Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 6 Jobs in Wendlingen am Neckar

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Funk 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Mitarbeiter (m/w/d) für die Qualitätskontrolle

Sa. 08.08.2020
Ostfildern
Die vitOrgan Arzneimittelgruppe ist ein erfolg­reiches, mittel­ständisches Unter­nehmen der pharmazeutischen Industrie mit den Schwerpunkten Herstellung und Vertrieb von organo­homöopathischen Injektabilia. Hoch­wertige Medizinprodukte, Nahrungs­ergänzungs­präparate und Biokosmetika runden unser Sortiment ab. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Qualitätskontrolle Durchführung und Auswertung analytischer Prüfungen gemäß aller geltenden Verfahrens­beschreibungen Vorbereitung von Prüf­protokollen und Analysen­zertifikaten zur Chargenfreigabe Erstellung, Aktualisierung und Archivierung von GMP-relevanter Dokumentation Bearbeitung von Qualitäts­ereignissen (Änderungen / Abweichungen) Korrespondenz und Koordination mit Lohn­herstellern, -laboren und Lieferanten Instandhaltung von Ausrüstung und Räum­lichkeiten Mitarbeit bei der Quali­fizierung und Validierung Ein abge­schlossenes natur­wissen­schaftliches Studium (Bachelor) oder eine Ausbildung zum / zur PTA, CTA oder BTA Erfahrung im GMP-geregelten Umfeld Idealerweise Erfahrung in der instrumentellen Analytik (HPLC) Eine ziel­gerichtete, eigenverant­wortliche und termin­orientierte Arbeits­weise sowie ein hohes Maß an Flexibilität sind unabdingbar Gute Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungs­bewusstsein und Freude an Team­arbeit Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift Gute Englisch­kenntnisse sind wünschens­wert Ein abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet mit selbst­ständigem Arbeiten in einem engagierten Team Nette Kollegen, die Sie ab dem ersten Tag unterstützen Flexible Arbeits­zeiten und die Chance auf eine Gewinn­beteiligung Kurze Entscheidungs­wege und ein inhaber­geführtes Unternehmen mit solider finanzieller Basis Ausgereifte Produkte im Wachstums­markt Gesundheit
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) als Koordinator innovative Technologien und Systembetrieb

Di. 04.08.2020
Stuttgart, Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Unter­nehmens­entwicklung ver­größert sich und sucht Sie. Unsere Aufgabe ist die strategische und unter­nehmerische Weiter­entwicklung der TransnetBW. Sie haben den Antrieb, die Entwicklung der TransnetBW aktiv mitzu­gestalten? Sie brennen für Ihre Themen und können andere motivieren mitzu­machen? Dann steigen Sie bei uns ein und treiben mit uns die relevanten Projekte – für eine energie­geladene Zukunft. Der Arbeits­ort wird sowohl Stuttgart als auch Wendlingen sein.Sie begleiten, fördern und koordinieren die Trans­formation des Unter­nehmens in den Bereichen Technologie und System­betrieb sowie den Heraus­forderungen, die sich durch die Integration erneuer­barer Energien in das Über­tragungs­netz der Zukunft ergeben. Zudem sehen Sie sich als Partner und Multi­plikator, indem Sie Erfolge aus den Fach­bereichen sichtbar machen: Im Unter­nehmen, in der breiteren Öffentlich­keit und der Wissen­schaftSie innovieren im Schwer­punkt der Problematik der Höher­aus­lastung der Bestands­netze. Dies umfasst Themen, welche von Betriebs­mittel­eigen­schaften (Alterung, Über­last­fähig­keit) über Auto­matisierungs- und IKT-Infra­struktur bis zu innovativen präventiven und kurativen System­führungs­konzepten reichen (z. B. Nutzung elektrischer Speicher zur Netz­stabilisierung o. ä.)Sie koordinieren Forschungs- und Innovations­projekte der TransnetBW und arbeiten in diesen mit. Dabei erarbeiten Sie Präsentationen, Kommunikations­konzepte sowie Veröffentlichungen und machen diese gegen­über der Geschäfts­führung und externen Stake­holdern aus Wirtschaft und Politik sichtbarSie wirken eng mit anderen Über­tragungs­netz­betreibern zusammen und nutzen dabei Ihre exzellente Vernetzung um die Realisierung von Chancen und Potenzialen voran­zu­treiben. Hierbei behalten Sie die ver­schiedenen Dimensionen der Verwert­bar­keit von Themen stets im BlickSie sind Partner der Funktions­bereichs­ver­ant­wort­lichen bei der (Weiter-)Entwicklung von Bereichs­strategien und begleiten Optimierungs­ansätze für Unter­nehmens­prozesse und -organisationSie haben einen technisch-natur­wissen­schaft­lichen Master­abschluss sowie idealer­weise MBA oder Promotion und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung sowie vertiefte Kenntnisse in der Energie- bzw. Über­tragungs­netz­brancheSie stehen neuen Arbeits- und Organisations­formen (z. B. agilen Projekt­management­methoden) offen gegen­über und über­zeugen durch hohe Innovations­kraft sowie die Bereit­schaft, Ihre Planung flexibel und kunden­orientiert anzu­passenSie sind hochgradig eigen­motiviert und treiben die Projekte dank Ihres ausge­prägten Integrations- und Kommunikations­vermögens im Umgang mit internen und externen Ansprech­partnern ziel­orientiert voranSie denken analytisch, prozess­orientiert sowie unter­nehmerisch und können komplexe Zusammen­hänge exzellent auf­bereiten und diese klar sowie ziel­gruppen­gerecht auf allen Hierarchie­ebenen des Unter­nehmens kommunizierenSie verfügen über sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und SchriftSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Communications

Mo. 03.08.2020
Stuttgart, Berlin
Die Thieme Gruppe ist marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Anspruch der Thieme Gruppe ist es, Medizinstudierenden, Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten, Kliniken, Krankenkassen sowie allen an Gesundheit Interessierten genau die Informationen, Services und Werkzeuge bereitzustellen, die sie in einer bestimmten Arbeitssituation oder Lebensphase benötigen. Durch die hohe Qualität und zielgruppenspezifische Relevanz der angebotenen Leistungen bereitet Thieme den Weg für eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben. Sie interessieren sich für Medizin und Gesundheitsversorgung? Sie haben ein Gespür für Themen und deren kommunikative Umsetzung? Dann sind Sie bei uns richtig. Thieme Communications setzt als unabhängige PR-Agentur für zahlreiche Non-Profit-Organisationen aus Medizin, Wissenschaft und Gesundheit vielfältige Kommunikationsleistungen um. Wir suchen Sie für unseren Bereich Communications zum nächstmöglichen Zeitpunkt bevorzugt in Berlin (oder Stuttgart) als Consultant (m/w/d) Communications Strategische Kommunikation - Kommunikationsberatung und -begleitung von unterschiedlichen Kundengruppen aus Medizin und Gesundheitswesen Projektarbeit - Akquise neuer Projekte und Ableitung von Kommunikationsaufträgen, Betreuung der Projektentwicklung und -umsetzung Konzeption - Erarbeiten und Umsetzen von multimedialen Kommunikationskonzepten und Bespielen unterschiedlicher PR-Kanäle: Print, online, Social Media Kommunikationsinhalte - Erstellen von wirkungsvollen Inhalten für unterschiedliche Zielgruppen - als Texte, in Bildern, Vod-/Podcasts Aktive Medienarbeit - Erstellen von Pressemitteilungen, Organisation und Betreuung von Pressekonferenzen bis hin zu Online-Veranstaltungen Strategie & Vielfalt - Kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebotsportfolios Beobachtung von Trends - Monitoring und Bewertung von aktuellen Kommunikationsentwicklungen, -bedürfnissen und -ansätzen Networking - Professionelle interne und externe Vernetzung Zusammenarbeit - Kundenorientierte Mitgestaltung in einem sich selbst organisierenden, agil arbeitenden Team Abgeschlossenes Studium, bevorzugt im naturwissenschaftlichen Bereich und/oder redaktionelle Ausbildung in den Bereichen PR oder Journalismus Mehrjährige Berufserfahrung Affinität zu medizinischen Themen und Kenntnisse der Strukturen und Akteure auf dem Gesundheits- und Medienmarkt Projektmanagementkenntnisse und -erfahrung Gutes Organisationstalent Sehr guter Schreibstil Erfahrung im Umgang mit verschiedenen PR-Kanälen (online/offline) Verhandlungsgeschick Hohe Kommunikations-, Umsetzungs- und Problemlösungskompetenz Vielseitige und herausfordernde Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung Möglichkeiten, gewinnbringende Ideen bei kurzen Entscheidungswegen einzubringen Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer unternehmensinternen Vereinbarungen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, ausgerichtet an zukünftigen Anforderungen und Entwicklungen im Rahmen unserer Thieme Academy Ein renommiertes und mitarbeiterfreundliches Familienunternehmen, das mit seiner offenen Kommunikation stark auf den Wert des Einzelnen setzt und durch kollegiale Zusammenarbeit geprägt ist
Zum Stellenangebot

Wirtschafts-, Sozial-, Politikwissenschaftler oder Geografen (w/m/d) Plausibilisierung und Berechnung verschiedenster Aggregate in der VGR

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg ist einer der größten Informationsdienstleister in Baden-Württemberg. Wir stellen umfassendes Datenmaterial zur Wirtschafts- und Sozialentwicklung im Land öffentlich zur Verfügung und bieten individuelle Beratung für den Umgang mit Daten an. Jede Statistik, die wir erheben und aufbereiten, ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Neutralität, Objektivität und wissenschaftliche Unabhängigkeit kennzeichnen unsere Arbeit. Im Statistischen Landesamt Baden-Württemberg ist im Referat »Gesamtrechnungen (VGR, ETR, GGR, R-LGR)« ein nach Entgeltgruppe 9b, Fallgruppe 1 TV-L bzw. bis zu Besoldungsgruppe A 10 LBesGBW bewerteter Arbeitsplatz einer Sachgebietsleitung (w/m/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer zu besetzen. Wir suchen einen: Wirtschafts-, Sozial-, Politikwissenschaftler oder Geografen (w/m/d) (Fachhochschul- oder vergleichbarer Bachelorabschluss)Erstellen Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen der Länder als das umfassendste statistische Instrument­arium der Wirtschaftsbeobachtung. Im Rahmen der Arbeitsteilung im Arbeitskreis „Volks­wirt­schaft­liche Gesamtrechnungen der Länder“ (AK VGRdL) berechnet jedes Statistische Landes­amt als sogenanntes Koordinierungs­land im AK für alle Länder einen Wirtschaftsbereich bzw. ein VGR-Aggregat nach europaweit einheitlich vereinbarten Methoden und auf der Basis einheitlicher Datenquellen auf regionaler Ebene. Aufgabenschwerpunkte des Arbeitsplatzes Das Aufgabengebiet umfasst die Plausibilisierung und Berechnung verschiedenster Aggregate in der VGR. Zu den zu erledigenden Aufgaben gehören insbesondere: Plausibilisierung der Berechnungsergebnisse auf Länderebene zu den Einkommensaggregaten, Subventionen und Produktionssteuern in tiefster Wirtschaftsbereichsgliederung Berechnung und Plausibilisierung der Einkommensaggregate (Arbeitnehmerentgelt / Bruttolöhne und -gehälter; Primäreinkommen, verfügbares Einkommen) für die Stadt- und Landkreise Baden-Württembergs sowie Proberechnungen für die Einkommensgrößen (Revisionen) Länderübergreifende Zusammenführung von Ergebnissen aus der Personalstandstatistik als Grund­lage der Länder- und Kreisberechnungen im AK VGRdL Administration und Weiterentwicklung der javabasierten Kreisdatenbank für die Regional­ergeb­nisse des AK VGRdL für alle Bundesländer sowie Pflege des Handbuchs für den AK VGRdL zur Nutzung der Kreisdatenbank Erstellung von Liefertabellen sowie Zusammenführung und termingerechte Bereitstellung der an Eurostat im Rahmen der EU-Lieferverpflichtung zu liefernden VGR-Aggregate sowie Konzeption und Erstellung von komplexen Tabellen und Grafiken für Veröffentlichungen und Konsumenten­anfragen ist ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium (FH) bzw. ein vergleichbarer Bachelorabschluss der Fachrichtungen Wirtschafts-, Sozial-, Politikwissenschaften oder Geografie sowie die Fähigkeit und Bereitschaft, sich umfassende Kenntnisse über die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen und deren Zusammenhänge anzueignen. Das Aufgabengebiet erfordert eine selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise, organisatorisches Geschick sowie Flexibilität und Belastbarkeit. Die Fähig­keit zur Mitarbeiterführung und gründliche Kenntnisse von MS Office – insbesondere Excel – werden erwartet. Datenbankkenntnisse sind von Vorteil. Gute ÖPNV-Anbindung, wir unterstützen Ihre Mobilität mit einem Zuschuss zum JobTicket BW Flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Homeoffice Zusatzversorgung als Betriebsrente Interessante Fortbildungen Vielfältige Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

So. 26.07.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

DHBW Bachelor of Engineering (m/w/divers) - Studiengang Elektrotechnik 2021

Fr. 24.07.2020
Neuhausen auf den Fildern
thyssenkrupp, das sind mehr als 162.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und € 42,0 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert. DHBW Bachelor of Engineering (m/w/divers) - Studiengang Elektrotechnik 2021 Die thyssenkrupp Aufzugswerke GmbH ist ein Tochterunternehmen von thyssenkrupp Elevator. Als einziges Aufzugswerk Deutschlands sind wir Teil eines weltweiten Fertigungsnetzwerkes für zukunftsweisende Beförderungslösungen. Legen Sie durch ein duales Studium in einem innovativen Unternehmen mit Spitzenstellung den Grundstein für den richtigen Start ins Berufsleben. Für die thyssenkrupp Aufzugswerke GmbH in Neuhausen auf den Fildern, nahe des Flughafen Stuttgart, suchen wir für den Studienbeginn im September 2021 Studierende (m/w/divers) im Studiengang Elektrotechnik. Ihre Aufgaben Die Dauer des dualen Studiums beträgt 3 Jahre Das Grundstudium vermittelt naturwissenschaftliche und elektrotechnische Kenntnisse sowie deren Anwendung in Schaltungs- und Rechnertechnik. Begleitet werden diese Lerninhalte von der Informatik - einem unverzichtbaren Werkzeug für technische Anforderungen. Die im Grundstudium erworbenen Fähigkeiten werden im 5. und 6. Semester fachrichtungsspezifisch ergänzt. Sie haben das Abitur, das fachgebundene Abitur oder die Fachhochschulreife erlangt Sie haben gute schulische Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik Sie zeigen ausgeprägtes Interesse an Elektrotechnik und Informatik Sie besitzen technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, teamfähig und flexibel Sie zeigen Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative Sie sind motiviert und haben ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit weiteren internen Weiterbildungsmaßnahmen Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung gemäß des Tarifvertrages der Metall- und Elektroindustrie. Jahr: 1.102 € Jahr: 1.199 € Jahr: 1.264 € Flexible Arbeitszeiten mit einer 35h-Woche Kostenübernahme des VVS Studitickets und weitere finanzielle Unterstützungen pro Semester Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal