Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 17 Jobs in München

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Associate Director Clinical Biomarkers/ Companion Diagnostics*

Do. 30.06.2022
Tübingen, München
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. For more detailed information, visit www.immatics.com. We are currently seeking an Associate Director Clinical Biomarkers/ Companion Diagnostics* to support our team in the research and development of innovative immunotherapeutic products and diagnostics. The position can be located in Germany (Tübingen, Munich or home based). Your mission You will support the Immatics therapeutic pipeline by implementing diagnostic solutions to treat the right patient with the right medicine. This role will involve, but is not limited to the following tasks:   Oversee planning and execution / technical aspects of CDx assay development and validation, clinical implementation of assays, and data analysis in external CDx partnerships; Support and review diagnostic regulatory submissions, e.g., pre-submission packages, Investigational Device Exemptions (IDEs), Study Risk Determinations (SRDs), PMA, De Novo, and 510(k) marketing applications and technical files for CE marking; Lead and/ or support CDx partner evaluation, technical diligence, and selection activities to establish strategic external CDx partnerships with IVD manufacturers and CROs; May act as project lead for joint projects with CDx partners; Help develop the general CDx strategy in a multi-functional team including Immatics’ R&D, clinical, translational, regulatory, commercial, business development, legal, and alliance management functions; May drive implementation of novel biomarker assays as patient screening assays and their further development as CDx (in-house and with partners). Advanced degree in Life Sciences, Biochemistry, Molecular Biology, Molecular Medicine or comparable field; PhD or MS with 5-8 years of relevant experience, including CDx/ IVD development experience in biotech/ pharmaceutical or in vitro diagnostic industry (oncology focus preferred); Strong experience in assay and IVD development and validation in a regulated environment, with broad understanding of guidelines for assay validation; Familiarity with US and/or EU regulatory requirements for IVD/ CDx development and approval; preferably also knowledge in IVD design control requirements and product development process is preferred;   Knowledge of CDx provider landscape and commercial aspects of CDx is a plus; Strong project management and organization skills to manage and timely complete deliverables; Proven scientific excellence and ability to evaluate, interpret and present complex scientific data; Excellent communication and presentation skills (written and verbal) in English (German is a plus); Strong motivation to bring innovative diagnostic solutions to the clinic; High level of business awareness. We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g. job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events. Notice *We value  diversity and inclusion. Immatics N.V. and all Immatics subsidiaries are equal  opportunity employers that evaluate qualified applicants without regard to  race, color, national origin, religion, sex, age, marital status, disability, veteran status, sexual orientation, gender identity, or other characteristics  protected by law.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Abteilung Stilllegung und Zwischenlagerung

Do. 30.06.2022
Garching bei München, Berlin
Wir beschäftigen uns mit (fast) allem, was mit Radioaktivität zu tun hat. Dazu zählen die Sicherheit von kerntechnischen Anlagen, der Strahlenschutz und die Endlagerung. Und hier gibt es auch nach dem Atomausstieg noch eine Menge zu tun! Der Rückbau der Kernkraftwerke, eine jahrzehntelange Zwischenlagerung und die Suche nach einem Endlagerstandort sind große Herausforderungen, die wissenschaftlich begleitet werden müssen. Auch abseits dieser Themen befassen wir uns mit vielfältigen Aufgaben rund um Umweltschutz und Energie, von Geothermie und Power-to-Gas bis hin zu einer nachhaltigen Trinkwasserversorgung. Egal worum es geht, wir sind mit Leidenschaft dabei – in öffentlich geförderten Forschungsprojekten und als Sachverständige für die Bundesregierung und Behörden in aller Welt. Wir suchen Sie für unsere Abteilung Stilllegung und Zwischenlagerung als wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d).Als Teammitglied der Abteilung Stilllegung und Zwischenlagerung arbeiten Sie entweder von unseren Büros in Garching bei München oder von Berlin aus – beides ist möglich. Im Rahmen von Forschungsvorhaben befassen Sie sich dabei mit vielfältigen Fragen zu sicherheitstechnischen Aspekten der nuklearen Entsorgung. So erstellen Sie unter anderem Sicherheitsanalysen, erarbeiten Stellungnahmen und Gutachten und beraten Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden zu den Themen Abfallaufkommen, Behandlung radioaktiver Abfälle und verlängerte Zwischenlagerung. Außerdem führen Sie Modellrechnungen durch – unter anderem zum Langzeitverhalten in der Zwischenlagerung. Idealerweise können Sie dabei Ihre Kenntnisse im Umgang mit Simulations-Codes wie beispielsweise Finite Elemente oder Monte-Carlo-Codes einbringen. Wenn es um Ihren Job geht, bringt Sie nichts so leicht aus dem Konzept: Sie präsentieren Ihre Arbeit zielgruppengerecht und souverän und fühlen sich auch auf internationalem Parkett wohl.  Sie haben einen Hochschulabschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften in der Tasche und Lust auf einen beruflichen Tapetenwechsel? Wenn Sie „Kerntechnik“ und „nukleare Entsorgung“ hören, ist Ihr Interesse geweckt und dank Ihrer Grundkenntnisse auf diesen Gebieten kann man Sie schon nicht mehr als grün hinter den Ohren bezeichnen? Dann bringen Sie Ihr Know-how doch bei einer gemeinnützigen Organisation ein, die sich mit spannenden Zukunftsfragen befasst und sich für die Sicherheit von Mensch und Umwelt einsetzt! Bei der GRS erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld und Kolleginnen und Kollegen, die genauso motiviert sind wie Sie. Damit das auch so bleibt, fördern wir kontinuierlich Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung. Ob mobil von zuhause aus oder in unseren Büroräumen in Berlin oder Garching bei München, Sie können Ihre Arbeitszeit in der Regel flexibel und damit auch familienfreundlich gestalten. Neben Sport- und Gesundheitskursen bieten wir Ihnen zudem eine betriebliche Altersvorsorge. 
Zum Stellenangebot

Pharmazeut*/ Naturwissenschaftler* als Projektleiter*

Mi. 29.06.2022
Gauting
Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Unterstützen Sie deshalb unser Team am Standort Gauting, vorerst befristet bis zum 31.10.2023, als Pharmazeut*/ Naturwissenschaftler* als Projektleiter* MEGGLE – die Marke mit dem Kleeblatt. Unsere köstliche Kräuter-Butter hat bestimmt schon Ihr Grillfest zu etwas Besonderem gemacht. Für Gourmeggles weltweit stellen wir Milchfrischprodukte und gefüllte Baguettes her. Mit unseren Milchtrockenprodukten, zum Beispiel Lactose, sind wir international führend und ein starker Partner der lebensmittelverarbeitenden Industrie sowie der Pharmabranche. 2.500 unterschiedliche Charaktere geben täglich ihr Bestes, entwickeln sich und das Unternehmen weiter! Wachsen auch Sie mit uns. Wir sind MEGGLE – verantwortungsbewusst und voller Leidenschaft für Qualität. Werden Sie Teil unseres Teams! Gemeinsam schreiben wir die Erfolgsgeschichte von MEGGLE fort. Projektmanagement: Planung, Organisation und Durchführung von Anwendungsstudien im Bereich Excipients – Anwendungsgebiete Dry Powder Inhalation sowie feste Darreichungsformen Dokumentation: Erstellung von Versuchsplänen, Herstelldokumentationen, Auswertungen und Berichten Begleitung von Entwicklungs-, Scale-up-, und Validierungsaktivitäten, gegebenfalls auch Entwicklung/Verifizierung von analytischen Methoden Fachliche Unterstützung und Betreuung von Kundenprojekten Erstellung wissenschaftlicher Publikationen und Kundenpräsentationen Beobachtung sowie Berücksichtigung regulatorischer und analytischer Neuerungen in Bezug auf Excipients Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (idealerweise Pharmazie oder Chemie) bzw. gleichwertige Ausbildung Pharmazeutische Kenntnisse in der Herstellung und Entwicklung von Arzneimitteln oder Excipients für feste oder inhalative Darreichungsformen Zielorientierte, selbständige und systematische Arbeitsweise Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationskompetenz und hohe Kundenorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zur Anwesenheit in Wasserburg am Inn, ca. 1 Mal pro Monat Wir setzen Rahmenbedingungen: Tarifbindung, Weihnachts- und Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge, 38 Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub zzgl. 24.12. und 31.12. Wir handeln verantwortungsvoll: Kostenloses Betriebssportangebot, flexible Arbeitszeiten, Betriebskantine, Mitarbeiterrabatte, soziales Engagement für die Region, gelebte Nachhaltigkeit Wir gestalten Ihre Karriere: Talent Management Programm, individuelle Entwicklungspläne, Förderung berufsbegleitender Ausbildungen und Studiengänge, offenes Trainingsangebot z.B. Englisch- und PC-Kurse, on-the-Job Trainings Wir liegen zentral: Gute Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn (5 Minuten Fußweg), kostenlose Mitarbeiterparkplätze Finden Sie jetzt Ihr Glück mit MEGGLE! Wie? Bewerben Sie sich in weniger als einer Minute für Ihren Traumjob. Sie haben Fragen? Dann freue ich mich über Ihren Anruf!   *Bei MEGGLE sind alle Menschen willkommen.
Zum Stellenangebot

Leitung der Herstellung für pharmazeutische Herstellbetrieb (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
München
Die Mediq Nutrimedicare GmbH ist ein pharmazeutischer Herstellbetrieb nach §13 nach AMG für parenterale Zubereitungen (Rezepturen). Für unsere Produktionsstätte in München suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine engagierte und zuverlässige  Führungskraft als Leitung Herstellung (m/w/d)  nach § 12 AMWHV. Sicherstellung der vorschriftsmäßigen Herstellung von sterilen Arzneimitteln Überwachung der Herstellbedingungen, Räumlichkeiten und Ausrüstung Weiterentwicklung und stetige Verbesserung der Prozesse im Bereich Herstellung Erstellen von Herstellanweisungen, allgemeinen SOPs, Berichten, Datenauswertungen, Mitarbeiterschulungen, Antworten auf Behördenbeanstandungen, Leitung und Führung des Produktionsteams (aktuell ca. 10 Mitarbeiter) Präsentation des Bereichs Herstellung bei Behördeninspektionen Approbation als Apotheker (m/w/d) oder Naturwissenschaftler mit einschlägiger Erfahrung im Bereich der Arzneimittelherstellung (2 – 5 Jahre) Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in aseptischer Arzneimittelproduktion im Reinraum Erfahrungen im GMP-Bereich, Kenntnisse der GMP-Regularien Team- und Führungskompetenz Selbstständigkeit und Belastbarkeit Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen 30 Tage Urlaub 13. Monatsgehalt Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Attraktive, leistungsorientierte Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterrabatte Qualitative Einarbeitung Kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege
Zum Stellenangebot

Research Operations Coordinator / Koordinator:in für Forschungsadministration (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
München
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit über 40 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 29 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Zur Unterstützung der Abteilung Orthopedic Research suchen wir ab sofort in München einen Research Operations Coordinator / Koordinator:in für Forschungsadministration (w/m/d) Sie unterstützen die globale Abteilung bei allen operativen, organisatorischen und administrativen Aufgaben Sie wirken bei der Entwicklung und Umsetzung von internen Prozessen, Projekten und Initiativen zur Optimierung der Arbeitsabläufe Sie koordinieren Vertragsangelegenheiten zwischen Arthrex und externen Dritten in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung Sie arbeiten eng mit der Abteilungsleitung zur Festlegung und Durchführung von strategischen Initiativen, Abteilungszielen und der Ermittlung von Verbesserungsmöglichkeiten zusammen Sie sind für die Verwaltung und Abwicklung eingehender Forschungsanträge zur Prüfung durch das Global Grants Committee zuständig und kommunizieren mit externen Antragstellern Sie sind für die Planung, Vorbereitung, Nachbereitung und Dokumentation von Meetings, Workshops, Schulungen etc. zuständig Sie koordinieren die Versandabwicklung und den Rechnungsprozess für Studienprodukte Sie unterstützen bei der Terminverwaltung der Abteilungsleitung sowie für abteilungsinterne Veranstaltungen und Reiseplanungen Sie haben Ihr Bachelor Studium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise bringen Sie bereits erste relevante Praxiserfahrung mit (z.B. auch aus Praktika oder Werkstudententätigkeiten) Mit den gängigen MS-Office-Programmen sind Sie bestens vertraut Sie arbeiten kundenorientiert, kollaborativ und sehr sorgfältig Sie sind kommunikationsstark und verantwortungsbewusst Es macht Ihnen Spass mit Ihrer Arbeit Ihre Kolleg:innen zu unterstützen und Sie sorgen gerne für reibungslose Arbeitsabläufe Sie arbeiten gerne in einem globalen, funktionsübergreifendem Team Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst in engl. Sprache ein. Bewerbungen von Berufseinsteiger:innen sind willkommen. Eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Persönliches und wertschätzendes Miteinander Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten und in vielen Bereichen die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Individuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche Einführungsschulungen Betriebliche Altersvorsorge und eine kostenlose Krankenhauszusatzversicherung Von Montag bis Donnerstag kostenloses Mittagessen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler (m/w/d) im Bereich Physiologie / Grundlagenforschung Brillenoptik

Mi. 29.06.2022
München
Die Rodenstock Group ist ein weltweiter Innovationsführer im Bereich Augengesundheit und bedeutender Hersteller von Premium Brillengläsern und -fassungen. Dabei steht die Philosophie „B.I.G. VISION FOR ALL – Biometric Intelligent Glasses“ für einen Paradigmenwechsel bei individuellen Gleitsichtgläsern. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiter, unterhält Produktionsstätten an 14 Standorten in 13 Ländern und ist in mehr als 85 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten.Durch die Kombination aus deutscher Markenqualität, technischer Innovationen, modischen Trends und einem internationalen Wachstumskurs finden Sie bei Rodenstock ein vielfältiges Aufgabengebiet mit großem Freiraum für neue Ideen und Ihre persönliche Weiterentwicklung. Sie sehen Freiheiten als Chance für neue Wege? Sie sagen, was Sie denken, und Sie tun, was Sie sagen? Erfolge treiben Sie an, neue Herausforderungen anzunehmen und diese mit Leidenschaft zu meistern? Dann sind Sie bei Rodenstock genau richtig! Durchführung von physiologischen/psycho­physischen Studien und Literaturrecherchen, bzgl. neuer Brillenglaskonzepte Bewertung der physiologischen Anforderun­gen an Brillengläser, darauf aufbauend Ent­wicklung von Innovationen Erhebung sowie Analyse von klinischen Daten Anwendung umfassender physiologischer Kenntnisse aus dem Bereich Psychophysik und Vision Science in einem vielseitigen Arbeitsumfeld Umsetzung regulatorischer Anforderungen für Medizinprodukte Durchführung grundlegender augenop­tischer und optometrischer Untersuchungen Durchführung von Kooperationsprojekten mit externen Forschungseinrichtungen, v.a. Hochschulen Publikation von Fachbeiträgen und wissen­schaftlichen Studien Abgeschlossenes Studium und Promotion in Biologie, Ophthalmololgie, Optometrie oder Augenoptik Fundierte Erfahrung in der Durchführung von Grundlagenstudien und Leitung von Projekten Sehr gute Kenntnisse in der Physiologie Sicherer Umgang mit MS Office und Daten­analyse-Programmen Verhandlungssicheres Englisch sowie gutes Deutsch Kommunikationsstarker, analytischer und innovativer Teamplayer gepaart mit Präsen­tationssicherheit und einem souveränen Auftreten Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, internationale Prozesse und Teams, flache Hierarchien, Onboarding-Programm für neue Mitarbeiter, Ideenmanagement, Weiterbildung in der Rodenstock-Akademie
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Di. 28.06.2022
München
Sie möchten die Zukunft eines erfolgreichen Pharmaunternehmens mitgestalten?  Dann sind Sie bei uns genau richtig.  Wir sind ein modernes Unternehmen mit rund 80 Mitarbeitern und Sitz in München. Wir sind innovativ, familiär, engagiert und haben die Kultur eines Start-ups.  Wir suchen Sie ab sofort als Unterstützung in unserem kreativen, dynamischen Regulatory-Team.  Pflege/Nutzung von Behördenportalen und Datenbanken (z. B. pharmnetBund, Rote Liste etc.) Kommunikation mit nationalen Arzneimittelbehörden Erstellung von elektronischen Dossiers für DCP, MRP und nationale Verfahren (eCTDs/NeeS/eTD) mit Hilfe von entsprechenden Softwarelösungen in Abstimmung mit Global-RA Steuerung, Erstellung und Aktualisierung von Zulassungsunterlagen für Arzneimittel gemäß Deutsche Vorgaben Unterstützung in Verfahrensführung und Einhaltung prozeduraler Zeitschienen nationaler und internationaler regulatorischer Verfahren Zusammenarbeit mit internen und externen Fachabteilungen bei der Auslegung und Umsetzung regulatorischer Strategien und Anforderungen Regulatorische Beratung und Unterstützung für Strategien in besonderes BfArM Beurteilung von Labels, Onlinekennzeichnungen, Werbematerialen und Produktschulungen verschiedener Produktkategorien nach den rechtlichen Vorgaben am deutschen Markt (HMW/UWG) Erarbeitung von neuen gesetzlichen nationalen Regelungen sowie EU-Regelungen Unterstützung im Projektmanagement Regulatorische Intelligenz für den deutschen Markt Vorbereitung und Durchführung von nationalen und internationalen Zulassungsverfahren Lifecycle-Management zugelassener Produkte wie Durchführung von Änderungsanzeigen/Variations sowie Abwicklung von Verlängerungsverfahren Spaß am Aufbau und der Mitgestaltung eines schnell-wachsenden Start-Ups Hohes Maß an Leistungsbereitschaft & Willen zum Erfolg Unternehmerische Denkweise, positive Einstellung bei Veränderungsprozessen Gute Eigenorganisation & zielorientiertes Arbeiten Interesse am kontinuierlichen Lernen & Neugier, um neue Wege zu gehen Ein sehr attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersvorsorge Unbefristeten Arbeitsvertrag 30 Tage Jahresurlaub Spannende Weiterbildungsmöglichkeiten Top Employer Deutschland & Europe 2022 Charta der Vielfalt - Wir sind bunt. - 2021 Angelini Pharma Deutschland GmbH ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir glauben, dass Diversity und Vielfalt ein großer Wert ist, der zum individuellen und zum Unternehmenserfolg beiträgt. Wir setzen uns dafür ein, ein vielfältiges und integratives Umfeld zu schaffen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler / Postdoc (m/w/d) für die Batterieforschung

Mo. 27.06.2022
Garching bei München
Die Technische Universität München betreibt mit der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nehmen wir eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein. Für ein Projekt in der Batterieforschung haben wir zum ehest möglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40,1 Std./Woche) die Stelle Wissenschaftler/Postdoc (m/w/d) zu besetzen.Sie nutzen Analysemethoden wie Neutronendiffraktion, Röntgendiffraktion und Neutronentiefenprofilanalyse zur Charakterisierung von Li-Ionen Batterien und/oder deren Komponenten. Je nach Aufgabenstellung können weitere Methoden wie SAXS, WAXS, SANS und QENS zum Einsatz kommen. In einem deutsch-amerikanischen Forschungsprojekt der 2. Phase liegt der Schwerpunkt auf Untersuchungen von Lithium-Festelektrolyt Grenzflächen mit einem Konsortium von deutschen Instituten (FZ Jülich, KIT, JLU Giessen, TU München) sowie renommierten amerikanischen Instituten (Stanfort University, Argonne Nat. Lab., Oak Ridge Nat. Lab., Lawrence Berkeley Nat. Lab.). Themen wie Untersuchungen an Oberflächen von Li Metall Elektroden, SEI Bildung und Grenzflächen von Festelektrolyten sowie Polymerelektrolyte stehen im Vordergrund der interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Förderung des Projektes wird durch ein Projekt mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert. Neben der Nutzung der Forschungs-Neutronenquelle hat unsere Gruppe Zugang zu einem Labor zur Charakterisierung von Batterien (Röntgendiffraktion, Mikroskopie, DSC, Impedanzspektroskopie). Zellen/Komponenten werden mit Kooperationspartnern hergestellt oder zur Verfügung gestellt.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Physik, Chemie, Materialwissenschaften oder Kristallographie sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement. Neben der Promotion sind fundierte Kenntnisse in der Diffraktion mit Rietveld Analyse (am besten mit Neutronen) und der Elektrochemie von Batterien unbedingt erforderlich. Sie begeistert die Zusammenarbeit mit Kollegen aus interdisziplinären Bereichen. Wir erwarten eine engagierte und selbständige Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit, Flexibilität und eine ausgeprägte Bereitschaft, sich in neue Fragestellungen einzuarbeiten. Gerne geben wir auch qualifizierten und sehr engagierten Berufseinsteigern eine faire Chance. Nähere zum Aufgabengebiet erhalten Sie von Dr. habil. Ralph Gilles Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert die atomrechtliche Zuverlässigkeit der Beschäftigten. Dazu werden entsprechende Überprüfungen durchgeführt. Der Zugang zu Strahlenschutzbereichen ist für Ihre Tätigkeit erforderlich.Wir bieten Ihnen eine Anstellung als Postdoc an der Technischen Universität München, flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage pro Jahr und (optional) eine betriebliche Altersvorsorge (VBL). Als Mitarbeiter*in des FRM II können Sie von vielen weiteren Angeboten der TUM profitieren, wie Gesundheitsangeboten der TUM Sprachkursen in 11 verschiedenen Sprachen und weiteren TUM-internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kinderbetreuung der TUM (nach Verfügbarkeit) Vergünstigung für das MVV Jobticket  Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist bis zum 30.10.2025 befristet. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Environmental Product Compliance Specialist (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Garching bei München
Licht bedeutet Leben und Lebensqualität. Unsere Mitarbeiter in 50 Ländern haben sich zum Ziel gesetzt, Licht besser, effizienter, und schöner zu machen. Unsere Unternehmenskultur, geboren aus der Tradition von OSRAM ist geprägt von einem starken Zusammenhalt, Eigeninitiative und unternehmerischer Freiheit. Eine Zeit, die viele Chancen bereithält. Bist Du bereit diese spannende Reise mitzugehen? Dann bewirb Dich jetzt! Du beobachtest die europäischen und lokalen Produkt-Gesetzgebung und kommunizierst relevante Veränderungen an die diversen Stakeholder im Unternehmen In Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen machst du Vorgaben zu Abläufen, so dass die Produktkonformität sowie deren Überwachung sichergestellt werden kann Du wirkst bei der Integration gesetzlicher Vorgaben zur Produktkonformität mit und leitest Teilprojekte Du definierst KPIs und entwickelst Prozesse und Tools zur Sammlung von Umweltdaten, in diesem Zusammenhang stellst du sicher, dass die Verifikation und Verbesserung der Datenqualität umgesetzt werden Das Erarbeiten und Initialisieren von Verbesserungsmaßnahmen gehören zu Deinen alltäglichen Aufgaben Nach eine detaillierten Einarbeitungszeit vertrittst du das Unternehmen in externen Gremien zu Fragen des produktbezogenen Umweltschutzes Du unterstützt die Produktmarketingabteilungen, den Vertrieb, den technischen Kundendienstes und die Kommunikationsabteilung in Fragen der Produktkonformität Eine attraktive Vergütung mit Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie 30 Tage Urlaub Zuschuss in der Kantine Umfangreiche Einarbeitung, viel Gestaltungsspielraum Generalistische und abwechslungsreiche Tätigkeit Professionelle Strukturen in einem sich verändernden Unternehmen Bei uns zählt Deine Leistung ebenso wie Deine Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. Du hast erfolgreich eine technisch oder naturwissenschaftlich orientierte Hochschulausbildung (z.B. Chemie, Chemieingenieurwesen, Umweltschutz / Nachhaltigkeit) abgeschlossen Du hast bereits erste Berufserfahrung in den Bereichen Umweltschutz, Produktqualitätswesen, R&D oder ähnlichen Bereichen sammeln können Eine schnelle Auffassungsgabe, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten lassen dich komplexe Sachverhalte verständlich vermitteln Du zeichnest dich durch eine hohe Affinität zu regulatorischen Sachverhalten und Gesetzestexten aus und hast den Wunsch Produkte und Geschäftsprozesse sicher zu gestalten Du verfügst über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, die sich neben der deutschen Sprache auch in fundierten Englischkenntnissen niederschlägt
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Project Management (Business/IT) (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
München
(Senior) Consultant Project Management (m/w/d) Deutschlandweit, in Vollzeit, Unbefristet, Job-ID: p2649 Wer wir sind msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 9.000 Mitarbeitenden. Wir haben uns einen ausgezeichneten Ruf in einer Vielzahl von Branchen erarbeitet. Das verdanken wir unseren interdisziplinären Teams sowie unserem Leistungsspektrum aus innovativer Beratung für intelligente IT-Lösungen. Innerhalb der msg-Gruppe ist die msg industry advisors für die Businessberatung in der produzierenden Industrie verantwortlich. In unserem Team arbeiten Sie in Projekten unserer Kunden aus der Pharma-, Chemie-, Biotechnologie- und Medizintechnik-Branche. Sie überführen dabei deren Strategie in Prozesse, Organisationen sowie IT und helfen bei der Implementierung innovativer Digitalisierungslösungen. Dies alles unter Berücksichtigung aller gültigen regulatorischen Anforderungen. Wir möchten, dass Sie mitgestalten, persönlich wachsen und mit Ihrer Individualität das Team bereichern.(Teil-)Projektleitung für spannende Projekte in der produzierenden Industrie: Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Projekten Eigenständige Leitung von kleineren Projekten oder Teilprojekten Operative Mitarbeit an Kundenprojekten im Projektmanagement-Office Verantwortung von der Akquise bis zum erfolgreichen Projektabschluss Auf- und Ausbau der eigenen fachlichen Expertise im Projektmanagement sowie in den Prozessen und IT-Systemen der Branchen Pharma, Chemie, Biotechnologie und Medizintechnik Entwicklung in eine Fach- und/oder Managementlaufbahn durch die Übernahme wachsender Verantwortung für Kunden, Projekte sowie Kolleginnen und Kollegen Einblick in verschiedenste Prozesse, Themen und Kunden Abgeschlossenes Studium und berufliche Erfahrungen in der Beratung oder (Teil-)Projektleitung kleiner oder mittlerer Projekte und/oder Mitarbeit in Projektmanagement-Offices (PMO) Kenntnisse klassischer und agiler Projektmanagement-Methoden und -Werkzeuge Kundenorientierung, Teamfähigkeit, Belastbarkeit Kenntnis der Kernprozesse in der fertigenden Industrie, idealerweise im Bereich Life-Science & Chemicals (Pharma, Medizintechnik, Chemie) Kenntnis einschlägiger Prozessmanagement-Methoden und -Tools Analytische, konzeptionelle und methodische Skills Hohe Fachkompetenz und die Bereitschaft, diese zu erweitern Kundenorientiertes Denken und Stärke im Aufbau von Kundenbeziehungen Gute Branchenkenntnisse Hohe kommunikative Fähigkeiten auf Projektebene Bereitschaft zu flexiblen Einsätzen beim Kunden oder Remote Work, Reisebereitschaft Sicheres Englisch Wir bieten Ihnen spannende und abwechslungsreiche Herausforderungen, flache Hierarchien und die Perspektive, zusammen mit den msg industry advisors zu wachsen. Denn Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns wichtig. In unserem professionellen und kollegialen Arbeitsumfeld finden Sie, was Sie dazu brauchen: Schulungen und Coaching fördern Ihre Entwicklung und Karriere Durch unser flexibles Arbeitszeitmodell und moderne digitale Arbeitswelten lassen sich Beruf und Privatleben gut verbinden. Ein Umzug ist nicht notwendig, bei Bedarf können Sie auf unser deutschlandweites Standortnetzwerk zurückgreifen Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten sind für uns ausschlaggebend für die Planung Ihrer Projekteinsätze Berufserfahrene Bewerberinnen und Bewerber haben die Möglichkeit, die Zukunft unseres wachsenden Unternehmens aktiv mitzugestalten Dieses Angebot kombinieren wir mit der Sicherheit einer Festanstellung mit attraktivem Gehalt
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: