Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 1 Job in Degerloch

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Öffentlicher Dienst

Fördermittelberater (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Berlin, Bonn, Leipzig, München, Stuttgart, Wiesbaden, Schwerin, Mecklenburg
Die atene KOM GmbH ist ein europaweit agierendes Unternehmen mit Sitz in Berlin und Brüssel sowie weiteren Standorten deutschlandweit. Seit über 10 Jahren bietet die atene KOM Beratungsleistungen in den Bereichen Regionalentwicklung, Digitalisierung sowie Mobilität, Energie und Bildung an. Zudem koordiniert die atene KOM GmbH die Abwicklung von EU- und Bundesfördermitteln, sowie Projekt- und Finanzmanagement. Für unsere Standorte in Berlin, Bonn, Leipzig, München, Stuttgart, Wiesbaden, Schwerin und Osterholz-Scharmbeck suchen wir ab sofort mehrere Fördermittelberater (m/w/d). Es handelt sich grundsätzlich um eine Stelle mit 40h-Woche. Beratung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen bei der Projektentwicklung und -umsetzung sowie bei der Akquisition von Fördermitteln in den Bereichen Regionalentwicklung, Digitalisierung, Mobilität, Energie und Bildung Beratung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen bei der Antragsstellung in nationalen Förderprogrammen, zum Beispiel dem Bundesförderprogramm Breitband Unterstützung bei der Bearbeitung und Bewertung von Fördermittelanträgen Mitwirkung bei der Evaluierung und der Erfolgskontrolle von Breitbandprojekten Vor-/Nachbereitung und Wahrnehmung von Kundenterminen sowie Organisation von Workshops und Veranstaltungen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurs-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften oder der Geographie und/oder einschlägige Berufserfahrungen (Erste) Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen oder im Projektmanagement im Bereich Regionalentwicklung oder Breitbandausbau Idealerweise Vorkenntnisse in der Arbeit mit Förderprogrammen Technikaffinität (insbesondere Breitbandtechnologien) Lösungsorientierte, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, überzeugendes und seriöses Auftreten Eine große Affinität zum Thema „Digitalisierung“ Organisationstalent und ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Ein interessantes Arbeitsumfeld mit persönlicher und beruflicher Weiterentwicklungsmöglichkeit Zentrale Arbeitsorte mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz Faire Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal