Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 28 Jobs in Vaterstetten

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office 6
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Mikronährstoffberater im Kundenservice (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Unterhaching
Die Kyberg Vital GmbH ist Hersteller und Vertreiber von Eigenmarken im Bereich Nahrungsergänzungsmittel. Mit der Marke aminoplus® konnten wir uns im Bereich der angewandten Aminosäuretherapien als Marktführer etablieren und sind zudem Veranstalter zahlreicher zertifizierter Fachseminare im In- und Ausland. Zu unseren Kunden zählen wir Ärzte, Heilpraktiker und Apotheken. Mikronährstoffberater im Kundenservice (m/w/d) für Unterhaching gesuchtRecherche und Erarbeitung von wissenschaftlichen Unterlagen rund um die Themen Nahrungsergänzung und orthomolekulare Medizin Seminarbetreuung im Rahmen der Kyberg Akademie Fachliche Betreuung des Ärzte- und Apothekenaußendienstes Kundenbetreuung (Apotheken, Ärzte, Therapeuten, Endverbraucher) Mitarbeit bei der Produktentwicklung/Prüfung von Verpackungen Erstellung des Kyberg Newsletters Erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung Gute Kenntnisse der physiologischen Zusammenhänge im Bereich Mikronährstoffe Kontaktfreudige und begeisterungsfähige Persönlichkeit, selbstständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Gute PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office) Sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Teamlead Consumer Test Center (Product Testing) (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Unterföhring
Zu der BHI Beauty & Health Investment Group gehören die M. Asam GmbH, ASAMBEAUTY GmbH, ahuhu GmbH, Inno Beauty GmbH, sowie die Asam Betriebs-GmbH.   Wir bieten Dir einen spannenden Mix aus Familienunternehmen und der Zugehörigkeit zu einem globalen Konzern. Seit über 50 Jahren entwickeln und produzieren wir hochwertige Pflegeprodukte für höchste Ansprüche. Du übernimmst die Personalführung und Verantwortung des Bereichs Product Testing Du übernimmst den Ausbau und Optimierung des Bereichs für interne und externe Probanden-Anwendungstests Du optimierst das Berichtswesens für Probandenpanels Du rekrutierst weitere externe Probanden Du steuerst unsere Profitester Du bist zuständig für die Einführung und Durchführung eines internen Sensorikpanels Du erstellst ein Studiendesign für externe Studien Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich kosmetischer Anwendungsstudien / Probandenbefragungen, Marktforschung und / oder dermatologischen Wirksamkeitsstudien zur Absicherung von Werbeaussagen (Claim Support) Idealerweise einschlägige abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung Erfahrung mit statistischer Auswertung und entsprechenden Tools Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel und Microsoft Forms sind eine Grundvoraussetzung Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und fachübergreifendem Denken Hohe Affinität zur Kosmetik Du wirst ein Teammitglied in einem aufstrebenden Familienunternehmen mit einem tollen, stetig wachsenden Portfolio und trägst zu unserem langfristigen Erfolg und Wachstum bei Eine leistungsgerechte Vergütung mit vielen anderen Benefits wie z.B. Zuschuss zum MVV-Ticket, Parkplätze, Jobrad, Mitarbeiterrabatte, Zahlreiche Weiterbildungsangebote Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit überproportionalen Entwicklungschancen Flache Hierarchien mit viel Raum für Eigeninitiative, neuen Ideen und selbständiges Arbeiten Es erwartet Dich ein kompetentes, motiviertes und dynamisches Team mit vielen innovativen Ideen und spannenden Projekten Für eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit guter Work-Life-Balance ist mit unseren neuen, modernen Büros und unserer freundlichen und kollaborativen Kultur stets gesorgt Uns ist ein teamübergreifendes Miteinander sehr wichtig. Hierfür bieten wir Dir viele unterschiedliche Möglichkeiten (Crosstraining, Teamevents, monatliches Get-Together) Home Office ist ebenfalls möglich
Zum Stellenangebot

Projektmanager für Real-World-Evidence-Studien (m/w/d) Pharma & Healthcare

Do. 16.09.2021
Frankfurt am Main, München
IQVIA™ is The Human Data Science Company™, focused on using data and science to help healthcare clients find better solutions for their patients. Formed through the merger of IMS Health and Quintiles, IQVIA offers a broad range of solutions that harness advances in healthcare information, technology, analytics and human ingenuity to drive healthcare forward. IQVIA has 70,000 employees in more than 100 countries, all committed to making the potential of Human Data Science a reality. Join us on our exciting journey! Projektmanager für Real-World-Evidence-Studien (m/w/d)Pharma & Healthcare – Frankfurt am Main oder München IQVIA™ (NYSE:IQV) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen, ­innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen im Bereich der klinischen Auftragsforschung. Auf der Basis umfangreicher Branchenkenntnisse liefert das Unternehmen Akteuren in der Gesundheitsbranche einzigartige Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender Technologie und moderner Analytik. Mit der Konzeption und Durchführung von maßgeschneiderten Real-World-Evidence-Studien unterstützt unser Team in Frankfurt Kunden aus der Pharma- und Healthcare-Industrie. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Projektmanager. Wenn Sie Mitglied unseres multidisziplinären und internationalen Teams von hochqualifizierten Kollegenwerden und eigene Verantwortungsbereiche übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstständige Durchführung von epidemiologischen Studien (Beobachtungsstudien und Registerstudien) von der Planung bis zum Projektabschluss Leitung eines funktionsübergreifenden Projektteams Erstellung relevanter Studienunterlage Studienprotokolle, statistische Analysepläne und Studienberichten Direkte Kommunikation mit dem Sponsor, Erstellung von Präsentationen Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Meetings und Workshops Naturwissenschaftliches Studium, idealerweise in Pharmazie, Medizin oder Epidemiologie mit abgeschlossener Promotion Nachweisliche Erfahrung im Projektmanagement Erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie/CRO oder als PostDoc in einer ähnlichen Position Kenntnisse über regulatorische Anforderungen für medizinische Forschung, insbesondere im Bereich nicht-interventioneller Studien Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung gepaart mit Kommunikationsstärke – fließend auf Deutsch und Englisch. Sehr gute analytische, konzeptionelle und strategische Fähigkeiten Dazu gut organisiert, sehr eigenständig, hoch motiviert und mit Sinn für Humor? Perfekt!
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit

Di. 14.09.2021
Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus), München
Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltbelastung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit werden wir durch unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen beauftragt. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen im Bereich Produktsicherheit zu entwickeln und dabei Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der REACH Verordnung einzubringen. Sind Sie unser/e neue/r Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Sie möchten als Absolvent in den Beruf einsteigen und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir weltweit nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen. Werden Sie Teil unseres Teams für Produktsicherheit Als Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit werden Sie zusammen mit unseren Beraterinnen und Beratern privaten und öffentlichen Kunden dabei helfen, die Herausforderungen der sicheren Herstellung und Verwendung von Stoffen und Produkten zu meistern. Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken von Chemikalien und verbrauchernahen Produkten Fachliche und technische Ausarbeitung von Registrierungs-/Zulassungsunterlagen in den Bereichen REACH/CLP Management von Registrierungs-/Zulassungsprozessen in enger Abstimmung mit unseren Kunden sowie nationalen und europäischen Behörden Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung als Projektmanager/in (m/w/d) Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Humantoxikologie und/oder Expositionsbewertung sind wünschenswert Erfahrung im Bereich Risikobewertung von Chemikalien ist vorteilhaft Studienbegleitendes Praktikum im Bereich Produktsicherheit von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität, gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Reisebereitschaft und Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Produktspezialist für Gelenkinjektionen / Hyaluroninjektionen (w/m/d)

Di. 14.09.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Prüfung der Technischen Dokumentation und Medizinprodukteakten schwerpunktmäßig für absorbierbare Medizinprodukte, wie z. B. intraartikuläre Hyaluroninjektionen für Kniegelenke (bei Arthrose), Dermal Filler, ophthalmologische Lösungen Eigenverantwortliche Bewertung von nicht-aktiven, absorbierbaren Medizinprodukten, hinsichtlich ihrer Konformität gemäß den aktuell geltenden Produktnormen und regulatorischen Anforderungen nach MDR Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer internationalen Kunden als Projektleiter Gelegentliche Durchführung von Audits des Qualitätsmanagementsystems von Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte im In- und Ausland nach ISO 13485 Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium Insgesamt mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte, bevorzugt mit den genannten, absorbierbaren Produkten bei einem Medizinproduktehersteller Davon eine mindestens zweijährige, fundierte hands-on Praxiserfahrung in der Entwicklung, Herstellung, im Testing und/oder der Zulassung der genannten Produkte Kenntnisse in der Erstellung oder Bewertung technischer Dokumentationen von Medizinprodukten Teamfähigkeit, ausgeprägte Kundenorientierung sowie gute Selbstorganisation Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neugierde und Lernbereitschaft Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften am Institut für Mathematik und Computergestützte Simulation

Di. 14.09.2021
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften am Institut für Mathematik und Computergestützte Simulation (Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit zunächst befristet für vier Jahre in einem der folgenden Forschungs­bereiche gesucht: Computational Mechanics / High Performance Computing / Digital Twins / Machine Learning. Dabei kann eine individuelle Schwerpunktsetzung je nach Interessen und Vorerfahrungen erfolgen. Eine Verlängerung ist möglich und wird von der Professur auch angestrebt. Eine Orientierung an den Qualifizierungszielen Promotion (Dr.-Ing.) bzw. Habilitation während der Zeit am Institut wird unterstützt und ist ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Doktorandinnen bzw. Doktoranden und von Postdoktorandinnen bzw. Postdoktoranden sind gleichermaßen willkommen. Die Mitarbeiterin bzw. der Mitarbeiter soll im Rahmen der Tätigkeit eigenverantwortlich und in enger Abstimmung mit der Institutsleitung zukunftsweisende Forschungsthemen bearbeiten und die akademische Lehre im Studiengang Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften (militärische Studierende und zivile Studierende in Kooperation mit der Autobahn GmbH des Bundes) unterstützen. Über uns Das Institut für Mathematik und Computergestützte Simulation (IMCS) bietet ein einzigartiges und interdisziplinäres Umfeld mit gebündelten Kompetenzen aus der numerischen Modell- und Methoden­ent­wicklung, Festkörper- und Strukturmechanik, Multiphysics, Modell­bildung und Simulation, maschinelles Lernen, digitaler Zwilling sowie High Performance Computing (HPC). Unsere wichtigsten Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen derzeit im Bereich der computergestützten Simulation, insbesondere basierend auf Finite-Elemente-Methoden (FEM), für komplexe Fragestellungen in der nichtlinearen Festkörper-, Strukturmechanik und Kontaktmechanik, Fasermaterialien sowie der gekoppelten Mehrfeldprobleme (z.B. Fluid-Struktur-Interaktion). Die Anwendungen reichen dabei vom Bauingenieurwesen und den Umweltwissenschaften (z.B. kritische Infrastrukturen) über die Luft- und Raumfahrttechnik und moderne Fertigungstechnologien (z.B. Composite-Werkstoffe) bis hin zur Biomechanik / Biomedizintechnik. Bei unseren Forschungsprojekten decken wir das gesamte Spektrum von der Modellbildung und numerischen Methodenentwicklung / Code-Entwicklung bis hin zur Optimierung, stochastische Methoden und Uncertainty Quantification (UQ) ab. Hierzu entwickelt und pflegt die Arbeitsgruppe gemeinsam mit Forschungspartnern an der TU München das Softwarepaket BACI, einen der weltweit leistungsfähigsten FEM-Forschungscodes mit massiver Parallelisierung für den Einsatz auf Rechenclustern / Supercomputern. Das Institut betreibt an der Fakultät seit 2020 das neue „Data Science and Computing“ Forschungslabor und als Teil davon unter anderem ein eigenes HPC-Cluster mit derzeit schon mehr als 1000 Rechenkernen, so dass hervorragende technische Rahmenbedingungen für internationale Spitzenforschung gegeben sind. Bearbeitung innovativer Forschungsprojekte inklusive deren Präsentation und Dokumentation wissenschaftliches Publizieren, Mitarbeit bei der Forschungsantragstellung Unterstützung der akademischen Lehre in deutscher Sprache (Übungen, Praktika, Online-Angebote, Lehrmaterialien) in den Studiengängen der Fakultät BAU und Mathematical Engineering forschungsnahe administrative Aufgaben, z.B. in Bezug auf die HPC-Softwareentwicklung hervorragend abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master) in einem ingenieurwissen-schaftlichen Studiengang (Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Elektrotechnik) oder in angewandter Mathematik, Physik oder Informatik ausgezeichnete theoretische Fähigkeiten und fundierte Kenntnisse in den Grundlagen (Mechanik, Mathematik, etc.), auf Teilgebieten der Computational Mechanics (FEM, etc.) und auch in der Programmierung (C++, etc.) Was erwarten wir: bei Postdoktorandinnen bzw. Postdoktoranden: sehr gute Promotion in einem der genannten Forschungsfelder hohe Einsatzfreude / Motivation für eine wissenschaftliche Arbeit auf internationalem Spitzenniveau ein ausgeprägtes Maß an Selbständigkeit, Teamgeist und Zielstrebigkeit hoher Innovationsgeist und der Mut zum „Anpacken“ in einem kleinen Team Kommunikationsstärke und didaktische Fähigkeiten in der Lehre sowie allgemein bei der Betreuung unserer Studierenden die Möglichkeit in der Forschung und Lehre eigene Akzente zu setzen eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem exzellenten und engagierten Team in einer hervorragend ausgestatteten Umgebung ein hohes Maß an Betreuung durch die Institutsleitung die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion, Habilitation) einen regen international Austausch mit zahlreichen weltweit führenden Arbeitsgruppen und Universitäten beste Zukunftschancen für eine Karriere in Wissenschaft oder Industrie Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderung. Mobiles Arbeiten ist in Abstimmung mit der Institutsleitung in begrenztem Umfang möglich. ein einzigartiges Lebensumfeld in München – einer der attraktivsten Städte der Welt mit grenzenlosen Freizeitmöglichkeiten und einem dynamischen Arbeitsmarkt attraktive Sport- und Freizeitangebote auf dem Campus familienfreundlicher und diverser Arbeitsplatz Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Studentische Aushilfe im Bereich Forschungsdatenmanagement

Di. 14.09.2021
München
Die Max Planck Digital Library (MPDL) in München ist eine zentrale Einrichtung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) und unterstützt Wissenschaftler*innen in gegenwärtig 86 Instituten und Forschungsstellen im In- und Ausland. Der Bereich Collections betreibt das Publikationsrepositorium der Max-Planck-Gesellschaft sowie diverse Services zur Unterstützung der MPG-Wissenschaftler*innen im Umgang mit Forschungsdaten. Für den Bereich Collections suchen wir ab sofort eine studentische Aushilfe im Bereich Forschungsdatenmanagement Unterstützung des Forschungsdatenteams Betreuung unserer Services im Kontext Forschungsdatenmanagement Wissenschaftliche und technische Recherche zum Forschungsdatenmanagement Wissenschaftliches Studium, vorzugsweise in den Naturwissenschaften Interesse an webbasierten Systemen im wissenschaftlichen Kontext Spaß am kreativen Arbeiten im digitalen Forschungsumfeld Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wünschenswert sind anfängliche Kenntnisse im Forschungsdatenmanagement Bei uns hast Du die Möglichkeit, diese Themen in einem exzellenten Arbeitsumfeld sowie in einem hochmotivierten Team zu bearbeiten. Vertiefe Deine Interessen und lerne von unseren erfahrenen Forschungsdatenexpert*innen und Softwareentwickler*innen. Dazu bieten wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Umfang von 10–19,5 Wochenstunden und somit eine optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis. Die Tätigkeit ist ab sofort zu besetzen und zunächst auf ein Jahr befristet. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren je nach Qualifikation auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Clinical Outsourcing Manager*

Di. 14.09.2021
Tübingen, München
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. We are currently seeking a full-time Clinical Outsourcing Manager*. You will work in Tuebingen, Munich or home based (Germany).Your main responsibilities will include but are not limited to the following tasks: Select GCP/GCLP vendors for clinical trials Negotiate vendor contracts and set-ups with handover to internal stakeholders after finalization Support the preparation of sponsor oversight tools and procedures Provide vendor governance to oversee GCP/GCLP compliant clinical trial conduct outsourced to external collaboration partners Review performance of GCP/GCLP vendors Constitute an effective interface between internal stakeholders (i.e. Clinical Operations team) and external collaboration partners in clinical trials Act as escalation point in case of unresolved issues with external collaboration partners Develop and maintain SOPs, guidance documents & training material for clinical outsourcing Develop vendor-specific performance review and reporting tools Proactively drive quality and efficiency to meet timelines and milestones You have successfully completed an MSc degree in life sciences or hold an equivalent degree. You have a minimum of 2 years of professional experience in this business area. You like to set priorities in a fast-paced industry, enjoy working in a team and have a good command of written and spoken English. You have convincing negotiating skills and enjoy working independently in a structured, reliable and forward-looking manner. You are willing to drive corporate standards and global harmonization in the field of clinical outsourcing. Besides, you are able to adapt to fast changing situations and are always ready to give your best. You have a desire for further education and training.We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated, and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking, and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g., job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events.
Zum Stellenangebot

Informatics Consultant (all genders) Life Science / Laboratory Informatics Systems

Mo. 13.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Accenture is a leading global professional services company, providing a broad range of services and solutions in strategy, consulting, digital, technology and operations. Serving clients in more than 120 countries, Accenture drives innovation to improve the way the world works and lives. Accenture have acquired LabAnswer, the leading domain experts in business process optimisation, and the implementation and support of enterprise scientific informatics solutions such as LIMS, ELN, SDMS, CDS & others. Exciting career opportunities now exist throughout Europe in Accenture’s Scientific Informatics Services (ASIS) business unit. You will gain exposure to a myriad of emerging technologies such as Artificial Intelligence, Blockchain, Internet of Things, Extended Reality, Machine Learning, and Data Analytics, while facilitating the transformation of scientific and laboratory processes in leading global companies. Become a member of this unique team combining scientific data management experts with the global transformation capabilities of Accenture and be a part of redefining the future of laboratory operations. Accenture offer a generous compensation package consisting of salary, bonuses and benefits. Sounds like an interesting challenge to you? Than follow your passion in a role where you’ll be exposed to the technologies and processes that many leading global companies and government agencies utilize. One of your chief responsibilities will be engaging in and expanding ASIS’s partnerships with key strategic accounts. In order to grow these partnerships with key strategic accounts, you’ll develop trusted advisor relationships. You’ll identify new opportunities for business and close new business in existing accounts. With all your experience, you’ll provide clients with management consulting on best practice and approaches to large, complex laboratory informatics and scientific data management programs. Bachelor’s or Master’s degree, ideally in science-, engineering-, biomedical- or pharmaceutical-related fields 2+ years’ experience working in controlled environment within Pharmaceutical, Life Sciences, Bio-technology, Bio-medical or similar industries A passion for continuous learning and development, particularly in technology and data science skills Management or Technology Consulting experience with a continuous increase in responsibility and technical competence, would be a distinct advantage Flexibility to travel within the EU and globally, based on client demands
Zum Stellenangebot

Head of Project Management Organization (PMO) (f/m/d)

Sa. 11.09.2021
Garching bei München
ITM is a privately owned biotechnology and radiopharmaceutical group of companies dedicated to the development, production and global supply of targeted diagnostic and therapeutic radiopharmaceuticals and radioisotopes for use in cancer treatment. We are developing a proprietary portfolio and growing pipeline of targeted treatments in various stages of clinical development addressing cancers such as neuroendocrine cancers or bone metastases. Our main objectives are to significantly improve treatment outcomes and quality of life for cancer patients through a new generation of Targeted Radionuclide Therapies in Precision Oncology. The headquarters are located in the heart of the research center of the Technical University of Munich (TUM) in Garching, another site is being built in Neufahrn. Cross-functional and strategic project management with all operating functions within ITM Medical Isotopes (ITM MI) (e.g. Manufacturing, Engineering, Radiation protection) and administrative functions in ITM AG (e.g. Finance, Quality Unit) regarding three fields: the global Multi-Project-Management, local or global tech transfers and local or global expansion projects Disciplinary responsibility for several employees that are managing self-reliant tech transfers within ITM MI (e.g. internal or external site-to-site transfers or R&D-to-site transfers or establishment of CMOs, focus on product transfers or process transfers) or expansion projects within ITM AG (e.g. new manufacturing site for ITM) Process responsibility for tech transfers according to GMP (e.g. SOPs, templates etc.), for expansions according to the ITM strategy (e.g. project plans) and for multi-project management according to the managing board expectations (e.g. program and project management overview, dependencies and regular project review reports) Budget responsibility for the department Direct report of quality, timeframe, resource and budget aims to the Managing Director of ITM Medical Isotopes GmbH, Indirect report to different head of departments and/or managing directors and/or chief boards Graduation from a German or foreign institution of higher education (University level) preferably in Life Science, Chemistry, Biology or Pharmacy Ideally at least five years of professional GMP experience in technology transfer and/or strategic project or program management of a pharmaceutical, radiopharmaceutical or medical technology industry; further experience in the field of manufacturing, regulatory affairs, research & development or radiation protection advantageous High affinity for communication and interaction with diverse matrix and disciplinary functions within the whole ITM group; high flexibility, pragmatism and resilience for diverse challenges; pro-active and assertive, organized and strategic mind-set Highly proficient use of common MS Office applications (Word, Excel, PowerPoint, Visio, Projects, Teams etc.) Fluent in German and English, both written and spoken Willingness to travel internationally (max. 10 %) A modern workplace and exciting opportunities in an evolving and fast-growing company Challenging and varied projects in interdisciplinary, multicultural and highly professional teams A collegial corporate culture and short communication channels Flexible working hours (including mobile work potential) with an attractive salary package and diverse corporate benefits
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: