Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 27 Jobs in Tornesch

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Medizintechnik 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Head of Quality Assurance (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Hamburg
Bei HARTMANN können Sie etwas bewegen. Unsere Gesundheitsprodukte und -lösungen finden täglich im Leben von Millionen Menschen weltweit Anwendung – in Krankenhäusern, in Kliniken, zu Hause. Wir glauben, dass Gesundheit Menschen dazu befähigen kann, die Welt zum Positiven zu verändern. Das ist etwas, wofür es sich lohnt, einen Schritt weiter zu gehen. Als Unternehmen der HARTMANN GRUPPE ist die BODE Chemie GmbH, mit Sitz in Hamburg, verantwortlich für den internationalen Geschäftsbereich Desinfektion. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte zur Desinfektion und Hygiene mit hoher internationaler Bedeutung wie Sterilium®, Bacillol® und Cutasept® spiegeln unsere konsequente Qualitätspolitik, unser stetes Streben nach wissenschaftlich gesicherten, ganzheitlichen Problemlösungen und nicht zuletzt die Nähe zu unseren Kunden wider. Für unseren Bereich Quality Assurance suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Head of Quality Assurance (m/w/d) Leitung der Abteilung Qualität mit den Bereichen: Quality Assurance, Supplier Quality und Management System Sicherstellung der Compliance des integrierten pharmazeutischen Qualitäts-managementsystem mit den relevanten Standards (ISO 9001, ISO 13485, AMG, AMWHV, EU Guidelines to Good Manufacturing Practice, 21 CFR 210/211, MPG und ISO 14001) Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems in enger Abstimmung mit der Konzernqualität, Aufrechterhaltung von Zertifizierungen, internes Auditwesen, Betreuung von externen Audits und Inspektionen durch Behörden und Benannte Stellen Sicherstellung der Qualität in der Produktentwicklungsphase in enger Zusammenarbeit mit R&D und in der Produktion, u.a. durch Validierungen, Prüfpläne, Prüfmittelüberwachung, Lieferantenqualifizierung Steuerung und Weiterentwicklung des Change Control Prozesses, des CAPA Prozesses und Softwarevalidierungen Koordination von QM-relevanten Projekten Auditierung von Lieferanten und Lohnherstellern Erstellung von Lieferspezifikationen und Qualitätsvereinbarungen Durchführung von GMP-relevanten Schulungen Hochschulabschluss in einem einschlägigen Fachgebiet (Pharmazie, Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft) oder vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Erfahrung Mindestens 5-jährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem Industrieunternehmen Kenntnisse in den Qualitätsstandards von Arzneimitteln (GMP), Bioziden und Medizinprodukten (MDR, FDA 21CFR820) sowie den Normen zum Qualitätsmanagement ISO 9001 und ISO 13485 Sichere Beherrschung von gängigen Qualitätsmethoden wie Risikomanagement, Validierung & Qualifizierung, CAPA, Change Control, etc. Beherrschung der gängigen Qualitätsvorausplanungstechniken, u.a. FMEAs, Maschinen- und Prozessfähigkeitsuntersuchungen, statistische Prozesslenkung, etc. Durchsetzungsvermögen und interkulturelle Kompetenz Sehr gute Englisch Kenntnisse Wir bieten eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und eine ideale Verkehrsanbindung. Wenn Sie Freude an einem dynamischen Umfeld haben und Mitglied in einem hochmotivierten Team mit dem zukunftsweisenden Thema Desinfektion sein möchten, sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Praktikant* Regulatory Affairs / Biozidprodukte

Fr. 03.12.2021
Norderstedt
Die Schülke & Mayr GmbH ist ein traditionsreiches Hamburger Healthcare-Unternehmen und seit mehr als 130 Jahren führend in den Bereichen Infektionsprävention und Hygienelösungen. Unsere mehr als 1.000 Mitarbeitenden sind weltweit in den Kernbereichen Hygiene und Desinfektion tätig. Wir produzieren Medizinprodukte und Arzneimittel in Form von Desinfektionsmitteln und Antiseptika, aber auch Biozide, medizinische und kosmetische Hautpflegemittel und Systemreiniger. Damit bieten wir umfassenden Schutz vor schädlichen Keimen. Unsere Mission: Wir schützen weltweit Leben. Werde Teil unseres Teams und verstärke uns als Praktikant* Regulatory Affairs / Biozidprodukte Im Rahmen deines Praktikums erstellst und pflegst du Registrierungsunterlagen, deren Fokus auf Biozidprodukte gerichtet ist. Darüber hinaus machen wir dich mit der Durchführung von einschlägigen nationalen Registrierungsvorhaben bzw. (Gift-)Meldungen vertraut. Auch das Pflegen und Aktualisieren von bestehenden Registrierungen und Notifizierungen steht auf deiner To-do-Liste. Ebenso aktiv unterstützt du uns bei Konformitätsprüfungen von Etiketten und Werbematerialien und pflegst Datenbanken und Listungen. Masterstudium (Bachelor abgeschlossen) im Bereich Naturwissenschaften, Technik oder Ingenieurwesen Gutes Verständnis für sowie Interesse an regulatorischen Abläufen Engagierter Teamplayer, der komplexe Sachverhalte rasch durchblickt, sein Wissen auf andere Sachverhalte anwenden kann und gerne über den Tellerrand hinaus denkt Wertvolle Erfahrung mitnehmen: Jede Menge praxisnahes Know-how, tolle Weiterbildungsmöglichkeiten und eine offene Unternehmenskultur mit internationalem Spirit – bei uns stehen dir alle Wege offen, um deinen Wissenshorizont zu erweitern und neue Kontakte zu knüpfen, z. B. bei unseren regelmäßigen Praktikantentreffen. Wie für dich gemacht: Neben einer überdurchschnittlichen Vergütung darfst du dich auf und einen ergonomischen Arbeitsplatz und leckere Menüs aus unserer betriebseigenen Kantine freuen. Alles in bester Balance: Konkret bist du für uns 37,5 Stunden pro Woche im Einsatz. Dank flexibler Arbeitszeiten und der Möglichkeit, mobil zu arbeiten, bekommst du Praktikum, Studium und Freizeit spielend unter einen Hut. Für längere Auszeiten stehen dir außerdem 30 Urlaubstage pro Jahr zur Verfügung. Immer gut ankommen: Du erhältst von uns einen Zuschuss zur HVV ProfiCard, findest aber auch immer einen freien Parkplatz – das spart Zeit und sorgt für einen entspannten Start in den Tag. Zum Schluss noch eine persönliche Message, die uns am Herzen liegt: Trotz der aktuell schwierigen Zeit freuen wir uns sehr darauf, dich kennenzulernen, zu Anfang ganz einfach per Videochat. Gerade jetzt stehen wir mit all unseren Mitarbeitern fest zusammen – egal, ob sie schon lange im Team sind oder neu dazustoßen. So sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt, am liebsten natürlich mit dir.
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer Risikomanagementsysteme (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Hamburg
,,ZUSAMMEN ENTWICKELN WIR UNSERE ANWENDUNGEN.’’ Unser Expertenteam der Abteilung „Risikomanagement- und Kapitalmarktsysteme“ am Standort Hamburg sucht ab sofort Verstärkung: Anwendungsbetreuer Risikomanagementsysteme (m/w/d) Wir sind rund 800 Mitarbei­te­rinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschland­weit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro vom Wohn­gebäude bis zur Quartiers­ent­wicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigen­ver­antwortung. Als Teil unseres Teams sind Sie an den steuerungsrelevanten Themen einer der führenden Immobilienbanken in Deutschlands beteiligt. Sie sind Brückenbauer zwischen Fachbereich und IT und agieren als Anwendungs­betreuer in Projektarbeit und sich dynamisch wandelnde Themen der Linien­betreuung: Laufende Betreuung und Weiterentwicklung der Anwendungen im Risikomanagement, insbesondere Risk Watch, GCPM und den entsprechenden Schnittstellen Erarbeitung, Abstimmung und Umsetzung von Anforderungen aus den Fachbereichen Mitwirkung in technischen Umsetzungs­projekten im Anwendungs­bereich MINT-Studium (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik) oder vergleichbare Ausbildung Interesse an der Betreuung und Weiter­entwicklung von Unter­nehmens­anwendungen Erste Erfahrungen mit JAVA, PL/SQL und Script-Sprachen Kenntnisse in modernen Entwicklungs­umgebungen Hohe Eigenmotivation und Kreativität zur Gestaltung von Veränderungsprozessen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Analytisches Denk­vermögen Zusatzleistungen für eine gute Work-Life-Balance Weitreichender Gesundheits- und Arbeitsschutz Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot Betriebssport und Kooperationen mit Fitnesscentern
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler*in als Auditor (m/w/d) im Bereich Nachhaltigkeit

Fr. 03.12.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet.Als Kernmitglied unserer Business Unit Industrial & Environment arbeiten Sie an der Umsetzung von Nachhaltigkeits- und Klimaschutzstrategien für unseren internationalen Kundenstamm.  Zu unserem Leistungsumfang gehören Carbon Footprint Berechnungs- und Verifizierungsdienstleistungen, sowie kundenspezifische Beratungsleistungen. Darüber hinaus bieten wir Schulungen, Workshops und Webinare zu Nachhaltigkeitsthemen an.  Zu Ihren Aufgaben gehört die:  Leitung und Durchführung von Carbon Footprint Projekten mit Schwerpunkt Erstellung von Corporate Carbon Footprints auf Basis verschiedener Standards (GHG Protocol und ISO 14064-1), sowie Entwicklung von Reduktionspfaden gemeinsam mit den Kunden. Unterstützung des Teams bei diversen Beratungs- und Verifikationsprojekten rund um Dekarbonisierung/Klimawandel,  SDGs,Berichtspflichten etc.  Durchführung von Schulungen, Workshops und Webinaren zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen. Unterstützung des Vertriebsteams bei der Erstberatung der Kunden, um deren Anforderungen zu identifizieren. Unterstützung des Produktmanagers bei der Entwicklung neuer Nachhaltigkeitsdienstleistungen und Modernisierung bestehender Dienstleistungen.  Akademischer Abschluss in Naturwissenschaft, Umwelt, Nachhaltigkeit, Ingenieurwesen oder entsprechenden Fächern oder gleichwertige Berufserfahrung.  Nachweisliche Erfahrung in der Berechnung von Corporate Carbon Footprints und/oder Product Carbon Footprints  basierend auf entsprechenden allgemein anerkannten Standards. Bewusstsein und Verständnis für Klimaschutz, Net Zero Emission Targets und Strategien. Bewusstsein und Verständnis für das betriebliche Nachhaltigkeitsmanagement.  Fähigkeit, komplexe technische Daten zu verwalten in kundenfreundliche Informationen zu verarbeiten. Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und sich schnell in neue Themen einzuarbeiten.  Selbstbewusstes Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeit. Sicherer Umgang mit MS Office.  Fließendes Beherrschen der deutschen und englischen Sprache, weitere Sprachkenntnisse wären von Vorteil. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

QM- Mitarbeiter:in (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Hamburg
eine private, bereits seit über 15 Jahren bestehende, renommierte humangenetische Beratungspraxis im Westen Hamburgs. Unser Team der Gemeinschaftspraxis für Humangenetik & Genetische Labore besteht aus ausgewählten Fachkräften mit hoher Kompetenz: Fachärzten, Molekularbiologen und technischen Assistenten. Zur Verstärkung unseres QM- Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine (n) QM- Mitarbeiter:in (m/w/d)in Vollzeit/Teilzeit unbefristet Umsetzung der Anforderungen aus aktuellen Qualitätsnormen und Richtlinien Umsetzung der im Qualitätshandbuch und nachgeordneten Dokumenten beschriebenen Qualitätspolitik Bearbeitung von qualitätsrelevanten Prozes­sen (z.B. Risikomanagement, Abweichungs-management, Beschwerdemanagement) Vorbereitung und Durchführung von internen Audits bezüglich Prüfung und Überwachung der Einhaltung von Qualitätsvorgaben/ -abläufen Analyse von Fehlerquellen, insbesondere wäh­rend eines internen Audits Unterstützung bei der Identifikation kriti­scher Prozessschwachstellen Beratung der Mitarbeiter:innen in Fragen des Qualitätsmanagements Erarbeitung und Überwachung von Qualitätskennzahlen Aus- oder Weiterbildung im Bereich des Qualitätsmanagements Abgeschlossene Berufsausbildung als MTA oder BTA wünschenswert Sie besitzen Erfahrungen mit den Methoden und Werkzeugen der Qualitätssicherung im akkreditierten medizinischen Bereich Sehr gute Kenntnisse der relevanten Normen DIN EN ISO 15189/9001 sowie der Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen Selbstständige, strukturierte, eigenverant­wortliche und zielorientierte Arbeitsweise Analytische, konzeptionelle und lösungs­orien­tierte Denkweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit PC- und MS Office-Anwendungen Kenntnisse in IVDR und GMP sind von Vorteil Möglichkeit zur Home-Office Arbeit Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Ein freundliches Team, kollegiale Zusam­men­arbeit und ein sehr gutes Betriebsklima regelmäßige berufliche Fortbildungsmöglichkeiten Zuschuss zum HVV ProfiTicket Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Bioanalytik

Do. 02.12.2021
Hamburg
Die Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Tochterfirma der Gedeon Richter AG und der HELM AG, ist ein dynamisches Biotechnologie-Unternehmen, das mit über 270 Mitarbeitenden in den Betriebsstätten Hamburg, Bovenau und Hannover biopharmazeutische Arzneimittelwirkstoffe unter GMP-Bedingungen entwickelt und produziert. Zur Verstärkung unserer Abteilung Bioanalytik innerhalb der Qualitätskontrolle Hamburg suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie als Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Bioanalytik Eigenständige Entwicklung, Etablierung und Validierung von Analyse­methoden für Nuklein­säuren und re­kombi­nante Pro­teine, inklusive ent­sprechender Doku­mentation, vor­wiegend in englischer Sprache Planung und Prüfung von Analysemethoden im Rahmen der Entwicklung sowie unter GMP-Bedingungen Bearbeitung von Abweichungen, Change-Control-Anträgen, CAPA-Maßnahmen, OOX-Ergebnissen Eigenständige Betreuung von Kunden­projekten für den Bereich Bio­analytik Selbständige Planung, Koordi­nation und Betreu­ung des Technologie-Transfers von Analyse­methoden Betreuung von externen Analyse­laboren Enge Kooperation mit anderen Fach­abteilungen Sie haben ein vorzugsweise mit Promotion abgeschlossenes natur­wissen­schaftliches Studium Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung inner­halb der Qualitäts­kontrolle in der pharma­zeutischen Industrie im GMP-Umfeld mit Sie haben Kenntnisse im Bereich protein­analytischer und molekular­biologischer Methoden: – ELISA (Prozessverunreinigungen, HCP) – Kapillarelektrophoretische Methoden (iCE, CE-SDS, CGE, CZE) – Gehaltsmethoden (UV, CBB) – Gelelektrophoretische Methoden (PAGE, WB, IEF) – qPCR (RT-PCR, Copy Number, Rest-DNA, Rest-RNA) – Arznei­buch­methoden (pH, Visuelle Inspekition, Osmo­lalität) Sie verfügen über sicheres Englisch in Wort und Schrift Idealerweise haben Sie Erfahrungen mit DMS und LIMS Sie sind eine engagierte, zuverlässige und selbst­ständig arbeitende Persön­lichkeit Eine sehr sorgfältige und präzise Arbeits­weise zeichnet Sie aus Sie bringen die Fähigkeit zur Koordination von Arbeits­abläufen mit und berück­sichtigen dabei über­greifende Zusammen­hänge Zudem über­zeugen Sie durch Team­fähig­keit und Freude am Erfolg Eine spannende und anspruchs­volle Tätig­keit in einem dyna­mischen Markt mit lang­fristiger Perspektive Flexible Arbeits­zeit­modelle Leistungs­gerechte Be­zahlung (inklusive Sonder­zahlungen und Zuschlägen) und 30 Tage Urlaub Individuelle Mitarbeiter­förderung und -quali­fizierung Zuschüsse zur betrieb­lichen Alters­vorsorge und zu vermögens­wirksamen Leistungen Kosten­lose Park­plätze, kosten­freie Ge­tränke sowie ein Zu­schuss zum Mittag­essen Das macht uns besonders: Für uns ist die Verein­bar­keit von Beruf und Familie ein Erfolgs­faktor Ein moti­viertes und engagiertes Team, welches sich immer neuen Heraus­forderungen stellt und dabei den Spaß an der Arbeit nicht vergisst
Zum Stellenangebot

Market Access Manager BioPharmaceuticals (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Hamburg
Market Access Manager BioPharmaceuticals (m/w/d) Innovativ, dynamisch und nachhaltig: Als eines der weltweit führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie bieten wir bei AstraZeneca die besten Möglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Denn für uns ist klar: wir leben Diversity und fördern den Unterschied. Für uns bei AstraZeneca steht Diversity für Offenheit und neue Perspektiven - und dafür, all dies auch im Alltag zu leben. Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt schaffen wir ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld. Wer allen gleiche Chancen bietet und Unterschiede nicht nur zulässt, sondern fördert, legt das Fundament für neue Lösungen. Der Bereich Pricing & Market Access verantwortet sämtliche Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehende Preisstrategien. Konkret bedeutet dies, dass wir den Marktzugang und die Erstattung für unser gesamtes Portfolio sicherstellen. Besonders hier brauchen wir flexible Köpfe, denn unser Aufgabengebiet zeichnet sich durch eine besondere Dynamik aus, die zum einen von unserer Pipeline als auch durch sich stetig veränderte Rahmenbedingungen bestimmt wird. Wenn Sie jetzt denken „Hier ist meine Zukunft!", dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als ManagerIn Market Access Biopharmaceutical (m/w/d). Diese Position besetzen wir auch in Teilzeit. Finden auch Sie einen Arbeitsplatz mit hervorragenden Perspektiven, bei dem Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Einfluss nehmenLeitung eines Brands im Bereich BioPharmaceuticalsErarbeiten von maßgeschneiderten Market Access Strategien, sowie die Umsetzung anhand von Market Access PlänenLeitung von x-funktionale Teams zur Erstellung von Dossiers und Stellungnahmen im Rahmen der frühen NutzenbewertungAls Teil der Verhandlungsteams inhaltliche Leitung der Vorbereitung und Umsetzung von Erstattungsbetragsverhandlungen (§ 130b SGB V)Minimieren von nationalen und regionalen Marktzugangshürden in Abstimmung mit dem Governmental Affairs TeamDurchführung und initiieren der Projekte zur Entwicklung innovativer Preiskonzepte unter Nutzung neuer DatenquellenPlanung und Durchführung von gesundheitsökonomische Projekten und Versorgungsanalysen in Zusammenarbeit mit den Medical TeamsIn enger Abstimmung mit der Business Unit und dem Pricing Input in die Brand- und Finanzplanung gebenMarket Access Prioritäten in x-funktionale und globale Teams souverän kommunizieren.Strategische Handlungsempfehlungen gegenüber dem Senior Management darstellen. Stärken beweisenEin betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches, medizinisches oder vergleichbares StudiumKenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und der GesundheitspolitikErfahrungen im Bereich Market Access und Pricing, insbesondere der Erstellung von Market Access Strategien und NutzendossiersAusgeprägte Projektmanagementfähigkeiten und Freude an der Leitung von x-funktionalen TeamsAusgeprägte Teamfähigkeit sowie KommunikationsstärkeFlexibles Handeln und entsprechende MobilitätSehr gute MS Office-Kenntnisse sowie Sprachkenntnisse in Deutsch und EnglischAusgeprägtes analytisches Denken und AbstraktionsvermögenHohe Belastbarkeit und hohes Maß an EigeninitiativeFreuen Sie sich aufEine attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten und den Fokus auf lebenslanges LernenViel Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung in einem fokussierten und leidenschaftlichen TeamBüroflächen im Herzen Hamburgs (ab 2022), welche kollaborative, flexible und agile Zusammenarbeit ermöglichenEin diverses, inklusives und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, das der Charta der Vielfalt verpflichtet ist und Unterschiede nicht nur zulässt, sondern aktiv fördert
Zum Stellenangebot

Lead Auditor für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Mi. 01.12.2021
Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Planung, Durchführung und Dokumentation unangekündigter und regulärer Audits bei Medizintechnikherstellern Sorgfältige Betreuung von Kundenprojekten, insbesondere von Neukunden, als erster operativer Ansprechpartner Eigenständige Bewertung technischer Dokumentationen von Medizinprodukten Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung in die Normen ISO 13485, ISO 9001, MDR und MDSAP Unterstützung anderer Abteilungen in Ad-hoc-Projekten Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in Projekten zur Prozessverbesserung Erfolgreich abgeschlossenes technisches bzw. naturwissenschaftliches Studium, z. B. Medizintechnik, Elektrotechnik, Physik Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im produzierenden Umfeld des Health-Care-Bereichs Technische Produktkenntnisse im Bereich der aktiven Medizinprodukte (z. B. bildgebende Medizingeräte oder im kardiovaskulären Bereich) Fundierte Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement bzw. Regulatory Affairs nach ISO 9001, ISO 13485 Selbstständiges, proaktives und lösungsorientiertes Arbeiten im direkten Kundenkontakt Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker*in /Ökotrophologe*in /Agrarwissenschaftler*in als Customer Service Consultant (m/w/d) im Bereich Agrarprodukte und Futtermittel

Mi. 01.12.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie betreuen unsere Top-Kunden aus dem Bereich der Agrar-, Lebensmittel-und Futtermittelindustrie. Dabei agieren Sie als erster Ansprechpartner*in für die Kunden und stehen für Fragestellungen zur Verfügung. Sie sind verantwortlich für die Beurteilung und Plausibilisierung von Analyseergebnissen. Zudem nehmen Sie die rechtliche Beurteilungen für Lebensmittel und Futtermittel vor. Sie organisieren und verfolgen Laboraufträge und unterstützen bei der Angebots- und Prüfplanerstellung. Sie arbeiten innerhalb unserer Business Line Health & Nutrition in einem Team mit insgesamt 50 Mitarbeitern, die den gesamten Lebens- und Futtermittelbereich fachlich betreuen. Die Position ist im Rahmen einer Elternzeitbefristung zu besetzen. Sie haben eine Ausbildung als Lebensmittelchemiker*in oder Ökotrophologe*in oder Agrarwissenschaftler*in abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben umfangreiche Kenntnisse in der Lebensmittel- und Futtermittelanalytik und sind versiert im Umgang mit dem Lebensmittel- und Futtermittelrecht. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Dienstleistungssektor oder im Bereich der Lebensmittelindustrie sammeln. Ihre eigenständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus. Ferner haben Sie Spaß an Teamarbeit. Sie arbeiten kundenorientiert und treten im internen und externen Kontakt stets selbstbewusst und redegewandt auf. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Sustainability Advisor (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Hamburg
Euler Hermes ist weltweit führend in der Kreditversicherung und eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Bürgschaftsübernahme, Garantien und Inkasso. Euler Hermes beschäftigt 6.000 Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen in über 50 Ländern und bietet ein komplettes Dienstleistungsspektrum für das B2B-Geschäft an. Euler Hermes hat ein Kreditinformationsnetz aufgebaut, mit dem es die finanzielle Stabilität von über 40 Millionen Unternehmen in allen Ländern analysieren kann. Du möchtest eine Tätigkeit wahrnehmen, die vielseitig, sinnstiftend und international ist? Du willst in einem Unternehmen arbeiten, das eine nachhaltige globale Entwicklung fördert? Dann werde Teil unseres Teams! Die Euler Hermes Aktiengesellschaft bearbeitet im Auftrag der Bundesregierung die Exportkreditgarantien des Bundes (Hermesdeckungen) und die Garantien für ungebundene Finanzkredite. Diese sind etablierte Förderinstrumente für die deutsche Außenwirtschaft, mit denen finanzielle Risiken im Auslandsgeschäft abgesichert werden. Wir tragen dazu bei, dass zukunftsorientierte Arbeitsplätze in Deutschland erhalten und ausgebaut werden. Unsere Kunden sind Exportunternehmen und exportfinanzierende Banken, Stakeholder sind u. a. Verbände, NGOs und internationale Organisationen. Als Sustainability Advisor prüfst du als Teil unseres Sustainability-Teams Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsaspekte von Exportgeschäften und internationalen Projekten. Zudem beteiligst du dich an der Weiterentwicklung der Klimastrategie für die Exportkreditgarantien. An der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft berätst du Bundesministerien, die Exportwirtschaft und Banken umfassend zu Nachhaltigkeitsfragen der Exportfinanzierung und bringst deine Expertise in internationale Verhandlungen ein. Gesucht wird eine Persönlichkeit mit Lösungsorientierung und Kontaktfreudigkeit, mit Verhandlungsgeschick und souveränem Auftreten. Fundierte umwelttechnische Kenntnisse und klimapolitisches Fachwissen sind ebenso gefragt wie ein ausgeprägtes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge. Du führst Prüfungen von Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsaspekten im Zusammenhang mit Exportgeschäften durch Du trägst zur Weiterentwicklung der Klimastrategie für die Exportkreditgarantien bei Du führst Prüfungen klimarelevanter Aspekte im Zusammenhang mit Exportgeschäften durch Du berätst die zuständigen Bundesministerien sowie die deutsche Exportwirtschaft in den Bereichen Umwelt, Soziales und Menschenrechte Im Austausch mit staatlichen Export Credit Agencies (ECAs) anderer Länder, multinationalen Institutionen und NGOs erarbeitest du Vorschläge für die Weiterentwicklung internationaler Regelungen im Bereich Sustainability Du analysierst nationale und internationale Entwicklungen von Nachhaltigkeitsthemen (Klimaschutz, Sustainable Development Goals, Menschenrechte, Biodiversity etc.) Technisches oder umweltwissenschaftliches Studium mit Nachhaltigkeits- und Klimaschutzbezug Praktische Erfahrung in der Durchführung von Umwelt-, Sozial-, Menschenrechts- und/oder Arbeitssicherheitsaudits Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit klimapolitischen Initiativen, insbesondere in Bezug auf Treibhausgas-Accounting, Szenario-Analysen etc. Erfahrung im Bereich Sustainable Finance, z. B. in der Anwendung der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen Interesse an der deutschen Exportwirtschaft und idealerweise Kenntnisse auf dem Gebiet der Exportfinanzierung, insbesondere Exportkreditversicherung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Erwiesene Fähigkeit zum interdisziplinären Denken und Handeln Diplomatisches Geschick, insbesondere im interkulturellen Kontext Entscheidungsstärke, Überzeugungskraft und Lösungsorientierung Fähigkeit zur Analyse und Aufbereitung komplexer Sachverhalte sowie zu konzeptionellem, selbstständigem Arbeiten Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Fähigkeit zu adressatenorientierter Kommunikation Spaß daran, Ziele gemeinsam mit Kolleg:innen zu erreichen Bei Euler Hermes engagieren wir uns dafür, unsere Mitarbeiter bei jedem Schritt ihrer beruflichen Laufbahn zu unterstützen, maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme anzubieten und die Tür für internationale Karrieremöglichkeiten zu öffnen. Wir ermutigen dich, Eigenverantwortung und Rechenschaft zu übernehmen und es zu wagen, einen Beitrag zu leisten! Wir bieten neben einer umfangreichen Einarbeitung durch ein individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm (u. a. in unserem Liaison Office in Berlin), eine attraktive und marktgerechte Vergütung. Als Teil der Allianz-Gruppe bietet Euler Hermes Dir vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und individuelle Förderung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Eltern-Kind-Büros sowie überdurchschnittliche soziale Leistungen wie z.B. betriebliche Altersversorgung, Essenszuschuss in der hauseigenen Kantine, HVV-ProfiTicket-Bezuschussung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Sabbatical-Programme und Betriebssport.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: