Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 17 Jobs in Marzahn-Hellersdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Funk 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Verlage) 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Chemisch-technische Assistenz / Umwelttechnische Assistenz / Anlagenmechaniker*in (m/w/d) als Probenehmer*in im Bereich Trink- und Nutzwasser

Fr. 26.11.2021
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie entnehmen, im Großraum Nordrhein-Westfalen sowie anliegenden Bundesländern, Proben hauptsächlich aus den Bereichen Trink- und Nutzwasser. Als Probenehmer sind Sie für die fach- und termingerechte Durchführung der Probenahmen verantwortlich. Sie übernehmen die Reinigung, Pflege und Instandhaltung der Probenehmerausrüstung und halten Vorgaben von Behörden und des Qualitätsmanagements ein. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einer der oben genannten Bereichen. Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in einem relevanten Aufgabenbereich mit. Reisetätigkeiten mit Übernachtungen stellen für Sie kein Problem dar. Sie haben einen Führerschein der Klasse B. Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und beherrschen die deutsche Sprache gut in Wort und Schrift.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Projektleiter Research & Development (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
Berlin
Mit weltweit 2’700 Mitarbeitern gehört die Baumer Group zu den international führenden Herstellern von Sensoren und Messinstrumenten für die Fabrik- und Prozessautomation. Diesen Erfolg verdanken wir unseren Mitarbeitern, die mit Leidenschaft, besten Qualifikationen und hoher Einsatzbereitschaft immer auf der Suche nach den wirtschaftlichsten Lösungen für unsere Kunden sind. Ergreifen Sie die Chance und gestalten Sie durch Ihre fachliche Expertise und Ihre Persönlichkeit den Erfolg unserer standortübergreifenden Entwicklungsprojekte für unsere Drehgeber mit. In der Rolle als Projektleiter (m/w/d) koordinieren und moderieren Sie unsere interdisziplinären R&D-Teams und nehmen gemeinsam mit ihnen maßgeblich Einfluss auf die Zielerreichung der Projekte an unserem Standort Berlin. Projektleiter Research & Development (m/w/d) (BUDE336) Sie koordinieren unsere interdisziplinären R&D-Teams innerhalb verschiedener Produktentwicklungs-Projekte und wenden hierbei agile sowie klassische Methoden an Sie stellen gemeinsam mit den R&D-Teams sicher, dass die Projekt-Ziele erreicht werden (technisch, terminlich, kaufmännisch) Sie unterstützen im Produktentstehungsprozess methodisch sowie bei der Einhaltung unseres Entwicklungsprozesses und stellen so den Projekterfolg sicher Sie moderieren Workshops gekonnt und zielorientiert, stellen das Reporting zu den von Ihnen verantworteten Projekten innerhalb der Organisation sicher und bilden den Fortschritt der Projekte in unserem PLM-System ab Sie haben ein ingenieurswissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und idealerweise bereits berufliche Erfahrung in der Entwicklung von mechatronischen Systemen sammeln können Sie verfügen über mind. 3 Jahre Erfahrung als Projektleiter in der Produktentwicklung und wenden sowohl klassische als auch agile Projektleitungsmethoden gekonnt an Sie besitzen eine ausgeprägte Methodenkompetenz und verfügen über gute kaufmännische Kenntnisse Sie kommunizieren zielgerichtet und zielgruppengerecht Ihre Leidenschaft für die Projektleitung in einem modernen, internationalen Hochtechnologieumfeld einzubringen, begeistert Sie? Als familiengeführtes Unternehmen kombinieren wir den familiären Geist mit der Offenheit für Veränderungen und setzen auf nachhaltiges Wachstum. In agil und vielfältig zusammenarbeitenden Teams sind wir stärker und schaffen echten Mehrwert in Rekordzeit. Mit positiver Energie, Neugierde und Mut, Dinge selbst voranzutreiben, setzen wir Impulse und werden zur Schmiede innovativer Lösungen, die uns den Vorsprung für die Zukunft sichert. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unseren künftigen Erfolg - wir gestalten mit Ihnen Ihre persönliche Entwicklung.
Zum Stellenangebot

(Junior) Regulatory Affairs Specialist (m/f/x)

Mi. 24.11.2021
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) is one of the world's best-known names in the field of ophthalmology. As part of Bausch Health Inc., which employs more than 21,000 people worldwide, we are working to improve the lives of millions of people in the areas of pharmaceuticals, vision care (contact lenses) and surgical (eye surgery). Constant innovation and a strong growth strategy enable us to offer excellent development opportunities and create attractive, inspiring jobs to our employees. Communicate with Compentent Authorities (CA) in EU in the context of medical devices on behalf of the EU Representative In case of a recall or a FSCA (Field Safety Corrective Action) manage tasks of EU Representative, e.g.: Interaction with CA Submission of Initial, Follow-up and Final reports Tracking of all submission Tracking of affected sites, products etc. Inform the manufacturer about complaints and reports from health care professionals, patients and users Forward requests from a CA to the corresponding manufacturer Ensure that the requirements of §11 MDR for EU Representatives are met Degree level or equivalent in natural sciences Knowledge of regulations and standards for medical devices in EU, including vigilance preferably Excellent written and verbal communication skills Fluent communication in German and English, both verbal and in writing Excellent organisational skills Excellent interpersonal/teamwork skills Willingness to pursue additional professional and management training Bausch + Lomb offers you a challenging and exciting position in a fast growing international healthcare company We offer not only an attractive salary scheme and a lot of space for your own ideas, but also excellent development opportunities   We are looking forward to your application!
Zum Stellenangebot

MTLA/MTA (m/w/d) in der Klinischen Chemie

Mi. 24.11.2021
Berlin
Die medizinisch-diagnostischen Institute (MDI) Limbach Berlin GmbH betreiben in Berlin drei medizinische Versorgungszentren sowie eine Reihe von Krankenhauslaboratorien. Wir betreuen als Dienstleister mehr als 1200 niedergelassene Ärzte und mehrere Kliniken mit einem umfangreichen Leistungsportfolio und gehören zu den ersten Berliner Laboren, die im März 2020 die Testung auf SARS-CoV-2 (Corona) etabliert haben. Heute führen wir bis zu 1800 solcher Untersuchungen am Tag durch. Proben aus vielen Städten unseres Landes, aber auch aus dem Ausland, erreichen uns täglich. Als Teil der Limbach Gruppe, der größten inhabergeführten Laborgruppe in Deutschland, sind wir in ein bundesweites Labornetzwerk mit Spezialisten und interdisziplinären Teams eingebunden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Berlin: MTLA/MTA (m/w/d) in der Klinischen Chemie Vorbereitung der Analysesysteme und Durchführung der Messungen für unsere Einsender und deren Patienten Technische Freigabe der Befunde – um korrekte Ergebnisse sicherzustellen Mitarbeit bei der Einführung neuer Untersuchungsverfahren – damit wir immer mit modernsten Testen arbeiten Arbeiten nach ISO 15189 sowie RiliBÄK und Mitwirkung bei der Erstellung bzw. Aktualisierung von QM-Dokumenten – damit wir immer die beste Qualität bieten Bereitschaft zur Übernahme von Schicht- und Wochenenddiensten – um unseren Einsendern die Werte bereitzustellen, wenn sie sie benötigen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/-r MTLA oder MTA (m/w/d) Berufserfahrung in einem medizinischen Labor ist vorteilhaft – aber nicht Voraussetzung Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Laborinformationssystemen (LIS) wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office von Vorteil Konzentrierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Engagement, zuverlässiges und genaues Arbeiten Wir bieten Ihnen ein attraktives Vergütungspaket inkl. Jubiläumsvergütungen, Funktionszulagen als Leistungsvergütung und flexible Arbeitszeiten Sie erhalten ausreichend Zeit für eine umfassende, intensive und persönliche Einarbeitung durch die Kollegen (m/w/d) Ihres Teams Ihnen stehen zahlreiche Weiterbildungsangebote über unsere Limbach Akademie (intern/extern) sowie E-Learning-Plattformen zur Verfügung Wir bieten Ihnen besondere Leistungen: z. B. Dienstrad-Leasing, Vorfinanzierung der VBB-Umweltkarte und Bildschirmarbeitsplatzbrille Firmenveranstaltungen wie Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und Teamevents finden regelmäßig statt Sie besetzen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz Attraktive Mitarbeiterrabatte bei Laboruntersuchungen, u. a. auch bei Untersuchungen naher Verwandter oder des eigenen Haustieres Sie erhalten die Möglichkeit, alle zwei Jahre einen kostenfreien Routine-Check durchführen zu lassen Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und eine open door policy, denn Ihre Ideen und Wünsche sind uns wichtig Wir bieten Ihnen eine großzügige Vergütungsregelung bei Übernahme von Diensten, wie steuerfreie Zuschläge am Wochenende und an Feiertagen sowie Zusatzurlaub für geleistete Nachtdienste Wir bieten allen SchülerInnen (m/w/d), die eine MTA-Ausbildung anstreben, ein finanziertes Stipendium in unserem Unternehmen an
Zum Stellenangebot

Referent Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft

Mi. 24.11.2021
Berlin
Das Institut Bauen und Umwelt e. V. (IBU) ist ein Zusammenschluss von über 220 Bauprodukteherstellern zum Betrieb eines internationalen Programms für Umwelt-Produktdeklarationen. Wir setzen uns ein für nachhaltiges Bauen und vertreten die Auffassung: Wer mit Nachhaltigkeit wirbt, sollte diese auch belegen können. Genau das macht die Baustoffindustrie unter dem Dach des IBU mit Umwelt-Produktdeklarationen (Environmental Product Declaration – kurz: EPD), einem international anerkannten und genormten Instrument für die Nachhaltigkeitszertifizierung von Gebäuden. Das Thema Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft steht im Brennpunkt der politischen Aktivitäten zur „Nachhaltigkeit im Baubereich“. Auch das Institut Bauen und Umwelt e.V. als weltweit führender Programmhalter für Umwelt-Produktdeklarationen von Bauprodukten setzt sich verstärkt mit diesem Bereich auseinander und entwickelt seine Tätigkeiten im Bereich der Dokumentation von nachhaltigkeitsrelevanten Daten zu Bauprodukten sowie der regelmäßigen Information seiner Mitglieder in enger Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Stakeholdern entsprechend weiter. Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Ressourcenschonung und KreislaufwirtschaftEin abwechslungsreiches und sinnstiftendes Aufgabenfeld im Bereich Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft erwartet Sie: Gestützt auf das umfangreiche Netzwerk des IBU behalten Sie die umfangreichen Aktivitäten (nationale und internationale Gesetzgebung und Normung, Initiativen von Industrie und NGOs,…) im Blick. Bei der Analyse liegt ein Schwerpunkt Ihrer Arbeit darauf, zukünftige Anforderungen an Bauprodukthersteller rechtzeitig zu erkennen sowie notwendige Reaktionen des IBU zu initiieren und mitzugestalten. Das beinhaltet die regelmäßige Information von Vorstand und Mitgliedern, aber auch die Mitarbeit in unterschiedlichen Arbeitsgruppen und teilweise deren Koordination. Darüber hinaus unterstützen Sie Vorstand und Geschäftsführung bei der Bearbeitung weiterer Fragestellungen im Bereich Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft. Neben diesem Schwerpunkt unterstützen Sie das Programm der Umweltdeklarationen des IBU. Hierzu gehört z.B. die Betreuung unserer Mitgliedsunternehmen bei der Erstellung von EPDs. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zur Stelle (bevorzugt natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Studiengang) Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Ressourcenschonung (z.B. bei Verbänden, Politik- oder Unternehmensberatung, Forschung) Grundkenntnisse im Bereich Ökobilanzierung Englisch fließend in Wort und Schrift Gleichzeitig selbstorganisierend und teamfähig Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche sind vorteilhaft: Bauprodukte / Bausektor Bearbeitung / Betreuung / Initiierung von Forschungsvorhaben Umwelt-Produktdeklarationen Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit in einem kleinen, hochmotivierten Team im Herzen Berlins? Dann schicken Sie bitte Ihre Unterlagen in einer zusammenhängenden PDF-Datei sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an info@ibu-epd.com. Für Fragen im Vorfeld steht Ihnen gerne Herr Dr. Röder unter 030/30877 48-0 zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m,w,x) zur Entnahme von tierischen Geweben

Mo. 22.11.2021
Berlin
Die biotrics bioimplants AG ist ein schnell wachsendes biomedizinisches Produktionsunternehmen mit Sitz in Berlin-Tempelhof. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben innovative biologisch-medizinische Produkte unter anderem für die Knochen- und Geweberegeneration. Unsere Mission ist die Verbesserung der Versorgung durch innovative Produkte, welche die Heilung unterstützen und zu einer verbesserten Lebensqualität der Patienten führen. Als junges Unternehmen suchen wir engagierte Mitarbeiter, welche sich in unser Unternehmen einbringen möchten, um sich gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln. Wir suchen ab sofort für unser Unternehmen zur Festeinstellung einen Mitarbeiter (m/w/x) zur Entnahme von tierischen Geweben am Schlachthof – Specialist Tissue Sourcing. Geeignete Ausbildungsberufe hierfür sind z.B. Metzger, Fleischer, Köche sowie Veterinäre. Mitarbeiter (m/w/x)Als Specialist Tissue Sourcing sind Sie verantwortlich für die Gewinnung von Geweben, welche wir zu biomedizinischenProdukten am Standort Berlin-Tempelhof veredeln. Die daraus gewonnen Produkte sind wertvolle chirurgische Implantate,welche weltweit in unterschiedlichen Indikationen eingesetzt werden. Ihre Aufgaben werden intensiv nach unserenQualitätsstandards angelernt und begleitet. Zu den Aufgaben zählen: Entnahme von tierischen Geweben an Schlachthöfen in Thüringen während des Schlachtbetriebes nach Vorgaben unseres Qualitätsmanagementsystems. Manuelle Präparation des Gewebes am Schlachthof und Vorbereitung der Lagerung und Transport Kommunikation mit dem Schlachthofpersonal und Veterinären am Band zu Wahrung der Qualität Aufrechterhaltung der Hygiene der gewonnenen Gewebe Dokumentation der Arbeitsschritte nach unseren Vorgaben und Sicherung der Rückverfolgbarkeit Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft: Dienst erfolgt begleitend am Schlachthof (Thüringen) an 5 Tagen pro Woche. Sonntag bis Freitag früh – In der Regel zwischen 22:00 und 04:00 Uhr. Sicherer Umgang mit scharfen Instrumenten und Klingen Selbständige Arbeitsweise Vorteilhaft sind Erfahrung in einem Schlachtbetrieb, z.B. in der Zerlegung Inniges Verständnis für hygienische Arbeitsweise und Sauberkeit Führerschein Klasse B Modernes Arbeitsumfeld mit der Chance sich selbst einzubringen und bei der technischen Weiterentwicklung des Unternehmens sowie Optimierung von Herstellprozessen aktiv mitzuwirken. Ein Dienstfahrzeug für die Tätigkeiten am Schlachthof. Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit der Möglichkeit zu einem regelmäßigen, leistungsabhängigen Zusatzgehalt Potential zur Weiterentwicklung und Mitwachsen mit unserem Unternehmen Gezielte Weiterbildungen, sowie übergreifende Einsichten in die professionelle Medizinprodukteindustrie und die Möglichkeit Ihr Können und Potenzial zur Prägung eines jungen Unternehmens zu nutzen Eine intensiv begleitete Einarbeitungsphase 30 Tage Urlaub Eine kostenlose Mitgliedschaft bei FitX (gegenüber vom Werk gelegen) Frisches Obst, sowie Kaffee und Wasser im Werk
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate Editor, Physical Climate, Nature Communications (m/f/d)

Sa. 20.11.2021
Berlin
Springer Nature is a leading global research, educational and professional publisher, home to an array of respected and trusted brands providing quality content through a range of innovative products and services. Springer Nature is the world’s largest academic book publisher, publisher of the world’s highest impact journals and a pioneer in the field of open research. The company numbers almost 13,000 staff in over 50 countries and has a turnover of approximately EUR 1.5 billion. Springer Nature was formed in 2015 through the merger of Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education and Springer Science+Business Media. Nature Research is a flagship portfolio of journals, products and services including Nature and the Nature-branded journals, dedicated to serving the scientific community. Associate or Senior Editor (m/f/d), Physical Climate, Nature Communications Location: London, New York or Berlin Closing date:  4th November 2021 Nature Research is the world’s leader in publishing high-quality research from across the natural sciences. Its journals include Nature, the Nature Research journals, the Nature Reviews journals and Nature Communications. Nature Communications is the leading multidisciplinary Open Access journal, publishing high-quality scientific research. To help us to build on the success of this journal, we’re seeking a physical climate scientist with a strong background in either climate modelling, climate dynamics, atmospheric science or hydroclimate who has a critical eye, a deep understanding of their subject and interests beyond, and who can think on their feet. The Associate/Senior Editor role at Nature Communications is ideal for researchers who love science but feel that a career at the bench isn’t enough to sate your desire to learn more about the natural world and for those who enjoy reading papers outside their chosen area of research. Handling original research papers, and working closely with other editors on all aspects of the editorial process, including manuscript selection and overseeing peer review. Making well-reasoned editorial decisions on submitted manuscripts in the light of expert advice. Determining the representation of their subject in the journal. Liaising extensively with editors at other journals in the Nature family and with experts in the international scientific community. Attending conferences and visiting research institutions. A PhD (or equivalent) in physical climate science. This could include, but is not limited to climate dynamics, climate modelling, atmospheric science and hydroclimate. Some postdoctoral research experience is preferred but not essential. A thorough understanding of the fundamentals of the subject is essential. A passion for science and a thirst to learn more. You must be able to demonstrate the breadth of your interest in scientific research, both within and beyond your speciality and across the wider field of Earth Science. Excellent communication and interpersonal skills and be fluent in English (written and spoken). The ability to read and assess the novelty, context and implications of research submitted to the journal from different areas of this discipline. Be eager to travel and meet scientists worldwide, learn more about them and their research, and help them learn more about us and what we are looking for in the papers we seek to publish. This role can be located in our London, Berlin or New York offices. The position is offered on a full-time, permanent basis. Editorial experience is not required, although applicants with significant editorial experience are encouraged to apply and will potentially be considered for Senior Editor positions. We are currently able to choose whether we work remotely or in the office and have a strong virtual on-boarding induction in place. When it is fully safe to return to the office, we have a Global Working from Home Policy which will be discussed during interview. Terms for Berlin Limitation: none Working Hours: Full-time (37 hours/week) Company: Springer Nature AG & Co. KGaA Contact HR Berlin: Barbara Thorwarth For Berlin candidates we offer a comprehensive benefits package that includes: Varied and interesting tasks An excellent working environment with flat hierarchies A good work life balance with fair working hours and a generous and flexible vacation package Discounted public transport Discounted book prices An excellent on-site cafeteria At Springer Nature we value the diversity of our teams. We recognize the many benefits of a diverse workforce with equitable opportunities for everyone. We strive for an inclusive workplace that empowers all our colleagues to thrive. Our search for the best talent fully encompasses and embraces these values and principles.
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate Editor, Biomedical and Translational Research, Metabolism, Nature Communications (m/f/d)

Sa. 20.11.2021
Berlin
Springer Nature is a leading global research, educational and professional publisher, home to an array of respected and trusted brands providing quality content through a range of innovative products and services. Springer Nature is the world’s largest academic book publisher, publisher of the world’s highest impact journals and a pioneer in the field of open research. The company numbers almost 13,000 staff in over 50 countries and has a turnover of approximately EUR 1.5 billion. Springer Nature was formed in 2015 through the merger of Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education and Springer Science+Business Media. Nature Research is a flagship portfolio of journals, products and services including Nature and the Nature-branded journals, dedicated to serving the scientific community. Organisation: Nature Communications Location: London, New York or Berlin Closing date:  29th of October 2021 Nature Research is the world’s leader in publishing high-quality research from across the natural sciences. Its journals include Nature, the Nature Research journals, the Nature Reviews journals and Nature Communications. Do you love science but feel that a career at the bench isn’t enough to sate your desire to learn more about the natural world? Do you enjoy reading papers outside your chosen area of research? If the answer is ‘yes’ to any or all of these questions, you could be the person we’re looking for to join the editorial team of Nature Communications. Nature Communications is the leading multidisciplinary Open Access journal, publishing high-quality scientific research. To help us to build on the success of this journal, we’re seeking an editor with experience in biomedical and translational research who has a critical eye, a deep understanding of their subject and interests beyond, and who can think on their feet.​ Knowledge of preclinical models, and an interest in metabolism, ageing or circadian biology are desirable. Handling original research papers, and working closely with other editors on all aspects of the editorial process, including manuscript selection and overseeing peer review. Making well-reasoned editorial decisions on submitted manuscripts in the light of expert advice. Determining the representation of their subject in the journal. Liaising extensively with editors at other journals in the Nature family and with experts in the international scientific community. Attending conferences and visiting research institutions. Commission and edit Reviews, and write Editorials. A PhD (or equivalent) in a field related to biomedical and translational research. Experience of preclinical models, and an interest in metabolism, ageing or circadian biology are desirable. Significant research experience is preferred. A thorough understanding of recent trends and developments in the field is essential. A passion for science and a thirst to learn more. You must be able to demonstrate the breadth of your interest in scientific research, both within and beyond your speciality. Excellent communication and interpersonal skills and be fluent in English (written and spoken). The ability to read and assess the novelty, context and implications of research submitted to the journal from different areas of this discipline. Be eager to travel and meet scientists worldwide, learn more about them and their research, and help them learn more about us and what we are looking for in the papers we seek to publish. Editorial experience is not required, although applicants with significant editorial experience are encouraged to apply and will potentially be considered for Senior Editor positions. The successful candidates will report to a Team Manager in the life science division.This demanding and intellectually stimulating role is located in either our London, New York or Berlin office. The position is offered on a permanent basis and its starting date is envisaged as soon as possible. Terms for Berlin Limitation: none Working Hours: Full-time (37 hours/week) Company: Springer Nature AG & Co. KGaA Contact HR Berlin: Barbara Thorwarth For Berlin candidates we offer a comprehensive benefits package that includes: Varied and interesting tasks An excellent working environment with flat hierarchies A good work life balance with fair working hours and a generous and flexible vacation package Discounted public transport Discounted book prices An excellent on-site cafeteria At Springer Nature we value the diversity of our teams. We recognize the many benefits of a diverse workforce with equitable opportunities for everyone. We strive for an inclusive workplace that empowers all our colleagues to thrive. Our search for the best talent fully encompasses and embraces these values and principles.
Zum Stellenangebot

Ernährungswissenschaftler (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Laudert, Berlin
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 100 Mitarbeitern im Bereich der Lohnherstellung von Nahrungsergänzungsmitteln, Lebensmitteln für besondere medizinische Zwecke, Medizinprodukten Klasse 1, Bioprodukten, Kosmetikprodukten, Ergänzungsfuttermitteln und Futtermitteln in den Darreichungsformen Tabletten, Kapseln und Pulverprodukten. Im Fokus der Firmenphilosophie steht die ernährungswissenschaftliche Produktentwicklung. Die Produkte von Plantafood Medical GmbH und unsere Herstellungsverfahren entsprechen dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik. Fachkompetenz und Teamfähigkeit zählen zu den wichtigsten Qualifikationen unserer Mitarbeiter. Zur Unterstützung unseres Teams in Berlin oder Laudert suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ernährungswissenschaftler (m/w/d) für das Produktmanagement sowie zur Rezeptur- und Kalkulationserstellung. Produktmanagement Rezeptur- und Kalkulationserstellung. Sie haben ein Studium im Bereich Ökotrophologie /Biologie oder Agrarwissenschaften abgeschlossen Wir legen besonderen Wert auf Kenntnisse in den Bereichen Ernährungsphysiologie, -wissenschaft, Lebensmittelrecht, Lebensmittelsicherheitssystem HACCP, Lebensmitteltechnologie, Marketing, Ökotrophologie, Produktmanagement, Projektmanagement, Qualitätsmanagement. Angebote zur ständigen Weiterbildung kollegiales Arbeits­klima moderner Arbeitsplatz kostenfreie Getränke
Zum Stellenangebot

Hygieneauditor (m/w/d) auf freiberuflicher Basis

Mi. 17.11.2021
Berlin
Diversey ist und bleibt der Wegbereiter für ein gesundes Leben. Wir, Diversey, sind einer der führenden Anbieter von innovativen Lösungen für die professionelle Reinigung und Hygiene, mit Geschäftstätigkeit in über 175 Ländern und über 9.000 Mitarbeitern weltweit. Mit Hauptsitz in Mannheim, Baden-Württemberg beschäftigen wir in Deutschland über 300 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Wir liefern zukunftsweisende Reinigungs- und Hygienelösungen, die unseren Kunden weltweit, in allen von uns betreuten Sektoren, Sicherheit und Verlässlichkeit bieten. Dazu gehört die Integration unserer nachhaltigen Reinigungschemie und Reinigungsmaschinen in unsere Produktlösungen, Systeme und Services – das macht uns einzigartig. Hygieneauditor (m/w/d)auf freiberuflicher Basisam Standort Berlin mit Tätigkeitsgebiet Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen und Sachsen-AnhaltSie übernehmen auf Auftragsbasis die Hygieneüberwachung und -kontrolle bei Kunden (Großküchen und kleine Lebensmittelbetriebe) in der RegionIn enger Abstimmung mit uns führen Sie Auditierungen durch, bei denen Sie die hygienischen Verhältnisse prüfen, bewerten und umfangreich dokumentierenDie von Ihnen vor Ort beurteilte Hygienesituation ist die Basis für Korrekturmaßnahmen, die wir mit dem Kunden umsetzenGrundlagen der Auditierung sind die aktuellen nationalen und europäischen gesetzlichen Grundlagen im Lebensmittelbereich sowie branchenspezifischen Leitlinien zur „Guten Hygienepraxis“Wir suchen einen selbstständigen Auditor (m/w/d) mit der Qualifikation zum Lebensmitteltechnologen (m/w/d), Ökotrophologen (m/w/d) oder einer vergleichbaren Qualifikation und Erfahrung im LebensmittelbereichEventuell haben Sie auch einen entsprechenden Berufsabschluss und haben sich in den o. g. Themen weitergebildetFundiertes Know-how in der Beurteilung von nationalen und internationalen Hygienestandards, HACCP-Systemen sowie ISO 22000 und 9001 setzen wir vorausSie sollten mit den gängigen Testverfahren in diesem Umfeld vertraut sein sowie Erfahrung im Umgang mit Kunden habenSie haben außerdem erste Erfahrung mit Arbeitsschutzmanagementsystemen gemacht und sind eventuell Fachkraft (m/w/d) für ArbeitssicherheitReisebereitschaft innerhalb des Gebietes setzen wir vorausWir bieten Ihnen ein interessantes, zukunftsorientiertes und wachsendes Geschäftsumfeld mit großem Entwicklungspotenzial.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: