Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 14 Jobs in Nürtingen

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Praktikum im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit

So. 15.05.2022
Waiblingen (Rems)
Wir sind bereit Neues zu wagen. Bist du es auch?Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie. Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehe den entscheidenden Schritt! Bewirb dich jetzt! Du arbeitest beim Aufbau und der Pflege einer Datenbank zur Erfassung von Verbrauchsdaten und GHG-Emissionen mit Du erstellst Auswertungen von Verbrauchs- und Emissionsdaten und bereitest diese auf Du unterstützt weltweite Syntegon Standorte beim Reporting von Umweltdaten Du gestaltest die Einbindung von Lieferanten in die Syntegon Nachhaltigkeitsstrategie mit Studium mit einer naturwissenschaftlichen Ausrichtung und einem Umweltbezug wünschenswert Erste Erfahrungen im Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Analytische, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Verlässliche und kommunikative Persönlichkeit Beginn: ab September 2022Dauer: 6 Monate        Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen deiner Bewerbung einen Lebenslauf, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, deine Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?Melek Sancakdaroglu (Personalabteilung)+49 (7151) 14 - 2202 Sie haben fachliche Fragen zum Job?Jasmin Gonner (Fachabteilung)+49 (7151) 14 - 2789 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Senior Scientist Process Development (f/m/d) Drug Product

Sa. 14.05.2022
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Senior Scientist Process Development (f/m/d) Drug Product Technical and disciplinary management of a team responsible for the development, optimization and upscaling of GMP-compliant manufacturing processes for formulated RNA products (filtration, filling, drying, freezing and corresponding transport) Planning, execution, interpretation and documentation of experiments Overseeing and steering the development of biochemical characterizations of formulated nucleic acids and process-related impurities Characterization and development of excipients and packaging materials Subject Matter Expert (SME) for process development topics at C(D)MOs as well as technology transfers to GMP production sites Preparation of development reports, risk analyses, laboratory instructions, training documents and SOPs Participation in interdisciplinary project teams PhD in the field of biotechnology, pharmacy or chemistry, or a comparable qualification Extensive professional experience in process development, ideally in a pharmaceutical company Several years of relevant professional experience in the production of biopharmaceutical formulations and their characterization Knowledge in filtration, filling, drying, freezing, transport and characterization of formulated biomolecules Relevant knowledge in statistical experimental design and data analysis (DoE) Proactive, structured, efficient and independent way of working in a dynamic environment Strong communication skills and team-oriented work style Fluency in English is a must, additional German skills are preferred With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) für Ergänzungsfuttermittel Petfood

Fr. 13.05.2022
Schlaitdorf
Wir suchen für ab sofort im Auftrag unseres Kunden, der Nutrapet Systems Deutschland GmbH, am Standort Schlaitdorf im Großraum Reutlingen / Tübingen / Stuttgart einen Regulatory Affairs Specialist (m/w/d). Unser Kunde, die NutraPet Systems Deutschland GmbH, bietet ein breitgefächertes Sortiment an Vormischungen und Ergänzungsfuttermitteln für Hunde- und Katzenfutter. Vom seinem Standort in Schlaitdorf aus betreut die Nutrapet Systems Deutschland GmbH seine Kunde europaweit / weltweit. Das Unternehmen mit Mittelstandskultur bietet ein attraktives Umfeld für Ihre Karriere und für Ihre persönliche Weiterentwicklung. Es warten interessante Aufgaben auf Sie sowie sympathische und engagierte Kollegen, die sich mit viel Leidenschaft den täglichen Herausforderungen stellen. Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) Ergänzungsfuttermittel Petfood Standort Schlaitdorf Nähe Reutlingen / Tübingen / StuttgartBewertung unserer Produkte bezüglich verschiedenster Regularien und Verordnungen, z.B. Futtermittel-VO, Ausländische Regularien in Asien und Lateinamerika, etc.Produktregistrierungen, national und internationalErstellung der Dokumentationen zur Erlangung und Aufrechterhaltung der nationalen und internationalen Zulassungen, Erfüllung von BehördenauflagenErstellung von optimalen Deklarationsempfehlungen Bearbeitung von Futtermittelrechtlichen FragestellungenKorrespondenz mit Kunden, Lieferanten, Behörden, Instituten und FachverbändenMonitoring und Recherche sich neu entwickelnder RegularienEin Naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung in der Industrie z.B. als staatlich geprüften Lebensmittelchemiker mit Berufserfahrung im Bereich Regulatory AffairsErfahrungen im regulatorischen Bereich, bzw. internationale RegularienSelbstständige, strukturierte und zielorientierte ArbeitsweiseAnalytisches Denkvermögen, Kommunikationsstärke und TeamfähigkeitSehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen ERP-Systemen und MS Office sowie fundierte vertragliche KenntnisseVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil abSehr gerne geben wir auch ambitionierten Absolventen von Master-Studiengängen die Möglichkeit, sich zu beweisenWir bieten ein attraktives Gehalt mit sehr guten Sozial- und SonderleistungenInteressante und vielseitige Aufgaben in einem internationalen UmfeldFreiräume für selbständiges Arbeiten mit kurzen EntscheidungswegenLangfristige Perspektive in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe mit einem Betriebsklima, das auf ein Miteinander ausgerichtet istFlexible ArbeitszeitenEine betriebliche AltersvorsorgeEine individuelle Förderung und gezielte Weiterentwicklung für eine langfristige PerspektiveEin attraktives Arbeitsumfeld mit flachen HierarchienDer Standort bietet ideale Voraussetzungen für die Verbindung von Beruf, Familie und Freizeit. Die nahe gelegenen Kreisstädte Reutlingen und Tübingen verfügen über eine hervorragende Infrastruktur. Die Lage am Albtrauf der sowie die einzigartige Landschaft der Schwäbischen Alb bieten viel Lebensqualität.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Im Institut für Translationale Bioinformatik des Departments für Informationstechnologie und Angewandte Medizininformatik ist ab sofort eine Stelle als Wissenschaftliche/-r Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) als TECHNICAL DATA STEWARD für den Betrieb des SARS-CoV-2 Genomics Data Portals (CoGDat) in Vollzeit befristet zu besetzen.CoGDat ist eine gemeinsame Initiative von Forschern, die sich im Rahmen des Netzwerks Universitätsmedizin (NUM B-FAST) sowie der Deutschen COVID-19-OMICS-Initiative (DeCOI) für die Verfügbarmachung und Nutzung von Sequenzdaten aus der molekularen SARS-CoV-2 Surveillance engagieren. Ein zentrales Ziel von CoGDat ist die Erfassung aller Sequenz-Rohdaten, die im Rahmen der molekularen SARS-CoV-2 Surveillance in Deutschland erzeugt werden, um diese für die wissenschaftliche Forschung nutzbar zu machen. Dies geschieht in Ergänzung zu den bereits vom Robert-Koch-Institut erfassten Virusgenom-Konsensussequenzen.Sie sind Ansprechpartner/-in für datenliefernde Labore sowie für Wissenschaftler/-innen die auf den erfassten Daten forschen möchten. Als zentraler Ansprechpartner/-in für CoGDat befassen Sie sich eigenverantwortlich mit Aufgaben aus dem Bereich des technischen Betriebs. Darüber hinaus betreuen das für CoGDat entwickelte Datenportal aus technischer Sicht und entwickeln dieses nach Bedarf weiter, um den Empfang und die Verarbeitung von Daten weiter zu optimieren. Master oder Diplom-Abschluss, vorzugsweise aus dem Bereich Bio­in­for­ma­tik, sonstige Naturwissenschaften oder Informatik Erfahrung im Bereich Datenmanagement Kenntnisse in der Front- und Back-End-Entwicklung von Webanwendungen Von Vorteil sind: Kenntnisse in Python, Kenntnisse im Umgang mit Unix- / Linux-Systemen sowie dem Betrieb und der Verwaltung von con­tai­ne­ri­sier­ten Applikationen, Grundlagenkenntnisse in Da­ten­schutz­fra­gen nach DSGVO Die Bewerber/-innen sollen in der Lage sein, kreativ und selbst­stän­dig zu arbeiten Durch die Rolle als zentrales Bindeglied zwischen Mitarbeiter/-innen von diagnostischen Laboren, forschenden Wissenschaftler/-innen, Kollegen/-innen aus den Bereichen Recht und Datenschutz sowie Techniker/-innen sind herausragende Kommunikationsfähigkeiten in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld gefragt Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Die Gelegenheit eine hochaktuelle Forschungsdateninfrastruktur zur Erforschung der SARS-CoV-2-Pandemie mitzugestalten Ein attraktives, vielfältiges und internationales Arbeitsumfeld an einer der führenden deutschen Forschungseinrichtungen Die Möglichkeit zur Teilzeit- und Telearbeit Flexible Arbeitszeiten Wir bieten Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwer­be­hin­der­te werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Ge­schäfts­be­reich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen. Vorstellungskosten können leider nicht über­nom­men werden.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Sustainability (m/f/d) – Data and Reporting

Do. 12.05.2022
Stuttgart
TAKKT Group specializes in B2B distance selling for business equipment and forms an international network of seven business units and 2,500 colleagues. Our customer orientation, the long-term promotion and development of our employees and our focus on sustainability allow us to grow and make us successful. Our vision is to be the most sustainable supplier of business equipment. As TAKKT AG, we provide strategic management and support for the TAKKT Group. We are united by the same values, a common operating model and our commitment to sustainability. We work hand in hand in small teams and support each other. Sustainability is part of our Strategy department. Our aim is to make TAKKT a sustainability leader by significantly increasing the business relevance of our sustainability programs. (Senior) Manager Sustainability (m/f/d) – Data and Reporting Full-time in Stuttgart with flexible working hours and mobile working Own the sustainability reporting process, including collecting and controlling key figures, e.g. CSRD and our internal reporting Drive the set up and global rollout of a KPI system and help to track the progress of defined measures Develop, implement and review our sustainable organizational policies or practices Further develop sustainability goals with concrete sustainability implementation measures together with the team Identify and implement continuous improvements on Sustainability Data by usage and support of new technologies Ensure the company's compliance with environmental statutes and regulations You’re passionate about sustainability, you challenge existing ways and like to develop new processes Minimum of 2 years professional experience in a sustainability department, consulting or controlling of an international company A high affinity for data and technology plus a high stakeholder orientation Strong analytical mind, attention to detail, structured and process-oriented working style Experience in collaborating with international and interdisciplinary teams through establishing positive, mutually respectful and productive working relationships You have outstanding verbal and written communication skills and you’re fluent in German and in English University degree, MBA or equivalent education preferred A cross-company network with our international business units as well as with the portfolio of our major shareholder Franz Haniel & Cie. A stable, globally positioned group with high social commitment and a comprehensive sustainability strategy A cross-hierarchical, trusting cooperation at eye level from the intern to the board Modern offices near the city center, the possibility to work from home regularly and 30 days annual leave Advanced training and the opportunity for individual coaching for your personal development
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler:in / BTA / MTA / MDA als Mitarbeiter:in im Bereich Internationale Medizin (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Tübingen
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitenden mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 11 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten.Das Team Internationale Medizin gehört zum medizinischen Fachbereich in unserem Tübinger Büro. Die Hauptaufgabe der Abteilung ist die Betreuung der Standorte der DKMS im Bereich der CT, Workup und Follow Up-Abteilungen und die Sicherstellung, dass sämtliche Prozesse in allen Standorten so identisch wie möglich eingehalten werden können. Dies wird durch Schulungen, Prozessverbesserungen sowie Softwareanpassungen ermöglicht.Für die Unterstützung der medizinischen Abteilungen unserer Standorte in Tübingen, New York, Warschau, London, Santiago de Chile, Bangalore und Kapstadt suchen wir für unser Büro in Tübingen eine:nNaturwissenschaftler:in / BTA / MTA / MDA (m/w/d) als Mitarbeiter:in im Bereich Internationale Medizin  Fachliche Unterstützung der Mitarbeiter:innen an allen Standorten im medizinischen Bereich Anpassung der hauseigenen Software in enger Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung bei der Gründung neuer Standorte sowie fortlaufende Prozessverbesserungen der bestehenden Standorte Training der Mitarbeiter:innen in Tübingen und vor Ort Erstellung von Schulungsmaterialien Qualitätssicherung und Gewährleistung einer homogenen Arbeitsweise sowie Einhaltung der DKMS-Standards durch „on site visits“ Ideentransfer zwischen den DKMS-Standorten Abgeschlossenes Studium im Bereich der Naturwissenschaften oder eine Berufsausbildung als BTA / MTA / MDA (m/w/d) bzw. vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Stammzellspende  Mehrjährige Erfahrung in einem medizinischen Bereich Didaktische Kompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Strukturierte, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen Bereitschaft zu Reisetätigkeit gepaart mit interkulturellem Interesse Exzellentes verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vielfältige und interessante Angebote zu gesundheitsfördernden Maßnahmen Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert. 
Zum Stellenangebot

Scientist (f/m/d) Cell-Based Bioassay Development

Do. 12.05.2022
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Scientist (f/m/d) Cell-Based Bioassay Development Independent development and optimization of cell-based in vitro assays with hands-on work in the lab Establish new or optimize existing methods and processes Statistical data analysis and interpretation of analysis results Transfer of methods to external partners (i.e., CROs) and quality control department Present and discuss data with associated subject matter experts Preparation of SOPs, reports and presentations Maintenance of high-end devices Doctorate in Life Sciences, Pharmaceutical Biotechnology, Biochemistry, Chemistry or equivalent degree Strong hands-on experience in cell-based assays (e.g., cell culture techniques, protein detection methods, immune stimulation, viability assays, FACS, cell imaging) Experience in biochemical and molecular methods (e.g., ELISA, WB, enzyme assays and other protein detection methods) Knowledge in statistical data analysis and experimental design (DoE) is of advantage Experience in method validation would be a benefit Proactive, independent, structured and highly motivated Problem-solving skills Excellent team spirit Fluent in spoken and written English We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Computer System Validation (CSV) Expert (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Ingenieur als Computer System Validation (CSV) Expert (w/m/d) Organisation und Durchführung der (Re-)Qualifizierung und Validierung GMP-relevanter (Computer-)Systeme Verbesserung und Weiterentwicklung der bestehenden Qualifizierungs- und Validierungskonzepte Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen GMP- und internen Vorschriften hinsichtlich Qualifizierung, Validierung und Computervalidierung Erstellung der erforderlichen Dokumentation im Zusammenhang mit Qualifizierungen und Computervalidierungen Übernahme von Projektaktivitäten in Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen Hochschulabschluss im biologischen, pharmazeutischen bzw. technischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Qualifizierung / Validierung Kenntnisse in der Qualifizierung technischer Anlagen und der Validierung computergestützter Systeme Gute Kenntnisse regulatorischer Anforderungen: Arzneimittelgesetz (AMG), Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV), internationale GMP-Regelwerke (FDA cGMP) Strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie Freude an Teamarbeit MS-Office-Kenntnisse Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Scientist mRNA-Formulierung (w/m/d)

Di. 10.05.2022
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Scientist mRNA-Formulierung (w/m/d) Entwicklung von robusten Herstellprozessen für mRNA-Formulierungen, Definition von kritischen Prozessparametern (cPP) mittels experimenteller Daten und Entwicklung von Design-of-Experiments-Konzepten Eigenständige inhaltliche Ausarbeitung, Ressourcenplanung und praktische Bearbeitung von internen und externen Maßnahmen und Projekten sowie Abbildung dieser in einer Projektmanagement-Software Anweisung von im Rahmen des Projektes zugewiesenem Personal Ausarbeitung von wissenschaftlichen und patentrechtlichen Fragestellungen im Rahmen der Planung, Durchführung und Interpretation von Experimenten in RNA-Formulierungssystemen Fachliche Betreuung von und praktische Mitarbeit an Projekten, welche Verfahrenstechniken sowie chemisch-physikalische, ggf. auch biochemische, Techniken verlangen Regelmäßige Berichterstattung über den Verlauf eines Projektes unter Berücksichtigung inhaltlicher/wissenschaftlicher Aspekte (z. B. Darstellung relevanter Ergebnisse und experimenteller Schwierigkeiten) und Aspekte bezüglich des Projektmanagements (z. B. Status, Abweichungen vom Plan, Gegenmaßnahmen) an die Auftraggeber Ausarbeitung von Erfindungsmeldungen und Mitarbeit beim Verfassen neuer Patente in enger Abstimmung mit der wissenschaftlichen Leitung sowie der Abteilung Patente Eigenständige Auswertung von relevanten Veröffentlichungen und geeignete Verbreitung der daraus erstandenen Erkenntnisse Eigenständige Erarbeitung von Veröffentlichungen Fachliche Führung der technischen Mitarbeiter der Abteilung Idealerweise haben Sie eine Promotion im Bereich der Biochemie, Chemie, Pharmazie, Physik, Biotechnologie bzw. Bioverfahrenstechnik oder eines vergleichbaren Fachs erfolgreich abgeschlossen – alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Qualifikation durch mehrjährige Tätigkeit im Bereich der Nanopartikel-Produktion und -Charakterisierung nach Studium und Promotion auf naturwissenschaftlichem Gebiet Sie sind es gewohnt, selbständig wissenschaftlich in einem interdisziplinarischen Umfeld zu arbeiten Sie haben bereits sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse in den Technologien zur Produktion und Charakterisierung von Nanopartikeln (Mixing & Konzentrierung, Puffer-Austausch und Filtration) erworben Außerdem bringen Sie methodische Erfahrung im Bereich der Tangentialflussfiltration und Diafiltration sowie in vergleichbaren Techniken mit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sind für uns wichtig Gute PC-Kenntnisse, insbesondere zur Erfassung und Auswertung von Primärdaten, können Sie ebenfalls vorweisen Grundlegende Kenntnisse in Design-of-Experiment-Konzepten sind erwünscht Sie kommunizieren verhandlungssicher auf Englisch Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist (w/m/div.)

Di. 10.05.2022
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: WaiblingenSie übernehmen die Planung, Durchführung und Koordination von internationalen Produktzulassungen von In-Vitro Diagnostika (IVD).Sie führen Aktivitäten zur Aufrechterhaltung der Zulassungen (z.B. Anzeigen / regulatorische Bewertung und Genehmigungsverfahren bei Änderungen) durch und stellen die regulatorische Konformität im Zielmarkt sicher.Sie wirken an Konformitätsbewertungsverfahren für CE-Kennzeichnungen mit und verantworten die Erstellung und Aufrechterhaltung von regulatorischen und zulassungsrelevanten Dokumenten, inkl. regulatorische Pläne und Reports, Technischer Dokumentation und Änderungsmeldungen.Sie kommunizieren mit internationalen Kunden, Dienstleistern sowie Behörden und verfolgen und bewerten regulatorische und normativen Änderungen.Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Biologie, Medizin, Medizintechnik oder vergleichbare Fachrichtung. Alternativ verfügen Sie über eine Kombination aus entsprechender Ausbildung z. B. BTA sowie mehrjähriger Berufspraxis in den genannten Bereichen oder vergleichbarer Position.Erfahrungen und Know-How: Erste Berufserfahrung in der Konformitätsbewertung und der Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen für Medizinprodukten, idealerweise für IVDs. Erfahrung in der Zulassung von Medizinprodukten.Kenntnisse: Fundierte Kenntnisse regulatorisch relevanter Normen, Richtlinien und Gesetze inkl. IVDR, DIN EN ISO13485 und idealerweise erste Berührungspunkte mit den Anforderungen der FDA.Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: