Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 9 Jobs in Wörthsee

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Referentin / Referenten (m/w/d) Projekt Prüfstelle für Schutzgüter

Mi. 27.05.2020
München
Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) in München (Bogenhausen) sucht für die Abteilung 3 (Verbraucherschutz und Gewerbeaufsicht) Referat 35 (Technischer Verbraucherschutz, Marküberwachung) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, ggf. mit dem Ziel einer Anschlussbefristung bzw. ggf. einer anschließenden Dauerbeschäftigung eine/-n engagierte/-n Referentin / Referenten (m/w/d) vergleichbar der vierten Qualifikationsebene (4. QE) im Projekt “Fachlicher Aufbau einer Bayerischen Prüfstelle für Schutzgüter und Stärkung der Marktüberwachung von Schutzgütern” Die Corona-Pandemie stellt Bürger, Wirtschaft und Staat vor vielfältige Herausforderungen. Eine davon ist die Sicherstellung der Versorgung mit Schutzgütern wie beispielsweise Atemschutzmasken, wobei deren Qualität gewährleistet sein muss. Ziele der Marktüberwachung sind sichere Produkte für Bürgerinnen und Bürger sowie ein fairer Wettbewerb, wobei zuverlässige Prüfergebnisse die Grundlage für das Handeln der Behörden im Vollzug darstellen. Der Freistaat Bayern baut dazu eine eigene bayerische Prüfstelle für Schutzgüter (BayPfS) auf und setzt in der Marktüberwachung klare und nachhaltige Schwerpunkte. Ihre Aufgabe umfasst insbesondere: Konzeptionelle Begleitung des fachlichen Aufbaus der BayPfS in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Marktüberwachung von Schutzgütern: Mitwirkung bei der Gestaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen und fachlichen Vorgaben sowie Schwerpunktsetzung im Vollzug in Zusammenarbeit mit den Kompetenzzentren Marktüberwachung bei den Gewerbeaufsichtsämtern der Regierungen von Oberbayern und Mittelfranken, Begleitung einer nachhaltig angelegten Weiterentwicklung der Marktüberwachung anhand der Erfahrungen aus der Pandemiesituation. Sie bringen mit: Hochschul-/Universitätsabschluss (Diplom Univ. bzw. Master) in Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder anderen für die Bewältigung der o. g. Aufgabenschwerpunkte geeigneten Studienrichtungen; Qualifikation für Ämter (vgl.) der vierten Qualifikationsebene (4. QE), mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrung in der obersten Staatsverwaltung ist von Vorteil, Kenntnisse in einschlägigen Rechtsgebieten aus dem Bereich der Marktüberwachung sowie der Produktsicherheit von Vorteil, Interesse an einer sinnstiftenden Aufgabe mit gesellschaftlichen Mehrwert, zum Schutz der Bevölkerung im Pandemiefall und darüber hinaus, Freude an konzeptionellem Arbeiten, Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Organisationseinheiten, Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit, eine selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, eine hohe Auffassungsgabe, ein sicheres Auftreten, gute Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen einer modernen Verwaltung. Auf das befristete Arbeitsverhältnis (Sachgrundbefristung gemäß § 14 Abs. 1 TzBfG) findet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Anwendung. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TV-L. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern werden insbesondere Frauen zu einer Bewerbung ermutigt. Auf die Möglichkeit der Beteiligung des Gleichstellungsbeauftragten des Ministeriums wird hingewiesen. Die Stelle ist außerdem für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Fraunhofer Auslandsgesellschaften und Vertretungen (in Teilzeit)

Mi. 27.05.2020
München
INTERNATIONALE KOOPERATION IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH INTERNATIONALES FORSCHUNGS­MANAGEMENT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN FRAUNHOFER AUSLANDSGESELLSCHAFTEN UND VERTRETUNGEN (IN TEILZEIT) Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Die Abteilung Fraunhofer Auslandsgesellschaften und Vertretungen stellt den Fraunhofer-Instituten sowie dem Vorstand fundierte Erfahrungen und Dienstleistungen für internationale Kooperationen und Geschäfts­entwicklung zur Verfügung. Sie stellt die Kooperation der Fraunhofer-Institute mit den selbst­ständigen Fraunhofer-Auslandsgesellschaften wie auch den Fraunhofer-Vertretungen im Ausland in ihren Fokus. Kernaufgabe sind die qualitätssichernde Betreuung und Weiterentwicklung der Auslands­gesell­schaften und Vertretungen sowie die Gewährleistung einer effizienten internationalen Zusammenarbeit. Begleitung der Auslandsgesellschaften und Vertretungen der Fraunhofer-Gesellschaft Spezifische Beratung der Vertreter*innen der Fraunhofer-Gesellschaft in Gremien der Auslands­gesell­schaften Koordination der Aktivitäten der Vertretungen der Fraunhofer-Gesellschaft Förderung der Zusammenarbeit von Auslandsgesellschaften und Vertretungen und Fraunhofer-Instituten Entwicklung von Technologie-Scouting und gemeinsamer Portfolioentwicklung kooperierender Auslands­gesell­schaften und Fraunhofer-Institute sowie internationaler Vertretungen Entwicklung von Strategien und Werkzeugen für die internationale Kooperation mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft Aufbereitung von Informationen und Empfehlungen aus dem internationalen Kontext für die Führungs­ebene der Gesellschaft und weitere Empfänger*innen Vernetzung und Koordination diverser Akteure (Zentrale, Institute und Partner) Abgeschlossenes Universitätsstudium (Diplom / Master) – vorzugsweise im Bereich der Natur­wissen­schaften, Ingenieurwissenschaften oder Betriebswirtschaft Einschlägige Berufserfahrung in einer entsprechenden Position in Wissenschaftseinrichtungen und Wirtschaft Internationale und europäische Erfahrung, interkulturelle Kompetenz Kenntnisse im Forschungs- und Innovationsmanagement sowie in der europäischen und außer­euro­päischen Forschungslandschaft Erfahrung in der Betreuung von Gremien Einschlägige Erfahrung in der Strategieentwicklung und einer Schnittstellenfunktion Hohe kommunikative Kompetenz sowie ein souveränes Auftreten Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift – Spanisch und Portugiesisch von Vorteil Fähigkeit zum Management komplexer Projekte Bereitschaft zu Dienstreisen, auch ins Ausland Arbeiten im internationalen Umfeld der angewandten Forschung Modern ausgestattetes und kollegial geprägtes Arbeitsumfeld Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, auch durch Weiterbildungsmaßnahmen Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist bis zum 31.03.2022 befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 26,5 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Teamleiter im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Sa. 23.05.2020
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 24.500 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fachliche und disziplinarische Führung der Teammitglieder im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte Organisation des operativen Geschäfts in Abstimmung mit dem Abteilungsleiter und mit Unterstützung der Projektkoordinatoren Bearbeitung und Lösung operativer Fragestellungen und gegebenenfalls Eskalation an höhere Hierarchieebenen Optimierung der Ablaufprozesse, auch in Zusammenarbeit mit anderen MHS-Abteilungen Optimierung der Servicequalität (Termintreue, Kundenkommunikation etc.) Sicherstellung der termingerechten Bearbeitung von Aufträgen Sicherstellung der Einhaltung der Leistungskennzahlen (KPIs) Steuerung der Kundenkommunikation, z. B. Teilnahme an Kundenmeetings, proaktive Kommunikation mit Kunden Unterstützung des Abteilungsleiters Koordination und Ausbildung neuer Mitarbeiter sowie Pflege des Wissensmanagements Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren für nicht-aktive Medizinprodukte der Klasse III Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich, z. B. in Physik, Chemie, Biologie, Werkstoffwissenschaften oder Medizintechnik Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der Medizinprodukteindustrie Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte, z. B. in der Entwicklung, Herstellung, Bewertung und/oder Testung von Medizinprodukten Kenntnisse der regulatorischen und normativen Anforderungen (MDD, MDR und ISO 13485) Führungskompetenz Kooperations- und Teamfähigkeit, proaktives und vorausschauendes Handeln Urteils- und Problemlösungsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und gute Selbstorganisation Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Praktikant Wissenschaftskommunikation für die Bereiche Ernährung und Gesundheit (m/w/d)

Mo. 18.05.2020
München
Die Danone Company ist eines der weltweit führenden Lebensmittelunternehmen in den Kategorien Milchfrischeprodukte, Mineralwasser, frühkindliche Ernährung und medizinische Nahrung. Weltweit arbeiten rund 100 000 Mitarbeiter an einer gemeinsamen Mission: „Durch gesunde Ernährung die Lebensqualität möglichst vieler Menschen zu verbessern.“ Die Cluster Business Services (CBS) sind eine Shared Service Organisation, die bereichs- und divisionsübergreifende Exzellenz in Finanz, HR, IT/IS und General Secretary Prozessen schafft. Werde auch Du Teil unseres starken Teams und gehe mit uns gemeinsam Deine nächsten Karriereschritte!Verstärke ab August/September 2020 für die Dauer von 6 Monaten unser Danone Team im Raum München als Praktikant Wissenschaftskommunikation fuer die Bereiche Ernaehrung und Gesundheit (m/w/d) Ernährungswissenschaftliche Bewertung von Innovationen sowie des Portfolios Durchführung von Literatur- und Internetrecherche, Storechecks Aufbereitung ernährungswissenschaftlicher Themen für die interne/ externe Kommunikation Erstellung von Argumentationen zur Nutzung in externer Kommunikation Unterstützung bei regulatorischen und Corporate Affairs Aufgabenstellungen Enge Zusammenarbeit mit Corporate Affairs, Regulatory Affairs, R&D und Marketing auf Dach-Ebene Fortgeschrittenes Studium der Trophologie/Ökotrophologie, Lebensmitteltechnologie oder vergleichbarerStudiengang Erste praktische Erfahrungen wünschenswert Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Spaß an selbstständigem Arbeiten Gute Kenntnisse in MS-Office Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Kostenfreies Parken, Zugang zu Corporate Benefits und vergünstigten Angeboten für Danone Mitarbeiter (u.a. Reisen, Events und Shopping) Ein internationales, innovatives Unternehmen, in dem durch transparente Karrieremöglichkeiten sowie vielseitige Trainings- und Weiterbildungsangebote individuelle Stärken kontinuierlich gefördert werden Modernes Office mit Open Space, Tischkicker und kostenfreier Bereitstellung von Wasser, Kaffee, Tee, Joghurts und Obst sowie subventioniertes Mittagessen in der Kantine Respekt und Teamgeist auf allen Ebenen, Gesundheitsförderung, regelmäßige Events zum Austausch und Erfolge feiern
Zum Stellenangebot

Auditor im Bereich Gesundheitswesen (w/m/d)

Fr. 15.05.2020
München, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 24.500 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Durchführung von Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDD, MDR und MDSAP Sorgfältige Bewertung der technischen Dokumentation von Produkten der Klasse IIa/IIb Eigenverantwortliche Sicherstellung der transparenten und verlässlichen Bearbeitung aller Kundenaufträge und Kundenanfragen im internationalen Umfeld Engagierte Mitarbeit sowie selbstständige Projektarbeit für internationale Kunden Kontinuierliche Schulung von QM-relevanten Themen innerhalb der Audit-Abteilungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Physik, Chemie oder Biologie Fundierte Produktkenntnisse im Bereich Wundversorgung, Katheter, Desinfektionsmittel, Spüllösungen oder Drug Device sowie in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb Hohe Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagementsysteme Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Pkw-Führerschein und Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Gegebenfalls weltweite Reisebereitschaft, je nach Tätigkeitsschwerpunkt und Kundenfokus Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung für unsere Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Berater (d/w/m) Informatik, Physik, Elektrotechnik

Fr. 15.05.2020
München
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Inno­vation und Technik geht. Unsere Mitarbei­terinnen und Mitarbe­iter arbeiten in interdiszi­plinären Teams als Exper­tinnen und Experten aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschafts­wissen­schaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Markt­situationen, bei der Förde­rung mit Forschungs­programmen aus Bund, Ländern und EU und organi­sieren Geschäfts­stellen oder Kontakt­büros für For­schung und Wirtschaft.Der Bereich Technologien des digitalen Wandels in unserer Geschäftsstelle in München ist ein kompetenter Ansprechpartner für öffentliche und private Auftraggeber in Bayern. Wir beraten und informieren Unternehmen und Forschungseinrichtungen in allen Belangen der bayerischen Förderprogramme, aber auch über alternative Optionen der Förderung durch den Bund oder die EU. Unser Expertenteam - Ingenieure, Informatiker, Naturwissenschaftler und Betriebswirte - ist seit vielen Jahren als Projektträger des Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie tätig. Gehen Sie mit uns am Standort München gemeinsam den Weg alsWissenschaftlicher Berater (d/w/m) Informatik, Physik, ElektrotechnikBeurteilung, Begutachtung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Auftrag von Ministerien des Bundes und der Länder Beratung zu technologischen Fragestellungen, wie Digitalisierung, Big Data, Industrie 4.0, IT-Sicherheit oder Künstliche Intelligenz Analyse und Bewertung neuer Trends der industriellen Forschung und Entwicklung sowie deren Anwendungspotenziale und Marktperspektiven Präsentation auf Veranstaltungen, Erstellung von Publikationen und Verfassen von Gutachten und Fachtexten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Infor­matik, Ingenieurs­wissenschaften, Physik oder einer vergleich­baren Studien­richtung Fachkenntnisse in den oben genannten Themenfeldern und ein breites technisches Hinter­grundwissen Komplizierte technische Sach­verhalte können Sie prägnant und verständlich darstellen Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucks­vermögen in deutscher und englischer Sprache Systematische und selbstständige Arbeits­weise mit einer hohen Dienstleistungs­orientierung und Einsatz­bereitschaft Arbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleit­zeitkonto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Ab­stimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­bringen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Experte oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwicklungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten fest.  Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermögenswirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir die ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.  Diese Position ist zunächst für zwei Jahre befristet. Im Anschluss daran streben wir eine dauerhafte Zusammenarbeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis an.
Zum Stellenangebot

Produktmanager OTC/OTX (m/w/d)

Fr. 15.05.2020
Starnberg
Entdecken Sie mit Hays die moderne Art der Vermittlung im Sales & Marketing. Mit uns erhalten Sie die richtige Unterstützung für Ihren beruflichen Erfolg - ob beim Berufseinstieg oder bei neuen Perspektiven, ob in einer Festanstellung oder in einem Projekt. Wir sind Ihr kompetenter Partner für interessante und lukrative Aufgaben im Sales & Marketing - und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten. Mein Arbeitgeber Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein innovatives familiengeführtes Pharmaunternehmen, welches sich auf naturheilkundliche Arzneimittel und mikrobiologische Präparate spezialisiert hat und ein starkes Wachstum zu verzeichnen hat. Für das Spezialisten-Team suchen wir nun verstärkende Kompetenz und einen kreativen Kopf im Produktmanagement.Verantwortliche Betreuung der innovativen OTC und OTX Marken und aktive Mitgestaltung bei der Produkt-Neuentwicklung bis hin zum LaunchKonzeptionelle Erarbeitung von Marketing-Kampagnen und der Nutzenkommunikation für die ZielgruppenErstellung von Materialien und Kommunikationsstrategien für den Arzt- sowie ApothekenaußendienstImplementierung neuer Strategien im Marketingmix in Abstimmung mit internen und externen AnsprechpartnernKoordination, Abwicklung und Controlling der MarketingmaßnahmenAbgeschlossenes Studium der Fachrichtung Naturwissenschaften oder BetriebswissenschaftenTiefgreifende Berufserfahrung im Marketing im Pharma Umfeld, FMCG oder Ernährung und GesundheitAusgeprägte Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-ProduktenEhrgeiz, Kreativität, Teamspirit, eine initiative und eigenständige ArbeitsweiseKreativität, Kommunikationsstärke und analytische FähigkeitenEs erwartet Sie ein attraktives VergütungspaketAktive Mitgestaltung und abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsträchtigen Umfeld und innovativen PräparatenEngagiertes, motiviertes und kreatives TeamKurze Wege und kollegiale Atmosphäre im FamilienunternehmenViel Raum für Kreativität
Zum Stellenangebot

Assistenz Produktionsleitung Naturkosmetik (m/w/d)

Mi. 13.05.2020
Wessobrunn
Seit über 30 Jahren produziert und vertreibt Martina Gebhardt qualitativ hochwertige Naturkosmetik; seit 2014 sind wir im traditionsreichen Kloster Wessobrunn zu Hause. In unserem Demeter zertifizierten Klostergarten gedeihen zum Teil Heilpflanzen, die in der hauseigenen Manufaktur mit viel Liebe & Herzblut zu Naturkosmetik-Produkten weiterverarbeitet und im Versand vor Ort für den Kunden persönlich konfektioniert werden. Man merkt gleich - wir lieben und leben Naturkosmetik! Für unseren Standort suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz Produktionsleitung Naturkosmetik (m/w/d) Vorbereitung und Herstellung unserer Produkte unter Berücksichtigung biodynamischer Richtlinien Erstellung und Prüfung fachspezifischer Dokumentationen Überprüfung von Prozessen und Systemen hinsichtlich der gesetzlichen Anforderungen bzw. GMP Konformität Verwaltung und Bearbeitung von Prüfvorschriften und Prüfberichten Perspektivisch bieten wir die Übernahme der Abteilungsleitung in 2 – 3 Jahren Abgeschlossene Ausbildung als PTA, LTA oder ähnliches. Berufserfahrung in der Kosmetik oder Lebensmittelbranche Erfahrung in der Führung und Betreuung von Mitarbeitern Team- und Organisationsfähigkeit, sowie Kommunikationsstärke Selbstständige Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Mitarbeit bei Audits, behördliche Inspektionen Interesse an der Bio- und Demeter-Kultur Vielseitiges Verantwortungsspektrum Interessante Aufgaben mit Gestaltungspielraum Ganzheitliche Firmenphilosophie Hohes Umweltbewusstsein Arbeiten in einer Region, wo andere Urlaub machen
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Di. 12.05.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot


shopping-portal