Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 3 Jobs in Steinburg

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Probenannahme

Sa. 27.11.2021
Geesthacht
Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 18 Standorten sind bundesweit über 3.400 Mitarbeiter*innen tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 400 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Für unser Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen in Geesthacht bei Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n (m/w/d) Mitarbeiter*in für die Probenannahme in Voll- oder Teilzeit. Barcodieren und Scannen von eingehenden Proben Probenvorbereitung, -verteilung und archivierung Medizinische Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung Bereitschaft in Schichten zu arbeiten (Früh- und Spätschicht) sowie gelegentlich am Samstagvormittag Strukturierte und genaue Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive AG-Zuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) für den medizinisch-wissenschaftlichen Bereich

Do. 25.11.2021
Oststeinbek
ROXALL ist ein deutsches, international tätiges pharmazeutisches Unternehmen. Schwerpunkte der Aktivitäten sind die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Produkten für die Bereiche Allergologie, Immunologie und Notfallmedizin. Um dem Wachstum des Unternehmens und der stärkeren internationalen Ausrichtung gerecht zu werden, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten  Projektmanager (m/w/d) für den medizinisch-wissenschaftlichen Bereich in Vollzeit. Ansprechpartner für interne und externe Kommunikation Planung und Realisierung von Projekten und Produktentwicklung über alle Ebenen der Projektentwicklung mit nachfolgender Erfolgsauswertung Prozessmanagement, u.a. optimale und effiziente Zeitplanung und Zeiteinteilung Zusammenarbeit in Bereichen „Controlling“ und „Strategisches Management“ Offizielle Korrespondenz mit relevanten Institutionen und Behörden Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder naturwissenschaftliches Studium mit Berufserfahrung im entsprechenden Bereich Gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere MS Project hohe Lernbereitschaft und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgabengebieten Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Selbständige, initiative und strukturierte Arbeitsweise Ergebnis- u. zukunftsorientierte Arbeitsweise Flexibilität eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre verantwortungsvolle Aufgaben mit langfristiger Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen flexible Arbeitszeiten umfassende Sozialleistungen, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten, angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in im Bereich Medizintechnik

Do. 18.11.2021
Lübeck
FRAUNHOFER-EINRICHTUNG FÜR INDIVIDUALISIERTE UND ZELLBASIERTE MEDIZINTECHNIK WIR SUCHEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE*N WISSENSCHAFTLICHE*N MITARBEITER*IN IM BEREICH MEDIZINTECHNIK Die Fraunhofer-Einrichtung für Individualisierte und Zellbasierte Medizintechnik IMTE in Lübeck fokussiert sich insbesondere auf die integrierte Entwicklung von Medizinprodukten für Diagnose- und Therapieanwendungen. Durch die Bündelung von Kompetenzen aus Medizin- und Zelltechnik, zusammen mit einer starken Verbindung zu führenden Universitätskliniken und der engen Einbindung regulatorischer Aspekte, bietet das Fraunhofer IMTE ein einzigartiges Leistungsportfolio für die Medizinproduktindustrie.Sie werden in einem interdisziplinären Umfeld aktuelle Fragestellungen der Forschung in der Medizintechnik auf dem Gebiet der medizinischen Robotik, insbesondere der roboterassistierten Chirurgie, bearbeiten. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird der technische Aufbau des neuen „Lübeck Innovation Hub Robotic Surgery“ sein, bei dem Sie zunächst die gerätetechnische Installation und die Vernetzung der einzelnen Systemkomponenten unterstützen. Dank Ihrer Kenntnisse der Medizintechnik können Sie spezielle medizinische Fragestellungen analysieren und, unter Berücksichtigung der entsprechenden Anforderungen und Regularien, technologische Lösungen entwickeln. Sie werden zudem eng mit externen Partnern zusammenarbeiten, um sowohl die Machbarkeit unterschiedlicher Vorhaben zu bewerten und Forschungsbedarfe zu definieren als auch deren praktische Umsetzung voranzutreiben. An der Schnittstelle zu klinischen und technischen Partnern haben Sie die Gelegenheit, neue Technologien und Forschungsergebnisse in die Praxis umzusetzen sowie aus klinischen/technischen Fragestellungen und Problemen neue Forschungsthemen abzuleiten. Damit sind Sie ein Bindeglied in der Kette der individualisierten Medizintechnik, die den gesamten Workflow von der Messtechnik und Diagnostik bis hin zur patientenspezifischen Therapie abdeckt. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder abgeschlossene Promotion im Bereich der Medizintechnik, Robotik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbares Kenntnisse in der Medizintechnik (Hardware- und / oder Softwareentwicklung) Fachliche Sicherheit in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Robotik, Elektronikentwicklung, Computer Vision, Regelungstechnik, medizinische Bildgebung, Automatisierung, maschinelles Lernen Interesse an der Entwicklung neuer Technologien in einem stark regulierten Umfeld Ausgeprägte Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Erfahrung in der Durchführung komplexer interdisziplinärer Projekte sind von Vorteil Erfahrung im Zulassungsprozess oder dem Qualitätsmanagement von Medizinprodukten sind von Vorteil Ein hochmotiviertes interdisziplinäres Team an einer jungen Fraunhofer-Einrichtung Erstklassige Forschungsausstattung Aktive Gestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau eines neues Forschungsbereichs Spannende Aufgabenstellungen der angewandten Forschung und Entwicklung Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und -förderungen durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2022 mit der Option der Verlängerung je nach Projektlage. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: