Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 21 Jobs in Neu Fahrland

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Medizintechnik 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Elektrotechnik 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • It & Internet 1
  • Medien (Film 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 5
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Leiter Produktionsteam (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen. Fachliche und disziplinarische Führung und Entwicklung eines Produktionsteam im Schichtbetrieb (Sicherstellung eines adäquaten Schulungsstandes aller Mitarbeiter, inkl. Qualifizierung neuer Mitarbeiter/Innen, sowie Verantwortung für Schicht-, Urlaubsplanung) Führen von Schichtübergaben zu Schichtwechseln und damit einhergehende Bündelung aller relevanten Informationen des gesamten Produktionsprozesses Qualitative und quantitative Sicherstellung des Produktionsprozesses an den Fertigungsanlagen Störungsmanagement bei Abweichungen und Herbeiführen von technischen und pharmazeutischen Entscheidungen mit allen relevanten Abteilungen Schnittstellensteuerung zwischen den Abteilungen Qualität, Qualitätssicherung, Fertigungssteuerung, Logistik sowie auch der Betriebstechnik/ Werkstatt Koordination und Prüfung Einhaltung von Wartungsintervallen der Fertigungsanlagen Mitwirkung bei der Erstellung und Aktualisierung von SOPs, Herstelldokumenten etc. Koordination von Fertigungsaufträgen in Abstimmung mit der Planung Einhaltung der festgesetzten Spezifikationen und Qualitätsstandards im Produktionsteam (GMP, AMWHV, AMG) Abgeschlossenes Naturwissenschaftliches Studium (Chemie, Pharmazie oder Biologie) oder naturwissenschaftliche / technische Ausbildung mit entsprechender langjähriger Praxiserfahrung in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert Idealerweise Erfahrungen in der sterilen Herstellung Passionierte Führungskraft mit fundieter Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -entwicklung, von Teams mit mindestens 15 Mitarbeitern  Hohes Verantwortungsbewusstsein, gepaart mit starker Eigenmotivation und Entscheidungsstärke Wille Lösungen zu finden, sowie systematisch, analytisch und effizient zu arbeiten Kommunikationsstärke und das Talent, Menschen zu begeistern, im Team wie auch in anderen Funktionsbereichen Kenntnisse der GMP-gerechten Arzneimittelproduktion und der relevanten gesetzlichen Anforderungen (AMG, AMWHV, MPG, GMP-Richtlinien, ICH-Richtlinien etc.) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Herausforderung bei einem stark wachsenden, international tätigen Akteur der Gesundheitsbranche Sie erhalten einen großen Spielraum für Ideen und Initiative im eigenen Verantwortungsbereich Bausch + Lomb bietet Ihnen eine attraktive Vergütung, ein ansprechendes Altersvorsorgemodell und exzellente Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Forschungskoordinator*in

Mi. 21.10.2020
Berlin
Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung | Berlin Institute of Health (BIH) ist eine Wissenschaftseinrichtung für Translation und Präzisionsmedizin. Das BIH widmet sich neuen Ansätzen für bessere Prognosen und neuartigen Therapien bei progredienten Krankheiten, um Menschen Lebensqualität zurückzugeben oder sie zu erhalten. Mit translationaler Spitzenforschung und Innovationen ebnet das BIH den Weg für eine nutzenorientierte personalisierte Gesundheitsversorgung. Die Charité – Universitätsmedizin Berlin und das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) sind im BIH eigenständige Partnereinrichtungen.Das BIH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet auf zwei Jahre – eine*nForschungskoordinator*in(Vollzeit – 39 Std./Woche)Das BIH steht für translationale Forschung und Präzisionsmedizin mit systemmedizinischem Ansatz. Es widmet sich der Entwicklung neuartiger Ansätze zur personalisierten Prävention, Vorhersage und Therapie von bislang nicht heilbaren chronischen Erkrankungen. Dabei setzt es auf die transdisziplinäre Zusammenarbeit von klinisch tätigen Wissenschaftler*innen und forschenden Ärzt*innen, neueste Technologien und eine innovationsfreundliche Kultur. Zugleich ist es Wegbereiter für die Digitalisierung im Gesundheitsbereich, neuer Ausbildungsformate und robuster Werte für Qualität und Ethik in der biomedizinischen Forschung.Ab sofort sucht das BIH eine*n Koordinator*in zur Unterstützung des wissenschaftlich technologischen Translationshubs „Multiskalen Omics“ sowie der Fokusbereiche „Einzelzelltechnologien für die Personalisierte Medizin“ und „Translationale Vaskuläre Biomedizin“. Als Forschungskoordinator*in sind Sie Mitarbeiter*in des Bereichs „Wissenschaft & Operations“ und fungieren als zentrale Schnittstelle zwischen der BIH-Geschäftsstelle, den wissenschaftlichen Mitgliedern der Translationshubs und Forschungsschwerpunkte, den jeweiligen Steuerungskomitees und dem BIH-Vorstand. Ihr Auftrag ist die inhaltliche und organisatorische Koordinierung des weiteren Aufbaus der beiden Forschungsschwerpunkte und desTranslationshubs, sowie die Unterstützung der Umsetzung der geplanten Aktivitäten. Gesamtkoordination der Hub- und Fokusbereich-Aktivitäten in enger Absprache mit den jeweiligen Steuerungskomitees v. a. im Hinblick auf den weiteren Aufbau und die strategische Ausrichtung entlang der translationalen Mission des BIH Unterstützung bei der Definition und Umsetzung der anstehenden Ziele sowie der strategischen Planung für die folgenden Jahre Zentrale Ansprechperson für wissenschaftliche Beschäftigte, Ärzt*innen, Professor*innen sowie Verwaltungspersonal an BIH, Charité und MDC Analyse und Management der Schnittstellen zu den anderen Forschungsplattformen sowie zu anderen Forschungsstrukturen des BIH Stärkung der Wahrnehmung der Translations-hubs und Fokusbereiche im Gemeinsamen Forschungsraum sowie im nationalen und internationalen Umfeld Vorbereitung und Umsetzung der Budgetpläne in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Steuerungskomitees Vorbereitung von Unterlagen und Präsentationen für die Bereichsleitung und den Vorstand Vorbereitung, Organisation und Nach-bereitung der Treffen der Steuerungskomitees Enge Kooperation mit den Partner-einrichtungen in allen Kommunikations- und Arbeitsprozessen Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich der Lebenswissenschaften oder der Medizin; Promotion erwünscht Nachgewiesene mehrjährige Projektmanagement-Erfahrung im wissenschaftlichen Bereich Erfahrung mit Sitzungsleitung/Moderation wünschenswert Überdurchschnittliches Engagement und Enthusiasmus für die Unterstützung der Wissenschaft und Forschung Hohe soziale Kompetenz und kommunikatives Geschick Strukturierte, nachhaltige Arbeitsweise verbunden mit einem hohen Maß an analytischem Denkvermögen Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen, Projektmanagement) Professionelle Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine äußerst interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Klinik und Verwaltung Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Entgeltgruppe 13 TVöD Bund (Ost) Flexible Arbeitszeiten Eine zunächst für 2 Jahre befristete Vollzeitstelle Gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Ihrer persönlichen Stärken und viel Raum für eigene Gestaltungsideen Primärer Arbeitsplatz ist die Geschäftsstelle in Berlin-Mitte, jedoch werden Termine an allen Standorten des BIH (Charité-Campus Benjamin Franklin, Charité Campus Virchow-Klinikum, Charité Campus Mitte und Max-Delbrück-Zentrum in Buch) stattfinden
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Köln, Nürnberg, Berlin
Referenzcode: P73837SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Experte und Auditor überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern.Sie bewerten aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien einschließlich der normkonformen Dokumentation Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/EWG Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, BerlinSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium (z.B. Elektrotechnik, Informatik, …) Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (z.B. aktive chirurgische, ophthalmische, elektrophysiologische Geräte bzw. dentale Medizinprodukte) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien und mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) auf dem Gebiet der klinischen Forschung

Di. 20.10.2020
Berlin
Im KKS-Netzwerk e. V. sind derzeit 25 an deutschen Universitäten angesiedelte Koordinierungszentren für klinische Studien (KKS) und Zentren für klinische Studien (ZKS) zusammengeschlossen. Auftrag der einzelnen Zentren wie auch des Netzwerks ist es, die Durchführung akademischer klinischer Studien zu unterstützen, die Kompetenz im Bereich klinischer Studien in Deutschland weiterzuentwickeln und die patientenorientierte klinische Forschung zu verbessern. Die Zentren unterstützen klinische Studienprojekte aller Art beratend und mit den erforderlichen Dienstleistungen – von der Studienplanung bis zur Erstellung eines Abschlussberichtes – und sichern die Durchführung der Studien auf einem hohen qualitativen Niveau. Die Geschäftsstelle des KKS-Netzwerk e. V. nimmt übergreifende organisatorische und koordinierende Aufgaben für das Netzwerk wahr, pflegt Kontakte zu Forschungsverbünden und Institutionen und vertritt die gemeinsamen Interessen des KKS-Netzwerks nach außen. Durch die Einbindung des nationalen Büros des European Clinical Research Infrastructure Network (ECRIN) wird auch die multinationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet klinischer Studien gefördert. Die Geschäftsstelle des Netzwerks der Koordinierungszentren für Klinische Studien (KKS-Netzwerk e. V.) in Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) auf dem Gebiet der klinischen Forschung. Begleitung von Gesetzesvorhaben, Förderprogrammen und anderen für den Bereich der klinischen Forschung wichtigen Vorgängen sowie Auswertung und Präsentation der für das Netzwerk relevanten Themen inhaltliche Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops und Fortbildungsveranstaltungen Betreuung der Fachgruppen und Mitarbeit an Projekten des KKS-Netzwerks Bearbeitung von internen und externen Anfragen inhaltliche Aufbereitung von Informationen für die Öffentlichkeitsarbeit des KKS-Netzwerks abgeschlossenes medizinisches, gesundheits- oder naturwissenschaftliches Studium; Promotion wünschenswert Management- und Kommunikationskompetenz praktische Erfahrung in der Durchführung und Betreuung klinischer Studien sind hilfreich, ebenso mit elektronischen Gesundheitsanwendungen und Gesundheitsdatensystemen Fähigkeit zu Teamarbeit sowie zu engagierter und konstruktiver Teilnahme an Entscheidungsprozessen selbständige und zielstrebige Arbeitsweise fundierte PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit allen Office-Anwendungen gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Tierernährung (m/w/d)

So. 18.10.2020
Berlin
MOOTRAL ist ein Agri-Tech-Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz, welches innovative Lösungen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen und der Anwendung von Antibiotika in der Viehwirtschaft entwickelt. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist ein pflanzliches Produkt zur nachhaltigen Reduktion von Methanemissionen bei Wiederkäuern. Für unser wissenschaftliches Team suchen wir ab sofort einen Scientific Manager Animal Health (m/w/d) /Wissenschaftlicher Mitarbeiter Tierernährung (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30h/Woche) Planung und Umsetzung von Fütterungsversuchen einschließlich Betreuung der Versuche vor Ort in akademischen Instituten und landwirtschaftlichen Betrieben (hauptsächlich Milchkuh- und Bullenmastbetriebe) Projektmonitoring und Erstellung von Berichten und Publikationen über die Versuche und deren Ergebnisse in enger Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Team Zusammenarbeit mit Auftragsforschungsunternehmen, Analyselaboren, akademischen Forschungseinrichtungen und Instituten sowie kommer­ziellen Partnern (z. B. landwirtschaftliche Betriebe, Futtermittelhersteller) Akademischer Abschluss in einem relevanten Studienfach (z.B. Tiermedizin, Agrarwissenschaften, Tierernährung o.ä.) Vorzugsweise 1–2 Jahre praktische Erfahrungen als Mitarbeiter in der Tierernährung / Viehzucht mit Schwerpunkt Wiederkäuer Kenntnisse in der Vorbereitung und Durchführung von Fütterungs­versuchen (z.B. Protokollerstellung, Monitoring vor Ort, Logistik) Gutes technisches Verständnis und spezifisches Wissen zu Mess­parametern und -verfahren innerhalb der Viehzucht Erfahrung mit Messverfahren zur Ermittlung von Emissionen (z.B. Methan) von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office Produkten Kommunikations- und präsentationssicher Gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wohnhaft in Deutschland oder angrenzenden Ländern, Home-Office möglich Reisebereitschaft, regelmäßig innerhalb Deutschlands und Kern-Europas, gelegentlich USA / Übersee Die Möglichkeit, Ihr Aufgabengebiet aktiv zu gestalten Wichtige Impulse für die Entwicklung von Produkten und deren Anwendung zu geben Ein internationales Umfeld mit motivierten Mitarbeitern sowie persönlicher Atmosphäre Eine attraktive Vergütung entsprechend Ihrer persönlichen Arbeitserfahrung Aufgrund der Reisetätigkeit kann ein Dienstwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung zur Verfügung gestellt werden Eine sinnstiftende, ökologisch nachhaltige Tätigkeit im Bereich des Klimaschutzes
Zum Stellenangebot

Senior Culinary Flavorist (m/f/d)

So. 18.10.2020
Berlin
At ADM, we unlock the power of nature to provide access to nutrition worldwide. With industry-advancing innovations, a complete portfolio of ingredients and solutions to meet any taste, and a commitment to sustainability, we give customers an edge in solving the nutritional challenges of today and tomorrow. We’re a global leader in human and animal nutrition and the world’s premier agricultural origination and processing company. We develop, produce and market food and beverage ingredients at ADM WILD. Our portfolio ranges from natural flavors, extracts and colors, beverage bases and fruit preparations to functional ingredients and food service solutions.Join our team asSenior Culinary Flavorist (m/f/d)Department Flavor Creation / Location : Berlin/GermanyDevelopment of creative top notes, innovative flavors, process flavors and culinary flavor systems from first principlesLeading the development of vegan, vegetarian and animal derived flavors for this rapidly growing category through close collaboration with chefs, food scientists and ingredient & technology expertsSupport of sales and product management activities with taste expertise and participation at the customer interfaceUtilize your creative taste expertise to develop robust flavor solutions to support and enhance the alternative protein categoryCreate using multiple flavor delivery systems within local regulatory guidelines and flavor creation suitable for clean and clear labellingMaster's degree in chemistry, food science / technology or comparable educationYears of experience as a senior flavorist in the development of successful innovative and complex Savory or culinary flavorsVery good knowledge of English; ready to learn German and confident handling of MS OfficeProject management experience and knowledge of EU regulationsStrong communication competence across the organization and polished presentation skillsCreativity, social and intercultural competenceKnowledge of flavor raw materials and flavor production processes and their delivery systemsCurrent certificate of good conduct for reasons of air freight security challenging tasks, short decision-making processes and a high level of personal responsibility in a modern work environment with flexible work time models room for innovative thinking and growth company culture which promotes continuous learning and diversity excellent career opportunities in a world leading nutrition company attractive remuneration including a variety of social benefits like subsidized health and fitness offers
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/x) für sterile Medizinprodukte

So. 18.10.2020
Berlin
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. an der Entwicklung von Tests zur Qualitätskontrolle sowie zur optischen und mechanischen Charakterisierung intraokularer Linsen mitwirken selbständig umfangreiche Tests zur Verifikation und Validierung von Intraokularlinsen planen, durchführen und analysieren, insbesondere in Bezug auf physikalisch-optische Charakteristika und mechanische Eigenschaften Messergebnisse evaluieren und auf Übereinstimmung mit theoretischen Erwartungen überprüfen die technische Dokumentation nach DIN EN ISO 13485 vornehmen regelmäßige Wartungs- und Kalibrierungsarbeiten an den Messinstrumenten durchführen und die Messtechnik weiterentwickeln andere Bereiche (z.B. Engineering, Einkauf, Regulatory Affairs) im Rahmen von Sustaining-Aktivitäten unterstützen ein Studienabschluss in einem Fach- oder Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften, Physik, Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit Fokus auf Messtechnik einschlägige Kenntnisse (optischer) Messsysteme und exzellente Kenntnisse im Bereich Mess- und Prüftechnik (idealerweise im Medizintechnikumfeld) erste praktische Erfahrung in der Planung und Durchführung komplexer Versuchsreihen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Kompetenzen, eine systematische und zielorientierte Vorgehensweise bei der Lösung von Problemen sowie Ausdauer und Sorgfalt bei der Durchführung von Serientests ein hohes Maß an Kreativität, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, und Dantenanalysesoftware wie z.B. Origin oder Minitab idealerweise Erfahrung im Testen von Medizinprodukten Kenntnisse in Python, vorzugsweise VBA-Programmierung und LabVIEW fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Spaß an der Arbeit in internationalen Teams Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs(w/m/d)

Sa. 17.10.2020
Hennigsdorf
SphingoTec GmbH entwickelt und vermarktet innovative in-vitro-diagnostische (IVD) Produkte für die frühzeitige Diagnose und das Management lebensbedrohlicher Erkrankungen wie Sepsis, kardiovaskuläre Erkrankungen und Krebs. Unsere Expertenteams arbeiten an Innovationen um die Überlebens- und Heilungschancen für die betroffenen Patienten maßgeblich zu verbessern. Viele unserer diagnostischen Tests beruhen auf proprietären Biomarkern, die wir aufgrund unseres tiefen Verständnisses für die Biologie der jeweiligen Erkrankung entdeckt und in einer Vielzahl von klinischen Studien validiert haben - eine Kernkompetenz von SphingoTec. Wir vermarkten unser Testportfolio international: Zum einen als Schnelltests auf unserer proprietären Point-of-Care-Immunoassay-Plattform Nexus IB10 für den patientennahen Einsatz, zum anderen über Lizenzvergabe an globale IVD-Hersteller für die Implementierung im Zentrallabor. Unsere Mission ist es, die Ergebnisse der Patienten, mit innovativer Diagnostik, für die Akutversorgung zu verbessern und die medizinische Gemeinschaft mit umsetzbaren Einsichten in Echtzeit zu unterstützen. Die Arbeit bei SphingoTec bietet so eine einzigartige Gelegenheit, einen starken Einfluss auf das Leben der Patienten weltweit zu haben und Lücken in der Medizin zu füllen. Die SphingoTec GmbH befindet sich auf dem Technologiecampus in Hennigsdorf, nordwestlich von Berlin, nur wenige Gehminuten vom S-Bahnhof entfernt. Das Tochterunternehmen Nexus Dx, Inc hat seinen Sitz in San Diego, Kalifornien, USA. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Manager Regulatory Affairs(w/m/d) in unbefristeter Vollzeitanstellung in Hennigsdorf, bei Berlin. Koordination aller Unternehmensprozesse und Unterstützung der betreffenden Abteilungen in Hinblick auf die Erfüllung der regulatorischen Anforderungen in den USA (FDA), der EU (inkl. IVDR 2017/736) und anderer Zulassungsbehörden, Überwachung und Umsetzung von relevanten regulatorischen Veränderungen, insbesondere der Forderungen nach IVDR2017/736, Entwicklung und Implementierung von Zulassungsstrategien für neue Diagnostika und Begleitdiagnostika (Companion Diagnostics) einschließlich klinischer Entwicklungsstrategie (in Zusammenarbeit mit Medical Affairs), begleiten von Entwicklungsprojekten, Erstellen von entwicklungsbegleitender und technischer Dokumentation für In-vitro Diagnostika, Bearbeiten von bereits vorhandenen technischen Dokumentationen, Erstellung der länderspezifischen Zulassungsdossiers und Einreichung bei den jeweiligen Zulassungsbehörden, Kommunikation mit den verantwortlichen Zulassungsbehörden (national und international) und Zulassungsstellen. abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung, fundierte Kenntnisse zulassungsrelevanter nationaler und internationaler Standards und Regularien, mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Regulatory Affairs Bereich bei einem Medizintechnik (vorzugsweise In-vitro-Diagnostika) - Unternehmen, ausgeprägte Neigung, Gesetzestexte, Normen und Regularien genau zu lesen, richtig zu interpretieren und sicher anwenden zu können, präzise, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, gute Moderations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, lösungsorientiertes und pragmatisches Denken und Handeln, Englisch: verhandlungssicher, interkulturelle Kompetenz (i.B. USA). flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, einen spannenden Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit internationalem Umfeld, die Möglichkeit Ihre Fähigkeiten voll entfalten zu können sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergütung, offene und dynamische Strukturen, einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Bürogebäude, Integration in ein motiviertes, aufgeschlossenes Team, kostenlose kalte und warme Getränke, kostenlose Parkplätze, sehr gute Anbindung an den Berliner Nahverkehr.
Zum Stellenangebot

Agronomist in Data Management with focus on North and South America (m/f/d)

Sa. 17.10.2020
Berlin
At BASF, the chemistry is right. Because we are counting on innovative solutions, on sustainable actions, and on connected thinking. And on you. Become a part of our formula for success and develop the future with us - in a global team that embraces diversity and equal opportunities irrespective of gender, age, origin, sexual orientation, disability or belief.Do you have any questions about the application process or the position? Ms. Jessica Kahn (Talent Acquisition) Phone no.: +49 (0)30 2005 58429 Please note that we do not return paper applications including folders. Please submit copies only and no original documents.BASF Services Europe GmbH can be found in the heart of Berlin and delivers a range of services for the BASF Group across Europe as a "Shared Service Center". We are an international team of 2000 employees from more than 50 nations and we bring together know-how in the areas of finance, controlling, HR, procurement, product safety and digitalization. We place an emphasis on teamwork and commitment and put diversity and inclusion into practice every day. Learn more about the SSC at on.basf.com/ServicesEuropeENAgriculture is all about balance. The balance that is crucial to everyone's existence - also applies to our Agricultural Solutions division. We connect innovative thinking with practical action to find the right balance for success - for farmers, agriculture and future generations. With seeds and traits, crop protection and digital solutions, we help farmers produce food more efficiently, protect the land and meet the needs of society. We are looking for a candidate to join our Agricultural Solutions Expert Services team as soon as possible and ensure the availability of our agronomic data for BASF Crop Protection as well as supporting us in introducing new digital solutions in our day-to-day work. You will be one of the first users of our new systems and databases, which allow the Agricultural Solutions unit to provide product-specific data on a global basis with a strong focus on the North and South American Market. With your sound knowledge of crops specifically about North / South America you support our international project team and take your own responsibility in realizing our digitization strategy. Together with experts from different teams, you will gather necessary information and incorporate it into the new data system after appropriate preparation. You also have the flexibility to support our team with activities such as preparing registration documents, data entry or reporting as necessary. completed degree (B.Sc. / M.Sc.) in Agronomy, Crop Science, Biology or comparable area first experience in the agricultural area / farming or sound knowledge about the customer demands in the agricultural industry high affinity for IT and interest in the field of electronic data processing rapid grasp of new information and proactive way of working excellent English language skills, ideally basic German language skills Flexible work arrangements so that you can balance your working life and private life. Health and wellbeing programs to help you achieve better health and work-life balance. Onboarding to help you settle in quickly, ensuring you are part of the BASF team from day one. Arbeitszeit: Full-timeVertragsart: Temporary
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker mit zweitem Staatsexamen (m/w/d) als Customer Service Consultant für den Bereich Pflanzliche Lebensmittel / Schwerpunkt Pestizide

Do. 15.10.2020
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie übernehmen die fachliche Beratung und Betreuung unserer Kunden im In- und Ausland im Bereich pflanzliche Lebensmittel mit dem Schwerpunkt Rückstände, Kontaminanten und Mikrobiologie. Sie bilden die Schnittstelle zwischen Vertrieb, Kunden und Labor und legen gemeinsam mit den Kunden den Analysenumfang fest. Sie interpretieren die Untersuchungsergebnisse und erstellen Prüfberichte mit lebensmittelrechtlicher Beurteilung. Sie sind für die termingerechte und wettbewerbsfähige Auftragsabwicklung verantwortlich. Sie für Ihre Kunden die Hauptansprechperson und bauen Ihr Wissen im Bereich pflanzliche Lebensmittel und der entsprechenden Analytik kontinuierlich aus. Sie entwickeln das Produktportfolio gemeinsam mit dem Laborteam. Sie unterstützen den Vertrieb bei der Angebotserstellung und arbeiten in Verbänden und Gremien mit. Sie haben ein Studium der Lebensmittelchemie sowie das zweite Staatsexamen absolviert. Sie verfügen über gute Kenntnisse der Lebensmittelanalytik und dem Lebensmittelrecht. Sie konnten idealerweise bereits Berufserfahrung in einem Dienstleistungslabor und Erfahrungen in der Bewertung von Rückständen und Kontaminanten sammeln. Sie haben Freude an der Kommunikation mit Kunden und an Schnittstellenmanagement. Sie sind versiert im Umgang mit MS Office und beherrschen die deutsche und englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal