Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 4 Jobs in Baden-Württemberg

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Praktikum 1
Weitere: Öffentlicher Dienst

KFZ-Mechatroniker (m/w/d) Motorenbau

So. 16.01.2022
Affalterbach (Württemberg)
Bei einem unserer namhaften Kunden in Affalterbach, einem Hersteller von sportlich-exklusiven Fahrzeugen, bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der ArbeitnehmerüberlassungSie sind für die komplette Montage eines handgefertigten Hochleistungsmotors zuständig Dabei verwenden Sie modernste Montagetechniken und –materialien Ebenso führen Sie bei jedem Motor und/oder Arbeitsschritt eine Werkerselbstkontrolle durch Am Ende des Fertigungsprozesses besiegeln Sie ihre Arbeit mit Ihrer Unterschrift Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum KFZ-Mechaniker/-Mechatroniker und haben bereits Berufserfahrung sammeln können Erfahrung in der Motorenmontage von Vorteil Schichtbereitschaft bringen Sie mit Darüber hinaus verfügen Sie über eine selbstständige und qualitätsbewusste Arbeitsweise, eine hohe Teamfähigkeit und Flexibilität Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Übertarifliche Bezahlung Vermögenswirksame Leistungen Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur Weiterbildungsmöglichkeiten Faire Arbeitsbedingungen, Transparenz Persönliche Betreuung und Beratung durch einen festen Ansprechpartner in Ihrer Niederlassung der DIS AG
Zum Stellenangebot

Pflicht-Praktikum im Bereich External Affairs, Trade Policy & Political Intelligence ab April 2022

Do. 13.01.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000N75Der Bereich External Affairs ist eine Stabsabteilung des Vorstandsvorsitzenden der Daimler AG und ist verantwortlich für die Identifizierung politisch relevanter Themen, die Abstimmung und Formulierung der Daimler-Position zu diesen Themen sowie die Vertretung dieser Position gegenüber der Politik und externen Organisationen wie Verbänden. Die Praktikumsstelle ist den Themengebieten der Political Intelligence und der internationalen Industrie- und Handelspolitik im Bereich des Daimler-Chefökonomen zugeordnet. In dieser Funktion arbeiten Sie direkt an für Daimler zukunftsrelevanten Themen mit. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Recherche, Aufbereitung und Analyse politischer, industrie- und handelspolitischer Sachverhalte mit Konzernrelevanz Aufbereitung, Zusammenfassung und Bewertung von Studien Regelmäßige Beiträge im Daimler Social Intranet oder anderen internen Kommunikationsmedien Mitwirkung bei der Formulierung der Daimler-Position zu konzernrelevanten Themen, insbesondere im Bereich Political Intelligence sowie Industrie- und Handelspolitik Erstellung von Präsentationen, Briefings, Argumentationspapieren und Reden für die politische Interessenvertretung in Deutschland und der EU sowie für das Top-Management des Daimler-Konzerns Aktualisierung von internen industrie- und handelspolitischen Übersichten Mitwirkung bei hausinternen und externen ProjektenIdealerweise bringen Sie Folgendes mit: Studiengang Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Volkswirtschaft, Volkswirtschaftslehre mit Außenhandelstheorie oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil Sicherer Umgang mit MS-Office (Microsoft Word, PowerPoint und Excel) Zuverlässigkeit, analytisches Denkvermögen und Auffassungsgabe, Ausdrucksfähigkeit, Teamfähigkeit, Auslandserfahrung bzw. interkulturelle Erfahrung wünschenswert; Profunde Kenntnisse zu politischen und volkswirtschaftlichen Zusammenhängen, Kenntnisse zum WTO-Recht, Interesse an aktuellen politischen Vorgängen, Kenntnisse zu politischen Systemen national und internationalZusätzliche Informationen: Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Marica Gelo-Mrdjan aus dem Fachbereich, unter der Mailadresse marica.gelo@daimler.com. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.
Zum Stellenangebot

eine/n B.A. Public Management / Dipl.-Verwaltungswirt/in (m/w/d) als Sachgebietsleitung Vollstreckung (A 10)

Mo. 10.01.2022
Fellbach (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Fellbach (ca. 46.000 Einwohner) liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Stuttgart und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Als Arbeitgeberin überzeugt die Stadt mit optimalen Rahmenbedingungen in einem modernen, innovativen Arbeitsumfeld. Die Stadt Fellbach fördert aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für das Kämmereiamt suchen wir aufgrund des Eintritts der aktuellen Stelleninhaberin in den Ruhestand spätestens zum 01.07.2022 eine/n B.A. Public Management / Dipl.-Verwaltungswirt/in (m/w/d) als Sachgebietsleitung Vollstreckung (A 10). Personalverantwortung für fünf Beschäftigte Ausarbeitung rechtlich schwieriger Vollstreckungsfälle und Unterstützung der Mitarbeitenden Bearbeitung und Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen Bearbeiten und Erstellen von Bescheiden (z. B. Abrechnungs-, Haftungs- und Widerspruchsbescheide) Allgemeine Vollstreckungstätigkeiten und Amtshilfeersuchen Dritter Bearbeiten von eingehenden Pfändungen und Abtretungen Sonderaufgaben Sehr gute Kenntnisse des Vollstreckungsrechts Vorteilhaft sind Kenntnis der Vollstreckungssoftware AVVISO sowie der Finanzsoftware Finanz+ Sichere Anwendung der MS Office-Programme, insbesondere Excel Sicheres, bestimmtes und gewandtes Auftreten in Wort und Schrift gegenüber Schuldnern und anderen Behörden Die Stelle eignet sich auch für Absolventen (m/w/d) der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 75% bei Benutzung ÖPNV (VVS, Firmenticket) Radbonus bei Nutzung des Fahrrads zur Arbeitsstätte Betriebliche Kinderbetreuung Unterstützung bei gezielten Fort- und Weiterbildungen Betriebliche Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Anwenderbetreuer (m/w/d) Finanzen / Bewirtschaftungsprozesse

Mi. 05.01.2022
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Anwenderbetreuer (m/w/d) Finanzen / Bewirtschaftungsprozesse (in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Reutlingen oder Ulm) Produktübergreifende Anwender- und Anwendungsbetreuung für den Heimat- und Deutschlandmarkt für Bewirtschaftungsprozesse Betreuung für das Produkt „KM-Finanzen“ (SAP-Standard, SMART und Anwendungsmanager) Mögliche Schwerpunktthemen: Personenstammdaten und Anordnungswesen (Bewirtschaftung), steuerrelevante Buchungen und Stammdaten (Betriebe gewerblicher Art und § 2b UStG), Jahresabschluss und Eröffnungsbilanz Entwicklung und Umsetzung von Veränderungsprozessen Unterstützung und Mitarbeit in der Qualitätssicherung Erstellung von Dokumentationen und Kundeninformationen Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) (w/m/d) bzw. Bachelor of Arts-Public Management, Wirtschaftsingenieurwesen (DH) oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Kenntnisse in der öffentlichen Verwaltung Selbständige verantwortungsbewusste Arbeitsweise, logisches und analytisches Denkvermögen Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch Flexibilität, Eigeninitiative, Kundenorientierung und Belastbarkeit aus Bereitschaft zur Weiterbildung Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld und Mitarbeit in einem motivierten Team Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch Seminare, Workshops und Trainings sowie individuelle Einarbeitung Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice 30 Tage Urlaub - zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. frei Jährliche Sonderzahlung nach TVöD Betrieblich geförderte Altersvorsorge Umfangreiche Benefits (z.B. Zuschuss ÖPNV, exklusive Mitarbeiterangebote im Corporate Benefits Programm) Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: