Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 2 Jobs in Querum

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Leitung (m/w/d) Qualitätskontrolle

Fr. 21.01.2022
Salzgitter
Inhabergeführt, international erfolgreich und immer einen Schritt voraus, wenn es um hochqualitative Rohstoffe für die Pharmazie, Tiermedizin, Kosmetik und für Nahrungsergänzungsmittel geht. Unser Auftrag bei der Kirsch Pharma GmbH: mit zukunftsweisenden Produkten auf essenzielle Bedürfnisse zu reagieren. Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen und beschäftigen am Standort Salzgitter derzeit rund 130 Mitarbeiter. Unsere Aufstellung im Markt ist wegweisend und die Weichen für weiteres Wachstum sind gestellt. Für die Realisierung unserer Ziele stehen unsere hochmotivierten Mitarbeiter mit Engagement und Verantwortungsbewusstsein bereit. Expandieren Sie mit uns in der Wachstumssparte Pharma. Um die Sicherstellung der gleichbleibenden Qualität unserer Produkte zu gewährleisten, suchen wir für unseren Standort Salzgitter zum nächstmöglichen Termin eine Leitung (m/w/d) Qualitätskontrolle Operative, disziplinarische und fachliche Leitung des Teams der Qualitätskontrolle mit dazugehörigem Labor Koordination der Analysen sowie Fremdanalysen von Rohstoffen, Fertigmaterialien und Mustern gemäß gängiger Arzneibücher und andere Regelwerke Verantwortung für die GMP-konforme Freigabe von Rohstoffen, Zwischenprodukten und Fertigmaterialien Kundenspezifische Chargenselektion sowie termingerechte Rohstoffvergabe Qualifizierung neuer Rohstoffe Deviation-, OOS-, Change Control- und CAPA-Management sowie Reklamationsbearbeitung Lebensmittelchemiker, Chemieingenieur oder abgeschlossene Ausbildung als CTA mit einschlägiger Berufserfahrung und profunden analytischen Know-how Erfahrungen in der Führung und Motivation eines Teams Erste Berufserfahrung in der chemisch-pharmazeutischen Industrie wünschenswert Belastbar, durchsetzungsstark und entscheidungsfreudig Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einschlägige Kenntnisse in der Anwendung von Qualitätsmanagementsystemen (z. B. GMP, HACCP, ISO 9001) Sehr gute MS Office-Kenntnisse sowie Anwenderkenntnisse in einem ERP-System Abwechslungsreiche Anstellung mit flachen Hierarchien sowie kurzen Entscheidungswegen Professionelles, inspirierendes und kollegiales Arbeitsumfeld Umfassende Einarbeitung sowie Möglichkeiten zur kontinuierlichen Weiterbildung Viel Raum für Entwicklung, Mitgestaltungsmöglichkeiten und Wertschätzung Ihrer Ideen Individuelle Förderung und langfristige Perspektive
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Genehmigungen (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Morsleben an unserem Standort Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Gruppenleiter Genehmigungen (m/w/d) Kennziffer: 3700_EMO-VM.3 Leitung der Gruppe sowie Verantwortung und Entscheidung über Grundsatzfragen Bereitstellung der für die Ziele des Bereichs erforderlichen Genehmigungen nach Atomrecht, Strahlenschutzrecht, Bergrecht und sonstigen Rechtsgebieten. Klärung genehmigungsrechtlicher Grundsatzfragen der Betriebsführung und der technischen Anlagenplanung Unterstützung bei der Erstellung und Pflege betrieblicher Regelwerke Kontrolle und Dokumentation der Einhaltung von Nebenbestimmungen, Bedingungen und Auflagen Klärung genehmigungsrechtlicher Fragestellungen in Abstimmung mit dem Bereich Recht Kommunikation mit den Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden Festlegung und Fortschreibung genehmigungsrelevanter Vorgaben für technische Planungen und die Erstellung von Antragsunterlagen Bearbeitung der Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für das Bergwerk Gorleben Mitwirkung bei der Bestellung verantwortlicher Personen Abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften (Diplom o. Master) oder vergleichbares Studium Mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Anlagen nach Atomrecht Vorzugsweise Erfahrung im Betrieb von Bergwerken Sehr gute Kenntnisse im Atomrecht sowie gute Kenntnisse im Berg- und Umweltrecht Erfahrung bei der Durchführung von Genehmigungsverfahren und der Kommunikation mit Behördenerfahrung Führungserfahrung wünschenswert Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung im atomrechtlichen Bereich Voraussetzungen bzgl. der Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß § 12b AtG sind vorhanden Sie überzeugen Sie sind team- und konfliktfähig Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungskompetenz Sie sind analytisch und lösungsorientiert und verfügen über Methodenkompetenz Sie haben gute Präsentations- und Organisationsfähigkeiten Sie verfügen über ausgewiesene Führungskompetenz und haben ein sicheres und gewandtes Auftreten Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: