Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

weitere-oeffentlicher-dienst: 2 Jobs in Gladbeck

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Städte
  • Duisburg 1
  • Gladbeck 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Öffentlicher Dienst

Dezernatsleitung (m/w/d) des Dezernates 22 "IT – Infrastruktur Windows"

Mi. 19.02.2020
Duisburg
Das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste des Landes NRW mit Sitz in Duisburg ist ein Servicezentrum für die Polizeibehörden des Landes in den Bereichen Technik, Einsatz und Verkehr und übernimmt landesweite Koordinierungs-, Unterstützungs- und Beratungsaufgaben insbesondere in Haushalts-, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten sowie in Angelegenheiten der Führung und Steuerung. Beim Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste des Landes Nordrhein-Westfalen (LZPD NRW) in Duisburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Dezernatsleitung (m/w/d) des Dezernates 22 „IT - Infrastruktur Windows“ (Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder – TV-L) unbefristet zu besetzen.Das Aufgabengebiet der Abteilung 2 umfasst das gesamte Spektrum der polizeilichen Informationstechnik. Zu den Aufgaben gehören die Planung, die Entwicklung, die Betreuung und der Betrieb der polizeilichen IT-Anwendungen sowie die IT-Sicherheit, die Betreuung von Rechenzentren, die Steuerung von Lieferanten und der 24-Stunden-IT-Service der IT-Leitstelle für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NRW-Polizei. Das Dezernat 22 befasst sich im Wesentlichen mit Entwurf, Planung, Auswahl, Vorbereitung, Konfiguration und Betrieb unterschiedlichster Hardware und Systemsoftware unter der Windows Produktpalette (aktuell Windows 8.1/10 und Windows Server 2012/2016). Die Aufgabenschwerpunkte der zu besetzenden Stelle sind: Planung, Betrieb und Weiterentwicklung der Windows Infrastruktur der Polizei NRW Budgetkalkulationen, -analysen und -ermittlungen im Zusammenhang mit Haushaltsmittelerfordernissen Marktbeobachtungen im Zusammenhang mit neuer Kommunikations- und Informationstechnik sowie dem entsprechenden Zubehör und den damit verbundenen Innovationszyklen Absprachen mit den Kunden und Lieferanten bzgl. der Anforderungen an die Systeme Verantwortliches Wahrnehmen der Leitungsaufgaben im eigenen Verantwortungsbereich, insbesondere: Fördern, Fordern und Beurteilen der Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter Aufgabenkritisches Prüfen und Optimieren von Geschäftsprozessen Diese Ausschreibung richtet sich an Interessenten, die über ein mit dem Diplom oder Master abgeschlossenes Hoch­schulstudium im Bereich Informations-, Elektro-, Nachrichten- oder Kommunikationstechnik oder einem vergleichbaren natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich an einer wissenschaftlichen Hochschule verfügen. Entsprechendes gilt für den Masterabschluss an einer Fachhochschule, wenn der betreffende Akkreditierungsbeschluss die Öffnungsklausel für die Laufbahngruppe 2. im 2. Einstiegsamt (ehemals höherer Dienst) enthält; ein entsprechender Nachweis ist beizufügen. Anforderungsprofil Die mit der Funktion verbundenen Aufgaben erfordern tiefergehende Kenntnisse in den folgenden Themenbereichen: Kenntnisse von Windows Server 2012/2016 und Windows 10 sowie der angrenzenden Produkte / Dienste: Systemmanagement, Virtualisierung (Hyper-V), Active Directory PowerShell Datenkommunikation im LAN und WAN inkl. der eingesetzten Protokolle (TCP/IP) Microsoft-Office-Produktpalette Technisches Englisch Darüber hinaus sind Kenntnisse in folgenden Bereichen von Vorteil: Kenntnisse in den Bereichen Storage / SAN-Storage und Datensicherung Kenntnisse von Authentisierungsmechanismen im Windowsumfeld SharePoint, Exchange, SQL Wünschenswert sind einschlägige berufspraktische Erfahrungen betriebswirtschaftliche Kenntnisse Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Personalführung
Zum Stellenangebot

Projektmanager/in (w/m/d) Pfarreientwicklung

Mi. 12.02.2020
Gladbeck
Zur zukunftsfähigen Ausgestaltung des kirchlichen Lebens in der Stadt Gladbeck, mit über 25.000 katholischen Christinnen und Christen, wurde eine Planung zur Pfarreientwicklung bis zum Jahr 2030 entwickelt. Für die Unterstützung und Entlastung der ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeitenden in diesem Umsetzungsprozess sucht die Propsteipfarrei St. Lamberti in Gladbeck, zum nächst möglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, befristet für 4 Jahre, eine/n Projektmanager/in (w/m/d) Verantwortung für die Steuerung der durch die Gremien der Pfarrei beschlossenen wirtschaftlichen Projekte. Die Stelle ist direkt dem Pfarrer zugeordnet Leitung der Steuerungsgruppe für den Gesamtprozess zur Pfarreientwicklung Übernahme der Leitung einzelner Entwicklungsprojekte der Pfarrei Unterstützung der ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeitenden in der Pfarrei in der Umsetzung der Projekte Vernetzung, Koordination, Kommunikation und Berichterstattung mit / zu den verschiedenen Projektbeteiligten und –aktivitäten Risikomanagement, Controlling, ständige Optimierung der Prozesse und Dokumentation der Projekte Abgeschlossenes Studium mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Veränderungsmanagement oder entsprechende berufliche Erfahrungen Fundierte berufliche Erfahrungen im Bereich Projektmanagement, Veränderungsmanagement, besonders im Zusammenhang mit Immobilienprojekten Kenntnisse der kirchlichen Strukturen Teamfähigkeit und Eigeninitiative Kommunikations- und Präsentationskompetenz Sicheres und verbindliches Auftreten bei Verhandlungen Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der üblichen Dienstzeiten Eine vielseitige Aufgabe im Team Eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine Vergütung und soziale Leistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), vergleichbar mit dem TVöD VkA Attraktive Zusatzversorgung
Zum Stellenangebot


shopping-portal