Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 13 Jobs in Schönaich (Württemberg)

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Medizintechnik 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

(Senior) Medical/ Scientific Writer*

So. 28.11.2021
Tübingen
mmatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. We are currently seeking a (Senior) Medical/ Scientific Writer* to strengthen our Translational and Clinical Science teams in the research and development of innovative cancer immunotherapeutic products. You will work in an interdisciplinary environment with colleagues from non-clinical and clinical departments. The position can be located in Tuebingen (preferred), Munich or home based (in Germany). Your excellent scientific background, your writing skills and your well-structured thinking and acting will contribute to the success of the global team.As part of cross-functional R&D teams, you can expect to contribute to the development of our innovative immunotherapies. Your main responsibilities will include but are not limited to the following tasks: Responsibility for the preparation of regulatory documents required for clinical trial application submissions in Europe and IND submissions in the USA in order to obtain approval for the conduct of clinical trials investigating innovative cancer immunotherapies (e.g., clinical trial protocols and amendments, Investigator’s Brochures, Investigational Medicinal Product Dossiers). Responsibility for the preparation of briefing books required for scientific advice meetings in Europe and in the USA. Writing of medical and/ or scientific sections, planning and developing of document strategies, resolving review comments with the respective R&D colleagues, and oversight of timelines. Quality assurance/ control of documents; oversight of medical/ scientific writing projects assigned to external vendors. Research on scientific or clinical development topics based on scientific literature and integration of key results into regulatory documents or summaries for internal purposes. You have successfully completed your Master’s degree or PhD (preferred) in the field of life sciences, medicine, pharmacy, or a comparable education. You have a significant track record in biosciences and/ or clinical development, ideally in the biopharmaceutical industry. Ideally, you have already proven your scientific/ medical writing skills in previous positions. Knowledge in the field of oncology and/ or immunotherapy are favorable. You have a strong analytical and structured thinking and are used to analyze scientific literature. You are eager to apply your excellent writing skills in English and your accuracy and diligence to create high quality documents within interdisciplinary teams.For your day-to-day activities, we expect a high degree of independent working and communication skills. You are open to dynamically developing requirements and demonstrate a high degree of flexibility. You enjoy working in an environment where excellence is a constant requirement.We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g. job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: WaiblingenGanzheitlich umsetzen: Planung, Durchführung und Koordination von internationalen Produktzulassungen von In-Vitro Diagnostika (IVD) mit Schwerpunkt USA (FDA)Verantwortung übernehmen: Aktivitäten zur Aufrechterhaltung der Zulassungen (z.B. Anzeigen / regulatorische Bewertung und Genehmigungsverfahren bei Änderungen) sowie Sicherstellung der regulatorischen Konformität im ZielmarktZuverlässig handeln: Mitwirkung an Konformitätsbewertungsverfahren für CE-Kennzeichnungen, Erstellung und Aufrechterhaltung von regulatorischen und zulassungsrelevanten Dokumenten, inkl. regulatorische Pläne und Reports, Technischer Dokumentation und ÄnderungsmeldungenKooperation leben: Kommunikation mit internationalen Kunden, Dienstleistern sowie der FDAMarkterfolg sichern: Verfolgen und Bewerten von regulatorischen und normativen ÄnderungenAusbildung: Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Biologie, Medizin, Medizintechnik oder vergleichbare Fachrichtung. Alternativ verfügen Sie über eine Kombination aus entsprechender Ausbildung z. B. BTA sowie mehrjähriger Berufspraxis in den genannten Bereichen oder vergleichbarer PositionErfahrungen und Know-How: Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) in der Konformitätsbewertung und in der Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen für Medizinprodukten, idealerweise für IVDs. Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) in der Zulassung von Medizinprodukten, idealerweise von IVDs in USAKenntnisse: Fundierte Kenntnisse regulatorisch relevanter Normen, Richtlinien und Gesetze inkl. IVDR, 21CFR820, DIN EN ISO13485Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Projektleitung Entwicklung mit Schwerpunkt Gewichtsmanagement ab März 2022

Do. 25.11.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: ORG00000P8Die Abteilung Projektleitung Entwicklung (PG EVA/EM) verantwortet die Koordination aller Entwicklungsaktivitäten für die EVA2-Fahrzeugfamilie (Electric Vehicle Architecture). Wichtige Schwerpunkte sind hierbei die Umsetzung der Gesamtfahrzeugziele, Transparenz über den Entwicklungsfortschritt und bei Abweichungen gemeinsam mit den Fachbereichen geeignete Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Planung Verwiegungen von Prototypenteilen und Gesamtfahrzeugen Analyse und Plausibilisierung der erzeugten Daten Kennenlernen der täglichen Projektarbeit (z.B. Abstimmung mit Entwicklungsfachbereichen, Vorbereitung von Präsentationen und Statusberichten) Studiengang Technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Qi Braun (qi.braun@daimler.com).
Zum Stellenangebot

Masterthesis zur Experimentellen Mikrobiologischen Studie zu Dekontamination (m/w/d)

Di. 23.11.2021
Waiblingen (Rems)
Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten.  Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt!Ihre Aufgaben: Literaturrecherche, Versuchsaufbau eines Gasreaktors planen und durchführen, Dekontaminationsversuche im Versuchsaufbau, Bestimmung der KBE, Auswertung und Planung weiterer Optimierung und deren Versuchsdurchführung. Sie studieren Mikrobiologie, Pharmatechnik oder einen vergleichbaren Studiengang. Sicherer Umgang mit mikrobiologischer Arbeitsweise im Labor. Insbesondere Arbeit mit lebenden Mikroben, Probenentnahme, KBE Bestimmung, Keimreduktion berechnen, etc. Sie verfügen über ein mindestens vollständig absolviertes mikrobiologisches Laborpraktikum, Kenntnisse an verfahrenstechnischen Prozessen wünschenswert. Ihre Arbeitsweise ist selbstständig, systematisch, engagiert und gut organisiert. Gelegentlich ist Kreativität gefragt. Sie sind aufgeschlossen, neugierig, ausdauernd und gerne kommunikativ. Dauer: 6 Monate               Beginn: ab März 2022 oder nach Absprache Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?Melek Isik (Personalabteilung)+49(7151)14-2202 Sie haben fachliche Fragen zum Job?Ralph Eisenschmid (Fachabteilung)+49(7151)14-2110 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Senior Scientist Process Development (f/m/d) Drug Product

Di. 23.11.2021
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Senior Scientist Process Development (f/m/d) Drug Product Job-ID: 0301-2105 Technical and disciplinary management of a team responsible for the development, optimization and upscaling of GMP-compliant manufacturing processes for formulated RNA products (filtration, filling, drying, freezing and corresponding transport) Planning, execution, interpretation and documentation of experiments Overseeing and steering the development of biochemical characterizations of formulated nucleic acids and process-related impurities Characterization and development of excipients and packaging materials Subject Matter Expert (SME) for process development topics at C(D)MOs as well as technology transfers to GMP production sites Preparation of development reports, risk analyses, laboratory instructions, training documents and SOPs Participation in interdisciplinary project teams PhD in the field of biotechnology, pharmacy or chemistry, or a comparable qualification Extensive professional experience in process development, ideally in a pharmaceutical company Several years of relevant professional experience in the production of biopharmaceutical formulations and their characterization Knowledge in filtration, filling, drying, freezing, transport and characterization of formulated biomolecules Relevant knowledge in statistical experimental design and data analysis (DoE) Proactive, structured, efficient and independent way of working in a dynamic environment Strong communication skills and team-oriented work style Fluency in English is a must, additional German skills are preferred With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Head of Product Safety (m/w/d)

Mo. 22.11.2021
Tübingen
Wir stehen für Smart Chemistry with Character. Das bedeutet, wir über­nehmen Verantwortung für Technik, Mensch und Umwelt. Deshalb suchen wir Menschen mit Charakter, die Ihre Karriere aktiv und mit viel Hand­lungs­spielraum gestalten möchten. Teamgeist, gelebte Werte und eine professionelle Einstellung machen uns zu einem erfolgreichen mit­tel­ständischen Spezial­chemie­unter­neh­men mit weltweit 27 Gesellschaften und insgesamt rund 2.200 Mit­ar­bei­terinnen und Mitarbeitern. Als Stif­tungsunternehmen sind wir zudem dauerhaft unabhängig. Head of Product Safety (m/w/d) Standort / Bereich: Tübingen / Product SafetyVertragsart: Vollzeit; unbefristet Starttermin: 01. März 2022 Leitung der Abteilung Product Safety mit derzeit 16 Mitarbeiter/innen in 3 Teams (Classification, Regulatory Affairs, Registration) Verantwortung für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht / Exportkontrolle Sicherstellung der Einhaltung von nationalem und internationalem Chemikalienrecht, Schwerpunkt EU-Recht Verantwortung für weitere Rechtsgebiete, u.a. Biozidrecht, Agrar- und Pestizidrecht, Medizinprodukte-, Kosmetik- und Hygienerecht, Lebens­mittel- und Bedarfsgegenständegesetz, Transportrecht Optimierung und Digitalisierung von internen und abteilungs­über­grei­fen­den Prozessen und Arbeitsabläufen Abgeschlossenes rechts- oder naturwissen­schaft­liches Hochschul­studi­um oder eine vergleichbare Ausbildung Umfangreiche, praxiserprobte Fachkenntnisse in den oben genannten Rechtsgebieten Langjährige Erfahrung in einer Leitungsfunktion im Bereich Chemikalien­recht Ausgezeichnete analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähig­keiten Hohes Maß an Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Verhandlungssichere schriftliche und mündliche Deutsch- und Englisch­kenntnisse Teamspirit leben – in einem professionellen Umfeld und innerhalb eines engagierten, hoch qualifizierten Teams Wertschätzung erfahren – in einer Kultur, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist und einem Unternehmen, das mit dem Prädikat „familien­freundlich“ ausgezeichnet wurde Sicherheit erleben – mit umfangreichen Sozialleistungen und einem tarifgebundenen Gehalt Freiheiten nutzen – dank individueller Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche und berufliche Entwicklung Verantwortung übernehmen – herausfordernde Aufgaben und eigen­ständiges Arbeiten in einem etablierten, erfolgreichen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Scientist (f/m/d) Process Development pDNA Upstream Processing

So. 21.11.2021
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Scientist (f/m/d) Process Development pDNA Upstream Processing Job-ID: 4301-2102 Development, optimization and scale-up of microbial fermentation and harvesting process steps for nucleic acids with focus on plasmid DNA Method development for online and inline analytical methods Support transfer of production steps to routine production Perform small-scale validation and process characterization studies Plan, carry out and document the activities including writing of technical reports, SOPs and presentations Participation in multidisciplinary project teams Supervision of external development activities Scientific support of laboratory personnel PhD in Biotechnology, Biochemical Engineering or related field Ideally 2+ years of relevant working experience in the pharmaceutical or biotech industry Practical knowledge in microbial fermentation and/or plasmid production Profound skills in developing scalable, cost-effective biopharmaceutical production processes Good theoretical and practical knowledge in molecular biology Practical knowledge of plasmid DNA analysis Ability to independently devise research projects but also to work in an interdisciplinary team Experienced in Design of Experiments (DoE) Fluency in German and English With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Pflege- oder Sozialwissenschaftler als Qualitätsbeauftragter für die Stelle zur Qualitätssicherung der Pflegestützpunkte (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Stuttgart
Ihr Einsatzgebiet: Stelle zur Qualitätssicherung der PflegestützpunkteStandort: StuttgartBeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist Dienstleister und Kompetenzzentrum in den Aufgabenbereichen Jugendhilfe, Behinderung und Pflege, Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben und bietet Fortbildungen an.Im Auftrag der Kommission Pflegestützpunkte besetzt der KVJS die Stelle zur Qualitätssicherung der Pflegestützpunkte. Sie soll die Qualität der Pflegestützpunkte in Baden-Württemberg sichern und weiterentwickeln. Dafür arbeitet sie eng mit der Kommission Pflegestützpunkte und der Geschäftsstelle Pflegestützpunkte zusammen, die ebenfalls beim KVJS angesiedelt ist. Weitere Informationen zu den Pflegestützpunkten in Baden-Württemberg finden Sie hier. fachlich-konzeptionelle Weiterentwicklung der Qualität der Pflegestützpunkte fachliche Leitung der Arbeitsgruppe Qualitätssicherung (Qualitätszirkel) Einführung von Instrumenten und verbindlichen Regelungen zur Qualitätssicherung Begleitung von Projekten der Kommission Pflegestützpunkte z.B. Einführung eines einheitlichen digitalen Dokumentationssystems in den Pflegestützpunkten Erstellen von Beratungs- und Entscheidungsvorlagen für die Kommission Pflegestützpunkte Planung und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen und Fachtagen Begleitung der wissenschaftlichen Evaluation der Arbeit der Pflegestützpunkte nach § 12 des Rahmenvertrags zur Arbeit und Finanzierung der Pflegestützpunkte in Baden-Württemberg abgeschlossenes Studium der Pflege- oder Sozialwissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenfeld umfassende Erfahrung in der Gremienarbeit und der Moderation von Arbeitsgruppen ausgewiesene Fachexpertise in der Pflegeberatung nach § 7a SGB XI und Dokumentation sehr gute Kenntnisse der kommunalen Pflegestrukturen in Baden-Württemberg nachgewiesene Zusatzqualifikation in der Qualitätssicherung gute Kenntnisse im Verwaltungs- und Sozialrecht, insbesondere SGB XI fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen Führerschein Klasse B eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit die mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Außendienst verbunden ist familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Die Tätigkeit wird bis Entgeltgruppe 13 TVöD vergütet.
Zum Stellenangebot

Applikationsspezialist & technischer Kundensupport (m/w/d) für den Bereich Mikrowellenaufschluss und Mikrowellensynthese

Do. 18.11.2021
Ostfildern
Anton Paar entwickelt, produziert und vertreibt Prozessmesssysteme und Labor-Analyseinstrumente sowie maßgeschneiderte Automations- und Robotiklösungen. Unsere Produkte finden weltweit beispielsweise in der Chemie, Elektronik-, Getränke-, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie Anwendung. Seit dem Jahr 1985 konzentriert sich unsere Tochtergesellschaft Anton Paar Germany GmbH mit ihren über 140 Mitarbeitern auf Vertrieb und Service unserer Präzisionsmessgeräte und baut unsere Marktführerschaft im Bereich der Dichte- und Konzentrationsmessung, der CO2-Messung sowie bei Rheometern weiter aus. Um außergewöhnliche Produkte auf den Markt zu bringen, benötigen wir bemerkenswerte und motivierte Menschen, die uns langfristig auf unserer aufregenden Reise begleiten wollen. Dazu suchen wir für unseren Standort in Ostfildern bei Stuttgart ab sofort:Applikationsspezialist & technischer Kundensupport (m/w/d) für den Bereich Mikrowellenaufschluss und MikrowellensyntheseVerantwortung! Sie sind unser telefonischer Ansprechpartner rund um Mikrowellentechnik und haben stets ein offenes Ohr für unsere Kunden.Know-how! Mit Ihrer Kompetenz unterstützen Sie unsere Kunden ferndiagnostisch bei technischen Problemen und Fragestellungen in der Anwendung.Teamwork! Sie arbeiten eng mit Service und Vertrieb zusammen, führen in unserem hausinternen Labor Testaufschlüsse von Kundenproben durch, erstellen Aufschlussprotokolle und sind an der Applikationsentwicklung beteiligt.Wissenstransfer! Bei unseren internen sowie externen Workshops und Seminaren lernen Sie unsere Kunden auch persönlich kennen und vermitteln ihnen Ihr produktspezifisches Wissen. Gleichzeitig stehen Sie stets im Austausch mit Ihren Kollegen und halten sie immer auf dem neuesten Wissensstand.Servicebegeistert! Sie sind Organisationstalent, Problemlöser, und Ansprechpartner in einer Person.Gut ausgebildet! Sie besitzen eine abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung oder einen Hochschulabschluss, beispielsweise als CTA, PTA oder Bachelor der Studienfächer Chemie, Materialwissenschaften.Souverän! Sie lieben die Herausforderung und stellen sich ihr. Ihr sichereres Auftreten überzeugt unsere Kunden. Sie arbeiten zielgerichtet, schnell und zuverlässig.Vielseitig! Neben Ihrer Freude am Kundenkontakt besitzen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und haben einen Führerschein der Klasse 3/B.Wir-Gefühl! Sie erwartet eine besondere Unternehmenskultur, die Zusammenhalt lebt, Mitwirken schätzt, auf langfristige Zusammenarbeit setzt und Perspektiven bietet.Beste Startbedingungen! Sie erleben eine intensive Einarbeitung on-the-job und anhand eines individuellen Einarbeitungsplans inklusive produktspezifischer Schulungen.Exzellente Tools! Ihr Arbeitsplatz mit einer Top-Ausstattung.Work-Life-Balance! Gleitzeitmodell, Teambuilding-Aktivitäten wie Wandern, Skifahren, Bogenschießen, Kochkurse, bezuschusstes Firmen-Abo der SSB, attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung, vielen Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung und Mittagspausenangeboten.Attraktive Konditionen! Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (40 Stundenwoche) mit einem Bruttojahresgehalt bestehend aus 13,5 Monatsgehältern inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.Flache Hierarchien! Selbstverantwortliches Arbeiten, Mitgestalten, transparente Kommunikation, offene Gespräche und Vertrauen in das Verständnis des Gegenübers.Das Plus an Weiterbildung! Sie möchten in Ihr Wissen intensivieren? Unsere Anton Paar Academy bietet Ihnen passende Online und Vorort-Veranstaltungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in zukünftige elektrische Versorgung industrieller Produktionen

Do. 18.11.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN ZUKÜNFTIGE ELEKTRISCHE VERSORGUNG INDUSTRIELLER PRODUKTIONEN Eine sichere und robuste elektrische Stromversorgung ist ein wesentlicher Vorteil des Produktionsstandorts Deutschland. Die zunehmende fluktuierende Energieerzeugung und damit verbunden schwankende Energiepreise gefährden jedoch eine nachhaltige und kosteneffiziente Fertigung in Deutschland. Die Abteilung Effizienzsysteme am Fraunhofer IPA entwickelt und erforscht Spitzentechnologien für die zukünftige effiziente und nachhaltige elektrische Versorgung der industriellen Fertigung in Zusammenarbeit mit führenden deutschen Automobil-, Anlagen- und Maschinenbaufirmen. Für den Bereich Effizienzsysteme suchen das Fraunhofer IPA sowie das Universitäts- Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die durch herausfordernde industrienahe Projekteinsätze sowie bundesweite Leuchtturmprojekte von Anfang an Verantwortung übernehmen und ihre Stärken unter Beweis stellen möchten. Entwickeln von Gleichspannungsnetze mit einer Einsparung des elektrischen Energieeinsatzes in Maschinen und Anlagen von 10 Prozent und mehr. Entwickeln von Stromspeicherlösungen zum Absichern der elektrischen Versorgung, zur Reduktion der Spitzenlast und zur Maximierung des regenerativen Anteils am elektrischen Strom. Entwickeln von Ansätzen zur Steuerung und Regelung von Leistungswandlern bis zu ganzen Fabriknetzen, um die elektrische Versorgung stabil und kostenoptimal zu betreiben. Abgeschlossenes wissenschaftliches Masterstudium mit technischem bzw. naturwissenschaftlichem Bezug (z. B. Produktionstechnik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, Informatik) Nachgewiesene praktische Kompetenzen in Steuerungs- und Regelungstechnik Kompetenzen in mind. einer Modellierungssprache zum Aufbau von Simulationsmodellen (z. B. Matlab/Simulink, AnyLogic) Freude an Hightech und Interesse an industrieller Automatisierungs- und Regelungstechnik Die Fähigkeit sowie Motivation, kreativ zu denken und in Eigeninitiative Forschungsthemen zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten Freude, das Arbeitsgebiet im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Außenraum zu repräsentieren Ein dynamisches Team mit hoher intrinsischer Motivation, die elektrische Versorgung von Unternehmen nachhaltig, sicher und effizient zu gestalten Offenes und kommunikatives Arbeitsklima Sie arbeiten eng mit führenden deutschen Industrieunternehmen des Automobil-, Anlagen- und Maschinenbaus zusammen Erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und eine einzigartige Forschungsinfrastruktur Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch fachliche Entwicklung in Forschungsthemen sowie durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung persönlicher Fachthemen und weisen Ihnen den Weg zur Promotion Sie erhalten die Möglichkeit, eigenen Ideen einzubringen und zu entwickeln, um Lösungen für die zukünftige elektrische Versorgung zu schaffen Haben Sie Kinder und sorgen sich um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Die Vereinbarkeit ist uns ein besonderes Anliegen. Neben flexiblen Arbeitszeiten bietet das Institutszentrum Stuttgart seinen Mitarbeitenden den Zugang zu drei institutsnahen Kindertagesstätten. Des Weiteren gibt es Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare, die Möglichkeit des mobilen Mit-Kind-Büros und der Kinderferienbetreuung. Wir bieten Ihnen vielfältige Angebote für Ihre persönliche Weiterbildung in den Bereichen Führung, Kommunikation, Projektmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gesundheit, Kultur und Sport. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: