Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 228 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 52
  • Pharmaindustrie 41
  • Nahrungs- & Genussmittel 23
  • Sonstige Dienstleistungen 20
  • Medizintechnik 19
  • Elektrotechnik 17
  • Feinmechanik & Optik 17
  • Bildung & Training 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 12
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • It & Internet 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Recht 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Transport & Logistik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 194
  • Ohne Berufserfahrung 117
  • Mit Personalverantwortung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 212
  • Teilzeit 36
  • Home Office 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 158
  • Befristeter Vertrag 35
  • Praktikum 13
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Ausbildung, Studium 6
  • Promotion/Habilitation 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Naturwissenschaftler / Ingenieur als Patentsachbearbeiter / Patentanwalt (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Dresden
Unternehmen aus der ganzen Welt lassen sich ihre Innovationen schützen. Unterstützung bietet ihnen hierbei Viering, Jentschura & Partner mbB (VJP) mit einer großen Gruppe von mehr als 200 hervorragenden Mitarbeitern aus verschiedensten Ländern und mit besonderen Kenntnissen in Sprachen, Wirtschaft, Recht und Technik. VJP berät ihre Mandanten in allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, schützt diese und setzt deren Interessen durch. Mehr als 50 Mitarbeiter, unter anderem Formalsachbearbeiter, Patentsachbearbeiter, Patentanwälte und Rechtsanwälte, stehen in diesem Unternehmen allein in unserem Büro in Dresden tagtäglich für ihre Mandanten ein. Zur Verstärkung unserer Patentsachbearbeiter und Patentanwälte suchen wir für unser Dresdener Büro ab sofort Naturwissenschaftler/Ingenieure (m/w/d) als Deutscher Patentanwalt, European Patent Attorney, oder als technischer Experte mit der Möglichkeit zur Ausbildung zum Deutschen Patentanwalt und/oder European Patent Attorney. Analysieren technischer Sachverhalte Vereinfachtes Wiedergeben komplexer Probleme Ausarbeiten von Patentanmeldungen Führen von Patentprüfungsverfahren für unsere Mandanten Vielfältige weitere Tätigkeiten auf dem Gebiet des Patentwesens Grundvoraussetzung wäre ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. in der Elektrotechnik, der Physik, der Informatik, der Werkstoffwissenschaft, dem Maschinenbau, der Verfahrenstechnik, der Mechatronik, der Mathematik oder in einem vergleichbaren Studiengang Wir würden uns freuen, wenn Sie bereits eine Ausbildung zum Patentanwalt bzw. European Patent Attorney angestrebt oder abgeschlossen haben, dies ist aber keine Voraussetzung Sie können sich selbstverständlich auch gern als Quereinsteiger bei uns bewerben; wir freuen uns, wenn Sie beispielsweise bereits als Ingenieur/Physiker in der Elektrotechnik, dem Maschinenbau, der Mechatronik, der Steuerungs- und Automatisierungstechnik, in Forschung und Entwicklung, in der Verfahrenstechnik, in der Halbleitertechnik, in der Mikroelektronik, in der Robotik, in der Telekommunikation, in der Forschung und Entwicklung, als Programmierer, Mathematiker, oder Ähnliches gearbeitet haben Sprachkenntnisse zumindest verhandlungssicher in Deutsch und/oder Englisch Freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Sorgfalt sowie Zuverlässigkeit   Wenn Sie als technischer Experte bei uns anfangen würden, besteht die Möglichkeit, dass wir Sie zum Deutschen und/oder Europäischen Patentanwalt ausbilden Eine persönliche und internationale Arbeitsumgebung, die geprägt ist von einer freundlichen und familiären Atmosphäre Eine langfristige Perspektive mit einer Vielzahl von möglichen Beschäftigungsoptionen, z.B. Festanstellung, Freiberufler, Partner der Kanzlei Ein anspruchsvolles und zugleich abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf den verschiedensten Gebieten der Technik
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Produktentwicklung Infant Nutrition (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Stendal
Die Milchwerke “Mittelelbe“ GmbH, auch als Elb-Milch bekannt, ist einer der größten Arbeitgeber in der Altmark. Derzeit arbeiten über 400 Mitarbeiter am Standort Stendal. Als stetig wachsendes Industrieunternehmen sind wir auf das Know-how und die Fachkompetenzen unserer Mitarbeiter angewiesen. Seit 1991 gehören wir zur international erfolgreichen KRÜGER GROUP. Wir sind mit unseren hochmodernen Sprühtrocknungsanlagen eines der europaweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Herstellung von Milchpulvern und Infant Nutrition. Mit 14 Sprühtürmen und 3 kaltaseptischen UHT-Abfüllanlagen können wir täglich mehr als 1.000.000 Liter Milch verarbeiten und sind so zu einem wichtigen Lieferanten der Lebensmittelindustrie geworden. Mitarbeit bei der Neu- und Weiterentwicklung von Produkten im Bereich Infant Nutrition Berücksichtigung lebensmittelrechtlicher Vorgaben und gesetzlicher Neuerungen in Entwicklungsprozessen und produktionsbegleitend Prüfung und Bewertung von Lieferantenspezifikationen für Rohstoffe Durchführen von Versuchen zur Produktentwicklung und Optimierung im Labor-, Technikums- und Industriemaßstab Auswertung, Dokumentation und Aufbereitung von Daten für einen reibungsfreien Ergebnistransfer und Implementierung von neuen Erkenntnissen (Deutsch/Englisch) Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Studienrichtungen Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie, Verfahrenstechnik, Ernährungswissenschaften/ -biochemie oder vergleichbare Studiengänge Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen im Bereich Infant Nutrition oder Spezialnahrung Sie denken strukturiert und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und überzeugen durch Ihre ziel- und erfolgsorientierte Arbeitsweise Sie beherrschen MS Office und können sich in der englischen Sprache auch in technischen Punkten sicher ausdrücken Freundliches Betriebsklima, geprägt von Vertrauen, Respekt und Fairness Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team Die Chance, eigenverantwortlich einen wertvollen Beitrag zu leisten Attraktive Vergütung, Altersversorgung und Sozialleistungen nach Tarifvertrag In dieser Position begleiten Sie die Entwicklung neuer Produkte und optimieren bereits bestehende Produkte bis hin zur Beurteilung und Freigabe. Zudem leisten Sie Unterstützung bei Kundenanfragen, bei der Beurteilung und Klassifizierung von Rohstoffen und Sie werden in multidisziplinären Teams mit Kollegen aus den Bereichen Technik, Qualität, Produktion und Beschaffung zusammenarbeiten.
Zum Stellenangebot

Environment & CSR Officer (m/f/d)

Mi. 28.10.2020
Ottobrunn
Panasonic Industry Europe GmbH is part of the global Panasonic Group and provides industrial products and services in Europe. As partner for the industrial sector, Panasonic researches, develops, manufactures and supplies technologies that support the slogan “A Better Life, A Better World”. Looking back on more than 100 years of engineering know-how in electronics, Panasonic is the right supplier when it comes to engineering expertise combined with solutions competence. Contact and interface for internal and external inquiries about international Environment & CSR requirements Preparation and verification of Environmental & CSR declarations and surveys for our customers Coordination of product-related chemical management activities in collaboration with our factories & external vendors Participation in the development of strategic measures to meet international material and eco-design requirements (e.g. REACH, RoHS, Eco-design Framework legislation) Implementation of projects in the fields sustainability and environmental management Successfully completed studies in the natural sciences (preferable Environment & Chemistry based) or economical field with a focus on environmental protection / sustainability Ideally 2-3 years professional experience in product-related environmental management Ideally knowledge of the main EU environmental directives as well as the environmental management systems Fluent in German and English Excellent Microsoft Excel knowledge Good analytical and organizational skills Excellent communication skills, networking skills and service orientation Ability to work independently in an international business environment Join a multinational team with members coming from over 50 different nationalities. We believe in strong collaboration as we are convinced that only together we can grow stronger and keep our innovative edge in the competition. Panasonic is an energetic, creative and proactive organization that consistently aims to exceed its customers’ expectations, to translate its vision into providing solutions based on ideas that will enrich people`s lives. We would like to offer you the chance to grow within our organization, guided by a variety of training and development measures, as well as an attractive remuneration package with flexible working hours, mobile work, transportation allowance and 30 days of vacation.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler (m/w/d) Regulatory Affairs

Mi. 28.10.2020
Cuxhaven
Wir sind einer der bedeutendsten deutschen Hersteller von Dentalmaterialien. Als familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen nehmen wir im internationalen Dentalmarkt eine führende Position ein und stehen für Kreativität, Innovation und Wachstum gleichermaßen. Unsere intensive Forschung ermöglicht die Entwicklung von Materialien, die weltweit wegweisend sind. Zahnärzte im In- und Ausland vertrauen auf die Qualität unserer breiten Produktpalette. Für die wachsenden regulatorischen Anforderungen suchen wir zum weiteren Ausbau unseres Teams am Standort Cuxhaven engagierte und motivierte Naturwissenschaftler (m/w/d). Erstellung und Pflege von technischen Produktdokumentationen Umsetzung der administrativen Anforderungen der Medizinprodukterichtlinie MDD und der Medizinprodukteverordnung MDR Zusammenarbeit und Projektkoordination mit verschiedenen internen Abteilungen und Behörden im In- und Ausland Zulassungsrechtliche Bewertung von Projekten Analyse nationaler und internationaler gesetzlicher Anforderungen und Erarbeitung entsprechender Strategien Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich der Naturwissenschaften, Medizin oder Zahnmedizin Erfahrung im Bereich der Medizinprodukte-Zulassungen und in der Erstellung der dafür notwendigen technischen Dokumentationen Kenntnisse zu regulatorischen Anforderungen (z.B. EU, USA) Medizinische/zahnmedizinische Kenntnisse wären vorteilhaft, aber nicht zwingend Erfahrungen im Projektmanagement und in der Problemlösung Verhandlungssicheres Englisch, evtl. eine weitere Fremdsprache Analytische Fähigkeiten, hohes Maß an Prozessdenken und zuverlässige, strukturierte Arbeitsweise Hohe Auffassung und Urteilsfähigkeit Exzellente Kommunikationsfähigkeit (sowohl mündlich als auch schriftlich) und Verhandlungsgeschick Wir bieten Ihnen die Flexibilität und Dynamik eines international agierenden Unternehmens. Es erwartet Sie ein anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, ein tolles Betriebsklima, ein moderner Arbeitsplatz sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Lehrer (m/w/d) für Biologie, Mathe und Kunst (Waldorfschule) teilweise mit Oberstufenunterrichtsgenehmigung in Teil- oder Vollzeit

Mi. 28.10.2020
Künzell
Die Loheland-Stiftung ist ein gemeinnütziger Bildungsträger mit Einrichtungen im schulischen, schulergänzenden und außerschulischen Bereich und mit einem besonderen pädagogischen Profil. Sie umfasst eine Waldorfschule, einen Waldorf-Kindergarten, eine Akademie für Aus-und Weiterbildung, das Tagungshotel Wiesenhaus mit Mensa, einen Laden mit Café und die Produktion mit biologisch-dynamischer Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gärtnerei und Schreinerei. Die Rudolf Steiner Schule Loheland ist umgeben von Wald und Wiesen, welche den jungen Menschen eine einmalige Erfahrungsgrundlage und ein Übungsfeld für unsere moderne Welt bieten. 535 Schüler in den Klassen eins bis 13 marschieren jeden Tag auf den Herzberg um ihre Herzen und Geister zu erweitern. Der einmalige bewusste Waldorf- Schulungsweg durch Hand, Herz und Hirn erlaubt unseren Schülern kreatives Problemlösen zu entwickeln und freie Denker zu werden, die in allen Betrieben und Lebenslagen geschätzt sind. Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unterricht in Teil- oder Vollzeit (max. 26 Deputatstunden) Teilnahme an Konferenzen Ausbau und konzeptionelle Entwicklung der Schule Fächer Biologie Sek I + II und/oder Mathe Sek I + II und/oder Kunst Sek II Die junge Oberstufe sucht inspirierte und enthusiastische Lehrer (m/w/d) um im Team die Zukunft zu entwickeln. Abitur oder gleichwertiger Schulabschluss Sek. l (Kunst) und/oder Sek ll (Mathe/Biologie) Genehmigung Waldorflehrerdiplom Freude an der Begegnung mit Menschen Humor Teamfähigkeit Führungsqualitäten sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten einen Arbeitsplatz in einer traumhaften Umgebung in der Mitte Deutschlands, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und die Zusammenarbeit mit einem in Erfahrung wachsendem Team. Weiterbildungen werden gewünscht und gefördert. Die Loheland-Stiftung ist in ständiger Entwicklung und Sie können sich daran beteiligen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Regulatory Affairs (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Hennigsdorf
S&V Technologies GmbH (Marke: AMALIAN) ist spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Medizinprodukten höchster Güte. Der besondere Fokus liegt auf Produkten der ästhetischen Dermatologie und Natur-Kosmetik auf Hyaluronsäure Basis sowie der Entwicklung von Biomaterialien. In dieser Aufstellung ist unser Unternehmen einzigartig in Deutschland und unsere Produkte werden weltweit von zufriedenen Kunden verwendet. Die innovativen Gewebefiller und Naturkosmetik werden in unserer eigenen CE-zertifizierten und modern ausgestatteten Reinraumproduktion hergestellt.Internationale Zulassung und Management der regularischen Anforderungen im Bereich Medizinprodukten Klasse III Erstellung von Dokumenten für die internationale Zulassung Management der internationalen Registrierungsprozesse und Klinische Studien Kontakt mit Händlern, Abklären von Anforderungen Recherche und Updates der regulativen Anforderungen im internationalem Umfeld Durchführung der Dokumenten Legalisierung und Pflege der Beziehungen zu Behörden und regulativen Organen Einhaltung der Forderungen der DIN EN ISO 13485, MPG, MDD, CMDR, MDR Erstellung, Pflege und Organisation von Dokumenten für PIF (Kosmetika) Interne Schulungen regulativer Anforderungen Auditierung intern der QMS, i.e. der QM Abteilung Kontakt mit Prüfärzten Präsentation von Klinischen Daten sowie Betreuung von Klinischen Studien Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs Sie können ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium vorweisen Sie haben Erfahrung mit ISO 13485, GMP, MDD Sie sind vertraut mit internen und externen Audits Sie haben sehr gute Englischkenntnisse und haben eine professionelle Ausdrucksweise Sie arbeiten selbständig und haben hands-on-Mentalität Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Elternzeitvertretung für 1-2 Jahre eine verantwortungsvolle Mitarbeit, um unser junges und internationales Team bei anstehenden Aufgaben und regulatorischen Herausforderungen zu unterstützen. Die Stelle ist zunächst befristet, eine spätere Übernahme ist möglich. Solide wachsendes Unternehmen. Gleitzeit. 30 Urlaubstage. Teilzeit (mind. 30 Std.) oder Vollzeit.
Zum Stellenangebot

Spezialist für Kompensationsflächenmanagement (BfKM) (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
München
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Spezialist für das Kompensationsflächenmanagement für die DB Netz AG am Standort München. Deine Aufgaben: Nach Abschluss der Anwuchspflege für die landschaftspflegerischen Begleitmaßnahmen übernimmst Du von den Projekten die Kompensationsmaßnahmen Dabei prüfst Du die Bestandsdokumentation, die innerhalb der Projekte erstellt wurde und führst die Dokumentation fort Du erarbeitest regionale Strategien zur dauerhaften Landschaftspflege, vergibst die Aufträge und überwachst die Leistungserbringung Du stellst die Wirksamkeit der Kompensationsmaßnahmen sicher und leitest bei Bedarf erforderliche Maßnahmen ein In Abstimmung mit dem kaufmännischen Bereich planst Du das erforderliche Budget Darüber hinaus stellst Du bei Grundstücksangelegenheiten der DB Netz AG qualitativ und quantitativ die Aufgaben des Liegenschaftsmanagements und Eigentümervertreters sicher Grundsätzlich bist Du der regionale Ansprechpartner für die unteren Naturschutzbehörden (UNB) sowie für das Eisenbahn-Bundesamt und stellst diesem die notwendigen Reports zur Verfügung Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Landschaftsplanung, Umwelt, Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung Hilfreich sind erste kaufmännische Erfahrungen im Immobilien- oder Infrastrukturbereich Idealerweise bringst Du Vorkenntnisse im Umweltrecht mit Mit Office365 kennst Du Dich gut aus Du vertraust auf Deine Fähigkeiten und scheust Dich nicht Deine Ideen einzubringen In Verhandlungssituationen kannst Du mit Deiner Durchsetzungsstärke überzeugen Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist Dir wichtig Du bist im Besitz der Führerscheinklasse 3 Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Senior Entwicklungsingenieur Mechatronik (m/w/x)

Mi. 28.10.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. bereits in der frühen Entwicklungsphase mechatronische Systemkonzepte erstellen und vertreten unter Berücksichtigung der Randbedingungen Performance, Timing und Kosten den Systemaufbruch erstellen und das Balancieren der Systemspezifikation durchführen, sowie die sich daraus ergebenden Anforderungen ableiten und mit allen relevanten Stakeholdern bis auf Subsystemlevel abstimmen Entwicklungsstrategien für Ihren Verantwortungsbereich generieren sowie die erarbeiteten Systemkonzepte mit Machbarkeitsstudien, Simulationen und geeigneten Schlüsselexperimenten absichern das Ihnen zugeordnete multidisziplinäre Mechatronik-Team koordinieren, Ihre Themen gegenüber Kunden und externen Stellen vertreten sowie die IP-Strategie in Ihrem Arbeitsbereich sicherstellen bei der Erstellung von Planungs- und Kostenkalkulationen unterstützen sowie bei deren Einhaltung mitarbeiten ein sehr gut abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik Feinwerktechnik oder einer vergleichbaren Disziplin mehrjährige, einschlägige Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion hochkomplexer mechatronischer Systeme und können durch ihr Wissen in den Gebieten Technische Mechanik, Mechatronik sowie Aktuatorik und Sensorik ein breites Systemverständnis vorweisen Kenntnisse und Fähigkeiten geeigneter Modellierungs- und Simulationsmethoden (Matlab/Simulink, FEM, Netzwerkmodelle, ...) zur Auslegung komplexer Systeme bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Koordination multidisziplinärer Teams ein hohes Maß an Flexibilität, zeigen Eigeninitiative und verfügen über eine methodische, strukturierte Arbeitsweise sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und verhandlungssichere Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Doktorandin/en (m/w/d) Perowskit-Charakterisierung - PV541

Mi. 28.10.2020
Hameln
Das Institut für Solarenergieforschung (ISFH) ist eine Forschungseinrichtung des Landes Niedersachsen und ein An‐Institut der Leibniz Universität Hannover. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind photovoltaische und solarthermische Energieumwandlung. Das ISFH gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen im Bereich Siliziumphotovoltaik. Für die AG Materialforschung der Abteilung Photovoltaik suchen ab sofort eine/n Doktorandin/en (m/w/d) Perowskit‐Charakterisierung – PV541 Physik, Materialwissenschaften, Chemie oder verwandte Studiengänge Im Rahmen Ihrer Doktorarbeit untersuchen Sie Perowskitschichten, die derzeit in der Abteilung Photovoltaik des ISFH in verschiedenen Projekten für die Anwendung in zukünftigen hocheffizienten Tandemsolarzellen entwickelt werden. Es sollen dabei sowohl bereits vorhandene Charakterisierungsmethoden, wie die transiente Photolumineszenz (PL) und Photoleitfähigkeitsmessungen, als auch neu zu entwickelnde Methoden, wie die kamerabasierte ortsaufgelöste PL, eingesetzt werden. Die Arbeiten werden in enger Kooperation mit den Mitarbeitern, die sich schwerpunktmäßig mit der Schichtherstellung und der Solarzellenoptimierung befassen, durchgeführt. Da der Schwerpunkt der Forschungsarbeiten am ISFH auf die Entwicklung von Tandemsolarzellen mit Perowskit‐Top‐Zellen und Silizium‐Bottom‐Zellen abzielt, wird ein wichtiger Teil Ihrer Arbeit sein, die Charakterisierungsmethoden auf Perowskitschichten, die auf unterschiedlichen Substraten abgeschieden sind, anzuwenden, insbesondere auf Silizium‐Substraten. Ziel der Promotion ist es, die kontaktlose elektrische Charakterisierung von Perowskitschichten für die Anwendung in Tandemsolarzellen so weit zu entwickeln, dass eine iterative Optimierung der Schichtqualität erfolgen kann und durch ein gutes theoretisches Verständnis auch quantitative Aussagen über die Schichtqualität möglich sind. Sehr guter Studienabschluss in einem der genannten Fachgebiete  Freude am experimentellen und theoretischen Arbeiten  Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise  Sehr gute Team‐ und Kommunikationsfähigkeit Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, weltweit führenden Team  Eine exzellente apparative Ausstattung  Flexible Arbeitszeiten  Raum für Kreativität zur Umsetzung eigener Ideen Rahmenbedingungen: Arbeitsort: Hameln  Vergütung: 75% E13 (TV‐L Niedersachsen)  Eintrittstermin: nächstmöglich 
Zum Stellenangebot

Praktikant Innovation & Qualität im Bereich Produktentwicklung (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Bad Schwartau
Mein Leben hat viel zu bieten: Die Heraus­forderung, die ich suche. Die Sicherheit, die ich schätze. Die Kollegialität, die ich liebe. Mein Leben ist Extra. Sie haben Lust auf eine offene Arbeitskultur und ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet? Dann sind Sie hier bei den Schwartauer Werken genau richtig! Bei uns erwartet Sie viel mehr als ein Familienunternehmen, das erfolgreich Lebensmittel herstellt und vertreibt, die jeder kennt. Eingebunden in die international tätige Hero-Gruppe geben ca. 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich ihr Bestes - getreu unserer nachhaltigen Philosophie "Echt Gut Gemacht". Wir suchen in regelmäßigen Abständen (nächster Starttermin: 01.09.2021) engagierte Praktikanten/innen für ein Praxissemester (6 Monate) in unserer Abteilung Innovation & Qualität für den Bereich Produktentwicklung. Herstellung von Produktmustern nach Anleitung und Assistenz bei Auswertungen / Verkostungen Durchführung von Untersuchungen und Dokumentation / Auswertung der Ergebnisse Übernahme eigenverantwortlicher Aufgabengebiete im Tagesgeschäft sowie die praktische Mitarbeit an Projekten Sie studieren in den Fachrichtungen Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie oder Ernährungswissenschaften und möchten in den Bereichen Innovation & Qualität nun Ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen Sie verfügen über einschlägige Vorkenntnisse im Lebensmittelbereich, beispielsweise durch eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bäcker, Konditor, Koch- bzw. Lebensmittelfachkraft oder durch relevante Praktika in der Lebensmittelindustrie Sie sind es gewohnt, verantwortungsbewusst sowie nach entsprechender Einarbeitung selbstständig zu arbeiten und im Team mit anzupacken Sie haben einen Sinn für gutes Essen und Spaß und Interesse am Umgang mit Lebensmitteln Vollzeit-Praktikum mit entsprechender Vergütung bei einem namenhaften Markenartikler Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten. Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem innovativen, vielfältigen und nachhaltigen Unternehmen. Auch mal genug vom Schreibtisch? Bei uns können Sie an der „bewegten“ und „entspannten“ Mittagspause teilnehmen. Preiswertes und leckeres Essen in unserem modernen Betriebsrestaurant „1899“. Arbeitszeit auf Vertrauensbasis in einer 38-Stunden-Woche. Hinweis: Bachelor- und Masterarbeiten bieten wir leider nicht an.
Zum Stellenangebot


shopping-portal