Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 17 Jobs in Neubiberg

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Funk 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Consultant / Business Analyst / Projektmanager Life Sciences & Chemicals (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung.In unserem Business & Technology Solutions Team leisten Sie hochwertige Beratungsarbeit für unsere Kunden in der Life Sciences und Chemie Industrie als Senior Business Analyst (w/m/d) und Senior IT-Projektleiter (w/m/d). Sie beraten unsere Kunden bei der Analyse von existierenden Geschäftsprozessen, speziell der Einführung neuer Forschungs- und Entwicklungsprozesse als auch der Implementierung neuer Technologien und Systeme.Die beschriebenen Aufgaben können in Vollzeit oder Teilzeit wahrgenommen werden.Sie beraten unsere Kunden als Projektleiter*in vorwiegend in den Industrien Life Sciences oder Chemie und legen dabei Ihren Schwerpunkt auf die Digitalisierung von R&D Prozessen, zum Beispiel hinsichtlich der Digitalisierung der Laborarbeit oder von klinischen Studien.Sie unterstützen unsere Kunden bei der Auswahl der richtigen Technologien und entwickeln konzeptionelle Lösungen zur Datenintegration.Sie identifizieren Optimierungspotentiale in Bereichen wie Lean Process Management, Datenmanagement oder Connected Devices und definieren Verbesserungsmöglichkeiten, um diese in zukunftsfähigen IT-Lösungen abzubilden.Sie vertreten als Trusted Advisor die Werte von Capgemini durch Ihren Einsatz und die Qualität Ihrer Arbeit bei unseren Kunden.Sie übersetzen im Rahmen des Business-IT alignments die erarbeitete fachliche Lösung für das Business in ein hochwertiges Design erstklassiger IT-Lösungen. Damit bilden Sie die gestalterische Brücke zwischen den fachlichen und technischen Teams im Projekt.Mit Ihrer fachlichen Expertise arbeiten Sie an der Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios im Life Sciences & Chemicals Bereich mit.Sie unterstützen unsere Vertriebsteams bei der Angebotserstellung und der Kundenakquise.Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengang mit IT-nahem Schwerpunkt oder InformatikMind. 5 Jahre Berufserfahrung in der Industrie / Beratung und Erfahrung im Projektmanagement und Business Analyse (bspw. Anforderungsanalyse)Umfassendes Wissen über die Fach- und IT-Prozesse von Unternehmen in den Bereichen Forschung & Entwicklung der Industrien Life Sciences oder ChemieGrundkenntnisse der regulatorischen Anfor­de­rungen und Richtlinien der Branche wären wünschenswert (z. B. GxP, Validierung von Computergestützten Systemen etc.)Überblick über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, Trends und Akteure des Life Sciences oder Chemie MarktesMehrjährige Erfahrung in der Koordination und Leitung von (Teil-) Projekten, Ergebnis­orientierung, strategisches Denken und hohe EigenmotivationReisebereitschaft und verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSie möchten Innovationen vorantreiben und zukunftsweisende IT-Projekte mit tollen Kolleg*innen gestalten? Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann starten Sie Ihre Karriere bei Capgemini!
Zum Stellenangebot

Teamlead Consumer Test Center (Product Testing) (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Unterföhring
Zu der BHI Beauty & Health Investment Group gehören die M. Asam GmbH, ASAMBEAUTY GmbH, ahuhu GmbH, Inno Beauty GmbH, sowie die Asam Betriebs-GmbH.   Wir bieten Dir einen spannenden Mix aus Familienunternehmen und der Zugehörigkeit zu einem globalen Konzern. Seit über 50 Jahren entwickeln und produzieren wir hochwertige Pflegeprodukte für höchste Ansprüche. Du übernimmst die Personalführung und Verantwortung des Bereichs Product Testing Du übernimmst den Ausbau und Optimierung des Bereichs für interne und externe Probanden-Anwendungstests Du optimierst das Berichtswesens für Probandenpanels Du rekrutierst weitere externe Probanden Du steuerst unsere Profitester Du bist zuständig für die Einführung und Durchführung eines internen Sensorikpanels Du erstellst ein Studiendesign für externe Studien Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich kosmetischer Anwendungsstudien / Probandenbefragungen, Marktforschung und / oder dermatologischen Wirksamkeitsstudien zur Absicherung von Werbeaussagen (Claim Support) Idealerweise einschlägige abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung Erfahrung mit statistischer Auswertung und entsprechenden Tools Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel und Microsoft Forms sind eine Grundvoraussetzung Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und fachübergreifendem Denken Hohe Affinität zur Kosmetik Du wirst ein Teammitglied in einem aufstrebenden Familienunternehmen mit einem tollen, stetig wachsenden Portfolio und trägst zu unserem langfristigen Erfolg und Wachstum bei Eine leistungsgerechte Vergütung mit vielen anderen Benefits wie z.B. Zuschuss zum MVV-Ticket, Parkplätze, Jobrad, Mitarbeiterrabatte, Zahlreiche Weiterbildungsangebote Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit überproportionalen Entwicklungschancen Flache Hierarchien mit viel Raum für Eigeninitiative, neuen Ideen und selbständiges Arbeiten Es erwartet Dich ein kompetentes, motiviertes und dynamisches Team mit vielen innovativen Ideen und spannenden Projekten Für eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit guter Work-Life-Balance ist mit unseren neuen, modernen Büros und unserer freundlichen und kollaborativen Kultur stets gesorgt Uns ist ein teamübergreifendes Miteinander sehr wichtig. Hierfür bieten wir Dir viele unterschiedliche Möglichkeiten (Crosstraining, Teamevents, monatliches Get-Together) Home Office ist ebenfalls möglich
Zum Stellenangebot

Clinical Research Specialist (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
München
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit 40 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 21 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Zur Unterstützung der Abteilung Orthopedic Research suchen wir ab sofort in München einen Clinical Research Specialist (w/m/d) Sie sind zuständig für die Planung und Koordination klinischer Studien mit Medizinprodukten Sie erstellen studienrelevante Dokumente und unterstützen Einreichungsverfahren bei Ethikkommissionen und Behörden Sie werten Studienergebnisse statistisch aus und fassen diese in Form von Präsentation und wissenschaftlichen Publikationen zusammen Sie pflegen den Kontakt zu Prüfzentren und arbeiten eng mit globalen Projektmitgliedern aus anderen Abteilungen zusammen Sie führen Literatur- und Datenrecherchen zu aktuellen Themen im Bereich der Orthopädie und Sportmedizin durch Sie sind zuständig für interne und externe studien- und prozessbezogene Schulungen Sie arbeiten eng mit der regulatorischen Abteilung bei der Beantwortung klinischer Fragestellungen zusammen Sie haben ein naturwissenschaftliches oder vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über erste Berufserfahrung Sie haben bereits (erste) Erfahrungen im klinischen Projektmanagement oder einer koordinierenden Funktion in der Medizinprodukteindustrie oder klinischen Forschung Idealerweise bringen Sie Erfahrung mit der Erstellung klinischer Bewertungen gemäß MEDDEV 2.7/1 mit Einschlägige Regularien, Normen und Leitlinien wie MDR, ISO 14155 oder Deklaration von Helsinki sind Ihnen bekannt Sie wenden die gängigen MS-Office Programme sicher an und verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit JMP oder einer vergleichbaren statistischen Software Das Schreiben wissenschaftlicher Texte fällt Ihnen leicht Sie besitzen die Fähigkeit, technische Anleitungen und chirurgische Tätigkeiten zu interpretieren Sie sind kommunikationsstark, arbeiten selbständig und sind verantwortungsbewusst Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit Eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Persönliches und wertschätzendes Miteinander Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten und in vielen Bereichen die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Individuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche Einführungsschulungen Betriebliche Altersvorsorge (im unbefristeten Beschäftigungsverhältnis) Kostenlose Krankenzusatzversicherung Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen (z.B. Kinderbetreuung, Pflege, persönlichen Fragestellungen, etc.) durch eine Kooperation mit einem Dienstleister Von Montag bis Donnerstag kostenloses Mittagessen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Stab Wissenschaftliche Leitung - Elternzeitvertretung in Vollzeit (40,1h/Woche)

Fr. 15.10.2021
Garching bei München
Die Technische Universität München betreibt mit der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nehmen wir eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein. Zu deren Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter (m/w/d) Stab Wissenschaftliche Leitung – Elternzeitvertretung in Vollzeit (40,1h/Woche) Sie übernehmen wechselnde Projekte des wissenschaftlichen Direktoriums von der Betreuung externer Partner und Gremien, der Organisation interner Verwaltungsabläufe bis zur Darstellung der Ergebnisse aus der Nutzung der Neutronenquelle. Hierbei ist die Erfassung und Auswertung der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Publikationsanalysen) sowie die Betreuung der Publikationsdatenbank ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Sie beteiligen sich an periodischen Veröffentlichungen wie unserem Jahresbericht sowie sonstigen Berichten aus dem Bereich Wissenschaft. Sie organisieren und leiten Veranstaltungen im wissenschaftlichen und öffentlichen Rahmen. Im Rahmen Europäischer Vereinigungen und Projekte beteiligen Sie sich am internationalem Erfahrungsaustausch. Sie haben ein abgeschlossenes Studium (MSc) im Bereich der Naturwissenschaften. Einschlägige Berufserfahrungen im Bereich des Wissenschaftsmanagements sind von Vorteil. Gerne geben wir aber auch qualifizierten und engagierten Bewerbern eine Chance für einen entsprechenden Berufseinstieg. Die wechselnden Projekte bearbeiten Sie erfolgreich mit einer ausgesprochenen Teamfähigkeit. Fundierte Kenntnisse in moderner EDV setzen wir als selbstverständlich voraus. Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich. Herausragende Kommunikationsfähigkeiten und fließender Umgang in Deutscher und Englischer Sprache in Wort und Schrift sind erforderlich. Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert die atomrechtliche Zuverlässigkeit der Beschäftigten. Dazu werden entsprechende Überprüfungen durchgeführt.Am FRM II gilt ein flexibles Arbeitszeitmodell mit elektronischer Zeiterfassung, in dem Mehrarbeit voll ausgeglichen wird. Weitere Vorzüge sind die betriebliche Altersvorsorge und neben 30 Urlaubstagen noch zwei weitere freie Tage (24.12. & 31.12), sowie ein unterstützender Personalrat. Als Mitarbeiter*in des FRM II können Sie von vielen weiteren Angeboten der TUM profitieren, wie Gesundheitsangeboten der TUM Sprachkursen in 11 verschiedenen Sprachen und weiteren TUM-internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kinderbetreuung der TUM (nach Verfügbarkeit) Vergünstigung für das MVV Jobticket Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit

Fr. 15.10.2021
Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus), München
Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltbelastung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit werden wir durch unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen beauftragt. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen im Bereich Produktsicherheit zu entwickeln und dabei Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der REACH Verordnung einzubringen. Sind Sie unser/e neue/r Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Sie möchten als Absolvent in den Beruf einsteigen und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir weltweit nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen. Werden Sie Teil unseres Teams für Produktsicherheit Als Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit werden Sie zusammen mit unseren Beraterinnen und Beratern privaten und öffentlichen Kunden dabei helfen, die Herausforderungen der sicheren Herstellung und Verwendung von Stoffen und Produkten zu meistern. Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken von Chemikalien und verbrauchernahen Produkten Fachliche und technische Ausarbeitung von Registrierungs-/Zulassungsunterlagen in den Bereichen REACH/CLP Management von Registrierungs-/Zulassungsprozessen in enger Abstimmung mit unseren Kunden sowie nationalen und europäischen Behörden Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung als Projektmanager/in (m/w/d) Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Humantoxikologie und/oder Expositionsbewertung sind wünschenswert Erfahrung im Bereich Risikobewertung von Chemikalien ist vorteilhaft Studienbegleitendes Praktikum im Bereich Produktsicherheit von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität, gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Reisebereitschaft und Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Clinical Outsourcing Manager*

Do. 14.10.2021
Tübingen, München
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. We are currently seeking a full-time Clinical Outsourcing Manager*. You will work in Tuebingen, Munich or home based (Germany).Your main responsibilities will include but are not limited to the following tasks: Select GCP/GCLP vendors for clinical trials Negotiate vendor contracts and set-ups with handover to internal stakeholders after finalization Support the preparation of sponsor oversight tools and procedures Provide vendor governance to oversee GCP/GCLP compliant clinical trial conduct outsourced to external collaboration partners Review performance of GCP/GCLP vendors Constitute an effective interface between internal stakeholders (i.e. Clinical Operations team) and external collaboration partners in clinical trials Act as escalation point in case of unresolved issues with external collaboration partners Develop and maintain SOPs, guidance documents & training material for clinical outsourcing Develop vendor-specific performance review and reporting tools Proactively drive quality and efficiency to meet timelines and milestones You have successfully completed an MSc degree in life sciences or hold an equivalent degree. You have a minimum of 2 years of professional experience in this business area. You like to set priorities in a fast-paced industry, enjoy working in a team and have a good command of written and spoken English. You have convincing negotiating skills and enjoy working independently in a structured, reliable and forward-looking manner. You are willing to drive corporate standards and global harmonization in the field of clinical outsourcing. Besides, you are able to adapt to fast changing situations and are always ready to give your best. You have a desire for further education and training.We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated, and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking, and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g., job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Abteilung Kernbrennstoff

Mi. 13.10.2021
Garching bei München
Die GRS ist eine gemeinnützige und unabhängige Forschungs- und Sachverständigenorganisation. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die nukleare Sicherheit, die Endlagerung und der Strahlenschutz. Hier sind wir seit 1977 Deutschlands zentrale Fachorganisation. Darüber hinaus befassen wir uns mit unterschiedlichsten Fragestellungen rund um die Themen Umweltschutz und Energie. Wir begutachten und forschen in erster Linie im Auftrag verschiedener Bundesministerien und -behörden. Auf internationaler Ebene gehören die Europäische Kommission und verschiedene ausländische Behörden zu unseren Auftraggebern. Wir sind an den Standorten Köln, Garching, Berlin und Braunschweig vertreten. Unser Ziel ist es, Mensch und Umwelt durch die Weiterentwicklung der Sicherheit kerntechnischer und konventioneller Anlagen zu schützen. Dafür engagieren sich bei uns etwa 420 Mitarbei­terinnen und Mitar­beiter aus den unter­schied­lichsten wissen­schaftlichen Disziplinen (z. B. Physik, Ingenieur­wissenschaften, Geologie, Chemie, Meteorologie, Infor­matik, Mathe­matik und Rechts­wissenschaften). Wir suchen für unseren Bereich Sicherheitsforschung am Standort Garching einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für die Abteilung Kernbrennstoff. Weiterentwicklung, Validierung und Anwendung reaktordynamischer, insbesondere neutronenkinetischer Rechenverfahren  Durchführung von Reaktorkernsimulationen mit gekoppelten Rechenmethoden, insbesondere für fortschrittliche Reaktorsysteme mit schnellem Neutronenspektrum Abgeschlossenes naturwissenschaftlich-technisches Hochschulstudium  Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in neue Fragestellungen und Aufgaben sowie zur Zusammenarbeit mit externen Institutionen Gute DV-Kenntnisse (FORTRAN, PYTHON, MS-Office-Produkte) Erfahrung mit Standard-Programmen der nuklearen Berechnungskette (z. B. SCALE, MCNP, SERPENT) ist von Vorteil Fähigkeit zur qualitätsgesicherten Codeentwicklung  Fähigkeit zur Dokumentation und Präsentation von Arbeitsergebnissen in deutscher und englischer Sprache Kooperations- und Teamfähigkeit ebenso wie selbstständiges Arbeiten Gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privat­leben wie beispiels­weise flexible, familien­freundliche Arbeits­zeiten Eltern-Kind-Büro Organisation der Kinderbetreuung (Kita-Plätze) Sport- und Gesundheitsprogramme (z. B. Yoga, Fußball, aktive Mittags­pause, Fitness­kooperationen) Betriebliche Altersvorsorge und vermögens­wirksame Leistungen Gezielte fachliche und persönliche Weiter­ent­wicklung Freiraum für Kreativität sowie selbst­ständiges, ver­ant­wor­tungs­volles Arbeiten Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Berater / Consultant (d/m/w) Nachhaltigkeit

Di. 12.10.2021
München, Düsseldorf
Wer heute die richtigen Entscheidungen für morgen treffen will, benötigt gesicherte Grundlagen. Die Prognos AG – eines der ältesten Wirt­schafts­forschungsunternehmen Europas – liefert sie. Seit über 60 Jahren unterstützen wir private Unternehmen, Verbände, Stiftungen und öffent­liche Auftraggeber dabei, tragfähige Strategien für ihre Zukunft zu entwickeln – durch Forschung, Beratung und Begleitung. Wir sind immer auf der Suche nach analytischen und kreativen Denkerinnen und Denkern, die Lust haben, unsere Zukunft aktiv mitzugestalten. Arbeiten bei Prognos, was können Sie erwarten?Als Teil eines unserer Teams fördern Sie Bewegung und Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik – faktenorientiert und politisch unab­hän­gig. Wir achten in besonderem Maße auf eine wertschätzende, kollegiale und motivierende Unternehmenskultur. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Wirtschaft und Nachhaltigkeit suchen wir ab sofort am Standort München oder Düsseldorf in Vollzeit (40 Std./Woche) einen Berater / Consultant (d/m/w) Nachhaltigkeit Sie unterstützen unser Nachhaltigkeitsteam durch Ihre öko­no­mische und prozedurale Expertise. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in Fragen der Impact Ana­lysen, quantitativen Nachhaltigkeitsanalysen und -prozes­sen, Klimarisikobewertungen und Transfor­mations­sze­narien. Sie verbinden methodische und fachliche Expertise mit ei­nem hohen Qualitätsanspruch sowie der strikten Orien­tier­ung am Beratungsbedarf unserer Kunden aus Wirtschaft, Politik und Verbänden. Abgeschlossenes Studium der Volkswirtschaftslehre oder eines umwelt- oder nachhaltigkeitswissen­schaftlichen Stu­diengangs und erste gesammelte Berufserfahrung in einem Beratungsunternehmen, der Wirtschaft oder in einem Forschungsinstitut. Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrung in quantitativen Methoden, der Analyse komplexer Sachverhalte und in Managementprozessen. Fundiertes wissenschaftliche Arbeiten ist für Sie ebenso selbstverständlich wie die agile Zusammenarbeit mit den Kunden und die enge Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams. Sie beherrschen die Arbeitssprachen Deutsch und Englisch, die gängigen EDV-Anwendungen und verfügen über fun­dier­te Kenntnisse in der Analyse statistischer Daten.
Zum Stellenangebot

Experienced Machine Learning Research Scientists (f/m/x)

So. 10.10.2021
München
Thrive on innovation at a global technology leader. Develop exciting solutions in a diverse, stable work environment that’s focused on the future. Join us in a modern work environment with an open and inspiring culture and colleagues! At ZEISS we encourage creative thinking and innovation. We work in dynamic and interdisciplinary teams and offer individual development perspectives as well as flexibility in organizing your work. We care about our employees and take particular responsibility for improving society and preserving our environment. These core values have shaped our corporate culture at ZEISS for over 170 years. Join us and shape the future! The application process takes less than 10 minutes, we look forward to receiving your application.We are seeking passionate and talented scientists who want to drive the development of next generation products and cutting-edge machine learning algorithms at ZEISS. Integrated in a fast growing team of scientists and research engineers, you will develop core algorithms that extract information from the diverse data sources present across our complete product portfolio and take project ideas from academic and idea stages to prototypes. We have just started to scrape the surface of what can be done with the data our products deliver. You will contribute to realizing the prospects of machine learning, modern computer vision and scene understanding technologies for our customers. You will also support technology adoption and integration into our flagship products. This comprises conceptualizing, initiating, prototyping as well as scaling and instrumenting methods and evaluating their performance. During your work you build an excellent network with us in both academia and industry that will help us to leverage the latest technology advancements to address tomorrow's challenges. a PhD in domains like multi-modal deep learning, autoML, or reinforcement learning, and ideally several years of experience in industry a publication record at machine learning venues, such as NIPS, ICML, ICLR, CVPR, etc. a deep understanding of machine learning and statistics as well as best practices in model validation a strong programming background in Python or C++ and are familiar with toolkits such as TensorFlow or pytorch the vision and hands-on mindset to make your ideas come to life in ZEISS products as well as strong communication skills For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

Principal Scientist (f/m/d) – Mass Spectrometry

Sa. 09.10.2021
München
Evotec is a leader in the discovery and development of novel small molecule drugs with operational sites in Europe and the US. The Company has built substantial drug discovery expertise and an industrialized platform that can drive new innovative small molecule compounds into the clinic. In addition, Evotec has built a deep internal knowledge base in the treatment of diseases related to neuroscience, pain, oncology, inflammation, and metabolic diseases. Leveraging these skills and expertise, the company intends to develop best-in-class differentiated therapeutics and deliver superior science-driven discovery alliances with pharmaceutical and biotechnology companies. At Evotec’s site in Munich, Germany the Mass Spectrometry Group is seeking a highly motivated and dedicated Principal Scientist (f/m/d) – Mass Spectrometry full-time and permanent Build and manage a proteomics team, and work closely with other functional leads across all Evotec sites to support integrated drug discovery programs Operate and manage a large scale proteomics platform to enable biomarker discovery, mode of action and target selectivity assessment Interface with customers to initiate and manage proteomics studies Provide scientific leadership in the field of mass spectrometry-based proteomics and constantly improve applied mass spectrometry based proteomics methodologies to deliver first in class service Ph.D. degree in biology, biochemistry or related subject Significant experience in a Pharma, Biotech or CRO setting with in depth knowledge in the field of mass spectrometry-based proteomics Strong leadership, teamwork and communication skills that will contribute to manage a high performing proteomics team Knowledge in applying high-throughput quantitative proteomics approaches including automation of sample preparation Expertise in generating, managing, analyzing and interpreting large scale proteomics datasets Excellent communication and presentation skills facilitating efficient collaborations with other teams at Evotec and with our customers Knowledge in other related scientific fields such as metabolomics, transcriptomics or bioinformatics is beneficial A position within a vigorous and exciting professional environment promoted by an open culture and a spirit of community A diverse, international workforce with a dynamic working environment that fosters creativity, innovations and teamwork Capital forming benefits, flexible working hours, holiday pay, annual variable bonus payment and subsidization for public transport (MVV Ticket)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: