Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 23 Jobs in Mettmann

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Fachkoordinator Naturschutzkompensation (w/m/d)

Fr. 24.09.2021
Düsseldorf
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkoordinator Naturschutzkompensation für die DB Station&Service AG am Standort Düsseldorf. Die DB Station & Service AG ist als Bauherr von Neu- und Umbauprojekten rund um die Bahnhöfe/Stationen auch für die Pflege von verschiedenartigen Kompensationsmaßnahmen verantwortlich, die aus nicht vermeidbaren und dauerhaften Eingriffen in Natur und Landschaft entstehen und noch lange nach Projektende unterhalten werden müssen. Deine Aufgaben: Du übernimmst die regionale Koordination der Umsetzung und Unterhaltung von Naturschutzkompensationsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Fachspezialisten z.B. aus dem Bau- und Anlagenmanagement Prüfung von Unterlagen und Informationen aus abgeschlossenen, aktuellen und geplanten Bauprojekten und Koordination der termin- und fachgerechten Übernahme und Unterhaltung von naturschutzrechtlichen Kompensationsmaßnahmen Für die Überführung in den Regelbetrieb der Unterhaltung setzt Du die Bewertung der Maßnahmen im Hinblick auf Komplexität und Anforderungen und den Abgleich in Bezug auf Know-how, Kosten und Ressourcen um Ebenso bist Du bei der Einholung und Bewertung von regionalen Angeboten sowie beim Abschluss von Verträgen zur Unterhaltung der Maßnahmen durch Dienstleister involviert Unterstützung bei Leistungsvergaben, bei der Erstellung und Umsetzung von Produktionskonzepten sowie bei der Planung und Durchführung regelmäßiger Kontrollen vor Ort, um die Funktionsfähigkeit und Wirksamkeit von Naturschutzkompensationsmaßnahmen sicherzustellen Deine Schnittstellenpartner auf Leitungsebene, aus Bau- und Bahnhofsmanagement sowie relevante Behördenvertreter werden von Dir beraten und jederzeit über relevante Entwicklungen informiert Dokumentation der Aktivitäten und Pflege der Daten und Angaben in Datenbanken Dein Profil: Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium als Umweltingenieur oder im Bereich Landschaftsplanung, Forstwirtschaft, Biologie, Geographie oder einer ähnlichen Studienrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung Erste Erfahrungen im praktischen Umweltschutz aus der Begleitung von Bauprojekten oder Erfahrungen in der Umweltplanung mit naturschutzfachlichen Instrumenten Dein Herz schlägt für das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit und Du treibst diese Themen mit Begeisterung voran Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten, vernetzt Dich mit deinen Fachkollegen im Umweltschutz und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist Dir wichtig Schnittstellenpartner überzeugst Du mit Deiner Beratungskompetenz und der erforderlichen Durchsetzungskraft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, verantwortungsbewusstes Entscheidungsverhalten sowie Zuverlässigkeit Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/​w/​d) Untersuchung & Bewertung im Bereich Korrosionsschutz

Fr. 24.09.2021
Essen, Ruhr
Teamleiter (m/​w/​d) Untersuchung & Bewertung im Bereich Korrosionsschutz Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. In Ihrer Rolle sind Sie mit der eigenständigen Steuerung von komplexen (Forschungs- und Entwicklungs-) Projekten mit dem Schwerpunkt Korrosionsschutz mit Verantwortung für Ressourcen, Termine und Qualität betraut. Sie übernehmen die übergreifende Abstimmung der Aktivitäten mit anderen Organisationseinheiten und externen Projektbeteiligten sowie Lieferanten. Die Festlegung von Umsetzungsstrategien und Klärung der technischen Alternativen gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Weitere Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind die Kompetenzentwicklung und Steuerung der fachtechnischen Entwicklung im Fachgebiet Korrosionsschutz. Aufgrund Ihrer Erfahrung entwickeln Sie neue Verfahren und Konzepte zur Leitungsüberwachung, Zustandsbewertung sowie zur Korrosionsdiagnose und zum Korrosionsmanagement. Sie sind verantwortlich für die Festigung der Technologieführerschaft auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes sowie die Etablierung und den Ausbau der OGE-Korrosionsschutzkompetenz in nationalen und internationalen Gremien und Fachveranstaltungen (u. a. DVGW, AfK, CEN, ISO). Ihr Hochschulstudium der Elektrotechnik, Physik oder Chemie haben Sie erfolgreich mit einem Master/Diplom abgeschlossen. Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Korrosionsschutzes oder eine Promotion im Fachgebiet der Korrosionsschutztechnik. Idealerweise bringen Sie erste Führungserfahrung mit. Sie überzeugen durch sehr gute Kenntnisse der Mechanismen der Korrosion sowie des Aufbaus und der Funktionsweise von Korrosionsschutzsystemen. Sie bringen sehr gute Kenntnisse der Physik, der Chemie, der Elektro- und Werkstofftechnik mit. Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab. Wir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Ökotrophologe/Ernährungstherapeut (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Berlin, Erkrath
Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist ein deutschlandweit tätiges Versorgungsunternehmen in den Bereichen Reha-, Hilfs-, und Arzneimittel. Mit unseren rund 3.000 Mitarbeitern haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Patienten und Kunden mit qualitativ hochwertigen Produkten und durch eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung zu überzeugen. Zufriedene Mitarbeiter und Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt und machen unseren Unternehmenserfolg aus. Für unsere Standorte in Berlin / Erkrath suchen wir ab sofort einen Ökotrophologen / Ernährungstherapeuten (m/w/d) Betreuung und Kommunikation mit allen Therapie-Beteiligten Beratung und Empfehlung von Standardbeuteln zur heimparenteralen Ernährung Austausch mit Homecare-Managern, Ärzten und Patienten zur Planung wöchentlicher Lieferungen der heimparenteralen Ernährung und das Auslösen entsprechender Bestellungen Schriftliche Auswertung und Interpration von BIA-Messungen (Nutri Duplex und Body Composition), sowie die Empfehlung einer entsprechenden ernährungstherapeutischen Maßnahme Auswertung und Interpretation von Patientendaten (Laborwerte, Therapie-/Verlaufsbögen, Arztbriefe, BIA-Messungen) zur Berechnung individueller Ernährungsregime für die heimparenterale Ernährung abgeschlossenes Studium zum Ökotrophologen (m/w/d) oder abgeschlossene Ausbildung zum Ernährungstherapeuten (m/w/d) unternehmerisches Denken und organisatorische Kompetenz offene Persönlichkeit und souveränes Auftreten gewissenhafte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Lernbereitschaft Anwenderkenntnisse PC und MS Office Nachweis eines Impfschutzes/einer Immunität gegen Masern umfangreiche Einarbeitung regelmäßige Aus- und Weiterbildung über unseren eigenen Campus Vergünstigungen über unser Corporate Benefits Portal, sowie für unternehmenseigene Produkte (Apotheken etc.) Fahrrad-Leasing langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Standortkoordinatorin/s (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten be-treuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest. Im Rahmen des Deutschen Netzwerks für Personalisierte Medizin (DNPM) wird ein bundesweites Versorgungsnetzwerk im Bereich der personalisierten Onkologie aufgebaut. Im Westdeutschen Tumorzentrum (WTZ) ist daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Standortkoordinatorin/s (m/w/d) (Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 13 TV-L) im Rahmen eines Projektes befristet bis 31.07.2024 zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Koordination der Weiterentwicklung des Programms zur Molekularen Diagnostik und Therapie in der Onkologie im Netzwerk des WTZ Aufbau eines Zentrums für Personalisierte Medizin im WTZ-Netzwerk im Rahmen der Beteiligung am Deutschen Netzwerk für Personalisierte Medizin (DNPM) und anderen Projekten Koordination der Durchführung der wissenschaftlichen Studie im Rahmen des DNPM abgeschlossenem wissenschaftliches Studium in einem der Bereiche Medizin, Naturwissenschaften oder Gesundheitsmanagement/BWL Promotion wünschenswert Vorkenntnisse und/oder Berufserfahrung in den o.g. Bereichen sind wünschenswert hohe IT-Affinität umfassende Erfahrung im Projektmanagement hohe Kommunikations- und Teamkompetenz Dienstreisebereitschaft In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, strebt das Universitätsklinikum Essen eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.
Zum Stellenangebot

Globaler Forschungsspezialist / Laborleiter (w/m/d)

Mi. 22.09.2021
Dormagen
INEOS Styrolution ist der welt­weit führende Anbieter von Styrol­kunst­stoffen mit Schwer­punkt auf Styrol­monomer, Polystyrol, Standard ABS, und Spezial­kunst­stoffen. Mit erst­klassigen Produktions­stätten und mehr als 90 Jahren Erfahrung verhilft INEOS Styrolution seinen Kunden mit best­möglichen inno­vativen und nach­haltigen Lösungen zu Wett­bewerbs­vorteilen in ihren Märkten. Gleich­zeitig bemüht sich INEOS Styrolution nach Kräften, die Kreis­lauf­wirt­schaft für Styrol­kunst­stoffe Wirklich­keit werden zu lassen. Das Unter­nehmen bietet Styrol­kunst­stoffe für eine Viel­zahl alltäg­licher Produkte aus den unterschied­lichsten Branchen, zum Beispiel Auto­mobil, Elek­tronik, Haus­halt, Bauwesen, Medizin und Gesund­heit, Verpackung sowie Spielzeug/Sport/Freizeit. 2019 betrugen die Umsatz­erlöse etwa 5 Milliarden Euro. INEOS Styrolution beschäftigt rund 3.600 Mitarbeiter und ist an 20 Produktions­standorten in zehn Ländern präsent. Für den Standort Dormagen (Köln) suchen wir Sie als Globalen Forschungsspezialisten / Laborleiter (w/m/d) Umsetzung von Kundenbedürfnissen in verbesserte und neue Produkte vom Labor bis zur Produktionsanlage Anspruchsvolles Projektmanagement sowie Projektarbeit in einem globalen Team Leitung eines Forschungslabors mit Personalverantwortung Transfer erfolgreicher Forschungskonzepte in Zusammenarbeit mit den Bereichen Produktion, Marketing & Sales und Technologie weltweit IP-Verwaltung des Produktportfolios Beste Karrierechancen in einem internationalen Unternehmen Starke Ausrichtung auf die Aspekte Sicherheit, Gesundheit und Umwelt sowie auf die Förderung eines integrativen Arbeitsumfelds Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie kooperativer, teamorientierter Führungsstil Begeisterungsfähigkeit und Leidenschaft für die Arbeit (befähigt andere, ihre Ziele zu erreichen und zu übertreffen) Priorisieren von Aufgaben und Treffen von Entscheidungen Um Feedback bitten und entsprechend handeln Pragmatischer, lösungsorientierter Denker (m/w/d) mit einer agilen und flexiblen Denkweise Studienabschluss und Promotion in Chemie, idealerweise mit dem Schwerpunkt Polymerchemie Kenntnisse und Anwendungserfahrung auf dem Gebiet der radikalischen Polymerisation Zielgerichtete Kommunikation und kompetente Führung in einem virtuellen Arbeitsumfeld Bereitschaft zu ca. 10 % Dienstreisen (national, international) Sehr gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Sustainability

Di. 21.09.2021
Duisburg
Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Unternehmen. Über sein Distributions- und Servicenetzwerk mit rund 140 Standorten in 13 Ländern bedient Klöckner & Co über 100.000 Kunden. Aktuell beschäftigt der Konzern rund 7.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2020 erwirtschaftete Klöckner & Co einen Umsatz von rund 5,1 Mrd. €. Als Vorreiter der digitalen Transformation in der Stahlindustrie hat sich Klöckner & Co zum Ziel gesetzt, seine Liefer- und Leistungskette durchgängig zu digitalisieren sowie die unabhängige Industrieplattform XOM Materials zur dominierenden vertikalen Plattform für die Stahl- und Metallbranche sowie benachbarte Industrien auszubauen. Für unseren Standort Duisburg suchen wir Sie als Werkstudent (m/w/d) Sustainability Frühester Eintrittstermin: 01.11.2021 Als Werkstudent (m/w/d) werden Sie Teil des Teams von Investor Relations & Sustainability der Klöckner & Co SE in Duisburg und erlangen weitreichende Einblicke in die jeweiligen Aufgabenfelder der Abteilung. Konzeption und Ausarbeitung von Inhalten zum Thema Nachhaltigkeit Unterstützung bei der Erstellung der Nachhaltigkeitsberichterstattung Recherche von CSR-relevanten Hintergrundinformationen und Aufbereitung von Auswertungen Unterstützung bei der internen und externen Nachhaltigkeitskommunikation Gestaltung von Präsentationen und Vorbereitung von Meetings und Events Unterstützung bei sonstigen Projekten und administrativen Tätigkeiten Sie sind Student*in (idealerweise Master) der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Nachhaltigkeit oder eines vergleichbaren Studiengangs. Sie konnten bereits erste praktische Erfahrung in einem Unternehmen sammeln. Sie arbeiten eigenständig und sind stark in der Umsetzung. Ihre Lernbereitschaft ist hoch. Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten. Gute Englischkenntnisse sind ebenso Voraussetzung wie gute PowerPoint- und Excel-Kenntnisse. Die Chance, einmalige Erfahrungen im Kapitalmarktumfeld zu sammeln Die Zusammenarbeit in einem kleinen, effektiven Team mit flachen Hierarchien Die Chance, eigenständig Projekte zu bearbeiten und Aufgaben erfolgreich zu lösen Moderne Büroausstattung und großzügige Räumlichkeiten Zentrale Lage am Duisburger Hauptbahnhof
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit

Mo. 20.09.2021
Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus), Frankfurt am Main
Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen im Bereich Produktsicherheit zu entwickeln und dabei Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der REACH Verordnung einzubringen. Sind Sie unser/e neue/r Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Sie möchten als Absolvent in den Beruf einsteigen und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir weltweit nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltbelastung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit werden wir durch unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen beauftragt. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen.Als Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit werden Sie zusammen mit unseren Beraterinnen und Beratern privaten und öffentlichen Kunden dabei helfen, die Herausforderungen der sicheren Herstellung und Verwendung von Stoffen und Produkten zu meistern. Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten: Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken von Chemikalien und verbrauchernahen Produkten Fachliche und technische Ausarbeitung von Registrierungs-/Zulassungsunterlagen in den Bereichen REACH/CLP Management von Registrierungs-/Zulassungsprozessen in enger Abstimmung mit unseren Kunden sowie nationalen und europäischen Behörden Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung als Projektmanager/in (m/w/d) Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Humantoxikologie und/oder Expositionsbewertung sind wünschenswert Erfahrung im Bereich Risikobewertung von Chemikalien ist vorteilhaft Studienbegleitendes Praktikum im Bereich Produktsicherheit von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität, gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Reisebereitschaft und Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Biologe in der Qualitätskontrolle für Produktimplementierung (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Biologe in der Qualitätskontrolle für Produktimplementierung (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01613 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG:  QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, befristet An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie in einem Team verantwortlich für die Anwendung und Implementierung von Methoden der Qualitätskontrolle zur Analyse von Rohstoffen, Halbfertig- und Endprodukten auf verschiedenen Plattformen Sie erstellen Risikobewertungen zu Abweichungen und Produktänderungen im Rahmen des internen Qualitätsmanagementsystems Maßgeblich tragen Sie zur Einreichung und Durchführung von Produktänderungen, im Sinne der Anpassung von Spezifikationen oder Testkonzepten, bei Ein weiterer Aspekt ihrer Tätigkeit ist die Optimierung von Analysemethoden für Produktprüfungen zur nachhaltigen Verbesserung der Qualität und die entsprechenden Troubleshootings Eine Ihrer Schlüsselfunktionen ist die Implementierung und Integration neuer Assays und Technologien in die Qualitätskontrolle Sie haben ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einer technischen / naturwissenschaftlichen Ausrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation Mit ihrem biologischen Wissen bringen Sie umfassende Kenntnisse im Bereich der qPCR (z.B. Rotor-Gene, TaqMan, LightCycler), der PCR-Enzyme sowie Nukleinsäure-Extraktion mit Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung in GMP/GLP-Laboratorien im diagnostischen Umfeld, vorzugsweise im Bereich Qualitätskontrolle, sammeln und haben sich Kenntnisse der Qualitätsstandards für Medizinprodukte (ISO 13485, 21 CFR 820) aneignen können Sie sind es gewohnt mit komplexen Sachverhalten umzugehen und haben eine ausgeprägten Sinn für Organisation und Planung Ihre analytischen Fähigkeiten, Ihr hohes Qualitätsbewusstsein sowie Ihre sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab Die Position ist primär für 40 Stunden pro Woche angelegt, kann mit adäquater Vorerfahrung auch mit mindestens 30 Stunden pro Woche ausgefüllt werden.Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Consultant / Business Analyst / Projektmanager Life Sciences & Chemicals (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung.In unserem Business & Technology Solutions Team leisten Sie hochwertige Beratungsarbeit für unsere Kunden in der Life Sciences und Chemie Industrie als Senior Business Analyst (w/m/d) und Senior IT-Projektleiter (w/m/d). Sie beraten unsere Kunden bei der Analyse von existierenden Geschäftsprozessen, speziell der Einführung neuer Forschungs- und Entwicklungsprozesse als auch der Implementierung neuer Technologien und Systeme.Die beschriebenen Aufgaben können in Vollzeit oder Teilzeit wahrgenommen werden.Sie beraten unsere Kunden als Projektleiter*in vorwiegend in den Industrien Life Sciences oder Chemie und legen dabei Ihren Schwerpunkt auf die Digitalisierung von R&D Prozessen, zum Beispiel hinsichtlich der Digitalisierung der Laborarbeit oder von klinischen Studien.Sie unterstützen unsere Kunden bei der Auswahl der richtigen Technologien und entwickeln konzeptionelle Lösungen zur Datenintegration.Sie identifizieren Optimierungspotentiale in Bereichen wie Lean Process Management, Datenmanagement oder Connected Devices und definieren Verbesserungsmöglichkeiten, um diese in zukunftsfähigen IT-Lösungen abzubilden.Sie vertreten als Trusted Advisor die Werte von Capgemini durch Ihren Einsatz und die Qualität Ihrer Arbeit bei unseren Kunden.Sie übersetzen im Rahmen des Business-IT alignments die erarbeitete fachliche Lösung für das Business in ein hochwertiges Design erstklassiger IT-Lösungen. Damit bilden Sie die gestalterische Brücke zwischen den fachlichen und technischen Teams im Projekt.Mit Ihrer fachlichen Expertise arbeiten Sie an der Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios im Life Sciences & Chemicals Bereich mit.Sie unterstützen unsere Vertriebsteams bei der Angebotserstellung und der Kundenakquise.Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengang mit IT-nahem Schwerpunkt oder InformatikMind. 5 Jahre Berufserfahrung in der Industrie / Beratung und Erfahrung im Projektmanagement und Business Analyse (bspw. Anforderungsanalyse)Umfassendes Wissen über die Fach- und IT-Prozesse von Unternehmen in den Bereichen Forschung & Entwicklung der Industrien Life Sciences oder ChemieGrundkenntnisse der regulatorischen Anfor­de­rungen und Richtlinien der Branche wären wünschenswert (z. B. GxP, Validierung von Computergestützten Systemen etc.)Überblick über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, Trends und Akteure des Life Sciences oder Chemie MarktesMehrjährige Erfahrung in der Koordination und Leitung von (Teil-) Projekten, Ergebnis­orientierung, strategisches Denken und hohe EigenmotivationReisebereitschaft und verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSie möchten Innovationen vorantreiben und zukunftsweisende IT-Projekte mit tollen Kolleg*innen gestalten? Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann starten Sie Ihre Karriere bei Capgemini!
Zum Stellenangebot

Methodenentwickler (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Leverkusen
Als Teil eines weltweit tätigen, börsennotierten Konzerns mit Produktionsstätten in Deutschland sowie in Belgien, Norwegen, Kanada und den USA gehören wir zu den führenden Anbietern von Weißpigmenten und Eisensalzen. Unsere modernen Produktionsverfahren entsprechen hohen und vorbildlichen Umweltschutzansprüchen. Die Marktstärke unseres Unternehmens basiert auf Innovation und konstantem Wachstum sowie auf der Kompetenz und Einsatzbereitschaft unserer ca. 2.200 Mitarbeiter weltweit, davon ca. 1.200 Mitarbeiter in Deutschland. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Research Services am Standort Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Methodenentwickler (m/w/d) Konzipierung von Versuchen in der experimentellen Bewitterungstechnik Auswahl der optimalen, normgerechten Bewitterungsmethode Statistische Analyse von Messwerten und Ergebnissen Auswertung und kritische Diskussion von Versuchsergebnissen Abfassung von Versuchsberichten, Präsentationen und Publikationen Entwicklung neuer Methoden für die Bewitterung Diagnose und Beseitigung von Fehlern in komplexen Vorrichtungen Planung, Entwicklung, Implementierung und Organisation von Arbeitsabläufen Anpassung der UWS-Sicherheitsrichtlinien an neue gesetzliche Bestimmungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Chemie, Physik, Lack-, Kunststoff- der Werkstoffkunde Sehr gute Kenntnisse über die normgerechten Charakterisierung von Bewitterungsversuchen Kenntnisse in der Anwendung von TiO2 Pigmenten in Beschichtungen, Kunststoffen und Papier Tiefgehende Anwenderkenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen und Labordateninformationssystemen Strukturierte, selbständige und analytische Arbeitsweise, ausgeprägter Teamgeist Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Grundkenntnisse im Projektmanagement Attraktives Vergütungsmodell der Chemie Industrie mit zusätzlichen variablen Anteilen Betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten JobRad Corporate Benefits Kostenlose warme Getränke Mitarbeiterparkplatz Gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: