Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 18 Jobs in Zeilsheim

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Medizintechnik 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Beauftragte*r (d/m/w) für Forschungsdatenmanagement (FDM) Kennziffer: 21.95-9100

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben. Für unseren Forschungsbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Beauftragte*r (d/m/w) für Forschungsdatenmanagement (FDM) Kennziffer: 21.95-9100 Erarbeitung eines Konzeptes zum Forschungsdatenmanagement und Entwicklung der Prozesse zu seiner Umsetzung gemeinsam mit den wissenschaftlichen/technischen Abteilungen und der IT der GSI Mitarbeit beim Aufbau des Forschungsdatenrepositoriums Beratung zu Datenmodellen und Metadaten Monitoring fachlicher Forschungsdatenrepositorien Beratung von Wissenschaftler*innen zum Umgang mit Forschungsdaten im gesamten Forschungsdatenzyklus Unterstützung bei der Erstellung von Datenmanagementplänen im Rahmen von Drittmittelanträgen Konzeption und Durchführung von Kursen zum Forschungsdatenmanagement Erstellung von Leitfäden und Informationsmaterialien Aktive Mitarbeit in internen und Vertretung der GSI in externen Arbeitsgruppen zum FDM. Ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium mit Promotion, möglichst auf einem der GSI/FAIR Forschungsgebiete Erfahrungen im Umgang mit großvolumigen Forschungsdaten und den FAIR-Prinzipien Erfahrung / gute Kenntnisse im Forschungsdatenmanagement und gängiger Metadatenstandards oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen Hohe Affinität zu web- und datenbankbasierten Anwendungsumgebungen sowie Erfahrung bei der Digitalisierung von Prozessen Große Eigeninitiative und Fähigkeit zum selbstständigen und kooperativen Arbeiten Hervorragende organisatorische und kommunikative Fertigkeiten Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einer inter­national angesehenen Forschungseinrichtung mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Perspektive einer Verstetigung bei Bewährung. Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (Bund). GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Technologieentwicklung (m/w/x)

Do. 16.09.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.In unserem interdisziplinären Entwicklungsteam arbeiten Sie an der Entwicklung von Reparatursystemen für High End Photomasken. Sie verantworten hierbei die Entwicklung und Erprobung neuer Reparatur-Technologien. Das Überschreiten technologischer Grenzen sehen Sie als Herausforderung und Ansporn zugleich. Sie werden sowohl konzeptionell als auch im Labor in abteilungsübergreifenden Teams arbeiten und Ihre Entwicklungstätigkeit selbstständig planen, organisieren und durchführen. Ihre Tätigkeit zeichnet sich durch eine hohe thematische Vielfalt, eine interdisziplinäre Sichtweise und eine sehr hohe Bandbreite aus, die den kompletten Spannungsbogen von der Idee bis hin zum fertigen Kundenprodukt mit entsprechender Dokumentation umfasst. Außerdem vertreten Sie unser Unternehmen in Kooperations- und Förderprojekten mit Universitäten und Instituten. einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, z. B. Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik nachgewiesene Projekterfolge z.B. im Rahmen einer Promotion oder eines Industrieprojektes Erfahrung bei Design, Entwicklung und Aufbau von Labor- und Prototypensystemen (z.B. Vakuum-, Laser-, Gas- oder Elektronenstrahlsysteme) sehr gute Kenntnisse in der Anwendung gängiger Verfahren zur Oberflächenanalytik (z.B. SEM, AFM, FIB) idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab, optischer Simulationssoftware und/oder Multiphysiksimulationssoftware ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Ausdauer sowie eine hohe fachliche Bandbreite verhandlungssichere Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur Flachdrahtlabor (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Karben
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Versuchsingenieur Flachdrahtlabor (m/w/d)Referenzcode: DE-A-KBN-21-03388Standort(e): KarbenPlanung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Versuchen an Maschinen und Funktionseinheiten nach Zielvorgabe Weitergabe und Diskussion von Versuchsergebnissen an die mechanische Konstruktion sowie deren prozesstechnischen Support Prozesstechnische Unterstützung bei der Erstellung und Bewertung von Konzepten für Funktionseinheiten und Werkzeuge Planung von Versuchs- und Montagepersonal im LaborSicherstellung der Zielerreichung im Aufgabenbereich im Hinblick auf Qualitäts- und Terminziele Selbstständiges Reporting an Projektmanagement und VorgesetzteErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Studienrichtung Erfahrung im Versuchswesen, idealerweise ergänzt durch Tätigkeiten in F&E-Projekten zu komplexen ThemenErste Erfahrungen im Bereich Wellenwicklungstechnologie oder Statorherstellungsprozessen von VorteilFähigkeit in einem durch Prozesse und Abläufe geprägten Umfeld zu arbeitenGute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie TeamfähigkeitBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Non-Conformity-Management

Do. 16.09.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Ganzheitliche Verantwortung für die Durchführung, Koordination und Dokumentation GMP-gerechter Untersuchungen, Risikobewertungen und erforderlicher Maßnahmen auch bei Non-Conformities im internationalen Kontext Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im zuständigen Bereich Erarbeitung und Abverfolgung resultierender CAPA-Maßnahmen Selbständige Bewertung und Entscheidung zum möglichen Risiko eines Chargenbezuges oder Prozesseinflusses Interaktion mit den fachbereichsbezogenen Experten (SME) Sicherstellung der Erreichung von Quality Metrics Zielen (KPI) Vorstellen von Non-Conformities und CAPAs bei nationalen und internationalen Inspektionen und Audits Durchführung von regelmäßigen Prozessüberprüfungen, auch Vorort Weiterentwicklung von internen Arbeitsprozessen und Arbeitsprozessen mit Schnittstellenbereichen Zielgerichtete und risikobasierte Umsetzung von cGMP-Regularien Bedarfsweise Übernahme des Aufgabenfelds des bereichsinternen GMP Compliance Managers (Schulungen, CC, SOP) Studium der Naturwissenschaften mit Fachrichtung Biologie, Chemie oder Pharmazie, oder der jeweiligen Ingenieurfachrichtungen mit mehrjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position Sehr gute Kenntnisse im pharmazeutisch- operativen Bereich sowie in den aktuellen cGMP Richtlinien und im FDA-regulierten Umfeld Inspektionserfahrung sowie im Verfassen behördenkonformer Berichte Erfahrung in der Anwendung von Werkzeugen für Risikoanalysen Projekterfahrung Sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/d) für Gefahrstoffe & Gefahrgut in der Lebensmittelindustrie

Do. 16.09.2021
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.Bewerten, Pflegen und Klassifizieren von Rohstoffdaten unter Berücksichtigung aktueller Gefahrgut- und Gefahrstoffvorschriften Standardisierung und Optimierung effizienter Prozesse sowie Koordination der Aktualisierung der weltweiten Sicherheitsdatenblätter in Abstimmung mit lokalen Abteilungen Bearbeitung fachlicher Fragestellungen hinsichtlich des umfangreichen Produktsortiments der verschiedensten Produktgruppen Prüfung und Bearbeitung von Kundendokumenten und –anfragen in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Optimale und konsequente Nutzung der digitalen Systeme und Initiieren von Optimierungen zur durchgängigen Digitalisierung der Geschäftsprozesse Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in den Bereichen Ernährung, Chemie, Toxikologie oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Gefahrstoff/Gefahrgut (GHS, CLP, REACH, ADR, IATA, IMDG) mit entsprechendem Nachweis Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Erfahrung mit den gängigen MS-Office-Kenntnissen, idealerweise SAP-Kenntnisse Sorgfältige, genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Generelles Interesse an der Zusammensetzung von Lebensmitteln und Rezepturverständnis Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Eine herausfordernde und international ausgerichtete Tätigkeit in unserem Headquarter in Darmstadt Vertrauensarbeitszeit als Teil einer offenen Unternehmenskultur Mitarbeiterbenefits wie Leasing-Angebote, Vergünstigungen und betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere Döhler Academy
Zum Stellenangebot

Projektmanager für Real-World-Evidence-Studien (m/w/d) Pharma & Healthcare

Do. 16.09.2021
Frankfurt am Main, München
IQVIA™ is The Human Data Science Company™, focused on using data and science to help healthcare clients find better solutions for their patients. Formed through the merger of IMS Health and Quintiles, IQVIA offers a broad range of solutions that harness advances in healthcare information, technology, analytics and human ingenuity to drive healthcare forward. IQVIA has 70,000 employees in more than 100 countries, all committed to making the potential of Human Data Science a reality. Join us on our exciting journey! Projektmanager für Real-World-Evidence-Studien (m/w/d)Pharma & Healthcare – Frankfurt am Main oder München IQVIA™ (NYSE:IQV) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen, ­innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen im Bereich der klinischen Auftragsforschung. Auf der Basis umfangreicher Branchenkenntnisse liefert das Unternehmen Akteuren in der Gesundheitsbranche einzigartige Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender Technologie und moderner Analytik. Mit der Konzeption und Durchführung von maßgeschneiderten Real-World-Evidence-Studien unterstützt unser Team in Frankfurt Kunden aus der Pharma- und Healthcare-Industrie. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Projektmanager. Wenn Sie Mitglied unseres multidisziplinären und internationalen Teams von hochqualifizierten Kollegenwerden und eigene Verantwortungsbereiche übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstständige Durchführung von epidemiologischen Studien (Beobachtungsstudien und Registerstudien) von der Planung bis zum Projektabschluss Leitung eines funktionsübergreifenden Projektteams Erstellung relevanter Studienunterlage Studienprotokolle, statistische Analysepläne und Studienberichten Direkte Kommunikation mit dem Sponsor, Erstellung von Präsentationen Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Meetings und Workshops Naturwissenschaftliches Studium, idealerweise in Pharmazie, Medizin oder Epidemiologie mit abgeschlossener Promotion Nachweisliche Erfahrung im Projektmanagement Erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie/CRO oder als PostDoc in einer ähnlichen Position Kenntnisse über regulatorische Anforderungen für medizinische Forschung, insbesondere im Bereich nicht-interventioneller Studien Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung gepaart mit Kommunikationsstärke – fließend auf Deutsch und Englisch. Sehr gute analytische, konzeptionelle und strategische Fähigkeiten Dazu gut organisiert, sehr eigenständig, hoch motiviert und mit Sinn für Humor? Perfekt!
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit

Di. 14.09.2021
Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus), München
Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltbelastung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit werden wir durch unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen beauftragt. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen im Bereich Produktsicherheit zu entwickeln und dabei Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der REACH Verordnung einzubringen. Sind Sie unser/e neue/r Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Sie möchten als Absolvent in den Beruf einsteigen und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir weltweit nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen. Werden Sie Teil unseres Teams für Produktsicherheit Als Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit werden Sie zusammen mit unseren Beraterinnen und Beratern privaten und öffentlichen Kunden dabei helfen, die Herausforderungen der sicheren Herstellung und Verwendung von Stoffen und Produkten zu meistern. Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken von Chemikalien und verbrauchernahen Produkten Fachliche und technische Ausarbeitung von Registrierungs-/Zulassungsunterlagen in den Bereichen REACH/CLP Management von Registrierungs-/Zulassungsprozessen in enger Abstimmung mit unseren Kunden sowie nationalen und europäischen Behörden Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung als Projektmanager/in (m/w/d) Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Humantoxikologie und/oder Expositionsbewertung sind wünschenswert Erfahrung im Bereich Risikobewertung von Chemikalien ist vorteilhaft Studienbegleitendes Praktikum im Bereich Produktsicherheit von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität, gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Reisebereitschaft und Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Head of Quality Control (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Frankfurt am Main
Unser Kunde ist Teil eines internationalen Global Players innerhalb der Healthcare-Branche. Für seinen deutschen Standort im erweiterten Großraum Frankfurt am Main suchen wir einen Head of Quality Control (m/w/d) mit einer Verantwortung für ein Team aus ca. 100 Mitarbeitern.Vereinen Sie ausgeprägte Leadership-Skills mit mehrjähriger Erfahrung in der Verantwortung eines großen Teams innerhalb der Qualitätskontrolle? Haben Sie bereits in einem GMP-regulierten Umfeldes agiert? Dann bewerben Sie sich jetzt! Stellenbeschreibung Leitung und Verantwortung der Abteilung Quality Control Führung und Entwicklung des Teams aus ca. 100 Mitarbeiter/-innen Validierung der Methodenqualität Verantwortung für die Entwicklung neuer Kontrollmethoden Qualifizierung des Test-Equipments Repräsentation der Qualitätskontrolle gegenüber internen Steakholdern und gegenüber Kunden Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Bereichen Qualität, Produktion, Einkauf und Vertrieb Bericht an die Gesamt-Qualitätsleitung Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie, Biologie, Pharmazie, Medizintechnik oder vergleichbares Studium Langjährige Erfahrung in der Qualität eines produzierenden Unternehmens im GMP-Umfeld Mehrjährige Erfahrung im Führen von großen Teams (ca. 60 Mitarbeiter/-innen aufwärts) Expertise in der Arbeit mit internationalen Unternehmensstrukturen Starke Kommunikations- und Leadershipskills Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Unser Kunde bietet Ihnen ein internationales, hochspannendes Umfeld mit interessanten Perspektiven. Sie erhalten ein attraktives Grundgehalt, eine leistungsorientierte Bonusmöglichkeit und einen Firmenwagen sowie eine interessante betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Informatics Consultant (all genders) Life Science / Laboratory Informatics Systems

Mo. 13.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Accenture is a leading global professional services company, providing a broad range of services and solutions in strategy, consulting, digital, technology and operations. Serving clients in more than 120 countries, Accenture drives innovation to improve the way the world works and lives. Accenture have acquired LabAnswer, the leading domain experts in business process optimisation, and the implementation and support of enterprise scientific informatics solutions such as LIMS, ELN, SDMS, CDS & others. Exciting career opportunities now exist throughout Europe in Accenture’s Scientific Informatics Services (ASIS) business unit. You will gain exposure to a myriad of emerging technologies such as Artificial Intelligence, Blockchain, Internet of Things, Extended Reality, Machine Learning, and Data Analytics, while facilitating the transformation of scientific and laboratory processes in leading global companies. Become a member of this unique team combining scientific data management experts with the global transformation capabilities of Accenture and be a part of redefining the future of laboratory operations. Accenture offer a generous compensation package consisting of salary, bonuses and benefits. Sounds like an interesting challenge to you? Than follow your passion in a role where you’ll be exposed to the technologies and processes that many leading global companies and government agencies utilize. One of your chief responsibilities will be engaging in and expanding ASIS’s partnerships with key strategic accounts. In order to grow these partnerships with key strategic accounts, you’ll develop trusted advisor relationships. You’ll identify new opportunities for business and close new business in existing accounts. With all your experience, you’ll provide clients with management consulting on best practice and approaches to large, complex laboratory informatics and scientific data management programs. Bachelor’s or Master’s degree, ideally in science-, engineering-, biomedical- or pharmaceutical-related fields 2+ years’ experience working in controlled environment within Pharmaceutical, Life Sciences, Bio-technology, Bio-medical or similar industries A passion for continuous learning and development, particularly in technology and data science skills Management or Technology Consulting experience with a continuous increase in responsibility and technical competence, would be a distinct advantage Flexibility to travel within the EU and globally, based on client demands
Zum Stellenangebot

Scientific Writer (m/w/d)

So. 12.09.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Dokumentation von Produktionsersuchen und Chargendaten für Inbetriebnahmeberichte Selbstständige Interpretation von technischen Daten mit statistischen Methoden Selbstständiges Erstellen von Validierungsberichten, sowie Zusammenstellungen von biochemischen Analysenergebnissen Bewerten von Produktionsprozesse Erstellung von zulassungsrelevanten Berichten für die Einreichung bei nationalen und internationalen Behörden in englischer Sprache Erstellen von Dossierkapiteln Ingenieur (m/w/d) FH, Master of Science, in Verfahrenstechnik, Biotechnologie oder verwandte Gebiete Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld Erfahrung in der Erstellung von Entwicklungsberichten bzw. Validierungsberichten und der Erstellung von Dossierkapiteln Kenntnisse in Statistik Sehr gute Kenntnisse in Office-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint) Gute SAP Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: