Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 16 Jobs in Sulzemoos

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Gartenbau 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Funk 1
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Land- 1
  • Medien (Film 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Tv 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Contract Manager (gn) Research & Development Organization

Fr. 26.02.2021
Planegg
MorphoSys’ mission is to make exceptional, innovative biopharmaceuticals to improve the lives of patients suffering from serious diseases. Innovative technologies and smart development strategies are central to our approach. Success is created by our people, who focus on excellence in all they do, collaborate closely across disciplines. We all are driven by a desire to make the medicines of tomorrow a reality. Guided by mutual respect and trust, each member of the MorphoSys team is given the opportunity to develop and flourish within this exciting and inspiring environment. Join us in Planegg near Munich! We would like to fill the following vacancy as soon as possible: Contract Manager (gn) Research & Development Organization Manage contracts of the R&D department, i.e. coordination and preparation of contract drafts by using existing templates, lead contract negotiations, support contract execution and contract maintenance Work efficiently and collaboratively with all internal parties, i.e. legal and functional departments within R&D, as well as external parties Serve as primary point of contact and provide time-sensitive support to key stakeholders throughout the entire lifecycle of contract documents Identify potential risks to timelines and manage issues in consultation with business owners Ensure that contract standards, procedures and processes are applied across all departments within the R&D organization and drive continuous improvement initiatives in the contract management process, e.g. refinement of contract templates (closely with the legal department) Bachelor's degree or equivalent qualification in life science / healthcare and/or in business administration or law Ideally three to five years pharmaceutical industry experience with more than two years detailed experience in contract management (preferably in the healthcare sector) Solid knowledge of contractual language and business impact to develop contracts for non-clinical and clinical studies (material transfer/ consultancy / confidentiality agreements etc.) Strong attention to detail and ability to work independently Strong interpersonal skills and ability to influence stakeholders Fluent English (oral and written), further (European) languages preferred Creative working in X-functional teams Open and appreciative corporate culture Multicultural environment Working in an attractive, high-quality equipped building with restaurant Free sports and language courses
Zum Stellenangebot

Betriebswirt / Verwaltungswirt Forschungsförderungsprojekte (d/m/w)

Fr. 26.02.2021
München
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Expert:innen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungsprogrammen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft. Betriebswirt / Verwaltungswirt Forschungsförderungsprojekte (d/m/w)Bereich Technologien des digitalen WandelsStandort: MünchenKennziffer: 146219 Administrative Begutachtung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungs­projekten im Auftrag von Landesministerien  Beratung von Kund:innen aus dem öffentlichen Bereich sowie Projektpartner:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft zu administrativen und betriebswirtschaftlichen Fragen nach zuwendungs-, haushalts- und verwaltungsrechtlichen Vorgaben  Prüfung und Bewertung von Kostenkalkulationen, Finanzierungsplänen und Bonitäten  Vorbereitung und Erstellung von Förderunterlagen  Betreuung laufender Fördervorhaben sowie die Prüfung projektrelevanter Unterlagen und Nachweise Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in einer wirtschafts- oder verwaltungswissenschaftlichen Disziplin oder eine vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung im Projektcontrolling /-verwaltung Erfahrung in der administrativen und fachlichen Abwicklung von Drittmittel- / Förderprojekten oder Controlling bzw. Projektmanagement wünschenswert Sorgfältige und effiziente Arbeitsweise mit hoher Dienstleistungsorientierung Affinität zu zahlen-, dokumenten-, tabellen- und datenbankbasiertem Arbeiten Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache Sicher im Umgang mit den MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel Arbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Officer (m/f/d)

Fr. 26.02.2021
München
KLIFO GmbH is currently expanding its service offering in Germany by introducing an end-to-end drug development consultancy including a Regulatory Affairs Solutions department, similar to what the company has in Denmark. The Regulatory Affairs Officer is responsible for collaboration with clients as well as competent authorities and the execution of projects according to the clients´s expectations. The position requires a hands-on approach to servicing existing and new clients in the DACH region. You will report to our Director, Regulatory Affairs DACH in Munich. Project management Liaison with competent authorities General regulatory affairs work Management of regulatory procedures Preparation and submission of CTA as well as other regulatory documents, e.g. (non-exhaustive list): Briefing packages, IMPD, IND, MAA/NDA, Variations, Renewals, changes in the clinical trials, notification at the end of the clinical trials Writing and reviewing SOPs Cross-functional collaboration within KLIFO Participation in and support to projects in other KLIFO departments according to the training, experience and skills of the RA Officer M.Sc. in the life sciences field or RA specific diploma/master and a minimum 2 years of experience within Regulatory Affairs in the area of clinical research in the pharmaceutical industry/CRO Excellent knowledge of regulatory requirements and ICH-GCP Excellent communication skills (written and verbal) Fluent in German and English Experienced user of Microsoft Office Package and good understanding of databases Strong organizational skills with attention to details Willingness to work from client sites, when required In addition to the above-mentioned qualifications the ideal candidate is a dedicated and collaborative team player, possesses excellent planning skills and is fluent, spoken and written, in German and English. Work within different therapeutic areas and with tasks of varying complexity Work with a heterogeneous client pool (pharmaceutical companies, established biotech, inexperienced biotech, investigators/academia) Join a team of experienced colleagues where you use and elaborate your skills and competences Work in an interactive, flexible and positive working environment with a high level of transparency Opportunity to join an European-based organisation with global reach and a strong and dedicated plan for growth
Zum Stellenangebot

Ingenieur Wassermanagement für Brennstoffzellen (m/w/d)

Do. 25.02.2021
München
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Ingenieur Wassermanagement für Brennstoffzellen (m/w/d) am Standort München Entwicklung von Strategien für optimiertes Wassermanagement in Brennstoffzellensystemen Technische(r) Ansprechpartner/in für die internen Fachabteilungen (MEA-, Stack- und Systementwicklung) hinsichtlich Wassermanagement Planung und Auswertung von Tests an Einzelzellen und Stacks sowie Ableitung von Maßnahmen zur Optimierung des Wassermanagements Optimierung der Betriebsstrategie in Bezug auf das Wassermanagement Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches/technisches Studium Umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von NT-PEMFC MEAs und/oder Stacks Vertiefte Kenntnisse im Bereich des Wassermanagements von PEM-Brennstoffzellen von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit bei der Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team Wir bieten Ihnen neben einer fundierten Einarbeitung, einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem erfolgsorientierten Unternehmen. Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket und die gängigen betrieblichen Sozialleistungen eines Großunternehmens. Mit unserer betriebsinternen Academy bieten wir Ihnen zudem zahlreiche maßgeschneiderte Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.
Zum Stellenangebot

Projektmanager als Mitglied der erweiterten Institutsleitung (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Augsburg
Bringen Sie mit uns den Umweltschutz voran! bifa ist ein Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungsunternehmen mit breitem Aufgabenspektrum. Seit 30 Jahren sind wir mit interdisziplinären Teams vor allem im technischen Umweltschutz tätig. Unsere Auftraggeber und Forschungspartner kommen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor im In- und Ausland. Zur Verstärkung unseres Führungsteams suchen wir ab 1.7.2021 oder später einen Projektmanager als Mitglied der erweiterten Institutsleitung (w/m/d)Als Projektmanager gehören Sie unserem Führungskreis an. Sie sind zuständig für die Akquisition und Leitung von interdisziplinären Forschungsprojekten und Kundenprojekten sowie für das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit des Instituts. Sie denken über Ihr Fachgebiet hinaus. Sie sind in der Lage komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und in der Öffentlichkeit zu vermitteln. Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden und leiten unser Marketing-Team. Bei entsprechender Eignung ist eine Weiterentwicklung zum stellvertretenden Geschäftsführer möglich. Ihre Aufgaben: Vorbereitung und Akquisition von Forschungsprojekten und Kundenaufträgen Planung, Organisation und Bearbeitung von Projekten Leitung von Projektteams Leitung und fachliche Unterstützung der bifa Öffentlichkeitsarbeit Akademiker mit naturwissenschaftlich-technischem Hintergrund; idealerweise mit sozialwissenschaftlicher Erfahrung Promotion oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung im Umweltbereich Möglichst Erfahrungen in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Erfahrungen in der Beantragung und Abwicklung von öffentlichen Förderprojekten Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeiten in einer Zukunftsbranche. Für uns ist Flexibilität ein Geben und Nehmen. Kooperation und Offenheit für Neues sind Grundlage unseres Erfolgs. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L Bayern).
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für die Institutsbetreuung und für das Projekt MPG 2030

Di. 23.02.2021
München
Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbst­verwaltungs­organisation der Wissen­schaft. Sie betreibt in gegen­wärtig 86 Instituten und Forschungs­stellen im In- und Ausland Grundlagen­forschung auf natur- und geistes­wissenschaft­lichen Gebieten. Die Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissen­schaften e. V. sucht für die Abteilung Institute zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für die Institutsbetreuung und für das Projekt MPG 2030 (Kennziffer 09/21)Institutsbetreuung: In einer Brückenfunktion beraten und unterstützen Sie die Leitung der Max-Planck-Gesellschaft sowie die welt­weit führenden Spitzenforscher der Ihnen zugeordneten Max-Planck-Institute. Ein Kernbereich ist die detaillierte Vor- und Nach­bereitung der Berufungs­verhandlungen des Präsidenten. Ferner bringen Sie instituts­orientierte Gesichtspunkte in alle zentralen administrativen Ver­fahren ein und vertreten diese eigen­verantwortlich. Umgekehrt stellen Sie sicher, dass Ent­scheidungen der Gremien und wissenschafts­politische Vorgaben des Präsi­denten in den Instituten umgesetzt werden. Diese Schnittstellen­aufgaben erfordern eine enge und vertrauens­volle Zusammenarbeit mit der Leitung der MPG, allen Fach­abteilungen der General­verwaltung und insbesondere den wissenschaftlichen Mit­gliedern in den Instituten. MPG 2030: Sie unterstützen die Leiterin der Arbeitsgruppe MPG 2030 – Wissenschaftliche Erneuerung bei der Recherche, Analyse und Auf­bereitung von Infor­mationen zu einem der wichtigsten Zukunfts­prozesse in der MPG. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die Abstimmung von Zeit­plänen für die Projekte des Pro­zesses mit den Beteiligten, die selbstständige Vor­bereitung, Begleitung und Dokumentation von Sitzungen der Arbeits­gruppe, die grafische Auf­bereitung von Dokumenten und Materialien und deren Über­setzung ins Englische für verschiedene Gremien sowie die verantwortliche Gestal­tung und Aktualisierung des Sharepoint. abgeschlossenes Hochschul­studium, möglichst mit Promotion, vorzugsweise in einem in der CPTS repräsentierten Feld einschlägige Berufs­erfahrung im Bereich der Wissenschaftsverwaltung Neigung zur Arbeit an der Schnitt­stelle zwischen Wissenschaft und Verwaltung Interesse an Wissenschaft und wissenschafts­politischen Fragestellungen verhandlungssichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sehr gute Kenntnisse in Bild­bearbeitungs- und Grafik­programmen wie Adobe Photo­shop, PowerPoint routinierter Umgang mit Präsentations­technik Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Belastbar­keit und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, komplexe Sach­verhalte in prägnanter Form zusammen­zufassen Bereitschaft zu regelmäßigen Reisen strukturierte und sehr sorgfältige, selbst­ständige Arbeitsweise sowie Fähig­keit zur Priorisierung An der Nahtstelle zwischen Forschung und Administra­tion gewinnen Sie interessante Ein­blicke in die Arbeit der betreuten Insti­tute und erhalten einen guten Über­blick über das gesamte Spektrum der Wissenschafts­administration und die Struk­tur der deutschen Forschungslandschaft. Wir bieten Ihnen eine auf zwei Jahre befristete Stelle mit einer Bezahlung bis Entgelt­gruppe 13 TVöD (Bund) bzw. bei unmittel­barem Übergang aus einem Beamten­verhältnis bis Besoldungs­gruppe A 13 BBesG sowie verschiedene Sozial­leistungen. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadt­mitte Münchens und ist gut mit öffent­lichen Verkehrs­mitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreuungs­möglichkeiten für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren vorhanden. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind ausdrück­lich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) / Research Scientist (Physics, Chemistry / Biochemistry or Applied Computer Science) (f/m/x)

Di. 23.02.2021
Inning am Ammersee
Particle Metrix GmbH has been an owner-managed company since 2004. We develop, produce and sell electro-optical particle measurement systems worldwide. We have a new opening for: Research Scientist (Physics, Chemistry / Biochemistry or Applied Computer Science) (f/m/x) Planning and conducting research experiments; data analysis, interpretation and representation Code development for new strategies in image processing Converting ideas into brilliant products The candidate is expected to have a (research) master’s degree or PhD in physics, analytical chemistry, biochemistry or comparable discipline with strong affinity to applied computer science. Advanced skills in prototyping preferably in MATLAB, Python or C / C++ Work experience in experimental research, advanced skills in data analysis and representation  Ready to work in digital image processing (basic knowledge is an advantage) Work ethic: hands-on, curiosity driven, flexibility to switch between creativity and pragmatism Professional teamwork skills, excellent communication skills Fluent writing and conversation skills in English and/or German We are a multi-disciplinary and international team based on appreciation, constant learning and enthusiasm Flat organization structure hierarchy allows you to push your own ideas Exciting research field of biological nanoparticles Advanced training, appraisal interviews and individual support We live cooperative spirit, work-life balance, self-improvement 30 days annual vacation, plus performance-based benefits
Zum Stellenangebot

Teamleiter im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Mo. 22.02.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Führung einer Auditgruppe im Bereich QM-System-Audit, Bewertung und Zertifizierung von Produkten der Klassen I bis IIb sowie Weiterentwicklung der Abteilung Organisation des operativen Geschäfts in Abstimmung mit dem Abteilungsleiter Sicherstellung der wesentlichen KPIs über den gesamten Auditprozess (end-to-end) Lösungsfindung, Problembehebung, gegebenenfalls Eskalation bei operativen Problemen Unterstützung der Auditoren im aktuellen Tagesgeschäft Aktives Kundenmanagement sowie Organisation und Durchführung von Kundenmeetings Implementierung von MDR-Anforderungen innerhalb der Abteilung Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen bzw. technischen Fachbereich Ausbildung und Autorisierung als Qualitätsmanagement Auditor Berufserfahrung in der Führung von Personal von Vorteil Berufserfahrung im Projektmanagement wünschenswert Erfahrung mit regulatorischen Anforderungen nach MDD, MDR und MDSAP sowie QM-Systemen nach ISO 13485 und ISO 9001 Produktkenntnisse in der Desinfektion und Wundbehandlung von Vorteil Sicherer und professioneller Umgang mit Kunden und internen Dienstleistern Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Betrieb Collaboration (w/m/d)

So. 21.02.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Business Services GmbH ist der interne Dienstleister für in- und ausländische Gesellschaften des TÜV SÜD Konzerns. Durch hochwertige und skalierbare Dienstleistungen in den Servicelines Einkauf, Facility Management, IT, Personal und Rechnungswesen wird das Wachstum der TÜV SÜD Unternehmensgruppe unterstützt. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von derzeit fünf internen Mitarbeitern Betriebswirtschaftliche Planung und Steuerung der Abteilung inklusive Entwicklung und Analyse der wesentlichen Kennzahlen Verantwortung für den Betrieb und die strategische Weiterentwicklung der Kommunikationsplattformen rund um Microsoft Office 365 (Exchange, Yammer, Teams etc.) Sicherstellung des Supports im Rahmen von Microsoft Office 365 Steuerung und Kontrolle externer Dienstleister Abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. eines fachnahen Studiengangs oder abgeschlossene Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Ausgeprägte Erfahrung im Microsoft Office 365-Umfeld inklusive aller Komponenten Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen ITIL und Projektmanagement Ausgeprägte Steuerungs- und Führungskompetenz gepaart mit ausgeprägtem Verantwortungs- und Kostenbewusstsein Innovationsfähigkeit, Entscheidungsfreude und Selbstständigkeit gepaart mit hoher Einsatzbereitschaft und ausgeprägter sozialer Kompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Conformity Assessment Procedure Specialist – IVDR (f/m/d)

Do. 18.02.2021
München
At TÜV SÜD we are passionate about technology. Innovations impact our daily lives in countless ways, and we are dedicated to being a part of that progress. We test, we audit, we inspect, we advise. We never stop challenging ourselves for the safety of society and its people. We breathe technology, we strive for professional excellence, and we leave a mark. We take the future into our hands. We are TÜV SÜD – more than 25,000 highly skilled employees across 1,000 offices worldwide. If you would like to shape the future with us, we look forward to receiving your application.The candidate will be responsible to assure that all processes implemented in Product Service Division by corresponding process owners are in line with the regulatory requirements of the IVDR: Overall responsibility for up to date compliance to the assigned conformity assessment scheme and applicable standards Creates awareness for the essentials of the conformity assessment scheme and related changes Identifies regulatory risks and reviews changes in processes and QM documents for regulatory compliance Supports process owners, certification bodies and project leaders (e.g. for digitization projects) to find the most efficient and effective solutions in compliance with the requirements of the conformity assessment scheme and applicable standards Performs spot checks and internal audits of the conformity assessment scheme Analyses quality problems for risks of non-compliance to regulatory requirements Trains on overall conformity assessment scheme and how individual processes relate to the scheme University Degree in field of engineering, biology, chemistry, or related discipline Five years of professional experience in regulatory affairs or related field Sound knowledge with medical device regulatory requirements e.g. IVDD/IVDR, MDR and ISO 13485 Demonstrated experience in project management Strong team related thinking Fluent commad of English and German language (written and spoken)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal