Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 241 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 47
  • Wissenschaft & Forschung 47
  • Nahrungs- & Genussmittel 24
  • Medizintechnik 23
  • Sonstige Dienstleistungen 22
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 15
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 15
  • Elektrotechnik 14
  • Feinmechanik & Optik 14
  • Bildung & Training 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • It & Internet 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Recht 3
  • Transport & Logistik 3
  • Unternehmensberatg. 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 206
  • Ohne Berufserfahrung 124
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 224
  • Teilzeit 36
  • Home Office 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 165
  • Befristeter Vertrag 39
  • Praktikum 14
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 6
  • Promotion/Habilitation 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Praktikant/in (m/w/d) im Bereich Qualitätsmanagement für Optimierungsprojekte

Di. 20.10.2020
Köln
Wir sind stolz darauf, der führende Hersteller im Bereich salziges Knabbergebäck zu sein. Mit unseren vier Produktionsstandorten in Deutschland (Alsbach, Petersau, Wevelinghoven und Krieschow) und unserer Zentrale in Köln vertreiben wir bekannte Marken wie funny-frisch, Chio und POM-BÄR. Wir beschäftigen ca. 1.500 Mitarbeiter und suchen für den Bereich Produktion am Standort in 67227 Frankenthal-Petersau ab sofort eine/n Praktikant/in (m/w/d) im Bereich Qualitätsmanagement für Optimierungsprojekte Kalibration und Validierung der Parameter Fett und Feuchte an einem Online Messgerät für unsere standortspezifischen Knabberartikel Neukalibration und Validierung von bestehenden Kalibrationen der Parameter Fett und Feuchte an einem Offline Messgerät EDV Ablage der QM Dokumente erarbeiten Studium an einer Fachhochschule oder Universität der Fachrichtung Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie, Ökotrophologie, Ernährungswissenschaften o.ä. Erfahrung mit den MS-Office Anwendungen Kommunikations- und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

IT Professional for IT-Compliance, Processes and Controlling

Di. 20.10.2020
Wolfertschwenden
MULTIVAC ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungslösungen für Lebensmittel aller Art, Life-Science- und Healthcare-Produkte sowie Industriegüter. Das MULTIVAC-Portfolio umfasst unter­schiedliche Ver­packungs­technologien ebenso wie Auto­matisierungslösungen, Etikettier- und Qualitäts­kontrollsysteme. Abgerundet wird das Angebot durch dem Verpackungsprozess vor­ge­lagerte Lösungen in den Bereichen Portionieren und Processing sowie Backwarentechnik. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit etwa 6.500 Mitarbeiter und ist mit über 80 Tochtergesellschaften auf allen Kontinenten vertreten. Am Standort Wolfertschwenden suchen wir Sie für unseren Geschäftsbereich CO/FI/Treasury/IT:  Im operativen Servicemanagement: Aktuelle Engpässe und in der Serviceerbringung beseitigen Interne Service-Prozesse unterstützen und monitoren Das global genutzte ITSM-Tool betreuen und optimieren Im strategischen IT-Prozessmanagement: Globale IT Prozesse (von Servicebetrieb, Change- und Projektmanagement bis zum Verrechnungs- und Budgetprozessen) designen, implementieren und überwachen Bestehende Prozesse analysieren und Optimierungspotenzial heben Globale IT-Prozesse harmonisieren und überwachen Im Bereich Compliance und Controlling: Sicherstellen, dass die IT-Aktivitäten entsprechend den geltenden Gesetzen und Vorschriften ordnungsgemäß durchgeführt und Risiken gemildert werden Überprüfung, Vorbereitung und Durchführung von Audits und regulatorischen Prüfungen Vorbereitung von IT-Zertifizierungen Organisation und Definition von IT-Controlling-Aktivitäten, insbesondere die Kosten- und Kostenplanung, sowie die korrekte Darstellung der Ergebnisse über Quartals- und Monatsgrenzen Definition und Ermittlung von Kennzahlen für die weltweit agierende IT, IT-Steuerungslogiken und dem dazugehörigen Reporting In der ITSM-Toolbetreuung: die Evaluierung und den Neuaufbau einer zentralen ITSM-Toolumgebung durchführen Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung mit anschließender Berufserfahrung in dem Bereich IT-Betrieb oder eine vergleichbare Qualifikation Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studienganges von Vorteil Ausgiebiges IT-Prozessverständnis, idealerweise mit ITIL Zertifizierung oder Erfahrung in IT-Zertifizierungen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung in Projektmanagement, Projektleitung und in global übergreifender Projektorganisation Serviceorientierung, Kommunikationsstärke, strukturierte und zielführende Arbeitsweise Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in unserer stark expandierenden, international geprägten Unternehmensgruppe. Freuen Sie sich auf ein Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechtem Einkommen und einem kollegialem, respektvollem Miteinander. Vielfältige Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie attraktive, betriebliche Zusatzleistungen ergänzen unser modernes Personalkonzept.
Zum Stellenangebot

Master Thesis Student (f/m/d) Membrane Cleaning (6-9 months) (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Monheim am Rhein
Own your Future. Impact what matters! A trusted partner at more than two million customer locations, Ecolab (ECL) is the global leader in water, hygiene and energy technologies and services that protect people and vital resources. With annual sales of $14 billion and 48,000 associates, Ecolab delivers comprehensive solutions, data-driven insights and on-site service to promote safe food, maintain clean environments, optimize water and energy use, and improve operational efficiencies for customers in the food, healthcare, energy, hospitality and industrial markets in more than 170 countries around the world. For more Ecolab news and information, visit www.ecolab.com Share our passion for protecting people and vital resources? Ready to harness your talent in ways that matter? Eager to work for a market leading company where your own success fuels that of your customers? Contribution to a research project for innovations in the field of food & beverage membrane cleaning Investigation and method development for cleaning and artificial soiling experiments Analysis of cleaning formulation ingredients and their impact on membrane performance and rinse behavior Examination and characterization of foulants Enrolled Master’s student in Chemistry, Chemical Engineering, Food & Beverage studies or related studies First practical experiences through internships or working student activities in relevant areas Analytical thinking as well as profound communication skills and an engaging personality Organizing ability, self-motivated and independent way of working Excellent computer skills (MS Office) Excellent English (written and spoken), German of benefit Working in a dynamic, cooperative and global environment Possible future international assignments Complementary access to our in-house-gym, massage chairs & brainlight tower and parking lot Coffee-connect-areas, company canteen and think tanks The Solution is You! Are You Ready? Our Recruiters Eleni Mentizis and Carolin Wilms are looking forward to receiving your application including your availability via our webpage. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen. Personalvermittler werden gebeten, von Akquisitionsanrufen oder direkten Kandidatenvorschlägen Abstand zu nehmen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Qualitätsmanagement Customer Service – Lebensmittelindustrie

Di. 20.10.2020
Bremen
Die größte deutsche Molkerei­genossen­schaft DMK Group verarbeitet mit rund 7.700 Mitarbeitern an mehr als 20 Stand­orten in Deutschland und den Niederlanden Milch zu Lebens­mitteln höchster Qualität. Das Produkt­portfolio reicht von Käse, Molkerei­produkten und Ingredients über Babynahrung, Eis und Gesund­heits­produkte bis hin zu Spezial­futter­mitteln. Als echte Führungspersönlichkeit kombinieren Sie unternehmerischen Weitblick mit einem hohen Maß an Empathie und Sozialkompetenz? Sie wissen genau, wie man ein Team führt und haben eine ausgeprägte Kundenorientierung? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Abteilungsleiter (m/w/d) Qualitätsmanagement Customer Service – Lebensmittelindustrie Diese Stelle bieten wir an dem folgenden Standort an: Bremen Mit viel Engagement übernehmen Sie Verantwortung für 2 Teams bestehend aus insgesamt ca. 15 Mitarbeiter/-innen Sie betreuen unsere nationalen und internationalen Kunden aus der Lebensmittelbranche und sind ein kompetente/r Ansprechpartner/in rund um unser Produktportfolio zu verschiedenen QM-Themen. Souverän verhandeln Sie Spezifikationen und fachliche Vertragsgrundlagen Ausarbeitung und Steuerung diverser Projekte zur Produktoptimierung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen qualitätsrelevante Auswertungen und Analysen und präsentieren die Ergebnisse. Dank Ihnen und Ihrem Team ist die Qualität von Neuprodukten etc. jederzeit sichergestellt. Ferner sind Sie aktives Mitglied im Krisenteam Die Durchführung interner und externe Audits- auch Kundenaudits – ist Ihnen vertraut. Versiert bringen Sie das Reklamationsmanagement voran, um noch schneller und besser auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren zu können. Nicht zuletzt können die QM-Business-Partner unserer unterschiedlichen Geschäftseinheiten jederzeit auf Ihre Unterstützung zählen. Studium der Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie oder einer ähnlichen Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in den oben aufgeführten Aufgaben aus der Lebensmittelindustrie Ausgeprägte Führungskompetenz, hohe Kunden-und Serviceorientierung sowie Erfahrung im Umgang mit Qualitätskennzahlen Routiniert in MS Office, idealerweise Kenntnisse in SAP Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neben einer tariflichen Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersvorsorge dürfen Sie sich auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld freuen. Für eine optimale Work-Life-Balance bieten wir Ihnen eine 37 Stunden-Woche sowie ein attraktives Gleitzeitsystem. Freuen Sie sich zudem auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Ihren Horizont können Sie im Zuge von vielfältigen Fortbildungen individuell und bedarfsorientiert erweitern. Für einen entspannten Start in den Tag, bieten wir Ihnen zudem kostenlose Mitarbeiterparkplätze bzw. einen Zuschuss zum regionalen Job-Ticket.
Zum Stellenangebot

Teamleiter IoT Telco Solutions (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Vierkirchen, Oberbayern, München
Teamleiter IoT Telco Solutions (m/w/d) Standort: München/Vierkirchen Wir entwickeln hoch innovative Software-Lösungen zur Konfiguration von Mobilfunknetzen. Mehrere Top-Mobilfunknetzbetreiber setzen auf unsere hochwertigen Lösungen, um ihre Netze zu optimieren. Aufbau und Leitung eines neuen IoT Teams Analyse des Marktes und Priorisierung der Marktanforderungen Unterstützung unseres Vertriebs bei der Akquise von IoT Projekten sowie eigenständige proaktive Akquise von Kooperationspartnern zur Portfoliooptimierung Mitwirkung bei der Business Strategie des Geschäftsbereiches Rekrutierung von Mitarbeitern sowie Planung der Entwicklung des Teams Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung bevorzugt im Bereich Produktmanagement und/oder IoT Gute Marktkenntnisse im Bereich Service und Betrieb von Investitionsgütern Grundlegende Kenntnisse von Hard- und Software sowie IoT Systemen Hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative sowie zielorientiertes, durchsetzungsstarkes und effektives Handeln Anspruchsvolle Aufgaben bei einem zukunfts- und wachstumsorientierten mittelständischen Unternehmen Kurze Entscheidungswege, die Raum für Kreativität und eigene Ideen bieten Weiterentwicklungsmöglichkeit zu einer höheren Führungsposition
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Forschungsprojekt Munich Mobility Research (MORE) im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (DTEC.Bw)

Mo. 19.10.2020
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Betriebswirtschaft an der Professur für „Finanzwirtschaft und Controlling“ für das Forschungsprojekt Munich Mobility Research (MORE) im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (DTEC.Bw) (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD) ab Februar 2021 befristet bis zum 31.12.2024 in Teilzeit zu besetzen. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungslandschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Das DTEC.Bw wird als ein von beiden Universitäten der Bundeswehr (UniBw) getragenes wissen­schaft­liches Zentrum an der Universität der Bundeswehr München etabliert. Es verfolgt das Ziel, an den bei­den UniBw Vorhaben innovativer und interdisziplinärer universitärer Spitzenforschung in den Be­reichen von Digitalisierung sowie damit verbundener Schlüssel- und Zukunftstechnologien zu fördern und strategisch zu bündeln, neue Forschungskooperationen der Bundeswehr mit Wissenschaft, Wirt­schaft, Verwaltung und Gesellschaft zu ermöglichen und den Wissens- und Technologietransfer zu stärken. Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter unterstützt bei der Bearbeitung des, im Rahmen von DTEC.Bw geförderten Forschungsprojektes MORE. In diesem Projekt soll in einer interdisziplinären Zusammenarbeit an einer nachhaltigen, effizienten und sicheren Mobilität der Zukunft auf dem Modellcampus der UniBw gearbeitet werden. Im Rahmen der vier Forschungsaspekte Energie und Antrieb, Raum und Verkehr, Vernetzung und Autonomie sowie Chancen und Auswirkungen werden, ausgehend vom zukünftigen Mobilitätsbedarf von Gesellschaft und Armee, ganzheitliche Lösungen entwickelt. Diese sollen von der Raumplanung über die klimafreundliche lokale Erzeugung und Speicherung von Energie sowie Antriebstechniken bis zur Vernetzung von Verkehrsinfrastruktur, Fahrzeug und Nutzer reichen. Mitarbeit bei der Erstellung einer umfassenden Treibhausgas Bilanzierung. Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Datenerhebungen und –auswertungen Mitarbeit bei einer Potentialanalyse zur Entwicklung von Reduktionszielen Unterstützung bei der Erstellung von Fachartikeln und Vorträgen Mitarbeit beim Projektmanagement Unterstützung bei der Kommunikationsarbeit Unterstützung in der Forschung und Lehre Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in Wirtschaft-, Umwelt- oder verwandten Wissenschaften Gute Kenntnisse der qualitativen und quantitativen Methoden der Sozialforschung Gute Kenntnisse in der Methodik zur Erstellung von Treibhausbilanzen in Organisationen und Unternehmen Erfahrungen in der Erstellung von Treibhausgasbilanzen und beim Klimaschutz Monitoring sind erwünscht Was erwarten wir: Begeisterung und Motivation für das Thema Klimaschutz Offenheit und Begeisterung für neue Herausforderungen in der Forschung zu Treibhausgasbilanzierung und Klimaschutz Monitoring Gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur kreativen und selbstständigen Arbeit und Übernahme von Verantwortung Forschung an innovativen Lösung in einem der wichtigsten Zukunftsthemen Campusuniversität mit kurzen Wegen zwischen wissenschaftlicher Arbeit und attraktiven Sport- und Freizeitmöglichkeiten in der Region München Optimales Forschungs- und Betreuungsumfeld mit der Möglichkeit zur Promotion bei entsprechender Eignung und Motivation Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) des Fachbereiches Umwelt und Klimaschutz

Mo. 19.10.2020
Osnabrück
Osnabrück, das heißt: offen, sozial, vielseitig, naturverbunden, überraschend, bodenständig, attraktiv, überschaubar, wachsend – eben Lebensqualität auf den ersten und zweiten Blick! 170.000 Einwohner fühlen sich in dem wachsenden wirtschaftlichen und kulturellen Oberzentrum im westlichen Niedersachsen zu Hause. Die Stadt liegt reizvoll inmitten des Natur- und Geoparks TERRA.vita, der zum Geopark-Netzwerk der UNESCO gehört. Als Arbeitgeberin setzen wir Schwerpunkte auf Vielfalt und Verlässlichkeit, Kollegialität und Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sagen stolz: »Wir sind bei der Stadt!« – und freuen uns auf Sie als neue Kollegin oder neuen Kollegen. Leitung (m/w/d) des Fachbereichs Umwelt und Klimaschutz Die Stelle auf einen Blick:   Stellenumfang: Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39/40 Stunden. Die Stelle kann grundsätzlich bei sich einander ergänzenden Arbeitszeiten mit Teilzeitkräften besetzt werden. Befristung: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Einstellungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Vergütung: EG 15 TVöD/A15 NBesG Bewerbungsfrist: 29. November 2020 Leitung des Fachbereichs Umwelt und Klimaschutz mit den Fachdiensten Zentrale Dienste, Umweltplanung, Ordnungsbehördlicher Umweltschutz, Naturschutz und Landschaftsplanung sowie die Leitung des Projektbüros Kultur- und Landschaftspark Piesberg mit insgesamt ca. 35 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen Steuerung und Kontrolle der Aufgabenerledigung Wahrnehmung der Personal-, Organisations-, Budget- und Ressourcenverantwortung im Fachbereich Strategische Ausrichtung und fachliche Weiterentwicklung des Fachbereichs Vertretung des Fachbereichs innerhalb der Stadtverwaltung und nach außen Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit umweltrelevanten Schwerpunkten sowie Kenntnisse im Umwelt- und Planungsrecht, besitzen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Sinne des Aufgabenprofils und mehrjährige Führungserfahrung in Bereichen mit umweltrelevanten Themenstellungen und mit Ergebnis- und Leitungsverantwortung. Des Weiteren erwarten wir: Breit gefächertes Fachwissen in stellenrelevanten Aufgaben Führungskompetenz Motivations- und Überzeugungsfähigkeit Konfliktregelungsvermögen Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken und Handeln Informations- und Kommunikationsfähigkeit Idealerweise konnten Sie zudem bereits Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung sammeln. Vielfältige fachliche Aufgaben in einem kollegialen Umfeld Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein gestaltbarer Arbeitsplatz Individuelle Arbeitsplatzmodelle und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitvereinbarungen Eine anerkannte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Regulatory Scientific Expert in Ecotoxicology (m/f/d)

Mo. 19.10.2020
Roßdorf bei Darmstadt
We are a team of experienced regulatory experts who can draw on many years of successful regulatory and scientific support in the authorisation of innovative biological and conventional plant protection products and biocides.Our clients are internationally distributed, comprise small to multi-national companies. Our team is located over Europe with partners in other parts of the world. We make use of state-of-the art communication techniques to facilitate a close cooperation with our clients and partners.Vali was founded in 2018 as a 100% subsidiary of ibacon GmbH, a scientific research company passionate since 1994 in providing the chemical industries with GLP-compliant studies in the environmental risk assessment context. Over all these years the company gained substantial confidence as a reliable partner supporting industry on the way to the market authorization of their products.We founded Vali to go a step further and to allocate regulatory services in a new environment stimulating a creative and dedicated development. Vali gives to our customers the desk support they ask us for to master increasingly complex and laborious regulatory requirements. To complement our regulatory scientific team, we are offering a position asRegulatory Scientific Expert in Ecotoxicology (m/f/d) (full-time/40 h)Preparation of registration dossiers for biological and conventional plant protection products and biocidesEvaluation of environmental risks for the use of plant protection products and biocides according to EU and national guidanceDevelopment of higher tier approaches for complex risk assessments and proposals for risk mitigation measuresData gap analysis and proposals for the conduct of further studiesEvaluation of ecotoxicological studies and other scientific dataMonitoring of ecotoxicological studiesRegular communications with clients, contract research organisations and authoritiesYou will be working in a team of experts from different scientific disciplines together with a project manager, supported by the documentation group.A university degree in biology or agriculture science or a related disciplineProfessional experience in regulatory ecotoxicologyKnowledge of the EU regulation process for plant protection products and biocidesHigh level of self-motivation and good time management skillsCapability to work independently in your discipline while contributing to the success of your interdisciplinary teamExcellent written and verbal communication skills in English, further language skills would be an assetProfound skills in standard MS Office applications Friendly working environment, with career opportunities in a growing teamFlexible working hours and part time modelsAttractive salary added by performance-based bonusesSupport of your private pension planCoffee, tea and water are offered for freeThe location of your team will be Weinheim, Germany, near Heidelberg, with home office as an option.
Zum Stellenangebot

Regulatory Scientific Expert in Residues and Consumer Risk Assessment (m/f/d)

Mo. 19.10.2020
Roßdorf bei Darmstadt
We are a team of experienced regulatory experts who can draw on many years of successful regulatory and scientific support in the authorisation of innovative biological and conventional plant protection products and biocides.Our clients are internationally distributed, comprise small to multi-national companies. Our team is located over Europe with partners in other parts of the world. We make use of state-of-the art communication techniques to facilitate a close cooperation with our clients and partners.Vali was founded in 2018 as a 100% subsidiary of ibacon GmbH, a scientific research company passionate since 1994 in providing the chemical industries with GLP-compliant studies in the environmental risk assessment context. Over all these years the company gained substantial confidence as a reliable partner supporting industry on the way to the market authorization of their products.We founded Vali to go a step further and to allocate regulatory services in a new environment stimulating a creative and dedicated development. Vali gives to our customers the desk support they ask us for to master increasingly complex and laborious regulatory requirements.To complement our regulatory scientific team, we are offering a position asRegulatory Scientific Expert in Residues and Consumer Risk Assessment (m/f/d) (full-time/40 h)Preparation of registration dossiers for plant protection productsConsumer risk assessments according to EU and national guidancePreparation and defence of MRL applicationsData gap analysis and proposals for the conduct of further trialsEvaluation of residues data packagesDevelopment of testing strategies and monitoring of studiesRegular communications with clients, contract research organisations and authoritiesYou will be working in a team of experts from different scientific disciplines together with a project manager, supported by the documentation group.A university degree in agricultural science or a related disciplineProfessional experience in the evaluation of regulatory residues dataKnowledge of the EU regulation process for plant protection productsExperience of the evaluation of analytical methods for the determination of plant residues would be an assetHigh level of self-motivation and good time management skillsCapability to work independently in your discipline while contributing to the success of your interdisciplinary teamExcellent written and verbal communication skills in English, further language skills would be an assetProfound skills in standard MS Office applicationsFriendly working environment, with career opportunities in a growing teamFlexible working hours and part time modelsAttractive salary added by performance-based bonusesSupport of your private pension planCoffee, tea and water are offered for freeThe location of your team will be Weinheim, Germany, near Heidelberg, with home office as an option.
Zum Stellenangebot

Referent Nachhaltigkeit (m|w|d)

Mo. 19.10.2020
München
Wir sind der Vermögensmanager von Munich Re und ERGO und gehören damit zu den bedeutenden Asset Management Gesellschaften Europas. Unsere herausragende Marktposition verdanken wir in erster Linie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie bündeln einzigartiges Know-how in allen relevanten Assetklassen: Renten, Immobilien, Aktien und Alternative Investments. Höchste Ansprüche an die eigene Arbeit sind dabei der Antrieb für den gemeinsamen Erfolg von heute und morgen. Vereint im Team sind wir „auch im Splitbetrieb und mobile work in Covid-19 Zeiten“ während der Corona-Krise unschlagbar. Obwohl Covid-19 derzeit viele Beeinträchtigungen verursacht, führen wir bei MEAG unsere täglichen Geschäftsaktivitäten wie gewohnt weiter, damit wir dem Versprechen an unsere Kunden treu bleiben – jetzt noch mehr als je zuvor: Stärke im AssetManagement. Und wir tun dies, wo zwingend notwendig, im Splitbetrieb aber überwiegend aus der Sicherheit unseres Zuhauses. Dies bedeutet: Unsere Recruiting-Aktivitäten und das Onboarding neuer Mitarbeiter gehen weiter, aber alle unsere Interviews werden derzeit nun online per Skype durchgeführt. Wir haben mittlerweile einige neue Kollegen erfolgreich virtuell an Bord gebracht. Projektmanagement und Weiterentwicklung der Thematik Nachhaltigkeit im Investmentprozess Unterstützung unserer internen Teams wie z.B. Portfoliomanagement, Alternative Assets, Vertrieb Institutionelle Kunden in Nachhaltigkeitsthemen und Koordination des Themas innerhalb des Konzerns Aufbereitung von Kommunikationspapieren für Presse, Vorträge und Umfragen Marktbeobachtung und Aufbau eines Systems der Risikomessung und eines Reportings in Bezug auf Nachhaltigkeit   Mit mindestens Gut abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium oder vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Fokus Nachhaltigkeit  Drei- bis fünfjährige Berufserfahrung mit Fokus auf die Finanzindustrie im Bereich Nachhaltigkeit, Beratung, Research, Analyse und/oder Portfoliomanagement Erfahrungen im Projektmanagement und in Bezug auf ESG-Kriterien sowie im Umgang mit Klima-Daten, ESG-Ratings und Sustainable Development Goals (SDGs) Kenntnisse des Markts für nachhaltiges Investment, insbesondere DACH-Region Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Sie sind ein team-  und lösungsorientierter Beratungsprofi, der weiß, wie man sich gut strukturiert. Wenn Sie Überzeugungs- und Entscheidungskraft sowie ein gutes Beurteilungsvermögen zu Ihren Stärken zählen und das Thema Nachhaltigkeit im Investmentbereich voranbringen möchten, sind Sie unsere erste Wahl!  Sie erwartet ein herausforderndes Aufgabengebiet, das Sie eigenverantwortlich bearbeiten können. Wir geben Ihnen den Raum, eigene Ideen einzubringen und so Ihre Karriere aktiv mitzugestalten. Ihre persönliche Entwicklung fördern wir zusätzlich durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen. Bei uns treffen Sie auf ein kollegiales Team, in dem Offenheit, Respekt und Zusammenhalt gelebt werden. Neben einem modernen Arbeitsplatz in München-Schwabing profitieren Sie außerdem von einer attraktiven und leistungsorientierten Vergütung. Bringen Sie Ihre Assets ein und machen Sie unser Team noch stärker – entscheiden Sie sich für eine sichere Zukunft mit attraktiven Karriereperspektiven und internationaler Ausrichtung! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen über den Button "Jetzt Bewerben!".
Zum Stellenangebot


shopping-portal