Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 23 Jobs in Praunheim

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Druck- 4
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Medizintechnik 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Praktikant im Bereich Medical Affairs (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
International beliebte Marken und lokale Lieblingsprodukte. Eine Arbeitswelt, die dich fordert und fördert. Eine große Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Ziel: die Zukunft der Ernährung zu gestalten. Mit süßen Weltstars wie KITKAT, traditionellen Klassikern wie WAGNER Pizza oder veganem Genuss von GARDEN GOURMET. Das alles und noch viel mehr erwartet dich bei Nestlé in Frankfurt. Hier kannst du dich weiterentwickeln und uns gleich mit. Wir freuen uns auf dich. Das Wichtigste auf einen Blick: Standort: Frankfurt am Main Arbeitszeit: 40h Vertrag: für 5-6 Monate Start: ab November 2022 Du beschäftigst dich mit Produkten und Konzepten der Säuglingsernährung unter ernährungswissenschaftlichen Gesichtspunkten. Du führst Recherchen zu ernährungs-wissenschaftlichen Themen durch und arbeitest die Informationen zielgruppengerecht auf. Du erarbeitest wissenschaftliche und produktbezogene Informationsmaterialien für medizinisches Fachpersonal.  Interne Abteilungen wie Marketing, Quality Management und Vertrieb unterstützt du bei Ernährungsfragen.  Du beantwortest Fragen von Verbrauchern und medizinischem Fachpersonal und stehst dabei im direkten Austausch mit unserem Babyservice. Die Erstellung von Präsentationen für Vorträge und interne Schulungen gehört ebenfalls zu deinen Tätigkeiten. Du studierst Ökotrophologie / Ernährungs-wissenschaften oder bist im Gap Year zwischen Bachelor und Master. Du interessierst dich für die wissenschaftlichen Hintergründe der Säuglings- und Kleinkindernährung.  Du bist aufgeschlossen und kommunikativ und erledigst Aufgaben stets selbstständig und verantwortungsvoll.  Du sprichst sehr gute Deutsch- und Englisch und kennst dich perfekt mit MS-Office-Anwendungen aus. Du legst Teamgeist an den Tag und hast Lust gemeinsam mit uns etwas zu bewegen.  Rund um die Uhr in guten Händen: Wir sorgen dafür, dass du während deines Praktikums von unseren erfahrenen Kolleg:innen bestens betreut wirst. Teil eines riesigen Netzwerks: Unsere regelmäßigen Praktikatenrunden bieten dir reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten. Auch über den Job hinaus kannst du bei uns Kontakte knüpfen und nicht nur tolle Kolleg:innen treffen, sondern echte Freundschaften schließen. Immer Neues lernen: Trainings, sowie direktes Feedback & Coaching ermöglichen es dir, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Ohne Moos nix los: Wir zahlen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus für alle Pflicht- und freiwilligen Praktika den Mindestlohn.
Zum Stellenangebot

Teamleitung Product Stewardship (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Leitung des Teams Product Stewardship Betreuung des Produktportfolios im Produktlebenszyklus und Betreuung aller Stakeholder inkl. Kunden in Bezug auf chemikalienrechtliche Aspekte mit globaler Ausrichtung Bearbeitung produktbezogener rechtlicher Fragestellungen, insbesondere zu den Themen Food Contact, Nanomaterials, Plastics Regulatorische Unterstützung der Segmente und Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen (Proactive Product Stewardship) Bewertung von Stoffen, Produkten und des Portfolios hinsichtlich toxikologischer und ökotoxikologischer Eigenschaften, Umweltwirkungen, Risiken und Nachhaltigkeit Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Chemie Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktsicherheit sowie regulatorische Kenntnisse sowie des europäischen und außereuropäischen Chemikalienrechts Unternehmerisches Denken, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hervorragende SAP-Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen unseres Onboardings erhalten unsere neuen Mitarbeitenden eine individuelle, auf ihre Tätigkeit zugeschnittene Einarbeitung, unterstützt durch zahlreiche Schulungsangebote. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Head of Solution - Health Care - remote möglich (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Frankfurt am Main
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Leitung eines Expertenteams von Solution Build- und Clinical Application-Spezialisten, die für die Kundenanforderungen zuständig sindEnge Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement hinsichtlich Umfang, Anforderungen und Zeitplan der Konfiguration sowie ggf. Ansetzen von Maßnahmen bei möglichen RisikenKontinuierliche Weiterentwicklung der Produktkenntnisse des TeamsSicherstellung eines effektiven Ressourcenmanagements der Konfigurations-KMUs hinsichtlich Timeline und BudgetSicherstellen der entsprechenden Dokumentation der Aktivitäten für internes Wissen, Kundeninformationen und AuditzweckeVerstehen der Geschäftsregeln und Anforderungen des Kunden für Konfigurationen, die derzeit nicht angeboten werden, Erkennen von Trends und Bereitstellung von Beiträgen zur Entwicklung der Produkt-RoadmapKoordinierungsfunktion für andere Head of Solution Build und andere Teams nach BedarfFührende Rolle bei der Standardisierung von Lösungserstellungen und Beitrag zur Einrichtung der geeigneter Verfahren und KPIsMitwirkung beim Onboarding-Programm und bei der Einarbeitung von Neueinsteigern sowie Entwicklung des PersonalsInteraktion mit Kunden und Teilnahme an ProjektausschüssenTeilnahme an allen für QARAC relevanten AktivitätenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin oder der Naturwissenschaften oder vergleichbarProfunde Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, Konfiguration und Implementierung, idealerweise in einem Gesundheitswesen/medizinischer BereichSehr gute FührungserfahrungTechnisches Verständnis für die Nutzungs- und Konfigurationsmöglichkeiten von SoftwarelösungenErfahrung im ProjektmanagementVerhandlungssichere Englisch- und DeutschkenntnisseReisebereitschaft (USA, EU)Möglichkeit zum Remote-ArbeitenInternationales TeamGroßartige Möglichkeiten, im und mit dem Unternehmen zu wachsenGehaltsinformationen Es erwartet Sie ein attraktives Vergütungsmodell.
Zum Stellenangebot

Berater*in Tropenwaldschutz und entwaldungsfreie Agrarlieferketten

Mo. 08.08.2022
Eschborn, Taunus
Ein besseres Leben für alle und sinn­stiftende Aufgaben für unsere Mit­arbei­ter*innen – das ist unser Erfolgs­modell. Seit mehr als 50 Jahren unter­stützt die Deutsche Gesellschaft für Inter­nationale Zusammen­arbeit (GIZ) als Unter­nehmen der Bundes­regierung bei der weltweiten Umsetzung ent­wicklungs­politi­scher Ziele. Gemeinsam mit Partner­organisationen in mehr als 130 Ländern engagieren wir uns in unter­schied­lichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei ent­wickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.Für unseren Standort Eschborn suchen wir eine*nBerater*in Tropenwaldschutz und entwaldungsfreie AgrarlieferkettenJOB-ID: V000051359Einsatzzeitraum:  15.11.2022 - 30.04.2025Art der Anstellung:  Voll- oder TeilzeitDas Vorhaben „Internationale waldrelevante Klimafinanzierung“ unterstützt das Auswärtige Amt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbrau­cher­schutz (BMUV) – Referat Waldschutz und nachhaltige Waldbewirt­schaftung; Wildnis (NIII3) – zu sämt­lichen Aspekten der internationalen waldrelevanten Klimafinanzierung. In der inter­nationalen Wald- und Klimafinanzierung besteht dringender Bedarf für fokussiertes und koordi­nier­tes Handeln. Das Vorhaben zielt darauf ab, die Wirksamkeit waldrelevanter Klimafinanzie­rung und Kapazitäten in Partnerländern zur Minderung von Emissionen im Wald- und Landnutzungssektor zu erhöhen. Hierfür werden drei Handlungsstränge verfolgt. Erstens soll die strategische Positionierung des Themas auf internationaler Ebene verbessert und Fortschritte bei der Mobilisierung von Klima­finanzierung erreicht werden. Zweitens soll die Koordinierung relevanter Akteure zur wirkungsvol­len Umsetzung waldrelevanter Klimafinanzierung unterstützt werden, u. a. im Rahmen der Germany-Norway-UK-Geberpartnerschaft. Drittens soll durch ausgewählte Maßnahmen in Partner­ländern die Umsetzung der internationalen Klimafinanzierung effektiver werden.Internationale waldrelevante Klimafinanzierung umfasst verschiedene Aspekte, u. a. öffentliche und private Finanzierung, den REDD+ Mechanis­mus sowie Investitionen im Zusammenhang mit Agrarlieferketten. Letzteres ist vor allem deshalb von besonderer Bedeu­tung, da Anbau und Handel von Agrargütern den größten Anteil an tropischer Entwaldung verursacht. Dem soll unter anderem die in Arbeit befindliche EU-Verordnung zu ent­waldungsfreien Agrarlieferketten entgegen­wirken. Maßnahmen zum Schutz von Tropenwald umfassen neben Waldschutz und entwaldungs­freien Lieferketten auch nachhaltige Waldbewirt­schaf­tung, Wiederherstellung von Waldlandschaf­ten und stärkere Teilhabe indigener Völker und lokaler Gemeinschaften.Ihre Aufgaben:Bedarfsorientierte fachliche Unterstützung des BMUV (NIII3), schwerpunktmäßig zu ent­waldungsfreien Agrarlieferketten, aber auch generell zu Tropenwaldschutz und nachhaltiger Waldbewirtschaftung sowie die damit verbun­denen Initiativen und Politikprozessen auf EU- und internationaler EbeneKonzeptionell-strategische Unterstützung des Auftraggebers in der Erstellung von fachlichen Analysen zu den genannten ThemenInhaltliche Unterstützung des Auftraggebers und relevanter Akteure im Rahmen der Zusammenarbeit mit Partnerländern zu den genannten ThemenUnterstützung der Projektleitung bei Aufgaben im Zusammenhang mit Planung, Steuerung und Monitoring des Vorhabens, teilweise auch ProjektadministrationOrganisation von Veranstaltungen sowie Erstellung von Sprechzetteln und ProtokollenBeitrag zum Wissensmanagement des VorhabensAbgeschlossenes Hochschulstudium in internationaler Forstwissenschaft, Management natürlicher Ressourcen, Klima- und Umweltpolitik oder anderen relevanten FachrichtungenFundierte Fachkenntnisse und mehrjährige, möglichst in Entwicklungs- oder Schwellen­ländern erworbene Arbeitserfahrung im Bereich entwaldungsfreie Agrarlieferketten, darüber hinaus auch generell Tropenwaldschutz und internationale Klima­finanzie­rung, nachhaltige Waldwirtschaft und damit verbundene Politik­prozesse, insbesondere auf EU-Ebene (z. B. EU-Verordnung zu Entwaldung in Agrarliefer­ketten), Klima-COP-Initiativen und entspre­chende Themen und AkteureMehrjährige Berufserfahrung in relevanten Institutionen, z. B. Ministerien, EU- und inter­nationalen OrganisationenErfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Privatsektor, v. a. in Bezug auf Agrarliefer­ketten und unternehmerische SorgfaltspflichtenAuslandserfahrung in Tropenwaldländern bzw. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Partner­ländernSehr gute Koordinations- und Kommunikations­kompetenz mit und zwischen verschiedenen staatlichen und nicht-staatlichen AkteurenSchnelle Auffassungsgabe, sehr gute Analysefähigkeit, Kreativität, Teamgeist und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellenInterkulturelle Kompetenz und diplomatisches GeschickVerhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
Zum Stellenangebot

Junior Regulatory Affairs Mitarbeiter (m/w/div.)

Sa. 06.08.2022
Rosbach vor der Höhe
GDF Gesellschaft für dentale Forschung und Innovationen GmbH ist ein international tätiges und erfolgreiches Industrieunter­nehmen mit circa 85 Mitarbeitern. Als Teil der japanischen MANI, Inc. Firmengruppe entwickeln und fertigen wir am Standort in Rosbach vor der Höhe seit mehr als 40 Jahren kundenspezifische Premiumprodukte für dentale Anwendungen.Wir suchen einenJunior Regulatory Affairs Mitarbeiter (m/w/div.) Planung, Einreichung und Betreuung von welt­weiten Zulassungen unserer Dental­produkteErstellung, Prüfung und Aktualisierung der technischen Dokumentation unserer Dentalprodukte entsprechend nationaler und internationaler Vorgaben inklusive Umsetzung von gesetzlichen Änderungen und NeuerungenEnge Zusammenarbeit und Kommunikation mit Entwicklungsabteilung und anderen Fachbe­reichen sowie Behörden und Benannten StellenPrüfung und Freigabe von qualitäts­rele­vanten DokumentenBetreuung, Beratung und Schulung von MitarbeiternBetreuung interner und externer Audits sowie Unterstützung bei behördlichen PrüfungenErfolgreich abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche AusbildungErste Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs für Medi­zinprodukteKenntnisse der gesetzlichen Bestim­mungen und Normen sowie Guidelines in der nationalen und internationalen Registrierung von Medizin­produktenErfahrung in Risikomanagement, Konfor­mitäts­bewertung und klinischer Bewertung von Medi­zinprodukten erwünschtKommunikationsstark im Umgang mit Benannten Stellen sowie nationalen und internationalen Gesundheits- und ZulassungsbehördenBereitschaft zu abteilungsübergreifendem ArbeitenSehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisseWir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet im Wachs­tumsmarkt Healthcare, ein angemessenes Einkommen und ein teamorientiertes Betriebs­klima in einem dynamischen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Strategy Pharma and Life Sciences (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Frankfurt am Main, München, Berlin
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Wir beraten unsere Kunden der Pharma-, Medizintechnik- und Healthcare-Branche bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und zukunftsweisender Geschäftsstrategien, um die Patienten-Journey im e-health Bereich zu optimieren. Freuen Sie sich auf spannende, anspruchsvolle Aufgaben und vielfältige Projekte in multidisziplinären Teams zu Themen rund um Connected Health, R&D, E-health und Commercial Excellence. Die inhaltlichen Schwerpunkte dabei sind: Erarbeitung von nachhaltigen Businessmodellen (z.B. Portfoliooptimierung, Ausarbeitung der kommerziellen Strategie oder Erarbeitung von Marketingkonzepten) Leitung von (Digitalisierungs-) Projekten über die gesamte Wertschöpfungskette der Pharma- und MedTech-Industrie Generierung von Handlungsempfehlungen basierend auf Marktkenntnissen und kundenspezifischen Anforderungen   Entwicklung von innovativen Ideen und Lösungsansätzen durch fundiertes Fachwissen und Erfahrungen Beitrag zum Business Development durch Kundenansprache, Erstellung von Angeboten, Gewinnung neuer Projekte Strategische Positionierung im Markt mittels Thought Leadership im LifeScience Umfeld Verantwortung für Aufbau und Entwicklung des Beraterteams Erfolgreich abgeschlossenes weiterführendes Studium, vorzugsweise der Wirtschafts-, Natur- oder Ingenieurswissenschaften Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Life Sciences, Medical Devices bzw. der pharmazeutischen Industrie oder als Unternehmensberater im Pharma und MedTech Umfeld Analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten und hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Nachweisbare Projekt(-leitungs) -erfahrung und End-to-End (agile) Projektmanagement Fähigkeiten Unternehmerisches Denken und Erfahrung in der Projektakquise   Erfahrung in Führung und Entwicklung von Mitarbeiter/innen Nationale und internationale Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Frankfurt am Main
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung.Mit mehr als 100.000 Mitarbeitenden in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt.Produktions­mitarbeiter (m/w/d)Frankfurt am MainDer Produktionsmitarbeiter / Operator (m/w/d) führt die Herstellung und Lagerung von Arzneimitteln gemäß den gültigen Standardarbeitsanweisungen durch.Des Weiteren arbeitet er/sie bei Qualifizierung / Validierung und Optimierung der Herstellprozesse, der Anlagen und der Produkte auf Anweisung mit.Ordnungsgemäße Durchführung der Tätigkeiten gemäß den gültigen Standardarbeitsanweisungen und VerarbeitungsprotokollenOrdnungsgemäße Bedienung der Anlagen und Maschinen der einzelnen Herstellschritte (Ansatz, Abfüllung, Kontrolle, Vorbereiten von Primärpack­mitteln) in der ProzessgruppeErstellung einer durchgehenden, ordnungsgemäßen Dokumentation der Arbeitsausführung, insbesondere unter GMP- und SGU-GesichtspunktenSicherstellung der Anlagen- und Geräteverfügbarkeit (z. B. Beseitigung technischer Betriebs­störungen u. ä.) in Zusammen­arbeit mit den Mitarbeitenden der TechnikOrdnungsgemäße Umsetzung und ordnungsgemäße Einhaltung von arzneimittelrechtlichen Vorgaben sowie GMP- und SGU-Vorgaben im Verantwortungs­bereich und Einteilung von Gegenmaßnahmen bei Abweichung in Abstimmung mit dem TeilprozessleiterSchulung und Unterweisung der Mitarbeitenden (z. B. im Rahmen von Patenschaften beim „training-on the-job“) in den gültigen SOPs und den Betriebs­anweisungenAusbildung und Berufserfahrung Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Pharmakant*in oder VergleichbaresErste Berufserfahrung im Bereich der pharma­zeutischen Industrie von VorteilErfahrung im Bereich Ansatz, Abfüllung (an RABS-Anlagen und Isolatoren) und Kontrolle von sterilen Arzneiformen von VorteilArbeiten in mehreren Reinraum­zonenSoziale KompetenzenGute TeamfähigkeitTechnische Fähigkeiten / FertigkeitenKenntnisse von SGU gerechtem ArbeitenEigenständiges Arbeiten nach SOP Vorgabe im GMP regulierten Umfeld Hohe Flexibilität zur Bewältigung der wechselnden Aufgaben­stellungenWissenschaft weiterzubringen, ist unsere Bestimmung. Jeden Tag. Immer. Fortschritt gibt es aber nicht ohne Menschen – Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, an verschiedenen Orten, in unter­schiedlichen Funktionen, die alle eines vereint: Der Wunsch, Wunder zu bewirken.Bei Sanofi leben wir Chancen­gleichheit für alle, unabhängig von Abstammung, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechts­identität.
Zum Stellenangebot

Pharma / Biotech / ATMP Professional als Senior GMP Consultant / Senior GMP Projektmanager (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt bei der Valicare GmbH! Verantwortung übernehmen und Führen: hochwertige Beratung unserer Kunden; Mitarbeiter anleiten, führen und begeistern Ganzheitlich umsetzen: Erfahrung in pharmazeutischen Fragestellungen anwenden, adaptieren und weitergeben Zuverlässig realisieren: Konzeption, beratende Begleitung und Leitung von GMP-Projektstellungen Kooperation leben: Leistungen mit entwickeln, beschreiben und anbieten; Kundenbindung etablieren und leben Strukturiert bewerten: Projektakquise unterstützen und realisieren, Fachexpertise zeigen, Bewertungen vornehmen Mittelfristig ist in dieser Aufgabe die Übernahme der Teamleitung angedacht.  Persönlichkeit: Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, verbindliches Auftreten und Verhandlungsgeschick, Führungsqualitäten und selbstbewusstes Vertreten von Fachkompetenz Arbeitsweise: eigenmotivierte und strukturierte Arbeitsweise, selbständiges und verlässliches Handeln Erfahrungen und Know-How: Mindestens 5 Jahre verantwortliche Tätigkeit in relevanten Bereichen der nach GMP regulierten Industrie und/oder Beratung, Projektleitung und -umsetzung mit Schwerpunkten Qualifizierung/Validierung oder ATMP-GMP-Prozessentwicklung. Qualifikation: Richtliniensicherheit und tiefgehende und realitätserprobte Kenntnisse der GMP Anforderungen EMA; Auditorenqualifikation von Vorteil Sprachen: Deutsch orthographisch sicher und im Ausdruck auf Muttersprachenniveau, Englisch orthographisch, fachlich und in Verhandlungen sicher. Ausbildung: Voraussetzung ist ein Hochschulstudium mit Diplom- oder Masterabschluss in einer Ingenieurswissenschaft oder mit Promotion in einer Naturwissenschaft (bevorzugt  Pharmazie oder Biologie/Biotechnologie) oder eine vergleichbare Qualifikation Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com  Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Vincent Grundler (Personalabteilung)+49 7951 402 212 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Validierungs-Experte (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Bearbeitung von Projekten bzw. Teilprojekten aus dem Bereich Qualifizierung und Validierung in der Pharmazeutischen Industrie:  Eigenständige Erstellung von Qualifizierungs- und Validierungsdokumenten, einschließlich Protokollen und Abschlussberichten Erstellung und Durchführung von GMP-Dokumenten und Themen wie Risikoanalysen, Anweisungen (SOPs), etc. Durchführung von Qualifizierung und Validierung, Dokumentation und Aufzeichnung der Ergebnisse Bedienung von Validierungs-Testinstrumenten wie Datenloggern, Temperatur- und Druckmessgeräten, etc. Durchführung von Messaktivitäten und Aufzeichnung der Ergebnisse Bedienung von Validierungs-Testinstrumenten wie Datenloggern, Temperatur- und Druckmessgeräten, etc. Durchführung von Messaktivitäten und Aufzeichnung der Ergebnisse Interne Präsentation von eigenen Projekten Mitarbeit in Vertrieb und Marketing bei der Kundenakquise und Angebotserstellung Begleitung unserer Kunden in Themen innerhalb unserer Kernkompetenzen (Planen, Analysieren, Bewerten und Umsetzen) Vertrauensvolle Team- und Zusammenarbeit Ausbildung: Hochschulstudium in den Bereichen Ingenieurswissenschaften oder Naturwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang  Persönlichkeit: gute Teamfähigkeit, verbindliches Auftreten und analytische Herangehensweise an Aufgabenstellungen, hohe Kommunikationsfähigkeit (schriftlich und mündlich) sowie Reisebereitschaft Arbeitsweise: eigenständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Erfahrungen und Know-How: mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich der Qualifizierung und Validierung von Anlagen und Systemen Qualifikation: profunde Kenntnisse der GMP und im speziellen der Qualifizierung und Validierung, Umfassende Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office Paket Sprachen: fundierte und verhandlungssichere Englischkenntnisse Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com   Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?                                                                Vincent Grundler (Personalabteilung)+49 7951 402 212
Zum Stellenangebot

Associate Director, Biostatistician (all genders)

Mi. 03.08.2022
Darmstadt
. A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 60,300 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. United As One for Patients, our purpose in Healthcare is to help create, improve and prolong lives. We develop medicines, intelligent devices and innovative technologies in therapeutic areas such as Oncology, Neurology and Fertility. Our teams work together across 6 continents with passion and relentless curiosity in order to help patients at every stage of life. Joining our Healthcare team is becoming part of a diverse, inclusive and flexible working culture, presenting great opportunities for personal development and career advancement across the globe. Your Role:The Associate Director Biostatistician provides statistical contribution to optimize the probability of success of new product development in at least one indication from the set-up of the clinical development plan to the delivery of all study's statistical analyses interpretation to reach scope Clinical, Safety, Regulatory) of marketing authorization and maintenance of product of value for patients. You will provide the CRO oversight in delivering accurate studies statistical activities; ensuring statistical analyses and adequate objective interpretation together with the results reporting & publications. You will be able to Provide statistical leadership in the development of the different human research study designs in rare disease or neurology disease and take accountability for the statistical matters Ensure that the planning and management of outsourced statistical results (include statistical programming) are effectively performed and are conducted to the highest quality and in a timely manner. When required, write and develop the statistical analysis plans for human subject's studies, coordinated safety summaries, and integrated efficacy summaries. When required, perform statistical analyses of study data and validate analysis results Ensure objective results interpretation and internal communication for studies or integrated summaries in support for informative decision making in consultation with line management Ensure preparation of data package for file submission to health authorities with supervision. Produce responses to regulatory agency requests that maintain perspective and are within the appropriate context exhibiting sensitivity to issues raised Who You Are: You have a Ph.D. or Master in Statistics, Biostatistics or related field At least 5 years experience in the Pharmaceutical/Biotechnology industry in clinical development Comprehensive expertise in drug development, including knowledge of interfaces and interdependencies of clinical development with other functions R and SAS practical and effective knowledge Excellent knowledge of ICH and other relevant guidance documents (from ICH, FDA, EMEA, etc.). Use them pro-actively to impact the performance or find alternative solutions Experience supporting global regulatory submissions is required Ability to interact with statistical experts, key opinion leaders, and regulatory agencies (FDA, EMA, PMDA ….) Ability to ensure efficient collaboration between the Biostatistics Department and the Contract Research Organizations, Vendors, External Partners, and Data Monitoring Committees What we offer: With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: