter Softwareumgebungen zum Job Scheduling, Cluster-Management, Dateisysteme und Container-Technologien Sehr gute Linux-Administrationskenntnisse Sehr gute Programmierkenntnisse Netzwerkkommunikation (insbesondere Infiniband) Was bringen Sie zusätzlich mit? Fähigkeit zur ziel- und lösungsorientierten Bearbeitung komplexer Problemstellungen Analyse- und Beratungskompetenz Freundliche und situationsgerechte Kommunikationsfähigkeiten Sehr gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch Eine abgeschlossene Promotion ist von Vorteil Abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem interdisziplinären Team Leistungsgerechte Vergütung nach TVL E 13 oder TVL E 14, je nach Vorliegen entsprechender Qualifikation und persönlicher Voraussetzungen Raum für Eigenverantwortlichkeit, Kreativität und persönliche Entwicklung Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betreuungsmöglichkeit in einer UKD-Kindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen 38,5 Wochenarbeitsstunden Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm) Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten auf dem UKD-Gelände Vergünstigtes Mitarbeiterticket für den ÖPNV Personalunterkünfte/Appartements Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung daher bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip Exzellenz durch Vielfalt. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt ihrer Mitarbeiter*innen zu fördern. Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des SGB IX ist erwünscht. Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.
Zum Stellenangebot

Spezialist Corporate Responsibility – national (m/w/d)

Sa. 11.09.2021
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Beratung und Unterstützung des Category Managements bei der Erreichung nationaler und internationaler Nachhaltigkeits-Kennzahlen Operative Umsetzung und nationale Weiterentwicklung von Nachhaltigkeitsthemen und strategischen Zielen kritischer Ressourcen (z. B. Fisch, Palmöl, Kaffee, Tee, Kakao) in Zusammenarbeit mit der internationalen Fachabteilung Erstellung von fachspezifischen Auswertungen und Entscheidungsvorlagen Abstimmung mit allen relevanten Schnittstellen Projektarbeit zu Nachhaltigkeits-Themen, aktive Einarbeitung in neue Themenbereiche Abgeschlossenes Studium im Bereich Agrarwissenschaften, Umweltwissenschaften, Ökotrophologie oder vergleichbar mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement Erste praktische Berufserfahrung in der Industrie, im Handel, bei NGOs, bei Standardgebern oder vergleichbar mit Schwerpunkt nachhaltige Rohstoffe Kenntnis der relevanten Zertifizierungssysteme sowie Anforderungen von NGO und Verbrauchermagazinen Analytische und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamorientierung Sicherer Umgang mit einschlägiger Anwendungssoftware sowie gute englische Sprachkenntnisse Top-Branchengehalt Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz beim Erfinder des Discounts Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: