Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 16 Jobs in Rodenbach bei Hanau

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Mitarbeit in nationalen und europäischen Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Energie und chemischen Prozesse (Schwerpunkt Nachhaltigkeitsbewertung)

Mi. 28.07.2021
Frankfurt am Main
Die DECHEMA e.V. ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Sie vertritt als gemeinnützige Fachgesellschaft diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Sie fördert den technischen und wissenschaftlichen Austausch von Fachleuten unter-schiedlicher Disziplinen, Organisationen und Generationen und bündelt das Know-How von über 5.800 Einzel- und Fördermitgliedern.Zum nächstmöglichen Termin stellen wir einWissenschaftlicher Mitarbeiter für die Mitarbeit in nationalen und europäischen Forschungs- projekten auf dem Gebiet der Energie und chemischen Prozesse (Schwerpunkt Nachhaltigkeitsbewertung) Die Stelle ist bis zum 31.03.2025 befristet.Kennziffer 70080Wissenschaftliche Begleitung und Koordination von öffentlich geförderten Forschungsprojekten im Bereich Wasserstofftechnologien und chemische Prozesse mit den Schwerpunkten:Lebenszyklusanalyse (LCA) und aktives Einbringen der Ergebnisse als Teil einer umfassenden Nachhaltigkeitsbewertung der Prozesse und Produkte.Zusammenarbeit in einem multidisziplinären LCA-Team.Weiterentwicklung der LCA Methodik im Hinblick auf die Untersuchung von Technologien mit niedrigem TRL und Zeitabhängigkeit der Implementierung.Definition und ggfs. Programmierung von Schnittstellen mit » Prozesssimulation (z.B. AspenPlus®) » Energiesystemanalyse (Modellierungen, Potenzialbewertungen, Infrastrukturen, …) » Techno-ökonomische BewertungMitarbeit in den fachlichen Aktivitäten des Fachbereichs Energie & Klima.Akquise neuer F&E-Projekte in Themenfeldern Energie und chemische ProzesstechnikErstellung von Studien und RoadmapsIdentifizierung von Themen für wissenschaftliche Veranstaltungen und Fortbildungskurse in den o.g. Bereichen sowie deren inhaltliche Gestaltung und Durchführung·  Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium in einem relevanten Feld·  Gute Kenntnisse der LCA-Methodik und Erfahrung in der Nutzung einer LCA-Software.·  Gute Programmierkenntnisse (z.B. in Python).·  Selbständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise·  Neugier und Freude, sich in neue Themen einzuarbeiten.·  Aufgeschlossen, kommunikativ und belastbar·  Reisebereitschaft·  Gute MS Office- Kenntnisse·  Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift·  Von Vorteil sind Kenntnisse und Erfahrungen auf den Gebieten » Energieforschung und -technologien » Beantragung und Koordination öffentlich geförderter Forschungsprojekte auf nationaler und europäischer Ebene » Kenntnisse des industriellen und akademischen Umfelds in der Energieforschung » Weitere Fremdsprachenkenntnisse » Kenntnisse von brightway2, Antelope oder LCOPT oder ähnlicher LCA-ToolsSie werden Teil eines dynamischen und motivierten TeamsEine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld bei gleitender ArbeitszeitEine attraktive Vergütung, freiwillige soziale Leistungen sowie individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Junge DLG

Mo. 26.07.2021
Frankfurt am Main
Die DLG e.V. versteht sich als Impulsgeber für den Fortschritt in der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie unterstützt Persönlichkeiten, Organisationen und Unternehmen aus Landwirtschaft, Ernährungshandwerk und -industrie, Wissen­schaft und Verwaltung, um Innovationen zielgerichtet umzusetzen. Dazu bietet sie kompetente und praxisnahe Dienstleistungen in der Information, Prüfung und Wissensvermittlung an und organisiert darüber hinaus auch internationale Leitausstellungen.Für unsere Fachzentrum Landwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter (m/w/d) Junge DLGSie sind verantwortlich für die unterschiedlichen Projekte der Jungen DLG. Die Mitglieder der Jungen DLG sind junge landwirtschaftliche UnternehmerInnen, Studierende und SchülerInnen mit landwirtschaftlichem Studien-/ Ausbildungs­hintergrund. Die Aufgaben führen Sie durch in Einbindung an das haupt- und ehrenamtliche Team des Fachzentrums Landwirtschaft. Leitung der Projekte im Umfeld der Jungen DLGÜbernahme der Geschäftsführung von DLG-Gremien, insbesondere der Jungen DLGKonzipierung und Organisation von Fachveranstaltungen und Exkursionen sowie Entwicklung von weiteren fachlichen ProjektenSie halten Vorträge, moderieren Veranstaltungen und verfassen Beiträge in FachzeitschriftenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang sowie idealerweise erste BerufserfahrungenStarker Bezug zur landwirtschaftlichen Praxis, zur Agrarbranche und zu landwirtschaftlichen Hoch- und FachschulenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseSie denken und handeln unternehmerisch, kreativ und lösungsorientiertSie sind mit den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppen vertraut und verfügen über ein großes Maß an Organisations- und Kommunikationsgeschick sowie sozialer KompetenzIhr Auftritt ist souverän und verbindlichPKW-Führerschein sowie Bereitschaft zu Dienstreisen setzen wir vorausInteressante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbst­ständigkeit in einer kollegialen Unternehmenskultur und einem internationalen NetzwerkFlexible ArbeitszeitenEine angemessene Vergütung (nach dem TVöD) sowie umfangreiche Sozial­leistungen
Zum Stellenangebot

Quality Regulatory Expert (m/w/d) - Life Science Quality Management

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteam verantworten Sie die regulatorische Sicherstellung der Entwicklung digitaler Assets und Managed Services für ein digitales Qualitätsmanagementsystem Sie verantworten die regulatorische Betrachtung/Impact Analyse/Risikobewertung der zu entwickelnden digitalen Lösungen Sie entwickeln effiziente Quality Prozesse und Standards gemäß regulatorischer Vorgaben und Operational Excellence Prinzipien Als Quality Expert:in in den Umsetzungsprojekten leitesn Sie entsprechende Quality Performance bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Mit Ihrer regulatorischen Expertise tragen Sie maßgeblich zur der Entwicklung einer erfolgreichen Go-to-Market Strategie bei Als „Ambassador“ sind Sie aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungieren als Meinungsbilder:in und aktive:r Gestalter:in im Austausch mit Expertengremien Sie überschauen die weltweiten regulatorischen Trends, und treiben aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtung Pharmazie, Medizin, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Naturwissenschaften. Idealerweise verfügst du ergänzend über eine Business Zertifizierung (MBA) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in Senior Quality Positionen in Life Science, Healthcare oder Behörden, davon mehrjährige Erfahrung im Quality Management System, Audit Management, in der Produktion und/oder QA/QC Exzellentes, umfangreiches regulatorisches Wissen und Inspektionserfahrung Praxiserfahrung hinsichtlich der Nutzung verschiedener digitaler Technologien Hohes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge präzise darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Entwicklungsprogrammen, insbesondere für das Senior Management. Hierdurch unterstützen wir aktiv Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein weiterer Pluspunkt: Ihre leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für Sie dar.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Produktenwicklung (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Frankfurt am Main
Wir sind ein agiles Gesundheitsunternehmen, das sich rasant weiterentwickelt und verändert. Wir bieten dir in Frankfurt und Bielefeld Jobs mit Sinn. Bei uns hast du viel Gestaltungsfreiraum und Eigenverantwortung und die Möglichkeit, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen zu leisten. Werde Mitgestalter in der WindStar Medical Let’s improve quality of life! – dies ist die Motivation der über 120 Mitarbeiter der WindStar Medical Group. Wir entwickeln Unternehmen und Healthcare-Brands im erweiterten Gesundheitsmarkt. Marktführer schnell und konsequent aufzubauen, die sich als eigenständige Unternehmen in ihrem Markt behaupten, ist unsere Aufgabe. Die Zentrale der Unternehmensgruppe befindet sich in Frankfurt am Main (in direkter Nähe zum Flughafen mit S-Bahn Anbindung), ein weiterer Standort ist in Bielefeld. Du stehst unserem Team bei laufenden / operativen Aufgaben, der Produktpflege und der Erstellung einer Lieferanten- und Produktdatenbank zur Seite und arbeitest so aktiv an den laufenden Aufgaben des Alltags mit. Dafür beherrschst du den Umgang mit MS Office, insbesondere Excel, Word und PowerPoint. Zur Unterstützung der Produktentwicklung recherchierst du außerdem neue (Markt-)Trends, Produktneuheiten oder Produktstudien und bereitest deine Ergebnisse in informativen Präsentationen auf, um deine KollegInnen auf dem Laufenden zu halten. Erstellung und Pflege einer Lieferanten – und Produktdatenbank Durchführung von Recherchen zu Innovationsthemen im OTC / Pharma- Bereich Aufbereitung / Dokumentation der recherchierten Informationen Produktpflege von Bestandsmustern Du absolvierst ein Studium (Bachelor / Master / Diplom ) mit technischem, (natur-wissenschaftlichem oder wirtschaftlichem) Hintergrund, bevorzugt im medizinisch/pharmazeutischen Bereich Du bist erfahren im Umgang mit MS Office (Excel, Word & PowerPoint) Du arbeitest selbstständig, strukturiert und sorgfältig Du stellst dich gerne neuen Herausforderungen und bist ein Teamplayer Entspannte Anfahrt: Die S-Bahn (S 8) ist 3 Minuten vom Office entfernt), Ladestationen für E-Bikes (6-8 Stationen) Erstklassiges Umfeld: Sehr attraktives und modernes Büro im Rhein/Main-Gebiet Du arbeitest in einem internationalen, wachsenden Unternehmen, in einem spannenden, dynamischen Umfeld Agiles Arbeiten: Du hast die Möglichkeit abteilungsübergreifende Themen mitzugestalten und voranzutreiben Nachhaltigkeit: Wir möchten alle Prozesse digital umsetzen und sind dabei unsere Produkte nachhaltiger zu gestalten und verzichten auch am Arbeitsplatz auf Papier Willkommen an Board: Du bekommst ein intensives Onboarding Essen & Trinken: Extras wie kostenlose Getränke (Glasflaschen) und Obst sind bei uns selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Life Science - Quality & Regulatory

Sa. 24.07.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Berlin, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und München suchen wir engagierte Verstärkung. Mitarbeit in Beratungsprojekten im Bereich der digitalen Transformation im Life Science Sektor Analyse, Einführung oder Verbesserung von regulierten Prozessen und Managementsystemen Ausbau unseres Lösungsportfolios im Bereich Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement Einführung von validierten Softwaresystemen und Analyticslösungen Schulungen & Coaching Planung, Durchführung und Nachverfolgung von Audits Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizintechnik, Biotechnologie, Bioinformatik oder ähnliche Life Science Disziplin, idealerweise ergänzt durch einen MBA. Mehrjährige Erfahrung in einem Life Science Unternehmen oder Life Science Startup Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung oder Regulatory Affairs Du kannst dich mit einem oder mehreren der folgenden Themenfelder identifizieren: Optimierung und Automatisierung von GxP regulierten Prozessen in der Pharmaindustrie und der Medizintechnikindustrie Regularien im Bereich Good Clinical Practice/Good Manufacturing Practice/Good Distribution Practice (mindestens für die Regionen EU und USA) Entwicklung und Implementierung von validierten RegTech und Analytics Lösungen, beispielsweise im Bereich Regulatory Intelligence Einführung und Validierung von GxP Softwarelösungen, insbesondere Qualitätsmanagementsysteme (eQMS) sowie Regulatory Information Management (RIM) Systeme Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohe Reisebereitschaft und Arbeit vor Ort beim Kunden Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Quality Control Manager Pluton (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Frankfurt am Main
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Quality Control Manager (m/w/d). Es bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. Unterstützung bei der Ausgliederung des Chemie Bereiches Erstellung und Review von Dokumenten Teilnahme an Projektbesprechungen Koordination von Aktivitäten Backfill für Aufgaben aus dem QC - Bereich für Personen, die in diesem Projekt mitarbeiten Abgeschlossenes Naturwissenschaftlichem Studium (BSc, MSc) Erfahrung im GMP-Umfeld, bevorzugt QC Gute MS-Office Erfahrung im Projektmanagement Sehr gute Englischkenntnisse Wünschenswert Erfahrungen in EMPOWER und/oder SAP Positive, aufgeschlossene Persönlichkeit mit hohem Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und selbständiger Arbeitsweise sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Postdoctoral Position (m/f/x) Developing New Analysis Approaches for EEG Hyperscanning Setups in the Context of the Live Performing Arts

Do. 22.07.2021
Frankfurt am Main
The Max Planck Institute for Empirical Aesthetics in Frankfurt/Main, Germany, investigates the attentional, cognitive, and affective mechanisms of aesthetic perception and evaluation. The Institute invites applications for a Postdoctoral Position (m/f/x) Developing New Analysis Approaches for EEG Hyperscanning Setups in the Context of the Live Performing Arts fixed term (36 months), salary scale 13 TVöD The Postdoctoral Researcher will work with Dr. Guido Orgs and Prof. Melanie Wald-Fuhrmann on the “Neurocognition of Liveness – NEUROLIVE” research project, which is funded by the European Research Council. The project combines artistic research on dance and performance-making with mobile brain/body imaging to develop a quantitative measure of liveness. This position will have a strong computational and data analysis focus, collecting and combining multiple signals from EEG and wearable sensors. The specific aim is to develop new analysis tools and computational models for analyzing data from simultaneous EEG recordings from groups of spectators and performers during live performances in the MPIeA’s ArtLab and in the lab. In collaboration with Dr. Jamie Ward (Department of Computing, Goldsmiths, University of London) and Dr. Diego Vidaurre (Centre for Functionally Integrative Neuroscience, Aarhus University, Denmark, and University of Oxford), this work will involve the use of state-of-the-art machine-learning techniques. The role will also call for technical problem-solving skills, especially with regard to the wireless integration of a variety of sensors across multiple participants. Experiments will take place both in Frankfurt/Main as well as at Goldsmiths, University of London, and thus will involve regular research visits to London. The role will also involve collaboration with performing artists working on the project.The successful candidate will hold a PhD (or equivalent) in psychology, cognitive and/or neuroscience, informatics, or a related field. High proficiency in oral and written English is necessary. Further highly desirable qualifications include a solid methods background (knowledge of open-source and collaborative coding practices and programming in MATLAB or Python) as well as experience in collecting and analyzing EEG and psychophysiological data and/or comprehensive experience with advanced data analysis, statistics, and research methods, including time series analysis/signal processing. Experience in the design, planning, and implementation of experiments in laboratory settings and/or experience with signal processing from wearable sensors other than EEG (i.e., physiology, movement) is helpful. Most importantly, the successful applicant will share our enthusiasm for working in an interdisciplinary, collaborative research environment, i.e., with artists.We offer an exciting interdisciplinary field of engagement in an international scientific environment, with English and German being the languages spoken in the laboratory. The Institute is located in an attractive location with excellent infrastructure in Frankfurt’s Westend neighborhood. You can expect a modern equipped workplace with flexible working hours (some remote working is possible) and a pleasant working atmosphere. The Max Planck Society strives for gender equality and diversity. We are also committed to increasing the number of individuals with disabilities in our workforce. Therefore, applicants of all backgrounds are welcome.
Zum Stellenangebot

Category Manager R&D and Clinical Services (f/m/d)

Do. 22.07.2021
Tübingen, Frankfurt am Main
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, about 600 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, or in Frankfurt, we are currently looking to recruit a Category Manager R&D and Clinical Services (f/m/d) Job-ID: 7401-2002 Develop a strategic vision and plan for the (sub-)categories in your scope (including but not limited to clinical trials, testing, preclinical services, laboratory, IMP logistics, etc.) in collaboration with a cross-functional team Implement all aspects of these strategies (including planning, RFI/RFP, bid defense meetings, negotiation, contracting) Coordinate contract development (SOW), execution and change orders negotiation; approve POs in SAP Drive Supplier Relationship Management (SRM) to ensure delivery of best value for the company Continuous improvement: bring and implement new ideas in order to improve processes and tools, and support internal stakeholders in the most efficient way You will have one direct report Completed studies in Business Administration or Economics Profound experience in Sourcing / Procurement in R&D Deep understanding in working in a GCP/GLP environment Procurement and negotiation techniques: supplier sourcing process and eTools (S/4HANA, Ariba, etc.), negotiation, supplier management Practical knowledge in Clinical Procurement / Category Management Solid background in other R&D area is a plus Project management skills: prioritization, coordination, Risk Management Change Management and communication skills Strong influencing and (senior) stakeholder management skills Hands on mentality / procurement spirit / team player / collaborative Takes ownership and can autonomously drive initiatives Fast learner Fluency in English is a must; German is a plus We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Plant Operator (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Frankfurt am Main
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Bei einem unserer namhaften Kunden in Frankfurt, einem Unternehmen der Pharmaindustrie, bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. GMP-gerechtes Herstellen von Wirkstoffen nach vorgegebenen schriftlichen Herstellungsanweisungen innerhalb der USP Produktionslinien von DSMBFrankfurt Late Phase. Durchführung von steriltechnischen Zellkulturarbeiten unter der Sicherheitswerkbank und der notwendigen prozessnahen Analysen sowie Betreuung derentsprechenden Fermentationsprozesse Betreuung der Fermentationssysteme (Einwegfermentationssysteme bis hin zum 2.500 L Edelstahlbioreaktor) Mitarbeit an der Optimierung von Versuchs- und Verfahrensabläufen sowie bei der Erstellung und Erarbeitung allgemeiner USP Standards. Verwendung und Bedienung des elektronischen Warenmanagementsystems NASCA gemäß dem mitarbeiterspezifischen Benutzerprofils. Unterstützung bei den notwendigen Maßnahmen zur Erhaltung des GMP Status der Reinräume sowie der notwenigen Hygienemonitoringaktivitäten. Sachgerechtes Bedienen des erforderlichen Equipments und unterstützende Tätigkeiten bei notwendigen Routinearbeiten an den Anlagen Bedienen und Überwachung der laufenden Prozesse des USP Bereichs am zentralen PLS Schriftliche bzw. mündliche Meldung aller Abweichungen an den Vorgesetzen Schriftliche bzw. mündliche Meldung aller Abweichungen an den Vorgesetzen Betreuung von zugeordneten Geräten und Vorrichtungen als Geräteverantwortlicher Durchführung allgemeiner Arbeiten (z.B. Reinigungsarbeiten) nach vorgegebenen schriftlichen Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Einhalten von gemeinsamen Standards und Arbeitsabläufen innerhalb des Produktionsteams. Einhalten der GMP und sicherheitsrelevanten Anweisungen für den USP Produktionsbereich innerhalb DSMB Frankfurt Late Phase. Probenahme, -vorbereitung sowie Probentransfer zu den analytischen Laboren bei den zu betreuenden Prozessen Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant Berufserfahrung z.B. in der Funktion eines Anlagenfahrers (Produktionsbetrieb) für biopharmazeutische Wirkstoffe insbesondere in der Fermentation gute Kenntnisse in der GMP gerechten Dokumentation von Arbeitsschritten in der pharmazeutischen Industrie Erfahrung im Arbeiten unter Reinraumbedingungen (Klasse D und C) Selbständige Arbeitsweise Spaß und Interesse am Arbeiten im Team und Erlernen neuer Arbeitsabläufe
Zum Stellenangebot

Koordinator*in der Probenahme (m/w/d)

Sa. 17.07.2021
Frankfurt am Main
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Eurofins Umwelt West GmbH am Standort Frankfurt am Main suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Koordinator*in der Probenahme (m/w/d) Planung, Organisation und Koordination der Probenahmetermine am Standort Frankfurt a.M. Fachgerechte Zuweisung der Projekte an die Probenehmer gemäß Qualifikationsmatrix Kommunikation mit Kunden zur Terminabsprache, Klärung örtlicher Besonderheiten oder Sicherstellung von Zugangsberechtigungen Vorbereitung aller erforderlichen Unterlagen zur Durchführung der Probenahme Mitwirkung bei Reorganisations- und Strukturierungsmaßnahmen nach Maßgabe und in Abstimmung mit der Niederlassungsleitung Kommunikation von Über- oder Unterlastungssituationen in Richtung des/der direkten Vorgesetzten Sicherstellung der ordnungsgemäßen Projektübergabe in Vertretungssituationen Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem naturwissenschaftlichen Fachbereich (Bachelor/ Master - Chemie, Biologie, Geologie, Umweltwissenschaften) oder vergleichbare Qualifikation/ Erfahrung Idealerweise Berufspraxis im Bereich der Probenahme Trinkwasser, Abfall, Wasser oder Altlasten Ausgewiesene Kommunikationsstärke Durchsetzungsstärke und Eigeninitiative Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Führerschein Klasse B Wir bieten Unbefristeter Arbeitsvertrag im Raum Frankfurt Betriebliche Fort- und Weiterbildung Offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Vorzüge wie Gympass, JobRad und Corporate Benefits exklusiv für Eurofins-Mitarbeiter Regelmäßige Mitarbeiterevents und zusätzliche Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: