Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 123 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 31
  • Nahrungs- & Genussmittel 13
  • Wissenschaft & Forschung 13
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Sonstige Branchen 8
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Medizintechnik 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Bildung & Training 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Agentur 2
  • Funk 2
  • Marketing & Pr 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 107
  • Ohne Berufserfahrung 65
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 119
  • Teilzeit 11
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 90
  • Befristeter Vertrag 15
  • Praktikum 9
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

(Senior) Associate Editor (m/f/d) - Cancer Genetics / Genomics / Transcriptomics

Mo. 25.05.2020
Berlin
London, Shanghai, New York, or Berlin Springer Nature is one of the world’s leading global research, educational and professional publishers. It is home to an array of respected and trusted brands and imprints, with more than 170 years of combined history behind them, providing quality content through a range of innovative products and services. Every day, around the globe, our imprints, books, journals and resources reach millions of people, helping researchers and scientists to discover, students to learn and professionals to achieve their goals and ambitions. The company has almost 13,000 staff in over 50 countries. Nature Research is a flagship portfolio of journals, products and services including Nature and the Nature-branded journals, dedicated to serving the scientific community. (Senior) Associate Editor (m/f/d) - Cancer Genetics/Genomics/Transcriptomics Do you love science but feel that a career at the bench isn’t enough to sate your desire to learn more about the natural world? Do you enjoy reading papers outside your chosen area of research? If the answer is ‘yes’ to any or all of these questions, you could be the person we’re looking for to join the editorial team of Nature Communications. Nature Communications is the leading multidisciplinary Open Access journal, publishing high-quality scientific research. To help us to build on the success of this journal, we’re seeking an expert in cancer genetics and genomics who has a critical eye, a deep understanding of their subject and interests beyond, and who can think on their feet. We'd be particularly interested in hearing from candidates with experience in cancer genomics, cancer genetics - including GWAS - cancer epigenomics or cancer transcriptomics. Handling original research papers, and working closely with other editors on all aspects of the editorial process, including manuscript selection and overseeing peer review Making well-reasoned editorial decisions on submitted manuscripts in the light of expert advice Determining the representation of their subject in the journal Liaising extensively with editors at other journals in the Nature family and with experts in the international scientific community Attending conferences and visiting research institutions Commission and edit Reviews, and write Editorials A PhD (or equivalent) in a field related to cancer genetics/genomics/transcriptomics  Significant research experience is preferred (Candidates with experience in any of these areas including GWAS, single cell RNA-sequencing or epigenomics are particularly encouraged to apply) A thorough understanding of recent trends and developments in the field is essential A passion for science and a thirst to learn more. You must be able to demonstrate the breadth of your interest in scientific research, both within and beyond your speciality Excellent communication and interpersonal skills and be fluent in English (written and spoken) The ability to read and assess the novelty, context and implications of research submitted to the journal from different areas of this discipline Be eager to travel and meet scientists worldwide, learn more about them and their research, and help them learn more about us and what we are looking for in the papers we seek to publish Editorial experience is not required, although applicants with significant editorial experience are encouraged to apply and will potentially be considered for Senior Editor positions The successful candidate will report to a Team Manager in the life science division. This demanding and intellectually stimulating role is located in our London, New York, Berlin or Shanghai office. The position is offered on a full-time, permanent basis. For candidates with a work placement in Germany the benefits package includes: Varied and interesting tasks An excellent working environment with flat hierarchies A good work life balance with fair working hours and a generous and flexible vacation package Discounted public transport Discounted book prices An excellent on-site cafeteria   For candidates with a work placement in the US the benefits package includes: Medical, Dental and Vision Life and AD&D 401(k) Flexible Spending Accounts Transit Accounts Tuition Assistance Summer Hours
Zum Stellenangebot

Program Manager R&D (m/f/d)

Mo. 25.05.2020
Eschweiler, Rheinland
Welcome to West! Established in 1923, West Pharmaceutical Services, Inc. has become a global leader in innovative solutions for injectable drug administration. Each and every day, West manufactures more than 112 million products that are used to help improve health care for millions of people around the world. West Pharmaceutical Services, Inc. is a leading manufacturer of packaging components and delivery systems for injectable drugs and healthcare products. Working by the side of its customers from concept to patient, West creates products that promote the efficiency, reliability and safety of the world's pharmaceutical drug supply. West is headquartered in Exton, Pennsylvania, and supports its customers from locations in North and South America, Europe, Asia and Australia. West's 2018 sales of $1.7 billion reflect the daily use of approximately 112 million of its components and devices, which are designed to improve the delivery of healthcare to patients around the world. Make a difference as a Program Manager R&D (m/f/d) In this high impact role, you will lead multiple innovations and technologies and new product development projects simultaneously within the R&D team. As Program Manager R&D (m/f/d) you will create, plan and execute the completion of multi-site projects in conjunction with technical leads to targeted timelines in a manner compliant to applicable governance policies and procedures. Duties and Responsibilities: Multi-site projects for the development or optimization of products will be actively driven by you to ensure the achievement of the project goals, clear communication paths and milestones within the given timelines through all stages of the lifecycle You will be responsible for compiling reporting statuses and critical issues to management and customers As an expert in project management, you will manage and monitor project plans and schedules to identify critical paths, initiate project change alerts and optimize plans You will create and maintain project dashboards as well as portfolio reporting tools for your projects Additionally, you will develop and maintain required quality records and project management documents While leading the project management, you interpret internal and external business issues and recommend solutions You will coordinate with other project managers on complex programs and departments In your projects, you will be responsible for the cultivation of networks inside and outside the organization and manage multidisciplinary teams Finally, you will conduct routine project reviews with the project teams and management You have successfully completed a bachelor’s degree in Natural Sciences or Engineering and have at least 6 years of professional working experience in the field of Medical Device or Pharmacy You have got a deep experience in project management and in leading interdisciplinary teams To manage projects, you are proficient with Microsoft Project and Microsoft Project Server You are businessfocused and characterized by an independent and structed working method You are fluent in English, written and verbal. A moderate level of German is a plus Ideally, you are able and willing to travel up to 20 % to domestic and international customers as well as to West's manufacturing locations Internationality – As an American company, we live a global cooperation within international structures Philanthropy – We value an appreciative and friendly work environment as well as flat hierarchies Market-appropriate remuneration – We offer an attractive, market-oriented remuneration, including company social benefits and purchasing benefits Social engagement – We support local aid organizations through various actions organized by our employees Diversity – We at West value the wide range of our employees who make up our company Safety – Occupational safety is our highest priority; we offer secure jobs in a sustainable industry Development opportunities – Our employees benefit from an extensive range of trainings as well as from a constant and targeted employee development Family-friendly culture – We attach great importance to reconciling private life and work; flexible working hours are a matter of course for us
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für das Institut Informatik

Mo. 25.05.2020
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Im Institut Informatik suchen wir zum Aufbau einer Forschungsgruppe ab sofort mehrere motivierte Wissenschaftliche Mitarbeiter * innen (m/w/d)  Kennziffer 33-2020, in Teilzeit 75 %, Vergütung TV-L E 13 Sie bearbeiten als Team folgende Aufgaben: Erforschung des Zusammenhanges zwischen Biosignalen (EEG, EMG, invasives EEG) und der Beeinträchtigung der Arm/ Greiffunktion bei Patient*innen, mit dem Ziel der Entwicklung eines Exoskeletts als Teil eines ganzheitlichen Rehabilitationssystems Klassifikation mit Methoden des maschinellen Lernens von Bewegungs- und Belastungsmustern auf Basis von Biosignaldaten, mit dem Ziel der Entwicklung eines generischen Decoders zur Regelung des Exoskeletts Mitarbeit an dem Entwurf und der Konzeption des Soft-Exoskeletts Entwurf und Implementierung eines auf Fuzzy-Logik beruhenden Regelungssystems Entwurf und Implementierung einer VR-Simulationsumgebung unter Einbindung von physikalisch plausiblen Modellen des Exoskeletts und der Proband*innen Erstellung und Präsentation von wissenschaftlichen Publikationen Ihr Profil: Interesse an einer Promotion Abgeschlossenes naturwissenschaftliches (Neurowissenschaft, Physik), ingenieurswissenschaftliches oder Informatik-Studium mit Abschluss Master of Science bzw. Master of Engineering Fundierte Kenntnisse im Machine Learning und gute Programmierfähigkeit (z.B. Python, Matlab, Unity 3D) erforderlich Expertise in einem der Felder: Erfahrungen im Entwurf und Implementierung von Simulation in der VR mit Unity3D Erfahrung im Entwurf und Implementierung von adaptiven Regelungsverfahren Erfahrung in der Übertragung biologischer Designprinzipien auf robotische Systeme (Bionik) Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen
Zum Stellenangebot

Ingenieure (m/w/d) als Sachverständige mit Schwerpunkt Bauleitplanung

So. 24.05.2020
Frankfurt am Main
Die Menschen bei TÜV Hessen sorgen für Sicherheit, Umweltschutz, Qualität und Marktfähigkeit von Anlagen, Produkten und Dienstleistungen. Mit ihrer Expertise und Erfahrung sind sie verantwortungsvoll bei uns als Sachverständige, Prüfer, Consulter, Auditoren sowie als Mitarbeiter in Zentralbereichen immer im Dienst unserer Kunden tätig. Geben auch Sie Ihrer Zukunft Gewissheit und finden Sie bei TÜV Hessen die zu Ihnen passende Herausforderung. So vielfältig wie unsere Aufgaben sind auch die Menschen, die bei uns arbeiten. Egal ob als Schüler, Student, Absolvent, Berufs­erfahrener oder Führungskraft: Bei uns haben Sie viele verschiedene Einstiegs­möglichkeiten und noch mehr interessante und gesellschaftlich wertvolle Zukunfts­chancen – denn auch die digitale Zukunft hat TÜV®!Für den Bereich Industrie Service (Geschäftsfeld Umwelttechnik) suchen wir ab sofort für unseren Standort Frankfurt am Main Ingenieure (m/w/d) als Sachverständige mit Schwerpunkt Bauleitplanung Begleitung unserer Kunden im Rahmen komplexer immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren Erstellung von Gutachten auf den Gebieten Bauleitplanung, Straßen- und Schienenverkehrslärm, Sport- und Freizeitlärm, Baustellenlärm Inhaltliche und fachliche Koordination komplexer Projekte sowie selbstständiges Projektcontrolling in den oben genannten Bereichen Unterstützung von Unternehmen in Fragen des Umweltschutzes Eigenständige Akquisition und Betreuung von Kunden Abgeschlossenes umweltwissenschaftliches/naturwissenschaftliches Studium Fundierte Kenntnisse der TA-Lärm, BImSchG sowie der einschlägigen technischen Richtlinien von Vorteil Nachgewiesene Kenntnisse in komplexen und umfangreichen immissionsschutzrechtlichen Fragestellungen wünschenswert Kundenorientierte Arbeitsweise mit sicherem Auftreten nach außen und Teamfähigkeit nach innen Reisebereitschaft mit Flexibilität bezüglich Einsatzort und -zeit Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Führerschein der Klasse B Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem erfolgsorientierten Team Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem interessanten, weitgefächerten Aufgabengebiet Flexible Arbeitszeiten unter Berücksichtigung der individuellen Work-Life-Balance Vielfältige Leistungen rund um „Familie und Beruf“ sowie einen sicheren Arbeitsplatz Diese Stelle ist vorerst befristet auf zwei Jahre gemäß TzBfG. Aus Gründen der Lesbarkeit wird darauf verzichtet, geschlechtsspezifische Formulierungen zu verwenden. Soweit personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Männer, Frauen und Divers in gleicher Weise.
Zum Stellenangebot

Quality Officer - Teilzeit 50% (m/w/d)

So. 24.05.2020
Biberach an der Riß
Quality Officer - Teilzeit 50% (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 205876 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Biopharmazie Arbeitszeit: Teilzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Die Quality Operations setzt und überwacht die Einhaltung unserer Qualitätsstandards, bewertet Abweichungen, CAPAs sowie Changes und erstellt lokale Qualitätsvereinbarungen. Sie wollen uns hierbei unterstützen und einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Qualitätsstandards leisten? In Ihrer neuen Rolle verantworten Sie die Kontrolle und Genehmigung von GMP relevanten Dokumenten und unterstützen bei der Erstellung von diversen Qualitätsübersichten. Klingt interessant? Dann sollten wir uns kennenlernen! Aufgaben und Zuständigkeiten In Ihrer neuen Rolle bearbeiten, überprüfen und genehmigen Sie Abweichungen und CAPA'S bei der Herstellung und Prüfung von Wirkstoffen, einschließlich OOX Untersuchungen und nehmen dafür auch als QA Vertreter an funktionsübergreifenden Besprechungen teil. Sie koordinieren und genehmigen Change Control Prozesse in der QA Funktion sowie kontrollieren und genehmigen GMP relevante Dokumente. Mit Ihrer Expertise vertreten Sie die Abteilung Quality Operations Drug Substance in Projektteam-Besprechungen, Life-Cycle-Teambesprechungen sowie bei Experten-Meetings und Telefonkonferenzen mit internen und externen Kunden. Dabei verfolgen Sie QA-bezogene Projektaufgaben nach und bringen diese zur Entscheidung. Zudem sind Sie an der Erstellung und dem Review von produktbezogenen Qualitätsübersichten, Annual Product Reviews (APR)und Product Quality Reviews (PQR) beteiligt. Als Quality Officer nehmen Sie an Prozessbeobachtungen und GMP-Rundgängen in den Produktionsbereichen der FF Drug Substance teil, um produktbezogene Prozesskenntnisse zu erhalten bzw. zu verbessern und die GMP-Compliance von Herstellprozessen und Prüfungen zu gewährleisten. Auch die Repräsentation von Quality Operations in Qualitätsinitiativen (z.B. Verbesserung von Qualitätssystemen, Erstellung von BGSen), BPE- Initiativen und anderen funktionsübergreifenden Projekten gehört zu Ihren Aufgaben. Die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Audits und Inspektionen runden Ihr Profil ab.   Anforderungen Absolviertes Master- und/oder Bachelorstudium in einem naturwissenschaftlichen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung, alternativ eine abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in der Pharmaindustrie Detaillierte Kenntnisse von GMP und regulatorischen Anforderungen Sorgfältige, effiziente, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Teamplayer mit exzellenter Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift   WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.  Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?  Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Julia Miller Tel. +49 (7351) 54-94190 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=205876
Zum Stellenangebot

Quality Officer (m/w/d)

So. 24.05.2020
Biberach an der Riß
Quality Officer (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 205206 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Biopharmazie Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Die Quality Operations setzt und überwacht die Einhaltung unserer Qualitätsstandards, bewertet Abweichungen, CAPAs sowie Changes und erstellt lokale Qualitätsvereinbarungen. Sie wollen uns hierbei unterstützen und einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Qualitätsstandards leisten? In Ihrer neuen Rolle verantworten Sie die Kontrolle und Genehmigung von GMP relevanten Dokumenten und unterstützen bei der Erstellung von diversen Qualitätsübersichten. Klingt interessant? Dann sollten wir uns kennenlernen! Aufgaben und Zuständigkeiten In Ihrer neuen Rolle bearbeiten, überprüfen und genehmigen Sie Abweichungen und CAPA'S bei der Herstellung und Prüfung von Wirkstoffen, einschließlich OOX Untersuchungen und nehmen dafür auch als QA Vertreter an funktionsübergreifenden Besprechungen teil. Sie koordinieren und genehmigen Change Control Prozesse in der QA Funktion sowie kontrollieren und genehmigen GMP relevante Dokumente. Mit Ihrer Expertise vertreten Sie die Abteilung Quality Operations Drug Substance in Projektteam-Besprechungen, Life-Cycle-Teambesprechungen sowie bei Experten-Meetings und Telefonkonferenzen mit internen und externen Kunden. Dabei verfolgen Sie QA-bezogene Projektaufgaben nach und bringen diese zur Entscheidung. Zudem sind Sie an der Erstellung und dem Review von produktbezogenen Qualitätsübersichten, Annual Product Reviews (APR)und Product Quality Reviews (PQR) beteiligt. Als Quality Officer nehmen Sie an Prozessbeobachtungen und GMP-Rundgängen in den Produktionsbereichen der FF Drug Substance teil, um produktbezogene Prozesskenntnisse zu erhalten bzw. zu verbessern und die GMP-Compliance von Herstellprozessen und Prüfungen zu gewährleisten. Auch die Repräsentation von Quality Operations in Qualitätsinitiativen (z.B. Verbesserung von Qualitätssystemen, Erstellung von BGSen), BPE- Initiativen und anderen funktionsübergreifenden Projekten gehört zu Ihren Aufgaben. Die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Audits und Inspektionen runden Ihr Profil ab   Anforderungen Absolviertes Master- und/oder Bachelorstudium in einem naturwissenschaftlichen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung, alternativ eine abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in der Pharmaindustrie Detaillierte Kenntnisse von GMP und regulatorischen Anforderungen Sorgfältige, effiziente, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Teamplayer mit exzellenter Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift   WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.  Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?  Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Julia Miller Tel. +49 (7351) 54-94190 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=205206
Zum Stellenangebot

Teamleiter im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Sa. 23.05.2020
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 24.500 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fachliche und disziplinarische Führung der Teammitglieder im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte Organisation des operativen Geschäfts in Abstimmung mit dem Abteilungsleiter und mit Unterstützung der Projektkoordinatoren Bearbeitung und Lösung operativer Fragestellungen und gegebenenfalls Eskalation an höhere Hierarchieebenen Optimierung der Ablaufprozesse, auch in Zusammenarbeit mit anderen MHS-Abteilungen Optimierung der Servicequalität (Termintreue, Kundenkommunikation etc.) Sicherstellung der termingerechten Bearbeitung von Aufträgen Sicherstellung der Einhaltung der Leistungskennzahlen (KPIs) Steuerung der Kundenkommunikation, z. B. Teilnahme an Kundenmeetings, proaktive Kommunikation mit Kunden Unterstützung des Abteilungsleiters Koordination und Ausbildung neuer Mitarbeiter sowie Pflege des Wissensmanagements Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren für nicht-aktive Medizinprodukte der Klasse III Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich, z. B. in Physik, Chemie, Biologie, Werkstoffwissenschaften oder Medizintechnik Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der Medizinprodukteindustrie Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte, z. B. in der Entwicklung, Herstellung, Bewertung und/oder Testung von Medizinprodukten Kenntnisse der regulatorischen und normativen Anforderungen (MDD, MDR und ISO 13485) Führungskompetenz Kooperations- und Teamfähigkeit, proaktives und vorausschauendes Handeln Urteils- und Problemlösungsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und gute Selbstorganisation Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Transferscouts Schwerpunkte Life Sciences | Material Sciences

Sa. 23.05.2020
Köln
3 Transferscouts (w/m/d) Schwerpunkte Life Sciences | Material Sciences (Math.-Nat. Fak. / Med. Fak. / ESC GATEWAY) Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem viel­fältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Das neu geschaffene Exzellenz Start-up Center GATEWAY unterstützt Wissenschaftler*innen und Studierende bei allen Fragen zu Forschungstransfer und Unternehmensgründung. Zur Unterstützung suchen wir: Transferscouts für die Bereiche Life Sciences (MedFak) / Material Sciences (MNF) / Life Sciences (MNF). Die Stellen sind als Matrixpositionen zwischen dem ESC GATEWAY und der Medizinischen Fakultät / Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät vorgesehen. Sensibilisierung, Information, Beratung und Schu­lung von Wissenschaftler*innen und Studierenden zum Thema Forschungstransfer Vermittlung des Transfergedankens für gesell­schaft­liche Herausforderungen mit Schwerpunkt Life Sciences bzw. Material Sciences Identifikation von Transferpotential und Inno­va­tionen sowie Einleitung der Transferprozesse Organisation von Veranstaltungen zum Thema Forschungstransfer, Innovationen, Ge­schäfts­modelle und verwandten Themen Berichterstellung und Datenaufbereitung zur Evaluation des Projektfortschritts Mitwirkung bei transferrelevanten, strategischen Fragestellungen der jeweiligen Fakultät gemeinsam mit der*dem professoralen Trans­fer­beauftragten Sicherstellung der Kommunikation und Koope­ration zwischen dem ESC GATEWAY und den Dekanaten der jeweiligen Fakultät Präsentation und Unterstützung das ESC GATEWAY bei Veranstaltungen, Kommunikations- und Marketingmaßnahmen Wissenschaftlicher Hochschulabschluss in den Natur- / Lebenswissenschaften, fachnahe Promotion wünschenswert Eigene Erfahrung oder hohe Affinität zu For­schungs­transfer und Unternehmensgründungen Erfahrung in Veranstaltungsorganisation Berufliche Erfahrung im außeruniversitären Kontext Bereitschaft zur Weiterbildung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Über­zeu­gungs­fähigkeit Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise bei gleichzeitiger Teamfähigkeit Strategisches und konzeptionelles Denken Flexibilität, Kreativität, Frustrationstoleranz Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe beim dynamischen Aufbau einer neuen Institution Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen Umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheits­managements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit zu besetzen. Sie sind bis zum 31.08.2022 befristet, mit Aussicht auf Verlängerung bis zum 31.08.2024. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraus­setzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Viel­falt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksich­tigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwer­behinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Application Specialists Süddeutschland,AT,CH

Sa. 23.05.2020
Schweiz
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager of Application Specialists Biopharma (m/w/d) für die Region CE South (Süddeutschland, Österreich, Schweiz). In dieser Funktion leiten Sie ein hochmotiviertes Team von funktionsübergreifenden Anwendungsspezialisten für biopharmazeutische Prozesslösungen und befähigen es, unser Geschäft CE Süd weiter auszubauen. Gleichzeitig bringen Sie Ihr technisches Fachwissen ein, um bei Kundenprojekten zu beraten und unerfüllte Bedürfnisse in der Produktlinie zu identifizieren. Führung und Entwicklung eines Teams von Application Specialists für ein umfassendes biopharmzeutisches Produktportfolio Adäquate Sicherstellung von Kundenbedürfnissen in der Anwendungsunterstützung Entwicklung und Implementierung von Kundenstrategien und -taktiken zur Erreichung von Geschäftszielen auf der Grundlage von Markt- und Kundenpotenzialanalysen Promoten von Schlüsselbotschaften der Produktlinie in High Level Verkaufsszenarien, projektspezifischen Verkaufssituationen, Konferenzen und weiteren Kanälen Sicherstellen, dass Go-To-Market-Initiativen und andere strategische Initiativen vom gesamten Team verstanden und umgesetzt werden Überwachung und Analyse der Team KPIs und ggf. Einleitung und Umsetzung von Anpassungsmaßnahmen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, z.B. der Bioverfahrenstechnik, Biotechnologie, Biologie oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Life Science Mehrjährige Erfahrung im Bioprocessing der biopharmazeutischen / biotechnologischen Industrie. Ausgeprägtes Verständnis der Biopharma- oder Impfstoffindustrie, alternativ Kenntnisse in angrenzenden Industrien (z.B. Blut- und Plasmaindustrie o.ä.) Ausgeprägte Neugier und Führungsqualitäten zur Lösung technischer, wissenschaftlicher, geschäftlicher und zwischenmenschlicher Herausforderungen Praktische Führungserfahrung von Vorteil Wohnsitz in Süddeutschland, Österreich oder der Schweiz Kundenorientiertes und unternehmerisches Denken Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Internationale Reisebereitschaft (ca. 50%) Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Hoher Gestaltungsspielraum mit flachen Hierarchien Internationales Arbeitsumfeld in einem wachsenden Markt Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) im Qualitätsmanagement

Sa. 23.05.2020
Dresden
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen! Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatienten wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patienten zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitern mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 860 DKMS-Kolleginnen und -Kollegen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 9,7 Mio. registrierten Spendern weiter an diesem Ziel arbeiten. Die DKMS Life Science Lab GmbH in Dresden führt im Kampf gegen Blutkrebs die molekulare Typisierung der HLA-Merkmale aller DKMS-Spender durch und ist das weltweit größte HLA-Gewebetypisierungslabor. Unser nach internationalen Richtlinien akkreditiertes Labor sequenziert pro Jahr mehr als eine Million Proben, die von Spendern der DKMS abgegeben werden. Zur Unterstützung unserer Abteilung in Dresden suchen wir ab sofort einen Teamleiter (m/w/d) im Qualitätsmanagement (Vollzeit). Leitung eines Teams von 4 Mitarbeitern in der Abteilung Qualitätswesen Gestaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines umfassenden Qualitäts- und Risikomanagements Betreuung und Weiterentwicklung des Dokumentenmanagementsystems Durchführung von internen Audits Vorbereitung, Durchführung und Mitwirkung bei externen Audits / Zertifizierungen (EFI, ASHI, DAkkS) Unterstützung und Beratung der verantwortlichen Führungskräfte bei strategischen Projekten Etablierung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Diplom/Master) Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im regulierten Umfeld (DIN EN ISO 15189 / GLP / IVDR von Vorteil) Mindestens zwei Jahre Führungserfahrung Ausgeprägtes analytisches und prozessuales Denkvermögen Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Umsetzungswille und wirtschaftliches Denken und Handeln Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verbunden mit hoher Teamfähigkeit Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit  Ausgeprägtes Wissen in Molekularbiologie (Grundwissen in Immunologie wünschenswert) Sehr gute Englischkenntnisse Hohe IT-Affinität Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten, eine moderne Arbeitsumgebung und eine familienfreundliche Firmenkultur 30 Urlaubstage im Jahr Ein spannendes und stimulierendes Arbeitsumfeld mit einem Fokus auf Innovation und Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung Mitarbeit in einem Team, dessen Arbeit das Schicksal von Krebspatienten weltweit beeinflusst Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und motiviert.
Zum Stellenangebot


shopping-portal