Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 22 Jobs in Solingen

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Gartenbau 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • It & Internet 1
  • Land- 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Mitarbeiter BIM (Building Information Modeling) (w/m/d)

So. 13.06.2021
Köln
Referenzcode: I75434SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie unterstützen mit der Methodik Building Information Modeling (BIM) die Entwicklung und Implementierung zusammenhängender Dienstleistungen im zentralen Business Development Team. Dabei arbeiten Sie eng mit den Geschäftsbereichen der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH zusammen und sind fachliche und operative Unterstützung unserer Regionalbereiche bei Projekten mit BIM Anwendungen. Entsprechende Schulungsmaßnahmen im Bereich BIM werden durch Sie koordiniert und ggf. selbstständig durchgeführt. Darüber hinaus begleiten Sie interne Prozesse zur Unterstützung der operativ tätigen Sachverständigen, Sachkundigen und Fachbauleiter im Rahmen von BIM Prozessen. Technisches / naturwissenschaftliches Studium. Erfahrungen in Bezug auf die Anwendung von BIM Prozessen im Hochbau oder Anlagenbau bzw. beim Betrieb von Gebäuden und/oder Anlagen. Fortbildung zum BIM Koordinator oder BIM Manger bzw. auch im Bereich Projektsteuerung / Projektmanagement vorteilshaft. Analytisches Denkvermögen, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative und Engagement. CAD Grundkenntnisse bestenfalls in Verbindung mit BIM Anwendungen. Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.ErgebnisbeteiligungUnsere Mitarbeiter haben teil am Unternehmenserfolg.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Revierleitung Forst (w/m/d)

Sa. 12.06.2021
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Für den Bereich Talsperrenbewirtschaftung, Forst 2 suchen wir ab sofort eine Revierleitung Forst (w/m/d) Leitung des Forstrevieres an der Kerspe- und Herbringhauser Talsperre mit ca. 650 ha Schutzzonenwald  Jagdausübung und Verwaltung der Eigenjagden an den beiden Talsperren  Mitgestaltung der zukünftigen Entwicklung des Waldes im Sinne eines Einzugsgebietsmanagements für die Talsperren mit allen Schutzfunktionen, vor allem in Hinblick auf den Klimawandel  Personalführung und Personalentwicklung von derzeit 5 Mitarbeitern in einem jungen, motivierten Team  Sicherstellung der Verkehrssicherungspflicht im Revier und auf weiteren Flächen  Vertreten der Interessen des Wupperverbandes nach außen, Vernetzung mit wichtigen Akteuren eines modernen Einzugsgebietsmanagements Abgeschlossenes Studium der Forstwirtschaft an einer forstlichen Fachhochschule (Dipl. Ing. (FH) Forstwirtschaft bzw. Bachelor of Science Forstwirtschaft)  Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des gehobenen Forstdienstes mit erfolgreich absolvierter Laufbahnprüfung  Gültiger Jagdschein  2 Jahre relevante Berufserfahrung, vorzugsweise im Revierdienst  Partizipativer Führungsstil, Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Sozialkompetenz, insbesondere im Umgang mit den verschiedenen Akteuren im Wupperverbandsgebiet  Grundkenntnisse im Bereich Arc-Gis  Führerschein der Klasse B/BE Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, im Außen- und Innendienst mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum  Eine unbefristete Anstellung  Eine leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW  Betriebliche Gesundheitsförderung entsprechend des Demographie-Tarifvertrages  Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Betriebsleitung Forst (w/m/d)

Sa. 12.06.2021
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Für den Bereich Talsperrenbewirtschaftung suchen wir ab sofort eine Betriebsleitung Forst (w/m/d) Sie entwickeln mit Ihren beiden Revierleitungen 1750 ha Schutzzonenwald, so dass über die herkömmliche Forstwirtschaft hinaus das Einzugsgebietsmanagement der Talsperren im Fokus steht.  Sie erarbeiten und implementieren Konzepte und Monitoringsysteme in Bezug auf die Herausforderungen des Klimawandels. Der Schutz der Gewässer, die Berücksichtigung von Natur- und Artenschutz, von Biodiversität sowie die Gewährleistung eines modernen Wildtiermanagements in den Schutzzonen liegen in Ihrer Hand.  Ihnen obliegt die Steuerung und das Controlling der betrieblichen Maßnahmen wie auch die Leitung und Entwicklung des Betriebspersonals mit derzeit 15 Mitarbeiter*innen.  Sie betreiben Netzwerkarbeit im Sinne eines Schutzzonenmanagements mit den verschiedenen relevanten Akteuren innerhalb und außerhalb des Wupperverbandsgebietes. Sie haben ein Studium der Forstwissenschaft (Dipl. Ing./Master) inkl. Referendariat und Laufbahnprüfung oder ein Studium der Forstwirtschaft (Dipl. Ing (FH)/Bachelor) inkl. Vorbereitungsdienst und Laufbahnprüfung erfolgreich absolviert.  Sie haben relevante Führungserfahrung und pflegen einen partizipativen Führungsstil.  Sie bringen Kommunikationsgeschick, Führungs- und Konzeptionsstärke sowie Vernetzungswillen mit.  Sie begeistern sich dafür, sich über klassische Forstthemen hinaus in die Schutzzonenbewirtschaftung einzubringen und sich den Herausforderungen des Klimawandels zu stellen.  Sie bringen Grundkenntnisse in Arc-GIS mit.  Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B/BE. Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team  Unbefristete Anstellung  Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW  Betriebliche Gesundheitsförderung entsprechend des Demographie-Tarifvertrages  Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Chemotechniker (d/m/w)

Fr. 11.06.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmarken? Wir geben dir Raum, um deine Vorstellungen zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt bei Henkel. JOB ID: 21015712 Koordination, Durchführung sowie Bewertung von physikalisch-chemischen Untersuchungen im Bereich Thermische Analyse Arbeiten nach Zertifizierungen und unter akkreditierten Bedingungen (DAkkS, GLP, usw.) Erarbeiten von Prüfverfahren sowie regelmäßige Qualifizierung von Geräten und Methoden Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse intern und extern Interaktion mit allen Labors von Corporate Analytics Abgeschlossene naturwissenschaftliche, idealerweise chemisch-technische oder physikalische Ausbildung Fachwissen bezüglich thermischer Effekte und chemischer Reaktionen Interesse an und Erfahrung mit analytischen Arbeiten Idealerweise Erfahrung im akkreditierten Laborumfeld sowie mit QM-Systemen Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit Fließende Deutschkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Manager Medical Advisor / Labelling Manager Regulatory Affairs (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Köln
Wir sind ein unabhängiges und traditionsreiches Unternehmen. Die Qualität unserer Mitarbeiter, ihre Motivation und ihr Engagement sind zentraler Bestandteil unseres Unternehmenserfolges. Wir sind stark im wachsenden Markt der Selbstmedikation. Unsere pharmazeutischen und naturheilkundlichen Produkte sind national und international erfolgreich.Manager Medical Advisor / Labelling Manager Regulatory Affairs (m/w/d)Vollzeit, befristet 30.06.2022Wir suchen Experten für die regulatorische Betreuung der bestehenden Medizinprodukte sowie für die Unterstützung bei der Identifikation und Entwicklung neuer Medizinprodukte. So möchten wir Tradition und Innovation verbinden und weiter national und international erfolgreich bleiben.Erstellung und Pflege von CCDS / CCSI Dokumenten in enger Absprache mit den beteiligten Abteilungen und Koordination aller Arbeitsabläufe hierzuBearbeitung der Produkt­informations­texte (Gebrauchs- und Fach­information, Labelling) zur Anpassung an die freigegebenen CCDS / CCSI Dokumente Verantwortung für die Ausarbeitung von internen Prozessen Koordination bei der Erstellung der notwendigen Dokumente für die erforderlichen Variationen bei den zuständigen nationalen und internationalen Zulassungs­behördenNaturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Pharmazie, Chemie, Medizin) oderMedizinisch-technische / pharma­zeutische oder natur­wissen­schaftliche Ausbildung (z. B. PTA, MTA, BTA) mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Arzneimittel­zulassung oder Medical AffairsMind. 2 Jahre Erfahrung in einem pharmazeutischen Unternehmen im Bereich Arzneimittel­zulassung oder Medical Affairs mit internationaler Labelling Verantwortung oder in einer Zulassungs­behörde oder einer vergleichbaren internationalen AufgabeKenntnissen der EU Labelling RegularienEigenständige Koordination und Priorisierung der AufgabenSorgfältige und verantwortungs­bewusste Arbeitsweise mit hoher Akzeptanz für definierte Strukturen und VorgängeSchnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte Fähigkeit zum Lerntransfer, Bereitschaft zur   Einarbeitung in die für die Stelle relevanten EU RegularienSehr gute sprachliche Ausdrucks­weise Deutsch und Englisch in Wort und SchriftWeitere europäische Fremdsprache wünschenswert (Französisch, osteuropäische Sprachen)Vergütung sowie Leistungen gemäß des Chemietarifvertrags NordrheinEine 37,5 Stunden Woche sowie 30 Urlaubstage pro Jahr Flexible ArbeitszeitenMobiles ArbeitenZugang zu Corporate BenefitsBetriebliche AltersvorsorgeAktive GesundheitsmaßnahmenBetriebsmedizinische Betreuung
Zum Stellenangebot

Experte Transformation - Wissensmanagement (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Düsseldorf
Wir planen und steuern Großprojekte zur Weiterentwicklung und für das Wachstum der Schwarz Produktion. Dabei übernehmen wir die gesamte Organisation, kümmern uns um die Ausführung und arbeiten eng mit den Verantwortlichen vor Ort zusammen, damit wir am Ende eine passgenaue Lösung übergeben. Wir liefern dir eine anspruchsvolle Aufgabe und die Zusammenarbeit mit hochmotivierten Kollegen. Wir suchen: Experte Transformation - Wissensmanagement (w/m/d) Einsatzbereich: Projektmanagement Ort: Düsseldorf Job-ID: 3267 Konzeption, Aufbau und Implementierung eines OPEX- und produktionsübergreifenden Wissens- und Erfahrungs-Managements Implementierung einer Wissensmanagement Architektur für das Know-How und die Methoden / Tools der OPEX-Organisation Identifizierung und Verknüpfung von Wissenspotenzialen (intern) und Entwicklungstrends (extern) zielgruppengerechte Aufbereitung und Anwendung des Transformations- und OPEX-Wissens Förderung des Wissenstransfers im OPEX Experten- und Kompetenz-Netzwerks Sicherstellung der Transparenz der OPEX-Projekte, Aufbereitung und Nutzung der Lern-Erkenntnisse Leitung produktionsweiter Projekte des Kompetenzzentrums Wissensmanagement nachgewiesene Kenntnisse für Managementsysteme und Prozesse in Industrieunternehmen erste Erfahrungen in der Standardisierung von Methodiken und Abläufen Erfahrung in der Leitung von Projekten und der Anwendung von Projektmanagement-Methodiken Reisebereitschaft und ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine strukturierte, selbständige Arbeitsweise ausgeprägte Umsetzungs- und Gestaltungskompetenz sowie die Fähigkeit Menschen zu begeistern hohe Sozialkompetenz und Fähigkeit, unterschiedliche Perspektiven / Positionen einzunehmen, zu vermitteln und darauf basierend zu überzeugen ausgeprägte Affinität und Fähigkeit, effiziente Teamprozesse zu gestalten UNSER ANGEBOT Vertragsart: Unbefristet Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: Vollzeit
Zum Stellenangebot

Forscher (d/m/w) Security Management Systems im Rahmen eines Forschungsprojektes

Fr. 11.06.2021
Kirchheim bei München, Stuttgart, Berlin, Leipzig, Köln
Das Team der genua GmbH sorgt für IT-Sicherheit auf TOP-Niveau. Ob es sich um IT-Infrastrukturen im öffentlichen Sektor, in der Industrie, bei KRITIS-Organisationen oder im Geheimschutz handelt: Wir kennen die jeweiligen Einsatzbereiche und bieten ein Portfolio passgenauer IT-Sicherheitslösungen. Unser Anspruch: Als Vordenker die Entwicklung der IT-Sicherheitstechnologie maßgeblich mitzugestalten – insbesondere im Kontext aktueller und zukünftiger Handlungsfelder wie KI, Machine Learning oder Post-Quantum Kryptografie. Wir bieten unseren rund 300 Mitarbeitern spannende Perspektiven in einem Unternehmen mit stabilem Kerngeschäft. Werden Sie Teil unseres einzigartigen Teams! Sie haben Lust an Technologie und Innovation. Sie haben Lust Neuland zu betreten und ein Forschungsprojekt zum Erfolg zu bringen? Dann begleiten Sie uns im Rahmen unseres Forschungsprojektes und arbeiten Sie für unsere Abteilung Research in Kirchheim bei München, Stuttgart, Berlin, Leipzig oder Köln als Forscher (d/m/w)*Security Management Systems im Rahmen eines Forschungsprojektes(befristet bis 31.01.2024).Durchführung eines Forschungsprojekts im Bereich Security Management SystemsErarbeitung von Ergebnissen und Erkenntnissen im Bereich Sicherheitsmanagement, Sicherheitspolicies und Compliance-by-DesignTransfer der Forschungsergebnisse für die Verwertung in Produkten und im UnternehmenAbgeschlossenes Studium der Informatik oder einer technischen bzw. naturwissenschaftlichen Fachrichtung, gerne auch mit PromotionSehr gute Kenntnisse in Netzsicherheit, Netzmanagement und verteilten AnwendungenSolide Kenntnisse der theoretischen Informatik - idealerweise in den Bereichen formale Methoden, Compilerbau und verteilte SystemeGrundlagenkenntnisse in angewandter KryptographieGute Trittfestigkeit in der Anwendung wissenschaftlicher Methodik und der Umsetzung von Proof-of-ConceptsSelbständige und zuverlässige ArbeitsweiseIdealerweise Erfahrung in der Durchführung von ForschungsprojektenVerhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftUmfangreiche Einarbeitung durch erfahrene Kollegen, ein tolles Team und Wertschätzung auf allen EbenenSpannende Perspektiven in einem Unternehmen mit stabilem Kerngeschäft und großem WachstumspotentialFlexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Home Office zu arbeitenEin Unternehmen, das die Hunde der Mitarbeiter willkommen heißtIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten und unser Karriereprogramm „career sprint“ als Eintritt in die Fach- bzw. FührungslaufbahnDie Möglichkeit, von Experten zu lernen: Bei uns arbeiten Committer aus Projekten wie OpenStack, OpenBSD, OpenSSH, FreeBSD und LinuxUnsere GeekWeek: Hier können wir zweimal im Jahr, losgelöst vom Arbeitsalltag, Wissensdurst und Kreativität freien Lauf lassen und eigene Projekte verfolgenGemeinsame Firmenevents, vergünstigte Nutzung von Sport- und Gesundheitseinrichtungen sowie Obst und Getränke Betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Köln, Nürnberg, Berlin
Referenzcode: P73837SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Experte und Auditor überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern.Sie bewerten aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien einschließlich der normkonformen Dokumentation Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/EWG Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, BerlinSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium (z.B. Elektrotechnik, Informatik, …) Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (z.B. aktive chirurgische, ophthalmische, elektrophysiologische Geräte bzw. dentale Medizinprodukte) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien und mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Quality Regulatory Expert (m/w/d) - Life Science Quality Management

Do. 10.06.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteam verantworten Sie die regulatorische Sicherstellung der Entwicklung digitaler Assets und Managed Services für ein digitales Qualitätsmanagementsystem Sie verantworten die regulatorische Betrachtung/Impact Analyse/Risikobewertung der zu entwickelnden digitalen Lösungen Sie entwickeln effiziente Quality Prozesse und Standards gemäß regulatorischer Vorgaben und Operational Excellence Prinzipien Als Quality Expert:in in den Umsetzungsprojekten leitesn Sie entsprechende Quality Performance bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Mit Ihrer regulatorischen Expertise tragen Sie maßgeblich zur der Entwicklung einer erfolgreichen Go-to-Market Strategie bei Als „Ambassador“ sind Sie aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungieren als Meinungsbilder:in und aktive:r Gestalter:in im Austausch mit Expertengremien Sie überschauen die weltweiten regulatorischen Trends, und treiben aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtung Pharmazie, Medizin, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Naturwissenschaften. Idealerweise verfügst du ergänzend über eine Business Zertifizierung (MBA) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in Senior Quality Positionen in Life Science, Healthcare oder Behörden, davon mehrjährige Erfahrung im Quality Management System, Audit Management, in der Produktion und/oder QA/QC Exzellentes, umfangreiches regulatorisches Wissen und Inspektionserfahrung Praxiserfahrung hinsichtlich der Nutzung verschiedener digitaler Technologien Hohes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge präzise darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Entwicklungsprogrammen, insbesondere für das Senior Management. Hierdurch unterstützen wir aktiv Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein weiterer Pluspunkt: Ihre leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für Sie dar.
Zum Stellenangebot

Certification Body Administrator (m/f/d)

Di. 08.06.2021
Köln
Every generation has a right to safe food, and we support farmers to connect them to markets where they can sell their safely and sustainably produced agricultural products by developing and implementing farm assurance systems that are based on facts and recognized across the supply chain. GLOBALG.A.P. is a trademark and a set of standards for good agricultural practices (G.A.P.). FoodPLUS GmbH is a limited liability cooperation registered in Cologne, Germany. It manages all company’s activities worldwide from standard setting through services for its partners, marketing, certification management to integrity and serves as legal entity to hold the international GLOBALG.A.P. and GGN (consumer label for GLOBALG.A.P. certified farms) copyrights. For our Certification Body (CB) Administration & Benchmarking Team we are immediately looking for a Certification Body Administrator (m/f/d) in full-time (39 h/week). The CB Administration & Benchmarking Team is responsible for onboarding of the CBs into the GLOBALG.A.P. world. A CB is an independent third-party organization attesting farmers that the requirements of GLOBALG.A.P. are met. We are the first contact for new interested CBs and accreditation bodies, guiding the CBs through the process to receive approval for our standards and add-ons including invoicing, signing of contracts and granting access to our database. We answer GLOBALG.A.P. standard related questions and support CBs to maintain and improve their status. Support the CB evaluation and approval process for all our owned or managed standards and products Update and maintain all CB-related data and approval states in our digital archives and systems Exchange parallelly with several international CBs Assist and respond to questions about our standard and the CB approval process Cooperate closely with team members and cross-functional regarding CB operations Degree in Agriculture, Food Science or equivalent Initial practical experience in the area of certification or GLOBALG.A.P. systems Proficient in English (level C1) and intermediate German skills (level B1-B2) Very good command of MS Office Proactive and open-minded character understanding a strong team spirit as a natural component of success Very thorough, committed and detail-oriented way of work Integration into a multicultural, diverse team with shared values and the motivation to have a positive impact on the world and our future Possibilities to grow professionally and personally by encouraging to take over responsibility for your working area and by a culture of continuous learning Highly flexible approach in working time to ensure an optimum work-life balance Free use of local public transport (JobTicket), share in Urban Sports Club fitness program, free coffee, tea, and water Central office location in downtown Cologne Holistic security concept in pandemic periods (to work from home is preferred, office times possible in case of special needs and regulated by guidelines)
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal