Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 231 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 52
  • Pharmaindustrie 48
  • Medizintechnik 20
  • Nahrungs- & Genussmittel 20
  • Sonstige Dienstleistungen 20
  • Feinmechanik & Optik 16
  • Elektrotechnik 16
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Bildung & Training 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • It & Internet 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Versicherungen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 199
  • Ohne Berufserfahrung 119
  • Mit Personalverantwortung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 214
  • Teilzeit 35
  • Home Office 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 161
  • Befristeter Vertrag 36
  • Praktikum 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Ausbildung, Studium 6
  • Promotion/Habilitation 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) im Bereich Arzneimittelentwicklung

Sa. 24.10.2020
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Therapeutische Impfstoffe sind von zunehmender Bedeutung für die Immuntherapie maligner Erkrankungen, insbesondere für die Entwicklung personalisierter Therapien. Die ausgeschriebene Position beinhaltet die Mitarbeit im Fachgebiet `Mono- und polyklonale Antikörper´. Monoklonale Antikörper sind die am stärksten wachsende Produktklasse auf dem Biopharmamarkt. In Ihrer Position werden Sie innovative Produkte in nationalen und europäischen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren im Hinblick auf das Nutzen-Risiko-Profil bewerten. Die Tätigkeit beinhaltet zudem die Beratung von Arzneimittelherstellern hinsichtlich klinischer Prüfungen und Zulassungsanträge sowie die Mitarbeit in den Gremien der European Medicines Agency (EMA). Wir suchen für unser Fachgebiet „Therapeutische Impfstoffe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) Bewertung der klinischen Daten zur Prüfung und Kontrolle von biomedizinischen Arzneimitteln Beratung von Arzneimittelherstellern zu fachlichen und regulatorischen Fragen Erarbeitung wissenschaftlicher Expertisen zum Nutzen-Risiko-Profil von Arzneimitteln Mitarbeit bei der Entwicklung regulatorischer Leitlinien Vertretung des Instituts und Mitwirkung in nationalen und internationalen Gremien Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Human- oder Veterinärmedizin, Pharmazie, Naturwissenschaften Interesse an klinischen Fragestellungen zur Arzneimittelentwicklung Team- und Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office und moderner Datenkommunikation Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen im Bereich Arzneimittelregulation und/oder klinische Forschung sind von Vorteil Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Declaration of Interests gegenüber der EMA sowie eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden müssen.ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögen­swirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis zum 24.02.2022 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD, Teil I der Anlage 1 des TV EntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Frankfurt (Oder)
Das IHP betreibt Forschung und Entwicklung zu siliziumbasierten Systemen, Höchstfrequenz-Schaltungen und Technologien für die drahtlose und die Breitbandkommunikation. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts sind auf volkswirtschaftlich relevante Themen ausgerichtet, die ihre Anwendungen in der Telekommunikation, Sensorik, Medizintechnik, Sicherheit, Luft- und Raumfahrt sowie der Automatisierungstechnik finden. Die IHP Solutions GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des IHP – Leibniz-Institut für Innovative Mikroelektronik und wurde 2015 als eigenständige, industrieorientierte Gesellschaft für den Technologietransfer - zur industriellen Verwertung und Weiterentwicklung von Forschungsergebnissen des IHPs - gegründet. Die IHP Solutions GmbH vermarktet IP, Produkte und Dienstleistungen. die patentrechtliche Beratung und Unterstützung von Erfindern, Recherchen zum Stand der Technik & Mitwirkung bei Erstellung von Erfindungsmeldungen, Begutachtung und Bewertung von Erfindungsmeldungen inkl. Empfehlungen an die IHP-Geschäftsführung, die Vorbereitung von Patentanmeldungen unter Berücksichtigung der relevanten Patentlandschaft, die Mitwirkung bei der Erwiderung von Prüfbescheiden des Patentamts, die Erstellung von Entscheidungsvorlagen zu Patentstrategie und Patentportfolio sowie zur  gebührenpflichtigen Aufrechterhaltung oder Internationalisierung (EP, PCT) von Patenten, die Mitwirkung bei der Verwertung von Patenten und der Identifizierung von geeigneten Verwertungspartnern, die Mitwirkung bei der Vermittlung und Erstellung von Patent-Kauf- und Lizenzverträgen Unterstützung von Startups (IP Schutz, Patentrecherchen, FTO etc.) einen Hochschulabschluss natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Art eine Weiterbildung zum/zur Patentingenieur/in oder einer vergleichbaren Qualifikation, Erfahrung  auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, ein ausgeprägtes technisches Verständnis & sehr gutes analytisches Denkvermögen. Darüber hinaus zeichnen Sie ein überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit und Organisationstalent aus. Sie arbeiten eigeninitiativ, lösungs- und serviceorientiert. Das Patentteam des IHP unterstützen Sie mit Ihrer kommunikativen und kooperativen Arbeitsweise. Ein souveräner Umgang mit der deutschen und englischen Sprache wird vorausgesetzt.Die IHP Solutions GmbH bietet Ihnen eine multinationale, spannende Arbeitsumgebung mit flexiblen Arbeitszeiten. Die Stellenbesetzung ist auch in Teilzeit möglich. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Tarifregelungen sowie nach Kenntnissen und Erfahrungen in Anlehnung an TV-L.  Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

TA, CTA (m/w/d) im Quality Management

Sa. 24.10.2020
Hamburg
Die altona Diagnostics GmbH ist ein Diagnostikunternehmen mit derzeit über 250 Mitarbeitern am Hauptsitz in Hamburg. Weitere Niederlassungen befinden sich in Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, den USA, Brasilien, Argentinien und Indien. Die altona Diagnostics GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von molekulardiagnostischen Testsystemen zum schnellen und spezifischen Nachweis von Infektionserregern. Das Unternehmen ist ISO 13485 zertifiziert und stellt seine qualitativ hochwertigen CE-IVD Medizinprodukte nach GMP Guidelines her. Zur Verstärkung unseres Quality Management-Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hochmotivierten und engagierten   TA, CTA  (m/w/d) im Quality Management   Mitarbeit bei Gerätequalifizierungsprojekten insbesondere bei der: Erstellung und Pflege der zugehörigen Dokumentation Pflege der Gerätedatenbank Durchführung von Messungen und Kalibrierungen nach Vorgaben des Prüfmittelbeauftragten Unterstützung bei Prozessvalidierungsprojekten und deren Dokumentation Unterstützung des QM-Teams bei anfallenden Aufgaben des Tagesgeschäfts z.B. Erstellung, Pflege und Ablage von Dokumenten Mitwirkung bei der Vorbereitung von und Teilnahme an Zertifizierungsaudits sowie anderen externen Audits Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung Idealerweise Erfahrung in einem Labor oder im Quality Management Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und Word Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Präzise und strukturierte Arbeitsweise gepaart mit einer ausgeprägten Sorgfalt in der Dokumentation Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten eines expandierenden internationalen Unternehmens. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten, offenen und freundlichen Umfeld sowohl eigenständig als auch im Team. Familiengerechte Arbeitszeiten sowie ein angenehmes und familiäres Betriebsklima warten auf Sie.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (Mediziner, Naturwissenschaftler, Gesundheitsökonom o. ä.)

Sa. 24.10.2020
Berlin, Bonn
Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) ist der mitgliederstärkste Branchenverband der Arzneimittelindustrie in Deutschland. Er vertritt die Interessen von rund 400 Mitgliedsunternehmen, die in Deutschland ca. 80.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die im BAH organisierten Unternehmen tragen maßgeblich dazu bei, die Versorgung sowohl mit verschreibungspflichtigen wie auch rezeptfreien Arzneimitteln in Deutschland zu sichern. Auch die Vertretung der Hersteller von stofflichen Medizinprodukten und digitalen Gesundheitsanwendungen gehört zum Aufgabenspektrum des BAH. Mit seiner hohen Fach- und Sachkompetenz ist der BAH enger Ansprechpartner von Politik, Behörden und Institutionen im Gesundheitswesen sowie ein starkes Bindeglied zwischen den verschiedenen Interessengruppen. Für unsere Abteilung Gesundheitsversorgung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mediziner, Naturwissenschaftler, Gesundheitsökonom o. ä. als Experten (m/w/d) Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz  Als Experte für das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz werten Sie wissenschaftliche und marktrelevante Daten aus und leiten daraus Maßnahmen und Strategien ab. Als Experte des BAH (m/w/d) unterstützen Sie den BAH und seine Mitgliedsunternehmen in allen Fragen zur Frühen Nutzenbewertung und den Erstattungsbeträgen nach § 130b SGB V. Sie werten wissenschaftliche und marktrelevante Daten aus und leiten daraus Maßnahmen und Strategien ab. Über Fakten und Erkenntnisse berichten Sie regelmäßig in den verbandsinternen, aber auch in externen Medien. Sie betrachten den gesamten AMNOG-Prozess sowie dessen Schnittstellen zu weiteren sozialrechtlichen und regulatorischen Themen als auch hinsichtlich der digitalen Entwicklungen.     Sie betreuen relevante Arbeitsgruppen des BAH und vertreten in Ihrem Fachgebiet den Verband gegenüber den Stakeholdern sowie den Organen der Selbstverwaltung. Sie tragen dazu bei, dass auch zukünftig die Bevölkerung in Deutschland und Europa mit innovativen Arzneimitteln versorgt wird. Sie haben ein Studium der Medizin oder der Naturwissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Kenntnisse in Gesundheitsökonomie und HTA. Die Strukturen und Prozesse im Gesundheitswesen, insbesondere im Bereich Market Access, sind Ihnen ebenso vertraut wie Grundlagen des Zulassungs- und des Sozialrechts. Real World Evidence und Value Based Pricing sind für Sie keine Fremdworte. Sie haben Interesse an chemischen, biologischen und biotechnologischen Arzneimitteln zur Therapie von schwerwiegenden und auch seltenen Erkrankungen. Idealerweise haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position in der Arzneimittelindustrie oder einer relevanten Institution. Sie mögen tiefergehende Analysen, entwickeln gerne Konzepte und haben einen hohen Anspruch an Ergebnisse und die eigene Arbeitsqualität. Dabei arbeiten Sie strukturiert und zielorientiert sowie gerne in einem interdisziplinären Team. Sie kommunizieren ausgezeichnet in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache. Sie bringen die für die Stelle erforderliche Bereitschaft zur Reisetätigkeit mit. Der sichere Umgang mit der gängigen Anwendungssoftware rundet Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet und damit eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem angenehmen und modernen Arbeitsumfeld. Wir zahlen ein leistungsgerechtes Gehalt zzgl. attraktiver Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Project Lead Biologics Quality (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Ulm (Donau)
Who Are We We want to improve the life of our patients. This is our mission. We are proud of our 2.500 employees who provide millions of people with essential medicines every day. And that's not all: we are represented in over 80 countries worldwide, we are the market leader in generics, the home of Germany's well-known pharmaceutical brand ratiopharm and a leading manufacturer of biopharmaceuticals. In total, we offer a wide range of approximately 700 products. These includes innovative drugs, generics and over-the-counter medicines. In a nutshell: We are Teva - and we are very proud of it! If you are someone who enjoys exploring unknown paths - then we would like to get to know you. Are you also enthusiastic about global markets and technologies? And would you like to develop the future of healthcare at a leading provider of generics and biopharmaceuticals? Fantastic! Then become part of our team!A day in the Biologics Quality Operations In your role you ensure Project Leadership in Biologics Quality Operations across internal sites and Contract Manufacturing Organizations (CMOs) within the Teva Global Organization (TGO) matrix network. Your responsibility is to align QMS elements and to coordinate implementation, to ensure mutual communication of Quality and Compliance/Regulatory issues and Lessons Learned as well as ensuring synchronization of training programs across internal sites. You also support internal sites and CMOs inspection readiness preparations and follow up with Biologics Compliance. You organize and support preparing necessary presentation materials, participate in stakeholder meetings and document and follow up on important actions and decisions. Monitoring project transfers and analytical methods transfers from Biologics R&D and between internal sites and CMOs is another aspect of your routine. This includes maintaining the knowledge transfer regarding Biologics issues into Drug Product sites and CMOs. You take a broad perspective to identify solutions, serve as benchmark spotter, report internal or external business issues and recommend solutions/best practices by integrating interdisciplinary strategic plans into Biologics operations. At the end of the day you ensure that expert input from all key functions is incorporated into the Biologics Quality Operations strategy. With your typical experience/skills in biologics Quality and/or Manufacturing exposure to Global Compliance and Regulatory issues project management and proven track record of coordinating and integrating projects interdisciplinary international working environment working effectively both independently and as part of a team flexibility to work on tight deadlines Are you…  …self-organized, well-structured and solution oriented, with high affinity to relationship building skill …a talented team player with strong social and communicational skills …able to work effectively and perform in a complex matrix structure and a multi-culture environment Do you have… …a Master Degree in Natural  science or Pharmacy or equivalent through experience …10 years practical work experience in a GxP regulated environment preferably in QA, QC or Regulatory Affairs …sound knowledge of current GxP regulations and guidance’s (EU, US, ICH) …in-depth knowledge of biologics manufacturing and testing …a detailed understanding of the different aspects of quality functions including Compliance and regulations …project leadership skills …multicultural awarenessAt Teva… ...We take care of your health (among other things through a company health management system, a company doctor, physiotherapy, sports activities and a company canteen). ...You have time for your family (through our own company kindergarten and holiday camps for school children, as well as 30 days of vacation). ...You can develop your potential to the fullest (through a comprehensive virtual training program). ...Your achievements are valued accordingly (e.g. through recognition and Senior-Leaders-Programs, as well as various company events). ...We think together with you about your future (e.g. through a company pension scheme).
Zum Stellenangebot

Manager Nachhaltigkeitsreporting (d/m/w)

Sa. 24.10.2020
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmarken? Wir geben dir Raum, um deine Vorstellungen zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt bei Henkel. JOB ID: 20007204 Mitglied des Teams für quantitative Nachhaltigkeitsbewertung, mit folgenden Zielen: Etablierung eines fortschrittlichen Systems zur Messung des Umweltfußabdrucks entlang der gesamten Wertschöpfungskette, zur Übernahme einer führenden Rolle in der Bewertung des ökologischen Fußabdrucks des gesamten Geschäftes. Nachverfolgen unseres Fortschritts beim ambitionierten ‚Faktor 3‘ Ziel (die Wertschöpfung der gesamten Firma Henkel gegenüber dem Fußabdruck bis zum Jahr 2030 zu verdreifachen) Koordination der Berechnung von Nachhaltigkeitskennzahlen in der Erstellung des jährlichen Nachhaltigkeitsberichts Fachliche Betreuung der Henkel-Aktivitäten im Rahmen der Science Based Target Initiative Durchführung von Berechnungen zur Ermittlung von Nachhaltigkeitskennzahlen mit Daten aus der gesamten Wertschöpfungskette  Koordination und Durchführung des Audits für die Nachhaltigkeitskennzahlen mit einer externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Weiterentwicklung von Methoden und Sicherstellung der Einhaltung von existierenden und zukünftigen Normen Zukunftsgewandtes Consulting für das Thema Nachhaltigkeitskennzahlen für den Konzern Teilnahme und Leitung von Workshops und Arbeitsgruppentreffen intern und in NGOs/Verbänden Masterabschluss im Bereich Naturwissenschaften, Informatik, Ingenieurwesen oder vergleichbar 2-5 Jahre Berufserfahrung, Fachkenntnisse in Reportingsstandards wie dem Greenhouse Gas Protocol und Ökobilanzierung/LCA Sehr gute Kenntnisse in MS Excel Erfahrung im Umgang mit großen verknüpften Tabellen sind unbedingt erforderlich; Erfahrungen mit Datenbanken und Skriptsprachen wie Python/R sind hierbei von Vorteil Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Durchführen von Projekten, Lernbereitschaft, Team-Attitude und gute Soft Skills Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Auditoren*Auditorinnen oder Fachexperten*Fachexpertinnen für aktive/nichtaktive Medizinprodukte

Sa. 24.10.2020
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovations­kraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD CERT GmbH suchen wir deutschlandweit Auditoren*Auditorinnen oder Fachexperten*Fachexpertinnen für aktive/nichtaktive Medizinprodukte Sie begutachten Medizinprodukte und Medizinproduktehersteller sowie Produktdokumentationen auf der Grundlage der einschlägigen Vorschriften und internationalen Normen. Sie haben ein naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium erfolgreich abgeschlossen und folgende praktische Berufserfahrung: mindestens vierjährige Vollzeittätigkeit mit einschlägigen praktischen Erfahrungen, davon mindestens eine zweijährige Beschäftigung im Bereich Entwicklung, Herstellung, Qualitätskontrolle oder Prüfung von Medizinprodukten oder in den für die Beurteilung von Medizinprodukten relevanten Fachgebieten (z. B. Anwendung, Biokompatibilität, klinische Bewertung, Risikomanagement, Sterilisation). Außerdem haben Sie praktische Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Audits unter Berücksichtigung der Anforderungen der Richtlinie 93/42/EWG, 90/385/EWG, der Verordnung EU 2017/745 MDR sowie der Norm EN ISO 13485. Sie sind ein kommunikativer Mensch, der verhandlungssichere Englischkenntnisse (gern auch weitere Fremdsprachen), eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und eine hohe Außendienst- und (internationale) Reisebereitschaft mitbringt. Die Bereitschaft zu Teamarbeit in einem kooperativen Umfeld, die Sensibilität für Kundenbedürfnisse, Eigeninitiative und Engagement runden Ihre Persönlichkeit ab. Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Es besteht die Möglichkeit von Teilzeitbeschäftigungen. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.
Zum Stellenangebot

Pharmazeut / Chemiker / Biologe als Expert Quality Control / Experte für Qualitätskontrolle (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Sinzig
Jeden Tag konsumieren Millionen von Menschen Phyto­phar­maka und Nahrungs­er­gänzungs­mittel, die unsere pflanz­lichen Produkte enthalten. Der Efeuextrakt für den Hustensaft oder der Baldrian­extrakt zur Schlaf­förderung – alle haben eines gemeinsam: in ihnen stecken unsere Leiden­schaft und die Liebe zur Natur sowie in Jahr­zehnten gewachsene Expertise. Weltweit einzigartige Expertise bei pflanz­lichen Produkten: 1875 in Andernach gegründet und bis heute ein Familien­unter­nehmen. | 800 ver­schiedene Wirk­stoffe aus 150 Heil­pflanzen. | Maßgeschneiderte Lösungen für die weltweite phytopharmazeutische sowie Nahrungsergänzungsmittelindustrie. | Wir leben soziales und öko­logisches Engagement aus Über­zeugung und mit Begeisterung. Entdecken auch Sie Ihre grüne Seite und werden Teil von Finzelberg und des the nature network® als Expert Quality Control / Experte für Qualitätskontrolle (m/w/d) an unserem Standort in Sinzig. Sie unterstützen die Leitung Qualitätskontrolle bei der Beantwortung von analytischen Fragestellungen, bei der Erstellung von Prüfmethoden, Validierungsberichten und der Datenaufarbeitung von analytischen Projekten Sie unterstützen die Leitung Qualitätskontrolle bei diversen administrativen Aufgaben Sie führen die Chargenfreigabe von API´s durch, bearbeiten Out-of-Specification-Prozedere und Abweichungen Sie führen Audits mit unseren Kunden als auch Behörden durch und bearbeiten anfallende CAPA´s Sie übernehmen perspektivisch die stellvertretende Leitung der Abteilung Quality Control Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium im pharmazeutischen, chemischen oder biologischen Bereich abgeschlossen, vorzugs­weise mit Promotion Sie haben bereits Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der regulierten Pharma­industrie gesammelt (GMP und FSSC 22000) Sie haben fundierte Kenntnisse in der instrumentellen Analytik und weiteren analy­tischen, physikalischen und insbesondere mikro­biologischen Unter­suchungs­methoden Sie verfügen über gute Englisch­kenntnisse Sie arbeiten selbstständig, können komplexe Zusammen­hänge erfassen, sind kom­munikations­stark und arbeiten team­orientiert Vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und abwechslungsreiches Sportangebot Vom Landkreis als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet Spannende Perspektiven in einem weltweit wachsenden Unternehmen
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager* Arzneimittel

Sa. 24.10.2020
Norderstedt
Die Schülke & Mayr GmbH ist ein traditionsreiches Hamburger Chemie- und Pharmaunternehmen. Unsere mehr als 1.200 Mitarbeiter sind weltweit in den Kernbereichen Hygiene, Desinfektion und chemisch-technische Konservierung tätig. Wir produzieren Medizinprodukte und Arzneimittel in Form von Desinfektionsmitteln und Antiseptika, aber auch Konservierungsmittel, Biozide, medizinische Hautpflegemittel, Deodorantwirkstoffe und Systemreiniger. Damit bieten wir umfassenden Schutz vor schädlichen Keimen. Unsere Mission: We protect lives worldwide. Werden Sie Teil unseres Teams und verstärken Sie uns als Regulatory Affairs Manager* Arzneimittel In Ihrer Rolle erstellen und pflegen Sie Zulassungsdossiers für Arzneimittel im inner- und außereuropäischen Raum mit dem Schwerpunkt CMC Dokumentation. Routiniert kommunizieren Sie mit Wirkstofflieferanten, Zulassungsbehörden und Distributeuren in- und außerhalb der EU – dank Ihnen ist eine reibungslose Zusammenarbeit garantiert. Ihre Ideen bringen Sie auch in interdisziplinären Projektteams ein. Nicht zuletzt kümmern Sie sich um die Analyse und die Bewertung regulatorischer Anforderungen im Zusammenhang mit Arzneimittelzulassungen. Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, z. B. der Biologie, Chemie oder Pharmazie Fundierte Berufspraxis und Erfahrung in der Zulassung von Arzneimitteln Kenntnisse in pharmazeutischer Analytik Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Idealerweise vertraut mit Lorenz docuBridge und drugTrack Kommunikationsstärke und eine selbstständige Arbeitsweise Wie für Sie gemacht: Freuen Sie sich auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre am Hamburger Stadtrand – mit flexiblen Arbeitszeiten, zahlreichen Weiterbildungsmaßnahmen, internationalem Spirit und einer offenen Unternehmenskultur. Ihr Einsatz zahlt sich aus: Es erwartet Sie eine überdurchschnittliche Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen wie einer betrieblichen Altersvorsorge – attraktive Mitarbeiterrabatte gibt es on top. Rundum gut versorgt: Neben einem kostenlosen Parkplatz und der HVV-Proficard stehen Ihnen gratis Wasser und eine betriebseigene Kantine zur Verfügung – und mit 30 Urlaubstagen pro Jahr bringen Sie Beruf, Freizeit und Familie spielend unter einen Hut. Zum Schluss noch eine persönliche Message, die uns am Herzen liegt: Trotz der aktuell schwierigen Zeit freuen wir uns sehr darauf, Sie kennenzulernen, zu Anfang ganz einfach per Telefon oder Videochat. Gerade jetzt stehen wir mit all unseren Mitarbeitern fest zusammen – egal, ob sie schon lange im Team sind oder neu dazustoßen. So sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt, am liebsten natürlich mit Ihnen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal