Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 19 Jobs in Sillenbuch

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Pharmaindustrie 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Director Translational Science*

Fr. 24.09.2021
Tübingen, München
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. We are currently seeking a Director Translational Science* to lead Translational Science within the global Immatics’ Translational Development and Project Management team. The position can be located in Tübingen or home based (Germany) with regular presence in Tübingen. Leading a small but growing team of scientists you will work with your team and various R&D departments at the global interface of non-clinical and clinical development of immunotherapeutics to translate drug candidates into clinical applications for the benefit of cancer patients.Your main responsibilities will include but are not limited to the following tasks:  Translational Science: Drive the transition of our drug candidates from preclinical into clinical stage. Serve as non-clinical Lead covering all aspects of translational science during the preclinical/ IND-enabling phase as well as during the whole clinical life cycle of our immune oncology programs.  Perform analyses on scientific advancements in the field and their impact on Immatics’ developments.  Oversee translational research activities and IND-enabling studies with the perspective to manage external contract laboratories or even a small lab team. For example, evaluate combination therapies, next-gen technologies and co-medications and support their integration into our development strategy. Contribute to successful regulatory submissions, e.g. by authoring non-clinical sections in regulatory and clinical trial documents (i.e. non-clinical parts of briefing books, Investigator’s Brochures, Clinical Study Protocols). Non-Clinical Safety: Oversee the non-clinical safety aspects for our development programs and organize and chair the Non-Clinical Safety Committee (NCSC). Serve as interdisciplinary expert for non-clinical safety aspects responsible for the setup of a comprehensive state-of-the-art non-clinical safety strategy covering all major risks and regulatory requirements.  Correlative Studies/ Biostatistics: Plan, oversee and lead exploratory analyses for planned and ongoing clinical trials. Perform sponsor oversight and quality control for the outsourced clinical data analyses. You have completed your doctorate in the field of life sciences, medicine, pharmacy, or a comparable education. You have a relevant track record (8+ years) in immune oncology including experience in the biopharmaceutical industry, translational research and preclinical/ early clinical development, ideally in the field of T cell receptor-based immunotherapies and/ or oncology. You have adequate leadership experience and a strong science driven analytical and structured thinking, the desire and capabilities to translate cutting-edge science into drug candidates and clinical trial settings. You are open to dynamically adjust to requirements and demonstrate a high degree of flexibility.We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g. job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events.
Zum Stellenangebot

Manager Life Science (all genders)

Fr. 24.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Mache mit uns den Unterschied. Bei Accenture Strategy entwickelst und verfolgst du brillante Ideen. Du arbeitest mit Experten Hand in Hand, um Unternehmen neue Wege aufzuzeigen, sie von allen Seiten zu beleuchten und modernste Technologien in die Geschäftsstrategie einzubinden. Ist das dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du mit deinem Know-how unseren Kunden den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung verschaffst und das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führst. Du begleitest Beratungs- und Digitalisierungsprojekte beim Kunden vor Ort – von der Konzeption bis zur erfolgreichen Umsetzung. Hierbei tauchst du tief in die verschiedensten Unternehmensfunktionen ein: ob Finance, HR, Produktion, Logistik, Supply Chain oder Produktentwicklung. Dazu berätst du die Kunden im Hinblick auf Wertschöpfungsketten sowie Marketing- und Vertriebsstrategien. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen – du hast die Übersicht über die Roadmap. Durch deine kompetente Betreuung baust du auch langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf. Hochschulstudium, gerne mit IT-Bezug Sehr gute Branchenkenntnisse im Life-Sciences- bzw. Medizintechnik-Umfeld Prozessverständnis, gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Neugier auf Projekte an der Schnittstelle zwischen Business und IT Fließendes Deutsch und Englisch sowie Reisebereitschaft Leidenschaft für Veränderung. Wir suchen stetig neue Mitarbeitende, die mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten unsere agilen und interdisziplinären Teams noch besser machen. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle sowie implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot

Physikalisch‐technische*r Assistent*in / Chemisch‐technische*r Assistent*in (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Stuttgart
ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE QUANTENTECHNOLOGIE | AB SOFORT | VOLLZEIT Die Universität Stuttgart ist eine führende technisch orientierte Universität in Deutschland mit weltweiter Ausstrahlung. Sie versteht sich als Knotenpunkt universitärer, außeruniversitärer und industrieller Forschung sowie als Garant einer auf Qualität und Ganzheitlichkeit ausgerichteten, forschungsgeleiteten Lehre. Das Zentrum für Angewandte Quantentechnologie (ZAQuant) ist ein neues interdisziplinäres Forschungszentrum, welches nach über 5 Jahren Planung und über 2 Jahren Bauzeit dieses Jahr bezogen wird. Auf etwa 1.000m² Laborfläche, 400m² Reinraumfläche und in 4 Hoch­präzisionslaboren entwickeln wir fundamental neue Technologien basierend auf quanten­mechanischen Phänomenen für Anwendungen im Quantencomputing, der Quantensensorik und der Quanteninformationstechnik. Das ZAQuant ist ein Magnet für Talente, die am Puls der Zeit aktiv an der Quantenrevolution teilnehmen möchten. Jung multikulturell, offen und kompetent verbindet uns eine tiefe Leidenschaft für unsere Arbeit. Zur Verstärkung unseres Teams haben wir ab sofort eine Stelle im nicht-wissenschaftlichen Dienst als Physikalisch-technische*r Assistent*in / Chemisch-technische*r Assistent*in (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Bedienung, Instandhaltung und Ausbau vorhandener Anlagen zur Materialdeposition, -pro­zessierung und -charakterisierung Konzeptionierung, Evaluierung und Aufbau neuer Anlagen und Prozesse Entwicklung und Konstruktion ergänzender Anlagenkomponenten und Verfahren Durchführung von Nutzereinweisungen, Laborplanung, Betreuung von Studenten und Mitarbeitern Koordination mit anderen zentralen Einrichtungen der Universität Abgeschlossene Berufsausbildung in einem naturwissenschaftlichen, ingenieur­wissenschaflichen oder technischen Beruf Kenntnisse in den Bereichen Reinraumtechnik, Lithografie, Vakuumtechnik, Plasma­tech­nologie, Gasphasenepitaxie oder Dünnschichttechnologie Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbstständiger Arbeitsstil, Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Leidenschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Wir bieten ein einzigartiges Arbeitsumfeld, welches jedem einzelnen die Chance zu lernen und zu wachsen ermöglicht, ohne durch hierarchische Strukturen begrenzt zu werden. So kann jeder eine verantwortungsvolle Rolle für die gemeinsame Umsetzung unserer Visionen übernehmen.
Zum Stellenangebot

Technical Specialist Research and Development (m/f/d) PSL (Pressure Sensitive Labels)

Do. 23.09.2021
Aichtal
Fuji Seal / Pago is a leading international manufacturer of labelling solutions and has a global workforce of approximately 500 employees. Our product portfolio includes self-adhesive labels and labelling technology. As a member of the Fuji Seal Group, we are part of a global company in the packaging industry with a total of 4,000 employees.We are looking for YOU for the following position to start immediately or on an agreed dateTechnical Specialist Research and Development (m/f/d)Your area of responsibility:Identify and research new innovative technologies, material and processesPerform and manage trials at internal and external sitesManage the data and testing from trialsProvide Technical Support to the European Production Sites and to internal departmentsManage material Specifications for use by other departments when introducing new developmentsDevelop and build relationships with existing and new suppliersWork with the machine group to provide support from material perspective for any machine related developmentsHave input into the creation and use of a stage gate reporting systemTest properties of developed solutions and record accurate results for use in specificationsVisit customers when required.You will have the opportunity to shape the future and implement your ideas in our company. An interesting and varied job in an attractive and dynamic working environment awaits you.Your profile:Education level degree in scientific area, or similar relevant work experience / education levelTechnical expertise on materials and processes used in the PSL industryUnderstanding of sustainability and circular conceptsOpen minded, “out of box”-thinkerAnalytical mindset, persistent, trustful individual and selfmotivatedGood, clear, concise and open communication, able to modulate technical wording / presentations according to audienceFlexibility to travel within Europe, sometimes at short notice (if situation dictates)High Level of English Language written and verbalCurrent legislation knowledge in use within the EU packaging industry
Zum Stellenangebot

Scientist (f/m/d) Process Development pDNA Upstream Processing

Mi. 22.09.2021
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Scientist (f/m/d) Process Development pDNA Upstream Processing Job-ID: 4301-2102 Development, optimization and scale-up of microbial fermentation and harvesting process steps for nucleic acids with focus on plasmid DNA Method development for online and inline analytical methods Support transfer of production steps to routine production Perform small-scale validation and process characterization studies Plan, carry out and document the activities including writing of technical reports, SOPs and presentations Participation in multidisciplinary project teams Supervision of external development activities Scientific support of laboratory personnel PhD in Biotechnology, Biochemical Engineering or related field Ideally 2+ years of relevant working experience in the pharmaceutical or biotech industry Practical knowledge in microbial fermentation and/or plasmid production Profound skills in developing scalable, cost-effective biopharmaceutical production processes Good theoretical and practical knowledge in molecular biology Practical knowledge of plasmid DNA analysis Ability to independently devise research projects but also to work in an interdisciplinary team Experienced in Design of Experiments (DoE) Fluency in German and English With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Scientist Human Sample Management*

Mo. 20.09.2021
Tübingen
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. Become part of our Sample & Cell Line Management Team in Tübingen (Germany) and help to accompany our immunotherapies into the clinic! We are currently seeking a Scientist Human Sample Management*. Scientist Human Sample Management* Permanent employee, Full-time · Tübingen (Germany) Your main responsibilities will include but are not limited to the following tasks: Providing scientific advice regarding the selection of suitable human tissue samples for the further characterization and validation of our targets Acquiring and managing selected human tissue samples, thereby considering ethical and legal requirements Supporting the development of our therapeutical approach by researching tissue-relevant topics in scientific literature and medical textbooks Providing peer knowledge in team meetings for planning the validation steps for our targets on their way to the clinic Expanding our network of commercial and academic biobank partners: Identifying potential leads and driving the establishment of new long-lasting collaborations as well as managing and nourishing the existing ones Actively contributing to the optimization of the tissue-related concepts in our database with the support of our Bioinformatics Department Optimizing the hierarchical structure of clinically relevant search terms and designing queryable sample annotations Keeping the overview of sample metadata including its diligent management Providing support for our clinical studies by overseeing the clinical trial sample receipt and storage as well as managing the relevant documentation You hold a MSc degree (with the relevant industry experience) or PhD degree in Life Sciences or have been comparably educated and you have proven your scientific excellence. You have in-depth knowledge of histology or pathology or have already worked with various types of human tissues. Knowledge of immunology and/ or oncology is an advantage. Your excellent communication skills enable you to successfully contribute to interdisciplinary projects. Accurate documentation of workflows and results is of highest importance for you.We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated, and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking, and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g., job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events.
Zum Stellenangebot

PhD in Simulative Validierung augensicherer Lidarsensoren für das autonome Fahren

Mo. 20.09.2021
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: SchwieberdingenIm Rahmen der industrienahen Promotion soll eine softwarebasierte Methodik zur Bewertung der Augensicherheit von neuartigen Lidarsensoren entwickelt und validiert werden. Dies umfasst insbesondere folgende Aufgaben:Strukturiert bewerten: Bewertung von laserbasierten Lidarsensoren hinsichtlich der Augensicherheit unter Verwendung von detailgetreuen SimulationsmodellenVerantwortung übernehmen: Umsetzung und Validierung von neuartigen Bewertungsmethoden zur Gewährleistung von augensicheren Lidarsensoren, sowie zur Weiterentwicklung internationaler LasersicherheitsnomenZuverlässig umsetzen: Durchführung von Toleranz- und Fehlerfallanalysen in Abstimmung mit anderen SensorkomponentenVernetzt kommunizieren: Regelmäßige Präsentation und Dokumentation der Arbeitsergebnisse, sowie Diskussionen in ExpertengremienNeues entstehen lassen: Optimierung der programmierten Methoden und Simulationsmodelle hinsichtlich der Rechenlaufzeit zur schnellen Bewertung neuer ParameterkonfigurationenAusbildung: Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder NaturwissenschaftenKnow-How: Kenntnisse im Bereich der optischen und thermischen Modellierung sowie in den entsprechenden Simulationsprogrammen (z.B. Zemax OpticStudio, Comsol Multiphysics). Kenntnisse im Bereich der Augensicherheit, insbesondere der Lasersicherheitsnorm IEC 60825, sind von VorteilErfahrungen: Erfahrung in der Programmierung eigener Tools und Modelle (z.B. mit Matlab, C++, Python)Persönlichkeit: Teamfähig, kommunikativ, kreativ und verantwortungsbewusst kombiniert mit analytischem DenkenArbeitsweise: Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit Freude an interdisziplinärer ZusammenarbeitSprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Calibration

Sa. 18.09.2021
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich rund 200 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Manager (w/m/d) Calibration Kennziffer: 8701-2103 Leitung des Kalibrierteams Organisation und Planung der Kalibrierungsaktivitäten am Standort Verbesserung und Weiterentwicklung des bestehenden Kalibrierungssystems Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen und Normen zur Kalibrierung Pflege der Daten und Dokumentation der Kalibrierung zur Sicherstellung der Compliance Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätssicherung hinsichtlich der zeitgerechten Durchführung der Kalibrierung sowie der Freigabe für den Betrieb (Fach-)Hochschulabschluss in pharmazeutischer Technologie, Verfahrenstechnik oder im Bereich Biologie / Biotechnologie bzw. eine vergleichbare Qualifikation als Techniker (w/m/d) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kalibrierung von Messmitteln wünschenswert Technisches Verständnis in Bezug auf Anlagen und Systeme Kenntnisse der gesetzlichen und normativen Anforderungen zur Kalibrierung wünschenswert Freude an Teamarbeit Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse; Englischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Regionalleiter (m/w/d) für den Bereich Kardiologie / Lipidstoffwechsel

Fr. 17.09.2021
Schwäbisch Gmünd, Reutlingen, Konstanz, Ulm (Donau), Memmingen, Garmisch-Partenkirchen, Bad Reichenhall
Einführung eines neuen kardiovaskulären Medikamentes mit Blockbuster Potential! Amarin ist ein schnell wachsendes, börsendotiertes und innovatives Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Therapeutika zur kosteneffizienten Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit konzentriert. Sie sind mit Begeisterung gerne von Anfang an mit dabei und bringen sich gerne ein? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für den Neuaufbau dieses Unternehmens mit einer Produkteinführung in Deutschland. Wir suchen: Regionalleiter (m/w/d) für den Bereich Kardiologie / Lipidstoffwechsel GEBIET: Schwäbisch Gmünd, Reutlingen, Konstanz, Ulm, Memmingen, Garmisch-Partenkirchen, Bad Reichenhall, München, Augsburg Erreichung der Umsatz-, Marktanteils- und Gewinnziele in Ihrer Region Sie sind verantwortlich für die Mitarbeiter im Team mit KPI- und Zielvorgaben Strategische Planung und kontinuierliche Optimierung aller Vertriebsaktivitäten liegen in Ihrer Verantwortung Sie übernehmen und unterstützen bei wichtigen operativen Kundenbeziehungen, um sicherzustellen, dass die Geschäftsziele erreicht werden Die Vereinbarung und Einhaltung der Geschäftsplanziele für das Außendienstteam obliegen Ihnen ebenso wie die enge Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern Naturwissenschaftliches, medizinisches oder pharmazeutisches Studium, PTA, MTA, CTA, BTA oder eine vergleichbare Ausbildung nach § 75 AMG Berufserfahrung als Regionalleiter sind erforderlich Erfahrungen im Bereich Primary Care, von Vorteil in der Kardiologie Mitarbeiter überzeugen Sie durch einen eloquenten und seriösen Auftritt sowie hohe Empathie und soziale Kompetenz IT-Affinität bringen Sie mit und kennen sich bestens in der digitalen Welt aus Ausgeprägter Erfolgswille und Überzeugungskraft, sowie Talent andere begeistern zu können Englisch Kenntnisse von Vorteil Hervorragende Konditionen: Unbefristete Anstellung, attraktives Gehalt, Kunden-Prämien belohnen Ihren Erfolg Repräsentativer Firmenwagen: Privatnutzung mit unbegrenzten Freikilometern – nicht üblich, aber für uns selbstverständlich, denn das bereitet Freude am Fahren Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche: Wir bereiten Sie intensiv auf Vorstellungsgespräche vor Beratung/Hilfestellung zu Ihren Unterlagen: Profitieren Sie von unserer Kompetenz und Know-How - Wir geben Tipps und Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen Ausgezeichnete Entwicklungschancen: Bei Ashfield, bei UDG Healthcare, bei unseren Kunden, lokal und global, ganz individuell, durch unser Career Development Programm
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Psychoakustik und Kognitive Ergonomie

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BAUPHYSIK IBP KOGNITIVE PSYCHOLOGIE IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH PSYCHOAKUSTIK UND KOGNITIVE ERGONOMIE ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN PSYCHOAKUSTIK UND KOGNITIVE ERGONOMIE Das Institut für Bauphysik arbeitet anwendungsbezogen auf allen aktuellen Gebieten der Bauphysik und befasst sich mit Forschung, Entwicklung, Prüfung, Demonstration und Beratung auf den Gebieten Akustik, Energieeffizienz und Raumklima, Ganzheitliche Bilanzierung, Hygrothermik sowie Bauchemie, Baubiologie und Hygiene. Die Abteilung Akustik umfasst Arbeitsgruppen in den Bereichen Bauakustik, Raumakustik, Technischer Schallschutz, Fahrzeugakustik, Psychoakustik sowie Grundlagen und Software. Mit ihrem Team von 40 Wissenschaftler*innen, Ingenieur*innen und Techniker*innen ist sie eine der stärksten Arbeitsgruppen in der Akustik in Deutschland. Die hervorragende Ausstattung mit Akustiklabors und modernster Messtechnik bildet die Basis für die Entwicklung neuer Akustikbauteile, für die Prüfung und Beratung sowie für die Bearbeitung von Forschungsvorhaben. Die Arbeitsgruppe Psychoakustik und Kognitive Ergonomie bearbeitet am Standort Stuttgart eine große Bandbreite an Fragestellungen zu Zusammenhängen und Wechselwirkungen zwischen bauphysikalischen Parametern (Akustik, Beleuchtung, Klima, Luftqualität) und Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit des Menschen. Ziel ist unter anderem die Entwicklung valider Konzepte und Regeln für eine nutzerbezogene Optimierung der Arbeitsbedingungen in Büro- und Unterrichtsräumen. Hierzu werden laborexperimentelle Untersuchungen mit Proband*innen und Feldstudien mit Mitarbeitenden in Unternehmen durchgeführt. Ein weiteres Ziel gilt der Modellierung von Zusammenhängen zwischen psychoakustischen Parametern und psychologischer Wirkung (z. B. „Lästigkeit“) im Kontext der Geräuschemissionen von Haushaltgeräten und Gebäudetechnik.Sie haben einen sehr guten bis guten wissenschaftlichen Hochschulabschluss (M.Sc.) der Psychologie mit den Schwerpunkten Experimentelle Psychologie, Kognitive Psychologie oder Arbeitspsychologie und besitzen umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Forschungsmethoden und Kognitionspsychologie. Sie verfügen über sehr gute Fertigkeiten zur rechnergestützten Durchführung von psychologischen Tests im Labor und zur Erstellung und Durchführung von Befragungen sowie zu (inferenz-)statistischen Auswertungen mittels SPSS und R. Idealerweise haben Sie außerdem bereits erste Erfahrung im Bereich (Psycho-)Akustik gesammelt. Eine eigenständige Arbeitsweise und die Bereitschaft, in einem interdisziplinären Team aus Kolleg*innen der Fachrichtungen Physik, Ingenieurwissenschaft und Psychologie mitzuarbeiten, bringen Sie mit. Sie haben eine starke Affinität zu technischen Fragestellungen und können idealerweise bereits auf einschlägige Berufserfahrung in der anwendungsorientierten Forschung zurückgreifen. Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten und sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie Erfahrung im wissenschaftlichen Schreiben runden ihr Profil ab.Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes Wir-Gefühl aus und dafür tun wir einiges:   Umfassende Einarbeitung Welcome Days Einen Arbeitsplatz, an dem man sich frei und individuell entwickeln kann Themenvielfalt und viel Raum für eigene Gestaltungsideen Jährliche Mitarbeitergespräche Einen partnerschaftlichen, motivierenden Führungsstil Eine offene und lebendige Unternehmens- und Teamkultur Ein weites Fraunhofer-Netzwerk Chancengleichheit Flexible Arbeitszeiten Unterstützung und Beratung durch den pme Familienservice Abwechslungsreiche Pausengestaltung im Grünen 30 Tage Jahresurlaub Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Entgeltumwandlung, variable Vergütungsbestandteile Umzugskostenerstattung ab 30 km Entfernung Fraunhofer Corporate Benefits sowie Kfz-Versicherungsvergünstigung u.v.m. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: