Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 36 Jobs in Rüsselsheim

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 8
  • Nahrungs- & Genussmittel 7
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Medizintechnik 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 6
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Öko-Agrarwissenschaftler*in für Nachhaltigkeit / Schwerpunkt Biolandbau

Do. 22.07.2021
Darmstadt
Gemeinsam sinnvoll handeln „Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln, ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Nachhaltigkeit ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft in Vollzeit Sie verantworten im Projekt Alnatura Bio-Bauern Initiative die Zusammenarbeit mit den intern und extern Beteiligten und entwickeln es initiativ weiter Die Zusammenarbeit von Alnatura und landwirtschaftlichen Betrieben entwickeln Sie mit externen Beratern und Zertifizierern hinsichtlich Nachhaltigkeit strategisch und operativ weiter Landwirtschaftliche Kennzahlen, insbesondere zu Emissionen, analysieren Sie und bereiten sie für kommunikative Zwecke auf  Als Teil der Nachhaltigkeitsabteilung wirken Sie bei weiteren fachlichen Themen mit Sie sind Öko-Agrarwissenschaftler*in und bringen mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung in Theorie und Praxis in Biolandwirtschaft und Nachhaltigkeit mit Die Stärken des Bio-Landbaus kennen Sie ebenso wie die Herausforderungen; es macht Ihnen Freude, zielgerichtet Lösungs- und Entwicklungswege zu erarbeiten und neue Wege zu gehen Sie sind ein Organisationstalent mit Liebe zum Detail und arbeiten selbständig, akribisch und sehr zuverlässig Sie schätzen die Zusammenarbeit in einem Team Gelegentliche Dienstreisen innerhalb Deutschlands sind für Sie kein Problem Bio-Lebensmittel und nachhaltiges Wirtschaften begeistern Sie Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Gemeinsam nachhaltig mobil Nutzen Sie das rabattierte RMV-Jahresticket mit Bushaltestelle direkt vor der Tür oder stellen Sie Ihr Fahrrad oder geleastes Dienstrad im Fahrradhaus mit E-Bike Ladestationen ab. Auf unserem Campus-Parkplatz stehen Ladestationen für Elektroautos bereit. Auftanken am Mittag  Verbringen Sie Ihre Mittagspause im vegetarischen Restaurant tibits, auf unserer Sonnenterrasse  oder gehen Sie auf unserem Außengelände am Naturteich und zwischen den Gemüsegärten und Weinterrassen spazieren. Tagsüber stehen Ihnen Getränke frei zur Auswahl.
Zum Stellenangebot

Category Manager R&D and Clinical Services (f/m/d)

Do. 22.07.2021
Tübingen, Frankfurt am Main
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, about 600 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, or in Frankfurt, we are currently looking to recruit a Category Manager R&D and Clinical Services (f/m/d) Job-ID: 7401-2002 Develop a strategic vision and plan for the (sub-)categories in your scope (including but not limited to clinical trials, testing, preclinical services, laboratory, IMP logistics, etc.) in collaboration with a cross-functional team Implement all aspects of these strategies (including planning, RFI/RFP, bid defense meetings, negotiation, contracting) Coordinate contract development (SOW), execution and change orders negotiation; approve POs in SAP Drive Supplier Relationship Management (SRM) to ensure delivery of best value for the company Continuous improvement: bring and implement new ideas in order to improve processes and tools, and support internal stakeholders in the most efficient way You will have one direct report Completed studies in Business Administration or Economics Profound experience in Sourcing / Procurement in R&D Deep understanding in working in a GCP/GLP environment Procurement and negotiation techniques: supplier sourcing process and eTools (S/4HANA, Ariba, etc.), negotiation, supplier management Practical knowledge in Clinical Procurement / Category Management Solid background in other R&D area is a plus Project management skills: prioritization, coordination, Risk Management Change Management and communication skills Strong influencing and (senior) stakeholder management skills Hands on mentality / procurement spirit / team player / collaborative Takes ownership and can autonomously drive initiatives Fast learner Fluency in English is a must; German is a plus We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Postdoctoral Position (m/f/x) Developing New Analysis Approaches for EEG Hyperscanning Setups in the Context of the Live Performing Arts

Do. 22.07.2021
Frankfurt am Main
The Max Planck Institute for Empirical Aesthetics in Frankfurt/Main, Germany, investigates the attentional, cognitive, and affective mechanisms of aesthetic perception and evaluation. The Institute invites applications for a Postdoctoral Position (m/f/x) Developing New Analysis Approaches for EEG Hyperscanning Setups in the Context of the Live Performing Arts fixed term (36 months), salary scale 13 TVöD The Postdoctoral Researcher will work with Dr. Guido Orgs and Prof. Melanie Wald-Fuhrmann on the “Neurocognition of Liveness – NEUROLIVE” research project, which is funded by the European Research Council. The project combines artistic research on dance and performance-making with mobile brain/body imaging to develop a quantitative measure of liveness. This position will have a strong computational and data analysis focus, collecting and combining multiple signals from EEG and wearable sensors. The specific aim is to develop new analysis tools and computational models for analyzing data from simultaneous EEG recordings from groups of spectators and performers during live performances in the MPIeA’s ArtLab and in the lab. In collaboration with Dr. Jamie Ward (Department of Computing, Goldsmiths, University of London) and Dr. Diego Vidaurre (Centre for Functionally Integrative Neuroscience, Aarhus University, Denmark, and University of Oxford), this work will involve the use of state-of-the-art machine-learning techniques. The role will also call for technical problem-solving skills, especially with regard to the wireless integration of a variety of sensors across multiple participants. Experiments will take place both in Frankfurt/Main as well as at Goldsmiths, University of London, and thus will involve regular research visits to London. The role will also involve collaboration with performing artists working on the project.The successful candidate will hold a PhD (or equivalent) in psychology, cognitive and/or neuroscience, informatics, or a related field. High proficiency in oral and written English is necessary. Further highly desirable qualifications include a solid methods background (knowledge of open-source and collaborative coding practices and programming in MATLAB or Python) as well as experience in collecting and analyzing EEG and psychophysiological data and/or comprehensive experience with advanced data analysis, statistics, and research methods, including time series analysis/signal processing. Experience in the design, planning, and implementation of experiments in laboratory settings and/or experience with signal processing from wearable sensors other than EEG (i.e., physiology, movement) is helpful. Most importantly, the successful applicant will share our enthusiasm for working in an interdisciplinary, collaborative research environment, i.e., with artists.We offer an exciting interdisciplinary field of engagement in an international scientific environment, with English and German being the languages spoken in the laboratory. The Institute is located in an attractive location with excellent infrastructure in Frankfurt’s Westend neighborhood. You can expect a modern equipped workplace with flexible working hours (some remote working is possible) and a pleasant working atmosphere. The Max Planck Society strives for gender equality and diversity. We are also committed to increasing the number of individuals with disabilities in our workforce. Therefore, applicants of all backgrounds are welcome.
Zum Stellenangebot

Formulation Scientist (m/f/d)

Do. 22.07.2021
Darmstadt
Döhler is a global producer, marketer and provider of technology-driven natural ingredients, ingredient systems and integrated solutions for the food and beverage industry. We provide its customers with a wide product range including natural flavours, natural colours and textures as well as healthy and functional ingredients for foods and beverages. Join Döhler and contribute with your vision and ideas to drive major projects exclusively for our partner, the Waterdrop Microdrink GmbH. Being the driving force behind new product developments in the area of dry food and beverage systems.  Develop and optimize processes for the production and formulation of our products in solid dosage form e.g. powders, granules and tablets.  Support for development and expansion of the Dry Food & Beverage Systems development area. Close coordination with the product management, production and quality assurance teams and provide technical support in scaling up processes from laboratory and pilot scale into industrial production. Decision making and implementation regarding laboratory equipment, pilot plant trials, briefing and know-how transfer to business units and sales in an advisory and formative capacity. Development of application recommendations for the use of our B2B raw materials in customer-specific B2C products. A successfully completed degree in food technology, process engineering or pharmaceutical technology. 3+ years of relevant work experience in product or formulation development. Comprehensive understanding and expertise in the field of particle technology, mixing, granulation, agglomeration, tabletting and instantization of products, as well as the associated processes. A good sense for customer needs and market trends with a high level of analytical and conceptual skills. Implementation of innovative formulation solutions and proactive and creative attitude in shaping the available development space. An excellent command of German or English, written and spoken. A various and highly responsible field of activities at an innovative and growing company. Exciting challenges involving Döhler’s very broad product portfolio. A customer and service-oriented working environment with plenty of freedom for ownership and for personal initiatives. Flat hierarchies, efficient teams and short decision processes within a family-owned business. A challenging job with an international orientation at our headquarters in Darmstadt. Furthermore, canteen, parking spaces and a subsidy for the fitness center will be provided. 
Zum Stellenangebot

Applikationsspezialist (m/w/d) Schwerpunkt Laborautomatisierung

Mi. 21.07.2021
Langen (Hessen)
Die ERWEKA GmbH ist ein führender, weltweit tätiger Hersteller von Tabletten­test­geräten für die pharma­zeutische Industrie. Als Premium-Hersteller bieten wir die umfassendste Produkt­palette mit innovativen Geräten in höchster Qualität. Als Technologie­führer in vielen Bereichen dieser Nischen­märkte investieren wir permanent in Forschung und Entwicklung mit besonderem Blick auf Automatisierung. Wir expandieren und suchen ab sofort in Vollzeit einen Applikationsspezialist (m/w/d) Schwerpunkt Laborautomatisierung zur Verstärkung unseres dynamischen Entwicklungsteams in unserer Zentrale am Standort Langen.Unterstützung des Anforderungsmanagements für die (Weiter-)Entwicklung unserer Produkte und Systeme insbesondere im Hinblick auf Automatisierung Begleitung der Kundenprozesse ab Inbetriebnahme durch den Service bis hin zum Regelbetrieb Applikationsseitige Beratung für den Einsatz unserer Produkte bei unseren Kunden vor Ort Koordination von Kundenprojekten als Schnittstelle zwischen unseren Kunden und dem internen Entwicklungsteam Durchführung von Produktdemonstrationen und internen/externen Schulung unserer Tablettentestgeräte Ansprechpartner für die Abteilungen Sales, Marketing und Service bei produkt- und systemspezifischen Fragen Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie, Biochemie, Pharmatechnologie, Biotechnologie oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. im GMP-regulierten Umfeld durch Praktika wünschenswert Kenntnisse in analytischen Verfahren wie UV/Vis, HPLC sowie in Dissolution und Tablettentesten von Vorteil Interesse an technisch anspruchsvollen Geräten und softwaregestützten Systemen Deutschlandweite Reisebereitschaft Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Produktzentriertes Arbeiten im Team mit unbefristeter Vollzeitanstellung in einem wachsenden, agilen Unternehmen Abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei einem internationalen, innovativen Nischenmarktführer Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit digitaler Zeiterfassung 30 Tage Jahresurlaub – unabhängig von der Dauer der Betriebszugehörigkeit Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Einen modernen Arbeitsplatz in unserem neuen Firmensitz in Langen mit exzellenter Verkehrs- und ÖPNV-Anbindung sowie komfortabler Parkplatzsituation
Zum Stellenangebot

Patent Researcher / Engineer or Scientist for Patent Research (m/f/d)

Di. 20.07.2021
Taunusstein
BRITA Group is one of the worldwide leading experts for optimized and individualized drinking water. As hidden champion, BRITA has identified a market niche and is successfully driving its expansion. Sustainability is extremely important to us and guides us in all our decisions. We are convinced that saving our planet and being successful as a company goes hand in hand. "Shaping Sustainable Solutions" is consequently the core of our company strategy. We have an excellent starting position and a committed and skilled team to realize our ambitious goals. Our most important capital are the more than 2,200 employees around the globe. With curiosity, enthusiasm, ingenuity and energy, they continuously work on improving our products and developing innovative solutions for our future portfolio. Their drive is our vision: "We will change the way people drink water sustainably." Patents, designs, trademark rights or web domains - At BRITA IP-Office we work hard to protect our intellectual property worldwide. In doing so, we are strongly networked with the company and the markets in order to quickly and effectively track down competitor infringements or plagiarism. In the recently created position as a Patent Researcher you will play a key role in identifying patent infringements, evaluating inventions and streamlining freedom-to-operate processes. In addition, you will represent the IP team internally in international product development projects, act as an information interface to R&D, in particular regarding third party IP, and contribute to the success of the development projects. Specifically, your tasks can be summarized as follows: You will perform patent searches such as invalidity searches, opposition searches, novelty searches mainly of invention disclosures and perform analysis of technical searches such as white spot analysis, analysis of competitor portfolios You are responsible for monitoring patent activities of relevant competitors and their documentation in XPat as well as administration and maintenance of the database on third party technical IP rights With your holistic view of the BRITA product portfolio, you will advise and support development groups ensuring that patent-worthy ideas are identified and that patent infringements are avoided. In global searches, you work in cooperation with external attorneys and searchers, brief them and evaluate the results Degree in engineering or natural sciences combined with several years of professional experience in the development environment Profound expertise in technical patent research and in dealing with intellectual property rights Experience as an active member of international development projects and adept at dealing with stakeholders from cross-functional areas such as R&D, marketing, compliance and regulatory affairs Very good comprehension skills, systematic way of thinking and working combined with decisiveness and entrepreneurial action Confident and self-assured appearance, negotiation skills and very good communication skills in English; knowledge of German and other languages is desirable For us, appreciation for and recognition of our employees' dedication and commitment are key to successful collaboration. We want you to enjoy working at BRITA and to become an active part of the BRITA team. To make this happen we offer you among other things: An open and dynamic corporate culture combined with the opportunity to work independently A challenging and international work environment with exciting tasks in a future-oriented industry Diverse development perspectives including advanced education and training opportunities, management training and coaching programs Collective bargaining classification according to IG BCE (Mining, Chemical and Energy Industrial Union) Summer Holiday and Christmas bonuses Benefits under the company pension scheme and subsidies to finance additional pension schemes Long-term compensation accounts, with the aim of saving free time e.g. for sabbaticals, partial retirement Flexible working hours and the ability to work from home A subsidized canteen and free hot and cold drinks Corporate health management and a bicycle leasing program Parking and E-car charging stations free of charge
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Expert - European Chemical Regulations (all genders)

Di. 20.07.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your role: As a (Senior) Regulatory Affairs Expert in the area of European Chemical Regulation Management, you are responsible for the strategic and operational implementation of different aspects of European Chemical Regulations. You lead international, cross-functional, and cross-sectorial projects to actively drive implementation and optimization of existing and upcoming regulatory requirements. You are responsible for the strategic and operational implementation of processes under EU REACH and REACH-like regulations. Based on your professional education and experience you are used to address complex regulatory topics and questions. This is including all aspects of REACH (Registrations, Evaluations, Authorizations and Restrictions Projects) as well as different aspects of identification and communication of Substances of Very High Concern.  In your day-to-day business you will be accountable to ensure the License to Operate by taking responsibility for registration activities for multiple substances and our affiliates. You will also support different internal projects aligned with the upper management. With your mentality to think out of the box you drive digitalization activities and process improvement initiatives.  Therefore, you interact closely with different stakeholders like Product Management, Procurement, Operations, and the digital transformation organization.  Based on your sound regulatory experience you will represent our company in industry associations, working groups and conferences to increase awareness about the essential applications within the Life Science Industry. Who you are: Master in Natural Sciences, preferable chemistry, food chemistry or toxicology, PhD preferred Min. 4 years of profound experience and expertise in the area of REACH regulation as well as other related European Chemical Regulations (e.g. POP, PIC, RoHS Regulation). Experience in dealing with relevant software such as e.g. IUCLID, SAP EHS, SAP SVT module In-depth experience in complex regulatory substance characterization/ description would be an asset. Experienced in the defense of substances in regulatory processes as well as in working with industry associations and/or authorities. Very good project management, analytical and IT skills Excellent communication skills (very good command of English; German will be an advantage) Your competencies are purposeful, result- and future-oriented, Comfortable working in highly complex environment What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) klinische Studien

Di. 20.07.2021
Wiesbaden
Die Palleos Healthcare GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen innerhalb der klinischen Forschung. Unser Schwerpunkt liegt auf der Durchführung von Forschungsprojekten. Palleos Healthcare GmbH bietet als „Full-Service-CRO“ umfassende Dienste bei der Durchführung klinischer Forschungsprojekte mit Arzneimitteln (Phase I-IV, NIS), Medizinprodukten (MD, IVD) sowie Beratung zu klinischen Fragestellungen. Palleos ist zudem Teil der Xlife Sciences Gruppe, die sich zum Ziel gemacht hat Forschungsprojekte und Biotech-Unternehmen zu fördern. Als Sponsor ist Palleos verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von wissenschaftlich motivierten Studienprojekten im Bereich Onkologie in Zusammenarbeit mit der Studiengruppe Phaon. Zur Verstärkung unseres Project Management Teams suchen wir einen Project Manager (m/w/d) Sie sind verantwortlich für klinische Studien (Phase I-IV) und nicht-interventionelle Studien mit Arzneimitteln und Medizinprodukten In Ihrer Verantwortung liegen die Einhaltung von Projektzeitlinien, Qualitätsstandards und Studienzielen Sie kommunizieren mit Sponsoren/Financiers von klinischen Prüfungen, Prüfärzten und medizinisch-wissenschaftlichen Beratern und präsentieren Ihre Projekte vor externen Kooperationspartnern und den Projektgruppen Ihre Projekte führen Sie nach dem neuesten Stand der regulatorischen Anforderungen von GCP und ISO 14155, unter Einhaltung der länderspezifischen Gesetze, insbesondere AMG und/oder MPG durch Sie optimieren die Prozesse zur Steigerung von Qualität und Effektivität Das Onboarding und Mentoring von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen mindestens zwei Jahre Erfahrung als Projektmanager im Bereich klinische Forschung (Arzneimittel und / oder Medizinproduktestudien) Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Teams Kenntnisse über regulatorischen Anforderungen bei klinischen Studien sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift einen unbefristeten Arbeitsvertrag 30 Tage Urlaub eine attraktive Vergütung eine Zuzahlung zu Vermögenswirksamen Leistungen oder zur betrieblichen Altersvorsorge einen Jahresbonus top Ausstattung mit firmeneignen Laptops gute Verkehrsanbindung durch das Öpnv kostenfreie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) die Möglichkeit, teilweise im Home Office zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Plant Operator (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Frankfurt am Main
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Bei einem unserer namhaften Kunden in Frankfurt, einem Unternehmen der Pharmaindustrie, bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. GMP-gerechtes Herstellen von Wirkstoffen nach vorgegebenen schriftlichen Herstellungsanweisungen innerhalb der USP Produktionslinien von DSMBFrankfurt Late Phase. Durchführung von steriltechnischen Zellkulturarbeiten unter der Sicherheitswerkbank und der notwendigen prozessnahen Analysen sowie Betreuung derentsprechenden Fermentationsprozesse Betreuung der Fermentationssysteme (Einwegfermentationssysteme bis hin zum 2.500 L Edelstahlbioreaktor) Mitarbeit an der Optimierung von Versuchs- und Verfahrensabläufen sowie bei der Erstellung und Erarbeitung allgemeiner USP Standards. Verwendung und Bedienung des elektronischen Warenmanagementsystems NASCA gemäß dem mitarbeiterspezifischen Benutzerprofils. Unterstützung bei den notwendigen Maßnahmen zur Erhaltung des GMP Status der Reinräume sowie der notwenigen Hygienemonitoringaktivitäten. Sachgerechtes Bedienen des erforderlichen Equipments und unterstützende Tätigkeiten bei notwendigen Routinearbeiten an den Anlagen Bedienen und Überwachung der laufenden Prozesse des USP Bereichs am zentralen PLS Schriftliche bzw. mündliche Meldung aller Abweichungen an den Vorgesetzen Schriftliche bzw. mündliche Meldung aller Abweichungen an den Vorgesetzen Betreuung von zugeordneten Geräten und Vorrichtungen als Geräteverantwortlicher Durchführung allgemeiner Arbeiten (z.B. Reinigungsarbeiten) nach vorgegebenen schriftlichen Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Einhalten von gemeinsamen Standards und Arbeitsabläufen innerhalb des Produktionsteams. Einhalten der GMP und sicherheitsrelevanten Anweisungen für den USP Produktionsbereich innerhalb DSMB Frankfurt Late Phase. Probenahme, -vorbereitung sowie Probentransfer zu den analytischen Laboren bei den zu betreuenden Prozessen Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant Berufserfahrung z.B. in der Funktion eines Anlagenfahrers (Produktionsbetrieb) für biopharmazeutische Wirkstoffe insbesondere in der Fermentation gute Kenntnisse in der GMP gerechten Dokumentation von Arbeitsschritten in der pharmazeutischen Industrie Erfahrung im Arbeiten unter Reinraumbedingungen (Klasse D und C) Selbständige Arbeitsweise Spaß und Interesse am Arbeiten im Team und Erlernen neuer Arbeitsabläufe
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) in der genetischen Diagnostik

Di. 20.07.2021
Mainz
Die Limbach Gruppe ist die größte inhabergeführte Laborgruppe und zeichnet sich durch ihr hohes medizinisches Verständnis aus. Die ärztlich geführten Einzelstandorte haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites und tiefes Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe und Qualitätsanbieter etabliert. Die Humangenetik (Limbach Genetics) ist ein neues strategisches Wachstumsfeld der Limbach Gruppe. Unter der Leitung von Herrn Professor Dr. med. Carsten Bergmann agiert Limbach Genetics standortübergreifend als Zusammenschluss mehrerer hochqualifizierter genetischer Praxen und Laboratorien. In einer Kombination aus medizinischen Werten, Qualität und Wissenschaft ist es unser gemeinsames Ziel, das Feld der Humangenetik weiter dynamisch voranzutreiben. Teamplay und ein fairer, offener Umgang miteinander sind für uns zentrale Elemente. Wir verfügen über große Erfahrung in allen Teilbereichen der genetischen Diagnostik und gehören zu den führenden NGS-Labors. Neben der tagtäglichen Routine beteiligen wir uns intensiv an wissenschaftlichen Studien und etablieren frühzeitig neue, anspruchsvolle Verfahren wie aktuell etwa WGS, RNA-Seq oder Single Cell Sequencing. Wir sind davon überzeugt, dass nur mit inhaltlicher Tiefe der Prozesse und einer von Neugier und Empathie geprägten medizinisch-wissenschaftlichen Grundhaltung das spannende und herausfordernde Feld der Humangenetik weiterzuentwickeln ist und eine qualitativ hochwertige genetische Diagnostik und Beratung nachhaltig angeboten werden kann. Uns ist bewusst, dass sich unsere ambitionierten Ziele nur mit einem exzellenten Team verwirklichen lassen, daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit: Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) in der genetischen Diagnostik für unsere Standorte Mainz und München für den Bereich Molekulargenetik am Standort Mainz und die Bereiche Zytogenetik und Array-CGH am Standort München: Auswertung und Interpretation genetischer Datensätze unter Berücksichtigung der klinischen Informationen sowie der aktuellen Literatur- und Datenbanklage, inkl. Klassifikation der Veränderungen Erstellung der entsprechenden genetischen Befunde Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung der zu betreuenden Indikationsbereiche Sehr gut abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Fach Biologie, Biochemie, Biomedizin oder vergleichbarer Fachrichtungen mit medizinischem Schwerpunkt Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der genetischen Diagnostik, Datenbankrecherche und Befundung gesammelt Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und hohe Eigeninitiative zeichnen Sie aus Sie möchten Verantwortung übernehmen und suchen neue Herausforderungen Sie verfügen über eine präzise und analytische Arbeitsweise und sind in der Lage, klare Entscheidungen zu treffen Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive und Wachstumspotenzial Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sich rasant entwickelnden und innovativen Bereich der medizinischen Diagnostik mit nationalem und internationalem Netzwerk Ein motiviertes und lösungsorientiertes Team, in dem Sie sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterentwickeln und wachsen können Die Möglichkeit zu sowohl internen als auch externen Fort- und Weiterbildungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit Ein modernes, zeitgemäßes Arbeitsmodell
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: