Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 2 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • It & Internet 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
Weitere: Öffentlicher Dienst

Fraktionsreferent*in (m/w/d) für den Bereich Digitalpolitik

Mi. 25.05.2022
Mitte
Als Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen mit unseren derzeit 118 Abgeordneten stehen und arbeiten wir für eine weltoffene, nachhaltige, freie, friedliche und demokratische Gesellschaft. Heute mehr denn je ist es wichtig, dass wir die Grundlage unseres Zusammenlebens neu organisieren und dabei Wirtschaft, Ökologie und Gesellschaft in ein neues, stabileres Gleichgewicht bringen. Wir suchen Unterstützung für unser Team in der Digitalpolitik. Als Fraktionsreferent*in für Digitalpolitik arbeiten Sie im Fachbereich 3 der Bundestagsfraktion, in dem siebenundzwanzig Abgeordnete mit ihren Mitarbeiter*innen und zwölf weitere fachpolitische Fraktionsreferent*innen tätig sind - insbesondere in den Themenfeldern Demokratie und vielfältige Gesellschaft, Bürgerrechte und innere Sicherheit, Recht und Digitales, Sport und Religion. Gemeinsam werden dort Positionen erarbeitet sowie parlamentarische Initiativen entwickelt und betreut. Zudem wird politische Kommunikations- und Informationsarbeit geleistet. Sie haben die Möglichkeit, die im Koalitionsvertrag für die Ampel-Regierung vereinbarte progressive und breit angelegte Digitalpolitik mitzugestalten. Ebenso bieten wir ein kreatives Umfeld, in dem Sie interdisziplinär mit vielen engagierten Menschen zusammenarbeiten. Es bestehen zudem zahlreiche interessante Schnittstellen zu anderen Fach- und Themengebieten: Wirtschaft und Innovationspolitik, Innen- und Gesellschaftspolitik, Verbraucherschutz, Umwelt, Gesundheit und Nachhaltigkeitspolitik – um nur einige Beispiele zu nennen. Wir suchen ab sofort eine*n FRAKTIONSREFERENTEN*IN (M/W/D) FÜR DEN AUFGABENBEREICH DIGITALPOLITIK im Fachbereich 3 (Demokratie & vielfältige Gesellschaft, Bürgerrechte & innere Sicherheit, Recht & Digitales, Sport & Religion) Fachliche Unterstützung des Arbeitsbereiches, der Arbeitsgruppe Digitales und der Abgeordneten im breiten Themenfeld der Digitalpolitik mit Schwerpunkten u. a. zu digitaler Staat und digitale Verwaltung, digitale Infrastrukturen, digitale Wirtschaft Konzeption, Formulierung und Abstimmung von grünen Positionen und Vorlagen Parlamentarische Begleitung von Gesetzentwürfen sowie weiteren Vorlagen der Regierungskoalition einschließlich der Vorbereitung und der Mitwirkung bei fachlichen Verhandlungen zu den einzelnen Vorhaben Begleitung der digitalpolitischen Ausschussarbeit im Deutschen Bundestag Prüfung und Bewertung von EU-Dokumenten und von Vorlagen des Bundesrates sowie Entwicklung von Handlungsvorschlägen Konzeption, Organisation, Begleitung und Auswertung von Fachveranstaltungen Begleitung der thematisch einschlägigen gesellschaftlichen, fachlichen und politischen Debatte, Kontaktpflege mit Fachöffentlichkeit, Zivilgesellschaft, Verbänden und Institutionen Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Fachbereichs und der Fraktion. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit fachlichem Bezug zu den o. g. Themenbereichen (z. B. Rechts- oder Sozialwissenschaften, Informatik, Digital Humanities) oder vergleichbare Qualifikation Politisches Urteilsvermögen, fundierte Kenntnisse in den genannten Themengebieten und die Bereitschaft, sich rasch in neue Gebiete einzuarbeiten Gute Kenntnisse der politischen Strukturen und Verfahren auf deutscher und EU-Ebene. Praktische Berufserfahrungen im politischen Raum sind von Vorteil. Freude an digitalen Innovationen und technisches Verständnis Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Sympathie und Interesse für grüne Digitalpolitik Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Einen spannenden und kreativen Aufgabenbereich in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team. Eine auf 38,5 Std./Woche ausgelegte Vollzeitstelle, die aus der Natur der Fraktion heraus zunächst für die Dauer der 20. Wahlperiode befristet ist. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund in Abhängigkeit von der Ausbildung und Erfahrung. Regelmäßige Mitarbeiter*innengespräche, Gesundheitsangebote, Weiterbildung, betriebliche Altersvorsorge, Vertrauensarbeitszeit, ein Patenprogramm und 30 Tage Jahresurlaub.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Projektadministration / Projektmanagement (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin
Die TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung steht für Forschung, Vernetzung und Innovation in der Medizin. Sie ist eine Plattform, im Rahmen derer medizinische Spitzenforscherinnen und -forscher Wissen austauschen, gemeinsam Ideen und Konzepte entwickeln und so die Zukunft der medizinischen Forschung im digitalen Zeitalter gestalten. Für diese spannende und zukunftsweisende Tätigkeit sind wir stets auf der Suche nach klugen Köpfen, die mit Engagement, Können und Zielstrebigkeit Herausforderungen angehen und Antworten auf neue Fragen finden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet für 2 Jahre einen Mitarbeiter Projektadministration/ Projektmanagement (m/w/d). die Unterstützung der Projektleitung und Geschäftsführung in unseren Projekten, vor allem auch auf internationaler Ebene, sowie in strategischen und operativen Angelegenheiten, organisatorische und inhaltliche Vor- und Nachbereitung (eigenständige Erstellung von Unterlagen, Präsentationen sowie Protokollierung etc.) sowie die Begleitung von Terminen, Sitzungen, Workshops und internen Besprechungen, die Kommunikation mit öffentlichen Förderinstitutionen, dem TMF-Vorstand und Projektpartnern, vorbereitende Mitarbeit an Publikationen, die Erstellung von Statistiken, Analysen und Auswertungen sowie das vorbereitende Projektcontrolling und die Budgetüberwachung in enger Zusammenarbeit mit unserer Finanzabteilung, die Unterstützung der Büroorganisation als Teil unseres „Orga-Teams“. eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium (z.B. BWL, Public Management, öffentliche Verwaltung, Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft oder vergleichbar) oder eine vergleichbare Qualifikation, eine angemessene Berufserfahrung in vergleichbarer Position ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung, idealerweise Kenntnisse im Gesundheitswesen, im Zuwendungsrecht und/ oder Erfahrungen im Förderwesen, sehr guter Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, exzellenter Umgang mit MS Office (Word / Excel / Outlook / PowerPoint) und bei der Erstellung und Bearbeitung von PDF-Dokumenten, Organisationstalent, eine rasche Auffassungsgabe und ausgeprägte Fähigkeit zum Mitdenken, Eigeninitiative, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität, ein sicheres und freundliches Auftreten, verbunden mit einer starken Kommunikationsfähigkeit und hoher sozialer Kompetenz. Sie erwartet ein großartiges, interdisziplinäres Team im Herzen Berlins, flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Homeoffice-Modelle mit der Möglichkeit, Familie und Beruf bestmöglich zu vereinbaren, 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr, viel Gestaltungsfreiraum und ein Umfeld, das Eigeninitiative und Verantwortung fördert und schätzt sowie eine unbürokratische Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: