Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 4 Jobs in Weilrod

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Head of (m/w/d) Global Quality Project Management & Excellence

Sa. 25.06.2022
Bad Vilbel
At STADA we pursue our purpose “Caring for people‘s health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 12,300 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA.  Our global headquarters, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. For the department of Global Continous Improvement we are looking for you as  Head of (m/w/d) Global Quality Project Management & Excellence Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Full-time | Permanent Management of a high performing Project Management and Excellence Team Provide required Governance support to Global Quality Leadership Team, including but limited to applicable reportings and presentations Self-dependent planning, organization and execution of the assigned cross functional Global Quality Enhancement Projects Self-dependent planning, coordination and ensurance of implementation of all Quality aspects of Merger and Acquisition projects within STADA, together with other units of Global Quality and effected Site and Affiliate Quality organizations Ensure coordination of required action plans and solutions, in line with regulatory compliance, internal standards, as well as, company business needs Manage high performing Project Management and Excellence team to ensure that company business needs and priorities are met Organize and lead regular meetings with cross functional teams to ensure progress and performance Creation of SOPs, which had been identified as part of CAPA actions.​​​​​​ Diploma in Pharmacy, Natural sciences, Pharmaceutical Engineering or equivalent, or long-term experience in the pharmaceutical industry Miscellaneous Several years of experience in Pharmaceutical industry with leadership and management know-how in leading people Solid experience in Project Management in multinational organisations Proven experience to lead cross functional global projects. Strong Experience in GMP regulations Strong Experience in budget preparations Self-driven excellent communicator, highly motivated, takes responsibility seriously, cooperative, able to work under pressure Willingness to take decisions Willingness to travel up-to 30% Fluent English
Zum Stellenangebot

Team Lead Vigilance & Safety (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Wehrheim
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Team Lead Vigilance & Safety (m/w/d)Standort WehrheimUnbefristet Vollzeit Fachliche und disziplinarische Führung im Bereich Vigilanz und Reklamationsbearbeitung im international regulierten Medizinprodukte-Umfeld. Als Team Lead organisieren, sichern und steuern Sie einzelne Mitarbeiter in den Bereichen Vigilanz und Reklamationsbearbeitung. Sie managen das Medizinprodukte-Vigilanz-System gemäß den aktuellen internationalen, regulatorischen Anforderungen für Medizinprodukte (bis Klasse III) und sind verantwortlich für die Umsetzung und Überwachung der Anpassung von relevanten Verordnungen und Gesetzen im Vigilanz-Bereich. Darüber hinaus bringen Sie Ihr medizinisches Fachwissen in die Bewertung von Produktrisiken und Vorkommnissen zur Gewährleistung der medizinischen Unversehrtheit und Sicherheit der Patienten/Anwender ein. Sie bereiten Antworten und Stellungnahmen zu klinischen Fragen intern und extern (z. B. behördliche Anfragen) vor. Damit verbunden führen Sie die Analyse und Bewertung von Produktrisiken durch, koordinieren die Berichterstattung an interne Stakeholder sowie die Meldung an entsprechende Behörden. Des Weiteren arbeiten Sie eng mit unterschiedlichen Abteilungen bezüglich Risikoanalysen im Life-Cycle-Management zusammen und unterstützen die Durchführung von CAPA/FSCA/FSN. Sie erstellen und verwalten Safety Reports (PSUR, PMS) und sind verantwortlich für die Erarbeitung und Betreuung von Vigilanz-relevanten SOPs sowie Vereinbarungen mit externen Partnern. Den Bereich Vigilanz vertreten Sie in Audits durch die benannte Stelle und/oder internationale Behörden. Sie tragen zur kontinuierlichen Verbesserung des bestehenden Medizinprodukte-Vigilanz-Systems bei und steigern somit dessen Effizienz und Wirksamkeit. Idealerweise Studium der Humanmedizin (eine Promotion ist von Vorteil) oder ein abgeschlossenes Studium der Biologie (Diplom bzw. Master), gerne ebenfalls mit Promotion Mehrjährige Führungserfahrung Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache vorteilhaft Langjährige Berufserfahrung in der Vigilanz (inklusiver verantwortlicher Ausübung von direkter Behördenkommunikation) innerhalb der Medizintechnik, der pharmazeutischen Industrie oder bei einer CRO Langjährige Erfahrung mit der Erstellung der klinischen Dokumentation für das Life Cycle Management von Medizinprodukten (z. B. PMS Plan, PMCF Plan, Vigilanzbewertungen und Vigilanzberichte/Periodic Safety Reports) Von Vorteil ist zudem mehrjährige Praxiserfahrung in der Orthopädie Strategische Arbeitsweise, unternehmerisches Denken sowie Durchsetzungsvermögen Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler/in als Projektassistenz (m/w/d) für Umweltstudien

Sa. 18.06.2022
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie unterstützen unsere Prüfleiter bei der Umsetzung von Feldstudien, bei denen das Abbauverhalten von Pflanzenschutzmitteln in verschiedenen Umweltkompartimenten (Boden, Wasser & Luft) untersucht wird. Die Studienergebnisse fließen in das europäische Zulassungsverfahren für Pflanzenschutzmittel ein. Sie helfen mit bei der Organisation und Koordination von Studien, kontrollieren den Fortschritt der Studien, die Funktionsfähigkeit von technischem Gerät, erstellen Datentabellen und unterstützen bei der Bewertung und Berichtung der Studienergebnisse. Die Arbeiten und die Dokumentation erfolgt unter GLP (Gute Labor Praxis). Sie erheben Kultur- und Anwendungsdaten bei Landwirten. Sie führen GIS Analysen mit großen Datensätzen durch. Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Agrar-Ingenieur, in Bodenkunde, Geoökologie, Geologie, Umweltwissenschaften oder in einer verwandten wissenschaftlichen Disziplin. Sie sind es gewohnt wissenschaftliche Daten zu erheben, zu analysieren und zu berichten. Sie dokumentieren Ihre Ergebnisse detailliert und nachvollziehbar. Vorkenntnisse in GLP sind wünschenswert. Gute MS-Office Kenntnisse, sehr gute Deutsch- und gute fachbezogene Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich. GIS Grundlagen von Vorteil. Sie sind Teamplayer und zeichnen sich durch offene und direkte Kommunikation aus. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Referent Umwelt und Nachhaltigkeit (m/w/d)

Fr. 17.06.2022
Bad Homburg
Sie möchten die nachhaltige Entwicklung der Wirtschaft mitgestalten? Mit rund 300 überwiegend mittelständischen Mitgliedsunternehmen ist die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. die Stimme der deutschen Kunststoffverpackungsindustrie in Berlin und Brüssel. Als starker Wirtschaftsverband stellen wir im Dialog mit anderen gesellschaftlichen Akteuren die Weichen für eine ökologisch wie ökonomisch zukunftsfähige Entwicklung der Branche. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Bad Homburg einen Referent Umwelt und Nachhaltigkeit (m/w/d). Sie berichten an die Geschäftsführerin Kreislaufwirtschaft. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Bad Homburg Sie verfolgen die umweltpolitische Diskussion sowie die gesetzlichen und normativen Anforderungen in den für unsere Branche relevanten Bereichen. Sie leiten Branchenprojekte und begleiten Studien in enger Zusammenarbeit mit Mitgliedsunternehmen, z.B. im Bereich Kreislaufwirtschaft, Klimaschutz und Ökobilanzierung. Sie erarbeiten Informationsmaterialien, Leitfäden, Stellungnahmen etc. in deutscher und englischer Sprache. Sie planen, organisieren und moderieren Gremiensitzungen und Veranstaltungen des Verbandes. Sie pflegen Kontakte zu anderen Wirtschaftsverbänden, Behörden, Politik und NGOs und vertreten die Verbandsinteressen in externen Gremien auf deutscher und europäischer Ebene. Sie beantworten fachliche Anfragen und unterstützen die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit naturwissenschaftlich-technischem Bezug Know-how: fundierte Projektmanagement-Skills, ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, vorzugsweise Kenntnisse im Bereich Ökobilanzierung, Interesse an technischen, umweltpolitischen und wirtschaftlichen Fragestellungen Persönlichkeit: soziale Kompetenz, teamfähig, kommunikationsstark, flexibel, Reisebereitschaft (EU) Arbeitsweise: strukturiert, wissenschaftlich-analytisch und zielorientiert, starke Eigeninitiative mit hoher Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft Erfahrungen: mindestens zweijährige Berufserfahrung in passendem Umfeld Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine Stelle in einem auf deutscher und europäischer Ebene anerkannten und einflussreichen Wirtschaftsverband Eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit in einem umwelt- und wirtschaftspolitisch relevanten Umfeld Ein engagiertes Team mit kurzen Kommunikationswegen Freiräume für Eigenengagement Weiterbildungsmöglichkeiten Eine angemessene Bezahlung sowie flexibles und mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: