Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 10 Jobs in Stockstadt am Rhein

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Öko-Agrarwissenschaftler*in für Nachhaltigkeit / Schwerpunkt Biolandbau

Mo. 10.05.2021
Darmstadt
Gemeinsam sinnvoll handeln „Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln, ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Nachhaltigkeit ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft in Vollzeit Sie verantworten im Projekt Alnatura Bio-Bauern Initiative die Zusammenarbeit mit den intern und extern Beteiligten und entwickeln es initiativ weiter Die Zusammenarbeit von Alnatura und landwirtschaftlichen Betrieben entwickeln Sie mit externen Beratern und Zertifizierern hinsichtlich Nachhaltigkeit strategisch und operativ weiter Landwirtschaftliche Kennzahlen, insbesondere zu Emissionen, analysieren Sie und bereiten sie für kommunikative Zwecke auf  Als Teil der Nachhaltigkeitsabteilung wirken Sie bei weiteren fachlichen Themen mit Sie sind Öko-Agrarwissenschaftler*in und bringen mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung in Theorie und Praxis in Biolandwirtschaft und Nachhaltigkeit mit Die Stärken des Bio-Landbaus kennen Sie ebenso wie die Herausforderungen; es macht Ihnen Freude, zielgerichtet Lösungs- und Entwicklungswege zu erarbeiten und neue Wege zu gehen Sie sind ein Organisationstalent mit Liebe zum Detail und arbeiten selbständig, akribisch und sehr zuverlässig Sie schätzen die Zusammenarbeit in einem Team Gelegentliche Dienstreisen innerhalb Deutschlands sind für Sie kein Problem Bio-Lebensmittel und nachhaltiges Wirtschaften begeistern Sie Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Gemeinsam nachhaltig mobil Nutzen Sie das rabattierte RMV-Jahresticket mit Bushaltestelle direkt vor der Tür oder stellen Sie Ihr Fahrrad oder geleastes Dienstrad im Fahrradhaus mit E-Bike Ladestationen ab. Auf unserem Campus-Parkplatz stehen Ladestationen für Elektroautos bereit. Auftanken am Mittag  Verbringen Sie Ihre Mittagspause im vegetarischen Restaurant tibits, auf unserer Sonnenterrasse  oder gehen Sie auf unserem Außengelände am Naturteich und zwischen den Gemüsegärten und Weinterrassen spazieren. Tagsüber stehen Ihnen Getränke frei zur Auswahl.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Landschafts- und Umweltplanung (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Darmstadt, Köln, Halle (Saale)
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser.  Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unserer Teams im Bereich Umwelt an allen deutschlandweiten Standorten, vorzugsweise in Berlin, Darmstadt, Köln oder Halle (Saale) suchen wir Sie als Teamleiter Landschafts- und Umweltplanung (w/m/d)Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams in den Bereichen Landschafts- und Umweltplanung, Arten- und Gebietsschutz sowie ÖkologieWirtschaftliche Planung und Sicherstellung der Ergebnisse inkl. Kapazitäts­management und -planungStrategische Entwicklung des TeamsErster Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Privatwirtschaft, Industrie sowie der öffentlichen Hand – vom ersten Kundenkontakt bis zum Abschluss der ProjekteÜbernahme der Projektkoordination sowie wirtschaftliche Projektverfolgung innerhalb eines ProjektesQualitätssicherung der Landschafts- und Umweltplanung, Arten- und Gebietsschutz, Ökologie in den Projekten für Infrastrukturvorhaben und bei Industrieinvestitionen u. ä.Studienabschluss im Bereich Landschafts- / Umweltplanung bzw. natur- oder geowissenschaftlicher Studienabschluss oder vergleichbare AusbildungMehrjährige FührungserfahrungErfahrung und Routine in der ganzheitlichen Projektbearbeitung und Projekt­leitungVertiefte Kenntnisse des Naturschutz- und UmweltrechtsErfahrungen in der Budget- und KostenstellenkontrolleZielorientierte und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und KommunikationsstärkeSicheres Auftreten gegenüber Mitarbeiter*Innen, Kunden, Behörden und FachverbändenVerhandlungssichere DeutschkenntnisseGute Kenntnisse der englischen SpracheEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler/ HSE/ EHS für Produktsicherheit (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Rüsselsheim
Wir, die CTP Advanced Materials GmbH sind als Teil der indischen Aditya Birla Chemicals Gruppe ein weltweit agierendes Chemieunternehmen, das Epoxidharze und –härter hauptsächlich für Anwendungen in der Bauchemie und in Schutzbeschichtungen entwickelt, produziert und vertreibt. Um weiter erfolgreich zu bleiben, suchen wir zur Unterstützung unseres HSE-Teams zum sofortigen Eintritt einen motivierten und engagierten Naturwissenschaftler (m/w/d) im Bereich Produktsicherheit Naturwissenschaftler/ HSE/ EHS für Produktsicherheit (m/w/d) in Vollzeit an unserem Standort in Rüsselsheim Erstellen von Sicherheitsdatenblättern für eigene Produkte/Handelswaren  Evaluierung der Rohstoffdaten sowie Pflege in das firmeneigene EDV-System  EDV-gestützte Einstufung und Kennzeichnung der hergestellten Produkte  Erarbeitung von Dokumentationen gemäß der Chemikaliengesetzgebung (insbesondere REACH und GHS/CLP)  Notifizierung von Chemikalien weltweit  Bearbeitung von Kundenanfragen erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium  mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich der Chemikaliengesetzgebung, vorzugsweise REACH- und GHS/CLP- Kenntnisse  Sachkunde für Gefahrgutbeauftragte (Verkehrsträger Straße und See) sind von Vorteil aber kein Muss  sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  fundierte MS-Office Kenntnisse, ERP- EHS Module Kenntnisse sind von Vorteil  Selbständige, systematische und detailorientierte Arbeitsweise Unbefristeter Arbeitsvertrag  Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub  Eine sehr gut strukturierte Einarbeitung durch hilfsbereite Kollegen  ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Angebote für Betriebssport (Fitness, Yoga), helle, klimatisierte Büroräume  individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten  Familiäres Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Fachinformationsmanager*in / Bibliothekar*in Beschaffung von Fachinformationen

Mi. 05.05.2021
Mainz
FACHINFORMATION IST IHR THEMA? WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MIKROTECHNIK UND MIKROSYSTEME IMM IN MAINZ BIETEN IHNEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS FACHINFORMATIONSMANAGER*IN / BIBLIOTHEKAR*IN Wir, das Fraunhofer IMM in Mainz, forschen und entwickeln in den Bereichen Energie, Chemie und Diagnostik. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der wasserstoffbasierten Energieversorgung, der nachhaltigen Chemie und Prozessanalytik sowie der personalisierten Diagnostik und Liquid Biopsy. Mit unserer Entwicklungsarbeit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu den gesellschaftlichen Herausforderungen »sichere, saubere und effiziente Energie«, »Klimaschutz, Umwelt und Ressourceneffizienz« sowie »Gesundheit«. Als Fachinformationsmanager*in / Bibliothekar*in unterstützen Sie unsere Wissenschaftler*innen und Promovierenden aktiv in allen Fragen der Informationsbereitstellung, -recherche und -aufbereitung, bei Publikationen und dem dazugehörigen Rechtemanagement. Sie pflegen Datenbanken, sind für die öffentliche Sichtbarkeit unserer Publikationen zuständig, erstellen Übersichten und Auswertungen und entwickeln unsere Bibliothek sowie die Informationsbereitstellung gezielt weiter. Flankierend dazu arbeiten Sie mit an deutsch- und englischsprachigen Fachdokumentationen und der Dokumentenverwaltung sowie an verschiedenen administrativen Projekten. erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informationswissenschaften mit den Schwerpunkten Bibliotheks- oder Wissensmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung idealerweise Berufserfahrung in der Recherche, Beschaffung und Aufbereitung von Fachinformationen im ingenieur- und naturwissenschaftlich geprägten Umfeld sowie in der Verwaltung und Pflege eines Literaturbestands Interesse an Naturwissenschaft, Technik und Informationstechnologien sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sicherer Umgang mit MS Office, Recherchediensten und Datenbanken, Open Access sowie Software zur Literaturverwaltung (vorzugsweise Citavi) Engagement, Teamgeist, Zuverlässigkeit und Organisationstalent in Kombination mit einer eigenständigen und strukturierten Arbeitsweise einen modernen und flexiblen Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben und einer offenen, ergebnisorientierten und kooperativen Arbeitsatmosphäre eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im innovativen Arbeitsumfeld einer Forschungseinrichtung mit vielfältigen Einblicken in spannende Forschungsprojekte Freiraum und Verantwortung, diverse Vernetzungsmöglichkeiten innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft sowie individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung, z. B. durch das Fraunhofer-Bildungsprogramm flexible Arbeitszeiteinteilung zur optimalen Balance von Privatleben und Beruf Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Expert - European Chemical Regulations (all genders)

Di. 04.05.2021
Darmstadt
  A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others.   Your role: As a (Senior) Regulatory Affairs Expert in the area of European Chemical Regulation Management, you are responsible for the strategic and operational implementation of different aspects of European Chemical Regulations. You lead international, cross-functional, and cross-sectorial projects to actively drive implementation and optimization of existing and upcoming regulatory requirements. You are responsible for the strategic and operational implementation of processes under EU REACH and REACH-like regulations. Based on your professional education and experience you are used to address complex regulatory topics and questions. This is including all aspects of REACH (Registrations, Evaluations, Authorizations and Restrictions Projects) as well as different aspects of identification and communication of Substances of Very High Concern.  In your day-to-day business you will be accountable to ensure the License to Operate by taking responsibility for registration activities for multiple substances and our affiliates. You will also support different internal projects aligned with the upper management. With your mentality to think out of the box you drive digitalization activities and process improvement initiatives.  Therefore, you interact closely with different stakeholders like Product Management, Procurement, Operations, and the digital transformation organization.  Based on your sound regulatory experience you will represent our company in industry associations, working groups and conferences to increase awareness about the essential applications within the Life Science Industry.   Who you are: Master in Natural Sciences, preferable chemistry, food chemistry or toxicology, PhD preferred Min. 4 years of profound experience and expertise in the area of REACH regulation as well as other related European Chemical Regulations (e.g. POP, PIC, RoHS Regulation). Experience in dealing with relevant software such as e.g. IUCLID, SAP EHS, SAP SVT module In-depth experience in complex regulatory substance characterization/ description would be an asset. Experienced in the defense of substances in regulatory processes as well as in working with industry associations and/or authorities. Very good project management, analytical and IT skills Excellent communication skills (very good command of English; German will be an advantage) Your competencies are purposeful, result- and future-oriented, Comfortable working in highly complex environment   What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life!   Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com  
Zum Stellenangebot

Specification Employee (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern. Im "Raw Material Specification Team" übernimmst du die Aktualisierung der Rohstoffdaten der Döhler Gruppe Erstellung und Bewertung von Rohstoffspezifikationen sowie weiterer relevanter Dokumente Bewertung von Rohstoffen und Produkten aus lebensmittelchemischer Sicht, hinsichtlich besonderer Ernährungsformen und religiöser Standards (Kosher, Halal, Bio etc.) Kommunikation mit Lieferanten und Organisation von benötigten Informationen bei Kundenanfragen Vorbereitung von Zertifizierungen und externen Audits (Bio, religiöse Standards, Sustainability) Beratung von internen Abteilungen und externen Kunden in vielfältigen Fragen der Rohstoffqualität und Produktzusammensetzung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Berufserfahrung vorteilhaft, idealerweise in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Erfahrung mit den gängigen MS-Office-Kenntnissen, idealerweise SAP-Kenntnisse Sorgfältige, genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen Vertrauensarbeitszeit als Teil einer offenen Unternehmenskultur Mitarbeiterbenefits wie Leasing-Angebote, Vergünstigungen und betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere Döhler Academy
Zum Stellenangebot

Compliance Expert (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Compliance Expert (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Event Verantwortlicher: Analyse und Beurteilung von Abweichungen (z.B. Untermischungen) bzw. selbständiges Anlegen von Abweichungen und Koordination der weitergehenden Maßnahmen sowie Dokumentation Ursachenforschung bei Event/Abweichungen und Erarbeitung von CAPA-Lösungen sowie deren eigenständige Bearbeitung CC –Verantwortlicher/Koordinator: Change Control Verfahren selbständig anlegen Bearbeitung von Change Controls, Koordination der Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den betroffenen Bereichen und Fachabteilungen Überprüfung des GMP-Status des Betriebs, GMP-Rundgänge und Präsenz im Betrieb Mitarbeit bei IQ-/OQ-/ PQ-Prozessen, Überprüfung der Abläufe Anleitung von Optimierungsprozessen im Herstellungsbereich (LEAN, Kaizen) Erstellung von Risikoanalysen (z. B. FMEA) für Verpackungsprozesse Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie Idealerweise Erfahrungen in einem pharmazeutischen Verpackungsbetrieb Kenntnis aller gültigen GMP-Regelwerke (AMWHV, WHO, PIC/S, EU Eudralex, US CFR 21, etc.) Hohe Motivation GMP-Regeln durchzusetzen und deren Einhaltung zu kontrollieren Souveränes Auftreten bei Inspektionen und Qualitätsaudits Koordinierte, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Bereitschaft die Produktion auch in Nach- und Samstagsschichten vor Ort zu betreuen  Verantwortungsvolle Aufgaben   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Konzernweites "Netzwerken"   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Mitarbeiter-Events   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 
Zum Stellenangebot

QC Experte (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. QC Experte (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Unterstützung des Laborleiters (m/w/d) bei den folgenden Tätigkeiten: Planung und Koordination der Durchführung von termingerechten Prüfungen von Sonderformen, sowie prozessbegleitenden Prüfungen, Reklamations- und Stabilitätsprüfungen Sicherstellen der GMP-konformen, termingerechten Durchführung und Dokumentation von Qualitätsprüfungen pharmazeutischer Produkte Erstellung, Durchsicht und Freigabe von Standardarbeitsanweisungen (SOPs), Prüfmethoden und SAP Prüfplänen Koordination und Mitarbeit bei der Ursachenforschung und der Einleitung von Maßnahmen (nach Erhalt grenzwertiger (OOT) oder nicht spezifikationsgerechter Ergebnisse (OOS) und Abweichungen Bearbeitung von Change Controls Planung und Überwachung der Umsetzung von Validierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen Implementierung und Weiterentwicklung von LEAN-Systemen in QC Techniker Ausbildung im Bereich Chemie, Biologie oder Physik oder vergleichbare Ausbildung Belastbare Berufserfahrung in diesem Bereich Fundiertes Wissen im Bereich der Qualitätskontrolle Kenntnisse in instrumenteller Analytik (GC, HPLC, UV) Abläufe im Rahmen der Qualitätskontrolle (Prüfgeräte, Prüfverfahren) analysieren und daraus resultierende Optimierungen in die Praxis umzusetzen Erfahrung und Wissen von Regulatorischen und Rechtlichen Anforderungen für Arzneimittel (AMG; AMWHV; EU GMP Leitfaden; 21 CFR; ICH Guidelines) Kenntnisse in Validierung und Qualifizierung Sehr gute Kenntnisse in Standard Office Anwendungen sowie SAP Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift  Patenmodell   Firmeninterne Kantine   Kostenfreie Getränke   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Mitarbeiter-Events   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Director (m/w/d) Production & Technology and Site Manager

Di. 27.04.2021
Darmstadt
Land und Standort: Deutschland: DarmstadtEinsatzgebiet: Produktion & TechnikKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: Health CareEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Leitung der Produktion für die Business Line Health Care am Standort Darmstadt, einschließlich der Eudragit®- und Resomer®-Produktionsanlagen, der Produktion in Weiterstadt sowie des Betriebs der Evonik Dahlenburg GmbH und Weiterentwicklung eines starken ManagementteamsVerantwortung für die Planung, Durchführung und Kontrolle von Produktion, Technik, Personalwesen und administrativen Supportgruppen mit dem Fokus auf Arbeitssicherheit, Qualität und finanzielle LeistungVerantwortung für die Produktivität, Effizienz, Quantität und Qualität der produzierten Zwischen- und FertigprodukteVerantwortung für die Aufrechterhaltung und Entwicklung aller erforderlichen Managementsysteme für den Betrieb, z. B. ISO, GMP, Responsible Care etc. Sicherstellung kontinuierlicher Verbesserungen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Sicherheit, Nachhaltigkeitsthemen und UmweltschutzVerantwortung für die Assets und Gebäude der Business Line Health Care am Standort Darmstadt (HC Campus) Sicherstellung einer kompetenten und motivierten Belegschaft durch Kommunikation und Change-ManagementMitarbeit bei der Entwicklung der Strategien von Evonik Health Care und Pharma Polymers and Services und deren Umsetzung in Strategien, Projekte und Programme für das operative Geschäft and den verantworteten StandortenAufbau von starken Verbindungen zu externen Partnern und Kunden, um Evonik bestmöglich zu repräsentierenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften, vorzugsweise mit PromotionMehrjährige Führungserfahrung in einem produktionsnahen internationalen UmfeldAusgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und SchriftÜberzeugende Kommunikations- und KooperationsfähigkeitenAusgeprägte Führungsqualitäten in Kombination mit hohem Durchsetzungsvermögen und Hands-On-MentalitätHohes Maß an Engagement und EigeninitiativeBereitschaft zu gelegentlichen projektbezogenen nationalen ReisenSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Technologieentwicklung (m/w/x)

Mo. 26.04.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.In unserem interdisziplinären Entwicklungsteam arbeiten Sie an der Entwicklung von Reparatursystemen für High End Photomasken. Sie verantworten hierbei die Entwicklung und Erprobung neuer Reparatur-Technologien. Das Überschreiten technologischer Grenzen sehen Sie als Herausforderung und Ansporn zugleich. Sie werden sowohl konzeptionell als auch im Labor in abteilungsübergreifenden Teams arbeiten und Ihre Entwicklungstätigkeit selbstständig planen, organisieren und durchführen. Ihre Tätigkeit zeichnet sich durch eine hohe thematische Vielfalt, eine interdisziplinäre Sichtweise und eine sehr hohe Bandbreite aus, die den kompletten Spannungsbogen von der Idee bis hin zum fertigen Kundenprodukt mit entsprechender Dokumentation umfasst. Außerdem vertreten Sie unser Unternehmen in Kooperations- und Förderprojekten mit Universitäten und Instituten. einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, z. B. Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik nachgewiesene Projekterfolge z.B. im Rahmen einer Promotion oder eines Industrieprojektes Erfahrung bei Design, Entwicklung und Aufbau von Labor- und Prototypensystemen (z.B. Vakuum-, Laser-, Gas- oder Elektronenstrahlsysteme) sehr gute Kenntnisse in der Anwendung gängiger Verfahren zur Oberflächenanalytik (z.B. SEM, AFM, FIB) idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab, optischer Simulationssoftware und/oder Multiphysiksimulationssoftware ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Ausdauer sowie eine hohe fachliche Bandbreite verhandlungssichere Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal