Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 22 Jobs in Oberalting

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Quality Regulatory Expert (m/w/d) - Life Science Quality Management

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteam verantworten Sie die regulatorische Sicherstellung der Entwicklung digitaler Assets und Managed Services für ein digitales Qualitätsmanagementsystem Sie verantworten die regulatorische Betrachtung/Impact Analyse/Risikobewertung der zu entwickelnden digitalen Lösungen Sie entwickeln effiziente Quality Prozesse und Standards gemäß regulatorischer Vorgaben und Operational Excellence Prinzipien Als Quality Expert:in in den Umsetzungsprojekten leitesn Sie entsprechende Quality Performance bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Mit Ihrer regulatorischen Expertise tragen Sie maßgeblich zur der Entwicklung einer erfolgreichen Go-to-Market Strategie bei Als „Ambassador“ sind Sie aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungieren als Meinungsbilder:in und aktive:r Gestalter:in im Austausch mit Expertengremien Sie überschauen die weltweiten regulatorischen Trends, und treiben aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtung Pharmazie, Medizin, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Naturwissenschaften. Idealerweise verfügst du ergänzend über eine Business Zertifizierung (MBA) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in Senior Quality Positionen in Life Science, Healthcare oder Behörden, davon mehrjährige Erfahrung im Quality Management System, Audit Management, in der Produktion und/oder QA/QC Exzellentes, umfangreiches regulatorisches Wissen und Inspektionserfahrung Praxiserfahrung hinsichtlich der Nutzung verschiedener digitaler Technologien Hohes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge präzise darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Entwicklungsprogrammen, insbesondere für das Senior Management. Hierdurch unterstützen wir aktiv Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein weiterer Pluspunkt: Ihre leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für Sie dar.
Zum Stellenangebot

Serviceleiter Natur- und Artenschutz (w/m/d)

So. 25.07.2021
München
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Serviceleiter Natur- und Artenschutz für die DB Fahrwegdienste GmbH am Standort München. Deine Aufgaben: Als Serviceleiter Natur- und Artenschutz bist Du für die Planung und Realisierung von natur- und artenschutzfachlichen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen zuständig Du bist für die fachliche Anleitung und Führung der zugewiesenen operativen Mitarbeiter verantwortlich Zu Deinen Aufgaben gehören die Planung und die Steuerung der Nachunternehmer nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten unter Einhaltung der geltenden Gesetze, Vorschriften und Richtlinien Du führst Qualitätskontrollen auf Baustellen inkl. der Umsetzung von Korrekturmaßnahmen zur Qualitätssicherung durch und dokumentierst diese Du sichtest und prüfst umweltfachliche Planunterlagen und Leistungsverzeichnisse Du bist verantwortlich für das Erstellen von Angeboten und Bedarfsanforderungen zur wirtschaftlichen Umsetzung von umweltfachlichen Leistungen des Zuständigkeitsbereichs Du kontrollierst die Einhaltung geltender Gesetze, Vorschriften und Richtlinien des Natur- und Umweltschutzes und bist für die Durchführung und Dokumentation der entsprechenden Unterweisungen zuständig Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine weiterführende Ausbildung im Bereich Forst, Forstwissenschaft, Umwelt(-planung), Garten- und Landschaftsbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung, oder konntest bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer einschlägigen Vortätigkeit sammeln Die einschlägigen EDV- und GIS-Systeme sowie der Umgang mit digitalen Prozessen liegen Dir Du hast gute Kenntnisse in geltenden naturschutz- und artenschutzrechtlichen Richtlinien, relevanten Gesetzen, Verordnungen sowie sonstiger Vorschriften Dein wirtschaftliches Denken und Handeln sowie operatives Verständnis zeichnen Dich aus Eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit und Flexibilität, insbesondere bei der Erarbeitung neuer Themen mit umweltfachlichem Bezug gehören zu Deinem Profil Du bist uneingeschränkt körperlich tauglich, um in der Nähe des Bahnbetriebs selbständig arbeiten zu können Außerdem besitzt Du einen Führerschein der Klasse B Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Life Science - Quality & Regulatory

Sa. 24.07.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Berlin, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und München suchen wir engagierte Verstärkung. Mitarbeit in Beratungsprojekten im Bereich der digitalen Transformation im Life Science Sektor Analyse, Einführung oder Verbesserung von regulierten Prozessen und Managementsystemen Ausbau unseres Lösungsportfolios im Bereich Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement Einführung von validierten Softwaresystemen und Analyticslösungen Schulungen & Coaching Planung, Durchführung und Nachverfolgung von Audits Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizintechnik, Biotechnologie, Bioinformatik oder ähnliche Life Science Disziplin, idealerweise ergänzt durch einen MBA. Mehrjährige Erfahrung in einem Life Science Unternehmen oder Life Science Startup Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung oder Regulatory Affairs Du kannst dich mit einem oder mehreren der folgenden Themenfelder identifizieren: Optimierung und Automatisierung von GxP regulierten Prozessen in der Pharmaindustrie und der Medizintechnikindustrie Regularien im Bereich Good Clinical Practice/Good Manufacturing Practice/Good Distribution Practice (mindestens für die Regionen EU und USA) Entwicklung und Implementierung von validierten RegTech und Analytics Lösungen, beispielsweise im Bereich Regulatory Intelligence Einführung und Validierung von GxP Softwarelösungen, insbesondere Qualitätsmanagementsysteme (eQMS) sowie Regulatory Information Management (RIM) Systeme Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohe Reisebereitschaft und Arbeit vor Ort beim Kunden Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Landschaftsberater m/w/d Artenvielfalt und Insektenschutz (Blühpakt Bayern)

Do. 22.07.2021
München
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 2 000 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommu­nen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für unser Sachgebiet 51 – Naturschutz suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt (vorbehaltlich der Förder­zusage des Pro­gramms REACT-EU ESF) einen Blühpakt-Berater (m/w/d) in Vollzeit Der Blühpakt Bayern wurde 2018 als Reaktion auf den massiven Rück­gang von Insekten ins Leben gerufen. Gemein­sam mit allen relevanten gesellschaft­lichen und wirtschaftlichen Akteurinnen und Akteuren sollen für Insekten bedeutende Lebens­räume erhalten, optimiert, wieder­hergestellt oder neu angelegt werden. Ziel ist eine spürbare Erholung der Bestände und Ver­größerung der Insekten­vielfalt. Neuer Schwerpunkt des Blüh­pakts Bayern ist die Betreuung von Kommunen bei der Neu­anlage und Weiterentwicklung von naturschutz­fachlich wertvollen, artenreichen Flächen. Dazu wird am Bayerischen Staats­ministerium für Umwelt und Verbraucher­schutz das Projekt „Starter­kit – 100 blühende Kommunen“ ins Leben gerufen. Dies wird der Aufgaben­schwerpunkt des Blühpakt-Beraters (m/w/d). Förderung der Artenvielfalt und des Insekten­schutzes, insbesondere auf Flächen des Siedlungsbereichs Fachliche Beratung von Kommunen bei der Neuanlage und Weiter­entwicklung von für Insekten bedeutende Flächen insbesondere im Rahmen des Projekts „Starterkit – 100 blühende Kommunen“ Zentrale Ansprechperson für die kommunalen Projekte „Starterkit – 100 blühende Kommunen“ im Regierungsbezirk Mitarbeit in der Öffentlichkeits­arbeit insbesondere im Zusammenhang mit dem Projekt „Starterkit“ Dokumentation des Projekts „Starterkit“ in Schrift und Bild Fachliche Beratung weiterer Ziel­gruppen und Allianz-Partner des Blühpakts Bayern bei der Anlage natur­naher und insektenfreundlicher Flächen im Regierungsbezirk Bindeglied zwischen StMUV, den Naturschutz­behörden und den Projekt­beteiligten des Blühpakts Bayern Enge Zusammenarbeit mit den Naturschutzbehörden, Biodiversitätsberater/innen, Wildlebensraumberater/innen und anderen relevanten Akteurinnen und Akteuren (Verbände, Kommunen, Kirchen, Unter­nehmen, Behörden, Flächennutzer/innen und Flächeneigentümer/innen) Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor / FH) mit dem Schwerpunkt Naturschutz oder Landschafts­ökologie in den Studienfächern Landschaftsarchitektur, Biologie, Gartenbau, Landwirtschaft oder Geo­graphie oder in anderen für die Bewältigung der oben genannten Aufgaben­schwerpunkte geeigneten vergleichbaren Fachrichtungen oder Geprüfte Fachkräfte der Natur- und Landschaftspflege oder Personen mit Meister- bzw. Techniker­abschluss der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau mit belegten naturschutz­fachlichen Kenntnissen in Bezug auf Arten, Lebensräume und Landschaftspflege Von Vorteil ist Erfahrung in der Umsetzung von Naturschutz­projekten mit verschiedenen Partnern Erfahrung im Projektmanagement und der Öffentlichkeits­arbeit sind erwünscht Belastbare Persönlichkeit, die über ein sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungs­geschick und Durchsetzungs­vermögen verfügt Freude am Umgang mit Menschen, an Beratungs­tätigkeit und am Netzwerken Ausgeprägte Team­fähigkeit, Kommunikations- und Integrationsfähigkeit Bereitschaft, gelegentlich auch außerhalb der üblichen Dienst­zeiten zu arbeiten, zahlreiche Dienstreisen Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen Fahrerlaubnis der Klasse B Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgelt­gruppe 10 TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. auf der Homepage des öffentlichen Dienstes über die Vergütung Eine bis 31.12.2023 befristete Vollzeit­stelle Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeits­platz direkt im Zentrum Münchens mit guter Verkehrsanbindung Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice sowie eine haus­eigene Kinderkrippe etc. Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Alters­vorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögens­wirksame Leistungen, ggfs. Ballungsraumzulage für den Verdichtungs­raum München Einen krisensicheren Arbeitsplatz Die Stelle ist grundsätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Job­sharing die Wahrnehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist.
Zum Stellenangebot

Quality and Regulatory Affairs Manager / Qualitätsmanager (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Weßling
Die weltweit tätige Dornier MedTech-Gruppe mit Standorten u. a. in Europa, Amerika, Japan und Asien nimmt als Technologie- und Serviceunternehmen in der Medizintechnik, insbesondere auf dem Gebiet der Urologie, eine führende Rolle ein. Wir arbeiten eng mit Ärzten, Gesundheitsanbietern und Forschungszentren zusammen, um sicherzustellen, dass die entwickelten Produkte auf dem höchsten wissenschaftlichen und medizinischen Niveau stehen. Unsere Kunden kommen aus allen Bereichen der Medizin, Krankenhäusern, Operationszentren, Universitäten, privaten und kassenärztlichen urologischen Praxen als auch aus dem mobilen Servicebereich. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen Quality and Regulatory Affairs Manager / Qualitätsmanager (m/w/d) in Weßling bei München Entwicklung, Verbesserung und Implementierung von Verfahren im Rahmen des QMS, die für den effektiven und effizienten Betrieb der Organisationseinheit essenziell sind und mit dem globalen QMS abgestimmt und in Einklang gebracht sind Sicherstellung, dass CAPA-Maßnahmen und Reklamationen rechtzeitig ausgeführt, bearbeitet und abgeschlossen werden und dass die Geschäftsleitung sich jederzeit ein Bild der wichtigen Qualitätsprobleme und deren Fortschritte machen kann Meldung von allen Rückmeldungen und Reklamationen entsprechend den freigegebenen Prozessen an die relevanten Stellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens Unterstützung der Dornier MedTech GmbH bei der Untersuchung und dem rechtzeitigen Abschluss von Qualitätsproblemen, Reklamationen und ggf. Meldungen an die Behörden Führt regelmäßige nach abgestimmten, implementierten Vorgaben, interne Audits durch, um sicherzustellen, dass das QMS effektiv umgesetzt und aufrechterhalten wird Unterstützung bei Anfragen und Ausschreibungen In den relevanten Vertriebsregionen Bachelor- oder Master-Abschluss in Naturwissenschaften/Ingenieurwesen 5 Jahre oder mehr einschlägige Berufserfahrung in der Medizintechnikbranche Ergebnisorientiert mit der Fähigkeit, verschiedene Interessengruppen einzubinden In der Lage in einem Team zu arbeiten, Deadlines und Vereinbarungen auch ohne direkte Aufsicht einzuhalten und abgestimmte Ergebnisse zu liefern Ausgezeichnete Kommunikation und exzellente zwischenmenschliche Fähigkeiten Hochmotiviert, entscheidungsfreudig und durchsetzungsfähig Effektives Zeitmanagement und organisatorische Fähigkeiten Sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse sind ein Muss Kenntnisse der europäischen Qualitäts- und Regulierungsanforderungen (u. a. ISO 13485:2016, MDD, MDR) Persönlicher Einarbeitungsplan und umfangreiches Onboarding Mobile Arbeitsmöglichkeiten (Homeoffice, falls für den jeweiligen Arbeitsplatz geeignet) Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub Abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen, internationalen Umfeld Kontinuierliche Ausbildung und Entwicklung Flache Hierarchien Ansprechende Kantine Kostenloser Kaffee, Tee und Wasser Mitarbeiterveranstaltungen Ladestationen für Elektroautos Unfallversicherung Arbeitgeberzuschuss zur VWL Krankengeldzuschuss nach mind. 5 Jahren Betriebszugehörigkeit Belegschaftskasse mit diversen Zuschüssen und Beihilfen
Zum Stellenangebot

Experte / Entwicklungsingenieur / Funktionsentwickler* - Fahrerassistenzsysteme (HAF)

Mi. 21.07.2021
Heimsheim, München, Weissach (Württemberg)
Im Team verändern, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Entwickeln Sie mit mehr als 8.100 Kollegen rund um den Globus Ideen, Konzepte, Technologien und serienreife Lösungen für eine bessere Mobilität.Kennziffer: TI-M3-8406*w/m/dUnsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten und an Konzepten, die sich mit der Beschreibung, der Umsetzung und der Integration unterschiedlichster Fahrerassistenzsystemen (FAS) und der Entwicklung von hochautonom fahrenden Fahrzeugen (HAF) beschäftigen. Dabei ist es unser Anspruch uns zu einem Systemanbieter von > Level 2 Fahrzeugen zu entwickeln. Sie halten engen Kontakt zu den Experten im gesamten Bereich, streuen durch Ihr Fachwissen laufende Projekte. Ihre Expertise im Bereich Querfunktion trägt wesentlich dazu bei die Themen weiter auszubauen. Unsere Erwartungshaltung an Ihre Rolle:Fachlicher Ansprechpartner* für Kunden (intern / extern) im Bereich Fahrerassistenz / autonomes FahrenProjektverantwortung für die Entwicklung von QuerfunktionenSystementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration   Betreuung der Entwicklungsumfänge vom Konzept bis zur Serie         Analyse von Systemanforderungen HAF und Ableitung funktionaler LösungsansätzeSicherstellung der Zusammenarbeit und Förderung des Erfahrungs- und Wissensaustauschs in der Abteilung und im Fachbereich        Eigenständige Projekt- und KundenakquisePromotion in einem naturwissenschaftlichen oder technischen BereichAbgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurswissenschaften bzw. einem verwandten FachgebietMehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Querfunktion / QuerführungExzellentes Fachwissen im Bereich der künstlichen Intelligenz, Anwendungsbereich FAS & HAFKooperativer und eigenverantwortlicher ArbeitsstilDurchsetzungsvermögen und EigenständigkeitHervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten     Systematische und strukturierte ArbeitsweiseAusgeprägte Team- und KommunikationsfähigkeitVerantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Automobil- und Forschungswelt zusammen. Und qualifizieren sich gezielt weiter, z.B. durch in-house Seminare oder auf Kongressen.
Zum Stellenangebot

Postdoc (m/w/d) in der Biomarkerevaluation zur Unterstützung der klinischen Translation für Schizophrenie

Mi. 21.07.2021
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Campus Innenstadt sucht für den Bereich Neurodiagnostische Verfahren zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen Postdoc (m/w/d) in der Biomarkerevaluation zur Unterstützung der klinischen Translation für Schizophrenie Entwicklung von Machine-Learning-Pipelines für die Entwicklung und Validierung von Biomarkern zur Vorhersage des Erkrankungsrisikos bei Patienten mit Psychoserisiko-Syndromen Design und Integration dieser Machine-Learning-Tools in unser Software-Ökosystem "NeuroMiner" Nutzung von Wissensdatenbanken zur Integration von MultiOMICS-Markern in prädiktive Modelle Aktive Organisation und Durchführung projektbezogener Meetings und Erstellung von (Konferenz-)Beiträgen für die interne Kommunikation (NMI Tübingen, ZI Mannheim, LMU) und externe Kommunikation auf Konferenzen und in Seminaren Coaching, Anleitung und Unterstützung von Nachwuchswissenschaftlern in der Arbeitsgruppe für Neurodiagnostische Verfahren in der Psychiatrie Entwicklung hin zu einer Führungsrolle an der Schnittstelle zwischen Predictive Data Science und Bioinformatik mit dem Ziel, eigenständig Drittmittel für translationales maschinelles Lernen durch Förder- und Stipendienanträge zu akquirieren Sie haben ein abgeschlossenes PhD-Studium im Bereich der Neurowissenschaften, Psychologie, Psychiatrie oder Biomedizintechnik Ausgezeichnete Statistik- und Programmierkenntnisse mit nachgewiesener Fähigkeit zur Anwendung von Methoden in MATLAB, Python und/oder R Darüber hinaus verfügen Sie über fundierte Kenntnisse der aktuellen Methoden des Maschinellen Lernens und der Biomarker-Entwicklung und Biomarker-Implementierung und haben gute Erfahrungen mit multimodalen Datensätzen Hoch motivierter und enthusiastischer Forscher (m/w/d) mit einem starken interdisziplinären Interesse an psychischer Gesundheit Nachweis von Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften und der Teilnahme an Forschungsprojekten, Stipendien und Fellowships Nachgewiesene Fähigkeit zur Co-Betreuung und zum Mentoring von Master- und/oder Bachelor-Studenten Neben Eigeninitiative, guten Umgangsformen, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Motivation und Organisationstalent besitzen Sie die Fähigkeit, konzeptionell und analytisch zu denken Gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum für selbstständiges Arbeiten in einem offenen und kommunikativen Team Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung durch ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildung Das multidisziplinäre Umfeld in der Forschungsgruppe fördert die enge Zusammenarbeit zwischen Grundlagenwissenschaftlern und Klinikern Junges und international vernetztes Team mit Kooperationen mit der Yale University, King's College London, University of Pennsylvania, NMI Tübingen, Zi Mannheim und anderen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für gelegentliches Homeoffice Zudem bieten wir Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (100 %) für ein Jahr mit der Option für Verlängerung. Die Bezahlung erfolgt nach TV-L entsprechend Ihrer Ausbildung und Ihren Kenntnissen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Digital Products (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
München
Wenn Du mehr über Ideenfindung und Innovation rund um digitale Produkte, Prozesse und Services lernen willst, bist Du bei uns bestens aufgehoben. Vom attraktiven Design bis zur optimierten Customer Journey. Als Werkstudent Digital Products lernst Du mehr über moderne Prozesse und Methoden wie Design Thinking oder Prototyping. Dazu haben wir auf unserem Campus ein agiles Arbeitsumfeld in interdisziplinären Teams für Dich geschaffen. Werkstudent Digital Products (m/w/d) an unseren Standort München Das erwartet Dich Weiterentwicklung unserer digitalen Produkte Aufnahme von Kundenanforderungen Innovation und Gestaltung Unterstützung bei analytischen und konzeptionellen Fragestellungen Das bringst Du mit Laufendes Vollzeitstudium mit überdurchschnittlichen Noten (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Naturwissenschaften) Umfassendes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Leidenschaft für Prozessgestaltung mithilfe digitaler Produkte Eigeninitiative, Engagement und Verantwortungsbewusstsein Kreative Lösungsansätze und innovatives Denken Routinierter Umgang mit Excel und PowerPoint Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das bieten wir Dir Nutze bei ca. 15 Stunden pro Woche – während der Semesterferien gerne auch mehr – die Gelegenheit, neben dem Studium praxisnahe Erfahrung als Werkstudent zu sammeln. Durch unsere umfangreiche Einarbeitung bist Du schnell in der Lage, Dein Know-how bei uns im Unternehmen umzusetzen und Deine Fähigkeiten stetig zu erweitern. Und: Je größer Dein Engagement, desto besser sind Deine Einstiegsmöglichkeiten bei einem nachhaltig wachsenden Arbeitgeber, bei dem Du als Mensch im Mittelpunkt einer professionellen Arbeitswelt stehst. Übrigens: Wir pflegen im Unternehmen eine respektvolle Duz-Kultur. Du kannst also gern Du zu uns sagen. Kontakt Diana Lang Senior Specialist Recruiting 089 20307-1745 jobs.interhyp.de
Zum Stellenangebot

(Junior) Account Manager Medical Devices (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Planegg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Eurofins BioPharma Product Testing GmbH am Standort Planegg bei München suchen wir ab sofort in Vollzeit eine Verstärkung.  Ansprechpartner/-in für Anfragen von wichtigen (Groß-)Kunden / Accounts im Bereich Medical Device Testing Besprechung der benötigten zulassungsrelevanten Studien / Pakete im Bereich Biokompatibilität und Mikrobiologie mit den Kunden und Erstellung von Angeboten Zusammenarbeit mit operativen Abteilungen unserer Standorte Planung und Gestaltung von Kundenbesuchen / Kundenseminaren inkl. Betreuung der Kunden Unterstützung bei Marketing- und Vertriebsmaßnahmen Projektbezogene Zusammenarbeit innerhalb des internationalen Eurofinsnetzwerks mit Partnerlaboren Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, vorzugsweise Biologie oder verwandte Studienrichtung Bewerbungen von Berufseinsteigern mit Motivation sich in eine neue, spannende Aufgabe einzuarbeiten, sind herzlich willkommen Freude an der Kommunikation mit Kunden und der Interaktion mit verschiedenen Fachbereichen Kenntnisse der GLP und ISO 17025 Regularien von Vorteil  Erfahrung in der Durchführung von biologischen Sicherheitsprüfungen von Vorteil Reisebereitschaft in Höhe von 15% in der DACH Region Das bieten wir Ihnen: Eine abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem erfolgreichen internationalen Unternehmen Eine respektvolle, motivierende Arbeitsatmosphäre mit hoher Eigenverantwortung Flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Firmenkantine mit vergünstigten Essensangeboten
Zum Stellenangebot

Regulatory Operations: E-Submission Specialist (m/f/d)

Di. 20.07.2021
Martinsried
Bavarian Nordic is a fully integrated biotechnology company focused on the development, manufacturing and commercialization of life-saving vaccines. The company has a diverse and growing portfolio of vaccines, supported by proprietary development, public-private partnerships and industry collaborations. The company was founded in 1994 and has been listed on the Nasdaq Copenhagen Stock Exchange since 1998. Headquartered in Denmark and with operations in Germany, Switzerland and USA, the company employs more than 700 people. Bavarian Nordic is an Equal Opportunity Employer. REGULATORY OPERATIONS: E-SUBMISSION SPECIALIST (M/F/D) Would you like to be part of a joint effort to undertake submission for our various products to international health authorities? Are you ready to join the effort to further accelerate timelines and strengthen processes in a growing company? Do you enjoy working hand-in-hand with a diverse team, all dedicated to handle submissions in a timely and precise manner? Then we would like to meet you. Join our transformative journey At Bavarian Nordic, we aspire to save and improve lives by developing innovative vaccines that are designed to unlock the power of the immune system. We are a global leader in smallpox vaccines and our commercial product portfolio contains market-leading vaccines against rabies and tick-borne encephalitis as well as an Ebola vaccine, licensed to Janssen. We have embarked upon a truly transformative journey towards becoming one of the largest pure play vaccine companies by excelling in R&D innovation, manufacturing and commercialization, and are looking for more talent to help drive the change. Come on board our journey and let’s change more lives, together.Our Regulatory Affairs Department heads up all submissions to international health authorities for Bavarian Nordics’ products, ensuring their access to and success on diverse markets. Become part of a dedicated team that works to its highest standards while still having fun together. Your tasks             Planning, preparing, tracking and publishing as well as the timely submission of global eCTD applications (e.g. IND, CTA, BLA, MAA, post-authorisation life-cycle management MRP/DCP) Publishing and archiving various metrics as well as the submission process to global health authorities (eCTD publishing and electronic document management system) Administrating our Document Management System “Veeva” Your qualifications Commercial apprenticeship and relevant work experience within regulatory affairs or an adjacent field within the healthcare industry At least 2 years of experience in electronic document management (e.g. ERP systems such as SAGE, SAP, DB, Extedo, SARA and/or Veeva RIM) Basic knowledge of regulations and industry standards regarding eCTD requirements and document formats/standards Good written and verbal communication skills in English Ideally a background in IDMP and XEVMPD Experience with EMA, FDA, CA and ROW authorities would be an advantage A chance to work in an international company with unique technology and a dedicated work force. We offer a dynamic work environment and an opportunity to develop both your personal and academic competencies.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: