Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 22 Jobs in Rödelheim

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Druck- 4
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Medizintechnik 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Patentingenieur (w/m/d) im Bereich Ventil-, Mess- und Regeltechnik

Mo. 15.08.2022
Frankfurt am Main
Hinter jeder smarten Technologie stecken smarte Menschen. Dank unserer engagierten 4500 Mitarbeiter schaffen wir es seit 115 Jahren international bedeutenden Unternehmen individuelle und intelligente Lösungen von höchster Qualität im Bereich der Mess- und Regeltechnik zu liefern und neue Trends zu setzen. Wir sorgen dafür, dass die Umwelt besser geschützt wird, Bier, Süßigkeiten und Medikamente produziert, moderne Technologien entwickelt werden sowie Wasser, Öl und Gas fließen. Dabei sind wir die Nummer eins aller Stellventilhersteller in Europa. Neben den Produktionsstandorten in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Türkei, Indien, USA, China und Russland zählen zusätzlich ca. 50 Tochtergesellschaften und über 200 Vertretungen weltweit in über 40 Ländern zu uns. Als neues Teammitglied werden Sie schnell erleben, dass SAMSON ein authentischer, solider, zukunftsorientierter und sozialer Arbeitgeber ist. Bei uns können Sie schnell Fuß fassen, werden offen empfangen und können an vielseitigen Aufgaben arbeiten. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Patentwesen und Wettbewerb suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Hauptsitz am Standort Frankfurt am Main als: Patentingenieur (w/m/d) im Bereich Ventil-, Mess- und Regeltechnik Sie begleiten aktiv unsere Entwicklungsprojekte und führen „Freedom-to-Operate“-Recherchen durch Sie identifizieren schützenswerte Entwicklungsinhalte bestehender Projekte in Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern, Konstrukteuren und Projektleitern Sie betreiben Wettbewerbsbeobachtung im Bereich Forschung und Entwicklung Sie erstellen Anmeldeunterlagen für technische Schutzrechte Sie erstellen Patentberichte und Statistiken Sie betreuen unsere IP-Tools für Recherche, Monitoring und Verwaltung von Patenten Sie setzen bei Ihrer Tätigkeit das Arbeitnehmererfindungsgesetzes (ArbErfG) um Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar Sie lernen gerne dazu und haben Interesse an patentrechtlichen und technischen Fragestellungen sowie an neuen Technologien und fachübergreifenden Themen Sie bringen idealerweise eine Weiterbildung oder Berufserfahrung im Patentbereich mit Kenntnisse im Umgang mit IP-Tools z.B. Patbase, XPat und Verwaltungssoftware sind von Vorteil Sie zeichnen sich durch eine analytische, detaillierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus Sie bereichern unser Team durch ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Zielorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich Umfassende Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen. Wir geben Ihnen die Zeit, die Sie zur Einarbeitung benötigen Kollegiale Arbeitsatmosphäre gepaart mit einer zukunftssicheren und langfristigen Berufsperspektive Attraktive tarifliche Vergütung, 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld, Weihnachtsgratifikation, betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten Kinderbetreuungskostenzuschuss, arbeitgeberfinanziertes Premium-Job-Ticket, Betriebsrestaurant sowie weitere Sozial- und Zusatzleistungen Persönliche Weiterentwicklung durch unsere Edith Sandvoss Akademie
Zum Stellenangebot

Labormanager (m/w/d) Quality Control Biological Analytics, Mikrobiologie

Fr. 12.08.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Fachliche Führung des Teams innerhalb der Laborgruppe Mikrobiologie sowie Vertretung der Laborleitung Sicherstellung der Einhaltung von Durchlaufzeiten sowie Koordination mit Batch Controlling und SAP Sicherstellung der Erstellung und Bewertung von GMP-Dokumenten, wie beispielsweise Änderungsanträgen, Qualitätsmeldungen, Qualifizierungen sowie Validierungen, SOPs und Verträgen Einhaltung des erforderlichen GMP-Status im zu verantwortenden Bereich Mitarbeit im Audit- und Inspektionsmanagement sowie Bearbeitung von Behördenanfragen Beteiligung bei der Planung und Einhaltung des Invest- und Kostenstellenbudgets Projekt- und/oder Teilprojektleitung von internen und übergreifenden Projekten Sicherstellung ausreichender Mengen Testmaterialien sowie Reagenzien und Freigabe der Wareneingangskontrollen Abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) oder Abschluss in einem naturwissenschaftlichen Studiengang Relevante Berufserfahrung im Bereich Mikrobiologie sowie in der Organisation eines Labors Ausgeprägtes GMP-Verständnis Gute Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit MS-Office sowie SAP-QM
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Support

Fr. 12.08.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Bedienung einer SPS-gesteuerten Anlage Reinigen, Sanitisieren und zeitgerechtes Bereitstellen des erforderlichen Produktionsequipments unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, Biotest, Gesetze, Unterweisungen usw.) Vorbereitung von Geräten und Geräteteilen, Anlagen und Anlagenteilen Durchführen der erforderlichen GMP Dokumentation zu wiederkehrenden Maßnahmen Unterstützung bei der Durchführung von Reparaturen sowie Wartungs-, Kalibrierungs-, Validierungs- und Qualifizierungsarbeiten Mitwirkung bei Optimierungstätigkeiten Abgeschlossene Berufsausbildung bevorzugt aus Pharma-, Chemie- oder Lebensmittelindustrie wünschenswert; Quereinstieg möglich Berufserfahrung in der pharmazeutischen Produktion im GMP geregelten Umfeld Erfahrung in der Bedienung von SPS-gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Fundierte PC-Kenntnisse Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit bzw. versetzen Arbeitszeiten Englischkenntnisse von Vorteil
Zum Stellenangebot

Projektmanager_in (w/m/d) für Europäisches Forschungs- und Ausbildungsnetzwerk

Fr. 12.08.2022
Darmstadt
Der Fachbereich Chemie der Technischen Universität Darmstadt ist ein international renommierter Forschungsstandort für Polymerchemie und Biotechnologie. Zur Ergänzung des Teams des Ernst-Berl-Instituts für Technische und Makromolekulare Chemie suchen wir eine_n Projektmanager_in (w/m/d) für Europäisches Forschungs- und Ausbildungsnetzwerk im Rahmen eines auf 4 Jahre befristeten Arbeitsvertrages. Die Stelle ist ab dem 01.10.2022 zu besetzen. Wir suchen eine kommunikative und selbständig arbeitende Persönlichkeit, die ein breitgefächertes Spektrum aus administrativen, organisatorischen, finanziellen und kommunikativen Aufgaben abdeckt, und den Projektkoordinator bei der Leitung eines internationales Forschungs- und Ausblidungsnetzwerks unterstützt. Das Marie-Skłodowska-Curie Doctoral Network Metal-Containing Radical Enzymes (MetRaZymes), ein von der EU gefördertes vierjähriges Doktorandenausbildungsnetzwerk, bildet 13 Nachwuchsforscher_innen im Bereich der Biokatalyse aus. Das MetRaZymes-Netzwerk bringt 11 akademische und mehrere industrielle Partner aus 7 europäischen Ländern zusammen.Von der_dem Stelleninhaber_in wird erwartet, dass sie_er das Forschungs- und Ausbildungsprogramm organisiert und darüber Bericht erstattet, sowie Projektmanagement-Fachwissen zur Verfügung stellt, um das MetRaZymes-Netzwerk planmäßig innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens, Budgets und der Vorgaben der EU zu verwalten und umzusetzten. Zu den Aufgaben gehören insbesondere: Eigenverantwortliches MSCA-Projektmanagement Pro-aktive Planung, Steuerung und Überwachung von Projektplänen, Meilensteinen, Terminen, Ergebnissen etc. Selbstständige Ausarbeitung von internen und externen (Projekt-) Berichten Übernahme der zentralen Schnittstellenfunktion im Hinblick auf die Zusammenarbeit und Kommunikation mit der EU-Kommission, externen Kooperationspartnern und der Universitätsverwaltung Eigenständiges Controlling der Projektfinanzen sowie Unterstützung in der Erstellung und Konsolidierung von Finanzberichten in Zusammenarbeit mit den Einheiten der Universitätsverwaltung Beratung der Projektpartner in administrativen und finanziellen Verfahrensfragen Konzeption, Organisation bzw. Koordination sowie Unterstützung bei der Durchführung verschiedenster Netzwerkaktivitäten, wie Veröffentlichungen, Workshops und regelmäßige Projektmeetings Administrative Betreuung der Mitarbeiter_innen der Arbeitsgruppe Überwachung von Haushalts- und Projektkonten, inkl. der Erstellung von Verwendungsnachweisen, Rechnungsbearbeitung und -kontrolle sowie Übernahme sonstiger administrativer und organisatorischer Aufgaben im Fachgebiet Bewerber_innen müssen ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium besitzen, vorzugsweise auf einem Gebiet der Naturwissenschaften, und über Erfahrung im Projektmanagement, insbesondere mit internationalen Forschungsprojekten, speziell im Management von EU-Programmen (FP7, H2020, HEurope, MSCA) sowie in der Verwaltung komplexer Projektbudgets verfügen. Ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Selbständigkeit, Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit, Flexibilität und gewissenhaftes Arbeiten wird erwartet. Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift sind unerlässlich. Es wird ein sicherer Umgang mit elektronischen Kommunikationsmedien (E-Mail, Social Media) sowie mit gängiger Büro-Software (Word, Excel, PowerPoint) und SAP erwartet.Dies ist eine hervorragende Gelegenheit, eine anspruchsvolle Managementfunktion in einem großen, komplexen und internationalen Projekt zu übernehmen. Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung, ein hoch motiviertes und qualifiziertes Team, individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, vielfältige Gesundheits- und Sportangebote, sowie kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in ganz Hessen (Landesticket Hessen) nach den jeweils geltenden Bestimmungen. Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Forschung und Entwicklung Quantencomputing

Fr. 12.08.2022
Aachen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 5.000 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Engineeringleistungen setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 5358 | Standort:Aachen,Köln,Düsseldorf,Frankfurt,Stuttgart,München,Berlin,Hamburg,Deutschlandweit–freie Wohnortwahl Du übernimmst Verantwortung für ein Forschungsprojekt zur Ermöglichung hybrider Quantum-Anwendungen, u.a. zur Nachhaltigkeit in der Luftfahrt oder der Anomalie-Erkennung in Produktionsprozessen Zu deinen Tätigkeiten gehören u.a. die Projektleitung, Konzeption und Entwicklung innovativer digitaler Technologien und Automatisierung mit unseren Forschungspartnern und Kunden Du bist Denkpartner (m/w/d) und Impulsgeber (m/w/d) für unsere Kunden aus der Industrie insbesondere bei strategischen Innovationen in den Branchen Luftfahrt, Produktion, Verkehr & Logistik, Automotive und Telekommunikation Dabei begleitest du Global Player in allen Projektphasen von der Strategie bis zur Umsetzung Du sprudelst vor guten Ideen? Perfekt, die kannst du bei uns einbringen. Wir bitten sogar darum! Du hast dein Studium der Physik, Ingenieurswissenschaften oder Vergleichbares mit guten Noten abgeschlossen (Promotion von Vorteil) Du konntest bereits Erfahrung in der Leitung von wirtschaftsnahen Forschungsprojekte im relevanten Bereich sammeln Du hast ein ausgeprägtes Interesse an Quantencomputern, innovativen Themen und Technologien Du verfügst über sehr gute Kommunikationskompetenzen in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Du bringst Begeisterung mit für Kundenkontakt und die Möglichkeit, in verschiedenste Global-Player-Unternehmen Einblick zu bekommen Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Klinischer Monitor / CRA (m/w/d) für In-vitro-Diagnostik-Studien

Fr. 12.08.2022
Darmstadt
R-Biopharm – Ihr Wegbereiter für Gesundheit und Lebensqualität bietet innovative Testsysteme für die Lebensmittel- und Futtermittelanalytik sowie die Klinische Diagnostik • Über 30 Jahre Erfahrung • Über 1.300 Mitarbeiter weltweit • Hauptsitz: Darmstadt Klinischer Monitor / CRA (m/w/d) für In-vitro-Diagnostik-Studien – befristet auf 18 Monate – Gute Koordinationsfähigkeit, Organisationsstärke und darüber hinaus eine sympathische Persönlichkeit – all das trifft auf Sie zu? Wenn Sie Ihren nächsten beruflichen Schritt gehen möchten, freut sich unsere Abteilung Forschung & Entwicklung auf tatkräftige Unterstützung: Klinisches Monitoring von In-vitro-Diagnostik-Studien, die als „sonstige Studie“ oder MPG-Studie laufen Begleitung und Unterstützung der Studienzentren bei der Durchführung von Studien durch regelmäßige Besuche vor Ort, telefonisch und per E-Mail Koordination interner und externer Studienaktivitäten in Zusammenarbeit mit dem Clinical Study Manager und Sicherstellen der Einhaltung der anzuwendenden Vorgaben und Bestimmungen (Studienprotokoll/Evaluierungsplan, unternehmensinterne SOPs, ICH/GCP sowie lokale gesetzliche und regulatorische Anforderungen) Durchführung der Source Data Verification Unterstützung der Studienzentren bei der zeitgerechten CRF/eCRF-Dateneingabe und Sicherstellung, dass Rückfragen innerhalb der erwarteten Zeiträume gelöst werden Remote Monitoring über die Studiendatenbank (eCRF) Planung, Durchführung und Dokumentation der Monitoringvisiten an den Prüfzentren (Zentrenauswahl, Initiierung und Training der Prüfzentren, Interim Monitoring Visits, Close-out) Unterstützung der Prüfzentren bei der Patientenrekrutierung und Erarbeitung möglicher Strategien für eine bessere Rekrutierungsrate Unterstützung bei der Vorbereitung auf mögliche Inspektionen durch die Behörden Pflege und Überwachung der Studiendokumentation zur Sicherstellung einer hohen Datenqualität Aufstellung von Monitorplänen sowie die Abwicklung und Nachverfolgung von Queries Abgeschlossene Ausbildung als klinischer Monitor (CRA) (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation (z. B. Master oder Bachelor of Science in Naturwissenschaften oder ähnlichem Bereich oder medizinische oder pharmazeutische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung) Kenntnisse im Bereich GCP (ICH/GCP, ISO 20916) und in weiteren regulatorischen Anforderungen (MPG/MPKPV, IVDR, MPDG) wünschenswert Eigenverantwortliches, strukturiertes und gewissenhaftes Arbeiten sowie gutes Zeitmanagement Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Organisationsstärke sowie Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Hohe Kundenorientierung sowie Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und sicheres Auftreten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Professioneller Umgang mit Software-Tools (z. B. MS Office) Reisebereitschaft (ca. 30 %) national und ggf. international Ein Job, der etwas bedeutet: Unsere Arbeit spiegelt das Wissen unserer Mitarbeiter, die hohe Qualität unserer Produkte und unsere Unternehmenskultur wider. Wir bieten Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen. Inspirierte und motivierte Teams: Wir sind ein vielseitiges und internationales Unternehmen mit einem offenen Betriebsklima und hoch qualifizierten Mitarbeitern. Wir leben Teamspirit, feiern gemeinsame Erfolge und honorieren Ihre Leistung mit einem attraktiven Vergütungspaket. Entwicklungsmöglichkeiten: Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie für Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen einer erfolgreichen Karriere benötigen. Verantwortung für Mensch und Umwelt: Unsere ethischen Grundsätze umfassen sowohl die Menschen als auch unsere Umwelt. Wir handeln immer mit dem Ziel, eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. Ein Arbeitsplatz mit Zukunft: Als dynamisch wachsendes, familiengeführtes Unternehmen in einer innovativen Branche bieten wir beste Perspektiven. Unsere auf Wertschätzung basierende Unternehmenskultur spiegelt sich in sicheren Arbeitsplätzen mit moderner Ausstattung und vielfältigen Sozialleistungen wider.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäftigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissenschaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Gemeinsam mit universitären Partnern an sieben renommierten Partner­standorten haben wir das Deutsche Konsortium für Translationale Krebs­forschung (DKTK) gegründet.Die Stelle ist an der UCT Biobank auf dem Campus des Universitätsklinikums Frankfurt angesiedelt.Für den Partnerstandort Frankfurt am Main des DKTK sucht das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Technische:n Assistent:in (m/w/d) in Teilzeit (50%, 19,75 Stunden/Woche).(Kennziffer 2022-0289)Probenannahme und -registrierungProbenaufbereitung (u. a. Isolation von mononukleären Zellen aus Blut und Knochen­mark mittels Dichtegradientenzentrifugation, Zellzählung und -asservierung, Isolation von gDNA und ctDNA)Probenbereitstellung für ForschungsprojekteDokumentation von Probendaten und Pflege der Biomaterial- und DatenbankAnsprechpartner für Ärzt:innen und Wissen­schaftler:innen bei Proben­einsendung und BereitstellungAbgeschlossene Ausbildung als BTA oder MTA (m/w/d) mit einschlägiger Berufs­erfahrung oder vergleichbare Ausbildung und/oder vergleichbare KenntnisseSicherer Umgang mit biologischen MaterialienSicheres Arbeiten unter der sterilen WerkbankPräzise und umsichtige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an SelbstständigkeitFundierte deutsche und gute englische SprachkenntnisseOrganisations- und Teamfähigkeit, Kommunikations­fähigkeitWünschenswert ist Erfahrung im Bereich Biobanking, Aufreinigung von Zellen aus Blut oder biomedizinischer ForschungSehr gute EDV-KenntnisseInteressanten, vielseitigen ArbeitsplatzInternationales, attraktives ArbeitsumfeldCampus mit modernster State-of-the-art-InfrastrukturVergütung nach TV-L mit den üblichen SozialleistungenMöglichkeiten zur TeilzeitarbeitFlexible ArbeitszeitenSehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Praktikant im Bereich Medical Affairs (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
International beliebte Marken und lokale Lieblingsprodukte. Eine Arbeitswelt, die dich fordert und fördert. Eine große Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Ziel: die Zukunft der Ernährung zu gestalten. Mit süßen Weltstars wie KITKAT, traditionellen Klassikern wie WAGNER Pizza oder veganem Genuss von GARDEN GOURMET. Das alles und noch viel mehr erwartet dich bei Nestlé in Frankfurt. Hier kannst du dich weiterentwickeln und uns gleich mit. Wir freuen uns auf dich. Das Wichtigste auf einen Blick: Standort: Frankfurt am Main Arbeitszeit: 40h Vertrag: für 5-6 Monate Start: ab November 2022 Du beschäftigst dich mit Produkten und Konzepten der Säuglingsernährung unter ernährungswissenschaftlichen Gesichtspunkten. Du führst Recherchen zu ernährungs-wissenschaftlichen Themen durch und arbeitest die Informationen zielgruppengerecht auf. Du erarbeitest wissenschaftliche und produktbezogene Informationsmaterialien für medizinisches Fachpersonal.  Interne Abteilungen wie Marketing, Quality Management und Vertrieb unterstützt du bei Ernährungsfragen.  Du beantwortest Fragen von Verbrauchern und medizinischem Fachpersonal und stehst dabei im direkten Austausch mit unserem Babyservice. Die Erstellung von Präsentationen für Vorträge und interne Schulungen gehört ebenfalls zu deinen Tätigkeiten. Du studierst Ökotrophologie / Ernährungs-wissenschaften oder bist im Gap Year zwischen Bachelor und Master. Du interessierst dich für die wissenschaftlichen Hintergründe der Säuglings- und Kleinkindernährung.  Du bist aufgeschlossen und kommunikativ und erledigst Aufgaben stets selbstständig und verantwortungsvoll.  Du sprichst sehr gute Deutsch- und Englisch und kennst dich perfekt mit MS-Office-Anwendungen aus. Du legst Teamgeist an den Tag und hast Lust gemeinsam mit uns etwas zu bewegen.  Rund um die Uhr in guten Händen: Wir sorgen dafür, dass du während deines Praktikums von unseren erfahrenen Kolleg:innen bestens betreut wirst. Teil eines riesigen Netzwerks: Unsere regelmäßigen Praktikatenrunden bieten dir reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten. Auch über den Job hinaus kannst du bei uns Kontakte knüpfen und nicht nur tolle Kolleg:innen treffen, sondern echte Freundschaften schließen. Immer Neues lernen: Trainings, sowie direktes Feedback & Coaching ermöglichen es dir, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Ohne Moos nix los: Wir zahlen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus für alle Pflicht- und freiwilligen Praktika den Mindestlohn.
Zum Stellenangebot

Teamleitung Product Stewardship (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Leitung des Teams Product Stewardship Betreuung des Produktportfolios im Produktlebenszyklus und Betreuung aller Stakeholder inkl. Kunden in Bezug auf chemikalienrechtliche Aspekte mit globaler Ausrichtung Bearbeitung produktbezogener rechtlicher Fragestellungen, insbesondere zu den Themen Food Contact, Nanomaterials, Plastics Regulatorische Unterstützung der Segmente und Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen (Proactive Product Stewardship) Bewertung von Stoffen, Produkten und des Portfolios hinsichtlich toxikologischer und ökotoxikologischer Eigenschaften, Umweltwirkungen, Risiken und Nachhaltigkeit Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Chemie Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktsicherheit sowie regulatorische Kenntnisse sowie des europäischen und außereuropäischen Chemikalienrechts Unternehmerisches Denken, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hervorragende SAP-Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen unseres Onboardings erhalten unsere neuen Mitarbeitenden eine individuelle, auf ihre Tätigkeit zugeschnittene Einarbeitung, unterstützt durch zahlreiche Schulungsangebote. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Head of Solution - Health Care - remote möglich (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Frankfurt am Main
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Leitung eines Expertenteams von Solution Build- und Clinical Application-Spezialisten, die für die Kundenanforderungen zuständig sindEnge Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement hinsichtlich Umfang, Anforderungen und Zeitplan der Konfiguration sowie ggf. Ansetzen von Maßnahmen bei möglichen RisikenKontinuierliche Weiterentwicklung der Produktkenntnisse des TeamsSicherstellung eines effektiven Ressourcenmanagements der Konfigurations-KMUs hinsichtlich Timeline und BudgetSicherstellen der entsprechenden Dokumentation der Aktivitäten für internes Wissen, Kundeninformationen und AuditzweckeVerstehen der Geschäftsregeln und Anforderungen des Kunden für Konfigurationen, die derzeit nicht angeboten werden, Erkennen von Trends und Bereitstellung von Beiträgen zur Entwicklung der Produkt-RoadmapKoordinierungsfunktion für andere Head of Solution Build und andere Teams nach BedarfFührende Rolle bei der Standardisierung von Lösungserstellungen und Beitrag zur Einrichtung der geeigneter Verfahren und KPIsMitwirkung beim Onboarding-Programm und bei der Einarbeitung von Neueinsteigern sowie Entwicklung des PersonalsInteraktion mit Kunden und Teilnahme an ProjektausschüssenTeilnahme an allen für QARAC relevanten AktivitätenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin oder der Naturwissenschaften oder vergleichbarProfunde Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, Konfiguration und Implementierung, idealerweise in einem Gesundheitswesen/medizinischer BereichSehr gute FührungserfahrungTechnisches Verständnis für die Nutzungs- und Konfigurationsmöglichkeiten von SoftwarelösungenErfahrung im ProjektmanagementVerhandlungssichere Englisch- und DeutschkenntnisseReisebereitschaft (USA, EU)Möglichkeit zum Remote-ArbeitenInternationales TeamGroßartige Möglichkeiten, im und mit dem Unternehmen zu wachsenGehaltsinformationen Es erwartet Sie ein attraktives Vergütungsmodell.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: