Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 1 Job in Derendorf

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Öffentlicher Dienst

Sachbearbeitung im Bereich Flächenvorsorge und Immobilienservice

Di. 29.09.2020
Düsseldorf
Wir suchen Sachbearbeitung im Bereich Flächenvorsorge und Immobilienservice (EG 13 TVöD) für das Wirtschaftsförderungsamt Das Wirtschaftsförderungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf hat die Aufgabe, den Wirtschaftsstandort Düsseldorf vor Ort, in der Region sowie im internationalen Kontext zu repräsentieren und zu vermarkten. Die Stelle ist in der Abteilung Immobilienservice, Regionale Wirtschaftskooperation, Grundlagen angesiedelt. Diese befasst sich schwerpunktmäßig mit allen Fragestellungen zur Büro- und Gewerbeflächenvorsorge und -versorgung von Unternehmen in Düsseldorf. umfassende Begleitung von Unternehmen bei An- und Umsiedlungen Wahrnehmung der Belange von Unternehmen und Kommunikation zu anderen Fachämtern (Behördenscouting) sowie Kontaktpflege zu Akteuren*innen der Immobilienwirtschaft und weiterer Netzwerke Key Account Betreuung ausgewählter Großunternehmen sowie Bestandspflege der vor Ort ansässigen kleinen und mittleren Unternehmen Mitwirkung bei der Erarbeitung und Betreuung von flächen- und immobilienrelevanten Konzepten der Wirtschaftsförderung Unterstützung bei der Sicherung und Bereitstellung von Gewerbe- und Industrieflächen für Unternehmen Wahrnehmung und Vertretung der Belange und Interessen der Wirtschaft auf allen Ebenen der Stadtplanung. abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Masterabschluss) mit Bezug zur Raumwissenschaft (Raumplanung, Geografie, Stadt- und Regionalplanung, Immobilienwirtschaft oder Immobilienmanagement) oder vergleichbarer Studienabschluss mit Bezug zur oben beschriebenen Aufgabe Kenntnisse in der Immobilienwirtschaft und im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht mit mindestens dreijähriger spezifischer Berufserfahrung vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung/im öffentlichen Dienst Teamfähigkeit und konzeptionelles, fachübergreifendes sowie auf die Kund*innen ausgerichtetes Denken gute Auffassungsgabe und Organisationsgeschick sowie selbstständiges, systematisches und eigenverantwortliches Arbeiten sicheres Auftreten sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch gute Kenntnisse der Standardsoftware (Microsoft Office), Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen (zum Beispiel Map Info) wären wünschenswert. Bewerbungen von Bauassessor*innen werden ausdrücklich begrüßt.Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Als moderne Landeshauptstadt setzen wir auf qualifizierte Bewerber*innen, um gegenwärtig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern in unserer Verwaltung sicherzustellen. Wir wollen weibliche und männliche Fachkräfte gleichermaßen ansprechen und ermutigen sich zu bewerben. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal