Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 8 Jobs in Wohlgelegen

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Land- 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Clinical Affairs Manager (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Mit unseren Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement ermöglichen und sichern wir für unsere Kunden den regulatorischen Marktzugang und die Verkaufsfähigkeit ihrer Produkte in den jeweiligen Zielmärkten. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden - für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung und Pflege von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen Kolleg*innen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team - intern und mit dem Kunden - zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: Clinical Affairs Manager (m/w/d) strategische Beratung im Rahmen von Zulassungen in Europa und international –Konzeption und Organisation der Datenstruktur in Kooperation mit unseren Kunden, Bearbeitung und Erstellung von klinischen Bewertungen unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetze und Vorschriften, Erfassung der Funktion eines Produkts und seiner klinischen Anwendung, Recherche der relevanten Literatur und Beurteilung der Aussagekraft von klinischen Daten vom Hersteller und aus der Literatur, Beurteilung der Gesamtdatenlage zu Leistungsversprechen und zur Sicherheit für Patienten und Anwender. die selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden schätzen, insbesondere bei der Entwicklung der Strategie für die Durchführung der regulatorischen Dienstleistung, ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung inklusive relevanter Berufserfahrung haben, von Medizinprodukten/IVD begeistert sind und ein Team toller Kolleg*innen bereichern möchten, Industrieerfahrung und Kenntnisse in der Erstellung Klinischer Bewertungen haben und sich schnell in Funktion und klinische Anwendung von Produkten einarbeiten können, Kenntnisse der regulierten Vorgaben MEDDEV 2.7/1 rev. 4, sowie der MDR (2017/745) und begleitende MDCG-Papiere vorweisen, sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse mitbringen. Wir l(i)eben flache Hierarchien. Wir bieten Ihnen einen Job mit Sinn: Bei uns dreht sich alles um die Sicherheit von Medizinprodukten und IVD für Anwender und Patienten. Teamwork makes the dream work: Offener Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander sind bei uns ein Muss und keine hohle Phrase. Freiräume & Selbstverantwortung: Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld und Benefits wie flexible Zeitgestaltung, Homeoffice, 30 Tage Urlaub sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Onboarding und verlieren Sie auch im Laufe der Zeit nicht aus den Augen – Sie sind bei uns keine Personalnummer, Sie sind uns wichtig. Zahlen belegen das: 2 % unseres Jahresumsatzes investieren wir in die berufliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen. Wir bieten Ihnen ein sicheres Arbeitsumfeld, einen unbefristeten Arbeitsvertrag und unternehmen alles, damit Sie so lange wie möglich bei uns bleiben.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Baustoffprüfer (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Leimen (Baden)
HeidelbergCement zählt zu den größten Baustoffunternehmen der Welt. Mit fast mehr als 54.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 50 Ländern besitzen wir eine marktführende Position bei Zement, Zuschlagstoffen und Beton. Unser Erfolg gründet auf konsequenter Leistungsorientierung sowie der Motivation und Kompetenz unserer Mitarbeitenden. Unsere Unternehmenskultur ist durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team, eine starke Kundenorientierung, Kreativität und Innovationsbereitschaft sowie nachhaltiges Denken und Handeln geprägt. Die HeidelbergCement AG ist das Kernstück des Konzerns und blickt auf mehr als 140 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Allein in unserer Hauptverwaltung in Heidelberg arbeiten rund 900 Menschen. Für unsere Forschungsabteilungen in Leimen suchen wir für das Ausbildungsjahr 2022 engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine Ausbildung zum Baustoffprüfer (m/w/d). Sei dabei, wenn wir durch neue Ideen und Technologien unsere Produkte „grüner“ werden lassen. Auf Dich wartet eine fundierte Ausbildung, die Dir alle notwendigen physikalischen und chemischen Bestimmungen vermittelt, die für diesen Beruf wichtig sind. Du lernst, worauf es bei der Qualitätskontrolle ankommt, welche Materialkennwerte und Eigenschaften wichtig sind und wirst bei der Entwicklung neuer Messmethoden mitwirken. Darüber hinaus vermitteln wir Dir, welche Vorschriften zur Arbeitssicherheit sowie zum Gesundheits- und Umweltschutz berücksichtigt werden müssen. Auf unserem YouTube-Kanal findest Du spannende Einblicke in den Ausbildungsberuf des Baustoffprüfers: Ausbildung: Baustoffprüfer (m/w/d) - YouTube. Du hast einen Realschulabschluss oder einen sehr guten Hauptschulabschluss Du hast Interesse an physikalischen und chemischen Bestimmungen Du besitzt logisches Denkvermögen Du arbeitest selbständig und gewissenhaft Du besitzt handwerkliches Geschick Du hast eine schnelle Auffassungsgabe, bist zuverlässig und arbeitest gerne im Team Wurde Dein Interesse geweckt? Klasse, jetzt sollten wir uns kennen lernen! Deine Bewerbung sollte enthalten: Anschreiben, aus dem Deine Motivation hervorgeht Tabellarischer Lebenslauf Kopien der letzten drei Schulzeugnisse Ggf. Kopien weiterer Zeugnisse (Praktika, Schulungen etc.) Wir sind davon überzeugt, dass nur wer seine persönlichen Ziele erfolgreich verwirklicht, sich auch beruflich voll einbringen kann. Deshalb bieten wir Ihnen neben einer attraktiven Vergütung, 30 Urlaubstagen und Angeboten zur Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung) weitere Leistungen wie Gesundheitsmanagement „Fit for Life“ Programm „Fit for Family“ zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit oder Teilzeit Jobticket Kantine ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Bürstadt
Wir sind ein innovativer mittelständischer und familiengeführter Gartenbaubetrieb in dritter Generation. Unser Schwerpunkt liegt bei der deutschlandweiten, ganzjährigen Vermarktung von frischen Schnittkräutern. Mit durchschnittlich 200 Mitarbeitern gehören wir zu den großen Anbietern für Schnittkräuter auf dem deutschen Markt. Dabei macht uns insbesondere unser Bestreben nach ständiger Weiterentwicklung zu einem modernen Anbaubetrieb.   Zur Verstärkung unseres Teams in Bürstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d) in Vollzeit Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungen (z.B. IFS, QS-GAP) Durchführung von Auswertungen und Überprüfung von Analyseergebnissen Erstellung von Produktspezifikationen Bearbeitung von Lieferantenerklärungen Kommunikation mit in- und ausländischen Kunden und Lieferanten Erstellung von Schlagkarteien Unterstützung in der Anbauplanung sowie im Rasenverkauf Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Gartenbau / Agrarwissenschaften / Landwirtschaft / Qualitätsmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, idealerweise im „grünen Bereich“ Sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Versierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine fachgerechte Einarbeitung Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem engagierten Team Ein modernes Arbeitsumfeld in einem neuwertigen Bürogebäude Die Sicherheit und die Flexibilität eines mittelständischen Familienbetriebes mit kurzen Entscheidungswegen Berufliche und persönliche Weiterbildung und -entwicklung Weihnachtsgeld
Zum Stellenangebot

Leitung Qualitätssicherung (QS) / Labor (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Ludwigshafen am Rhein
Unser Kunde gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Kunststoff-Produkten und deckt entlang der Wertschöpfungskette eine Vielzahl der verschiedensten Märkte ab. Er hat als innovativer und qualitativer Hersteller eine herausragende Marktposition und ist ein Trendsetter in Design, Technologie und Funktion. Wir suchen Sie für die Metropolregion Rhein-Neckar als Leitung Qualitätssicherung (QS) / Labor (m/w/d)Sie nehmen alle Aufgaben zur Sicherstellung einer einwandfreien Qualität aller Produkte des Unternehmens am Standort wahr Sie unterstützen alle Entwicklungstätigkeiten des Werkes hinsichtlich Produktionstechnologie, Rohstoffen und Rezepturen insbesondere Farbrezepturen sowie die Weiterentwicklung von Produkt-/Rohstoffprüfungen Sie unterstützen alle Werke und Strategic Market Units des Unternehmens mit Entwicklungstätigkeiten und analytischen Laborarbeiten Sie verantworten disziplinarisch und fachlich die Führung der zugeordneten Mitarbeitenden in Qualitätssicherung und Labor Sie haben komplette Budgetverantwortung für Ihren Verantwortungsbereich inklusive Kostenkontrolle zur Erreichung der Unternehmensziele Sie sind für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der unterstellten Organisation sowie Optimierung der Abläufe zuständig, darüber hinaus optimieren Sie den operativen Qualitätssicherungsprozess und orientieren sich an den internen und externen Kundenanforderungen Sie stellen die Produktmuster für die Vertriebsorganisation bereit Sie tragen Verantwortung für die Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen und firmeninternen Regeln und Vorschriften, insbesondere in Themen Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie, Kunststofftechnik oder Verfahrenstechnik Sie bringen mindestens 5 Jahre Berufs- und Führungserfahrung in der Leitung physikalischer und/oder chemischer Laboratorien mit, idealerweise aus dem Bereich der Analytik Sie zeichnen sich durch mehrjährige Erfahrung in Qualitätswesen bzw. –sicherung aus Sie sind versiert im Bereich der Kunststofftechnik und –verarbeitung und sind es gewohnt, technische und chemische Entwicklungsprozesse aktiv zu unterstützen Sie sind eine überzeugende, gewinnende und umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit, die Verantwortung übernimmt, Menschen begeistert, Potentiale erheben kann und Ihre Mitarbeiter/Teams entsprechend entwickelt Sie können durch Ihre Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz und Ihre Motivationsfähigkeit den Bereich vorbildlich entwickeln und stärken Sie arbeiten sorgfältig, zuverlässig und bringen ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit mit Sie sind im Unternehmen Teamplayer, im Sinne der Weiterentwicklung des Unternehmens, und können sich auf unterschiedliche Stakeholder einstellen Sie bringen verhandlungssichere Englischkenntnisse mit und sind technisch versiert
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in - QM und Dokumentation (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Das Zentrum für Innere Medizin, Klinik für Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie (Innere Medizin V), sucht für die Myelom Zell- und Liquidbank - Molekularbiologisches Labor - zum 01.04.2022 eine*n Mitarbeiter*in - QM und Dokumentation (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit – JobID: P0071V155 Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre. Eine Entfristung/Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.Die Myelom Zell- und Liquidbank ist zentrale Koordinationsstelle und Eingangslabor von Biomaterialien wie Tumorzellen und DNA aus Knochenmark und peripherem Blut sowie Blut-Serum von Patienten mit plasmazellulären Erkrankungen. Ein großer Teil der gesammelten Proben rekrutiert sich aus klinischen Studien der GMMG Studiengruppe und wird im Rahmen von umfangreichen Begleitforschungsprogrammen der Erforschung der Biologie und Genetik des Multiplen Myeloms zur Verfügung gestellt. Dokumentation und Koordination der Bearbeitung von Patientenproben und Biobankmaterial der Myelom Zell- und Liquidbank Qualitätskontrolle und QM-Dokumentation der Probeneingänge Leistungserfassung, Qualitätskontrolle und QM-Dokumentation der Laborleistungen sowie Koordination und Überwachung der Projektabläufe unter Einhaltung wissenschaftlicher Qualitätsstandards Telefonische Betreuung und Beratung deutschlandweiter Einsender bez. der Laborleistungen und Materialanforderungen sowie Kommunikation mit Studienzentralen, -Laboren und Core Facilities Erfolgreich abgeschlossene medizinische, gesundheits-/naturwissenschaftliche Ausbildung oder gesundheits-/naturwissenschaftliches Studium (B.sc, M.sc o. ä.) Nachgewiesene Fortbildungen im Bereich QM Sehr gutes Verständnis für die Handhabung und Anforderungen an Material für molekularbiologisches und molekulargenetisches Arbeiten (wie z. B. Zellsortierung, FACS, DNA/RNA Extraktion, Cytospinn, Handhabung von Lebenzell-Material, Sequenzierung, Zellquantifizierung) Sehr gute EDV-Kenntnisse besonders für Microsoft Excel und Access sowie Standard PC-Applikationen und SAP-Tools Erfahrung im Handling sensibler Probenmaterialien, insbesondere im Umgang mit Lebend-Zellen, Kontaminationsprävention, steriles Arbeiten, Qualitätskontrolle usw. sind erwünscht Anwendungssicher in gängiger Labormathematik Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Projekt- und Studienassistenz für Klinisches Studienzentrum (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie (Prof. Dr. N. Frey) sucht für das Klinische Studienzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projekt- und Studienassistenz für Klinisches Studienzentrum (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0035V306 Die Stelle ist projektbezogen befristet auf 13 Monate. Eine Entfristung/Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Assistenz im Management der klinischen Studien (DZHK und Industrie) Projektplanung, Vorbereitung und Durchführung klinischer Studien im Bereich der Kardiologie und Angiologie Enge Kooperation mit den Studienärzten und Unterstützung bei den Studienvisiten und dem Probandenscreening Erhebung und Dokumentation aller studienrelevanten Daten nach GCP (auch in elektronischen Datenbanken „eCRF“) Aufarbeitung von Patientenmaterialien (Blut, Urin), z. B. Zentrifugieren und Aliquotieren von Seren und deren Versand Koordination und Überwachung der Projektabläufe unter Einhaltung wissenschaftlicher Qualitätsstandards Kommunikation und Kooperation mit industriellen Partnern, Wissenschaftlern, Klinikern, Förderinstitutionen, Ethikkommissionen und Behörden Abgeschlossene medizinische, gesundheits- / naturwissenschaftliche Ausbildung oder gesundheits- / naturwissenschaftliches Studium Berufserfahrung in der Durchführung klinischer AMG- und MPG-Studien von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sehr gute EDV-Kenntnisse Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit gutem Zeitmanagement Soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Klinikpräsenz auch während der aktuellen Corona-Pandemie erforderlich Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für den Reinraum m/w/d

Do. 13.01.2022
Neustadt an der Weinstraße
Dockweiler ist international führender Hersteller von Edelstahlrohr­systemen. Kerngeschäft ist die Erarbeitung von Installations­lösungen für den Umgang mit flüssigen und gasförmigen Medien in Branchen der Halbleiter- und Pharma-Industrie, Analytik sowie der Feinchemie. Das Spektrum reicht von Rohren, Formteilen, Kugelhähnen, Schläuchen und Komponenten bis hin zu komplexen kunden­spezifischen Sonder­anfertigungen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 450 Mitarbeiter und hat Tochter­gesellschaften in den Niederlanden, Groß­britannien, Österreich, Schweden, Israel, Japan und Thailand sowie Vertretungen in über 50 Ländern weltweit. Die Dockweiler AG zählt zu den bekannten und verlässlichen Arbeitgebern in Mecklenburg-Vorpommern. Durch unsere inter­nationalen Aktivitäten bieten wir einen interessanten und abwechslungs­reichen Arbeitsplatz mit guten Perspektiven für Ihre individuelle berufliche Weiter­entwicklung. Zur verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin MITARBEITER FÜR DEN REINRAUM M/W/DAusführen von Tätigkeiten wie Reinigung von Bauteilen, Montage, Verpacken von Bauteilen im Reinraum der ISO Klasse 4 und 6 gem ISO14644-1 Selbstständiges Arbeiten im Reinraum und regelmäßige Reinigung des ReinraumsArbeiten im 2-Schicht-BetriebLesen von ZeichnungenUmgang mit Prüf- und MessmittelnAusbildung in einem metallverarbeitenden Beruf sowie Erfahrung im Reinraum wünschenswert – aber auch Quereinstieg möglichSorgfältiges, gewissenhaftes Arbeiten sowie sauberes verantwortungsbewusstes Arbeiten werden vorausgesetztAusgeprägtes Qualitätsbewusstsein und SAP-Kenntnisse von VorteilEinen sicheren Arbeitsplatz in einem agilen und zukunftsgerichteten UnternehmenProfessionelle Weiterbildungsangebote und KarrieremöglichkeitenAttraktives Vergütungsmodell inkl. umfangreicher Sozialleistungen (Reinraum- und Sichtzulagen, BAV, Unfallversicherung, vermögenswirksame Leistungen, Sonderurlaub, JobRad uvm.)Täglich kostenfreies und vielfältiges Angebot an Kalt- und Heißgetränken sowie frisches ObstIntensive Einarbeitungsphase und herausfordernde TätigkeitenDockweiler ist ein Familienunternehmen und das spürt man – alle Beschäftigten arbeiten respektvoll miteinander und legen Wert auf ein gutes Betriebsklima. Wir sind seit Jahren Vorreiter in Punkto Familienfreundlichkeit und Sozialleistungen. Neben einer guten beruflichen Qualifikation legen wir besonderes Augenmerk auf die soziale Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Zum Stellenangebot

Leitung Probeneingang und -erfassung (m/w/d)

Fr. 07.01.2022
Heidelberg
Kennziffer WH831.02 | Branche Medizintechnik |  Region Heidelberg (Viereck Darmstadt - Mannheim/Ludwigshafen – Karlsruhe – Heilbronn) Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 700 Mitarbeitern, das Teil einer inhabergeführten Firmengruppe ist, die weltweit an mehr als 30 Standorten 7500 Mitarbeiter beschäftigt. In einer hochtechnisierten Produktion bietet das Unternehmen mit modernsten Anlagen seit Jahrzehnten ein breites Leistungsangebot in der Labor Diagnostik mit höchsten Qualitätsstandards. Im Zuge des stetigen Wachstums und der weiteren Entwicklung der Organisation in der Führungsebene, suchen wir am Hauptstandort, gelegen im Raum Heidelberg (Viereck Darmstadt – Mannheim/Ludwigshafen – Karlsruhe – Heilbronn) Sie für die Führungsposition: Leitung Probeneingang und -erfassung (m/w/d) Mit Organisationstalent zukunftssichere Karriere machen Organisatorische und disziplinarische Zuständigkeit für den Bereich Probenerfassung, Personalverantwortung für ca. 40 Mitarbeiter Strukturelle Planung und Steuerung des Bereiches mit dem Fokus auf Abläufe Prozessoptimierung der Durchlaufzeit. Organisation der schnellstmöglichen Bereitstellung der Proben in den einzelnen Fachbereichen. Sicherstellung der korrekten Probenerfassung (just in time) mit Ihrem Team Enge Zusammenarbeit und Motivation Ihres Teams, als Basis für reibungslose Abläufe und flexible Reaktion auf Auftragsspitzen Nutzung des Auftragserfassungstools zur Personal- und Prozessoptimierung. Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit angrenzenden Abteilungen Klärung unklarer Anforderungen mit medizinischen Speziallisten in Ihrem Team Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (kaufmännisch oder technisch) Mehrjährige Berufserfahrung im technischen, organisatorischen oder logistischen Bereich Medizinisch-technischer Hintergrund ist von Vorteil, aber keine Bedingung Gute Kenntnisse in der Qualitätssicherung Idealerweise Erfahrung in der Leitung eines Teams Durchsetzungsvermögen Zierorientierung Diese Führungsposition unterstützt mit Ihrem Team die nachfolgenden Abteilungen durch gut organisierte Abläufe und exakte Bearbeitung der Aufträge. Sie wollen ein Team formen und weiterentwickeln, Prozesse bestmöglich gestalten und für die Zukunft ausrichten.Die enge Abstimmung mit Ihren Kollegen der angrenzenden Abteilungen und gegenseitige Unterstützung, sind fester Bestandteil der offenen Kultur. Ein modernes Umfeld mit geregelten Arbeitszeiten und hoher Wertschätzung erwartet Sie. Zusätzlich werden Ihnen hervorragende persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, Entscheidungsfreiraum und ein sehr lukrative Vergütung in einem zukunftssicheren Unternehmen geboten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: