Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 2 Jobs in Filderstadt

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Öffentlicher Dienst

Referent Sonderaufgaben (m/w/d) Regulierungsmanagement und Energiepolitik

Do. 25.06.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Das Team Nationale Energie­politik mit Stand­ort Stuttgart und Büro in Berlin über­nimmt die Interessens­vertretung der TransnetBW in allen Bundes- und Landes­angelegen­heiten. In enger Zusammen­arbeit mit den Fach­bereichen positionieren wir das Unter­nehmen im politischen Umfeld.Sie ver­ant­worten das politisch-strategische Stake­holder­manage­ment im Rahmen eines innovativen Pilot­vor­habens zur Höher­aus­lastung bestehender Über­tragungs­netzeSie koordinieren den wissen­schaft­lich-politischen Beirat inner­halb des Pilot­vor­habensSie erstellen in Zusammen­arbeit mit den Fach­bereichen Unter­nehmens­positionen im Kontext des Pilot­vor­habens und kommunizieren diese gegen­über Politik und BehördenSie wirken an der politischen Kontakt­pflege zu Verbänden, Ministerien bzw. Parlamenten auf Bundes- und Landes­ebene mitSie verfügen über ein abge­schlossenes Studium, vorzugs­weise mit politischem, technischem bzw. energie­wirt­schaft­lichem Hinter­grund, und bringen Berufs­erfahrung in Politik oder Energie­wirt­schaft sowie Kennt­nisse des regulatorischen Umfelds mitSie verstehen politische Prozesse und Akteure, kennen die Grund­lagen, Zusammen­hänge sowie Hinter­gründe; ebenso haben Sie ein hohes Interesse an politischen ThemenSie eignen sich Fach­wissen schnell an und stellen komplexe, fach­über­greifende Sach­verhalte adressaten­gerecht in Wort und Schrift darSie sind ein Team­player, haben eine ausge­prägte soziale Kompetenz, ebenso arbeiten Sie strukturiert und selbst­ständigSie denken sowohl unter­nehmerisch als auch politisch, sind diplomatisch geschickt, treten sicher auf und sind kommunikativSie besitzen ein hohes Maß an Reise­bereit­schaft und einen Führer­schein der Klasse BSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für Vertragsgestaltung im Bereich öffentlicher Auftragsvergaben

Mi. 24.06.2020
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Bereich Interne Dienste suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen Referent (m/w/d) für Vertragsgestaltung im Bereich öffentlicher Auftragsvergaben Prüfen der vorgesehenen Beschaffungen auf ihre Ausschreibungsrelevanz, -plausibilität und -konsistenz Beraten der Fachbereiche in vergaberechtlichen Fragen und bei der Erstellung der Leistungsverzeichnisse und Wertungsmatrizen Vorbereiten der Ausschreibung und Erstellen der Ausschreibungsunterlagen Durchführen von EU-weiten Vergabeverfahren gem. GWB, VgV/VOB und nationalen Ausschreibungen gem. UVgO/VOB Beantworten von Bieterfragen in laufenden Ausschreibungsverfahren gem. GWB/VgV/VOB bzw. UVgO/VOB Bearbeiten von externen Verfahrensrügen während des laufenden Ausschreibungsverfahren Unterstützen der Gruppenleitung bei Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer Auswerten der im Rahmen von Ausschreibungen eingegangenen Angebote in Abstimmung mit dem Fachbereich Erstellen von Vertragsentwürfen (Miete, Leasing, Service, Wartung etc.) und von Rahmenvereinbarungen für Ausschreibungen (Laufzeitverträge) Durchführen von Bedarfsanalysen, von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen gem. SGB IV sowie von Güteverhandlungen mit Vereinbarung zur Mängelbeseitigung ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Erstes oder zweites juristisches Staatsexamen), ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B. oder LL.M) oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen. tiefes Wissen im Handels-, Haushalts- und Vergaberecht (GWB/VgV/VOB) bzw. UVgO/VOB etc.) haben. idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in der technischen und/oder kaufmännischen Verwaltung verfügen. Erfahrungen und Kenntnisse bei der Erstellung von kaufmännischen Verträgen haben. sich sowohl Wissen im Prozess- und Projektmanagement, als auch im Bereich Verhandlungsführung und Verhandlungsmanagement aneignen konnten. gute Anwenderkenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Visio) haben. Spaß am Kommunizieren haben. über ein gutes analytisches Denken verfügen und gerne in einem Team arbeiten. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal