Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 2 Jobs in Großgründlach

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Öffentlicher Dienst

Absolvent / Diplom-Ingenieur (m/w/d) für den Vorbereitungsdienst der Fachlaufbahn Naturwissenschaften und Technik

Fr. 30.07.2021
Erlangen
Erlangen – die Stadt für Alle. Offen aus Tradition Die Universitäts- und Medizinstadt Erlangen ist weltoffen, lebenswert, dynamisch und familienfreundlich. Über 2.800 Beschäftigte arbeiten jeden Tag für eine Stadt, in der alle teilhaben können. Wir setzen auf Service­orientierung sowie moderne Strukturen und wollen eine vertrauens­volle Partnerin für Bürger*innen sein. Beschäftigte sollen bei uns die Chance haben, ihre Talente zu entfalten, Fähig­keiten und Ideen einzu­bringen und damit die Stadt Erlangen aktiv mitzu­gestalten. Werden auch Sie Teil unserer Gemeinschaft! Die kinder- und familienfreundliche Stadt Erlangen sucht zum 1. Januar 2022 einen Absolventen (w/m/d) mit Bachelorabschluss bzw. Diplom-Ingenieur (w/m/d) (FH) für den Vorbereitungsdienst für den Einstieg in der dritten Qualifikations­ebene der Fachlauf­bahn Natur­wissenschaft und Technik, fachlicher Schwer­punkt bau­technischer und umwelt­fachlicher Verwaltungs­dienst, Fach­gebiet Hochbau und Städtebau Bewerbungsvoraussetzungen: Sie besitzen die deutsche Staatsange­hörigkeit oder die Staatsange­hörigkeit eines anderen Mitglied­staates der Europä­ischen Union, der Schweiz, Liechten­steins, Norwegens oder Islands. Sie haben zum Einstellungs­zeitpunkt das 45. Lebens­jahr noch nicht voll­endet. Sie haben ein Studium in einem für das Fach­gebiet Hochbau und Städtebau geeigneten Studien­gang (Dipl.-Ing. [w/m/d] [FH] oder B. Eng. der Fach­richtung Hochbau, Archi­tektur) oder im Nachrang einen ver­gleichbaren Studien­gang erfolg­reich abge­schlossen. Vorbereitungsdienst: Der Vorbereitungsdienst erfolgt im Beamten­verhältnis auf Widerruf. Die fundierte Aus­bildung dauert inklusive Prüfungs­zeit rund 15 Monate. Er bietet Ihnen Gelegen­heit, sich unter Betreuung von qualifi­zierten fachlichen Begleiter*innen in Ihre späteren Aufgaben einzu­arbeiten. Lehr­gänge von mindestens 11 Wochen Dauer ergänzen den prakti­schen Teil der Aus­bildung. Ihr Fach­wissen wird vertieft und erwei­tert und um das im öffent­lichen Dienst not­wendige Rechts- und Verwaltungs­wissen ergänzt. Auch Übungen in Gesprächs­führung und Ver­handlungs­geschick gehören zum Ausbildungs­inhalt. Während des Vor­bereitungs­dienstes erhalten Sie Anwärter­bezüge nach der Bayerischen Besoldungs­ordnung. Nach erfolg­reichem Abschluss der Aus­bildung mit dem Bestehen der Qualifikations­prüfung erfolgt die Übernahme im Beamten­verhältnis auf Probe (Besoldungs­gruppe A 10). Bei der später zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine Vollzeit­stelle (40 Stunden / Woche). Durchführung sämtlicher im Bauordnungs­recht begründeter Ver­fahren bis zur Erteilung der Bauge­nehmigung; insbe­sondere technische Prüfung der architekto­nischen Entwürfe und Berech­nungen Eigenverantwortliche Erstellung von Bauge­nehmigungen Prüfung des Brand­schutzes Beratung von Architekten, Bauherren, Nachbarn, Bauträgern und Investoren in allen baurecht­lichen Punkten Erstellung von Beschluss­vorlagen für den Bau- und Werkaus­schuss sowie den Stadtrat ein Interesse an vielfältigen Aufgaben im bautech­nischen Bereich die Bereitschaft zur Übernahme von selbst­ständigen und ver­antwortungs­vollen Tätig­keiten Engagement und Motivation eine hohe Persönlichkeits- und Sozial­kompetenz, Team­fähigkeit und ausge­prägte Eigen­initiative ein sicheres, verbindliches und kunden­orientiertes Auftreten eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein gutes logisches und analy­tisches Denk­vermögen Kreativität und die Fähigkeit, konstruktive Lösungen zu entwickeln einen krisensicheren Arbeits­platz eine sinnstiftende Arbeit für die Stadt­gesellschaft ein interessantes, abwechslungs­reiches und anspruchs­volles Arbeits­gebiet die aktive und kreative Mitgestaltung in einer modernen Kommunal­verwaltung eine individuelle und ganzheitliche Unter­stützung bei Ihrer persön­lichen Ent­wicklung eine Übernahmegarantie bei entspre­chender Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gute Weiterqualifizierungs- und Aufstiegs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Kundenberater (m/w/d) im Finanzwesen

Fr. 16.07.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäftsstellen in Augsburg, Bayreuth, Landshut, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundenberater (m/w/d) im Finanzwesen L41001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Laufende Betreuung unserer Kunden in der Verfahrensanwendung Durchführung von Schulungen für unsere Finanzsoftware OK.FIS in unseren Geschäftsstellen oder bei unseren Kunden vor Ort Beratung unserer Kunden rund um unsere Softwarelösung OK.FIS sowie ergänzenden Produkten wie beispielsweise der eRechnung Erbringung von Dienstleistungen für unseren Bestandskunden Durchführung von Verfahrenspräsentationen im Rahmen von Vertriebsterminen Teilnahme von Messen und weiteren Kundenveranstaltungen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, Betriebswirt, Steuerfachangestellten, Verwaltungsfachwirt, Verwaltungsbetriebswirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen, vorzugsweise mit kommunalen Hintergrund in den Gebieten Steuern, Gebühren Beiträge sowie Buchhaltung Gute MS-Office-Kenntnisse Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themengebiete Reisebereitschaft im Einsatzgebiet der bayrischen Kunden Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: