Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 30 Jobs in Norderstedt

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 6
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Medizintechnik 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Recht 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office 5
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Safety Manager/ Regulatory Affairs (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Sicherstellung der Übereinstimmung von Produkten / Produkteigenschaften mit gesetzlichen Anforderungen und KundenanforderungenAuswertung Bearbeitung von Kundenanfragen / internen Anfragen in Bezug auf o.a. Fragestellungen.Verfolgung / Verwaltung von regulatorischen Anforderungen, verbandsrechtlichen Vorgaben und KundenbeschränkungenMitarbeit bei der internen Zulassung von neuen Rohstoffen, bzw. Initiierung des Austauschs existierender RohstoffeErstellung von Restriktionsprofilen (Übersetzung von regulatorischen Anforderungen, verbandsrechtlichen Vorgaben und Kundenbeschränkungen in Profile)Erstellung von Sicherheitsbewertungen und IFRA-ZertifikatenVertretung von Tätigkeiten im Bereich Stammdatenpflege, Kundenfragebögen, Rechtliches, Reach, GHSErfolgreiche abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Toxikologie, Biologie, Chemie, Pharmazie oder KosmetikwissenschaftenProfunde Erfahrung in der Toxikologie, vorzugsweise mit Kosmetika / Parfumöle, Lebensmittel oder AromenQualifikation als Sicherheitsbewerter/-in mit Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitsbewertungen für Parfumöle und/ oder KosmetikaVertrautheit mit verbandsrechtlichen Anforderungen wie IFRA- und EFFA Code of PracticeSehr gute Englischkenntnisse sowie gute Office und SAP - KenntnisseEin spannendes Aufgabenfeld in einem anspruchsvollen regulatorischen UmfeldAttraktive Weiterentwicklungsperspektiven
Zum Stellenangebot

Manager Versorgungsforschung (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Hamburg
OptiMedis wurde 2003 gegründet und ist ein innovatives, auf sozialen Nutzen ausgerichtetes Unternehmen für Management, Analytik und Forschung im Gesundheitswesen mit Sitz in Hamburg. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Wandel des Gesundheitswesens Wir entwickeln zukunftsweisende Modelle für eine patientenorientierte, nachhaltige Gesunderhaltung und Versorgung und setzen sie regional und national sowohl analog mit Ärzt:innen, Krankenhäusern, Heilberufen, Krankenkassen und Kommunen als auch mit digitalen Assistenzlösungen um. Die von uns aufgebauten Gesundheitsnetzwerke „Gesundes Kinzigtal“, "Gesunder Werra-Meißner Kreis“, „Gesundheit für Billstedt/Horn“ und „Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+“ sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und gelten auch international als Referenzmodelle für eine patientenorientierte Versorgung. Wir koordinieren diverse nationale und internationale (Forschungs-)Projekte und analysieren Versorgungsdaten. Unsere Abteilung Research & Innovation Unser Team aus Gesundheitsökonom:innen, Versorgungsforscher:innen und Datenanalytiker:innen ist in diverse Forschungsprojekte einbezogen – von der Beantragung über die Steuerung bis zur Umsetzung. Finanziert werden wir dabei über das EU-Horizon-2020-Programm, die OECD, den Innovationsfonds oder andere Drittmittelgeber. Unsere thematischen Schwerpunkte sind: Health-Data-Analytics, patientenzentrierte Versorgung und Implementierungsforschung zu digitalen Innovationen. Wir wollen etwas bewirken. Du auch? Dann bewirb dich bei uns! Wir wissen, dass wir die besten Ergebnisse im Team erzielen. Deshalb arbeiten wir interdisziplinär, gemeinschaftlich und agil zusammen. Jeder von uns übernimmt Verantwortung, hat die Chance, seine Arbeit zu gestalten und kann neue Ideen einbringen. Wir gehen wertschätzend und offen miteinander um. Gleichberechtigung und Diversität sind für uns selbstverständlich. Außerdem duzen wir uns. Es erwarten dich flache Hierarchien und ein familiärer Umgang mit deinen neuen Kolleg:innen. Wir sind stolz, dass wir 2021 als Top-Arbeitgeber Mittelstand ausgezeichnet wurden. Überzeuge dich von uns und schaue auf kununu vorbei. Du identifizierst Themen der angewandten Versorgungs- und Implementierungsforschung, die für die Umsetzung der integrierten und patientenzentrierten Versorgung relevant sind Du arbeitest an der Schnittstelle von Datenanalytik und realem Versorgungsgeschehen, v. a. in unseren regionalen Gesellschaften (Gesundheitsnetzwerke) Eine zentrale Aufgabe ist die Erstellung und Auswertung von Versorgungspfaden und –programmen inklusive deren Herausforderung, diese in die verfügbare Datensystematik zu übertragen Du erstellst Analysen mit unseren Daten und interpretierst die Ergebnisse in Hinblick auf die Versorgungsrelevanz Auch die Implementierung von Versorgungsprojekten liegt in deinem Verantwortungsbereich Du präsentierst und publiziert unsere Ergebnisse Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsökonomie, Versorgungs- und Implementierungsforschung Du hast mindestens fünf Jahre Berufserfahrung (gerne bei einer Krankenkasse) Hohe Datenaffinität und gute Kenntnisse der Vergütungs- und Datensystematik im Gesundheitswesen Du hast Erfahrung mit der Erstellung von Versorgungsprogrammen Sicherer Umgang in der angewandten Versorgungsforschung und Publikationserfahrung Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres und überzeugendes Auftreten verbunden mit hoher kommunikativer und sozialer Kompetenz Zielorientiertes, selbstständiges und effektives Arbeiten und hohe Einsatzbereitschaft Du hast ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Loyalität Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einem innovativen Unternehmen Interessante Entwicklungsperspektiven – sowohl national als auch international Eigenverantwortlichkeit und viel Raum für Kreativität und neue Ideen Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einem familiären Team Offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung und Homeoffice-Möglichkeiten Gemeinsam gesellschaftlichen Mehrwert schaffen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler Impfstoff-Analytik (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Reinbek
Allergopharma GmbH & Co. KG mit Sitz in Reinbek gehört zum Unternehmensverband der Dermapharm AG und ist ein international agierendes Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Präparaten zur Diagnose und Therapie allergischer Erkrankungen spezialisiert hat. Für unsere Gruppe Analytische Entwicklung innerhalb der Pharmazeutischen Entwicklung suchen wir ab sofort in Vollzeit und befristet für 2 Jahre einen Wissenschaftler Impfstoff-Analytik (m/w/d). Weiterentwicklung, Transfer und Validierung biochemischer und biophysikalischer Methoden zur Charakterisierung eines Covid-19 Impfstoffes, seiner Zwischenprodukte und Einsatzstoffe Konzeption von Experimenten und fachliche Anleitung von Laborpersonal sowie Sicherstellung von GMP-konformer Durchführung und Dokumentation von Versuchen Bewertung und Freigabe von Analyseergebnissen im Rahmen der Qualitätskontrolle des Impfstoffes Erstellung von Arbeitsanweisungen und Prüfmethoden sowie Berichten in Deutsch und Englisch Arbeit in interdisziplinären Projektteams, vor allem enge Zusammenarbeit mit der Qualitätskontrolle und der Zulassung Universitätsabschluss (Master, Diplom) in Biowissenschaften (z. B. Biologie, Biochemie, Pharmazie oder Lebensmittelchemie), Promotion ist erwünscht Erfahrungen in der Entwicklung und Betreuung analytischer Methoden im Bereich Molekularbiologie, physikochemischer Methoden und gerne auch immunologischer Methoden Kenntnisse in bioanalytischen Methoden (z. B. SDS-PAGE, HPLC, IEF, Massenspektrometrie, Plattenbasierte Assays) und der biophysikalischen Charakterisierung von Biomolekülen (RNA, Proteine und Lipide) Arbeitserfahrung im GMP-Umfeld bevorzugt Selbstorganisierte proaktive Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und Problemlöse-Kompetenz werden vorausgesetzt Erfahrungen in der Anleitung von Laborpersonal bevorzugt Fundierte MS Office-Kenntnisse Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Moderner Unternehmenssitz und Produktionsstandort mit guter Verkehrsanbindung und kostenfreien Parkplätzen Attraktive Vergütung und weitreichende Sozialleistungen Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben 30 Tage Urlaub Ermäßigtes HVV-ProfiTicket Subventionierte Speisen und kostenfreie Getränke in unserer Kantine
Zum Stellenangebot

Specialist Quality Assurance (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Hamburg
Greenyard Fresh Germany, ehemals UNIVEG Deutschland, ist ein Mitglied der Greenyard Gruppe, die mit rund 9.000 Mitarbeitern in 24 Ländern weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Handel mit frischem Obst und Gemüse gehört. „Unsere Vision besteht darin, das Leben gesünder zu machen, indem wir Menschen helfen, Obst und Gemüse zu jeder Tageszeit einfach, schnell und auf angenehme Weise zu genießen.“ Greenyard Fresh bedient einen globalen Kundenstamm, zu dem die meisten der führenden Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen in Europa zählen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Specialist Quality Assurance (m/w/d) Du bist Ansprechpartner für unsere Kunden in Bezug auf die Qualitätsanforderungen sowie Reklamationen. Du übernimmst die Lieferantenbewertung und -freigabe. Du unterstützt bei der Vorbereitung und Durchführung von Audits/Zertifizierungen, mit denen wir die Einhaltung gesetzlicher und marktüblicher Anforderungen (wie z.B. IFS, BIO, FairTrade, RFA, etc.) sicherstellen. Du bewertest KPIs im Bereich Quality und leitest bei Bedarf entsprechende Maßnahmen ein. Du kümmerst dich außerdem um die notwendige Datenpflege sowohl in unseren internen Systemen als auch auf den Kundenplattformen. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium, z.B. Lebensmitteltechnologie, Ökotrophologie, Agrarwissenschaften oder hast eine vergleichbare Ausbildung. Du bringst fundierte Kenntnisse im Bereich der Warenqualität von Obst und Gemüse mit. Du kennst dich aus in Bezug auf Lebensmittelrecht/-sicherheit und die gängigen Branchenstandards (u.a. IFS, BRC, GLOBAL G.A.P., Rainforest Alliance, Fair Trade, Bio, GRASP, SMETA, SIZA) sind für dich mehr als nur ein Begriff. Du hast Erfahrung und eine gute Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kunden. Du zeichnest dich durch eine sehr strukturierte, analytische und genaue Arbeitsweise aus. Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe, eine ausgeprägte Affinität für neue (IT-)Systeme und bist sicher in der Anwendung von MS Office. Du bringst ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft mit, arbeitest gern im Team sowie im internationalen Umfeld und besitzt interkulturelle Kompetenz. Du sprichst fließend Deutsch und Englisch - weitere Sprachkenntnisse, wie bspw. Spanisch, sind von Vorteil. Wir bieten Dir einen spannenden und vielseitigen Job in einem systemrelevanten Unternehmen. Du wirst Teil eines internationalen, offenen und dynamischen Teams. Wir versorgen Dich täglich mit frischem Obst.
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Manager (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Schenefeld bei Hamburg
proderm. Exzellenz, die begeistert. proderm ist das weltweit renommierte Auftragsforschungsinstitut für »Dermatologie«. Mit den Bereichen Consumer Care & Medical haben unsere über 100 Dermatologen & Studienexperten in 25 Jahren mehr als 50.000 Produkte getestet und über 10.000 Studien durchgeführt. Viele bekannte Produkte und Innovationen haben durch uns einen erfolgreichen Markteintritt erhalten. proderm. Our ambition? Excellence.  Du interessierst Dich für klinische Studien mit Arzneimitteln, Medizinprodukten und Consumer Care Produkten und bringst zwei wachsame Augen für ‚Compliance’ mit Qualitätsanforderungen mit? Dir macht es Spaß, mit Hilfe von Audits das operative Team zu unterstützen und den unternehmensweiten Qualitätsstatus kontinuierlich zu verbessern? Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement geht in Deinen Augen „Hand in Hand“? Dich interessiert eine Aufgabe bei einem internationalen Marktführer für klinische Forschung? Du siehst Deine persönliche Zukunft in/um Hamburg und schätzt eine familiäre Atmosphäre? Dann bereichere unser proderm-Team.Umsetzung von regulatorischen und normativen Anforderungen im QualitätsmanagementsystemPlanung und Durchführung von Studienaudits, insbesondere im Bereich MedicalKoordination, Vorbereitung und Durchführung von externen Audits bei Studienzentren, Laboratorien und IT-ProvidernMitwirkung bei internen Audits sowie bei Audits durch Sponsoren und BehördenKoordination von Prozessänderungen und Prozessabweichungen (CAPA)Initiative und Mitwirkung bei Analyse und Verbesserung bestehender ProzessePrüfung der Umsetzung und Wirksamkeit von system- und produktbezogenen Korrektur- und VorbeugungsmaßnahmenDurchführung von Schulungen hinsichtlich QualitätsmanagementanforderungenAbgeschlossenes Studium mit medizinischem oder naturwissenschaftlichem Hintergrund oder abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum MDA, MTA, BTA oder Zusatzqualifizierung im Bereich Qualitätsmanagement / Regulatory AffairsMehrjährige umfassende Berufserfahrung als Qualitätsmanager bzw. Auditor (w/m/d)Erfahrung im Umgang mit QM-Methoden und QualitätstechnikenFundierte Kenntnisse in den einschlägigen Regularien, insbesondere ICH-GCP, AMG und MPGDie Fähigkeit zu vernetztem Denken und darüber hinaus große Freude an Normen, Richtlinien und Gesetzen sowie an der Umsetzung von ProzessanforderungenSelbstständige und pragmatische Arbeitsweise, Umsetzungsstärke sowie ausgeprägte Planungs- und OrganisationsstärkeSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte Kommuni­kationsfähigkeit und ein sehr gutes TextverständnisLeistungsgerechtes Gehalt, abwechslungsreiche Tätigkeit, attraktiver Arbeitsstandort? Begnüge Dich bitte nicht mit diesen geläufigen Standards. Von proderm darfst Du mehr erwarten! Ganz aktiv kümmern wir uns z. B. um die Weiterentwicklung Deiner Persönlichkeit (z.B. mit individuellen Fortbildungen und Fremdsprachenunterricht), Deiner Gesundheit (z.B. durch bewegte Mittagspausen und Yoga), sowie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Zum Stellenangebot

Analyst Versorgungsforschung (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Hamburg
OptiMedis wurde 2003 gegründet und ist ein innovatives, auf sozialen Nutzen ausgerichtetes Unternehmen für Management, Analytik und Forschung im Gesundheitswesen mit Sitz in Hamburg. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Wandel des Gesundheitswesens Wir entwickeln zukunftsweisende Modelle für eine patientenorientierte, nachhaltige Gesunderhaltung und Versorgung und setzen sie regional und national sowohl analog mit Ärzt:innen, Krankenhäusern, Heilberufen, Krankenkassen und Kommunen als auch mit digitalen Assistenzlösungen um. Die von uns aufgebauten Gesundheitsnetzwerke „Gesundes Kinzigtal“, "Gesunder Werra-Meißner Kreis“, „Gesundheit für Billstedt/Horn“ und „Gesunder Schwalm-Eder-Kreis+“ sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und gelten auch international als Referenzmodelle für eine patientenorientierte Versorgung. Wir koordinieren diverse nationale und internationale (Forschungs-)Projekte und analysieren Versorgungsdaten. Unsere Abteilung Research & Innovation Unser Team aus Gesundheitsökonom:innen, Versorgungsforscher:innen und Datenanalytiker:innen ist in diverse Forschungsprojekte einbezogen – von der Beantragung über die Steuerung bis zur Umsetzung. Finanziert werden wir dabei über das EU-Horizon-2020-Programm, die OECD, den Innovationsfonds oder andere Drittmittelgeber. Unsere thematischen Schwerpunkte sind: Health-Data-Analytics, patientenzentrierte Versorgung und Implementierungsforschung zu digitalen Innovationen. Wir wollen etwas bewirken. Du auch? Dann bewirb dich bei uns! Wir wissen, dass wir die besten Ergebnisse im Team erzielen. Deshalb arbeiten wir interdisziplinär, gemeinschaftlich und agil zusammen. Jeder von uns übernimmt Verantwortung, hat die Chance, seine Arbeit zu gestalten und kann neue Ideen einbringen. Wir gehen wertschätzend und offen miteinander um. Gleichberechtigung und Diversität sind für uns selbstverständlich. Außerdem duzen wir uns. Es erwarten dich flache Hierarchien und ein familiärer Umgang mit deinen neuen Kolleg:innen. Wir sind stolz, dass wir 2021 als Top-Arbeitgeber Mittelstand ausgezeichnet wurden. Überzeuge dich von uns und schaue auf kununu vorbei. Du bist das Bindeglied zwischen in- und externen Projektpartnern und unserer Entwicklungsabteilung für die Analyse und Aufbereitung von Daten aus dem Gesundheitswesen Visualisierung und Kommunikation von komplexen Analyseergebnissen Entwicklung von unternehmensrelevanten, strategischen Fragestellungen und Auswertungen, z. B. Management-Cockpits für unsere regionalen Gesellschaften Evaluierung von Präventions- und Krankheitsmanagementprogrammen Konzeption, Design, Implementierung und laufende Weiterentwicklung von Studien zur Versorgungsforschung Must-have Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, Wirtschafts- oder Medizininformatik o. ä. – idealerweise mit Bezug zur Gesundheitsbranche Hohe Datenaffinität und gute Kenntnisse der Vergütungs- und Datensystematik im Gesundheitswesen Vertiefte praktische Erfahrung mit der Durchführung von Versorgungsforschungsstudien Selbständiges, analytisches und vernetztes Denken sowie ein hohes Visualisierungsvermögen Aktives Problemlöse- und Kommunikationsverhalten Nice-to-have Analytische Erfahrung mit großen Datenmengen (möglichst in der gesetzlichen Krankenversicherung) Kenntnisse in der Entwicklung von Berichten mit Tableau Programmierkenntnisse (R, SQL, MDX, Python oder Ähnliches) Mindestens ein Jahr Berufserfahrung, idealerweise im Gesundheits- & Sozialwesen Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einem innovativen Unternehmen Interessante Entwicklungsperspektiven – sowohl national als auch international Eigenverantwortlichkeit und viel Raum für Kreativität und neue Ideen Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einem familiären Team Offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung und Homeoffice-Möglichkeiten Gemeinsam gesellschaftlichen Mehrwert schaffen
Zum Stellenangebot

Werkstudent Forschung & Entwicklung Applied Biophysics (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Hamburg
Beiersdorf steht für international führende Marken im Bereich der Hautpflege, wie NIVEA, Eucerin, Labello, 8x4 und Hansaplast. Wir suchen Mitarbeiter, die unseren Erfolg mit ihrer Inspiration, ihrer Zielstrebigkeit und ihrer Leistung weiter ausbauen. Wir bieten ihnen dafür den Freiraum und die Verantwortung in unserem Geschäft wirklich etwas zu bewegen. Täglich - von Anfang an. In einem engagierten Team haben Sie die Möglichkeit Erfahrungen im Zusammenhang mit den folgenden Aufgaben zu sammeln: Mitwirken im Arbeitsbereich der angewandten Biophysik Artificial Intelligence Datenvorverarbeitung innerhalb von Projekten zum Thema AI, Wearables und Internet-of-Things in der Forschung mit Fokus auf der Betreuung von mobilen Messgeräten bei Nutzerproblemen Intensive Testung von neuen Funktionen vor Veröffentlichung neuer App Versionen und Dokumentation mit Screenshots und detaillierter (schriftlicher) Beschreibung Ggf. inhaltliche Mitgestaltung (Bildsprache & Texte) von App-, Newsletter-, Umfrage- und FAQ-Texten und die Veröffentlichung dieser. Naturwissenschaftliches Studium im Bereich Physik, Computer Science, Software Engineering, wirtschaftsingenieurwesen o.ä. Ordentlich immatrikuliert während der gesamten Werkstudententätigkeit Interesse und Verständnis von Smartphones und mobilen Anwendungen / Apps Allgemein gutes technisches Verständnis Sehr gute Excel Kenntnisse und Interesse am Umgang mit technischen Geräten Analytisches Denken, sehr organisiertes und sorgfältiges Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit Interesse und Verständnis von User Engagement und Experience ist von Vorteil Generelles (durchschnittliches) Interesse an Haut/Hautpflege/Hautpflegeprodukten ist von Vorteil MitarbeiterrabatteFlexible ArbeitszeitenHohe ÜbernahmequoteNetworking EventsGesundheits-förderungStandort im Herzen HamburgsZuschuss für öffentliche VerkehrsmittelTalent PoolAttraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Werkstudent Forschung & Entwicklung - Datenmanagement & Wettbewerbsanalyse (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Hamburg
Beiersdorf steht für international führende Marken im Bereich der Hautpflege, wie NIVEA, Eucerin, Labello, 8x4 und Hansaplast. Wir suchen Mitarbeiter, die unseren Erfolg mit ihrer Inspiration, ihrer Zielstrebigkeit und ihrer Leistung weiter ausbauen. Wir bieten ihnen dafür den Freiraum und die Verantwortung in unserem Geschäft wirklich etwas zu bewegen. Täglich - von Anfang an. Wir suchen dich zur Unterstützung unseres Competitor & Market Intelligence Teams. Das C&MI Team als Teil der F&E liefert Informationen und Inspiration, indem es die Produkteinführungstrends unserer Hauptwettbewerber analysiert, Claim-Trends in den relevanten Schlüsselmärkten verfolgt sowie Produkt- und Inhaltstoff-Trends identifiziert.Du unterstützt unsere Pipeline durch die Erfassung und Verarbeitung von Daten zu kosmetischen Wettbewerbsprodukten auf dem Markt. Die Bearbeitung der Aufgaben sind teilweise auch aus dem Homeoffice möglich. Nach der Einweisung und Einarbeitungsphase erfolgt die Arbeit und Koordination größtenteils selbstständig. Konkrete Aufgaben im Rahmen deinerTätigkeit sind: Datentransfer von vorhandenen Informationen zu kosmetischen Wettbewerbsprodukten in eine Datenbank Datenbereinigung und Anreicherung Kleinere Datenanalysen zur ständigen Prüfung und Optimierung des Qualitätsmanagement Prüfung neuer Datenquellen Laufendes Studium in Naturwissenschaften oder Kosmetikwissenschaften Vollständig immatrikuliert während der gesamten Werkstudententätigkeit Sehr systematische und gewissenhafte Arbeitsweise und Verständnis für Prozesszusammenhänge Datenaffinität, ggf. erste Erfahrung mit Datenqualitätsmanagement / Data Cleansing Grundkenntnisse zu kosmetischen Produktformaten & Rohstoffen sind von Vorteil Fließende Deutsch oder Englischkenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit und Bereitschaft, sich in neue Aufgaben einzuarbeiten Gutes Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten MitarbeiterrabatteFlexible ArbeitszeitenHohe ÜbernahmequoteNetworking EventsStandort im Herzen HamburgsZuschuss für öffentliche VerkehrsmittelSport- und FreizeitangeboteTalent PoolAttraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Customer Safety Manager/ Regulatory Affairs (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Hamburg
Düllberg Konzentra ist ein mittelständiger Hersteller von ätherischen Ölen, Parfümölen und Aromen und liefert seine Produkte erfolgreich seit über 85 Jahren in die ganze Welt. Am Standort Hamburg werden Duftstoffkompositionen für verschiedenste Einsatzbereiche mit über 120 Mitarbeitern produziert, veredelt und entwickelt. Sicherstellung der Übereinstimmung von Produkten / Produkteigenschaften mit gesetzlichen Anforderungen und Kundenanforderungen Auswertung Bearbeitung von Kundenanfragen / internen Anfragen in Bezug auf o.a. Fragestellungen. Verfolgung / Verwaltung von regulatorischen Anforderungen, verbandsrechtlichen Vorgaben und Kundenbeschränkungen Mitarbeit bei der internen Zulassung von neuen Rohstoffen, bzw. Initiierung des Austauschs existierender Rohstoffe Beratung interner Abteilungen über die sichere Verwendung und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, insbesondere bei anstehenden gesetzlichen Änderungen Erstellung von Restriktionsprofilen (Übersetzung von regulatorischen Anforderungen, verbandsrechtlichen Vorgaben und Kundenbeschränkungen in Profile) Erstellung von Sicherheitsbewertungen und IFRA-Zertifikaten Stammdatenpflege Vertretung von Tätigkeiten im Bereich Stammdatenpflege, Kundenfragebögen, Rechtliches, Reach, GHS Ausbau/Erweiterung der zugrunde gelegten Datenbank Abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Toxikologie, Biologie, Chemie, Pharmazie oder Kosmetikwissenschaften Berufserfahrung im Bereich: Toxikologie, gesetzliche Anforderungen in mindestens einer der Kategorien: Kosmetika/ Parfumöle, Lebensmittel, Aromen Qualifikation als Sicherheitsbewerter/-in mit Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitsbewertungen für Parfumöle und / oder Kosmetika Vertrautheit mit verbandsrechtlichen Anforderungen wie IFRA- und EFFA Code of Practice Fähigkeit zur Erfassung komplexer und abstrakter Sachverhalte Sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Office und SAP – Kenntnisse, Soziale und kommunikative Kompetenz, interdisziplinäre Denk- und Handlungsweise, unternehmerischer und zielorientierter Arbeitss Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einer modernen, trend- orientierten, dynamischen und vielfältigen Branche zu arbeiten. Wir suchen Mitarbeiter, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und so unsere dynamische und nachhaltige positive Entwicklung zu unterstützen. Düllberg Konzentra ist ein erfolgreiches, inhabergeführtes Familien-Unternehmen mit flachen Hierarchien und aufgeschlossenen Mitarbeitern. Es erwartet Sie ein zukunftssicherer Arbeitsplatz, mit einem interessanten und herausfordernden Aufgabenspektrum sowie modernen Arbeitsbedingungen in einem hochmotivierten Team. Wir bieten Ihnen eine leistungsorientierte Vergütung mit den Sozialleistungen eines innovativen und expandierenden Industrieunternehmens (betriebliche Altersvorsoge, Fahrtkostenzuschuss für Hamburger Verkehrsverbund und gute Verkehrsanbindung, Gesundheitsprämie usw.).
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker*in /Ökotrophologe*in /Agrarwissenschaftler*in als Customer Service Consultant (m/w/d) im Bereich Agrarprodukte und Futtermittel

Di. 14.09.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie betreuen unsere Top-Kunden aus dem Bereich der Agrar-, Lebensmittel-und Futtermittelindustrie. Dabei agieren Sie als erster Ansprechpartner*in für die Kunden und stehen für Fragestellungen zur Verfügung. Sie sind verantwortlich für die Beurteilung und Plausibilisierung von Analyseergebnissen. Zudem nehmen Sie die rechtliche Beurteilungen für Lebensmittel und Futtermittel vor. Sie organisieren und verfolgen Laboraufträge und unterstützen bei der Angebots- und Prüfplanerstellung. Sie arbeiten innerhalb unserer Business Line Health & Nutrition in einem Team mit insgesamt 50 Mitarbeitern, die den gesamten Lebens- und Futtermittelbereich fachlich betreuen. Die Position ist im Rahmen einer Elternzeitbefristung zu besetzen. Sie haben eine Ausbildung als Lebensmittelchemiker*in oder Ökotrophologe*in oder Agrarwissenschaftler*in abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben umfangreiche Kenntnisse in der Lebensmittel- und Futtermittelanalytik und sind versiert im Umgang mit dem Lebensmittel- und Futtermittelrecht. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Dienstleistungssektor oder im Bereich der Lebensmittelindustrie sammeln. Ihre eigenständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus. Ferner haben Sie Spaß an Teamarbeit. Sie arbeiten kundenorientiert und treten im internen und externen Kontakt stets selbstbewusst und redegewandt auf. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: