Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 5 Jobs in Lütgendortmund

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Meteorologist m/f/t

Do. 24.09.2020
Essen, Ruhr
Meteorologist m/f/t RWE Supply & Trading GmbH, Weather Analysis DE, Essen, Germany (DE) To start as soon as possible, Full time, Fixed Term, 12 months 170 traders in the energy business, 290 experts on Europe’s largest energy trading floor and 1,100 additional professionals. Join RWE Supply & Trading and shape the future of the trading business to make energy clean, reliable and affordable.RWE Supply & Trading is a leading energy trading company in Europe primarily trading in electricity, gas, coal and oil markets. High quality analysis of meteorological information is crucial in trading commodity markets around the globe and accurate weather forecasts play a key part in determining our success. You will be involved in maintaining our competitive edge against the market by providing timely and accurate weather forecasts to energy traders and analysts. In this exciting role, you can use your skilled analytical capabilities and commercial comprehension and will actively contribute to day-to-day trading decisions. The position will be based in our Essen office. Produce and communicate European weather forecasts on a regular basis (daily, weekly, monthly) in both short-term and long-term perspectives to energy traders and analysts through various communication channels Monitor and interpret the long-term impact of global weather phenomena and estimate their consequences for the power and gas demand/supply Critically review atmospheric models and large-scale teleconnection patterns Develop routines, automated procedures and quantitative analytical tools to draw essential conclusions from large amounts of weather data in an efficient way Contribute to the various analyses conducted by the team of meteorologists University degree in Meteorology or Atmospheric Science Several years of operational forecasting experience for European weather within a commercial or trading environment (e.g. banks, energy companies, hedge funds) Efficient use of Python, MATLAB, R, VBA or other programming tools advantageous Excellent communication skills in English Strong analytical skills to comprehend large amounts of information and communicate findings with analysts and traders in a concise manner Ability to work result-orientated to tight deadlines and to be resilient and adaptable whilst under pressure Effective team player Readiness to start working early in the morning Advantageous, but not a must German language skills At RWE, you will find all the advantages of a large technology group. And some merits that are even more crucial: openness and real team work. For we are open to the future and are building on the strengths of each and every individual. We value his/her work and opinion; we listen, pursue active ideas management and engage in direct exchanges. Respect, appreciation and mutual trust are the hallmarks of cooperation within the international RWE team.
Zum Stellenangebot

PTA / CTA oder vglb. als Mitarbeiter (m/ w/ d) in der Qualitätssicherung (CLP)

Di. 22.09.2020
Gelsenkirchen
Clear Liquid Taste - maximale Produkt-Qualität verbunden mit unvergleichlichen Geschmackserlebnissen. Culami ist Marktführer im Bereich Liquids und Aromen für E-Zigaretten. Am Standort Gelsenkirchen produzieren wir für unsere Kunden sowie die am Markt befindlichen Eigenmarken mehrere Millionen Flaschen jährlich. Rohstoffe in Pharmaqualität, größtmögliche Sorgfalt in der Herstellung sowie ein hoher Automationsgrad zeichnen uns aus. Um den Herausforderungen des wachsenden Marktes gerecht zu werden, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort: PTA / CTA oder vglb. als Mitarbeiter (m/ w/ d) in der Qualitätssicherung (CLP) Unterstützung bei der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern Recherche von Stoffdaten Produktionsbegleitende Durchführung von verschiedenen Qualitätsprüfungen Erstellung von Proben und Testmustern Abgeschlossene Ausbildung als Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in, Chemisch-technische/r Assistent/in oder vergleichbare Qualifikation (Biologisch-technisch, Agrartechnisch o.Ä) Erste Erfahrungen mit CLP/REACH Laborerfahrung Schnelle Auffassungsgabe, Eigeninitiative Analytische und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse Ein junges, dynamisches Unternehmen in einer zukunftsfähigen Branche Unbefristete Anstellung Flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Forschungsreferenten / Forschungsreferentin (m/w/d) für die Stabsstelle Personal, Technologietransfer und Kommunikation

Di. 22.09.2020
Dortmund
Das Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften - ISAS - e. V. ist ein Forschungsinstitut mit Standorten in Dortmund und Berlin. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, die Analytik in den Lebens- und Materialwissenschaften voranzutreiben. Ziel der praxisnahen, interdisziplinären Grundlagenforschung des Instituts ist die Entwicklung oder Verbesserung von Analysemethoden und -instrumenten für die Gesundheitsforschung und angrenzende Bereiche. Am Standort Dortmund suchen wir in der Stabsstelle Personal, Technologietransfer und Kommunikation eine/n Forschungsreferenten / Forschungsreferentin (m/w/d). Information und Beratung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Instituts zu Möglichkeitender Förderung von Forschungsvorhaben und Unterstützung bei deren Beantragung. Recherche einschlägiger wirtschafts- und arbeitsmarktpolitischen Informationen; Aufbereitungdieser Informationen sowie von Forschungsergebnissen für Projektanträge, Fördermittelgeber und Presse. Recherche und Aufbereitung von Informationen zum zukünftigen Forschungsbedarf im Tätigkeitsfelddes Instituts. Pflege und Ausbau des Kontakts zu Drittmittelgebern und Projektträgern sowie zu Beratungsnetzwerken für die Forschungsförderung. Abgeschlossenes Studium, bevorzugt auch Promotion, mit Schwerpunkt im Bereich der Biochemie oder Biomedizin. Gute Kenntnisse im Projektmanagement sowie der Anforderungen und Strukturen der nationalen und europäischen Forschungsförderung; Berufserfahrung im Bereich der Forschungsförderung ist von Vorteil. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, versierter Umgang mit MS Office Software-Anwendungen und MS Project. Sehr gute Fähigkeiten zur disziplinübergreifenden Kommunikation. Organisierter und strukturierter Arbeitsstil, hohes Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Die Vollzeitzeitstelle ist ab sofort verfügbar. Die Stelle ist grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L. Das ISAS erhebt und verarbeitet die persönlichen Daten seiner Bewerber/innen gemäß den europäischen und deutschen gesetzlichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

Ausbildungsplatz als Prüftechnologe Keramik m/w

Mo. 21.09.2020
Dortmund
LUNGMUSS FEUERFEST - IHR SPEZIALIST FÜR INNOVATIVE FEUERFESTE PRODUKTE   Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen im Bereich der Feuerfestkeramik und seit fast 60 Jahren in Dortmund ansässig. Unser Unternehmen entwickelt und erstellt in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden weltweit Produkte und maßgeschneiderte Systemlösungen im Bereich feuerfester Erzeugnisse für Stahlwerke, Hochofenwerke, Eisen-, Stahl- und Tempergießereien, Werke der Nicht-Eisen-Industrie, Zementwerke, Müllverbrennungsanlagen und andere Ofenanlagen. Wir bieten einenFür den 01.08.2021 suchen wir eine/n Auszubildende/n als Prüftechnologe Keramik. Prüftechnologen untersuchen verschiedene Werkstoffe, hier feuerfeste Werkstoffe für den Hochtemperatureinsatz in z.B. Hochöfen, Stahlwerken und Gießereien. Untersucht werden Eigenschaften wie Festigkeit, Dichte und Porosität. Sie prüfen und kontrollieren im werkeigenen Labor die Qualität von feuerfesten Werkstoffen und die dafür verwendeten Rohstoffe. Dazu gehört: Vorbereiten und Herstellen von Proben Durchführung verschiedenster Prüfungen Aufbereitung und Auswertung der Prüfergebnisse mittels EDV Eine Fachoberschulreife ist Bedingung. Mathematische Begabung und mindestens befriedigende Leistungen in den Naturwissenschaften werden vorrausgesetzt. Manuelle Geschicklichkeit und Interesse an physikalischen und chemischen Zusammenhängen sind gewünscht. eine interessante und fachlich fundierte Ausbildung durch unsere Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung gute Chancen auf eine unbefristete Anstellung nach erfolgreichem Abschluss Deiner Ausbildung     Informationen über unser Unternehmen findest Du unter:  www.lungmuss.de Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sende bitte via Email an: d.solinger@lungmuss.de
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Zentrale Fachfragen im Bereich Zwischen­lagerung

Fr. 18.09.2020
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Zentrale Fachfragen an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Zentrale Fachfragen Bearbeitung von konzeptionellen wissenschaftlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Zwischen­lagerung von Brennelementen und verglasten Abfällen Planung und Durchführung von Untersuchungsprogrammen Koordinierung der Spaltmaterialüberwachung (Safeguards) Erstellung von Berichten zum Alterungsmanagement im Zwischenlager Erstellung von Studien und Konzepten im Rahmen der nuklearen Entsorgung Teilnahme an internationalen und nationalen Konferenzen/Gremien Akademische Lehrtätigkeiten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Kerntechnik, Physik, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse im Bereich Materialwissenschaft und Werkstoffkunde wünschenswert Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Englisch in Wort und Schrift Verbindlichkeit sowie ein sicheres Auftreten im Umgang mit Gesprächspartnern Hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung und starker Teamgeist Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot


shopping-portal