Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 2 Jobs in Darmstadt

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Öffentlicher Dienst

Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) beim Jugendamt

Mi. 24.02.2021
Darmstadt
Darmstadt steht für Wissenschaft und Forschung, für Kunst, Kultur und Jugendstil. Seit 1998 ist die Wissenschaftsstadt eine Stadt der Zuwanderer: Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner hat seitdem stetig zugenommen. Zum 31. Dezember 2014 gab es in Darmstadt 154.002 Einwohner, Tendenz steigend.  Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) beim Jugendamt Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir Ihnen folgende Stelle: Unser Angebot: Eintritt sofort Dauer unbefristet Arbeitszeit Teilzeit (24 Std./Wo.); es kann - zunächst im Rahmen einer    Krankheitsvertretung - bis zu einer Vollzeitstelle aufgestockt werden Bezahlung EG 7 TVöD (Brutto-)Gehalt 1.652,63 € bis 2.068,17 € (je nach Berufserfahrung) Monatsgehälter 12,7951 (inkl. Jahressonderzahlung) Bewerbungsfrist 15. März 2021, Kennziffer 2/41 (bitte angeben) Das Jugendamt ist Träger der öffentlichen Jugendhilfe. Die Aufgabe ist unter anderem die Förderung der Erziehung und Entwicklung junger Menschen. Im gesamten Jugendamt arbeiten rund 700 Personen. In der Internen Verwaltung gibt es 24 Mitarbeitende in den Bereichen allgemeine Verwaltung, Personal, Registratur, Haushalt und Förderung. Sachbearbeitung im Haushalts- und Rechnungswesen: Ausführung des Haushaltsplanes, insbesondere Buchungen im doppischen Mandaten (NSK), einschließlich Mitarbeit bei der Mittelzuweisung an die städtischen Kindertagesstätten vollständige Buchhaltung für den Debitoren- und Kreditorenbereich im Schwerpunkt Kinder-betreuung: Bearbeitung sämtlicher Abrechnungen der Kindertagesstätten, Kontenpflege, -abstimmung und -klärung zur Qualitätssicherung der Buchhaltung Anlagenbuchhaltung: Erfassung und Verwaltung der langlebigen Vermögensgegenstände des Anlagenvermögens, Rechnungsanweisung im Rahmen des baulichen und gärtnerischen Ausbaus Verwaltung von Spendengeldern für die städtischen Kindertagesstätten Bearbeitung von Schadens- und Unfallmeldungen in städtischen Kindertagesstätten: Registrierung und Wahrung der Schadensmeldung, Abrechnung der durch Einbrüche entstandenen Kosten, sowie der eingehenden Unfallanzeigen der städtischen Kindertagesstätten Mitwirkung bei der Ausbildung von Nachwuchskräften eine abgeschlossene dreijährige Verwaltungsausbildung (zum Beispiel: Verwaltungsfachangestellte/r oder Fachangestellte/r für Bürokommunikation) oder eine vergleichbare Qualifikation beziehungsweise vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen bei entsprechend langjähriger Berufserfahrung fundierte MS-Office-Kenntnisse Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit Bildschirmtauglichkeit Wünschenswert sind darüber hinaus: Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften Kenntnisse in der Doppik/NSK/RWF Erfahrung und Sicherheit im Umgang mit haushalts- und finanzwirtschaftlichen Vorgängen flexible Arbeitszeiten Arbeit in kleinem Team ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium, -> Standort des Arbeitsplatzes: Frankfurter Straße 71, 64293 Darmstadt
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Quartiersmanagement in Teilzeit (26,00 Std)

Mo. 22.02.2021
Frankfurt am Main
Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e. V. (AWO) zählt mit seinen rund 2.800 Mit­glie­dern in 34 Ortsvereinen zu den größten Wohlfahrtsverbänden für Altenhilfe, Kinderbetreuung, Jugend­sozialarbeit, Schulsozialarbeit und Straffälligenhilfe in der Main-Metropole. Die Betreuung von Alten­wohnanlagen, das Quartiersmanagement, die Sozialberatung sowie ein Ambulanter Dienst sind weitere Betätigungsfelder. Der Bereich der Kindertagesstätten, der zurzeit 20 Einrichtungen umfasst, wird künftig weiter ausgebaut. Der größte Teil der ca. 1.100 AWO Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist in den drei stationären Einrichtungen der Johanna-Kirchner-Stiftung beschäftigt, welche korporatives Mitglied bei der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt ist. Etwa 500 Mitglieder aus den Ortsvereinen unterstützen durch ihr ehrenamtliches Engagement die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vielen unserer sozialen Einrichtungen. Die 1919 gegründete AWO leistet einen wichtigen Beitrag zur sozialen Infrastruktur und der Stadtgesellschaft in Frankfurt am Main. Zur Verstärkung der Abteilung Soziale Dienste der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e.V. suchen wir im Rahmen des Frankfurter Programm - Aktive NachbarschaftDas Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft will in ausgewählten Wohngebieten Frankfurts das nachbarschaftliche Zusammenleben und den sozialen Zusammenhalt stärken und fördern.für unser Quartiersmanagement im Gutleutviertel in Frankfurt am Main, welches mit 1,5 Stellen besetzt ist, per sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) Quartiersmanagement in Teilzeit (26,00 Std) und zunächst befristet für 1 Jahr Vernetzung und Koordinierung von Maßnahmen zur Verbesserung des Zusammenlebens im Quartier Unterstützung selbsttragender nachbarschaftlicher Netzwerke Vermittlung zwischen Nachbar*innen und Akteuren aus Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft, Stiftungen und Trägern freier Wohlfahrtspflege Initiieren und Begleiten von Aktivitäten zur Verbesserung des Wohnumfeldes (z.B. quartiersbezogene Kulturveranstaltungen) Unterstützung von Maßnahmen zur beruflichen Weiterentwicklung und Integration interessierter Personen Durchführung einer offenen Sprechstunde Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches oder humangeographisches Studium oder ein vergleichbarer Studiengang Erfahrung in der Gemeinwesenarbeit Grundkenntnisse in empirischer Sozialforschung Zielgruppengerechte Kommunikation Begeisterungsfähigkeit zur Aktivierung und Begleitung von bürgerschaftlichem Engagement Freude am Aufbau eines Zielorientierten Netzwerkes Grundsätzliche Bereitschaft zur Teilnahme an Abend- und Wochenendveranstaltungen (z.B. Stadtteilfeste, Vereinssitzungen) selbstsicheres, freundliches und empathisches Auftreten Kenntnis von Beteiligungsmethoden und Moderationskompetenz Strategisches Denken Eigeninitiative gepaart mit Teamfähigkeit Kenntnisse im Projektmanagement inklusive Budgetverwaltung Kenntnisse in allen MS-Office Anwendungen und Affinität zu digitalen Medien Identifikation mit dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt (AWO) eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Viertel voller Entwicklungsmöglichkeiten ein modernes und attraktives Arbeitsumfeld in Main-Nähe Kollegiale Zusammenarbeit Regelmäßiger Austausch im Team Soziale Dienste vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Vergütung nach TVöD Sehr gute zusätzliche Altersversorgung (ZVK), Premium-Jobticket mit Eigenanteil für das gesamte RMV-Gebiet
Zum Stellenangebot


shopping-portal