Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 5 Jobs in Querenburg

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Referent Forstwirtschaft m/w/d

Mi. 14.04.2021
Essen, Ruhr
Referent Forstwirtschaft m/w/d RWE Technology International GmbH, Essen, Deutschland (DE) Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. RWE Technology International GmbH ist ein weltweit führendes Unternehmen für technische Beratungsleistungen im Energiesektor. Wir ermöglichen Organisationen, ihre Aktivitäten in Bergbau, thermischer Erzeugung, Erneuerbaren Energien und Anlagenbetrieb effizienter zu gestalten. Mit unseren Leistungen entlang der Projektwertschöpfungskette liefern wir passgenaue Lösungen – von Planung über Bau und Betrieb bis zum Rückbau industrieller Energieanlagen. So leisten wir einen Beitrag zu sauberem, sicherem und bezahlbarem Strom – und zu einem nachhaltigen Leben. Eigenständige Betreuung und Verwaltung von Waldflächen und Liegenschaften (Flächen) der RWE Generation SE in Deutschland Mitarbeit in Projekten zur strategischen Weiterentwicklung des Bewirtschaftungsportfolios Aktuelle Zustandsbewertung und regelmäßiges Monitoring der Zustandsentwicklung der betreuten Flächen Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Umsetzung behördlicher Auflagen sowie selbstständige Vertretung des Unternehmens bei Behörden, Fachverbänden und Gremien Auswahl, Bewertung und Führung von Gutachtern im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht und forstlichen Unternehmern im Rahmen der Maßnahmenumsetzungen Selbstständige Steuerung der operativ tätigen Partnerunternehmen im Rahmen der vertraglich vereinbarten Regelungen Unterstützung, Beratung und Betreuung der Nutzer, Mieter, Pächter, Nachbareigentümer und Behörden Implementierung eines geografischen Informationssystems zur Liegenschaftsverwaltung sowie regelmäßige Dokumentation relevanter Änderungen und Maßnahmen Studium der Forstwissenschaft, Landwirtschaft o. Ä. sowie relevante Berufserfahrung Erfahrung im Umgang mit den entsprechenden Kontakten und Interessengruppen im Rahmen der Liegenschaftsverwaltung (Nutzer, Mieter, Pächter, Nachbareigentümer, Behörden, Dienstleister etc.) Erfahrung in der Anwendung eines GIS (Geografisches Informationssystem) Sicherer Umgang mit MS Office Sehr gute Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten, hohe Einsatzbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe, Verantwortungsbewusstsein und sehr guter Teamplayer Führerschein Klasse B und Reisebereitschaft Plus, kein Muss Laufbahnbefähigung für den gehobenen/höheren Forstdienst Kenntnisse in SAP R/3 Übernehmen Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben und erleben Sie eine Kultur mit flachen Hierarchien, regelmäßigen Feedbackgesprächen und bedarfsgerechten Maßnahmen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Den Rahmen bilden dabei eine flexible Arbeitszeitgestaltung, eine attraktive Bezahlung und zusätzlich Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich von einem zentralen Standort aus mit Menschen innerhalb und außerhalb des RWE Konzerns zu vernetzen.
Zum Stellenangebot

Studentische Aushilfe im Bereich Corporate Responsibility Coordinator (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Essen, Ruhr
MEDION ist ein Unternehmen mit Sitz im Herzen des Ruhrgebiets. Als Teil der Lenovo-Gruppe entwickeln und vertreiben wir hochwertige Elektronikprodukte. Ergänzend dazu sind wir ein verlässlicher Anbieter digitaler Dienstleistungen für unsere Kunden und Handelspartner. Wir sind pragmatisch, hands-on und direkt. Wir sind MEDION. Sie auch?Erhebung und Erstellung von Umweltinformationen und KennzahlenUmwelt- und Energieberichte für interne, sowie externe StakeholderRecherche, Planung und Koordinierung von UmweltprojektenUnterstützung bei der kontinuierliche Überwachung und Kontrolle laufender Prozesse, Ziele und AnforderungenAktuelles Studium im Bereich BWL oder ähnliches (mindestens 3. Semester) mit Vertiefung im Bereich UmweltKenntnisse zu Normen wie DIN EN ISO 14.001 und DIN EN ISO 50.001 wünschenswertSicherheit im Umgang mit dem Microsoft Office Paket wünschenswertGutes Englisch in Wort und SchriftSchnelle Auffassungsgabe und Selbstständige ArbeitsweiseSpannende Herausforderungen in anspruchsvollen Projekten sowie Freiraum für eigene IdeenEine Unternehmenskultur geprägt von direkter Kommunikation, Teamspirit und Hands-on Mentalität in agilen ArbeitsweltenSehr gute ÖPNV-Erreichbarkeit und Firmentickets zu vergünstigten KonditionenAusreichend kostenlose ParkplätzeFlexible Arbeitszeiten mit GleitzeitmöglichkeitAttraktive Angebote im MEDION Outletstore und vielfältiges Rabatt-Programm für Mitarbeiter*innenZuschuss zu vermögenswirksamen LeistungenBezuschusste MittagessenAttraktive Gesundheitsprogramme und Sportaktivitäten als Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Bereich Statistik (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren. Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Bereich Statistik (m/w/d) - Ref.-Nr. 053/21e Diese Stelle ist im Dezernat für Hochschulentwicklung und Organisation in der Abteilung Statistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 11 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit. Begleitung und Analyse von Befragungen, Studien und Rankings sowie die Auswertung studierendenbezogener Daten Mitarbeit bei Ausbau und Pflege eines BI-gestützten Berichtswesens Unterstützung bei der Erfüllung gesetzlich vorgeschriebener Statistiklieferungen (z. B. HStatG) eine Position, mit der Sie Ihre Zukunft aufbauen können: als öffentliche Arbeitgeberin im Bereich Bildung bietet die TU Dortmund zukunftssichere Arbeitsplätze vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit statistischen Inhalten DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: einen sicheren Umgang mit Statistiksoftwarelösungen wie z. B. SPSS oder R sowie mit den MS Office-Anwendungsprogrammen Erfahrungen in der Berichterstellung mit BI-Reporting- Tools (idealerweise IBM Cognos BI) Erfahrungen mit VBA-Programmierung bzw. ähnliche Programmierkenntnisse eine sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/x Data Science Pharma

Mi. 07.04.2021
Wuppertal, Berlin
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Für den Standort in Wuppertal oder Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/x Data Science Pharma. Sie sind verantwortlich für die Überwachung, Auswahl und Indizierung von biomedizinischer Literatur sowie für die entsprechende Verarbeitung und Ablage in den Produktionsdatenbanken Ihre Recherche und Bewertung der wissenschaftlichen Literatur dient als Grundlage für die Erstellung von verschiedenen periodischen Reports Durch die Bereitstellung von entscheidungskritischer wissenschaftlicher Literatur für die Pharmakovigilanz unterstützen Sie die KollegInnen für Arzneimittelsicherheit und stellen somit regulatorische Anforderungen sicher Abschließend wirken Sie bei der Recherche, Auswertung und Analyse von Datenmaterial mit Fokus auf COVID-19 Impfstoffe mit Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, Pharmazie oder einer anderen Fachrichtung im Bereich Life Science Sie bringen Kenntnisse im Umgang mit medizinischen Klassifikationssystemen mit (z.B. MeSH, Emtree) und haben ein hohes Interesse an der Analyse von wissenschaftlicher Literatur Routinierter Umgang mit MS Office sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit werden vorausgesetzt Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Umwelt- und Qualitätsmanagement

Fr. 19.03.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Managementsysteme an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Umwelt- und Qualitätsmanagement Mitarbeit bei der Pflege und Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems als Bestandteil des integrierten Managementsystems der BGZ Entwicklung und Erstellung von Konzepten zum Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement Begleiten und Auswerten von internen Audits und/oder Reviews Beratung und Unterstützung aller Standorte der BGZ bei Fragen des Umwelt- und Qualitätsmanagements Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zum Umweltmanagement Identifizierung von Verbesserungspotenzial in Bezug auf die Themen Umweltmanagement und Nachhaltigkeit Erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich Erste Berufserfahrung von Vorteil Gute Kenntnisse der Normen DIN ISO 14001, EMAS und DIN ISO 9001 Grundkenntnisse in der Kerntechnik in Bezug auf gesetzliche Grundlagen und kerntechnische Regelwerke Berufserfahrung im Umgang mit Gutachtern (m/w/d) und Behörden von Vorteil Kenntnisse in weiteren Themen wie Strahlen- und Arbeitsschutz sowie Projektmanagement von Vorteil Reisebereitschaft Eigenständige, organisierte und strukturierte sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Fähigkeit, sich selbstständig und tiefgründig in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstsicheres Auftreten sowie diplomatisches Geschick Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot


shopping-portal