Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 13 Jobs in Wendlingen am Neckar

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Medizintechnik 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Senior Scientist Process Development (f/m/d) Drug Product

Mi. 08.12.2021
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Senior Scientist Process Development (f/m/d) Drug Product Job-ID: 0301-2105 Technical and disciplinary management of a team responsible for the development, optimization and upscaling of GMP-compliant manufacturing processes for formulated RNA products (filtration, filling, drying, freezing and corresponding transport) Planning, execution, interpretation and documentation of experiments Overseeing and steering the development of biochemical characterizations of formulated nucleic acids and process-related impurities Characterization and development of excipients and packaging materials Subject Matter Expert (SME) for process development topics at C(D)MOs as well as technology transfers to GMP production sites Preparation of development reports, risk analyses, laboratory instructions, training documents and SOPs Participation in interdisciplinary project teams PhD in the field of biotechnology, pharmacy or chemistry, or a comparable qualification Extensive professional experience in process development, ideally in a pharmaceutical company Several years of relevant professional experience in the production of biopharmaceutical formulations and their characterization Knowledge in filtration, filling, drying, freezing, transport and characterization of formulated biomolecules Relevant knowledge in statistical experimental design and data analysis (DoE) Proactive, structured, efficient and independent way of working in a dynamic environment Strong communication skills and team-oriented work style Fluency in English is a must, additional German skills are preferred With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Head of Product Safety (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Tübingen
Wir stehen für Smart Chemistry with Character. Das bedeutet, wir über­nehmen Verantwortung für Technik, Mensch und Umwelt. Deshalb suchen wir Menschen mit Charakter, die Ihre Karriere aktiv und mit viel Hand­lungs­spielraum gestalten möchten. Teamgeist, gelebte Werte und eine professionelle Einstellung machen uns zu einem erfolgreichen mit­tel­ständischen Spezial­chemie­unter­neh­men mit weltweit 27 Gesellschaften und insgesamt rund 2.200 Mit­ar­bei­terinnen und Mitarbeitern. Als Stif­tungsunternehmen sind wir zudem dauerhaft unabhängig. Head of Product Safety (m/w/d) Standort / Bereich: Tübingen / Product SafetyVertragsart: Vollzeit; unbefristet Starttermin: 01. März 2022 Leitung der Abteilung Product Safety mit derzeit 16 Mitarbeiter/innen in 3 Teams (Classification, Regulatory Affairs, Registration) Verantwortung für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht / Exportkontrolle Sicherstellung der Einhaltung von nationalem und internationalem Chemikalienrecht, Schwerpunkt EU-Recht Verantwortung für weitere Rechtsgebiete, u.a. Biozidrecht, Agrar- und Pestizidrecht, Medizinprodukte-, Kosmetik- und Hygienerecht, Lebens­mittel- und Bedarfsgegenständegesetz, Transportrecht Optimierung und Digitalisierung von internen und abteilungs­über­grei­fen­den Prozessen und Arbeitsabläufen Abgeschlossenes rechts- oder naturwissen­schaft­liches Hochschul­studi­um oder eine vergleichbare Ausbildung Umfangreiche, praxiserprobte Fachkenntnisse in den oben genannten Rechtsgebieten Langjährige Erfahrung in einer Leitungsfunktion im Bereich Chemikalien­recht Ausgezeichnete analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähig­keiten Hohes Maß an Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Verhandlungssichere schriftliche und mündliche Deutsch- und Englisch­kenntnisse Teamspirit leben – in einem professionellen Umfeld und innerhalb eines engagierten, hoch qualifizierten Teams Wertschätzung erfahren – in einer Kultur, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist und einem Unternehmen, das mit dem Prädikat „familien­freundlich“ ausgezeichnet wurde Sicherheit erleben – mit umfangreichen Sozialleistungen und einem tarifgebundenen Gehalt Freiheiten nutzen – dank individueller Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche und berufliche Entwicklung Verantwortung übernehmen – herausfordernde Aufgaben und eigen­ständiges Arbeiten in einem etablierten, erfolgreichen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs*

Di. 07.12.2021
Tübingen
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Manager Regulatory Affairs* zur Verstärkung unseres Regulatory Affairs Teams am Standort Tübingen oder München.   Sie arbeiten in einem interdisziplinären und internationalen Umfeld und tragen durch Ihr Wissen und Ihre Expertise dazu bei, die vielfältigen regulatorischen Anforderungen im Bereich der Arzneimittelentwicklung zu erfassen, zu evaluieren und in sichere, effektive und qualitativ hochwertige Therapien umzusetzen. Durch Ihr proaktives, strukturiertes Denken und Handeln, Ihre Organisationsfähigkeit und Ihr Engagement tragen Sie zum Teamerfolg bei.Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit folgenden Schwerpunkten:  Zusammenstellung und Einreichung von Anträgen und Änderungsanzeigen klinischer Prüfungen und Beratungsanträge bei europäischen nationalen Behörden und Ethikkommissionen Bearbeitung von Behördenanfragen und Mängelberichten, Koordination von Verantwortlichkeiten und Timelines im interdisziplinären Team Erstellung von regulatorischen Konzepten und Strategien im Umfeld regulatorischer Einreichungen Recherche, Analyse und abteilungsübergreifende Kommunikation regulatorischer Anforderungen und Informationen sowie deren Bewertung in Hinblick auf interne Prozesse Aufbau einer Regulatory Intelligence Funktion im Unternehmen Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften (z.B. Biologie, Chemie oder Pharmazie) oder einen Masterabschluss im Bereich Regulatory Affairs sowie mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs. Erfahrungen mit biologische Arzneimittel und/ oder ATMPs sind ein Plus. Ihnen liegt die Arbeit in einem hoch regulierten Umfeld, in dem Sie in Kooperation mit einem internationalen Team flexible und innovative Strategien für die Umsetzung komplexer Anforderungen erarbeiten. Für diese Tätigkeit bringen Sie einen hohen Grad an Eigenverantwortung, viel Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit mit. Sie fühlen sich in einem dynamischen Umfeld wohl und Sie überzeugen durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und Ihr vorausschauendes, strukturiertes Vorgehen.  Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre Kommunikationsfähigkeiten und Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wir gehen von guten Kenntnissen gängiger Computer-Anwendungen (MS Office) aus.Bei Immatics erwartet Sie ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamisch wachsenden biotechnologischen Unternehmen. Wir sind ein einsatzfreudiges und begeisterungsfähiges Team und legen Wert auf ein kollegiales, vertrauensvolles Miteinander in einer hochmotivierten und familienfreundlichen Arbeitsatmosphäre. Unsere Strukturen erlauben viel Eigenständigkeit und schnelle Verantwortungsübernahme sowie eigene aktive Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist uns wichtig, die professionelle und persönliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter aktiv zu fördern, und wir bieten auch zusätzliches „Drumherum“, aus dem flexibel und individuell ausgewählt werden kann (Beispiele): JobRad, JobTicket, Kindergartenzuschuss, Umzugskosten, Firmenevents.
Zum Stellenangebot

Technischer Kundensupport (m/w/d) für Labormessgeräte

Fr. 03.12.2021
Ostfildern
Anton Paar entwickelt, produziert und vertreibt Prozessmesssysteme und Labor-Analyseinstrumente sowie maßgeschneiderte Automations- und Robotiklösungen. Unsere Produkte finden weltweit beispielsweise in der Chemie, Elektronik-, Getränke-, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie Anwendung. Seit dem Jahr 1985 konzentriert sich unsere Tochtergesellschaft Anton Paar Germany GmbH mit ihren über 140 Mitarbeitern auf Vertrieb und Service unserer Präzisionsmessgeräte und baut unsere Marktführerschaft im Bereich der Dichte- und Konzentrationsmessung, der CO2-Messung sowie bei Rheometern weiter aus. Um außergewöhnliche Produkte auf den Markt zu bringen, benötigen wir bemerkenswerte und motivierte Menschen, die uns langfristig auf unserer aufregenden Reise begleiten wollen. Dazu suchen wir für unseren Standort in Ostfildern bei Stuttgart ab sofort Mitarbeiter für den:technischen Kundensupport (m/w/d) für LabormessgeräteVerantwortung! Sie sind unser telefonischer Ansprechpartner rund um Mikrowellentechnik und haben stets ein offenes Ohr für unsere Kunden.Know-how! Mit Ihrer Kompetenz unterstützen Sie unsere Kunden ferndiagnostisch bei technischen Problemen und Fragestellungen in der Anwendung.Teamwork! Sie arbeiten eng mit Service und Vertrieb zusammen, führen in unserem hausinternen Labor Testaufschlüsse von Kundenproben durch, erstellen Aufschlussprotokolle und sind an der Applikationsentwicklung beteiligt.Wissenstransfer! Bei unseren internen sowie externen Workshops und Seminaren lernen Sie unsere Kunden auch persönlich kennen und vermitteln ihnen Ihr produktspezifisches Wissen. Gleichzeitig stehen Sie stets im Austausch mit Ihren Kollegen und halten sie immer auf dem neuesten Wissensstand.Servicebegeistert! Sie sind Organisationstalent, Problemlöser, und Ansprechpartner in einer Person.Gut ausgebildet! Sie besitzen eine abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung oder einen Hochschulabschluss, beispielsweise als CTA, PTA oder Bachelor der Studienfächer Chemie, Materialwissenschaften.Souverän! Sie lieben die Herausforderung und stellen sich ihr. Ihr sichereres Auftreten überzeugt unsere Kunden. Sie arbeiten zielgerichtet, schnell und zuverlässig.Vielseitig! Neben Ihrer Freude am Kundenkontakt besitzen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und haben einen Führerschein der Klasse 3/B.Wir-Gefühl! Sie erwartet eine besondere Unternehmenskultur, die Zusammenhalt lebt, Mitwirken schätzt, auf langfristige Zusammenarbeit setzt und Perspektiven bietet.Beste Startbedingungen! Sie erleben eine intensive Einarbeitung on-the-job und anhand eines individuellen Einarbeitungsplans inklusive produktspezifischer Schulungen.Exzellente Tools! Ihr Arbeitsplatz mit einer Top-Ausstattung.Work-Life-Balance! Gleitzeitmodell, Teambuilding-Aktivitäten wie Wandern, Skifahren, Bogenschießen, Kochkurse, bezuschusstes Firmen-Abo der SSB, attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung, vielen Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung und Mittagspausenangeboten.Attraktive Konditionen! Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (40 Stundenwoche) mit einem Bruttojahresgehalt bestehend aus 13,5 Monatsgehältern inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.Flache Hierarchien! Selbstverantwortliches Arbeiten, Mitgestalten, transparente Kommunikation, offene Gespräche und Vertrauen in das Verständnis des Gegenübers.Das Plus an Weiterbildung! Sie möchten in Ihr Wissen intensivieren? Unsere Anton Paar Academy bietet Ihnen passende Online und Vorort-Veranstaltungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in zukünftige elektrische Versorgung industrieller Produktionen

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN ZUKÜNFTIGE ELEKTRISCHE VERSORGUNG INDUSTRIELLER PRODUKTIONEN Eine sichere und robuste elektrische Stromversorgung ist ein wesentlicher Vorteil des Produktionsstandorts Deutschland. Die zunehmende fluktuierende Energieerzeugung und damit verbunden schwankende Energiepreise gefährden jedoch eine nachhaltige und kosteneffiziente Fertigung in Deutschland. Die Abteilung Effizienzsysteme am Fraunhofer IPA entwickelt und erforscht Spitzentechnologien für die zukünftige effiziente und nachhaltige elektrische Versorgung der industriellen Fertigung in Zusammenarbeit mit führenden deutschen Automobil-, Anlagen- und Maschinenbaufirmen. Für den Bereich Effizienzsysteme suchen das Fraunhofer IPA sowie das Universitäts- Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die durch herausfordernde industrienahe Projekteinsätze sowie bundesweite Leuchtturmprojekte von Anfang an Verantwortung übernehmen und ihre Stärken unter Beweis stellen möchten. Entwickeln von Gleichspannungsnetze mit einer Einsparung des elektrischen Energieeinsatzes in Maschinen und Anlagen von 10 Prozent und mehr. Entwickeln von Stromspeicherlösungen zum Absichern der elektrischen Versorgung, zur Reduktion der Spitzenlast und zur Maximierung des regenerativen Anteils am elektrischen Strom. Entwickeln von Ansätzen zur Steuerung und Regelung von Leistungswandlern bis zu ganzen Fabriknetzen, um die elektrische Versorgung stabil und kostenoptimal zu betreiben. Abgeschlossenes wissenschaftliches Masterstudium mit technischem bzw. naturwissenschaftlichem Bezug (z. B. Produktionstechnik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, Informatik) Nachgewiesene praktische Kompetenzen in Steuerungs- und Regelungstechnik Kompetenzen in mind. einer Modellierungssprache zum Aufbau von Simulationsmodellen (z. B. Matlab/Simulink, AnyLogic) Freude an Hightech und Interesse an industrieller Automatisierungs- und Regelungstechnik Die Fähigkeit sowie Motivation, kreativ zu denken und in Eigeninitiative Forschungsthemen zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten Freude, das Arbeitsgebiet im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Außenraum zu repräsentieren Ein dynamisches Team mit hoher intrinsischer Motivation, die elektrische Versorgung von Unternehmen nachhaltig, sicher und effizient zu gestalten Offenes und kommunikatives Arbeitsklima Sie arbeiten eng mit führenden deutschen Industrieunternehmen des Automobil-, Anlagen- und Maschinenbaus zusammen Erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und eine einzigartige Forschungsinfrastruktur Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch fachliche Entwicklung in Forschungsthemen sowie durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung persönlicher Fachthemen und weisen Ihnen den Weg zur Promotion Sie erhalten die Möglichkeit, eigenen Ideen einzubringen und zu entwickeln, um Lösungen für die zukünftige elektrische Versorgung zu schaffen Haben Sie Kinder und sorgen sich um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Die Vereinbarkeit ist uns ein besonderes Anliegen. Neben flexiblen Arbeitszeiten bietet das Institutszentrum Stuttgart seinen Mitarbeitenden den Zugang zu drei institutsnahen Kindertagesstätten. Des Weiteren gibt es Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare, die Möglichkeit des mobilen Mit-Kind-Büros und der Kinderferienbetreuung. Wir bieten Ihnen vielfältige Angebote für Ihre persönliche Weiterbildung in den Bereichen Führung, Kommunikation, Projektmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gesundheit, Kultur und Sport. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz TCR Discovery and Validation*

Do. 02.12.2021
Tübingen
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. For more detailed information, visit www.immatics.com. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Technische Assistenz TCR Discovery and Validation* zur Verstärkung unseres Teams innerhalb der Abteilung Immunologie am Standort Tübingen.    Sie arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld mit KollegInnen aus dem Bereich Forschung und Entwicklung zusammen. Durch Ihr pro-aktives Denken und Handeln, Ihre Organisationsfähigkeit und Ihr Engagement tragen Sie zum Teamerfolg bei.   Im Team „TCR Discovery and Validation“ werden aus Blutzellen von gesunden Spendern T-Zell-Rezeptoren isoliert, die Immatics-proprietäre Krebsantigene erkennen. Die T-Zell-Rezeptoren werden nach Isolierung in menschlichen Zellen re-exprimiert und charakterisiert. Geeignete Kandidaten werden für immuntherapeutische Anwendungen ausgewählt und am Ende auf deren Effizienz und Sicherheit getestet.Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit folgenden Schwerpunkten: Molekularbiologische Arbeiten: PCR-Techniken, RNA in vitro Transkription, Library-Erstellung für Next Generation Sequencing Immunologische und zellbiologische Arbeiten: Zellkultur von Zelllinien und Primärzellen, funktionelle T-Zell-Assays, 3D-Zellkultur, durchflusszytometrische Messungen Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Experimenten Etablierung/ Weiterentwicklung neuer Methoden und Prozesse im Labor sowie die Erstellung/ Aktualisierung zugehöriger Arbeitsanweisungen (SOPs) Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, eine abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder eine vergleichbare Qualifikation. Erfahrungen in den oben genannten Aufgabengebieten, insbesondere Kenntnisse molekularbiologischer Techniken, sind von Vorteil. Kenntnisse in der Durchflusszytometrie sowie in 3D-Zellkultur sind ein Plus.   Für Ihre Tätigkeit bei uns bringen Sie einen hohen Grad an Eigenverantwortung, viel Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit mit. Sie fühlen sich in einem dynamischen Umfeld wohl und Sie überzeugen durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und Ihr vorausschauendes, strukturiertes Vorgehen.   Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre Kommunikationsfähigkeiten und Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wir gehen von guten Kenntnissen gängiger Computer-Anwendungen (MS Office) aus.Bei Immatics erwartet Sie ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamisch wachsenden biotechnologischen Unternehmen. Wir sind ein einsatzfreudiges und begeisterungsfähiges Team und legen Wert auf ein kollegiales, vertrauensvolles Miteinander in einer hochmotivierten und familienfreundlichen Arbeitsatmosphäre. Unsere Strukturen erlauben viel Eigenständigkeit und schnelle Verantwortungsübernahme sowie eigene aktive Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist uns wichtig, die professionelle und persönliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter aktiv zu fördern, und wir bieten auch zusätzliches „Drumherum“, aus dem flexibel und individuell ausgewählt werden kann (Beispiele): JobRad, JobTicket, Kindergartenzuschuss, Umzugskosten, Firmenevents. Notice *Wir legen Wert auf Vielfalt und Inklusion. Die Immatics N.V. und alle Immatics-Tochtergesellschaften fördern Chancengleichheit und bewerten Bewerber*innen ohne Rücksicht auf nationale Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, Familienstand, Behinderung, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität oder andere gesetzlich geschützte Merkmale.
Zum Stellenangebot

Portfoliomanager (m/w/d) gepulste Laser

Do. 02.12.2021
Ditzingen
„Trusting in Brave Ideas“ – das ist unser Versprechen an jeden der weltweit rund 14.000 Menschen, die für unser Unternehmen tätig sind. Grundlage dafür ist unser Familienunternehmen, das für uns nicht nur eine Unternehmensform darstellt, sondern unser gesamtes Denken und Handeln anleitet. Wir entscheiden langfristig und können unseren Mitarbeitern daher das Vertrauen und die nötige Stabilität bieten, auch unkonventionelle Ideen mutig zur Entfaltung zu bringen. Als Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern entwickeln wir die Produktionstechnik mutig weiter und wollen sie wirtschaftlich, zukunftssicher und vernetzt gestalten. Mit über 70 Tochtergesellschaften ist die TRUMPF Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Steuerung und Priorisierung des Produkt- und Lösungsportfolios gepulster Laser, inklusive zugehöriger Optionen und Komponenten Erarbeitung der Preis- und Markteintrittsstrategien sowie enge Beobachtung des Wettbewerbsportfolio und allgemeiner neuer Markttrends Definition und Analyse von KPIs zur Portfoliosteuerung Entwicklung und Überprüfung der Portfoliostrategie im Rahmen des jährlichen Strategieprozesses Zentraler Ansprechpartner für Business Center, Branchenmanagement und Geschäftsführung im Bereich gepulste Laser Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Naturwissenschaft, Technik oder Wirtschaftsingenieurwesen Mehrjährige Berufserfahrung im Produktmanagement, technischer Vertrieb oder Applikation oder eines vergleichbaren Aufgabengebiets Fachliche Kenntnisse im Bereich Lasertechnik Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem Denken, Durchsetzungsvermögen und selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Reisebereitschaft (etwa 20%) Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Zuverlässigkeitsingenieur Lenkungssteuergeräte und mechatronische Powerpacks (w/m/div.)

Mi. 01.12.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenSie entwickeln mit uns Steuergeräte und Steuergeräteplattformen für Lenksysteme mit dem Schwerpunkt der Gestaltung der Zuverlässigkeit von Mechanik sowie der Aufbau- und Verbindungstechnik.In enger Zusammenarbeit mit Konstruktion und Simulation bringen Sie Ihre Ideen und Fähigkeiten für die Systemmodellierung zur Lastableitung ein. Dabei berücksichtigen Sie insbesondere neue Anforderungen für Elektrofahrzeuge, hochautomatisiertes Fahren, Steer-by-Wire und CO2-Neutralität.Sie ermitteln feldrelevante Lastprofile und prüfen Kundenanforderungen, bereiten diese systematisch auf und leiten schädigungsäquivalente Erprobungsrandbedingungen ab.Sie wirken bei der Zuverlässigkeitsgestaltung durch geeigneten Einsatz von Methoden des experimentellen und simulativen Front-Loadings maßgeblich mit.Sie planen Zuverlässigkeitsnachweise anhand geeigneter Erprobungen, erarbeiten ein Verweiskonzept und optimieren die Kosten auf experimenteller/simulativer Basis.Sie treiben die Systemmodellierung und Digitalisierung in der Zuverlässigkeitsdomäne voran.Bei der Entwicklung neuer Methoden arbeiten Sie mit internen und externen Stellen (z.B. Hochschulen, Forschungseinrichtungen) zusammen.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Physik, der Ingenieurwissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: kommunikationsstarker, koordinativer und integrativer Player an Schnittstellen, moderne Methoden zur Zuverlässigkeitsgestaltung sind Ihre PassionArbeitsweise: systematisch, vorantreibend und engagiertErfahrungen und Know-How: Kenntnisse in theoretischer und experimenteller Lebensdauersimulation und -prüfung verknüpfen Sie mit Kenntnissen der Materialwissenschaft und WerkstoffmechanikQualifikation: (Betriebs-)Festigkeitsberechnungshintergrund sowie Kenntnisse in Python und Matlab wünschenswertSprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Clinical Application Specialist (m/f/d)

Mi. 01.12.2021
Holzgerlingen
Curetis, is a molecular diagnostics company based in Holzgerlingen near Stuttgart, Germany, and a wholly-owned subsidiary of OpGen Inc (Gaithersburg, MD, USA – Nasdaq Ticker: OPGN – www.opgen.com), Curetis specializes in the development, manufacture and commercialization of reliable, fast and cost-effective solutions for the diagnosis of serious infections. Our Unyvero product line allows for the detection of pathological microorganisms and their antibiotic resistances in a variety of different patient samples within a few hours — a process that takes days or even weeks with other procedures. Cartridge-based tests for pneumonia as well as for implant and tissue infections, blood cultures, urinary tract infections and intra-abdominal infections are currently being manufactured and distributed internationally for the Unyvero platform. Curetis has an attractive R&D pipeline of novel platforms and tests. At the earliest possible time, we are looking for a Clinical Application Specialist (m/f/d) working at our location in Holzgerlingen near Stuttgart, Germany. This is a permanent and could be in part time or as full time position. Customer Support: 1st and 2nd level support and technical support Customer Service: timely provide service to customers and as applicable distribution partners including but not limited to system installations and updates Complaint Handling: Execute all customer/distribution partner facing aspects of the complaint handling process Market Surveillance: systematically gather customer/distribution partner and market feedback and competitive e intelligence to support post market surveillance, product life cycle management Study Report: Ensure adequate support of CE-IVD performance evaluations, post launch Process Improvement: Contribute to the development, implementation and continuous Improvement of lean, effective and compliant Customer Service & Support processes Compliance: Comply with Curetis’ Code of Conduct and all applicable laws and regulation in the execution of CAS duties Establish and maintain effective working relationships with distributors and other members of the Curetis team A university degree in the natural sciences or a similar qualification (e.g. as a lab technologist) with 3-4 years of relevant professional experience with IVD products Professional experience in the field of microbiology and/or molecular biology applied to microbiology Independent, structured and self-motivated way of working Excellent communication skills, confident technique presentation Excellent problem solving skills Business oriented Able to present clinical information to group of clinicians and laboratory staff Team player with a hands-on mentality when focusing on customer requests German native speaker and excellent spoken and written knowledge of English The ability and willingness to travel both domestically and internationally. A varied and exciting challenge in one of the most innovative and rapidly growing segments of the healthcare industry A dynamic global company with short decision pathways and a flat hierarchy An attractive and competitive compensation package
Zum Stellenangebot

(Senior) Medical/ Scientific Writer*

So. 28.11.2021
Tübingen
mmatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. We are currently seeking a (Senior) Medical/ Scientific Writer* to strengthen our Translational and Clinical Science teams in the research and development of innovative cancer immunotherapeutic products. You will work in an interdisciplinary environment with colleagues from non-clinical and clinical departments. The position can be located in Tuebingen (preferred), Munich or home based (in Germany). Your excellent scientific background, your writing skills and your well-structured thinking and acting will contribute to the success of the global team.As part of cross-functional R&D teams, you can expect to contribute to the development of our innovative immunotherapies. Your main responsibilities will include but are not limited to the following tasks: Responsibility for the preparation of regulatory documents required for clinical trial application submissions in Europe and IND submissions in the USA in order to obtain approval for the conduct of clinical trials investigating innovative cancer immunotherapies (e.g., clinical trial protocols and amendments, Investigator’s Brochures, Investigational Medicinal Product Dossiers). Responsibility for the preparation of briefing books required for scientific advice meetings in Europe and in the USA. Writing of medical and/ or scientific sections, planning and developing of document strategies, resolving review comments with the respective R&D colleagues, and oversight of timelines. Quality assurance/ control of documents; oversight of medical/ scientific writing projects assigned to external vendors. Research on scientific or clinical development topics based on scientific literature and integration of key results into regulatory documents or summaries for internal purposes. You have successfully completed your Master’s degree or PhD (preferred) in the field of life sciences, medicine, pharmacy, or a comparable education. You have a significant track record in biosciences and/ or clinical development, ideally in the biopharmaceutical industry. Ideally, you have already proven your scientific/ medical writing skills in previous positions. Knowledge in the field of oncology and/ or immunotherapy are favorable. You have a strong analytical and structured thinking and are used to analyze scientific literature. You are eager to apply your excellent writing skills in English and your accuracy and diligence to create high quality documents within interdisciplinary teams.For your day-to-day activities, we expect a high degree of independent working and communication skills. You are open to dynamically developing requirements and demonstrate a high degree of flexibility. You enjoy working in an environment where excellence is a constant requirement.We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g. job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: