Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 14 Jobs in Schlierbach

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Clinical Affairs Manager (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Mit unseren Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement ermöglichen und sichern wir für unsere Kunden den regulatorischen Marktzugang und die Verkaufsfähigkeit ihrer Produkte in den jeweiligen Zielmärkten. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden - für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung und Pflege von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen Kolleg*innen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team - intern und mit dem Kunden - zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: Clinical Affairs Manager (m/w/d) strategische Beratung im Rahmen von Zulassungen in Europa und international –Konzeption und Organisation der Datenstruktur in Kooperation mit unseren Kunden, Bearbeitung und Erstellung von klinischen Bewertungen unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetze und Vorschriften, Erfassung der Funktion eines Produkts und seiner klinischen Anwendung, Recherche der relevanten Literatur und Beurteilung der Aussagekraft von klinischen Daten vom Hersteller und aus der Literatur, Beurteilung der Gesamtdatenlage zu Leistungsversprechen und zur Sicherheit für Patienten und Anwender. die selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden schätzen, insbesondere bei der Entwicklung der Strategie für die Durchführung der regulatorischen Dienstleistung, ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung inklusive relevanter Berufserfahrung haben, von Medizinprodukten/IVD begeistert sind und ein Team toller Kolleg*innen bereichern möchten, Industrieerfahrung und Kenntnisse in der Erstellung Klinischer Bewertungen haben und sich schnell in Funktion und klinische Anwendung von Produkten einarbeiten können, Kenntnisse der regulierten Vorgaben MEDDEV 2.7/1 rev. 4, sowie der MDR (2017/745) und begleitende MDCG-Papiere vorweisen, sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse mitbringen. Wir l(i)eben flache Hierarchien. Wir bieten Ihnen einen Job mit Sinn: Bei uns dreht sich alles um die Sicherheit von Medizinprodukten und IVD für Anwender und Patienten. Teamwork makes the dream work: Offener Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander sind bei uns ein Muss und keine hohle Phrase. Freiräume & Selbstverantwortung: Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld und Benefits wie flexible Zeitgestaltung, Homeoffice, 30 Tage Urlaub sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Onboarding und verlieren Sie auch im Laufe der Zeit nicht aus den Augen – Sie sind bei uns keine Personalnummer, Sie sind uns wichtig. Zahlen belegen das: 2 % unseres Jahresumsatzes investieren wir in die berufliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen. Wir bieten Ihnen ein sicheres Arbeitsumfeld, einen unbefristeten Arbeitsvertrag und unternehmen alles, damit Sie so lange wie möglich bei uns bleiben.
Zum Stellenangebot

Regulatory Specialist Botanicals (m/f/d) EMEA

Mo. 29.11.2021
Heidelberg, Berlin
At ADM, we unlock the power of nature to provide access to nutrition worldwide. With industry-advancing innovations, a complete portfolio of ingredients and solutions to meet any taste, and a commitment to sustainability, we give customers an edge in solving the nutritional challenges of today and tomorrow. We’re a global leader in human and animal nutrition and the world’s premier agricultural origination and processing company. We develop, produce and market food and beverage ingredients at ADM WILD. Our portfolio ranges from natural flavors, extracts and colors, beverage bases and fruit preparations to functional ingredients and food service solutions.Regulatory Specialist Botanicals (m/f/d) EMEALocation: EMEA (Eppelheim near Heidelberg, Berlin, Amsterdam, Valencia)strategic and operative responsibility for executing all regulatory interactions and initiatives in relation to the botanicals portfolio as well as support respective commercial initiatives and commercialization efforts for new developments.regulatory assessment of the botanical extracts and raw materials used to ensure legal compliance with national, european and international regulations and standards.provide regulatory expertise to stakeholders for various international markets, facilitate respective product development processes and be an active part in decision making processes. continuous monitoring and regulatory change management for the entrusted portfolio in line with the company’s commercial goals and strategies.maintaining appropriate compliance data and creating documents within the respective IT systems (SAP) as well as managing customer requests.leading and driving regulatory input to project work in relation to the company’s portfolio of botanical extracts.writing, reviewing and updating regulatory position papers, policies, standard operating procedures and work instructions specific to the entrusted portfolio.represent the company in appropriate affiliate associations and/or working groups.legal evaluation and support of product claims related to the portfolio.university degree that enables working in a regulated industry (e.g. state-certified food chemist, ecotrophologist or similar field of study with in-depth knowledge of food or regulatory law)several years professional experience within the food/flavor industry in an international working environmentproven expertise in working with botanical extractsexcellent knowledge of English language and communication skills; further language skills (German, Spanish) beneficialexcellent ability to work in a teamproactive and solution-oriented workinghigh sense of ownership and responsibility, high degree of commitmentopen mindset and curiosity to approach and implement new ways of working as well as subject mattershigh technical competence and creativity in finding solutionsdeveloping and leveraging networks with various stakeholders (internally and externally) challenging tasks, short decision-making processes and a high level of personal responsibility in a modern work environment with flexible work time models room for innovative thinking and growth company culture which promotes continuous learning and diversity excellent career opportunities in a world leading nutrition company attractive remuneration including a variety of social benefits like subsidized health and fitness offers
Zum Stellenangebot

Koordinatorin/Koordinator Umweltplanungen (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Heidelberg
Für rund 160.000 Menschen ist Heidelberg ihr Lebensmittelpunkt. Beachtenswerte 98 Prozent aller Heidelbergerinnen und Heidel­berger fühlen sich in ihrer Stadt wohl - ein in Deutschland einmaliger Wert. Heidelberg ist eine tolerante und weltoffene Stadt mit einer bürgernahen und transparenten Verwaltung. Aktuell sind bei der Stadt Heidelberg rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Wir verstehen uns als kundenori­entierte, moderne Verwaltung, die sich an den Belangen der Bürgerinnen und Bürger orient­iert und neuen Herausforderungen motiviert und engagiert begegnet. Viele spannende Berufsbilder, beste Voraussetzungen für eine berufliche Weiterentwicklung und familien­freundliche Arbeitsbedingungen: Das Arbeiten für die Stadt Heidelberg hat viele Vorteile!Beim Amt für Umweltschutz, Gewerbe­aufsicht und Energie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einenKoordinatorin/­Koordinator Umweltplanungen (m/w/d)zur Integration der Umweltbelange in das Stadt­entwick­lungskonzept und Nachhaltig­keitsbericht. Die Einstellung erfolgt projekt­bezogen befristet für 3 Jahre mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V). Bei Be­währung und entsprechender Aufgaben­wahr­nehmung besteht zeitnah eine Perspektive nach Entgeltgruppe 13 TVöD-V.Die Bearbeitung erfolgt in einem ämterüber­greifenden Team unter der fachlichen Feder­führung des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik. Die weiteren Personen sind im Amt für Stadtentwicklung und Statistik, im Amt für Soziales und Senioren und im Kinder- und Jugend­amt zugeordnet.Die Stadt Heidelberg hat die Fortschreibung des Stadtentwicklungsplans Heidelberg 2015 (STEP) als Stadtentwicklungskonzept Heidelberg 2035 (STEK) sowie die Fort­schreibung des Nachhaltig­keits­berichts (NB) beschlossen. Dabei wird die eigene Stadtent­wicklungskonzeption mit dem internationalen Engagement für die nach­haltige Entwicklung auf der Grundlage der weltweit geltenden Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen (UN) verbunden. Das Verfahren zur Erstellung des STEK und NB ist mit anderen parallellauf­enden Verfahren für gesamtstädtische Kon­zepte eng verknüpft.Integration der Ziele und Maßnahmen der fach­bezogenen Umweltplanungen und Berichte in die Erstellung des STEK und NBEinbindung der Nichtregierungsorgani­sationen sowie lokaler und regionaler Akteure aus dem Umwelt- und Nachhaltig­keitsbereich in Abstimmung mit der Bürger­beteiligung Umsetzung von Modellprojekten für Heidel­bergMitarbeit bei der Ausarbeitung und Um­setzung des Beteiligungskonzeptes sowie Auswertung und Aufbereitung themenbe­zogener GrundlagenFortschreibung übergeordneter PlanwerkeAufbereitung von Daten für die GIS-gestützte DatenanalyseKonzeption und Umsetzung eines Umwelt­monitorings als Bestandteil des NBAufbereitung fachlicher Informationen für die Öffentlichkeitsarbeitein abgeschlossenes wissenschaftliches Hoch­schulstudium (Universitätsdiplom, Master) vorzugsweise der Natur- / Umweltwissenschaften, der Geografie oder der Politikwissenschaften mit umwelt­wissenschaftlichem Schwerpunktstellenbezogene Berufserfahrung ist wünschens­wertBerufserfahrungen in der Projektentwick­lung und -steuerung in fachübergreifenden TätigkeitsfeldernMotivation für konzeptionelles, strate­gisches und eigenverantwortliches Ar­beiten im Team, ämterübergreifend und mit externen Akteurenvertiefte Kenntnisse in der GIS-Admin­istration und -AnwendungFähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammen­hänge strukturiert aufzuarbeiten und die Ergeb­nisse anschaulich zu ver­mittelnsehr gute Arbeits-, Kommunikations- und Organisations­fähigkeitenDurchsetzungsvermögen, Verhandlungs­geschick und Kreativitätsicheres Auftreten in der Öffentlichkeitein sehr gutes Arbeitsklima und Teamwork vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familievielseitige Bausteine der Personalentwick­lung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre beruf­liche und persönliche Weiterentwicklungkostenlose Sportangebote und Vortrags­reihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheits­förderungZuschuss zum Abonnement eines Job­tickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckarund vieles mehr.Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Qualitätsmanagement Backbetriebe

Fr. 26.11.2021
Mannheim
Mit über 44.000 Mitarbeitern ist EDEKA Südwest einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region und wir suchen Sie - Menschen, die mit Leidenschaft dabei sind.EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland.Das Absatzgebiet erstreckt sich über die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland, den südlichen Teil von Hessen und angrenzende Teile Bayerns. Für unseren Standort Mannheim-Rheinau, Offenburg suchen wir Sie als Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Qualitätsmanagement Backbetriebe Referenznummer: 07758Sie betreuen unser Gebiet Mannheim vor Ort Durchführung von internen Audits und von Laborprobenahmen sowie internes Hygienemonitoring Koordination und Überwachung des Schädlingsmonitorings Steuerung der Bioland- und Demeter-Zertifizierung Reklamationsbearbeitung Mitwirkung bei der Verbesserung von bestehenden Arbeitsprozessen Erstellung von regelmäßigen Berichten abgeschlossenes Studium im Bereich Lebensmitteltechnologie oder durch Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikationen erste Praxiserfahrungen in vergleichbarer Position in der Lebensmittelindustrie (vorzugsweise in der Backwarenherstellung) Beratungskompetenz und Argumentationssicherheit ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln eigenverantwortliche, selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit Wir investieren langfristig in unsere Mitarbeiter - aus diesem Grund bieten wir individuelle Seminare und E-Learnings an Beruf und Familie im Einklang, wir leben eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik Sie arbeiten bei uns 4,5-Tage in der Woche Unseren Mitarbeitern bieten wir 10 %-Rabatt auf ihre Einkäufe und eine exklusive Mitgliedschaft bei JobRad Sie erwartet eine zielgerichtete Einarbeitung durch einen festen Paten Für Sie steht eine betriebsinterne Kantine für Ihre wohlverdiente Pause sowie kostenloses Obst und Mineralwasser täglich zur Verfügung
Zum Stellenangebot

GMP Training Manager (m/f/d)

Mi. 24.11.2021
Heidelberg
AGC Biologics is a leading global Contract Development and Manufacturing Organization, with a deep commitment to improving life quality by bringing new biopharmaceuticals to market. Because of our dedication to building and empowering our internal teams, AGC Biologics is an innovative leader in the industry with an extensive network of cGMP facilities in the US, Europe and Asia. As such, we deliver a deep expertise, dynamic solutions and technologies, as well as customized services for the scale-up and cGMP manufacturing of protein-based therapeutics and cell and gene therapies. We forge exceptionally strong partnerships with our clients, and we never lose sight of our pledge to deliver a reliable and compliant drug substance supply, Right, On time. For more information, visit www.agcbio.com.  AGC Biologics GmbH is currently searching for a GMP Training Manager to support the Quality Unit in Heidelberg. Your main task will be the improvement of the Training Management and leading the global learning and performance initiative at the site. Analyze OOS, Deviations, Quality issues, etc. to define future training subjects Close collaboration with Corporate Quality Learning and Performance Director to share and adopt best practices across the network to drive continuous improvement. Together with the AGC-Team, you will evaluate GMP mistakes and issues happened in the past to avoid them in future. Qualification in natural science e. g. Pharmacist, Biotechnologist, Biologist or Lab Technician with background in chemical, biotechnological respective pharmaceutical Quality Control At least 3 years’ experience in Quality Control and/or Quality Assurance in a GMP environment is necessary Experience in defining relevant GMP-Training and performing GMP-Training for employees is an advantage TrackWise Experience is an advantage Very good German and English level (at least B2) are required Work permission is mandatory Join an international and agile organization AGC Biologics offers a dynamic working place with good opportunities of working with a varied array of tasks and challenges. You will get insight into and experience with the way the various departments throughout a contract manufacturing organization interact in order to achieve success. Exciting and challenging assignments will constantly come your way, and you will to a large extent be able to plan your daily work yourself. AGC Biologics offers an informal working environment, where humor is part of the daily work life. We respect each other and our individual differences. AGC Biologic’s employees have a flexible attitude and we help each other to reach deadlines together as one team.
Zum Stellenangebot

Field Service & Support Specialist (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
Mannheim, Karlsruhe (Baden), Kaiserslautern
Field Service & Support Specialist (m/w/d) im Großraum Mannheim / Karlsruhe / Kaiserslautern (NRW) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Im Support-Bereich für Cardiac Rhythm Management (CRM) und Elektrophysiologie (EP) betreuen und beraten Sie unsere Kunden, Ärzte und medizinisches Fachkrankenhauspersonal, bei der Verwendung unserer Medizinprodukte durch den klinisch-technischen Support. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten und als aktives Mitglied an dem Erfolg der Biotronik Vertriebs GmbH teilzuhaben. Ihre Aufgaben Klinisch-technischer Support der Implantationen im OP Betreuung potentieller Kunden sowie Durchführung von Kundenbesuchen und Schulungen im definierten Gebiet Durchführen von Nachsorgen, Troubleshooting und Software-Update Enge Zusammenarbeit mit Ihren Ansprechpartnern innerhalb des Unternehmens Unterstützung und Zuarbeit der Vertriebsmitarbeiter Ihr Profil Technische, naturwissenschaftliche oder medizinische Fachausbildung Erfahrung im Monitoring wissenschaftlicher Untersuchungen in der Medizintechnik oder Pharma wünschenswert  Bereitschaft zur Eigeninitiative und Eigenverantwortung Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Sorgfältiges Arbeiten im Umgang mit Daten Verkäuferische Fähigkeiten und hohe Reisebereitschaft Sichere EDV- und MS-Office Kenntisse und gute Englischkenntnisse Was wir bieten Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch spannende Aufgaben sowie die Teilnahme an unseren Fort- und Weiterbildungsprogramm Eine unbefristete Festanstellung mit flexibler Arbeitszeitgestaltung in Vollzeit Eine attraktive Vergütung mit variablem Anteil unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen Umfassende Gesundheitsförderung, Vermögenswirksame Leistungen und Dienstwagen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über BIOconnect! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Großraum Mannheim / Karlsruhe / Kaiserslautern | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Unbefristet  Jetzt bewerben unter: bioconnect.biotronik.com Kennziffer: 47501 | Ansprechpartner: Frau Helena Fitz | Mail: bewerbung.vertrieb@biotronik.com Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Lab Technician Vileda Professional Textiles (w/m/d)

Di. 23.11.2021
Weinheim (Bergstraße)
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.Freudenberg Home and Cleaning Solutions ist ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe und ein weltweit führender Markenanbieter von Reinigungssystemen, Haushalts- und Wäschepflegeprodukten. Zum Portfolio zählen unter anderem Marken wie Vileda® und Vileda Professional®. Die Geschäftsgruppe beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeitende und unterhält ein Vertriebsnetz in mehr als 35 Ländern.Neue, effektive Produkte und Vertriebswege, technische Innovationen und eine starke Kundenorientierung sind die Erfolgsfaktoren. Sie werden gestützt durch intensive Markt- und Kundenforschung auf internationaler Basis sowie Innovationszentren und Produktionsstätten in allen Weltregionen.Sie unterstützen unser Team alsLab Technician Vileda Professional Textiles (w/m/d)In dieser spannenden Position unterstützen Sie bei der Produktneuentwicklung und -pflege professioneller Reinigungstextilien.Die Planung, Durchführung und Auswertung von Tests zur Produktleistung und -haltbarkeit gehören ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet.Hierbei kümmern Sie sich um die Organisation, Optimierung und das Testen von Prototypen sowie Vergleichsprodukten.Sie sind mitverantwortlich für die Koordinierung von Tests mit externen Prüf- und Testinstituten.Zusätzlich sind Sie für die Anwendung, Weiterentwicklung, Validierung und Implementierung von Testmethoden verantwortlich.Sie erstellen, in enger Zusammenarbeit mit der Produktion und Lieferanten weltweit, verschiedene Spezifikationen.Ihre erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im naturwissenschaftlich technischen Bereich (Chemielaborant, Biologielaborant, Physiklaborant, Techniker, o.ä.) qualifizieren Sie für diese Aufgaben.Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrungen im Bereich Anwendungstechnik und/oder Labortechnik mit.Ihre selbstständige, selbstmotivierte und systematische Arbeitsweise, gepaart mit Flexibilität, Ehrgeiz und Innovationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.Darüber hinaus sind Sie ein guter Teamplayer, der Freude an der Arbeit in internationalen Teams hat.Sicherer Umgang mit MS Office, besonders MicroSoft Excel ist von Vorteil.Sie sprechen fließend Deutsch und Ihr gutes Englisch hilft bei der Kommunikation bei internationalen Projekten.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.Aus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Betriebliche AltersvorsorgeMit Hilfe des Unternehmens für den Ruhestand vorsorgen.MitarbeiterrabatteVergünstigte Angebote auf Produkte und Dienstleistungen.Cafeteria/KantineVor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d) – Klinische Studien (GCP / DIN EN ISO 14155)

Mo. 22.11.2021
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Das Qualitätsmanagement klinischer und kliniknaher Forschung ist eine zentrale Einheit des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ). Wir tragen durch zielorientierte Beratung in regulatorischen Fragen und durch Unterstützung beim Aufbau und der Aufrechterhaltung risikobasierter QM-Systeme nach geforderten Qualitätsstandards (GCP, DIN EN ISO 14155, GMP, DIN EN ISO 13485, DIN EN ISO/IEC 17025, Rili-BÄK und GCLP) zum Transfer von Forschung in die klinische Anwendung bei. Bei klinischen Prüfungen mit Sponsorschaft durch das DKFZ übernehmen wir die Aufgaben der Qualitätssicherungseinheit des Sponsors.Zur Verstärkung unseres multidisziplinären Teams suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit Schwerpunkt Qualitätssicherung / Qualitätsmanagement für klinische Prüfungen.Die Abteilung Qualitätsmanagement klinischer und kliniknaher Forschung sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine:n Qualitäts­manager:in (m/w/d) - Klinische Studien (GCP / DIN EN ISO 14155). (Kennziffer 2021-0373)Zur Verstärkung unseres multidisziplinären Teams suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit Schwerpunkt Qualitätssicherung / Qualitätsmanagement für klinische Prüfungen, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützt:Bewertung von klinischen Prüfungen und Prozessen hinsichtlich möglicher Risiken, Durchführung und Moderation von Risikoanalysen, Identifikation der kritischen Prozesse und DatenReview der Planungsdokumente, der Berichte und der einschlägigen Dokumente im Rahmen eines risikobasierten QualitätsmanagementansatzesEntwicklung und Umsetzung von Aktivitäten zur Sicherstellung des Sponsor-OversightsVorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von System-, Prozess-, Produkt-, Prüfstellen- und Lieferanten-AuditsVorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von externen Audits und BehördeninspektionenMitarbeit bei der Weiterentwicklung des QM-SystemsInterne Beratung zu rechtlichen Fragen hinsichtlich geltender regulatorischer Anforderungen (GCP, GCLP, AMG und MDR/MPDG, GMP)Durchführung von internen Schulungen Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master, Approbation) in einem naturwissen­schaftlichen oder medizinischen Studiengang Idealerweise Erfahrung als Qualitäts­manager:in, Auditor:in, Projektmanager:in oder CRA / klinische:r Monitor:in Kenntnisse nationaler und internationaler Gesetze, Verordnungen und geforderter Standards wünschenswert Ihre analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie ein geschulter Blick helfen Ihnen bei der eigenständigen Lösung komplexer Fragestellungen. Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstorganisation und Gestaltungswillen, eine strukturierte, exakte und eigen­ver­antwortliche Arbeitsweise sowie Kommuni­kations­geschick vervollständigen Ihr Profil. Sie verfügen über ein sicheres und einnehmendes Auftreten. Sie sind eine offene und teamorientierte Persönlichkeit auf der Suche nach neuen Herausforderungen und verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Gelegentliche mehrtägige Reisetätigkeiten sind für Sie machbar. Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mineralogist (f/m/d)

So. 21.11.2021
Leimen (Baden)
HeidelbergCement is one of the largest global building materials companies. With more than 54.000 employees in over 50 countries, we are known for our expertise and superior quality. Our headquarters in Heidelberg alone employs over 900 people from all over the world, creating a diverse working environment. Our success is based on consistent performance orientation and the motivation and competence of our employees. Our corporate culture is characterised by trusting teamwork, strong customer orientation, creativity and a willingness to innovate as well as sustainable thinking and acting. In the Analytic Center (ANC), the laboratory of our group-wide research and development department (Global R&D) in Leimen, we work together on new technologies to reduce the overall CO2-footprint of cement and concrete. We want to be the industry leader on the way to carbon neutrality. If you are up to this challenge become part of the growing Mineralogy team at the ANC. The position will be located in Leimen (near Heidelberg), Germany, and report to the Team Leader Mineralogy. You contribute to the success of the Mineralogy team in a cost-effective and goal-oriented industrial research environment You support (applied) research projects of GRD and cement plants in close cooperation with the Operational Excellence team You autonomously execute investigations and address questions in this context by applying cutting edge analytical techniques based on x-ray diffractometry (XRD), scanning electron microscopy (SEM), light microscopy and thermogravimetry (DTA/TG) You take full ownership from accurate sample preparation to final evaluation You have a master's degree in mineralogy or similar Your experience in cement-related industries or academic fields is seen as a plus You have experience in x-ray diffractometry (XRD) including qualitative and quantitative data evaluation (Rietveld method, Topas) Experience in scanning electron microscopy (SEM) light microscopy and thermogravimetry (DTA/TG) is seen as a plus You show high social competence and excellent team spirit, intercultural awareness and strong self-management skills You are fluent in German and have good English language skills Employee morale is of utmost importance to us! Our employees are not just a work force, they are individuals with their own ideas and desires. We are convinced that employees who are given the opportunity to realise their personal goals, are more able to give their best at work as well. That’s why we offer competitive salaries and other benefits such as Flexible working hours ‘FIT for LIFE‘, an initiative from Group Human Resources ‘FIT for FAMILY‘, an initiative for families, helping to maintain a good work-life balance Subsidized tickets for public transport Subsidized cafeteria Offer for an employee funded pension scheme (employer’s subsidy) ...and much more.
Zum Stellenangebot

Manager für Chemikalienrecht / Regulatory Compliance Manager (Reach und verwandte Vorschriften) (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Mannheim
Die mittelständische TIB Chemicals AG ist ein international tätiger Anbieter von maßgeschneiderten chemischen Lösungen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind innovative anorganische Spezialchemikalien, widerstandsfähige Beschichtungen sowie industriell bewährte Basischemikalien. Die Vielfalt unserer Produkte bündeln wir in 5 Geschäftsbereichen. Angesiedelt in einer der lebenswertesten Regionen Deutschlands, bieten wir unseren Mitarbeiter:innen seit über 140 Jahren eine gesunde und stabile Heimat. An dem dafür notwendigen ständigen Wandel und Wachstumskurs arbeiten heute rund 450 Mitarbeiter:innen mit. Zur Verstärkung unseres Teams QEHS/Produktservice und Chemikalienrecht am Standort Mannheim suchen wir zum nächstmöglichen Beginn einen engagierten Manager für Chemikalienrecht / Regulatory Compliance Manager (REACH und verwandte Vorschriften) (m/w/d) Sie betreuen REACH-Substanzregistrierungen und aktualisieren Stoffdossiers Sie vertreten die TIB Chemicals in Konsortien und kümmern sich um die Daten- und Kostenteilung Sie sind verantwortlich für die Entwicklung intelligenter Registrierungsstrategien für REACH und weitere, globale, chemikalienrechtliche Gesetzgebungen Sie planen, beauftragen und überwachen physikochemische und toxikologische Studien zu registrierten Stoffen Sie vertreten die Interessen der TIB-Chemikalien in Verbänden Sie kommunizieren mit der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) und den zuständigen Behörden der EU-Mitgliedsstaaten Eine gründliche Einarbeitung mit einer Betreuung durch ein betriebliches Patenmodell erwartet Sie. Abschluss als Master of Science oder PhD in Chemie oder Biologie (oder gleichwertig) Kenntnisse in Toxikologie und/oder Ökotoxikologie Chemikalienrechtliche Kenntnisse (REACH, TSCA, GHS etc.) sowie eine analytische und strategische Denkweise Kenntnisse im Umgang mit IUCLID Teamfähigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten Fließend Deutsch und Englisch Organisations- und Koordinationsgeschick sowie Belastbarkeit Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und ERP-Systemen Hohes Qualitätsbewusstsein Familiäre Arbeitsatmosphäre, die durch gegenseitige Wertschätzung geprägt ist Kommunikation auf Augenhöhe, flache Hierarchien und kurze Wege Bis zu 14,5 Monatsgehälter und unternehmerische Teilhabe durch Möglichkeit des internen Erwerbs von Unternehmensaktien
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: